Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DEMOKRATIE

Frido Mann Foto: dpa

31.07.2020

Feuilleton

Ein Leben Schatten: Frido Mann wird Achtzig

Der Stammbaum wirft gewaltige Schatten: Großvater Thomas Mann, Großonkel Heinrich Mann, die Onkel Golo und Klaus. Frido Mann hat sich davon nicht erdrücken lassen - heute wird er Achtzig. » mehr

US-Präsident Trump

30.07.2020

Topthemen

Russland reagiert mit Genugtuung auf US-Truppenabzug

Wer profitiert am meisten vom US-Truppenabzug aus Deutschland? Die Kritiker Trumps sind sich einig, dass derjenige nicht innerhalb der Nato zu finden ist. Sie dürfen sich nun durch eine erste Reaktion... » mehr

Frank-Walter Steinmeier

03.08.2020

Brennpunkte

Steinmeier warnt vor Verantwortungslosigkeit

In Berlin demonstrierten am Wochenende Tausende gegen die Corona-Auflagen - und ignorierten sie. Politiker reagieren empört, auch Fragen nach der Strategie der Polizei kommen auf. » mehr

Vor dem Haus der Weimarer Republik vermittelt eine Info-Tafel Wissenswertes aus der Historie. Foto: Martin Schutt/dpa

29.07.2020

Thüringen

Mehr als 31 000 Besucher im Haus der Weimarer Republik

Auch das vor einem Jahr eröffnete Haus der Weimarer Republik am Weimarer Theaterplatz ist von wochenlangen Schließungen wegen der Corona-Pandemie nicht verschont geblieben. Inzwischen steht es Besuche... » mehr

Proteste in Hongkong

21.07.2020

Brennpunkte

China droht Großbritannien mit «scharfen Gegenmaßnahmen»

Nach Inkrafttreten des umstrittenen Sicherheitsgesetzes will die einstige Kolonialmacht Großbritannien nicht mehr nach Hongkong ausliefern. China reagiert empört. » mehr

Sichtung: Nach dem Vortrag im Unterbreizbacher Kulturhaus konnten die Gäste Informationsmaterial sichten und sich in eine Unterschriftenliste eintragen. Fotos (2): Thomas Klemm

19.07.2020

Bad Salzungen

Der Verstrahlung den Kampf angesagt

Im Unterbreizbacher Ortsteil Pferdsdorf soll ein Funkmast für die 5G-Technologie aufgebaut werden. Dagegen regt sich in der Kaligemeinde Widerstand. Die Bürgerinitiative lud zu einer Infoveranstaltung... » mehr

Von Friedrich Rauer

19.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist eine ganze Generation Deutscher erwachsen geworden, die das geteilte Deutschland nur noch aus den Geschichtsbüchern kennt. » mehr

Christina Michael (Linke) wurde als Nachrückerin für Falk Hausdörfer aus Bad Liebenstein, der sein Kreistagsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, von Landrat Reinhard Krebs (CDU) verpflichtet. Foto: Pressestelle

17.07.2020

Bad Salzungen

Kreistag denkt weiter bunt - AfD-Antrag abgelehnt

Als Angriff auf die Demokratie wertete die Mehrheit der Kreistagsmitglieder den Antrag der AfD-Fraktion zur Bekämpfung des politischen Extremismus, der sich gegen das Programm "Demokratie leben" und "... » mehr

"Für ein buntes Suhl": Heidemarie Schwalbe und Vincent Kühn bei der Demo am Mittwoch im Vorfeld der Stadtratssitzung. Foto: frankphoto.de

16.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eklat im Stadtrat: Debatte über Resolution läuft aus dem Ruder

Ein Entschließungsantrag, mit dem die Stadt Suhl für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit eintritt, fand im Stadtrat keine Mehrheit. Die AfD sorgte nach heftigem verbalem Schlagabtausch zwischen CDU... » mehr

Die Stadt muss mehr tun: Demonstration vor dem Stadtrat für ein weltoffenes Suhl.

15.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Suhl ist nicht Amerika, aber ..."

