Lade Login-Box.

DEUTSCHER BUCHPREIS

Ernst Augustin

04.11.2019

Boulevard

«Der ewige Geheimtipp» - Ernst Augustin ist tot

Ernst Augustin hielt sich stets für den «ewigen Geheimtipp». Jetzt ist der Schriftsteller, der auch Arzt und Psychiater war, gestorben. Die Öffentlichkeit gesucht habe er nicht, sagte er einmal - sie ... » mehr

Literaturnobelpreisträger Handke

16.10.2019

Boulevard

Handke reagiert aufgebracht auf Stani?ic-Kritik

Die Kritik am diesjährigen Literaturnobelpreisträger Peter Handke reißt nicht ab. Der Autor gibt sich dünnhäutig. » mehr

Ursula Krechel

11.11.2019

Boulevard

Jean-Paul-Preis geht an Ursula Krechel

Alle zwei Jahre vergibt der Freistaat Bayern den Preis. Frühere Preisträger sind beispielsweise Friedrich Dürrenmatt oder Botho Strauß. Jetzt ist Ursula Krechel dran. » mehr

Sasa Stanisic im Kaisersaal des Frankfurter Römers. Foto: Arnold/dpa

15.10.2019

Feuilleton

Vom Zufall der Herkunft

Großtanten, die ins Weltall fliegen wollen, schwimmunfähige Flößer - und ein Autor, der die Erinnerungen seiner Familie zum Leben erweckt: Mit "Herkunft" liefert Buchpreis-Gewinner Sasa Stanisic den T... » mehr

Sa?a Stani?ic

14.10.2019

Topthemen

Saša Stanišic erzählt vom Zufall der Herkunft

Großtanten, die ins Weltall fliegen wollen, schwimmunfähige Flößer - und ein Autor, der die Erinnerungen seiner Familie zum Leben erweckt: Mit «Herkunft» liefert Sa?a Stani?ic den Text der Stunde. Doc... » mehr

Deutscher Buchpreis 2019

14.10.2019

Boulevard

Deutscher Buchpreis für Sa?a Stani?ic - Dankesrede mit Wut

Für «Herkunft» wird Sa?a Stani?ic mit dem Deutschen Buchpreis geehrt. Seine Dankesrede nutzt er, um mit einem anderen Autor abzurechnen. » mehr

Elke Heidenreich

14.10.2019

Boulevard

Elke Heidenreich mag keine Literaturpreise

Bücher und Preise passen einfach nicht zusammen. Findet die Autor und Moderatorin Elke Heidenreich. » mehr

Miku Sophie Kühmel

12.10.2019

Boulevard

ZDF-«aspekte»-Literaturpreis für Miku Sophie Kühmel

Miku Sophie Kühmels erster Roman «Kintsugi» hat viel Aufsehen erregt. Für ihn erhält sie auf der Frankfurter Buchmessesie den ZDF-«aspekte»-Literaturpreis. Das Werk ist aber auch noch für eine andere ... » mehr

Kalenderblatt

07.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 8. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 08. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

05.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 06. Oktober 2019: » mehr

Norbert Scheuer

25.09.2019

Boulevard

Norbert Scheuer erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Ein kleiner Eifelort wird bei ihm zum Universum. Für seinen neuen Roman wird der Romancier Norbert Scheuer ausgezeichnet. » mehr

Shortlist Deutscher Buchpreis

17.09.2019

Boulevard

Drei Debüts auf der Shortlist für den Buchpreis

Wer gewinnt den Deutschen Buchpreis? Bis Mitte Oktober stehen sechs Romane zur Wahl. Auffällig: Die Hälfte der Nominierten ist unter 30. Die Jungen schauen vor allem bei einem Thema genau hin. » mehr

Die Verlegerin Karin Schmidt-Friderichs. Foto: Arnold/dpa

05.09.2019

Feuilleton

Bücher als Impfstoff gegen platte Parolen

Karin Schmidt-Friderichs schwärmt für den Lese-Flow in Romanen. Die künftige Vorsteherin im Börsenverein des Deutschen Buchhandels geht ihre neue Aufgabe mit einem Plädoyer für kulturelle Vielfalt an. » mehr

