Lade Login-Box.

DESINFEKTION

Aquarium reinigen

26.03.2020

Tiere

Aquarium nicht mit desinfizierten Händen säubern

Sauberkeit ist wichtig, um ein Aquarium zu reinigen. Allerdings sollten Halter nicht mit desinfizierten Händen ins Wasser fassen. » mehr

Was tun mit dem Hund

23.03.2020

Tiere

Gassi trotz Hausarrest

Hunde müssen mehrmals täglich raus. Angesichts der Corona-Epidemie macht eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit Tierbesitzern Angst. Darf auch der Hund irgendwann das Haus nicht mehr verlassen? » mehr

Lebensmittelketten gehen gegen weitere Coronavirus-Ausbreitung vor

vor 8 Stunden

Hildburghausen

Lebensmittelketten gehen gegen weitere Coronavirus-Ausbreitung vor

Auch wenn einige Politiker schon eine Exit-Strategie für die Zeit nach der Corona-Pandemie fordern: Derartige Bilder werden uns beim Einkaufen mindestens die nächsten drei Wochen noch erhalten bleiben... » mehr

Corona-Pause

23.03.2020

Sport

Notfall-Plan: Bundesliga wartet auf DFL-Signale am Dienstag

Wie geht es mit der Bundesliga weiter? Der Fußball und seine Fans hoffen auf Signale von der DFL. Die beschäftigt sich auch mit der Finanzsituation der in massive Bedrängnis geratenen 36 Proficlubs. » mehr

Marktbäcker Matthias Anschütz (rechts) und sein Mitarbeiter Michael Jäger backen seit der Corona-Krise deutlich mehr Brote, dafür weniger Kuchen,

19.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

In der Krise essen Zella-Mehliser mehr Brot

Die Apotheker arbeiten hinter Plexiglas, die Verkäuferinnen mit Handschuhen: Die Zella-Mehliser Geschäftsinhaber haben Strategien, um Kunden und Mitarbeiter vor Corona zu schützen. » mehr

Was Pferdebesitzer jetzt tun können

17.03.2020

Tiere

Was Pferdebesitzer jetzt tun können

In Zeiten der Coronakrise müssen sich auch Reitställe an strenge Vorgaben halten. Dennoch müssen Pferdebesitzer zusehen, dass ihre Tiere versorgt und bewegt werden. » mehr

Erik Thürmer gewann die Wahl.

15.03.2020

Bad Salzungen

Erik Thürmer bleibt Bürgermeister

Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Kaltennordheim wurde Erik Thürmer (CDU) mit 83,1 Prozent der gültigen Stimmen im Amt bestätigt. Stefanie Gorzize (FDP) erhielt 16,9 Prozent. » mehr

Ein Mann stellt in einer Töpferei einen Krug her

15.03.2020

Hildburghausen

Weniger Besucher in den offenen Töpfereien

Zum Wochenende der offenen Töpfereien sind am Samstag wegen der Corona-Krise viel weniger Besucher in die vier beteiligten Betriebe des Landkreises Hildburghausen gekommen als im Vorjahr. Ob sie an di... » mehr

Kontakt zu den Pflegebedürftigen ist eigentlich so wichtig.

12.03.2020

Thüringen

Heimaufsicht: Besuche in Pflegeheimen minimieren

Wegen des Corona-Virus empfiehlt die Heimaufsicht den Betreibern von Pflegeheimen, die Zahl der Besucher auf ein Minimum und das notwendige Maß zu beschränken und die Besucher über persönliche Schutzm... » mehr

Pflege

06.03.2020

Familie

Pflege-Qualität zeigt sich auch am Umgang mit Inkontinenz

Wenn pflegebedürftige Menschen inkontinent sind, kann dies ihren Alltag stark beinträchtigen. Entscheidend ist dann, wie der ambulante Pflegedienst mit dem Thema umgeht. Woran Sie Profis erkennen. » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

29.02.2020

Thüringen

Thüringens größte Verbrauchermesse in 30. Auflage gestartet

Trotz der Absage der Reisemesse ITB in Berlin wegen des Coronavirus hat die Thüringen Ausstellung ihre Tore für Besucher geöffnet. Sie können sich in Erfurt gut eine Woche lang über aktuelle Trends et... » mehr

Haben in vielen Büros zurzeit Hochkonjunktur: Spender mit Desinfektionsschaum.	Foto: Silke Wolf

28.02.2020

Schmalkalden

Alle wollen vorbereitet sein: Desinfektionsmittel ausverkauft

Das Coronavirus hat die Bürger in der Region Schmalkalden zum Handeln veranlasst. In fast allen hiesigen Apotheken sind Mundschutz und Desinfektionsmittel ausverkauft, ergab eine Umfrage. » mehr

