Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DEMONSTRANTEN

Vor der Präsidentenwahl in Belarus

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Belarus: Knapp sieben Millionen Menschen zur Wahl aufgerufen

Lukaschenko hält seit 26 Jahren die Macht in Belarus fest in seinen Händen. Die Wahl am Sonntag könnte dennoch zu einem Stresstest für ihn werden. Denn eine politische Newcomerin mobilisiert Tausende ... » mehr

Vor der Präsidentenwahl in Belarus

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Belarus: Menschenrechtler warnen vor Gewalt bei Protesten

Seit 1994 ist in Belarus Alexander Lukaschenko an der Macht. Dem «letzten Diktator Europas» tritt nun eine politisch unerfahrene Frau entgegen. Sie hat bereits Tausende Menschen mobilisiert. Das macht... » mehr

Proteste in Beirut

vor 2 Stunden

Brennpunkte

Chaos bei Protest in Beirut - Konferenz berät über Hilfe

Die Wut vieler Libanesen auf die Regierung ist nach der verheerenden Explosion im Beiruter Hafen groß. Bei einigen entlädt sie sich in Gewalt. Das Krisenland braucht schnell internationale Hilfe. » mehr

Proteste in Beirut

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Der Druck auf die libanesische Regierung ist nach der verheerenden Explosion im Beiruter Hafen groß. Viele Libanesen sind wütend. Jetzt reagiert Regierungschef Hassan Diab auf den Ärger seiner Landsle... » mehr

Protest gegen Impfungen

vor 11 Stunden

Brennpunkte

«Querdenken»-Demo in Stuttgart - Ex-Fußballer Berthold dabei

Wieder demonstrieren Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen in Stuttgart. Anders als in Berlin klappt es weitgehend mit dem vorgeschriebenen Abstand. Unversehens tritt auch ein Fußballweltmeister auf. » mehr

Ort der Detonation

07.08.2020

Brennpunkte

Helfer bergen weitere Opfer in Beirut

Die Bergungsarbeiten in den Trümmern des Beiruter Hafens kommen nur langsam voran. Mittlerweile sind auch internationale Helfer im Einsatz. Doch die Hoffnung auf weitere Überlebende schwindet. » mehr

US-Polizei

04.08.2020

Topthemen

Amnesty wirft US-Polizei Menschenrechtsverletzungen vor

Nach dem Tod von George Floyd kam es in den gesamten USA zu Protesten. Die Polizei steht massiv in der Kritik. Amnesty International spricht nun von «schweren Menschenrechtsverletzungen». » mehr

Anti-Corona-Demonstration

04.08.2020

Brennpunkte

Umfrage: Viele für Strafen bei Verstößen gegen Demo-Auflagen

Nach der großen Demonstration gegen die Anti-Corona-Maßnahmen wird in Deutschland über Versammlungsfreiheit und Demo-Auflagen diskutiert. Eine Umfrage zeigt ein klares Meinungsbild. » mehr

Demonstration in Berlin

03.08.2020

Faktencheck

Mehr als eine Million auf Demo gegen die Corona-Maßnahmen?

Laut Polizei haben 20 000 Menschen in Berlin gegen die Corona-Beschränkungen protestiert. Auf der Demonstration und in den sozialen Netzwerken wurde von 1,3 Millionen Menschen gesprochen. Kann das hin... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

03.08.2020

Brennpunkte

Steinmeier warnt vor Verantwortungslosigkeit

In Berlin demonstrierten am Wochenende Tausende gegen die Corona-Auflagen - und ignorierten sie. Politiker reagieren empört, auch Fragen nach der Strategie der Polizei kommen auf. » mehr

Demonstration

03.08.2020

Brennpunkte

Debatte über Demonstrationsrecht entfacht

Keine Maske, kein Abstand - die Kundgebung von Gegnern der staatlichen Corona-Auflagen in Berlin hat die Politik alarmiert. Wo sind die Grenzen der Versammlungsfreiheit in Zeiten der Pandemie? » mehr

Proteste in Israel

02.08.2020

Brennpunkte

Proteste gegen Netanjahu und seinen Corona-Kurs

Vorschnelle Lockerung der Corona-Regeln und Korruption - Tausende Menschen gingen in Israel gegen die Politik von Ministerpräsident Netanjahu auf die Straße. » mehr

Auf die Straße

01.08.2020

Brennpunkte

Berlin: 20.000 Menschen demonstrieren gegen Corona-Auflagen

Sie selbst sehen sich als mündige Bürger und halten Corona für Propaganda. Gegner sprechen von «Covidioten». Der Protest gegen die staatlichen Auflagen lockt Tausende in Berlins Mitte. Bis die Polizei... » mehr

