DEMONSTRATIONEN

12.01.2019

Schlaglichter

Demonstrationen der «Gelbwesten» beginnen in Frankreich

In Paris haben sich zahlreiche «Gelbwesten» für neue Proteste versammelt. Offizielle Teilnehmerzahlen gab es zunächst nicht. Fernsehbilder zeigten Hunderte Menschen in Warnwesten, die durch Paris zoge... » mehr

Explosion in Paris

12.01.2019

Brennpunkte

Tote und Dutzende Verletzte nach Explosion in Paris

Paris wartet bang auf erneute «Gelbwesten»-Proteste, die Behörden befürchten Gewalt. Plötzlich eine lauter Knall: Mitten in der Metropole gibt es eine Explosion, bei der Menschen sterben. » mehr

Lindenstraße

14.01.2019

Boulevard

«Lindenstraßen»-Fans gehen auf die Straße

Im März 2020 gehen in der «Lindenstraße» endgültig die Lichter aus. Einige Fans der Kultserie wollen das nicht hinnehmen. » mehr

Demonstration in London

12.01.2019

Brennpunkte

Zehntausende bei «Gelbwesten»-Protest in Frankreich

Mit Zugeständnissen und einer «nationalen Debatte» will Frankreichs Regierung die «Gelbwesten» besänftigen. Doch die demonstrieren weiter. Erneut gingen Zehntausende im Land auf die Straßen. Und ihre ... » mehr

Tatort

09.01.2019

Brennpunkte

Verfassungsschutz beobachtet «Pro Chemnitz»

Nach der tödlichen Attacke auf einen Deutschen in Chemnitz kommt es wochenlang zu Demonstrationen rechter Gruppierungen. Die Bewegung «Pro Chemnitz» setzt sich dabei an die Spitze. Nun nimmt sie der V... » mehr

07.01.2019

Schlaglichter

Gewalt bei «Gelbwesten»-Protesten: Regierung will durchgreifen

Nach den neuen gewalttätigen Ausschreitungen bei Demonstrationen der «Gelbwesten» will die französische Regierung ihren Sicherheitskurs verschärfen. Man plane ein neues Gesetz, das Randalierer und Org... » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Tausende Serben demonstrieren in Belgrad gegen Vucic

Rund 15 000 Menschen haben am Abend in Belgrad gegen die Regierung des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic demonstriert. Die Teilnehmer der Kundgebung trotzten einem Schneesturm und marschierten z... » mehr

Demonstration

05.01.2019

Brennpunkte

Tausende tragen Proteste gegen Orban ins neue Jahr

In Budapest haben am Samstag an die 10 000 Menschen gegen die ungarische Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban demonstriert. Nach einem Marsch durch die Innenstadt zogen sie ... » mehr

Oberbürgermeister Michael Cerny (CSU).

04.01.2019

Nachbar-Regionen

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten im bayerischen Amberg gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr. Die Polizei untersucht, was an den Berichten dran ist. Aus dem Rathaus g... » mehr

Stephan Mayer

03.01.2019

Brennpunkte

Polizei prüft Berichte über rechte Bürgerwehr in Amberg

Nach mutmaßlichen Angriffen junger Asylbewerber auf Passanten in Amberg gibt es Gerüchte um eine rechte Bürgerwehr in der oberpfälzischen Stadt. Die Polizei untersucht, was an den Berichten dran ist. ... » mehr

«Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

31.12.2018

Brennpunkte

Sicherheitsvorkehrungen an Silvester in Paris

«Gelbwesten» haben für Silvester wieder Demonstrationen angekündigt. In ganz Frankreich sind nach Angaben des Innenministeriums mehr als 147.000 Sicherheitskräfte im Einsatz. » mehr

Schweinehaltung

Aktualisiert am 23.12.2018

Thüringen

Demo vor Schlachthof: Tierschutz-Aktivisten verabschieden sich von Schweinen

Altenburg - Tierschutz-Aktivisten haben vor einem Schlachthof in Altenburg gegen Massentierhaltung und Tiertransporte protestiert. » mehr

Demonstration in Budapest

17.12.2018

Brennpunkte

Ungarn: Protest gegen Regierung verlagert sich zum Staats-TV

Die Demonstrationen gegen die Regierung in Budapest lassen nicht nach. Oppositionsabgeordnete verschanzen sich im Fernsehgebäude. Nach fast 24 Stunden verlassen sie es - die Protestierenden feiern sie... » mehr