Wer sich vor dem Virus schützen möchte, der sollte vor allem auf Handhygiene achten. Foto: frankphoto.de

28.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Verwaltung reagiert schneller als das Corona-Virus

Polizei, Feuerwehr, SRH Klinikum, Erstaufnahmeeinrichtung, Dezernenten, Oberbürgermeister und Gesundheitsamt - sie alle haben sich an einen Tisch gesetzt. Ziel: Sie wollen vorbereitet sein, falls Coro... » mehr

Laboruntersuchungen

Aktualisiert am 28.02.2020

Thüringen

Neue Corona-Verdachtsfälle in Thüringen

Im Ilm-Kreis gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Einrichtungen bleiben geschlossen, ein Flohmarkt ist abgesagt. Das Ergebnisse wird am Wochenende erwartet. Ein Verdacht aus dem Weimarer Land hat sich ... » mehr

Kinderarztpraxis

28.02.2020

Brennpunkte

Grippe statt Corona: Großer Ansturm auf Kinderarztpraxen

Wer momentan mit seinem Kind zum Kinderarzt geht, braucht Geduld. Die Telefone sind dauerbelegt und in vielen Praxen stehen die Patienten Schlange an der Anmeldung. Coronavirus-Hysterie oder Grippewel... » mehr

Mädchen mit Pflaster

25.02.2020

Gesundheit

Warzen bei Kindern verschwinden oft von selbst

Zur Hexe oder zum Monster im Kinderbuch gehören sie dazu: Knubbelige Warzen. An Kinderfüßen und -händen können sie dagegen stören. Und nur selten bekommt man sie schnell wieder weg. » mehr

Coronavirus

18.02.2020

Gesundheit

WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte

Die Gerüchteküche über das Coronavirus Sars-CoV-2 brodelt, mit teils abstrusen Pseudo-Studien und Verschwörungstheorien. Die Weltgesundheitsorganisation müht sich, gegenzusteuern. » mehr

Andy Söllner hat einen fünfköpfigen Helfertrupp aus den DRK-Reihen organisiert, der am Mittwoch nach Berlin fährt, um die Hauptstadt-Ehrenamtler in der Quarantäne-Zone für Rückkehrer aus China zu unterstützen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

Aktualisiert am 18.02.2020

Region

Sonneberger DRK fährt zum Corona-Einsatz

Ehrenamtler des DRK-Kreisverbandes Sonneberg betreuen ab Mittwoch in Berlin-Köpenick Wuhan-Rückkehrer, die vorsorglich wegen des Coronavirus unter Quarantäne stehen. » mehr

Coronavirus in China

14.02.2020

Deutschland & Welt

Bedroht Covid-19 bald auch Deutschland?

Die Zahl der Corona-Infizierten steigt täglich - und in Deutschland steht der Karneval vor der Tür. Grund zur Alarmstimmung? Nein, sagt ein Experte: In Deutschland besteht weiter kein Anlass zur Sorge... » mehr

Ein Wildschwein steht auf einem Plateau im Wald

19.11.2019

Thüringen

Risiko für Afrikanische Schweinepest steigt

Nach dem Fund eines mit der Afrikanischen Schweinepest infizierten Wildschweins in Polen, nur 80 Kilometer entfernt von der Landesgrenze zu Brandenburg, ist das Seuchenrisiko bundesweit gestiegen. Thü... » mehr

Bei einem Unternehmensbesuch hat sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (links) vom Geschäftsführer der Purion GmbH, Mark Wipprich, die verschiedenen Einsatzbereich der UVC-Lampen zeigen lassen. Sie können beispielsweise in Krankenhausabflüssen verbaut werden, um gefährliche Keime unschädliche zu machen.

12.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Purion-Licht bringt den sicheren Tod

Ein Verfahren, das schon die alten Ägypter beherrschten, haben sich findige Tüftler zunutze gemacht und darauf eine Firma aufgebaut. Bei der Purion GmbH in Zella-Mehlis wird Wasser mittels Licht desin... » mehr

Schwallungens Bürgermeisterin Martina Pehlert stattete Uwe Kupsch und seinen Kois kürzlich einen Besuch ab und staunte, was für ein Kleinod sich hinter dem Gartentor der Familie verbirgt.

