Lade Login-Box.

DEMOKRATIE

06.12.2019

Meinungen

Das Dilemma der SPD

Das Beispiel europäischer Schwesterparteien, die nach dem Absturz ins machtpolitische Nichts aus den Trümmern einstiger Regierungsbeteiligungen jüngst wieder auferstanden sind, hätte den deutschen Soz... » mehr

China und die Uiguren

04.12.2019

Brennpunkte

US-Gesetz zu verfolgten Uiguren empört Peking

Neuer Ärger zwischen den USA und China: Auf die Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong folgt jetzt ein US-Gesetzesvorhaben zum Schutz der Uiguren in China. Peking droht mit Gegenmaßnahmen. » mehr

Merkel in Auschwitz

06.12.2019

Hintergründe

Merkel in Auschwitz: Wir dürfen niemals vergessen

Zum ersten Mal in ihrem Leben besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Sie wirkt tief beeindruckt. Und findet unmissverständlich klare Worte. » mehr

Thüringen

03.12.2019

Brennpunkte

Studie: Immer mehr Thüringer mit rechtsextremen Ansichten

Immer mehr Menschen in Thüringen stimmen einer Studie zufolge antisemitischen und rechtsextremen Positionen zu. So befürworteten über ein Viertel der Befragten (26 Prozent) die Aussage, der Nationalso... » mehr

Der Thüringen-Monitor 2017

03.12.2019

Thüringen

Studie: Thüringer stimmen oft Feinden der Demokratie zu

Die Demokratie als Staatsform stößt in Thüringen auf eine zunehmend große Zustimmung, zugleich nehmen antisemitische und rechtsextreme Positionen zu. » mehr

Milan Kundera

03.12.2019

Boulevard

Milan Kundera erhält Staatsbürgerschaft zurück

Prag macht ein Unrecht aus der Zeit des Sozialismus wieder gut: Milan Kundera («Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins») ist nun nicht nur Franzose, sondern auch Tscheche. Seine Frau Vera sehnt sich... » mehr

Donald Trump

03.12.2019

Topthemen

Republikaner weisen Vorwürfe gegen Trump zurück

Die Republikaner stehen geschlossen hinter ihrem Präsidenten. Trotz belastender Zeugenaussagen sehen sie alle Vorwürfe als entkräftet an. Die Demokraten hingegen läuten im US-Parlament bei ihren Bemüh... » mehr

Wie hier auf der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld formierte sich auch in unserer Region die Menschenkette.	Foto: Archiv/Stöhr

Aktualisiert am 03.12.2019

Suhl

Menschenkette für Erneuerung

Auch in Suhl und Umgebung stieß am 3. Dezember 1989 eine Menschenkette durch das ganze Land für die demokratische Erneuerung der DDR auf großen Zuspruch. » mehr

Proteste in Hongkong

01.12.2019

Brennpunkte

Hongkong: Neue Proteste, neue Ausschreitungen

Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam geht trotz der Wahlschlappe ihres Lagers nicht auf die Protestbewegung zu. Nun geht die Demokratie-Bewegung erneut auf die Straße. Und wieder kommt es zu Ausschre... » mehr

Bericht der Coburger Neuen Presse aus dem Jahr 1959 über den Wechsel der Region nach Bayern 1919. Foto: Archiv

29.11.2019

Hildburghausen

Coburg ist davongekommen

Vor 100 Jahren trennten sich die Wege. Die Coburger - bislang unter den sogenannten "thüringischen Staaten" - entschieden sich für Bayern. Hildburghausen kam zu Thüringen. » mehr

So sah die politische Landkarte im November 1919 aus. Die dunkelblau, grün, orange und gelb markierten Gebiete sollten Monate später im Land Thüringen aufgehen. Rote Regionen blieben beim Land Preußen. Hellblau ging zu weiß: Bayern.

29.11.2019

Thüringen

Warum Coburg Nein zu Thüringen sagte

Bayern oder Thüringen? Darüber konnten die Coburg vor genau 100 Jahren entscheiden. Das Ergebnis war eindeutig. Aus dem Süden kam das viel bessere Angebot. » mehr

Proteste in Hongkong

28.11.2019

Brennpunkte

USA stärken Hongkongs Demokratiebewegung - China schäumt

China forderte von US-Präsident Trump ein Veto gegen Gesetze zur Stärkung der Demokratiebewegung in Hongkong. Ohne Erfolg. Wird Peking nun «Gegenmaßnahmen» ergreifen? » mehr

28.11.2019

Schlaglichter

USA unterstützen Demokratie in Hongkong - China droht

Die Demokratiebewegung in Hongkong hat Grund zum Jubeln, die Regierung in Peking ist erbost: Die USA haben der Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone Rückhalt gegeben. US-Präside... » mehr

