DENKMALSCHUTZ

Parken auf dem Brunnenplatz ist jetzt schon nicht erlaubt. Die Stadt will dies mit geeigneten Maßnahme künftig noch besser einschränken.

13.09.2018

Werra-Bote

34 neue Parkplätze bis Weihnachten

Parkplätze stehen in der denkmalgeschützten Innenstadt von Wasungen für Bewohner wie für Gäste nicht ausreichend zur Verfügung. Die 34 Stellplätze, welche die Stadt jetzt am Graben schafft, werden für... » mehr

2018-09-12

Aktualisiert am 13.09.2018

Wirtschaft

Suhler Hotelkette ist „Südthüringer Unternehmen des Jahres“

Eine regionale Hotelkette aus Suhl hat den Mittelstandspreis MuT gewonnen und darf sich „Süd­thüringer Unter­nehmen des Jahres 2018“ nennen. » mehr

Die alte Schmiede steht unter Denkmalschutz und soll versetzt werden.

17.09.2018

Werra-Grabfeld

Geld für "Kleinod in der Zwickmühle"

4500 Euro hat die Rhön-Rennsteig-Sparkasse für die Erhaltung der Alten Schmiede in Schwickershausen gespendet. Das Geld fließt in eine bauhistorische Dokumentation, damit das denkmalgeschützte Objekt ... » mehr

Restaurierte Industriekultur - die alte TEAG-Werkstatt ist nicht wiederzuerkennen. Hier werden künftig hochwertige Gebrauchtwagen ausgestellt. Doch auch für Events der Ehrhardt-Gruppe und von eingemieteten Veranstaltern steht das Objekt zur Verfügung. Fotos: Ralph W. Meyer

06.09.2018

Meiningen

Vom Schmuddelkind zur Perle

Die Skeptiker und Zweifler sind verstummt. Das einstige TEAG-Gelände, mit Altlasten und maroden Gebäuden reich bestückt, hat sich gewandelt. In zwölf Monaten ist aus dem Schmuddelkind eine Perle gewor... » mehr

Die Preisträger Mark Diehl, Jasmin Stötzel, Erhard Röhr (vordere Reihe von links) sowie Dorothea Willer von der Bürgerinitiative "Krone" (2. von rechts) mit Landrat Reinhard Krebs, den Schlossherren von Butler und Unterstützern. Foto: Sascha Bühner

06.09.2018

Bad Salzungen

Denkmale vor dem Verfall gerettet

Nach Borsch, Schweina und Ebenshausen gehen in diesem Jahr die Denkmalpreise des Wartburgkreises. Die Preisträger haben sich in ganz besonderer Art und Weise um denkmalgeschützte Häuser bemüht. » mehr

Mit diesem Anblick ist die ehemalige Jugendherberge ein fester Bestandteil des Bäderviertels. Fotos (3): Katharina Kerntopf

06.09.2018

Ilmenau

Bäderviertel öffnet sich

Viele Ilmenauer verbinden die Adresse Waldstraße 22 mit der früheren Jugendherberge. Das Gebäude gehört zum Bäderviertel von Ilmenau. Der heutige Besitzer gewährt zum Tag des offenen Denkmals einen kl... » mehr

Im Turm des Gemeindehauses in Hellingen-Albingshausen hängt die letzte in Hildburghausen gegossene Glocke. Sie ist mehr als 450 Jahre alt. Archivfoto: Bertram

06.09.2018

Thüringer helfen

Ein Glocken-Oldie sucht seine Retter

Die letzte von einem Hildburghäuser Glockengießer gegossene Glocke soll im Museum einen Ehrenplatz erhalten. Dafür gibt es Hilfe aus der Bürgerschaft - mit einer Spendenaktion. » mehr

Die Fläche, auf der das alte Pfarrhaus stand, ist bereits für den Neubau vorbereitet. Foto: Erik Hande

27.08.2018

Region

Rohbau des Pfarrhauses steht dieses Jahr

Neben der Stadtkirche klafft ein Loch im Denkmalensemble. Das Unterstädter Pfarrhaus in Steinbach-Hallenberg wurde abgerissen, es war nicht zu retten. An seiner Stelle wird ein neues in gleicher Bauar... » mehr

