Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Boulevard

50 Jahre danach: Neues Woodstock geplant  

Vor 50 Jahren wurde in Woodstock mit Auftritten von Stars wie Jimi Hendrix und Grateful Dead Musikgeschichte geschrieben. Nun soll es eine Neuauflage geben.



Woodstock
Besucher des Woodstock-Festivals vor der Bühne. 400.000 Menschen waren damals nach Bethel gekommen.   Foto: Marty Lederhandler/AP

Genau 50 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival, bei dem Stars wie Jimi Hendrix und Janis Joplin auftraten, plant einer der Original-Organisatoren eine Neuauflage.

Vom 16. bis 18. August wolle er in dem Ort Watkins Glen im Norden des Bundesstaates New York, etwa 200 Kilometer von dem Original-Schauplatz entfernt, ein Woodstock-Festival veranstalten, sagte Michael Lang am Mittwoch der «New York Times». Weitere Details, etwa zu auftretenden Bands, verriet er noch nicht.

Zuvor hatte bereits das Kulturzentrum in Bethel, dem Ort im Norden des Bundesstaates New York, wo das Woodstock-Festival 1969 stattgefunden hatte, eine dreitägige Veranstaltung zum Jubiläum mit «Musik, Kultur und Gemeinschaft» angekündigt.

Zum Original-Woodstock-Festival waren zwischen dem 15. und 18. August 1969 etwa 400.000 Menschen nach Bethel gekommen. Es gilt bis heute als Höhepunkt der Hippie-Bewegung in den USA.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Grateful Dead Janis Joplin Jimi Hendrix Michael Lang Musikgeschichte Stars
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jimi Hendrix

17.09.2020

Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix

Die Gitarre spielte Jimi Hendrix nicht nur - er beherrschte sie in einer Perfektion, die seinen Fans neue Welten erschloss. Vor 50 Jahren starb er. » mehr

Woodstock-Festival

16.08.2019

Love and Peace: 50 Jahre Woodstock

Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung treffen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägt eine ganze Generat... » mehr

Jimi-Hendrix-Konzert

04.09.2020

Vor 50 Jahren: Jimi Hendrix beim Festival auf Fehmarn

Am 6. September 1970 spielt Jimi Hendrix beim Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn vor 20 000 Zuhörern. Zwölf Tage später stirbt er in London. Beim Gedenkkonzert zum 50. Jahrestag werden nur 300 Menschen sein - wegen der ... » mehr

Woodstock

01.08.2019

Woodstock-Jubiläumsfestival zwei Wochen vor Beginn abgesagt

Das von Hunderttausenden Menschen besuchte Woodstock-Festival mit Musikstars wie Jimi Hendrix und Janis Joplin ist bis heute legendär. Zum 50. Jubiläum sollte es eine Neuauflage geben - doch die ist nun geplatzt. Für Fan... » mehr

Woodstock

01.05.2019

Wirbel um Jubiläums-Festival «Woodstock 50»

Hunderttausend Fans, die sich nördlich von New York zu einem Musikfestival treffen? Hat vor 50 Jahren geklappt und soll auch dieses Jahr funktionieren. Doch es gibt Streit um «Woodstock 50» - genau wie schon beim Origina... » mehr

Ludwiggalerie in Oberhausen

16.01.2020

Schau zeigt Werke der Fotografin McCartney

Wer in den Sechzigern ein Rockstar war, der kam Linda McCartney vor die Linse. Die Ludwiggalerie widmet der renomierten Fotografin eine Ausstellung, gezeigt werden mehr als 270 Objekte, darunter 150 Fotografien. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

SEK schießt Mann in Lengfeld an Lengfeld

SEK-Einsatz Lengfeld | 29.09.2020 Lengfeld
» 16 Bilder ansehen

Gebäudebrand Hildburghausen Hildburghausen

Gebäudebrand Hildburghausen | 29.09.2020 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Oldtimerteilemarkt Suhl Suhl

Oldtimer-Teilemarkt Suhl | 27.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2019
11:32 Uhr



^