15.12.2018

Schlaglichter

Sicherheitskräfte auf neue «Gelbwesten»-Proteste eingestellt

In Frankreich sind die Sicherheitskräfte auf ein neues Protestwochenende der «Gelbwesten» eingestellt. Allein in Paris sollen heute nach Angaben des Polizeipräfekten der Stadt bei den erwarteten Demon... » mehr

09.12.2018

Schlaglichter

Pariser Rathaus: Gravierende Schäden durch «Gelbwesten»-Demo

Die Krawalle bei den «Gelbwesten»-Protesten am Samstag haben nach Ansicht des Pariser Rathauses noch gravierendere Schäden verursacht als die in der Vorwoche. «Das Spektakel, das Paris abgeliefert hat... » mehr

08.12.2018

Schlaglichter

Krawalle bei «Gelbwesten»-Demos in Frankreich und Belgien

Bei Demonstrationen der «Gelbwesten» ist es in Paris erneut zu Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Trotz eines massiven Aufgebots an Sicherheitskräften spitzte sich die Lage z... » mehr

08.12.2018

Schlaglichter

Deutsche Reisebusse an belgisch-französischer Grenze festgehalten

Wegen der «Gelbwesten»-Demonstrationen in Frankreich und Belgien sind deutsche Reisebusse von den Behörden an Grenzübergängen aufgehalten worden. Am frühen Morgen seien mehrere Busse an der belgisch-f... » mehr

07.12.2018

Schlaglichter

Wirtschaftskrise in Tunesien: Tausende Lehrer protestieren

Bei Demonstrationen in verschiedenen Städten Tunesiens haben Tausende Lehrer höhere Gehälter gefordert. Sie folgten damit einer Reihe von Demonstrationen in den vergangenen Wochen gegen die Sparpoliti... » mehr

Proteste in Frankreich

07.12.2018

Reisetourismus

Touristen in Frankreich sollten Demonstrationen meiden

Frankreich-Urlauber müssen sich am Wochenende auf weitere «Gelbwesten»-Proteste einstellen. Vor allem in Paris ist besondere Vorsicht geboten. Aus Sicherheitsgründen bleiben Touristenattraktionen gesc... » mehr

07.12.2018

Schlaglichter

Sechstes Ligaspiel in Frankreich wegen Demos abgesagt

Vor dem Hintergrund erwarteter Demonstrationen der «Gelben Westen» ist mehr als die Hälfte aller am Wochenende angesetzten Erstliga-Spiele in Frankreich abgesagt worden. Auch die Partie zwischen Olymp... » mehr

Blockade

06.12.2018

Brennpunkte

Neue Krawalle in Frankreich erwartet

Eskaliert die Lage - so wie am vergangenen Wochenende? Oder wird es gar noch schlimmer? Was Frankreich am Samstag bei erneuten Protesten der «Gelben Westen» erwartet, ist ungewiss. Die französische Re... » mehr

02.12.2018

Schlaglichter

Gewalttätige Krawalle bei «Gelbwesten»-Protest in Paris

Die gewalttätigen Krawalle bei Demonstrationen der «Gelben Westen» in Paris haben chaotische Zustände ausgelöst. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verurteilte die Ausschreitungen scharf. » mehr

30.11.2018

Thüringen

Gericht: Nutzungsverbot für Weg zum Rechtsrock-Konzert rechtens

Weimar - Das Verbot zur Nutzung eines Feldweges zur Anreise zu einem geplanten Rechtsrock-Konzert in Magdala war rechtens. » mehr

Sahra Wagenknecht

29.11.2018

Brennpunkte

Wagenknecht lobt «Gelbe Westen» als Vorbild für Proteste

Die Vorsitzende der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, begrüßt die französische Protestbewegung «Gelbe Westen» und sieht sie als Vorbild auch für Deutschland. » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Verbot rechtspopulistischer Demo heute in Berlin aufgehoben

Das Berliner Verwaltungsgericht hat das Verbot einer rechtspopulistischen Demonstration am 9. November in Berlin aufgehoben. Damit wurde dem Eilantrag des Bündnisses «Wir für Deutschland» stattgegeben... » mehr

Der Mehliser Markt mit dem Hotel "Stadt Wien" und der Kirche im Jahr 1920. Foto: Sammlung Dieter Grosch

08.11.2018

Suhl

Die Novemberrevolution legte den Grundstein für Zella-Mehlis

Zella und Mehlis erlebten vor 100 Jahren heiße Tage mit großen Demonstrationen. Der Herzog war abgesetzt, die Arbeitszeiten sanken und wenig später beschlossen die Räte die Vereinigung beider Städte. » mehr