Hasskommentare gegen Polizei

27.11.2019

Computer

BKA-Chef: Strafandrohung wird Verhalten im Netz ändern

Wo liegt die «rote Linie» zwischen Meinungsfreiheit und Hetze? BKA-Chef Münch will den Urhebern von Hasskommentaren im Netz die Grenzen klar machen. » mehr

Robert O'Brien

27.11.2019

Brennpunkte

Trumps Berater fordert deutsche Sanktionen gegen Iran

Die Haltung der Bundesregierung gegenüber Iran trifft beim Nationalen Sicherheitsberater des US-Präsidenten auf Unverständnis. Nach O'Brien sollte Deutschland dem amerikanischen Vorbild folgen. Auch z... » mehr

27.11.2019

Meinungen

Arbeits-Parlament

Auch ohne die sonst üblichen Mehrheiten hat der Thüringer Landtag sein Präsidium gewählt. Das zeigt, wie auch künftig die Arbeit an Gesetzen funktionieren könnte, meint Jens Wenzel. » mehr

Der Männergesangverein "Liedertafel" 1910 Buttlar (links) und Pfarrer Kircher (rechts) bei der feierlichen Andacht am Gedenkkreuz. Foto/Repro: Jürgen Körber

25.11.2019

Bad Salzungen

Erinnerung an das Wunder der Grenzöffnung und der Einheit

Mit einer bewegenden Gedenkfeier gedachte man in Buttlar der Grenzöffnung am 18. November 1989. Die Einheitsgemeinde und der Männergesangverein "Liedertafel" 1910 Buttlar hatten zur Andacht und zum Ge... » mehr

Michael Bloomberg

25.11.2019

Hintergründe

Milliardär, Philanthrop - und Trump-Herausforderer?

Milliardär, Philanthrop, Politiker: Michael Bloomberg rechnet sich Chancen aus, US-Präsident Trump im kommenden Jahr besiegen zu können. Die Basis der US-Demokraten dürfte Bloomberg kaum elektrisieren... » mehr

Wahlen in Hongkong

25.11.2019

Brennpunkte

Klarer Wahlsieg für das Demokratie-Lager in Hongkong

Mobilisiert vom jüngsten Aufruhr ist eine Rekordzahl von Hongkongern zur Wahl gegangen. Das Ergebnis ist ein Schlag für die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungsregion - und für Peking. » mehr

25.11.2019

Schlaglichter

Klarer Wahlsieg für Demokratie-Lager in Hongkong

Das pro-demokratische Lager hat bei den Bezirkswahlen in Hongkong breite Rückendeckung der Bevölkerung erhalten und einen klaren Sieg errungen. Wie die Hongkonger Zeitung «South China Morning Post» be... » mehr

25.11.2019

Schlaglichter

Demokratie-Lager gewinnt Wahlen in Hongkong deutlich

Das pro-demokratische Lager hat bei den Bezirkswahlen in Hongkong breite Rückendeckung der Bevölkerung erhalten und einen klaren Sieg errungen. Wie die Hongkonger Zeitung «South China Morning Post» be... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Vorsprung für Demokratie-Lager bei Wahlen in Hongkong

Bei der Auszählung der Bezirkswahlen in Hongkong hat das Demokratie-Lager seinen Vorsprung noch einmal deutlich ausgebaut. Wie die Zeitung «South China Morning Post» berichtete, gingen bislang rund 20... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Bezirkswahlen in Hongkong erreichen Rekordbeteiligung

In Hongkong sind angesichts der anhaltenden Proteste gegen die Regierung mehr Menschen als jemals zuvor an die Wahlurnen geströmt - ein Zeichen für die politisch aufgeheizte Stimmung in der chinesisch... » mehr

Von Friedrich Rauer

24.11.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Eine freiheitliche Gesellschaft ist nicht vorstellbar ohne Toleranz gegenüber Menschen, die anders denken, anders glauben und anders leben, als wir selbst es für richtig halten. » mehr

24.11.2019

Hildburghausen

Lothar-Kreyssig-Friedenspreis geht an Bündnis aus Themar

Für ihren Einsatz für eine offene und solidarische Gesellschaft erhalten drei Organisationen aus Sachsen-Anhalt, Berlin und Thüringen den Lothar-Kreyssig-Friedenspreis. Unter den Preisträgern auch ein... » mehr

Lokalwahlen

24.11.2019

Brennpunkte

Hongkong: Demokratie-Lager liegt bei Bezirkswahlen vorn

Fast drei Millionen Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion geben ihre Stimme ab. In der Nacht läuft die Auszählung. Die Demokraten ziehen davon. Für Regierungschefin Carrie Lam zeichnet ... » mehr

