Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Boulevard

Astronauten-Film «First Man» startet schlapp

Die Geschichte um Neil Armstrongs Flug zum Mond mit Ryan Gosling in der Hauptrolle lockt überraschend wenig Zuschauer in die Kinos. Zwei Filme aus der Vorwoche schneiden deutlich besser ab.



«First Man - Aufbruch zum Mond»
Ryan Gosling als Neil Armstrong in einer Szene des Weltraumdramas «First Man - Aufbruch zum Mond»:   Foto: Universal

Das Astronauten-Drama «First Man» hat in den nordamerikanischen Kinos einen Fehlstart hingelegt: Der Film um Neil Armstrongs Flug zum Mond brachte an seinem ersten Wochenende 16,5 Millionen Dollar ein (14,3 Millionen Euro), wie der «Hollywood Reporter» berichtete. «First Man» von Oscar-Preisträger Damien Chazelle («La La Land») erreichte damit nur den dritten Platz der Charts - hinter zwei Filmen, die bereits vergangene Woche anliefen.

Auf den ersten Platz schaffte es in den USA und Kanada erneut die Marvel-Comic-Verfilmung «Venom». In dem Superhelden-Spektakel spielt Tom Hardy den Journalisten Eddie Brock, der von einem Alien übernatürliche Kräfte erhält. Der Film sorgte von Freitag bis Sonntag für Einnahmen in Höhe von 35,7 Millionen Dollar (30,8 Millionen Euro). Auf Rang zwei folgte mit 28 Millionen Dollar (24,2 Millionen Euro) die Musikromanze «A Star is Born». Darin spielt Lady Gaga eine aufstrebende Sängerin, die sich in einen alkoholkranken Country-Star verliebt. Der Film gilt schon jetzt als Favorit für die Oscars.

Der vergleichsweise geringe Erlös von «First Man» ist überraschend. Kritiker hatten den Film mit Hollywood-Star Ryan Gosling überwiegend gelobt. Gosling habe hervorragend in die Rolle als Neil Armstrong gefunden, hieß es in mehreren US-Medien. Zudem sei die weitgehend bekannte Geschichte um die erste Landung auf dem Mond im Jahr 1969 «packend» und «emotional» erzählt.

Das Werk, das im August bei den Filmfestspielen von Venedig seine Weltpremiere gefeiert hatte, wird von vielen wie «A Star is Born» als Anwärter auf einen Oscar betrachtet. In die deutschen Kinos kommt «First Man» unter dem Titel «Aufbruch zum Mond» am 8. November.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
10:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dollar Kinos Lady Gaga Millionen Dollar Neil Armstrong Ryan Gosling
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
«Aladdin»

27.05.2019

«Aladdin» startet stark in Nordamerikas Kinos

Will Smith als blauer Flaschengeist in «Aladdin» hat am Wochenende viele Kinobesucher in Nordamerika begeistert. Eine Gruppe Superhelden pirscht sich derweil an den Rekord des erfolgreichsten Films heran. » mehr

«Avengers 4: Endgame»

06.05.2019

«Avengers: Endgame» weiter auf Rekord-Kurs

Die Sondervorstellungen sind voll, die Kassen auch: Das Superheldenepos «Avengers: Endgame» hat innerhalb weniger Tage die Einnahmen des Blockbusters «Titanic» übertroffen. Jetzt macht das Epos Jagd auf den erfolgreichst... » mehr

"Space Oddity"

15.07.2019

Eine Playlist zum Mondlandungs-Jubiläum

Wer eine Pop-Playlist zum 50. Jahrestag der Apollo-11-Pioniertat basteln will, findet eine ganze Menge Lieder über Weltall, Mond und Sterne. Das beschwingteste ist von Sinatra, einige der besten hat Bowie gesungen. Und a... » mehr

"Avengers: Endgame"

27.04.2019

«Avengers: Endgame» stellt neuen Preview-Rekord auf

Der Auftakt ist dem Blockbuster «Avengers: Endgame» gelungen: In Nordamerika spielte der Film bei den Vorführungen vor dem offiziellen Start so viel ein, wie kein anderer vor ihm. Damit hat er den Rekord einer anderen be... » mehr

Lloronas Fluch

22.04.2019

Schwaches Osterwochenende in US-Kinos

Das Kinowochenende in Nordamerika war für die Filmindustrie doppelt gruselig: Den Spitzenplatz belegt ein Horrorstreifen - und insgesamt erlebten die Kinos die schwächsten Ostern seit 2005. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Mehr als 6 Millionen Dollar für Bonds Aston Martin

Es ist wohl das berühmteste Filmauto der Welt. Einst saß Sean Connery hinter dem Steuer, jetzt hat der legendäre Aston Martin einen neuen Liebhaber. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühschoppen mit Versteigerung Sachsenbrunn

Frühschoppen mit Versteigerung | 18.08.2019 Sachsenbrunn
» 35 Bilder ansehen

Unwetter Schleusingerneundorf Schleusingen

Unwetter Schleusingen | 18.08.2019 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Neptun-Taufe Ratscher Ratscher

Neptun-Taufe Ratscher | 17.08.2019 Ratscher
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
10:51 Uhr



^