Bundespolizisten in Portland

30.07.2020

Brennpunkte

USA: Bundespolizisten werden aus Portland abgezogen

Fernab von Washington wurden von Trumps Regierung entsandte Sicherheitskräfte als «Besatzungsmacht» wahrgenommen. Nun gibt die Regierung offenbar nach und zieht die Beamten aus Portland ab. Ist der St... » mehr

Proteste gegen Rassismus

27.07.2020

Brennpunkte

Linke fordert Stopp von Waffenexporten in die USA

Die durch den Tod von George Floyd ausgelösten Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA halten seit Wochen an. Dass US-Polizisten auch Waffen und Ausrüstung aus Deutschland erhalten, sorg... » mehr

Bundestruppen in Portland

26.07.2020

Brennpunkte

Proteste in Portland: Regierung kündigt härteres Vorgehen an

Der Einsatz von Sicherheitskräften der US-Regierung in Portland ist hoch umstritten. Wieder kommt es zu Zusammenstößen mit Demonstranten. Heimatschutzminister Wolf sieht die Stadt nachts außer Kontrol... » mehr

Proteste in Sofia

26.07.2020

Brennpunkte

Proteste gegen Bulgariens Regierung: Blockaden angekündigt

Bulgariens Regierung hat zwar ein Misstrauensvotum überstanden, aber die Protestbewegung gibt nicht auf. Für Mittwoch kündigt sie eine Großkundgebung und weitere Aktionen an. » mehr

Coronavirus - Israel

26.07.2020

Topthemen

Festnahmen und Gewalt bei Demonstrationen gegen Netanjahu

Die Proteste in Israel gegen Regierungschef Netanjahus werden immer heftiger. In der Nacht ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. » mehr

Proteste in Russland

25.07.2020

Brennpunkte

Massendemonstrationen im äußersten Osten Russlands dauern an

Im ostrussischen Chabarowsk sind tausende Menschen erneut auf die Straße gegangen, um ihren Unmut über die Verhaftung des Ex-Gouverneurs der Stadt zum Ausdruck zu bringen. » mehr

Protest gegen den israelischen Premierminister

24.07.2020

Brennpunkte

55 Festnahmen bei Protesten gegen Netanjahu in Jerusalem

Der Unmut über Israels Ministerpräsidenten wächst, eine Insolvenzwelle erfasst das Land. Tausende ziehen aus Ärger über ihn auf die Straße. » mehr

Schießerei in Chicago

22.07.2020

Brennpunkte

Streit um Einsatz von US-Bundespolizisten

US-Präsident Trump wirft Bürgermeistern der Demokraten vor, die Gewalt in ihren Städten nicht in den Griff zu bekommen. Nach Portland hat Trump bereits Sicherheitskräfte des Bundes geschickt. Weitere ... » mehr

Vivienne Westwood

21.07.2020

Boulevard

Vivienne Westwood im Vogelkäfig: Lasst Julian Assange frei!

Die Designerin Vivienne Westwood hatte schon immer ihren ganz eigenen Kopf. Mit einer äußerst ungewöhnlichen Aktion hat sie sich jetzt für Julian Assange eingesetzt. » mehr

Proteste in Bulgarien

21.07.2020

Brennpunkte

Proteste in Bulgarien vor Misstrauensvotum

Die Proteste in Bulgarien gegen die Regierung lassen nicht nach. Ein Misstrauensvotum wird von Demonstranten gegenüber dem Parlament in Sofia unterstützt. Hauptstraßen und Kreuzungen werden blockiert. » mehr

Demonstration in Portland

20.07.2020

Topthemen

Trump droht mit weiterem Einsatz von Sicherheitskräften

Die Regierung von US-Präsident Trump setzt Sicherheitskräfte gegen Demonstranten in Portland ein - gegen den erklärten Willen der Stadt. Der Republikaner Trump rechtfertigt das Vorgehen nicht nur. Er ... » mehr

Regierungschef

20.07.2020

Brennpunkte

Bulgarien: Protest gegen Regierung und Misstrauensvotum

In Bulgariens Hauptstadt Sofia sind erneut viele Demonstranten vor das Parlament gezogen. Dort soll voraussichtlich Morgen über einen Misstrauensantrag gegen die Regierung von Ministerpräsident Boiko ... » mehr

Demonstration in Portland

19.07.2020

Brennpunkte

USA: Massive Kritik an Einsatz von Bundespolizisten

«Bananenrepublik» und «Geheimpolizei»: Die Demokraten machen Trump schwere Vorwürfe. In Portland setzt die US-Regierung angesichts anhaltender Protest ihre eigenen Sicherheitskräfte ein - gegen den er... » mehr

Die Stadt muss mehr tun: Demonstration vor dem Stadtrat für ein weltoffenes Suhl.

15.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Suhl ist nicht Amerika, aber ..."

