DELIKTE UND STRAFTATEN

04.11.2018

Schlaglichter

Polizei: Wenige Straftaten bei Neonazi-Festival in Ostritz

Die Polizei hat beim rechtsextremen «Schild & Schwert»-Festival im ostsächsischen Ostritz weitere Straftaten von Teilnehmern registriert. Allerdings blieben größere Zwischenfälle aus. » mehr

Aktualisiert am 29.10.2018

Hildburghausen

Versammlung in Kloster Veßra: Polizei stellt 19 Straftaten fest

Bei einer rechtsgerichteten Versammlung in Kloster Veßra (Lkr. Hildburghausen) hat die Polizei am Samstag insgesamt 19 Straftaten festgestellt. » mehr

Die Prüfstelle des TÜV in Kulmbach gehörte zu den Zielen der Ermittler. Fotos: Melitta Burger

07.11.2018

Nachbar-Regionen

Kripo nimmt TÜV-Mitarbeiter ins Visier

Stundenlang haben Ermittler am Dienstag mehrere Objekte unter die Lupe genommen. Auch in Sonneberg. Die Hofer Staatsanwaltschaft bestätigt: Es geht um mehrere Straftaten. » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Oktoberfest-Bilanz: 6,3 Millionen Gäste, weniger Straftaten

Das Oktoberfest hat in diesem Jahr bei bestem Wetter wieder mehr Gäste angelockt als in den Vorjahren. Nach Schätzung der Festleitung kamen rund 6,3 Millionen Gäste - das waren rund 100 000 Besucher m... » mehr

26.09.2018

Suhl

"Das hat es in Thüringen noch nicht gegeben"

Die Zahl der Straftaten in der Stadtmitte und welche Rolle dabei Jugendliche spielen, hat der Jugendhilfeausschuss bereits diskutiert. Nach den Sommermonaten wurde das Thema erneut aufgerufen. » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Antisemitismus-Beauftragter: Straftaten gegen Juden nicht erkannt

Deutsche Sicherheitsbehörden haben nach Einschätzung des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, große Probleme, Straftaten gegen Juden richtig einzuordnen. » mehr

Felix Klein

21.09.2018

Nachbar-Regionen

Antisemitismusbeauftragter: Straftaten gegen Juden oft nicht erkannt

Deutsche Sicherheitsbehörden haben nach Einschätzung des Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Felix Klein, große Probleme, Straftaten gegen Juden richtig einzuordnen. » mehr

AfD

17.09.2018

Hintergründe

Kriminalität und gefühlte Kriminalität klaffen auseinander

«Messer-Migranten» und Vergewaltiger, die das Land mit Kriminalität überfluten - die AfD spricht von einer «dramatisch verschärften Sicherheitslage». Ist das wirklich so? » mehr

10.09.2018

Thüringen

Polizei verfolgt rechte Straftaten

Rudolstadt/Schleiz - Seit dem Wochenende verfolgt die thüringische Polizei mehrere rechtsextremistische Straftaten. » mehr

Semperoper Dresden

07.09.2018

Hintergründe

Realitätscheck in Zahlen: Wie geht es den Sachsen wirklich?

Wegen der rassistischen Vorfälle in Chemnitz ist das ganze Bundesland erneut in den Fokus gerückt. Sachsen, ein vermessener Freistaat. » mehr

Die Verteilung ausgewählter Delikte im Bereich der PI Meiningen. Fotos: Polizei

03.09.2018

Meiningen

Drogendelikte: Täter sind immer jünger

Wie sich die Kriminalität in Meiningen in den letzten Jahren entwickelt hat, darüber wünschte sich der Stadtrat polizeiliche Auskunft. Jörn Durst, der Leiter der Polizeiinspektion, kam dieser Bitte ge... » mehr