14.06.2019

Region

Ein bisschen Japan in Schwallungen

Sie heißen Beni Kikokuryu, Aka Matsuba, Tancho oder Mizuho Ogon. Wer sich einmal näher mit ihnen beschäftigt, wird infiziert, warnt Uwe Kupsch aus Schwallungen. Zu Besuch bei einem Mann, der Kois sein... » mehr

Füttern einer Pflegebedürftigen

02.05.2019

Familie

Wie Angehörige gute Pflege erkennen

Pflege ist einerseits intim - und andererseits komplex. Für Angehörige ist es da oft nicht leicht, zwischen dem Pflegebedürftigen und einem Pflegedienst zu vermitteln. Wichtig ist dabei vor allem, sic... » mehr

Martina und Stephan Sachs in ihrem vor wenigen Tagen eröffneten Bestattungshaus in Kieselbach. Fotos (2): Heiko Matz

22.02.2019

Region

Hand in Hand durch schwere Zeiten

Es ist hell, ein Wandbild von einer Steinküste am Meer beruhigt. Viel Grün, Prospekte und verschiedene Urnen - ein modernes und doch dem Anlass angemessenes Ambiente - kennzeichnet das Bestattungshaus... » mehr

09.11.2018

Meiningen

"Urlaub vom Kindergarten": Oberweid führt Schließzeit ein

Das müssen Eltern neuerdings bei ihrer Urlaubsplanung für 2019 beachten: eine Schließzeit im DRK-Kindergarten Oberweid. Diese wird im kommenden Jahr erstmals eingeführt. » mehr

Fadi Saloum erläutert endoskopische Operationen. Fotos: Richter

29.10.2018

Region

Der Blick durchs Schlüsselloch

Die Ilm-Kreis-Kliniken geben beim Tag der offenen Tür einen Blick in sonst verschlossene Bereiche. Ein bisschen kann man dabei auch einmal selbst Arzt spielen. » mehr

Jeweils knapp hundert Sanitäter, Ärzte, Feuerwehrler, Polizisten und Verwaltungsmitarbeiter waren bei den beiden Norovirus-Ausbrüchen Ende Juni und Mitte Juli im Feriencamp in Rauenstein im Einsatz, um die betroffenen Kindern zu versorgen. Foto: proofpic.de

25.07.2018

Region

Grünes Licht und leichtes Bauchgrimmen

Nach Abschluss von Desinfektion und Endreinigung nebst Rücklauf letzter Laborwerte steht zu erwarten, dass die Ferienanlage in Rauenstein ab Donnerstag wieder Gäste aufnehmen darf. » mehr

Blasenpflaster

25.07.2018

dpa

Blasen zu Hause versorgen

Blasen an den Füße sind unangenehm und lästig. Deswegen greifen die meisten sofort zu Nadel und Faden. Aber anstatt sie aufzureißen, sollte man sich eher um die Hauptoberfläche kümmern. » mehr

Verkostungspause

19.07.2018

Reisetourismus

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Die Deutsche Milch- und Käsestraße zieht sich von der Nordsee bis zu den Alpen. Über 550 Käserinnen und Käser laden zu Hofführungen und Verkostungen ein. Wer sich auf die Spur des Käses begibt, starte... » mehr

Zahlreiche Einsatzkräfte managen die Quarantäne in der Ferienanlage im Frankenblick-Ortsteil Rauenstein, wo binnen zweier Wochen zahlreiche Jugendliche mit Noro-Viren infiziert worden sind. Foto: proofpic.de

17.07.2018

Region

Zweimaliger Virenbefall ruft Landesbehörden auf den Plan

An neue Urlaubergruppen in Rauenstein ist derzeit nicht zu denken. Nach dem neuerlichen Noro-Ausbruch ordnet das Landratsamt vor einer Wiederaufnahme des Betriebs eine Desinfektion an. » mehr

Das Rauensteiner Ferienlager von oben. Foto: Ittig

17.07.2018

Region

Ferienanlage Rauenstein bleibt zu und wird erneut desinfiziert

In der Ferienanlage ist man auch Tage nach dem neuerlichen Ausbruch einer Noro-Infektion noch kein Alltag eingekehrt. Eigentlich sollten am Mittwoch wieder Mitglieder einer Feriengruppe einziehen. Doc... » mehr

Unter den etwa 60 Einsatzkräften befinden sich überwiegend Ehrenamtliche.

13.07.2018

Region

Ehrenamtler "stemmen" ambitionierten Schichtdienst

Die Zahl der Erkrankten im Ferienzentrum Rauenstein ist auf 50 gestiegen. Bei weiteren Untersuchungen wurden nun doch Noro-Viren nachgewiesen. » mehr

Rund 60 Mitarbeiter von Rettungsdiensten und Mitglieder Freiwilliger Feuerwehren sind am Donnerstag im Ferienzentrum Rauenstein im Einsatz.