Andre Szymanski und Lisa Hagemeister

01.09.2019

Boulevard

«Die Katze und der General» am Thalia: Abend gegen den Krieg

Am Thalia Theater Hamburg beginnt die Spielzeit 2019/20. Zur Eröffnung zeigt die Regisseurin Jette Steckel die Uraufführung des Tschetschenien-Kriegsromans «Die Katze und der General» von Erfolgsautor... » mehr

Bücher

20.08.2019

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Viele Debüts auf der Longlist

Eine komische Irre und ein arroganter Fußballprofi. Das Patriarchat als einsame Insel, der Sommer von 1969 und ein Rächer namens «Mobbing Dick». Die Longlist ist bunt - und so jung und frisch wie selt... » mehr

Eva Menasse

26.05.2019

Boulevard

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Die aus Österreich stammende Wahl-Berlinerin istausgezeichnet worden. Die Laudatio hielt der neue der Chef des Rowohlt Verlags, Florian Illies. » mehr

Sachbücher

21.05.2019

Boulevard

Buchbranche vergibt Deutschen Sachbuchpreis

Die Buchbranche will mehr Aufmerksamkeit auf Sachbücher lenken - und dem Handel damit ein neues Marketinginstrument verschaffen. Dafür gibt es künftig eine eigene Auszeichnung. Die Prämierung wird in ... » mehr

Lutz Seiler (links) und Holger Uske eröffneten die Suhler Lesenacht in der Stadtbücherei. Fotos (3): frankphoto.de

19.05.2019

Suhl

Lange Lesenacht in Suhl: Von Kruso zum Vogel der vier Winde

An nur einem Abend in etliche Geschichten eintauchen, deren Schöpfer kennenlernen und zwischendurch kurze Spazierwege: Das bot die achte Auflage der Suhler Lesenacht und lockte viele Literaturfreunde. » mehr

Nancy Hünger. Foto: Felix Wilhelm

09.05.2019

Suhl

Lesenacht mit Buchpreisträger und regionalen Autoren

Zur achten Suhler Lesenacht am 17.Mai erleben Bücherfreunde vom Deutschen Buchpreisträger bis zu regionalen Autoren wieder eine spannende Bandbreite literarischer Kunst. » mehr

Leipziger Buchmesse - Anke Stelling

21.03.2019

Boulevard

Anke Stelling: Meine Themen werden mit mir älter

Anke Stelling ist knapp bei Kasse. Nun hat die Schriftstellerin den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse bekommen. Was macht sie mit dem Geld? » mehr

Leipziger Buchmesse - Anke Stelling

21.03.2019

Hintergründe

Anke Stelling: «Schäfchen im Trockenen»

Was tun, wenn man sich im Berlin-Mitte-Lebensgefühl wohl fühlt - aber das Geld dafür nicht reicht? Anke Stelling umkreist in ihrem neuen Roman oberflächlich diese Frage - doch sie geht letztlich mit a... » mehr

Leipziger Buchmesse

21.03.2019

Boulevard

Anke Stellings Wutbuch gewinnt Leipziger Buchpreis

Wenn die Leipziger Buchmesse beginnt, dreht sich alles um den renommierten Preis der Schau. In der Belletristik geht er in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge an eine Frau. » mehr

Anna Burns

28.01.2019

Boulevard

Britischer Literaturpreis verliert Millionen-Sponsor

Salman Rushdie hat ihn gewonnen ebenso wie Julian Barnes, Margaret Atwood und andere renommierte Autoren. Nun steht der begehrte Man Booker Prize vor einer großen Veränderung. » mehr

Robert Menasse

04.01.2019

Boulevard

Buchpreisträger Menasse in der Kritik

Hat der Wiener Autor und Träger des Deutschen Buchpreises bewusst Zitate gefälscht? Die Staatskanzlei in Mainz entscheidet nun, ob sie bei der geplanten Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille an Rober... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

Deutscher Buchpreis für Inger-Maria Mahlke

Die Berliner Schriftstellerin Inger-Maria Mahlke hat den Deutschen Buchpreis 2018 gewonnen. Die Auszeichnung für den Teneriffa-Roman «Archipel» begründete die Jury mit vielen schillernden Details, die... » mehr

Inger-Maria Mahlke

08.10.2018

Boulevard

Familienroman gewinnt Deutschlands wichtigsten Branchenpreis

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis - für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Ver... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

Entscheidung über Deutschen Buchpreis - Finale

In Frankfurt fällt die Entscheidung über den Deutschen Buchpreis. Im Finale um den besten deutschsprachigen Roman des Jahres stehen sechs Autoren, darunter Maxim Biller und Nino Haratischwili. » mehr

Inger-Maria Mahlke

11.09.2018

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

Barbara Struller.