Mike Mohring

23.11.2019

Thüringen

Parteinachwuchs unzufrieden mit CDU-Kurs nach der Landtagswahl

Das Ergebnis der Landtagswahl war eine herbe Schlappe für die CDU Thüringen. Massiven Unmut gibt es beim Parteinachwuchs aber nicht nur über das Wahlergebnis, sondern auch über den «Schlingerkurs» dan... » mehr

Aktivist Wong

23.11.2019

Brennpunkte

Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Demokratie-Aktivist Joshua Wong ruft vor der Wahl zum gewaltlosen Protest auf. » mehr

CDU-Bundesparteitag

22.11.2019

Hintergründe

Kramp-Karrenbauers Machtfrage im Wortlaut

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat auf dem Parteitag in Leipzig die Machtfrage gestellt - und angesichts des Beifalls zunächst für sich entschieden. Die Schlusspassage ihrer Rede vom F... » mehr

21.11.2019

Schlaglichter

US-Kongress will Protestbewegung in Hongkong helfen

Trotz scharfen Widerstands aus China hat sich der US-Kongress demonstrativ hinter die Demokratiebewegung in Hongkong gestellt. Das Repräsentantenhaus billigte fast einstimmig zwei Gesetzesentwürfe zur... » mehr

AfD Haltung zur Identitären Bewegung

21.11.2019

Brennpunkte

AfD soll Haltung zu Identitären klären

Beim AfD-Parteitag werden die Spitzenposten neu besetzt. Gauland hält sich eine Kandidatur als Vorsitzender noch offen. Als möglicher Nachfolger gilt Chrupalla aus Sachsen. Doch auch das Verhältnis de... » mehr

Im Gespräch (von links): Jürgen Bohn, Werner Schlierike, Berthold Dücker und Wolfgang Gerhardt. Foto: Stefan Sachs

20.11.2019

Bad Salzungen

Wenn Bequemlichkeit zur Gefahr wird

Die Menschen im Land müssen ihre Fähigkeiten verbessern, politische Diskussionen zu führen und geäußerte Argumente kritisch zu prüfen. Das wurde bei einer Podiumsdiskussion in der Gedenkstätte Point A... » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

Julius-Hirsch-Preis für Die Toten Hosen

Die Punkband Die Toten Hosen ist vom DFB mit dem Julius-Hirsch-Ehrenpreis 2019 ausgezeichnet worden. Ob mit ihren Hits «Sascha...ein aufrechter Deutscher», «Fünf vor Zwölf» oder jetzt auf ihrem neuen ... » mehr

Joshua Wong

18.11.2019

Hintergründe

Wong fordert Sanktionen: «Hongkong ist das neue Berlin»

Joshua Wong ist das «Gesicht der Demokratiebewegung» in Hongkong. Schon als 13-Jähriger zog der Aktivist gegen den wachsenden Einfluss Chinas zu Felde - und hält heute sogar Gewalt für gerechtfertigt. » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

Wahlbeobachter: Weißrussland-Wahl undemokratisch

Internationale Wahlbeobachter haben der Parlamentswahl in Weißrussland ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Die Abstimmung habe einen «Mangel an Respekt für die demokratischen Verpflichtungen» gezei... » mehr

Schutz unter Regenschirmen

18.11.2019

Brennpunkte

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Die Lage in Hongkong eskaliert. Nach schweren Ausschreitungen belagert die Polizei eine Universität. Vor Gericht erleidet die Regierung einen Rückschlag. Auch die Wahlen stehen auf dem Spiel. » mehr

Gedenken und Mahnung zugleich

17.11.2019

Suhl

Gedenken und Mahnung zugleich

Auch in Zella-Mehlis ist am Sonntag der Volkstrauertag begangen worden. » mehr

Aktualisiert am 17.11.2019

Hildburghausen

Regine-Hildebrandt-Preis für Bündnis Kloster Veßra

Das sich gegen rechte Hetze engagierende Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra aus Themar erhält den Regine-Hildebrandt-Preis 2019 der deutschen Sozialdemokratie. Der Preis wird am 26... » mehr

Parteitags-Auftakt

15.11.2019

Brennpunkte

Robert Habeck: Wir wollen die Weichen mitstellen

Drei Tage Grünen-Festspiele in Bielefeld. Den Auftakt macht derjenige, den einige schon zum Kanzlerkandidaten hochloben wollen. Robert Habeck wirbt in einer leidenschaftlichen Rede dafür, aus dem poli... » mehr

Hoeneß-Abschied

16.11.2019

Sport

Angriffsmodus nach Abdanken: Hoeneß geht auf «Krakeeler» los

Uli Hoeneß fühlt sich an seinem Abschiedsabend als Bayern-Präsident «sauwohl» - bis einige Mitglieder ans Rednerpult treten. Sein Nachfolger verfolgt einen anderen Führungsstil. Ein Sympathieträger wi... » mehr