Rassismus ist ein globales Problem. Die Stadt Suhl sei da keine Ausnahme, skandieren Aktivisten im Vorfeld des Stadtrates am Mittwochabend und verlangen, dass die Stadt mehr dagegen tut. » mehr

Thüringer Verfassungsgerichtshof

15.07.2020

Brennpunkte

Paritätsgesetz in Thüringen verfassungswidrig

Im Bundestag und in den Länderparlamenten sind weniger Frauen als Männer vertreten. Thüringen wollte mit Hilfe eines Gesetzes dagegen vorgehen - und scheitert vor dem Verfassungsgerichtshof. Die Entsc... » mehr

Maas und Gonzalez

13.07.2020

Brennpunkte

Berlin und Paris wollen EU-Reaktion auf Hongkong-Krise

Nach längerem Zögern wird in der EU nun doch an konkreten Reaktionen auf die Hongkong-Politik Chinas gearbeitet. Wer echten Druck auf Peking erwartet hat, dürfte allerdings enttäuscht sein. » mehr

Interview: Bürgermeister Roland Ernst

02.07.2020

Bad Salzungen

"Von Aufruhr kann ja nun nicht die Rede sein"

Protest ist in Unterbreizbach gerade an der Tagesordnung - in mehrfacher Hinsicht. Ein Gespräch mit Bürgermeister Roland Ernst (parteilos) über medizinische Unterversorgung, Funk- und Holzmasten. » mehr

Wladimir Putin

02.07.2020

Brennpunkte

Kremlchef Putin feiert neue Verfassung für Machterhalt

Die umstrittene neue russische Verfassung ist mit mehr als drei Viertel der Stimmen angenommen worden. Kremlchef Wladimir Putin kann mit dem «Sieg und Vertrauensbeweis» gestärkt weiter regieren - womö... » mehr

Mike Pompeo

30.06.2020

Brennpunkte

US-Außenminister für längeres Iran-Waffenembargo

Wie geht die internationale Staatengemeinschaft weiter mit dem Iran um? Die USA wünschen sich im UN-Sicherheitsrat, dass ein im Oktober auslaufendes Waffenembargo für unbestimmte Zeit verlängert wird. » mehr

Bundestag

30.06.2020

Brennpunkte

Union bereit zur Reduzierung der Wahlkreise

Kommt auf den letzten Drücker doch noch eine Wahlrechtsreform, um einen aufgeblähten Bundestag zu verhindern? In der Fraktion von CDU und CSU scheint es Bewegung zu geben - auch, was die Zahl der Wahl... » mehr

Gyde Jensen

29.06.2020

Brennpunkte

Kritik an Chinas Sicherheitsgesetz für Hongkong

Seit einem Jahr demonstrieren Menschen in Hongkong für mehr Demokratie. Mit einem Sicherheitsgesetz verstärkt Peking seinen Griff über die Sonderverwaltungsregion. Kritiker warnen vor einer Eskalation... » mehr

Etwa 120 Gesprächsinteressierte hatten sich am Freitagabend auf dem sommerlich aufgeheizten Marktplatz eingefunden. Ordner teilten Karteikärtchen und Stifte aus, auf denen Fragen notiert werden konnten. Fotos: Antje Kanzler

28.06.2020

Meiningen

Ein Anfang ist gemacht

Nun, da man wieder direkt miteinander reden kann, trafen am Freitag erstmalig Verantwortungsträger und Bürger in einem Bürgerforum aufeinander. Um Fragen zu klären und die zurückliegende Zeit der noch... » mehr

Matthias Kohl.

24.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kohl: Keine Mehrheit für Rauswurf

Gesprungen als Tiger - gelandet als Bettvorleger. So empfindet Matthias Kohl, Ortsteilbürgermeister in Benshausen und Stadtrat für die CDU, seinen Rauswurf aus der Fraktion. » mehr

Eröffnung der Demokratiewerkstatt in Corona-Zeiten nur im kleinen Kreis (von links): Kevin Rodeck, Simon Ortner, Reinhard Krebs, Christina Michael vom Träger, dem Sozialwerk des demokratischen Frauenbundes, und Martin Rosenstengel. Foto: Heiko Matz

23.06.2020

Bad Salzungen

Demokratiewerkstatt in Bad Salzungen eröffnet

Eine Demokratiewerkstatt wurde im Zentrum von Bad Salzungen, in der Michaelisstraße 15, eröffnet. Das Ladenlokal soll Ideenlabor und Erprobungsraum für die demokratische Zivilgesellschaft sein. » mehr

