Lade Login-Box.

DEUTSCHE WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER

TV-Messe Mipcom - Netflix

14.10.2019

Computer

Netflix ist Türöffner für große Medienkonzerne

Für Branchenkennerin Laurine Garaude ist Netflix der Wegbereiter für große Konzerne, die bald in den TV-Markt drängen werden. Noch in diesem Jahr wollen Apple, Disney und Warner ihre Video-on-Demand-P... » mehr

Roboter für lebensfeindliche Umgebungen

06.06.2019

Wissenschaft

Wenn der Roboter durchs Feuer geht

Roboter nehmen Menschen schon jetzt einiges ab - als lernende Systeme könnten sie demnächst auch Lebensretter sein. Technisch ist vieles bereits möglich. Die Frage ist, was der Mensch will. » mehr

Das stille Sterben der Insekten

31.10.2019

Garten

Was tun gegen das stille Sterben der Insekten?

Bislang gab es diverse Untersuchungen zum Insektensterben. Nun rüttelt eine größere Studie an knapp 300 Standorten in Deutschland auf. Experten sehen mehrere Ursachen für das Sterben der Krabbeltiere ... » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Deutscher Wissenschaftler in Chile vermisst

Im äußersten Süden von Chile wird ein deutscher Wissenschaftler vermisst. Der Geologe habe im Nationalpark Torres del Paine in Patagonien ein Magnetometer reparieren wollen, teilte die Magallanes-Univ... » mehr

Fahnen-Trio

10.02.2019

Wirtschaft

No-Deal-Brexit könnte 100.000 Deutsche den Job kosten

Theresa May sucht mehr Zeit für Nachverhandlungen mit der EU. Läuft es trotz aller Gespräche am Ende auf einen No-Deal-Brexit hinaus, dürfte das schwere Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt haben - z... » mehr

Peter Scharff: Wissenschaft und große Politik sind zwei getrennte Dinge. Ich bin der Ansicht, dass Wissenschaft keine Grenzen kennt. 	Foto: ari

13.09.2014

Thüringen

"Tatarstan will sich der Welt öffnen"

Die Ukraine-Krise überschattet das deutsch-russische Verhältnis. Und die EU hat die Sanktionsschraube gegenüber Moskau noch weiter angezogen. Doch russische und deutsche Wissenschaftler scheint das we... » mehr

Mitarbeiter des Bauhofes bereiten das Grab am Schulersberg für die Wieder-Bestattung am Donnerstag kommender Woche vor. Die für die Exhumierung abgetragene kegelförmige Steineinfassung wurde neu gesetzt. 		Foto: frankphoto.de

29.10.2013

Hildburghausen

Weg frei für Wieder-Bestattung

Am Donnerstag kommender Woche sollen die in den vergangenen zwei Wochen eingehend untersuchten sterblichen Überreste der Hildburghäuser Dunkelgräfin wiederbestattet werden. Gegenwärtig wird die Grabst... » mehr

^