Rassismus ist ein globales Problem. Die Stadt Suhl sei da keine Ausnahme, skandieren Aktivisten im Vorfeld des Stadtrates am Mittwochabend und verlangen, dass die Stadt mehr dagegen tut. » mehr

Party an der «Bierstraße» auf Mallorca

15.07.2020

Reisetourismus

Mallorca schließt Lokale in «Ballermann»-Region

Mallorca greift im Kampf gegen Sauftourismus und Corona durch. Mitten im Sommer werden alle Lokale in den Party-Zentren der Ferieninsel zwangsgeschlossen. Asoziale Touristen wolle man nicht, heißt es. » mehr

Protest in Israel

12.07.2020

Brennpunkte

Tausende Israelis demonstrieren gegen Corona-Politik

Mehr als 10.000 Menschen sollen an einer Großkundgebung teilgenommen haben. Mit der Polizei kam es zu gewaltsamen Auseinanderssetzungen. » mehr

Christopher Street Day München

11.07.2020

Boulevard

CSD in München: Livestream statt Parade

Unter dem Motto «Gegen Hass. Bunt, gemeinsam, stark!» machten Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender am Samstag auf ihre Rechte aufmerksam. » mehr

Sergej Furgal

11.07.2020

Brennpunkte

Zehntausende demonstrieren für russischen Gouverneur Furgal

Im äußersten Osten Russlands haben nach der Festnahme des Gouverneurs Sergej Furgal Zehntausende Menschen demonstriert. » mehr

Krawalle

11.07.2020

Brennpunkte

Krawalle in Belgrad: Demonstranten dringen in Parlament ein

Die Zahl der Corona-Fälle steigt in Serbien wieder. Doch gegen die Schutzmaßnahmen regt sich Widerstand. Der Protest richtet sich zunehmend gegen Präsident Vucic. Gewaltbereite Demonstranten dringen i... » mehr

Proteste in Serbien

09.07.2020

Brennpunkte

Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Tausende machen auf der Straße ihrer Wut über die Pandemie-Maßnahmen der Regierung Luft. Kleine Gruppen von Hooligans greifen gezielt die Polizei an und provozieren bildstarke Straßenschlachten. Manch... » mehr

Rauch über Belgrad

09.07.2020

Brennpunkte

Protest gegen Corona-Politik von Serbiens Präsident Vucic

Bis Anfang Mai galt in Serbien ein Lockdown, der strenger war als anderswo in Europa. Doch dann nahten die Parlamentswahlen und alle Einschränkungen fielen mit einem Schlag. Nun kehrt die Pandemie zur... » mehr

Auslöser der Proteste

05.07.2020

Brennpunkte

Ethnische Spannungen in Äthiopien: 166 Tote bei Protesten

Eigentlich will sich Äthiopien als Regionalmacht aufstellen. Doch im Inland brodeln ethnische Spannungen. Der als Reformer und Friedensstifter gefeierte Regierungschef Abiy Ahmed muss seinen Ruf verte... » mehr

Auto fährt in Demonstranten

05.07.2020

Brennpunkte

USA: Auto rast in Demonstrantengruppe - eine Frau stirbt

In der Großstadt Seattle im Westen der USA fährt ein Mann mit seinem Auto in eine Gruppe von Demonstranten. Zwei Frauen werden verletzt - eine von ihnen stirbt im Krankenhaus. » mehr

Ausbruch bei Tönnies

04.07.2020

Brennpunkte

Proteste gegen Massentierhaltung bei Tönnies

Demonstranten besetzen das Dach eines Tönnies-Werkes in Rheda-Wiedenbrück und fordern ein Ende der Fleischfabriken. Ganz ähnliche Töne schlägt Bayerns Ministerpräsident Söder an. » mehr

Trump

04.07.2020

Brennpunkte

Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag

Es gibt einen Feind im Innern: Dieses Bild zeichnet US-Präsident Trump zum Unabhängigkeitstag. Ungeachtet der Corona-Pandemie zieht Trump vier Monate vor der Wahl ein eigenwilliges Programm durch. Sta... » mehr

Hongkong

29.06.2020

Brennpunkte

Kritik an Chinas Sicherheitsgesetz für Hongkong

Seit einem Jahr demonstrieren Menschen in Hongkong für mehr Demokratie. Mit einem Sicherheitsgesetz verstärkt Peking seinen Griff über die Sonderverwaltungsregion. Kritiker warnen vor einer Eskalation... » mehr

Spontaner Protest gegen das AfD-Treffen in Suhl. Mit dabei sind der Suhler Linken-MdL Philipp Weltzien (l.) und Grünen-Stadtrat Bernhard Hofmeier (r.).