Morgen veröffentlicht Herbert Grönemeyer die 16 Songs seines neuen Albums - im kommenden Jahr geht er auf Tournee. Foto: Kalaene/dpa

08.11.2018

Feuilleton

"Wir leben in nervösen Zeiten"

Morgen erscheint das neue Album "Tumult" von Herbert Grönemeyer. Es ist auch eine Platte zur Lage der Nation. Ein Gespräch vorab über seine Musik und seine Sicht auf Gesellschaft und Politik. » mehr

Feine Sahne Fischfilet in Dessau

06.11.2018

Boulevard

Feine Sahne Fischfilet spielt in Dessau

Statt im Unesco-Weltkulturerbe-Bauhaus-Gebäude aus Glas und Stahlbeton sind Feine Sahne Fischfilet zu Gast im robusten Backsteinbau der Alten Brauerei in Dessau. Dem eigentlichen Auftritt ging noch ei... » mehr

04.11.2018

Schlaglichter

Anti-US Demonstrationen in Iran vor Sanktionsbeginn

Zehntausende von Iranern haben landesweit bei staatlich organisierten Kundgebungen gegen die USA demonstriert. Die Proteste waren ursprünglich zum Jahrestag der Besetzung der US-Botschaft in Teheran 1... » mehr

28.10.2018

Schlaglichter

Anti-Kohle-Proteste gehen weiter -bisher 400 Strafanzeigen

Nach rund 20-stündiger Blockade einer Kohle-Transportbahn im Rheinischen Braunkohlerevier hat das Aktionsbündnis Ende Gelände eine Spontandemonstration angemeldet. Die Demo soll von der blockierten Ba... » mehr

Demonstration von Kohlebefürwortern

24.10.2018

Brennpunkte

Tausende demonstrieren gegen schnelles Ende der Braunkohle

«Das Revier ist in Wallung»: Im rheinischen Braunkohlegebiet machen Kumpel und Industrie-Mitarbeiter ihrem Ärger Luft. Sie werben für die Zukunft ihrer Jobs. Die Kohlekommission sucht unterdessen weit... » mehr

Rechtsrock-Konzerte, so wird in einer Petition an den Landtag gefordert, sollten nicht mehr den Schutz der Versammlungsfreiheit genießen.	Foto: Matthias Bein/dpa

24.10.2018

Thüringen

Petition gegen Rechtsrock an den Landtag

Große Rechtsrock-Konzerte gelten in der Regel als politische Kundgebungen - unverständlich für viele. Eine Petition, die sich an den Landtag richtet, will das Problem nun höchstrichterlich klären lass... » mehr

21.10.2018

Schlaglichter

Dresden: Demo für Toleranz und Demokratie

Für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit sind in Dresden Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Nach Angaben von Polizei und Veranstaltern beteiligten sich bis zum Nachmittag rund 10 000 Mensche... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Grönemeyer bei Demo: «Niemand ist deutscher als andere»

Anlässlich der «Unteilbar»-Demonstration in Berlin hat sich Sänger Herbert Grönemeyer zum Rechtsruck in Deutschland geäußert. «Wir sind ein sehr, sehr junges, zerbrechliches Land und wir haben uns uns... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Demo in Berlin: Veranstalter sprechen von wunderbarem Herbst

Zum Abschluss der Demonstration gegen Rassismus und Ausgrenzung in Berlin haben sich die Veranstalter überwältigt über die große Teilnahme gezeigt. «Es ist ein ganz wunderbarer Herbst der Solidarität,... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Zehntausende demonstrieren in Berlin gegen Rassismus

Kraftvolles Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit: Zu einer der größten Demonstrationen gegen Rassismus und Ausgrenzung der vergangenen Jahre sind in Berlin nach Veranstalterangaben etwa 240 000 Mens... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Kundgebung gegen Rassismus in Berlin - Zehntausende erwartet

In Berlin haben tausende Menschen gegen Rassismus und Ausgrenzung protestiert. An die Auftaktkundgebung schloss sich eine Demonstration an. Für den Ausklang waren Auftritte prominenter Musiker wie Her... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Kundgebung gegen Rassismus in Berlin - Zehntausende erwartet

In Berlin hat eine Großkundgebung gegen Rassismus begonnen. Die Veranstaltung ist mit 40 000 Teilnehmern angemeldet. Unter dem Motto «Für eine offene und freie Gesellschaft - Solidarität statt Ausgren... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Kundgebung gegen Rassismus in Berlin hat begonnen

