DEUTSCHER BUCHPREIS

Barbara Struller.

06.11.2017

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Vor etlichen Jahren hatte ich mir einmal vorgenommen, ab und zu ein "richtiges" Buch zu lesen. Das fiel, wahrscheinlich nicht von ungefähr, mit dem Beginn meines literaturwissenschaftlichen Studiums z... » mehr

Von Friedrich Rauer

22.10.2017

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die katalanischen Separatisten, die sich die Loslösung von Spanien auf ihre Fahnen geschrieben haben, finden in der Europäischen Union nicht viele Unterstützer. » mehr

Inger-Maria Mahlke

11.09.2018

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

11.10.2017

Feuilleton

Krisengewinnler: Menasse erhält den Buchpreis

Gleich auf der ersten Seite jagt Robert Menasse ein Schwein durch die Straßen von Brüssel. In diesem virtuosen Tempo geht es im Roman "Die Hauptstadt" weiter. » mehr

Die Psychopharmaka haben Thomas Melles Körper aufgeschwemmt. Über diese und weitere Verwüstungen durch seine Bipolare Störung schreibt er. Foto: dpa

02.11.2016

Feuilleton

Der übers Kuckucksnest flog

Das meistdiskutierte Buch im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse war - neben der revidierten Lutherbibel - "Die Welt im Rücken". Der Autor Thomas Melle macht sich darin selbst zum Thema. Ein Manisch-Dep... » mehr

Die Kandidaten: Thomas Melle, Eva Schmidt, Reinhard Kaiser-Mühlecke. . .

15.10.2016

Feuilleton

Spannung vor dem Buchpreisfinale

Wer erhält am Montag den Deutschen Buchpreis? Eine Prognose scheint dieses Jahr schwierig - auch weil einige Titel nicht so richtig auf die Liste gehören. » mehr

Buchpreis für Frank Witzel

13.10.2015

Feuilleton

Buchpreis für Frank Witzel

Für seinen Roman über die alte Bundesrepublik hat der Autor Frank Witzel den Deutschen Buchpreis 2015 gewonnen. » mehr

Matthias Nawrat beim Provinzschrei. Foto: frankphoto.de

02.10.2015

Suhl

Humor zum Überleben

Suhl - Matthias Nawrat ist kein unbeschriebenes literarisches Blatt, auch wenn er mit seiner Lesung an diesem Abend in der Suhler AWG-Geschäftstelle ein wenig ungeschickt » mehr

Die singende Schriftstellerin Monika Zeiner und der Pianist Andreas Hirche sorgten im Hochhaus-Restaurant Sedici für einen besonderen Abend.

27.01.2014

Suhl

Sterne über Como und funkelnde Canzoni

Ein Freitagssalon an einem Samstag und dazu hoch über Suhl: Die Berlinerin Monika Zeiner las im Restaurant Sedici aus ihrem Roman "Die Ordnung der Sterne über Como" und sang Canzoni. » mehr

Das Idyll ist brüchig: Richard Hoffmann (Jan Josef Liefers) mit seiner Frau Anne (Claudia Michelsen) und Sohn Christian (Sebastian Urzendowsky).	Foto: dpa

01.10.2012

Feuilleton

Im Elfenbeinturm dem Untergang harrend

2008 erhielt Uwe Tellkamp für seinen 1000-seitigen Roman "Der Turm" den Deutschen Buchpreis. Am Mittwoch und Donnerstag wird die Verfilmung des Epos erstmals im Fernsehen gezeigt. » mehr

16.10.2009

Kumgn

Literarische Häppchen

Meiningen. Einer der zwanzig Titel, die für den diesjährigen Deutschen Buchpreis zur Frankfurter Buchmesse nominiert wurden, gehörte zu den Leseproben zu „Pasch halb acht“ in der Buchhandlung Lohmann.... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".