Lade Login-Box.

DEMONSTRATIONEN

vor 13 Stunden

Schlaglichter

Tausende Demonstranten gegen Suedlink-Stromtrasse erwartet

Die umstrittene Suedlink-Stromtrasse mobilisiert Menschen in mehreren Bundesländern zu Protesten. Heute werden dazu Tausende aus Thüringen, Hessen und Bayern im thüringischen Lauchröden erwartet. Dort... » mehr

Nach dem Brand

19.04.2019

Brennpunkte

Großer Regenschirm für Notre-Dame

Das Ausmaß der Zerstörung von Notre-Dame ist weitgehend bekannt. Jetzt heißt es: Weitere Schäden verhindern, denn die Wettervorhersage verheißt nichts Gutes für die Kathedrale. Und schlechte Stimmung ... » mehr

«Gelbwesten»-Proteste in Paris

vor 12 Minuten

Brennpunkte

Randale bei «Gelbwesten»-Protesten in Paris

Dass Autos samstags in Paris in Flammen aufgehen - das überrascht schon fast niemanden mehr. Doch am Osterwochenende sorgt ein anderer Vorfall bei den «Gelbwesten»-Protesten für Entrüstung. » mehr

Ostermarsch

18.04.2019

Thüringen

Ostermärsche: Rund 20 in Ostdeutschland geplant

An Ostern wollen in Ostdeutschland wieder Menschen für Frieden und Abrüstung demonstrieren. In einigen Städten beteiligen sich auch Jugendliche von «Fridays for Future» - die Veranstalter erhoffen sic... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Nicaraguas Regierung entlässt Häftlinge ins Hausarrest

Anlässlich der Osterfeiertage hat die nicaraguanische Regierung 636 Häftlinge aus dem Gefängnis entlassen. Sie dürfen den Rest ihrer Strafen im Hausarrest verbüßen, teilte das Innenministerium mit. Ob... » mehr

Ägyptens Parlament

16.04.2019

Brennpunkte

Ägyptens Präsident Al-Sisi bekommt mehr Macht

Vor acht Jahren stürzten die Ägypter den verhassten Langzeitherrscher Husni Mubarak. Doch dessen Nach-Nachfolger Abdel Fattah Al-Sisi regiert das Land noch autoritärer. Menschenrechtler zeigen sich be... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Verletzte bei Demonstrationen in Tirana

Bei gewaltsamen Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten in der albanischen Hauptstadt Tirana sind am Abend mehrere Menschen verletzt worden. Tausende Demonstranten forderten vor dem Parlament ern... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

Militär im Sudan wechselt Spitze aus - weitere Proteste

Im Sudan kehrt auch nach dem zweiten Machtwechsel binnen eines Tages keine Ruhe ein. Die Proteste richten sich gegen einen militärischen Übergangsrat, der nach dem Sturz von Langzeitherrscher Omar al-... » mehr

Demonstrationen in Algier

13.04.2019

Brennpunkte

Algerien: Trotz Bouteflika-Rücktritt kein Ende der Proteste

Tränengas, Verletzte, Festnahmen: Auch nach dem Rücktritt von Langzeitherrscher Bouteflika kommt Algerien nicht zur Ruhe. » mehr

Kundgebung

12.04.2019

Brennpunkte

Nach Putsch im Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück

Nach dem Sturz des Langzeitmachthabers Al-Baschir im Sudan hat dessen Verteidigungsminister die Fäden in die Hand genommen - zum Unmut von Demonstranten. Jetzt zieht er nach nur einem Tag im Amt Konse... » mehr

Abdelaziz Bouteflika

11.04.2019

Hintergründe

«Arabischer Frühling 2.0»? Neue Proteste in Nordafrika

Im Jahr 2011 fegte eine Serie von Massenprotesten mehrere Langzeitherrscher in Nordafrika und im Nahen Osten aus ihren Ämtern. » mehr

Protest

11.04.2019

Hintergründe

Massenproteste im Sudan - das Land im Überblick

Der Sudan ist in Aufruhr. Nach 30 Jahren an der Macht ist für Präsident Omar al-Baschir womöglich die Zeit abgelaufen. Wie es mit dem Land weitergeht, ist noch unklar. Einige Fakten: » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Taxifahrer protestieren gegen Uber und Co.

