Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DEUTSCHE AUßENMINISTER

Coronavirus - Neuseeland

04.04.2020

Brennpunkte

Auswärtiges Amt: 200.000 Reisende zurück in Deutschland

Die Aktion ist beispiellos: Nach Angaben des deutschen Außenministers ist der Großteil der deutschen Urlauber wegen der Pandemie zurück in der Heimat. In Frankfurt kamen am Vormittag unter anderem Pas... » mehr

Heiko Maas

25.03.2020

Brennpunkte

G7 ohne gemeinsame Corona-Leitlinien

Die Ausbreitung des Corona-Virus ist eine globale Krise, die bisher vorwiegend national bekämpft wird. Die Koordinierung der Anstrengungen fällt selbst unter engen Bündnispartnern schwer. » mehr

Heiko Maas

30.04.2020

Brennpunkte

Maas mahnt Fortschritte im Ukraine-Konflikt an

Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine haben erneut über die Lage im Ukraine-Konflikt beraten. Heiko Maas fordert eine vollständige und dauerhafte Waffenruhe. Dabei lie... » mehr

USA und Taliban vor Abkommen über Wege zu Frieden

29.02.2020

Topthemen

USA und Taliban unterzeichnen Abkommen über Wege zum Frieden

Die Vereinbarung zwischen den USA und den Taliban soll ein bedeutender Schritt in Richtung Aussöhnung in Afghanistan sein. Sollte es tatsächlich halten, könnten die ausländischen Truppen schon im komm... » mehr

Maas in New York

27.02.2020

Topthemen

Maas prangert Kriegsverbrechen in Syrien an

Die Lage im syrischen Idlib spitzt sich immer weiter zu. Außenminister Maas findet im UN-Sicherheitsrat klare Worte. Eine Lösung ist trotzdem nicht in Sicht. » mehr

Kalenderblatt

30.01.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 31. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. Januar 2020: » mehr

Fahrt zum Kontrollpunkt

29.12.2019

Brennpunkte

Ostukraine: Kiew und Separatisten tauschen Gefangene aus

Die Gespräche waren zuletzt ins Stocken geraten. Doch nun haben die Ukraine und die prorussischen Separatisten erneut Gefangene ausgetauscht. Es ist ein Hoffnungsschimmer in dem Konflikt. » mehr

Jens Stoltenberg

23.12.2019

Brennpunkte

Nato sendet Signal der Gesprächsbereitschaft an Putin

Auf Spitzenebene herrscht zwischen der Nato und Russland seit Jahren Funkstille. Nun sendet Generalsekretär Jens Stoltenberg ein Signal der Gesprächsbereitschaft nach Moskau. Der stärkste Alliierte ha... » mehr

Nord-Stream-2-Empfangsstation in Lubmin

12.12.2019

Brennpunkte

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

In seltener Einigkeit lehnen sowohl US-Präsident Trump als auch die Demokraten und die Republikaner im Kongress Nord Stream 2 ab. Aus Deutschland kommt heftige Kritik. Ist das Projekt gefährdet? » mehr

Ukrainische Polizisten

10.12.2019

Brennpunkte

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Im Élyséepalast gibt es nach fast acht Stunden Gipfel-Debatten über einen Frieden in der Ostukraine überwiegend zufriedene Gesichter. Kremlchef Putin spricht von einer «Erwärmung» in den Beziehungen. ... » mehr

Maas

23.11.2019

Brennpunkte

Maas protestiert bei Cavusoglu gegen Verhaftung von Anwalt

Australien, Neuseeland, Kanada, Chile, Singapur: Außenminister Maas nutzt das G20-Treffen in Japan für eine Serie von Einzelgesprächen. Eines sticht dabei aber heraus. Es ist ein Krisentreffen mit ein... » mehr

Maas in Japan

22.11.2019

Brennpunkte

Maas gegen einseitigen Abzug der Atomwaffen aus Deutschland

Mehr als 200.000 Menschen kamen 1945 durch die Atombombenabwürfe auf Japan ums Leben. Außenminister Maas gedenkt bei einem Besuch in Hiroshima der Opfer und wirbt für eine atomwaffenfreie Welt. Über d... » mehr

Michail Gorbatschow

08.11.2019

Brennpunkte

Gorbatschow wirft dem Westen «Siegergehabe» vor

Der frühere sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow hat dem Westen vorgeworfen, sich zum «Sieger des Kalten Krieges» aufgeschwungen zu haben. » mehr

Pompeo und Maas

07.11.2019

Thüringen

US-Außenminister Pompeo besucht Thüringen

US-Außenminister Pompeo hat seinen Deutschland-Besuch begonnen. Zunächst traf er sich mit US-Soldaten in Bayern. Am Donnerstag steht "Little Berlin" auf dem Reiseplan, am Freitag geht es » mehr