Von der geschädigten Dachkonstruktion ahnt man von außen nichts. Foto: Gehrmann

17.08.2018

Region

Privatstiftung gibt 20.000 Euro für Kirche in Dingsleben

Die Kirche in Dingsleben erhält aus einem Privatvermögen 20.000 Euro. Das Geld stammt aus einer Erbstiftung, die die Deutsche Stiftung Denkmalschutz verwaltet. Eingesetzt werden die Mittel zur Sanieru... » mehr

08.08.2018

Region

Tachbachsmühle kommt unter Hammer

Henfstädt - Die sogenannte "Tachbachsmühle" in Henfstädt wird bei den Herbst-Auktionen der Sächsischen Grundstücksauktionen AG (SGA) in Leipzig versteigert. » mehr

Beinahe wie verwunschen ... Von dichtem Bewuchs umzingelt, fristete das Wasserwerk Linsenhof in den vergangenen etwa 60 Jahren sein Dasein. Jetzt weckte es Interesse in der Politik, aber leider zu spät. Foto: frankphoto.de

26.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Abrissbirne schneller als Antrag beim Denkmalschutz

Wie schnell ein Antrag doch Wirkung zeigen kann. Wenn auch nicht in gewünschter Weise. Während diskutiert wurde, ob das Wasserwerk Linsenhof Denkmal werden kann, wurde es abgerissen. » mehr

Judith Wicklein und Konrad Dorst wagen ein Tänzchen vor dem Altar.

25.06.2018

Region

Ein Duo mit Musik im Blut

Der Förderverein der denkmalgeschützten Jugendstilkirche zu Lauscha hat mit einem Konzert am Wochenende einen Volltreffer gelandet. » mehr

Straßburgpassage

12.07.2018

Reisetourismus

Erkundungstour durch die Filmstadt Görlitz

Städtebauliches Wunder, lebendiges Architekturmuseum, Lieblingsort internationaler Filmproduktionen: Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands - und eine grandiose Kulisse im zweifachen Sinne. » mehr

Frauensee, Ettenhausen und Bad Salzungen sind sich einig: Sie wollen künftig ein Gebilde sein. Rudi Reitzing, Klaus Bohl und Renate Lämmerhirt unterzeichneten während der Stadtratssitzung am Mittwoch die Eingliederungsverträge. Foto: Heiko Matz

31.05.2018

Region

Frauensee und Ettenhausen: "Ein Gewinn für Bad Salzungen"

Die Verträge mit Frauensee und Ettenhausen sind unterzeichnet. Jetzt fehlt noch die Unterschrift von Tiefenort sowie die Zustimmung des Landtags, damit Bad Salzungen um drei Orte wachsen kann. » mehr

29.05.2018

Region

Unterstützung für Barchfelder Schlösser

Barchfeld - Die Barchfelder Schlösser sollen künftig von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz profitieren. » mehr

Pfarrerin Birgit Molin und Orgelbauer Joachim Stade vor der Orgel in der Unterkätzer Dorfkirche. Das Instrument weist zahlreiche Besonderheiten auf, wie die Orgelpfeifen aus verschiedenen Zeiten.

25.05.2018

Meiningen

"Jedes Jahrhundert ist hier vertreten"

Fünf Jahre dauerte die Sanierung der Orgel in der Unterkätzer Kirche. Die Königin der Instrumente gab dabei viel von ihrer Geschichte preis. Am 3. Juni wird sie bei einem Festakt erstmals wieder erkli... » mehr

Der Rundgang führte unter anderem ins Stein'sche Schloss, in und vor dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Fotos (2): Susann Eberlein

25.05.2018

Region

Gute Signale für die Schlösser

Die Barchfelder Schlösser sollen in Zukunft von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz profitieren. Das Landesamt für Denkmalpflege hat indes 80 000 Euro für Arbeiten an der Dachkonstruktion über dem Fe... » mehr

Das Gelände der ehemaligen Pfeifen- und Holzfabrik stand im Fokus des zweiten Treffens von "Campus.Schweina". Foto: Susann Eberlein

24.05.2018

Region

Ein Ort für Gründer und Kreative?