Jörg Meuthen

21.06.2020

Brennpunkte

AfD betont Einigkeit - Antrag gegen Meuthen scheitert knapp

In der AfD gibt es seit längerem Auseinandersetzungen um die Ausrichtung der Partei. Kritik richtet sich vor allem gegen Co-Bundeschef Jörg Meuthen. Bei einem Bundeskonvent hat er jedoch eine - wenn a... » mehr

Meuthen

20.06.2020

Brennpunkte

Bundeskonvent der AfD: «Es gibt keine Spaltung»

Parteichef Jörg Meuthen hat im Ringen um den Rauswurf von Andreas Kalbitz eine juristische Niederlage eingesteckt - setzt aber darauf, dass er sich letztlich durchsetzen kann. Bei einem AfD-Bundeskonv... » mehr

Uwe Schneider kocht im Refektorium Kloster Veßra frisch und schenkt für eine Spende Kaffee in speziellen Bechern aus. Fotos: frankphoto.de

19.06.2020

Hildburghausen

Kaffee trinken mit Spende und Statement gegen Nazis

Im Refektorium in Kloster Veßra sammelt Uwe Schneider Spenden für die Aktion "Wir für Thüringen - Kein Ort für Nazis". Diese fließen in die Finanzierung einer Klage zum Thema Rechtsrockkonzerte. » mehr

Andreas Schmäußer, einer der Köpfe der Sonntagsdemonstrationen in Meiningen, während des Stuhlkreises am Mittwochabend am Heinrichsbrunnen in Meiningen. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

18.06.2020

Meiningen

"Wir sind Querdenker und Selbstdenker"

Sie nennen sich "Mut zur Wahrheit" und demonstrieren Sonntag für Sonntag in Meiningen. Jetzt trafen sich die Organisatoren Mitte der Woche - zu einem Stuhlkreis am Heinrichsbrunnen. » mehr

Abstand in Corona-Zeiten. Zentrale Veranstaltung anlässlich des 17. Juni 1953 in der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt. Foto: Martin Schutt

17.06.2020

Thüringen

Gedenken an diejenigen, die aufbegehrten

Entschlossen protestierten in hunderten Städten der DDR vor 67 Jahren viele Menschen. Sie wollten ein besseres Leben und mehr Demokratie. Doch der Aufstand vom 17. Juni 1953 wurde niedergeschlagen. » mehr

Philipp Amthor

17.06.2020

Brennpunkte

CDU-Hoffnungsträger Amthor räumt Posten in Berlin

Nach dem Rückzug seiner Rivalin Katy Hoffmeister schien der Weg für Philipp Amthor zum CDU-Landesvorsitz frei. Doch die Lobbyismusvorwürfe kratzen am bislang makellosen Lack des CDU-Hoffnungsträgers. ... » mehr

AfD-Logo

15.06.2020

Brennpunkte

AfD Brandenburg steht unter Extremismusverdacht

In Brandenburg wird der AfD-Landesverband von Verfassungsschützern überwacht - wie auch in Thüringen. Nach Einschätzung der Geheimdienste werden beide Landesverbände von Rechtsnationalen dominiert und... » mehr

Mit Abstand wird am Samstag auf dem Arnstädter Markt demonstriert.

14.06.2020

Ilmenau

Aufstehen für Demokratie und gegen Hass und Hetze

Unter dem Motto "Demokratie ist machbar, Herr Nachbar" findet in Arnstadt eine Demonstration für Toleranz und gegen Rassismus statt. » mehr

US-Präsident Donald Trump

13.06.2020

Brennpunkte

Nach Rassismus-Vorwürfen: Trump verschiebt Wahlkampfauftritt

Der US-Präsident ist nicht dafür bekannt, nach Kritik einzulenken. Den Plan, seine Rückkehr auf die Wahlkampfbühne nach der Corona-Pause am Gedenktag zum Ende der Sklaverei feiern, verwirft er jetzt. ... » mehr

Videokonferenz-App Zoom

12.06.2020

Computer

Zoom blockiert auf Pekings Wunsch - und erntet Kritik

Chinas Staatssicherheit setzt Zoom unter Druck. Trotz Kritik will die US-Plattform Nutzer in China weiter von Videokonferenzen aussperren, wenn ihre Aktivitäten dort politisch als «illegal» eingestuft... » mehr

