DEUTSCHE TRUPPEN

31.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 1. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. September 2018: » mehr

29.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 29. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. August 2018: » mehr

01.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 1. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Oktober 2018: » mehr

Paula Beer und Franz Rogowski in einer Szene des Films "Transit". Der Film läuft im Wettbewerb der Berlinale. Foto: dpa

19.02.2018

Feuilleton

Der Alltag von Flucht

Viel Lobe für den ersten deutschen Beitrag im Berlinale-Wettbewerb: "Transit" von Christian Petzold erzählt nach dem Roman von Anna Seghers von der Existenz im Ungewissen. Der französische Film "Eva" ... » mehr

Die modernen Flammenden Türme stehen als Zeichen des ewigen Feuers in der Hauptstadt Baku. Fotos: Carola Scherzer

25.08.2017

Meiningen

Schwarzes Gold, ein wenig Seide und Aliyev-Kult

Nach den Ursprüngen des Christentums in Armenien und dem Touristenzentrum aus Sowjetzeiten in Georgien führt meine Reise ins Land des ewigen Feuers - Aserbaidschan. » mehr

Hugo König aus Heinrichs.

27.02.2016

Suhl

Vor 100 Jahren: Der industrialisierte Krieg

Vor 100 Jahren tobte die Schlacht um Verdun. Sie markierte den Beginn des industrialisierten Krieges. Hugo König aus Heinrichs hat ein Kriegstagebuch geführt und über die Schrecken berichtet. » mehr

Wally Mangold, Gisela Frölich und Lene Frölich haben den Einmarsch der Amerikaner in Jüchsen miterlebt. Foto: D. Bechstein

23.05.2015

Werra-Grabfeld

Jüchsen unter Beschuss

Den 7. April 1945 werden Wally Mangold, Gisela Frölich und Lene Frölich nie vergessen. Die Amerikaner nahmen ihre Heimatgemeinde Jüchsen mit Granaten unter Beschuss - Häuser brannten, zwei Tote waren ... » mehr

Reichs Grab auf dem Soldatenfriedhof in Vladslo in Belgien. 	Foto: privat

22.08.2014

Sonneberg/Neuhaus

Die letzte Postkarte schrieb er Stunden vor seinem Tod

Mitten im Wald auf dem Isaak bei Schichtshöhn erinnert ein Denkmal an den vor 100 Jahren gefallenen Forstwart Georg Reich. » mehr

22.08.2014

Feuilleton

Teil zwei nicht verpassen!

"Ein letzter Sommer (1)" - gesehen am Mittwoch, 22. » mehr

Friedrich Heumann (links) und Sohn Peter mit Hinterlassenschaften ihres Vaters beziehungsweise Großvaters Bernhard Heumann aus der Zeit des Ersten Weltkrieges, aber auch mit späteren Zeugnissen seiner Kunstfertigkeit und einem in Neuhaus auf Porzellan verewigten Konterfei des Veteranen des Ersten Weltkriegs.

16.08.2014

Sonneberg/Neuhaus

Künstlerische Front-Grüße von Musketier Heumann

Ein Beispiel dafür, wie sich ein Mensch auch in schrecklichstem Umfeld seinen Sinn fürs Schöne bewahren kann, ist der Sonneberger Bernhard Heumann (1877-1974). Im Ersten Weltkrieg sandte er seinen Lie... » mehr

Dieses Telegramm vom 25. Februar 1964 war das Startsignal für eine Flucht, die sich ein Krimiautor kaum hätte besser ausdenken können. 	Fotos/Repros: privat

09.11.2013

Thüringen

Husarenritt in die Freiheit

"Die Stasi hat mir 25 Jahre Freiheit geschenkt", sagt Klaus Heinemann. Der heute 70-Jährige floh vor einem halben Jahrhundert aus der DDR in den Westen. Die Geschichte seiner Flucht klingt wie aus ein... » mehr

agutt_020311

02.03.2011

Thüringen

Guttenberg und die Plagiats-Affäre - eine Chronologie

Vor zwei Wochen kam die Plagiats-Affäre um Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ins Rollen. Jetzt wurde der Druck zu groß. Ein Rückblick: 16. » mehr

31.05.2010

Thüringen

Horst Köhler - erst vor einem Jahr zum zweiten Mal gewählt

«Ich möchte Bundespräsident aller Deutschen sein, und ein Präsident für alle Menschen, die hier leben», hatte Horst Köhler vor sechs Jahren bei seiner ersten Wahl verkündet. Am 23. Mai 2009 sprach die... » mehr

08.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Klitschkas chinesischer Traum

Neuenbau – Wahrscheinlich wird er die Grauen nehmen von „The North Face“. Die grauen Laufschuhe haben ein super Profil, „vor allem stützen sie den Knöchel gut,“ sagt Steffen Klitschka. Er wird sie bra... » mehr

08.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Klitschkas chinesischer Traum

Neuenbau – Wahrscheinlich wird er die Grauen nehmen von „The North Face“. Die grauen Laufschuhe haben ein super Profil, „vor allem stützen sie den Knöchel gut,“ sagt Steffen Klitschka. Er wird sie bra... » mehr

sm1krieg_170610

17.06.2010

Schmalkalden

Panzerspähwagen auf Salzbrücke

Schmalkalden - Panzerspähwagen auf der Schmalkalder Salzbrücke, das Divisionshauptquartier in Steinbach-Hallenberg: In den ersten Apriltagen des Jahres 1945 hatte der Krieg die Region erreicht. Die gr... » mehr

05042008x0110

07.04.2008

Ilmenau

Alte Geheimnisse und neue Verführbarkeit

Arnstadt/Espenfeld – Sie spricht es in einfachen, bewegten, um so herzlicheren Worten und einem eigenen Gedicht aus, was die meisten derer bewegt, die am Samstagmorgen die Gedenkstelle für Tausende Op... » mehr

02.02.2008

Ilmenau

Hirsch: Militärplatz künftig zivil nutzen

Ilmenau/Ohrdruf – Nele Hirsch, Linke-Bundestagsabgeordnete des Ilmkreises, schließt sich dem Protest gegen einen Aufrechterhalt des Truppenübungsplatzes in Ohrdruf an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".