Beim jüngsten Treffen von "Campus.Schweina" war das Gelände der Pfeifen- und Holzfabrik Thema. Im Austausch sind erste Ideen für die Zukunft des über 9000 Quadratmeter großen Areals entstanden. » mehr

Colin Schuch, Anja Pfeffer, Chantal Korsch und Moritz Werner (von links) waren mit ihren Abschlussarbeiten maßgeblich an der Ausstellung über Bestattungskultur beteiligt. Teil davon sind auch ein Sarg und Totenhemden, die ein Bestattungsinstitut gestiftet hat.	Fotos (2): frankphoto.de

16.05.2018

Region

Tabuthema sensibel aufgearbeitet

Der Tod gehört zum Leben. Dennoch beschäftigt man sich erst damit, wenn dieses unvermeidliche Ereignis eintritt. Vier Schüler der Regelschule Themar haben sich mit dem Thema Bestattung nun aber in ihr... » mehr

08.05.2018

Thüringen

Sanierte Stauseebrücke in Saalburg wieder einspurig befahrbar

Saalburg - Die sanierte Stauseebrücke in Saalburg (Saale-Orla-Kreis) ist am Dienstag wieder einspurig für den Verkehr freigegeben worden. » mehr

23. April Reinhardsbrunn

06.05.2018

Thüringen

Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn wohl im Sommer

Thüringen will einen Schlossbesitzer loswerden - und geht damit neue Wege im Denkmalschutz. Für die Sicherung von Schloss Reinhardsbrunn ist ein Millionenbetrag vorgesehen. » mehr

Maria Luisa Tomaso

30.04.2018

Reisetourismus

Maxim Gorki und das Blockhaus in Bad Saarow

In Bad Saarow steht ein auffälliges, denkmalgeschütztes Holzhaus, das nach dem russischen Schriftsteller Maxim Gorki benannt ist. Der lebte in den Zwanzigern tatsächlich in dem Kurort. Eine Verbindung... » mehr

Neue Heimat im Hennebergischen Museum Kloster Veßra: 1716 wurde das Haus im Hintergrund für einen reichen Pferdehändler in Eicha errichtet. Das vordere Haus wurde um 1700 gebaut. Es stammt aus Witzelroda und gehörte einem ärmeren Bauern. Viele Deutsche träumen von einem Leben im Fachwerkhaus,	Foto: Amm

27.04.2018

Thüringen

Die meisten möchten im Fachwerk wohnen

Während die weite Welt immer mehr verschmilzt, suchen viele Menschen einen Anker in einer überschaubaren Heimat. Das Fachwerkhaus ist zum Sehnsuchtsort geworden. Ökologisch und gesund ist es noch dazu... » mehr

07.04.2018

Thüringen

Denkmalschützer aus ganz Deutschland in Erfurt

Zu einer bundesweiten Tagung sind Vertreter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz - kurz DSD - nach Erfurt gekommen. » mehr

Gudrun Vestner braucht man nicht zu suchen. Sie sitzt an der Pforte, hat alles im Blick und mit ihren Mitgesellschaftern Eberhard Mahn, Anneliese Zappe, Karola Mehlitz (von links) sowie mit Silka Böhnhardt (nicht auf dem Foto) das Unternehmen auf gutem Kurs. Fotos (2): frankphoto.de

07.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Chefin sitzt an der Pforte

Gudrun Vestner sitzt an der Pforte. Da muss sie damit rechnen, dass sie als Pförtnerin bezeichnet wird. Sie aber ist die Chefin des Pflegezentrums Johannispark. Und das schon seit 20 Jahren. » mehr

Das Gerüst steht. Ende April, Anfang Mai sollen die Umbauarbeiten am alten Postgebäude in der Schleusinger Straße beginnen. Im Frühjahr 2019, so der Plan, sollen die neuen Bewohner einziehen können. Foto: frankphoto.de

02.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Wohn-Ideen für die alte Post

Drei Ideen hatte Harald König für die Wiederbelebung der alten Post in der Schleusinger Straße. Eine davon setzt er nun um und investiert zwei Millionen Euro in das denkmalgeschützte Gebäude. » mehr