Verletzter Demonstrant

14.11.2019

Brennpunkte

Was von der Wut übrig ist - Ein Jahr «Gelbwesten»-Proteste

Die Idee ist schon genial: Das Erkennungszeichen der «Gelbwesten» sind die gelben Warnwesten, die jeder im Auto dabei hat. Und so überrollte eine gelbe Wutwelle Frankreich. Doch zwölf Monate später ha... » mehr

Stephan Brandner (AfD)

13.11.2019

Thüringen

AfD-Politiker Brandner als Rechtsausschuss-Vorsitzender abgewählt

Mehrfach hat der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner mit Bemerkungen über andere Parteien für Ärger gesorgt. Die Empörung war umso größer, da er Vorsitzender des Bundestags-Rechtsausschusses war. Der zie... » mehr

Abgewählt

13.11.2019

Brennpunkte

«Hat sich ausgehetzt» - Brandner verliert Ausschussvorsitz

Die Empörung im Bundestags-Rechtsausschuss über den Vorsitzenden Stephan Brandner hat sich von Woche zu Woche gesteigert. Die Aufforderung zum Rücktritt wies der AfD-Politiker zurück. Nun zog der Auss... » mehr

Blick vom einstigen Überwachungsturm des Grenzübergangs Eußenhausen-Meiningen zum Skulpurenpark auf der Schanz. Fotos: Tino Hencl

10.11.2019

Meiningen

"Es war kalt, aber warm im Herzen"

30 Jahre Mauerfall und Grenzöffnung: An prädestinierter Stelle, dem einstigen Grenzübergang Eußenhausen-Meiningen, wurde am Samstag bei einer Feierstunde an den 9. November 1989 erinnert. Auch Zeitzeu... » mehr

Dumpfe Bass-Klänge begleiten das Gedenken an der Stele, die an die ehemalige Suhler Synagoge erinnert. Am 9. November 1938 brannten die Nazis das Gotteshaus nieder. Foto: frankphoto.de

10.11.2019

Suhl

Kein Platz für Hass und Antisemitismus

Um an den Brand der Suhler Synagoge in der Reichspogromnacht vor 81 Jahren zu erinnern, haben sich am Samstagnachmittag Dutzende Suhler an der Gedenkstele am Stadtpark versammelt. » mehr

Michael Regal, Cornelia Köster, Uli Schäder, Jeannette Roth, Thomas Bischof, Jürgen Richter und Thomas Reuß von den Freien Wählern entzünden am Gedenkstein, der an die Wiedervereinigung erinnert, Kerzen. Fotos (3): Michael Bauroth

10.11.2019

Suhl

Licht der Hoffnung brennt seit 30 Jahren

Der 9. November 1989 ist mit vielen persönlichen Erinnerungen verknüpft. Wie Bürgermeister Richard Rossel und Stadtratsvorsitzender Jürgen Richter die Wende erlebt haben, haben sie in einer Feierstund... » mehr

Von Friedrich Rauer

11.11.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Man kann in Deutschland nicht mehr frei seine Meinung äußern." Sätze wie diesen hört man immer öfter, vor allem aus dem eher rechten Spektrum. » mehr

Helen Mirren

10.11.2019

Boulevard

Helen Mirren: Demokratie noch in den Kinderschuhen

Helen Mirren hält die Demokratie für ein wunderbares System. Aber die Oscar-Gewinnerin weist auch auf die Probleme hin. » mehr

08.11.2019

Klartext

Erinnerung und Gegenwart

Vor 30 Jahren fiel die Mauer - doch noch immer herrschen Unrecht und Willkür in Teilen der Welt. In seinem Kommentar erinnert Sven Wagner daran, das nicht zu vergessen. » mehr

08.11.2019

Meinungen

Unsere Freiheit

Es ist schwer zu ertragen, wenn Ungeist und Unsinn solcher Dimension beginnen, das Erinnern zu überlagern an die aufregenden, die glücklichen Tage vor 30 Jahren, kommentiert Walter Hörmann den Jahrest... » mehr

Bundeswehr-Schatten

07.11.2019

Thüringen

370 Soldaten geloben ihre Treue zu Deutschland

In Oberhof gelobten Soldaten von Bundeswehrstandorten in Bad Salzungen, Marienberg und Gera Deutschland treu zu dienen. Sie alle gehören zur Panzergrenadierbrigade 37. » mehr

06.11.2019

Meinungen

Mehr als irre

Die 17 Südthüringer CDU'ler fordern Gespräche mit der Landtags-AfD. Eigentlich wollen sie einen Rechtsruck der CDU, für den sie dann auch kämpfen sollten, meint Markus Ermert in seinem Leitartikel. » mehr

^