27.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Im grünen Wald die blaue Stadt

Der Bundesvorstand der AfD tagte am Freitag zwar hinter verschlossenen Türen. Zuvor hatte man sie den Partei-Promis aber in Suhl bereitwillig geöffnet. » mehr

Donald Trump

27.06.2020

Brennpunkte

Trump sagt Golf-Wochenende wegen «Anarchisten» ab

Eigentlich wollte US-Präsident Trump wieder Golfspielen gehen. Nun hat er den Trip abgesagt - um für «Recht und Ordnung» zu sorgen. Grund ist der Sturz von Statuen bei den Protesten wegen George Floyd... » mehr

Capitol Hill

26.06.2020

Brennpunkte

Politisches Ringen um Polizeireform in den USA

Nach dem Tod von George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz soll die US-Polizei reformiert werden. Demokraten und Republikaner streiten über die Tragweite der Neuerungen. Aus Arizona wird ein weit... » mehr

Trump-Auftritt

21.06.2020

Brennpunkte

Trump erneuert Kritik an Deutschland: «Billion»-Schulden

Das ist ungewohnt für Donald Trump: Bei seiner ersten Wahlkampfveranstaltung seit Monaten bleiben etliche Plätze leer. Gut 100 Minuten lang mäandert Trump zwischen «Kung Flu» und anderen Themen. Bemer... » mehr

Minsk

20.06.2020

Brennpunkte

Viele Festnahmen vor Präsidentenwahl in Belarus

Anfang August stehen in Belarus Präsidentschaftswahlen an, und Staatschef Lukaschenko macht nicht den Eindruck, als ob er sein Amt aufzugeben gedenkt. Seit vergangener Woche sitzt ein potenzieller Her... » mehr

Facebook

20.06.2020

Brennpunkte

Facebook löscht Werbung Trumps wegen Nazi-Symbol

Das Wahlkampfteam von US-Präsident Trump warnt auf Facebook vor «linksextremen Mobs» - und benutzt in einer Anzeige dazu ein Nazi-Symbol. Die Empörung ist groß. » mehr

Abstand in Corona-Zeiten. Zentrale Veranstaltung anlässlich des 17. Juni 1953 in der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt. Foto: Martin Schutt

17.06.2020

Thüringen

Gedenken an diejenigen, die aufbegehrten

Entschlossen protestierten in hunderten Städten der DDR vor 67 Jahren viele Menschen. Sie wollten ein besseres Leben und mehr Demokratie. Doch der Aufstand vom 17. Juni 1953 wurde niedergeschlagen. » mehr

Demonstration in Berlin

14.06.2020

Brennpunkte

Gegen Rassismus: «Unteilbar»-Demos in vielen Städten

Eine neun Kilometer lange Menschenkette in Berlin, mehr als Tausend Demonstranten in Leipzig: Das Bündnis «Unteilbar» hat trotz Corona-Beschränkungen viele Menschen auf die Straßen gebracht. Die Botsc... » mehr

Coronavirus - USA

13.06.2020

Brennpunkte

Trump würde nach eigener Aussage Wahlniederlage akzeptieren

Wird Donald Trump das Weiße Haus im Falle einer Wahlniederlage widerstandslos verlassen? Sein Konkurrent bei der Wahl meldete daran kürzlich Zweifel an. Trump hat sich dazu nun geäußert - und gibt auc... » mehr

Protest in Zeiten von Corona

12.06.2020

Faktencheck

Demos: Mit der Lautstärke wächst die Infektionsgefahr

Wer derzeit demonstrieren will, steht vor einem Dilemma: Handelt man unverantwortlich, wenn man auf die Straße geht und seine Meinung vertritt? Eher nicht, meinen Experten. All zu laut sollte es aber ... » mehr

Donald Trump

12.06.2020

Brennpunkte

Trump droht mit Einschreiten in «Autonome Zone» in Seattle

In der amerikanischen Großstadt Seattle haben Demonstranten nach dem Tod von George Floyd einige Straßenzüge besetzt - Präsident Trump droht, gegen die «Anarchisten» vorzugehen und setzt sich für eine... » mehr

Beisetzung von George Floyd Houston

10.06.2020

Brennpunkte

Bewegende Trauerfeier: George Floyd beigesetzt

Er hat seine letzte Ruhe gefunden, die durch seinen Tod ausgelöste Bewegung nicht: Der bei brutal getötete Afroamerikaner George Floyd wurde beigesetzt. Bei der Trauerfeier wurde klar: Der Kampf gegen... » mehr

Nach der Tötung von George Floyd - Kapitol

10.06.2020

Brennpunkte

Bruder Floyds: Tod von George darf nicht umsonst sein

Wie viel ist das Leben eines Schwarzen wert? Das fragt George Floyds Bruder in Washington und fordert nach dessen Beisetzung Gerechtigkeit - die Diskussion über eine Reform der Polizei hält derweil an... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.