Aktualisiert am 12.07.2018

Region

Quarantäne zweiter Akt: gleiche Symptome, andere Ursache

Erneut verwandelt sich die Ferienanlage in Rauenstein in ein Lazarett. Wie vor zwei Wochen klagen Jugendliche und Betreuer über Brechdurchfall. Der Verdacht auf Noro-Viren bestätigt sich jedoch nicht. » mehr

09.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ottilienbad ist nach Pause wieder startklar

Nach zweiwöchiger Schließpause startet das Ottilienbad im Congress Centrum wieder in die Saison. » mehr

Silvio Machts nimmt eine Wasserprobe im Schwimmerbecken. Kontrolliert wird unter anderem der PH-Wert und der Chlorgehalt.

06.07.2018

Region

Von Ägyptens Stränden nach Frauenwald

Viele Jahre war Silvio Machts aus Luisenthal als Tauchlehrer in Ägypten tätig. Vor elf Jahren aber hat der 52-Jährige die Strände gegen Schwimmbecken getauscht und sorgt heute in Frauenwald und in Obe... » mehr

Die Ferienanlage in Rauenstein ist derzeit geschlossen. Foto: proofpic.de

06.07.2018

Region

Ferienanlage in Rauenstein darf wieder Gäste empfangen

Das Ferienzentrum in Rauenstein darf nach dem Ausbruch des Norovirus wieder Gäste empfangen. Das Gesundheitsamt habe die Anlage überprüft und die Freigabe für Sonntag erteilt. » mehr

Die Ferienanlage in Rauenstein ist derzeit geschlossen. Foto: proofpic.de

03.07.2018

Region

Unternehmer sieht Imageschaden und listet Einbußen auf

Durch den Norovirus-Ausbruch ist dem Betreiber des Ferienzentrums Rauenstein ein Verlust in fünfstelliger Höhe entstanden. Die Anlage ist noch geschlossen, das Freibad war nicht betroffen und kann bes... » mehr

22.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Im Ottilienbad beginnt die jährliche Wartung

Suhl - Das Ottilienbad im CCS bleibt ab nächstem Montag, 25. Juni, wegen planmäßiger Wartungsarbeiten bis einschließlich Sonntag, dem 8. Juli geschlossen. » mehr

Ines Franke und Angelique Hopp (von links) bringen die Sauna auf Hochglanz. Foto: br

15.06.2018

Region

Eine Sommerkur fürs Bad

Am Arnstädter Bad am Wollmarkt wird gerade fleißig renoviert. Vieles wird der Besucher sehen, anderes nicht. » mehr

Detlef Höhn von der Firma PRT Energietechnik Stadtilm bei Schneidarbeiten an einem Bogen des mit Zementmörtel ausgekleideten Stahlrohres .

18.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Operation an der Trinkwasser-Hauptschlagader

Die Trinkwasser-Hauptschlagader für Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof wird derzeit am SRH Zentralklinikum Suhl umverlegt. Das Projekt des Zweckverbandes ist selbst für erfahrene Leitungsbauer nicht alltä... » mehr

Hund auf einer Wiese

11.05.2018

dpa

Augen spülen und Fell waschen hilft Hunden bei Pollenflug

Mit dem Frühling und blühenden Pflanzen beginnt die Zeit der Pollen. Auf sie können auch Hunde allergisch reagieren. Doch für Halter gibt es bewährte Maßnahmen, um ihrem Tier zu helfen. » mehr

Der Sachverständige Christian Bruch hat die Befürchtungen des Gemeinderates bestätigt und Mängel am Dachaufbau des neuen Kindergartens in Tiefenort in einem Gutachten dokumentiert. Archivfoto: Heiko Matz

27.04.2018

Region

Gutachter bestätigt Schäden am neuen Kindergartendach

Ein Gutachter hat Mängel am Dach des neuen Kindergartens in Tiefenort bestätigt. In zwei Gruppenräumen in der oberen Etage und im Flur sei ein leichter Sporenbefall nachzuweisen. » mehr

Margrit Ellena am Messestand in Halle 4 mit ihrem neuesten Buch.

16.03.2018

TH

Über Bücher erzählen

Während die Buchhändler beim Publikum für ihre Bücher werben, lesen - oder besser - erzählen die Autoren. Die Leipziger Messe ist traditionell Europas größtes Lesefest mit in diesem Jahr 3 600 Veranst... » mehr

"Gar nicht so schlimm", findet Clara Sieder die grüne Schutzkleidung.