Mehr als 20 Altenfelder inszenieren jedes Jahr Theaterstücke in der Dorfkirche, bei denen oft kein Auge trocken und kein Platz frei bleibt. Links Vorsitzender Uwe Guttwein, mit Zylinder Bürgermeister Peter Grimm als Bürgermeister in "Rasselböcke und Mondstürer" im Jahr 2015. Archivfoto: uhu

08.03.2018

Thüringer helfen

Dörfliche Liebe zu einer alten Dame

Mit handwerklichem Zupacken, mit Theater und weiteren Ehrenamts-Ideen engagieren sich 36 Mitglieder eines Vereins für die denkmalgeschützte Kirche im Walddorf Altenfeld. » mehr

Die Sanierung der Kirche und des Geländes ist nur schrittweise möglich. Hartmut Wetzel von der Traditionsgesellschaft freut sich über die Sanierung der Friedhofsmauer und ihren Schutz durch diese Abdeckungen. Fotos: Gerd Dolge

13.02.2018

Region

Neuer Schwung dank Traditionen

Die Traditionsgesellschaft Wümbach hat sich schnell einen Namen gemacht. Ein Sonderpreis für Denkmalschutz des Ilm-Kreises zeugt davon. » mehr

In diesem Jahr unterstützt die Bürgerstiftung Wartburgkreis die Wiederherstellung des Gasthauses "Krone" in Schweina. Mit Mitteln der Bürgerstiftung soll die alte Haustür (links im Bild) restauriert werden. Fotomontage: Heiko Matz

07.02.2018

Region

Projekte und Spender gesucht

Das Wirken von Stiftungen ist in den neuen Bundesländern noch nicht so bekannt. Deshalb wirbt die Bürgerstiftung im Wartburgkreis jetzt in eigener Sache. » mehr

"Traumhaft schön" sei die Vachaer Innenstadt, befindet Dr. Christine Meißner vom Sanierungsträger DSK. Wenn man genau hinschaue, erkenne man aber "ganz viele Defizite" - die nun beseitigt werden sollen. Foto: Heiko Matz

01.02.2018

Region

Privatleute sollen mit Hilfe der Stadt ihre Häuser sanieren

Die historische Altstadt von Vacha ist von Leerstand und Sanierungsstau gezeichnet. Die meisten Gebäude sind Privateigentum. Die Stadt möchte mit den Besitzern zusammenarbeiten, um die Altbauten auf V... » mehr

Das Hintere Schloss in Henfstädt hat endlich wieder ein Dach. "Schlossherr" Matthias Ramb zeigt stolz das Erreichte. Nun soll das alte Gemäuer wieder mit Leben gefüllt werden, dazu lädt Matthias Ramb alle ein, die sich beteiligen möchten. Fotos: proofpic.de

20.12.2017

Region

Nicht nur gesichert, sondern erhalten

Mit dem frisch gedeckten Dach hat das Hintere Schloss in Henfstädt jetzt einen vollständigen Schutz, der die alte Bausubstanz vor Wind und Wetter bewahrt. Nun soll auch wieder Leben ins alte Gemäuer k... » mehr

Auf Schatzsuche

16.12.2017

Thüringen

Illegale Schatzsucher verursachen hohe Schäden in Thüringen

Raubgrabungen und Schutzsuche mit Sonden sind auch in Thüringen ein Problem. Vor allem für die Wissenschaft gehen durch die illegale Schatzsuche wichtige Zeugnisse unwiederbringlich verloren. » mehr

Rolf Baumann (links) zeichnete die Gewinner des diesjährigen Denkmalpreises des Landkreises aus: (von links ) Familie Neumann (Meiningen), Familie Hausemann (Behrungen), Familie Nagler (Walldorf) und Familie Wolff/Gampe (Schmalkalden) freuten sich über jeweils 750 Euro samt zugehöriger Urkunde und Plakette. Fotos (3): tih

14.12.2017

Region

Landkreis ehrt herausragende Sanierungen

Zum mittlerweile 10. Mal wurde jetzt in Kühndorf der Denkmalpreis des Landkreises Schmalkalden-Meiningen vergeben. Die Preisträger kommen diesmal aus Schmalkalden, Meiningen, Behrungen und Walldorf. » mehr

Die Villa in der Näherstiller Straße in Schmalkalden kann sich sehen lassen.

