Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Boulevard

Autor Kehlmann mag eigentlich gar keine historischen Romane

Nach seinem Roman «Die Vermessung der Welt» wollte der österreichisch-deutsche Autor nicht wieder einen historischen Roman schreiben. Aber dann hat er es doch getan.



Daniel Kehlmann
Der Autor Daniel Kehlmann ist kein Fan von historischen Romanen - aber schreibt selber welche.   Foto: picture alliance / Arne Dedert/dpa

Der vor allem mit historischen Romanen bekannt gewordene österreichisch-deutsche Autor Daniel Kehlmann (45) ist eigentlich gar kein Fan des Genres: «Es mag jetzt sehr komisch klingen, aber eigentlich mag ich keine historischen Romane», sagte Kehlmann der «New York Times» in einem am Dienstag veröffentlichten Interview.

«Als ich «Die Vermessung der Welt» geschrieben habe, habe ich mir gesagt: «Das ist ein Experiment, ich werde nie wieder einen anderen historischen Roman schreiben.»»

Der 2005 erschienene Roman «Die Vermessung der Welt» ist eine fiktive Doppelbiografie des Mathematikers Carl Friedrich Gauß (1777-1855) und des Naturforschers Alexander von Humboldt (1769-1859) und wurde zum Weltbestseller. Am Dienstag erschien Kehlmanns jüngster Roman «Tyll», 2017 in Deutschland veröffentlicht, in den USA in englischer Übersetzung. Auch «Tyll» ist ein historischer Roman, der in der Zeit des Dreißigjährigen Krieges spielt und eine Art Till Eulenspiegel als Hauptfigur hat.

Die Wahl von US-Präsident Donald Trump 2016 habe die Fertigstellung dieses Romans beinahe verhindert, sagte Kehlmann, der mit seiner Familie inzwischen in New York lebt. «Als Trump gewonnen hat, war ich eine Zeit lang so schockiert und besorgt, dass ich nicht mehr schreiben konnte. Aber dann habe ich an Tylls Unverwüstlichkeit gedacht und daran, wie er sich über alles lustig macht. Das war eine Offenbarung, denn ich hatte noch nie vorher die Erfahrung, dass ein Protagonist mir dabei geholfen hat, etwas fertigzustellen oder mit etwas fertig zu werden.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 02. 2020
17:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexander von Humboldt Carl Friedrich Gauß Daniel Kehlmann Donald Trump Historische Romane Mathematiker New York Times Präsidenten der USA Till Eulenspiegel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jimmy Kimmel

24.06.2020

Jimmy Kimmel entschuldigt sich für Blackfacing

Jimmy Kimmel mimte in den 90er-Jahren den Basketballer Karl Malone. Weil er sich dafür das Gesicht schwarz anmalte wurde er kritisiert - jetzt entschuldigt er sich dafür. » mehr

Melania & Donald Trump

14.06.2020

Melania Trump soll Ehevertrag neu verhandelt haben

Sie gilt als unkonventionelle First Lady, die im Hintergrund ihres die Schlagzeilen beherrschenden Mannes steht. Über Melania Trump wird ebenso viel spekuliert wie über ihre Ehe mit US-Präsident Donald Trump. Ein neues B... » mehr

Daniel Kehlmann

02.04.2020

International Booker Prize: Daniel Kehlmann auf Shortlist

Sein Roman «Tyll» stand monatelang auf den Bestsellerlisten. Jetzt hat Daniel Kehlmann mit seiner neu erzählten Legende von Till Eulenspiegel Chancen auf den International Booker Prize. » mehr

Harvey Weinstein

25.02.2020

MeToo-Bewegung feiert Weinstein-Verurteilung

Der Fall Weinstein setzte die weltweite MeToo-Bewegung in Gang. Rund zwei Jahre später hat eine Jury in New York den einstigen Filmmogul nun der Sexualverbrechen schuldig gesprochen - wenn auch nicht in allen Anklagepunk... » mehr

Kanye West

09.07.2020

Kanye West schmiedete Präsidentschaftspläne unter Dusche

Per Twitter kündigte Kanye West am Wochenende an, ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen zu wollen. Wie ernst er das meint, ist immer noch unklar - aber jetzt bekommt er Unterstützung von unerwarteter Seite und verriet ... » mehr

Kanye West

05.07.2020

Kanye West will US-Präsident werden

Bescheidenheit war noch nie sein Ding: Der Hobbyprediger und Rapper Kanye West hat Großes vor. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Motorradunfall Streufdorf Streufdorf

Motorradunfall Streufdorf | 04.07.2020 Streufdorf
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 02. 2020
17:35 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.