30.01.2018

Region

Weniger Seifenoper, mehr reales Leben bei der Berufswahl

Es ist ein Kreuz mit der Berufswahl - mehr als 300 angebotene Möglichkeiten für eine Ausbildung stehen jungen Leuten zur Verfügung. Was in der Region gebraucht wird, zeigt die Berufsorientierungswoche... » mehr

Kunst, um das Trauma zu verarbeiten: Norda Krauel, Vorsitzende des DEMO-Landesverbandes Brandenburg (DEMO - die ehemals minderjährigen Opfer), aus dem brandenburgischen Fürstenwalde (Oder-Spree), zeigt eine Zeichnung von Brigk Münchehofe, der als Kind auch im Durchgangsheim war. Foto: dpa/Archiv

16.10.2017

Thüringen

Kurzzeit-Knast auf Dauer

Bei allem, was inzwischen über Kinderheime in der DDR bekannt geworden ist: Das, was in den Durchgangsheimen geschehen ist, ist bislang kaum erforscht. Dabei sind dort Weichen gestellt worden. Für gan... » mehr

Ein harmlose Operation am Knie löst eine lebensbedrohliche Infektion aus. Archiv-Foto: dpa

11.09.2017

Thüringen

Ein Kampf gegen Keime aus der Klinik

Nach einer Routine-OP in einem Thüringer Krankenhaus stirbt ein Mann fast. Er hat sich in der Klinik mit Keimen angesteckt. Wären die Hygiene-Regeln eingehalten worden, wäre der Fall wohl vermeidbar g... » mehr

Mit Einäuglein lässt es sich auf dem Katzensofa im Tierheim gut schmusen. Dabei heißt Einäuglein eigentlich Felix. Aber da die Mieze nur ein Auge hat, wird sie von Christin Flechsig halt anders genannt. Fotos: G. Bertram

10.08.2017

Region

Eine "Wochenendliebe" wird bleiben

Vier Jahre hat sich Christin Flechsig in ihrer Wahlheimat Hildburghausen wohl gefühlt. Jetzt kehrt sie in ihre Heimat Chemnitz zurück und übernimmt eine neue Aufgabe. Eine "Wochenendliebe" aber wird b... » mehr

Tatortreiniger im Einsatz

10.08.2017

Karriere

Der harte Job der Tatortreiniger

Mord, missglücktes Sadomaso-Spiel oder Messi-Wohnung: Tatortreiniger blicken in menschliche Abgründe. Ihre Dienste sind teuer - aber gefragt. » mehr

Karl-Heinz Sommer hofft, dass er seine verbleibende Zucht erhalten und wieder aufstocken kann. Weiter machen will er auf jeden Fall. Fotos: proofpic.de

07.07.2017

Region

Kaninchen durch Virus reihenweise dahingerafft

Karl-Heinz Sommer hat im Laufe von neun Monaten 80 Kaninchen verloren. Die Fellträger rafft es dieser Tage im ganzen Landkreis reihenweise dahin. Grund ist der RHD 2-Virus. » mehr

24.05.2017

Thüringen

Chlor im Schwimmbad: Wenn es riecht, ist was faul

Chlor dient im Schwimmbad zur Desinfektion. Eigentlich ist der Stoff geruchlos - aber nicht in Verbindung mit Harnstoff. Denn, wenn es im Schwimmbad stark nach Chlor riecht, ist es dort nicht etwa bes... » mehr

Desinfektion

07.04.2017

dpa

So desinfizieren Berufstätige ihre Hände richtig

Hände desinfizieren gehört für einige Arbeitnehmer zu den Pflichtaufgaben. Denn Erreger werden meist über die Hände übertragen. Damit das nicht passiert, sollten diese in sechs Schritten gereinigt wer... » mehr

Mit UV-Licht demonstriert Oberarzt Achim Lunkeit in einer zuvor präparierten Nasszelle der m&i-Fachkliniken in Bad Liebenstein, wie das Klinikpersonal den Keimen auf die Spur kommt. Lunkeit ist zugleich Krankenhaushygieniker der Kurklinik, die nun noch eine Anlage zur Trockennebel-Desinfektion angeschafft hat, um besonders sensible Bereiche zusätzlich desinfizieren zu können. Fotos: ari

07.02.2017

Thüringen

"Hygiene ist jeden Tag harte Arbeit"

Anfang des Jahres schreckte ein Bericht der ARD auf. Von gravierenden Hygiene-Mängeln in Deutschlands Krankenhäusern war darin die Rede. Vor allem beim Personal würden Kliniken gegen die Regeln versto... » mehr

^