13.12.2017

Meiningen

Landkreis ehrt herausragende Sanierungen

Zum mittlerweile 10. Mal wurde am Dienstag in Kühndorf der Denkmalpreis des Landkreises vergeben. Die Preisträger kommen diesmal aus Meiningen, Behrungen, Walldorf und Schmalkalden. » mehr

Jens Elschner erklärt die mobile Ringschleife. Foto: Richter

29.11.2017

Region

Besseres Verstehen für Hörgeschädigte

Im Arnstädter Rathaus sucht man aktuell nach Möglichkeiten, den Service für Hörgeschädigte zu verbessern. In den nächsten Wochen wird deshalb eine mobile Ringschleife getestet. » mehr

Ein Teil der Sandsteinmauer am Husenfriedhof sowie die Pfosten am Eingangsbereich sind saniert. Die Tore werden im Januar oder Februar angebracht. Zur Übergabe wurden die Arbeiten begutachtet und für gelungen befunden.

29.11.2017

Region

Schritt für Schritt: Husenfriedhof wird umgestaltet

Am Husenfriedhof hat sich wieder etwas getan: Ein Teil der Mauer ist saniert und der Einfahrtsbereich offener gestaltet. » mehr

Polier Frank Keiner und Hartmut Hollandt (von links) besprechen anhand des Bauplanes auf der zweiten Etage die nächsten Schritte. Fotos: frankphoto.de

21.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Luxus-Wohnen auf alten Gewölben

Der Standort am Markt mitten im Herzen der Stadt, die erhaltenen Gewölbekeller und der in Suhl bisher noch nie gebaute höchste energetische Standard machen das Wohn- und Geschäftshaus Gothaer Straße 5... » mehr

Die Wiedereröffnung von Schloss Landsberg bei Meiningen als Hotel verzögert sich.

13.11.2017

Thüringen

Denkmalpflege verhängt Baustopp auf Schloss Landsberg

Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie hat die Renovierungsarbeiten auf Schloss Landsberg bei Meiningen gestoppt. Offensichtlich fehlt die Erlaubnis des Denkmalschutzes. » mehr

18.10.2017

Region

Klimaschutz in historischen Mauern

Energetische Sanierung an denkmalgeschützten Gebäuden - keine leichte Aufgabe. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet hierfür ein Förderprogramm, und die Stadt Geisa griff zu. » mehr

Die Masserberger Kirche ist derzeit eingerüstet. Demnächst werden die Fenster ausgetauscht. Foto: proofpic.de

12.10.2017

Region

Masserberger Kirchenfester werden saniert

Dank zahlreicher Spenden und eingeworbener Fördermittel kann die Kirchgemeinde die Fenster der Masserberger Kirche sanieren. In diesem Jahr sind die der Portalseite dran. » mehr

Es war der größte Brand in Weimar nach dem Zweiten Weltkrieg: Am 22. April 2015 kämpfte die Feuerwehr gegen die Flammen, die die denkmalgeschützte Viehauktionshalle auffraßen.	Foto: dpa/Archiv

06.10.2017

Thüringen

Weimarer Viehauktionshalle: Bewährungsstrafen für Brandstifter

Frust, Enttäuschung, Übermut: Aus diesen Gründen steckten drei Jugendliche im April 2015 die denkmalgeschützte Viehauktionshalle an. Sie sind jetzt zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. » mehr

Mit VR-Brille in das Köln von 1910

05.10.2017

dpa

Veranstaltungstipps: Zeitreise, Japan-Pop und Eisklettern

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Spannendes zu entdecken. In Köln kann man mit einer Virtual-Reality-Brille in die Vergangenheit reisen, Japan- und Manga-Fans zieht es nach Bremen. Beim «Eis Tota... » mehr

Michael Hack. F.: frankphoto.de

28.09.2017

Region

Betreutes Wohnen auf der Agenda

Wenn ein Sozialverband im Kreis derzeit in die Vollen geht? Dann die Awo. Außer in Steinheid, Meng.-Hämmern und Neuhaus-Schierschnitz will man perspektivisch auch in Sonneberg, Schalkau und Neuhaus Ak... » mehr