Taxifahrer sind heute in mehreren Städten für einige Stunden zu Protestaktionen aufgerufen. Die größte Aktion sei eine Sternfahrt in Berlin, kündigt der Bundesverband Taxi und Mietwagen an. Dabei soll... » mehr

06.04.2019

Schlaglichter

Demos gegen «Mietenwahnsinn» - Diskussion über Enteignungen

In großen Städten steigen die Mieten in atemberaubenden Tempo. Gegen diesen «Mietenwahnsinn» gehen bundesweit Tausende auf die Straße. Demonstrationen sind in Berlin, München, Mannheim, Stuttgart, Köl... » mehr

In Lüneburg demonstrieren Schüler bei den "Fridays for Future"-Demonstrationen für den Klimaschutz. In Kulmbachs Partnerstadt waren am Freitag mehr als 2000 junge Menschen auf der Straße. Foto: Philipp Schulze/dpa

30.03.2019

Thüringen

Klima-Demos: Eltern müssen Kinder von Schule freistellen lassen

Einen einheitlichen Umgang mit den «Fridays for Future»-Demos gibt es in Thüringen nicht. Aber zumindest in einem Punkt scheinen sich Schulen, Eltern- und Schülervertreter einig. » mehr

9. Juni:

29.03.2019

Thüringen

20 000 Unterschriften gegen Rechtsrock-Konzerte

Die Unterstützer einer Petition, die sich vor allem gegen den versammlungsrechtlichen Schutz von Rechtsrock-Konzerten wendet, haben am Donnerstag in Erfurt vor dem Thüringer Landtag fast 20 000 Unters... » mehr

Konflikt in Gaza

27.03.2019

Brennpunkte

Palästinenser in Gaza rufen auf zum «Eine-Million-Marsch»

Nach einem erneutem Schlagabtausch zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen beruhigt sich die Lage vorerst. Doch für Samstag werden erneut Proteste an der Gaza-Grenze erwartet. » mehr

Abdelaziz Bouteflika

26.03.2019

Brennpunkte

Algeriens Militär will Präsidenten für amtsunfähig erklären

Seit Wochen gibt es in Algerien Massenproteste gegen Präsident Abdelaziz Bouteflika. Mit Spannung wurde erwartet, ob das auch in der Politik mächtige Militär einschreitet. Das hat jetzt eine Entscheid... » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Zunehmender Protest gegen May - Große Demo in London

In Großbritannien wächst der Widerstand gegen die Brexit-Pläne von Premierministerin Theresa May. In London haben sich Menschen aus dem ganzen Land zu einer großen Demonstration für ein zweites Brexit... » mehr

«Gelbwesten» versammeln sich

23.03.2019

Brennpunkte

Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Erneut haben Anhänger der «Gelbwesten»-Bewegung in Paris und anderen französischen Städten demonstriert. In der Vorwoche war es vor allem in der Hauptstadt zu schweren Ausschreitungen gekommen. » mehr

Emmy und Eileen gestalten ein Plakat zum Zeichen des Protests. Foto: frankphoto

22.03.2019

Hildburghausen

"Wir sind ja nicht die letzte Generation"

Nicht nur Schüler haben am Freitag auf dem Marktplatz Hildburghausen für eine bessere Zukunft protestiert - mit Sprechchören und Plakaten. Zu dieser Aktion gibt es unterschiedliche Meinungen. » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Der neue Pariser Polizeipräsident hat «Gelbwesten»-Demonstrationen am Samstag an mehreren Orten in Paris verboten. Dazu zählen der Prachtboulevard Champs-Elysées und die angrenzenden Straßen, der Plac... » mehr

Christoph Maria Herbst

22.03.2019

Boulevard

Christoph Maria Herbst über Klima-Demos

Der Schauspieler befürwortet die «Fridays for Future»-Demonstrationen. Doch diese sollten Schüler nicht nutzen, um dem Unterricht fernzubleiben. » mehr

Landrätin Petra Enders.

19.03.2019

Ilmenau

Enders und Schultheiß unterstützen Schüler-Demos

Die Klima-Demos der Schüler erhalten auch im Ilm-Kreis immer mehr Zuwachs. Am Freitag wird erstmals auch in Ilmenau gestreikt. Unterstützung gibt es aus der Politik. » mehr

"Gelbwesten»-Proteste

18.03.2019

Brennpunkte

Macron-Regierung droht mit Verbot von «Gelbwesten»-Demos

Wieder Verwüstung auf den Champs-Élysées, wieder Krisensitzungen: Der Regierung scheint es nach den jüngsten Krawallen bei den «Gelbwesten»-Demos endgültig zu reichen. Sie beginnt durchzugreifen. » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Gegen Lohnungleichheit: Kundgebung zum «Equal Pay Day»

Am bundesweiten «Equal Pay Day» für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern hat der Deutsche Gewerkschaftsbund zu einer Kundgebung in Berlin aufgerufen. Die Gewerkschafter wollen heute unter dem Mott... » mehr

demo eisenach

Aktualisiert am 16.03.2019

Thüringen

800 Menschen bei Demo gegen rechte Gewalt in Eisenach

Eisenach - Am Internationalen Tag gegen Rassismus haben sich in Eisenach Hunderte Menschen an einer Demonstration gegen rechte Gewalt beteiligt. » mehr

