Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Boulevard

Anklage gegen Kevin Spacey könnte fallen

Der Schauspieler Kevin Spacey ist mit etlichen Vorwürfen von sexuellen Übergriffen konfrontiert worden. In einem Gerichtsverfahren könnte die Anklage aber zurückgezogen werden.



Kevin Spacey
Kevin Spacey bei einer vorgerichtlichen Anhörung vor dem Bezirksgericht in nantucket.   Foto: Steven Senne

Die Anklage wegen Vorwürfen sexueller Nötigung gegen den US-Schauspieler Kevin Spacey (59) könnte nach Einschätzung des Richters verworfen werden.

Ein damals 18 Jahre alter Mann wirft Spacey vor, ihn im Juli 2016 in einem Restaurant auf der Insel Nantucket vor der US-Ostküste betrunken gemacht und dann unsittlich berührt zu haben. Bei einem Gerichtstermin am Montag verweigerte der Mann aber nun die Aussage darüber, ob er möglicherweise Textnachrichten von Spacey gelöscht haben könnte.

«Der ganze Fall dreht sich um diesen einen Mann und ohne ihn wird das eine ganz schön schwierige Sache», sagte Richter Thomas Barrett. Er setzte den nächsten Gerichtstermin für den 31. Juli an und bat die Staatsanwaltschaft, über ihre Strategie nachzudenken.

Bereits bei einem vorherigen Termin hatte Barrett gesagt, dass ein möglicher Prozess gegen Spacey frühestens im Herbst beginnen könne. Die Verteidigung des früheren «House of Cards»-Stars, der diesmal nicht selbst im Gerichtssaal erschienen war, plädiert schon länger dafür, die Klage fallen zu lassen. Eine Zivilklage gleichen Inhalts gegen Spacey hatte der Mann in der vergangenen Woche nur sechs Tage nach Erhebung wieder fallen gelassen. Sein Klient befinde sich auf einer «emotionalen Achterbahn», sagte Anwalt Mitchell Garabedian.

Seit Herbst 2017 sind in mehr als 30 Fällen Vorwürfe von sexuellen Übergriffen und Belästigung gegen Spacey öffentlich vorgebracht worden, seine Karriere ist dadurch ins Stocken geraten. Der Fall aus Nantucket ist aber bisher der einzige, der vor Gericht gekommen ist.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
15:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anklage Gerichtsklagen Gerichtsprozesse und Gerichtsverfahren Kevin Spacey Männer Schauspieler Sexuelle Belästigung Sexuelle Nötigung Staatsanwaltschaft US-amerikanische Schauspieler Zivilklagen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Harvey Weinstein

06.01.2020

Weinsteins Mitleidsmasche? Ex-Filmmogul vor Gericht

Schwere Vorwürfe sexueller Belästigung gegen Harvey Weinstein lösten vor mehr als zwei Jahren die MeToo-Bewegung aus. Jetzt hat in New York der Prozess gegen den früheren Hollywood-Mogul begonnen - und er schien es zu Be... » mehr

Harvey Weinstein

13.04.2020

Weitere Vorwürfe gegen Harvey Weinstein

Vor Gericht in New York ist Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Während der frühere Filmproduzent seine Strafe absitzt, steht in Los Angeles ein weiterer Prozess an. » mehr

Harvey Weinstein

25.02.2020

US-Justiz stößt bei Harvey Weinstein an Grenze

Kein Fall ist so eng an die MeToo-Bewegung geknüpft wie der von Harvey Weinstein. Der Prozess gegen den einst mächtigen Produzenten hinterlässt Zweifel, wie geeignet Laienrichter in Zeiten maximaler medialer Mobilisierun... » mehr

Weinstein-Prozess

13.02.2020

Weinstein-Anwältin mit Appell an Jury: «Er ist unschuldig»

Harvey Weinstein scheint aufgeregter als sonst. «Sein Leben liegt in ihren Händen», sagt seine Chefanwältin zu den Geschworenen. In ihrem Plädoyer spricht sich nicht von Vergewaltigungsopfern - sondern von Frauen, die vo... » mehr

Kevin Spacey

18.07.2019

Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt

Seit Herbst 2017 wurden zahlreiche Vorwürfe gegen Hollywoodstar Kevin Spacey wegen sexueller Übergriffe laut. Ein Fall sollte als Strafprozess vor Gericht gehen. Nun wird das Verfahren überraschend eingestellt - denn der... » mehr

Weinstein

12.12.2019

Vorläufiger Deal - Weinstein humpelt ins Gericht

Im Januar soll der Fall, der #MeToo ins Rollen brachte, vor ein New Yorker Strafgericht. Während der Gesundheitszustand von Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein für Gesprächsstoff sorgt, soll er hinter den Kulissen angeblic... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 Meiningen

Unfall A71 Meiningen |
» 6 Bilder ansehen

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis Zella-Mehlis

Brand Gartenhütte Zella-Mehlis | 27.05.2020 Zella-Mehlis
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
15:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.