Harald Bernhardt steigt an dem Phonola in die Pedale. Fotos (3): sb; Foto (1): privat

22.09.2017

Meiningen

Neue Besuchermagnete im Kunsthaus geplant

Herbstprogramm und Umbaumaßnahmen sollen das Kunsthaus wieder im neuen Licht erstrahlen lassen. Viel Zeit und Kraft wurde schon investiert. » mehr

Schlüsselübergabe: Landrätin Christine Zitzmann übergibt gemeinsam mit Maren Koch vom Architektur-Büro Optiplan Bau GmbH den symbolischen "Türöffner" für die rekonstruierte Turn- und Mehrzweckhalle an Schulleiterin Astrid Morgenroth. Fotos: camera900.de

21.09.2017

Region

"Was lange währt, wird endlich gut"

Sport frei! Das können Bürgerschüler seit dieser Woche wieder in der eigenen Turnhalle rufen. Der rekonstruierte Altbau ist seit diesen Donnerstag offiziell eröffnet. » mehr

In Oberlind entsteht derzeit ein neues Hortgebäude. Ist es fertig, werden die Gartenschule und der Flachbau neben der Turnhalle abgerissen.

20.09.2017

Region

Zwischen Spatenstich, Richtfest und Festakt zur Indienstnahme

Die Bildungslandschaft im Landkreis ist im Umbau. Heute wird die sanierte Turnhalle der Bürgerschule offiziell übergeben, auch in Oberlind und Steinbach nimmt der Baufortschritt Gestalt an. » mehr

Bürgertalk vor dem Rathaus

15.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bürgertalk vor dem Rathaus

Bei seinem Angebot zu einem Bürgergespräch im Steinweg musste Oberbürgermeister Jens Triebel am Freitagnachmittag nicht lange auf "Kundschaft" warten. » mehr

Dank Frank Hummel erstrahlt das alte Fachwerkhaus in Haina wieder in neuem Glanz.	Foto (1): frankphoto.de

08.09.2017

Region

"Wilde Männer" unter den Fenstern

Mindestens seit Ururgroßvaters Zeiten ist das alte Fachwerkhaus schon in Besitz der Familie Hummel aus Haina. » mehr

Der Denkmalpreis der Stadt Suhl ist von Oberbürgermeister Jens Triebel (links) und Uwe Jahn (3. von rechts) an Ulli Melzer und Bernd Ader (2. und 3. von links) übergeben worden. Nicole Mehler und Steffi Straub (von rechts) sind die Mitarbeiterinnen, die den Hostelbetrieb managen. Fotos (3): frankphoto.de

05.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Denkmalpreis für das Hostel mit der Eisenbahnromantik

Der Denkmalpreis der Stadt Suhl geht in diesem Jahr an die GbR Bahnmeisterei. Und damit an Ulli Melzer und Bernd Ader, die in der alten Bahnmeisterei ein modernes Hostel geschaffen haben. » mehr

Im Gradierwerk kann man singen.

01.09.2017

Region

Ganz viel los zum Erlebnistag

Der Bad Salzunger Erlebnistag am 10. September hat viel zu bieten: Radtour, Kinderfest, geöffnete Denkmale und ein Programm im Gradiergarten. » mehr

Für ihren Entwurf gewann Sophia Wenzler, zusammen mit Angela Meyer, den ersten Preis beim Wettbewerb für angehende Architekten. Dekan Ralf Gebauer und Bürgermeister Ralph Groß gefiel die Idee zur möglichen zukünftigen Nutzung der Barchfelder Schlösser. Fotos (2): Susann Eberlein

27.08.2017

Region

Schlösser-Nutzung: In den Dialog kommen

Im Steinschen Schloss werden derzeit 13 Projekte zur möglichen zukünftigen Nutzung der Barchfelder Schlösser präsentiert. Darunter ist auch die preisgekrönte Idee zweier Architekturstudentinnen aus Tr... » mehr

Die Villa Franz wird jetzt wieder als Schule genutzt. Fotos: Richter

17.08.2017

Region

Das Kinderlachen ist zurück

In Arnstadt wird die Außenstelle des Ilmenauer Förderzentrums Pestalozzi eingeweiht. Damit erhält die Villa Franz wieder eine Nutzung. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".