Brennendes Auto

16.03.2019

Brennpunkte

Paris: Wohnhaus geht bei «Gelbwesten»-Protest in Flammen auf

Wer die «Gelbwesten» schon abgeschrieben hatte, hat sich möglicherweise geirrt. Wieder einmal ist Paris Schauplatz von Straßenkämpfen. Ein letztes Aufbäumen? » mehr

15.03.2019

Meinungen

Lernen fürs Leben

Dürfen die das? Schule schwänzen fürs Klima? Ganz klar: Sie dürfen’s nicht. Sie müssen Konsequenzen fürchten und dann auch tragen für den Regelverstoß. Für den Ungehorsam. Und das, genau das, macht de... » mehr

klima demo erfurt

Aktualisiert am 15.03.2019

Thüringen

Thüringer Schüler demonstrieren erneut für Klimaschutz

In Thüringen sind am Freitag Hunderte Schüler zu "Fridays for Future"-Demonstrationen auf die Straßen gegangen. In Erfurt, wo 100 Teilnehmer angemeldet waren, beteiligten sich nach Angaben der Polizei... » mehr

«Fridays for Future»-Demo in Hongkong

15.03.2019

Brennpunkte

Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

«Die Zeit rennt, ihr pennt!» - mit bissigen Slogans fordern Schüler weltweit seit Monaten immer freitags eine Umkehr in der Klimapolitik. Die Proteste gipfelten jetzt in einem globalen Aktionstag. Dab... » mehr

In vielen Städten Deutschlands streiken Schüler für besseren Klimaschutz. Nun hat die Bewegung auch Ilmenau erreicht. Symbolfoto: dpa

Aktualisiert am 14.03.2019

Ilmenau

Auch Ilmenauer Schüler wollen streiken

Schule schwänzen für den Klimaschutz: Die Aktion "Fridays For Future" macht weltweit von sich reden. Nun erreicht die Streikwelle auch Ilmenau. Am Freitag wollen Schüler nach Erfurt zur gemeinsamen De... » mehr

Dürre in Niedersachsen

11.03.2019

Brennpunkte

Mehr als 1000 Klimakundgebungen für Freitag geplant

Klimaproteste nach dem Vorbild der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg sollen am kommenden Freitag in mehr als 1000 Städten stattfinden. Bislang sind Kundgebungen in 1057 Städten in 89 Ländern gepl... » mehr

«Gelbwesten» in Paris

10.03.2019

Brennpunkte

So wenig Teilnehmer wie nie bei neuen «Gelbwesten»-Protesten

Seit Mitte November gehen in Frankreich die Anhänger der «Gelbwesten» auf die Straße. Diesmal kamen zu den Samstag-Protesten so wenig Menschen wie noch nie. Geht der Bewegung langsam die Luft aus? » mehr

Trauermarsch in Worms

10.03.2019

Brennpunkte

«Stiller Protest» gegen AfD-Mahnwache in Worms geplant

Entsetzen herrscht nach der Tötung einer 21-jährigen Frau aus Worms, die Opfer einer Messerattacke wurde. 500 Menschen nehmen an einem friedlichen Trauermarsch teil. Bei einem Gedenkgottesdienst kommt... » mehr

Abdelaziz Bouteflika

10.03.2019

Brennpunkte

Algeriens Präsident heimgekehrt - Streik gegen Bouteflika

Mehr als zwei Wochen laufen die Proteste gegen Algeriens Staatschef Bouteflika schon. Ein Ende des Widerstands gegen seine erneute Kandidatur ist nicht zu erkennen. Doch die Armee bleibt ihm treu. Jet... » mehr

Stromausfall in Venezuela

10.03.2019

Brennpunkte

Oppositionsführer Guaidó bläst zum Sturm auf Caracas

Seit Wochen beharken sich der selbst ernannte Interimspräsident und der noch immer fest im Sattel sitzende Staatschef. Jetzt will der junge Oppositionsführer wieder Bewegung in die Sache bringen: Regi... » mehr

Anti-Regierungs-Protesten in Algier

09.03.2019

Brennpunkte

Mehr als 200 Verletzte bei Zusammenstößen in Algerien

Die bislang größten Proteste gegen Algeriens Präsidenten Bouteflika liefen am Freitag weitgehend friedlich. Doch als alles schon vorbei sein sollte, kam es am Abend doch noch zu Gewalt und Randale. » mehr

Geschlossene Läden in Caracas

09.03.2019

Brennpunkte

Kräftemessen: Guaidó und Maduro lassen demonstrieren

Der autoritäre Staatschef und der selbst ernannte Interimspräsident haben sich in eine Pattsituation manövriert. Großdemonstrationen sollen nun ein bisschen Bewegung ins Spiel bringen. Die meisten Ven... » mehr