Willkommen im Amt: Der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel (links) vereidigt den Fraktionsvorsitzenden der BI Rennsteig, Thomas Roth, am 13. Juni 2019 per Handschlag. Während Thomas Roth neu im Gremium ist, bringt Volkmar Möhwald (Dritter von rechts) die Erfahrung aus zwei Legislaturperioden mit. Archivfotos (2): Michael Bauroth

11.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mitgestalten ist mit viel Einsatz verbunden

Ein Jahr ist vergangen, seit die Stadträte aus Zella-Mehlis und Oberhof vereidigt wurden. Einige nehmen ihr Amt ernster als andere oder mussten ihre Vorstellung von der Arbeit im Gremium revidieren. » mehr

Die Logos verschiedener sozialer Netzwerke

10.06.2020

Computer

Fake News bei Facebook und Twitter: EU fordert Bericht

Falsche Informationen über die Krankheit Covid-19 können gefährlich sein. Die EU-Kommission nimmt deshalb soziale Netzwerke in die Pflicht, bei denen Fake News sich oft rasend schnell verbreiten. Auch... » mehr

In Kürze beginnt die Sanierung des verwitterten Gedenksteins. Foto: frankphoto.,de

09.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Sanierung des Ehrenmals in zwei Abschnitten

Lange wurde darüber diskutiert, jetzt hat die Stadt die Sanierung der verwitterten Stele des sowjetischen Ehrenmals in der Aue ausgeschrieben. » mehr

Protestkundgebung in Hongkong im August 2019

09.06.2020

Brennpunkte

Festnahmen nach Demonstrationen in Hongkong

Vor einem Jahr flammten die Proteste der prodemokratischen Kräfte in Hongkong neu auf. Die Demonstrationen dauern seither an. Chinas Pläne für ein umstrittenes Sicherheitsgesetz heizen die Atmosphäre ... » mehr

Proteste in Brasilien

08.06.2020

Brennpunkte

Brasilien: Tausende demonstrieren gegen Bolsonaro

Noch immer wütet das Virus in Südamerika. Dennoch gehen in Brasilien Tausende auf die Straße. Ihr Protest richtet sich gegen Präsident Jair Bolsonaro - und gegen Rassismus. » mehr

06.06.2020

Meinungen

Stolpersteine

Man muss nicht weit reisen, um rassistischen und fremdenfeindlichen Einstellungen zu begegnen – schon gar nicht auf den Social-Media-Plattformen, kommentiert Walter Hörmann die Proteste in den USA und... » mehr

Ballonstart mit Flugblättern an Grenze zu Nordkorea

04.06.2020

Brennpunkte

Nordkorea droht mit Ende eines Militärabkommens mit Südkorea

Immer wieder versuchen Organisationen in Südkorea, die Nordkoreaner mit Flugblattaktion zum Aufstand gegen die eigene Führung zu bewegen. Pjöngjang droht deshalb mit dem Ausstieg aus einem Abkommen, d... » mehr

Für die Freiheit - mit Honecker, Bürgerrechtlerin und Volkspolizist

01.06.2020

Thüringen

Für die Freiheit - mit Honecker, Bürgerrechtlerin und Volkspolizist

Drei von 700 Menschen, die am Montagabend in Schmalkalden unter dem Motto "Nur gemeinsam sind wir frei" demonstrierten: Kabarettist Uwe Steimle (rechts, als Erich Honecker), DDR-Bürgerrechterin Vera L... » mehr

29.05.2020

Brennpunkte

Mitten in der Krise: Spanien führt «Grundeinkommen» ein

Die Wirtschaft ächzt unter der Corona-Krise, die Arbeitslosigkeit steigt. Nun setzt Spaniens Regierung ein Vorhaben der Koalitionsvereinbarung um: Arme Haushalte werden künftig mit einem «Grundeinkomm... » mehr

29.05.2020

Meinungen

Thank you, Donald

Dass ausgerechnet der hemmungslose Verleumder Trump von Twitter die Meinungsfreiheit „erstickt" sieht, gehört zu den Absurditäten einer an Verdrehungen reichen Präsidentschaft. Gleichwohl hat der Präs... » mehr