06.11.2017

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Vor etlichen Jahren hatte ich mir einmal vorgenommen, ab und zu ein "richtiges" Buch zu lesen. Das fiel, wahrscheinlich nicht von ungefähr, mit dem Beginn meines literaturwissenschaftlichen Studiums z... » mehr

Von Friedrich Rauer

22.10.2017

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Die katalanischen Separatisten, die sich die Loslösung von Spanien auf ihre Fahnen geschrieben haben, finden in der Europäischen Union nicht viele Unterstützer. » mehr

11.10.2017

Feuilleton

Krisengewinnler: Menasse erhält den Buchpreis

Gleich auf der ersten Seite jagt Robert Menasse ein Schwein durch die Straßen von Brüssel. In diesem virtuosen Tempo geht es im Roman "Die Hauptstadt" weiter. » mehr

Die Psychopharmaka haben Thomas Melles Körper aufgeschwemmt. Über diese und weitere Verwüstungen durch seine Bipolare Störung schreibt er. Foto: dpa

02.11.2016

Feuilleton

Der übers Kuckucksnest flog

Das meistdiskutierte Buch im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse war - neben der revidierten Lutherbibel - "Die Welt im Rücken". Der Autor Thomas Melle macht sich darin selbst zum Thema. Ein Manisch-Dep... » mehr

Die Kandidaten: Thomas Melle, Eva Schmidt, Reinhard Kaiser-Mühlecke. . .

15.10.2016

Feuilleton

Spannung vor dem Buchpreisfinale

Wer erhält am Montag den Deutschen Buchpreis? Eine Prognose scheint dieses Jahr schwierig - auch weil einige Titel nicht so richtig auf die Liste gehören. » mehr

Buchpreis für Frank Witzel

13.10.2015

Feuilleton

Buchpreis für Frank Witzel

Für seinen Roman über die alte Bundesrepublik hat der Autor Frank Witzel den Deutschen Buchpreis 2015 gewonnen. » mehr

Matthias Nawrat beim Provinzschrei. Foto: frankphoto.de

02.10.2015

Suhl

Humor zum Überleben

Suhl - Matthias Nawrat ist kein unbeschriebenes literarisches Blatt, auch wenn er mit seiner Lesung an diesem Abend in der Suhler AWG-Geschäftstelle ein wenig ungeschickt » mehr

Die singende Schriftstellerin Monika Zeiner und der Pianist Andreas Hirche sorgten im Hochhaus-Restaurant Sedici für einen besonderen Abend.

27.01.2014

Suhl

Sterne über Como und funkelnde Canzoni

Ein Freitagssalon an einem Samstag und dazu hoch über Suhl: Die Berlinerin Monika Zeiner las im Restaurant Sedici aus ihrem Roman "Die Ordnung der Sterne über Como" und sang Canzoni. » mehr

Das Idyll ist brüchig: Richard Hoffmann (Jan Josef Liefers) mit seiner Frau Anne (Claudia Michelsen) und Sohn Christian (Sebastian Urzendowsky).	Foto: dpa

01.10.2012

Feuilleton

Im Elfenbeinturm dem Untergang harrend

2008 erhielt Uwe Tellkamp für seinen 1000-seitigen Roman "Der Turm" den Deutschen Buchpreis. Am Mittwoch und Donnerstag wird die Verfilmung des Epos erstmals im Fernsehen gezeigt. » mehr

16.10.2009

Kumgn

Literarische Häppchen

Meiningen. Einer der zwanzig Titel, die für den diesjährigen Deutschen Buchpreis zur Frankfurter Buchmesse nominiert wurden, gehörte zu den Leseproben zu „Pasch halb acht“ in der Buchhandlung Lohmann.... » mehr

^