Heiko Maas

29.10.2019

Brennpunkte

Maas fordert «Luft der Freiheit» für Menschen in Ägypten

Aus EU-Sicht garantiert Ägypten im krisengeschüttelten Nahen Osten vor allem eines: Stabilität. Das harte Vorgehen der Regierung gegen Oppositionelle stößt in Brüssel aber auf heftige Kritik. Außenmin... » mehr

Maas in der Türkei

27.10.2019

Brennpunkte

Röttgen kritisiert Maas' Auftritt in Türkei als peinlich

Ungewöhnliche Allianz gegen Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan: Der deutsche und der türkische Außenminister stempeln ihn gemeinsam als unrealistisch ab. In Deutschland gibt es danach kritische Worte zum ... » mehr

Heiko Maas in Libyen

27.10.2019

Brennpunkte

Maas will Libyen-Gipfel in Berlin noch in diesem Jahr

Bisher sind alle diplomatischen Bemühungen gescheitert, den Bürgerkrieg in Libyen zu beenden. Jetzt gibt es einen neuen Versuch - mit maßgeblicher deutscher Beteiligung. Bei einem Besuch in Libyen wir... » mehr

Pressekonferenz

26.10.2019

Brennpunkte

Maas und Cavusoglu erteilen AKKs Syrien-Plan Abfuhr

Der türkische und der deutsche Außenminister stellen sich gemeinsam gegen eine außenpolitische Idee der deutschen Verteidigungsministerin. Wann hat es so etwas schon einmal gegeben? Der Koalitionskrac... » mehr

Heiko Maas spricht vor UN-Vollversammlung

26.09.2019

Brennpunkte

Maas für Multilateralismus: Kein «Verrat am eigenen Land»

Vor mehr als einem Jahr präsentierte Außenminister Maas die Idee einer «Allianz für Multilateralismus». Jetzt nimmt sie bei der UN-Vollversammlung Gestalt an. » mehr

Wong und Maas

10.09.2019

Brennpunkte

China protestiert gegen Maas-Treffen mit Joshua Wong

Später als geplant trifft der Hongkonger Aktivist Wong in Berlin ein. Der 22-Jährige sieht in den Deutschen natürliche Verbündete - und vergleicht Hongkong mit Berlin. Peking ist empört. » mehr

Joshua Wong

30.08.2019

Brennpunkte

Demokratieaktivisten in Hongkong auf Kaution wieder frei

Joshua Wong und Agnes Chow lassen sich nicht einschüchtern. Die prominenten Hongkonger Aktivisten sind kurz nach ihrer Festnahme wieder frei. Obwohl die Proteste für Samstag offiziell abgesagt wurden,... » mehr

Minister Maas

21.08.2019

Brennpunkte

Ukraine-Konflikt: Maas ruft Moskau zu Dialogbereitschaft auf

Schon zum fünften Mal in diesem Jahr treffen sich der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow. Es geht vor allem um die internationalen Konflikte. Doch auch in den ... » mehr

Abrüstung in den 80er Jahren

02.08.2019

Topthemen

USA beenden endgültig historisches Atom-Abrüstungsabkommen

Die Auflösung eines wichtigen Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schürt Sorgen vor einem neuen globalen Rüstungswettlauf. Die USA appellieren an Russen und Chinesen. Zumindest eine Seite... » mehr

Militärparade

01.08.2019

Brennpunkte

Russland warnt USA vor Raketen-Stationierung

Ein wichtiger Abrüstungsvertrag zwischen Russland und den USA läuft aus. Der Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow befürchtet nun ein Wettrüsten. Alle Hoffnungen ruhen jetzt darauf, dass wenigs... » mehr

Revolutionsgarde

22.07.2019

Brennpunkte

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Die Lage im Golf spitzt sich zu. Der Iran und Großbritannien belauern sich in der Tankerkrise argwöhnisch. Der deutsche Außenminister sieht die Gefahr eines Krieges. » mehr

Lampedusa

13.07.2019

Brennpunkte

Maas will Deutschland als Vorreiter bei Migranten-Aufnahme

Tragen Seenotretter dazu bei, dass mehr Migranten die Flucht nach Europa antreten? Politiker wie Matteo Salvini sehen da einen direkten Zusammenhang. Andere widersprechen. Der deutsche Außenminister w... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Verteilung von Flüchtlingen: Kurz kontert Maas

Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz hat den Vorstoß des deutschen Außenministers Heiko Maas für ein Bündnis zur Verteilung von Flüchtlingen zurückgewiesen. «Die Verteilung von Migranten in Europa is... » mehr