Donald Trump

29.05.2020

Topthemen

Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los

Donald Trump ist einer der aktivsten Nutzer von Twitter. Nun geht er auf offene Konfrontation mit dem Online-Dienst und anderen sozialen Medien. Twitter bietet dem US-Präsidenten die Stirn - und wird ... » mehr

28.05.2020

Klartext

Das Ende ist nah

Der chinesische Volkskongress hat das umstrittene „Sicherheits-Gesetz" für Hongkong gebilligt. In seinem Kommentar erklärt Sven Wagner, warum die Demokratie in der Sonderverwaltungszone dadurch ernsth... » mehr

Freiheits- und Einheitsdenkmal

28.05.2020

Boulevard

Spatenstich für Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll ein symbolischer Spatenstich in Berlin den Bau beginnen lassen. Nach drei Jahrzehnten bekommt Deutschland ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. » mehr

Bundesminister Spahn

28.05.2020

Brennpunkte

Jens Spahn warnt vor neuer Spaltung der Gesellschaft

Die Flüchtlingskrise 2015 hat die deutsche Gesellschaft polarisiert. Nun sind die Folgen der Corona-Krise das beherrschende Thema des Landes - und erneut spitzt sich die Debatte massiv zu. » mehr

Wo sich einfache Besorgnis und wilde Verschwörungs-Theorien mischen: Hier eine Protestaktion in Stuttgart. Foto: Christoph Schmidt/dpa

28.05.2020

Thüringen

"Verschwörungstheoretiker fühlen sich als die Guten"

Die Corona-Pandemie hat Theorien von einem gezielten Biowaffen-Einsatz und Impfungen mit einem Kontroll-Chip massiven Aufschwung beschert. Die Demokratieberater von Mobit beschäftigen über Corona-Prot... » mehr

Proteste in Hongkong

27.05.2020

Brennpunkte

USA wollen Hongkong Sonderstatus aberkennen

Die US-Regierung will die Einmischung Chinas in Hongkong nicht weiter hinnehmen. Das Außenministerium hat die Grundlage für Strafmaßnahmen vorbereitet. In Hongkong gehen die Menschen unterdessen wiede... » mehr

DFB-Bundestag

25.05.2020

Sport

Große Mehrheit: DFB stimmt für Fortsetzung der 3. Liga

Nach dem vom DFB angeprangerten «unwürdigen Schauspiel» der vergangenen Wochen um die 3. Liga hat der Bundestag für Klarheit gesorgt: Die Saison wird fortgesetzt. Der Verband fordert nun Einigkeit in ... » mehr

Klare Botschaften auf Schildern oder wie hier auf selbstgebastelter Kleidung.

24.05.2020

Meiningen

Bewegung, die jetzt einen Namen sucht

Eine neue politische Bewegung anzustoßen, die wöchentlich wächst und einen Namen braucht - das ist das erklärte Anliegen der Veranstalter der gestrigen Sonntagsdemo auf dem Meininger Marktplatz. » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

23.05.2020

Brennpunkte

Angela Merkel verteidigt Einschränkungen von Grundrechten

Die Bundekanzlerin hat die Corona-bedingten Einschränkungen erneut verteidigt. Diese seien eine «Zumutung» für die Demokratie - aber auch notwendig. » mehr

Barbara Borchardt

19.05.2020

Brennpunkte

Verfassungsrichterin Mitglied in beobachteter Vereinigung

Die Linke-Politikerin Barbara Borchardt ist Mitglied der Antikapitalistischen Linken. Die Vereinigung taucht im Bundesverfassungsschutzbericht auf. Jetzt wurde Borchardt zur Verfassungsrichterin in Me... » mehr

15.05.2020

Meinungen

Unterm Alu-Hut

Es gibt keinen Grund, den verqueren und nicht zufällig klar antisemitischen Weltverschwörungs-Fantasien von ein paar Wirrköpfen unter Aluhüten hinterherzulaufen und über dunkle Mächte zu schwadroniere... » mehr

Demonstration in Frankfurt

Aktualisiert am 11.05.2020

Brennpunkte

Breite Kritik an Verbreiten von Verschwörungstheorien in Corona-Krise

Friedliches Demonstrieren sei auch in der Corona-Krise zulässig und wichtig, sagt die Bundesregierung. Doch dass sich unter den Protestierenden Verschwörungstheoretiker und Rechtsextreme breit machen,... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.