Steinmeier lobt Schülerprotest

08.03.2019

Brennpunkte

Steinmeier lobt Schülerdemos für Klimaschutz

Sie wollen der Politik Dampf machen: Seit Wochen gehen auch in Deutschland jeden Freitag junge Menschen auf die Straße, um mehr Klima- und Umweltschutz zu fordern. Während der Schulzeit. Das finden ni... » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Erneut Demo in Berlin gegen Urheberrechtsreform

Erneut haben in Berlin Tausende Menschen gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform und sogenannte Upload-Filter demonstriert. Sie zogen am Abend mit Transparenten und Trillerpfeifen vor die CDU-Zentra... » mehr

Guaidó

04.03.2019

Brennpunkte

Oppositionsführer Guaidó kehrt nach Venezuela zurück

Die Auslandsreise sollte nicht im Exil enden. Selbstbewusst kehrt der selbst ernannte Übergangsstaatschef Guaidó nach Caracas zurück. Jetzt ist Maduro gefordert. Wird der umstrittene Präsident es wage... » mehr

Anti-Rassismus-Protest in Mailand

03.03.2019

Brennpunkte

Großdemo gegen Rassismus in Mailand

Italien macht derzeit vor allem mit einer Politik gegen Ausländer Schlagzeilen. Doch nicht alle stehen hinter Innenminister Salvini. In Mailand setzen Zehntausende ein Zeichen gegen Rassismus. Umfrage... » mehr

"Ich komme wieder"

03.03.2019

Brennpunkte

«Wenig zu feiern»: Guaidó kündigt Heimkehr und Proteste an

In Venezuela droht über Karneval eine neue Eskalation: Oppositionschef Guaidó ruft zu neuen Demonstrationen auf und will ins Land zurückkehren - obwohl er mit seiner Festnahme rechnen muss. Kann er Ma... » mehr

02.03.2019

Schlaglichter

Demo gegen Urheberrechtsreform in Berlin

Rund 3500 Menschen haben in Berlin gegen die EU-Urheberrechtsreform und die mögliche Einführung sogenannter Upload-Filter demonstriert. Der mit der Reform geplante Artikel 13 werde «massive Auswirkung... » mehr

Proteste in Algerien

01.03.2019

Brennpunkte

Neue Massenproteste gegen Algeriens Präsidenten Bouteflika

Algerien ist das größte Flächenland Afrikas und wichtiger Handelspartner Deutschlands. 20 Jahre bliebt Algerien größtenteils ruhig. Jetzt sorgt ausgerechnet der Garant der Stabilität für bislang nicht... » mehr

Guaido

23.02.2019

Brennpunkte

Dutzende Verletzte an Venezuelas Grenze

Der Machtkampf zwischen Venezuelas Präsidenten Maduro und seinem Gegenspieler Guaidó spitzt sich zu. Die Opposition will Hilfsgüter über die gesperrten Grenzen zu Nachbarländern einführen. Das Militär... » mehr

17.02.2019

Schlaglichter

Antisemitische Beleidigungen bei «Gelbwesten»-Demo

Nach antisemitischen Beschimpfungen gegen den Schriftsteller und Philosophen Alain Finkielkraut am Rande von «Gelbwesten»-Protesten hat die Pariser Justiz Vorermittlungen eingeleitet. » mehr

Protest in Düsseldorf

16.02.2019

Thüringen

Rund 100 Teilnehmer bei «Bunte Westen»-Protest in Erfurt

Erfurt - Im Rahmen der bundesweiten Aktion «Bunte Westen» sind am Samstag in Erfurt nach Polizeiangaben rund 100 Menschen zu einer Kundgebung zusammengekommen. » mehr

Magdeburg

16.02.2019

Brennpunkte

Rund 2000 Teilnehmer an «Bunte Westen»-Demos in Deutschland

In Frankreich haben sich die «Gelbwesten»-Proteste zu einer mächtigen Bewegung entwickelt. Nun macht ein Protestbündnis auch in Deutschland stärker mobil. » mehr

Proteste in Haiti

14.02.2019

Brennpunkte

Proteste in Haiti: Diplomaten bringen Familien in Sicherheit

Steine fliegen, Straßensperren brennen, das öffentliche Leben liegt lahm. Haiti erlebt die heftigsten Proteste seit vergangenem Jahr. Mehrere Menschen kamen bereits ums Leben. Die Menschen fordern den... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Iran beginnt mit Feierlichkeiten zum 40. Revolutionstag

Mit Großkundgebungen im ganzen Land haben im Iran die Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der islamischen Revolution begonnen. Zu den staatlich koordinierten Kundgebungen in Teheran und anderen Städten ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".