Der Kilimandscharo ist das höchste Gebirge Afrikas, der 5895 Meter hohe Kibo sein höchster Berg. Erstmals bestiegen wurde er 1889 von dem Hildburghäuser Afrikaforscher Hans Meyer, der den Gipfel Kaiser-Wilhelm-Spitze taufte. Der Gipfel befand sich in der Kolonie Deutsch-Ostafrika und wurde deshalb auch in amtlichen Werken als "höchster deutscher Berg" geführt. Deutschland musste seine Kolonien vor 100 Jahren abgeben, aber bis 1964 war die offizielle Bezeichnung Kaiser-Wilhelm-Spitze. Erst drei Jahre nach der Unabhängigkeit Tansanias fiel der alte Name auf und wurde auf Uhuru (Freiheit) geändert.	Foto: Henry Schmitt/stock.adobe

28.06.2019

Thüringen

Als Deutschland seinen höchsten Berg verlor

Ein Hildburghäuser steht als Erster auf dem Gipfel: 30 Jahre liegt der höchste Berg der Deutschen mitten in Afrika. Der Kilimandscharo ist die Spitze ihres Kolonialreiches. Auf den Tag genau vor 100 J... » mehr

Merkel und Pompeo

31.05.2019

Brennpunkte

Pompeo in Berlin: Differenzen bleiben, Ton wird moderater

Es gibt viel zu tun für die US- und die Bundesregierung angesichts der zahlreichen Konflikte in der Welt. Darin sind sich beide Partner einig. Dann hört es aber oft auch schon auf mit der Einigkeit. » mehr

König Salman

31.05.2019

Brennpunkte

IAEA-Bericht: Iran hält Atom-Vorgaben ein

Der Iran nutzt den Al-Kuds-Tag, um wieder Stimmung gegen Israel zu machen. Präsident Ruhani arbeitet sich diesmal vor allem am US-Friedensplan für den Nahostkonflikt ab. Gute Nachrichten gibt es dann ... » mehr

John Bolton

17.05.2019

Brennpunkte

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwi... » mehr

Außenminister Heiko Maas

10.03.2019

Brennpunkte

Außenminister Maas zu Gesprächen in Afghanistan gelandet

Wie geht es weiter in Afghanistan? Die USA haben einen Teilabzug ihrer Truppen ins Spiel gebracht und Gespräche mit Taliban aufgenommen. Der deutsche Außenminister mahnt, dass Verbesserungen der Mensc... » mehr

Matthias Schweighöfer & Ruby O. Fee

12.02.2019

Boulevard

Schweighöfer und seine Ruby - Liebe in Zeiten von Instagram

Es ist das Tuschelthema bei der Berlinale: Matthias Schweighöfer und seine neue Freundin. Jetzt hatten sie ihren ersten offiziellen Auftritt als Paar - und es gab ein paar Einblicke in die neue Zweisa... » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Außenminister Maas: Briten müssen sagen, was sie wollen

Angesichts des Schlingerkurses der Briten in Richtung Brexit appelliert der deutsche Außenminister Heiko Maas an das Parlament in London, unverzüglich Klarheit zu schaffen. Es reiche nicht, zu sagen, ... » mehr

Entschleunigung durch Paddeln in Masuren

12.07.2018

Reisetourismus

Mit Segelboot und Kajak durch die Masurische Seenplatte

Die Masurische Seenplatte ist ein Paradies für Segler, Paddler und Hobbykapitäne. Doch nicht jeder beherrscht sein Boot. Und gerade im Sommer suchen manche eher Party als Entschleunigung. Die Natur lä... » mehr

Straßennamen in Windhoek

07.06.2018

Reisetourismus

Namibia will keine deutschen Straßennamen mehr

Namibia will sich von den Überbleibseln der deutschen Unterdrückerherrschaft befreien. Deutsche Straßennamen sollen weg - nur einer gilt als unantastbar. » mehr

Karl Thränhardt mit seinem neusten Büchlein in Grün am Laptop, in dem bereits zwei weitere Werke zur Veröffentlichung schlummern. Er liest aus seinen "Merkwürdigkeiten" am 3. März im Langen Bau. Foto: Kerstin Hädicke

20.02.2017

Meiningen

Meininger Merkwürdigkeiten für die Tasche

Der Meininger Lehrer, Stadtführer und Autor Karl Thränhardt hat ein neues Buch verfasst und stellt mit Meininger Merkwürdigkeiten Kurzgeschichten, Witze, Anekdoten und ein Gedicht vor. » mehr

sachKarnKano139_020210

02.02.2010

Region

Wenn bei "Rotkäppchen" der Wolf doch überlebt

Kaltennordheim - Die Kaltennordheimer feiern auch ohne Elferrat und Prinzenpaar einen sehenswerten, niveauvollen Karneval. Unter Federführung des Andreas-Fack-Chores finden sich alljährlich Gruppen un... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.