In Berlin hat am Samstagmittag eine Großkundgebung gegen Rassismus mit tausenden Teilnehmern begonnen. Daran anschließen sollte sich eine Demonstration und eine Abschlusskundgebung mit Musiker-Auftrit... » mehr

Kundgebung gegen Rassismus in Berlin

14.10.2018

Brennpunkte

Kraftvolles Zeichen gegen Rechts: Protestzug in Berlin

Einen Rechtsruck wollen sie nicht hinnehmen: Familien, Junge und Alte setzen in der Hauptstadt ein eindrucksvolles Zeichen gegen Ausgrenzung, Hass und Rassismus - bei einer der größten Demonstrationen... » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Europaweiter Demo-Aufruf gegen Nationalismus

Im Rahmen einer europaweit organisierten Aktion soll am kommenden Samstag in mehr als 50 Städten gegen Nationalismus demonstriert werden. Die Initiatoren, der schweizerisch-deutsche Schriftsteller Jon... » mehr

Bechsteinfledermaus

06.10.2018

Topthemen

Veranstalter: 50.000 Demo-Teilnehmer am Hambacher Forst

Mit einer Mischung aus Demo und Happening feiern Braunkohle-Gegner den Rodungsstopp für den Hambacher Forst. Aktivisten verkünden die Wiederbesetzung des Waldes. Dessen Rettung soll aber nur der Anfan... » mehr

rechtsrock protest

03.10.2018

Thüringen

"Da ist eine seltsame Stille"

In einigen Tagen werden wohl Tausende Neonazis für ein Rechtsrock-Konzert nach Apolda und Magdala kommen. Die Stimmung vor allem in Magdala erinnert an die in Themar wegen der dortigen Neonazi-Konzert... » mehr

Am Bundesgerichtshof

02.10.2018

Brennpunkte

«Revolution Chemnitz»: Vier weitere Festgenommene in U-Haft

Was hätten die Behörden wissen können oder besser noch wissen müssen? Auch im Fall der mutmaßlichen Rechtsterroristen aus Chemnitz stellt sich diese Frage. Acht Verdächtige sitzen nun in U-Haft. Die G... » mehr

Rechtsterroristen

01.10.2018

Hintergründe

Chemnitz und der braune Sumpf

Chemnitz und kein Ende: Die Festnahme mutmaßlicher Rechtsterroristen bringt die sächsische Stadt erneut in Verruf. Nach Überzeugung der Behörden haben sie eine rechte Terrorzelle gegründet, mit Chemni... » mehr

29.09.2018

Schlaglichter

Bislang deutlich weniger Erdogan-Gegner bei Demo in Köln

Bei einer der größten Kundgebungen gegen den erwarteten Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Köln haben sich am Samstagvormittag zunächst deutlich weniger Menschen versammelt als ... » mehr

Zur Ratssitzung im Dermbacher Schloss waren am Donnerstagabend viele Gäste von außerhalb gekommen.	Foto: Heiko Matz

28.09.2018

Bad Salzungen

Weitere Dörfer wollen wechseln

Der Wirbel um die künftige Kreiszugehörigkeit Kaltennordheims wirkt sich auf Dermbach aus. Nach Andenhausen wird nun der Ruf aus Fischbach und Klings um Aufnahme in die künftige Einheitsgemeinde laute... » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

5000 Menschen zu Kundgebung im Hambacher Forst erwartet

Im Hambacher Forst werden 5000 Menschen zu einer Demonstration gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebiets erwartet. Nach Angaben der Aachener Polizei sei eine Kundgebung geplant. » mehr

Pflegepersonal

22.09.2018

Wirtschaft

Hunderte protestieren für mehr Personal in der Pflege

Hunderte Menschen haben in Jena für bessere Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege demonstriert. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Tausende bei Demo gegen «menschenfeindliche» Flüchtlingspolitik

Rund 6300 Menschen haben laut Polizei am Abend in Frankfurt gegen die ihrer Meinung nach «menschenfeindliche» Flüchtlingspolitik der Bundesregierung demonstriert. Die Veranstalter sprachen von mehr al... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Tausende demonstrieren in NRW gegen Rechts

Bei mehreren Kundgebungen in Köln, Dortmund und Gelsenkirchen haben Tausende Menschen ein Zeichen gegen Rechts gesetzt. Es kam aber auch zu Auseinandersetzungen mit rechten Gruppierungen. » mehr

Köthen

15.09.2018

Brennpunkte

Zeichen für Toleranz: Köthener malen Innenstadt bunt an

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".