Cyber-Kriminalität

02.09.2018

Thüringen

Im Internet Ware bezahlt, aber nie erhalten: mehrere Fälle in Saalfeld

Saalfeld - In der Zeit von Freitagmittag bis Samstagmittag erschienen drei Personen im Alter zwischen 22 und 44 Jahren beim Inspektionsdienst in Saalfeld. » mehr

Franziska Giffey

30.08.2018

Thüringen

Giffey ruft zum Kampf gegen Rechtsextremismus auf

Themar - Einen Tag vor ihrem Besuch in Chemnitz hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) zum entschlossenen Kampf gegen den Rechtsextremismus aufgerufen. In Themar sagte sie am Donnerstag, ... » mehr

Eine Person zeigt den Mittelfinger

28.08.2018

Mobiles Leben

Beleidigungen am Steuer sind teuer

Jeder ärgert sich mal über das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Übertreibt man es aber mit seiner Kritik, drohen empfindliche Strafen. Juristisch gesehen handelt es sich bei Beleidigungen nämlich... » mehr

22.08.2018

Region

Sicherheit in der Stadt: Wer ist wofür zuständig?

Ruhestörungen, Randale oder andere Sicherheitsprobleme müssen konkret angezeigt werden. Das empfahl Uwe Metz, Leiter der Polizeiinspektion Bad Salzungen, im Gespräch mit Stadtlengsfelder Stadtratsmitg... » mehr

08.08.2018

Thüringen

Zehn antisemitische Straftaten in Thüringen im ersten Halbjahr

Erfurt/Berlin - Zehn antisemitische Straftaten sind im ersten Halbjahr in Thüringen registriert worden. » mehr

02.08.2018

Thüringen

Polizei: Toter von Apolda identifiziert, keine Straftat

Apolda - Ein in einem Gartengrundstück in Apolda gefundener Toter ist jetzt identifiziert worden. » mehr

11.06.2018

Thüringen

Kreativer Widerstand gegen Tausende Neonazis

Wieder sind deutlich mehr Rechtsextremisten zu einem Neonazi-Konzert nach Südthüringen gekommen als von den Sicherheitsbehörden erwartet worden waren. Der Proteste dagegen war kreativ und wurde von ei... » mehr

"Eine sehr hohe Aufklärungsquote - das gehört sich so für einen ländlichen landkreis", sagt René Schunk, Leiter der PI Hildburghausen. Foto: frankphoto.de

31.05.2018

Region

"Die Bevölkerung wohnt in einem äußerst sicheren Landkreis"

2682 Straftaten sind im Jahr 2017 im Landkreis Hildburghausen erfasst worden. Die Aufklärungsquote liegt bei mehr als 70 Prozent. Aus Schlechtsart ist keine Straftat bekannt. » mehr

Polizei-Westen

Aktualisiert am 14.04.2018

Thüringen

Bedingt einsatzbereit: Hunderte Polizisten nicht im Dienst

Angesichts der angespannten Sicherheitslage stellt Thüringen deutlich mehr Polizeianwärter ein als früher. Das ist auch nötig: Fast ein Drittel der Polizisten ist nicht im Dienst. » mehr

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger in Fällen der "Kleinkriminalität" - wie beispielsweise Fahrraddiebstahl - bei der Bayerischen Polizei online eine Anzeige erstatten. Fotos: Martin Gerten/dpa, Tanja Kaufmann (2)

08.04.2018

Thüringen

Kriminalität: 2017 gab es weniger Straftaten in Thüringen

Die Kriminalitätsstatistik für Thüringen soll am Montag vorgestellt werden. Eine erste Aussage daraus ist bereits bekannt geworden. » mehr

Verwaltungsgerichtshof

20.03.2018

Karriere

Betrug kann Ärzte die Zulassung kosten

Ärzte tragen eine große Verantwortung. Deswegen wird von ihnen besondere Integrität erwartet. Ein einziger Betrugsfall kann für sie schwerwiegende Folgen haben - selbst wenn er mit dem Beruf nicht in ... » mehr

Im Coburger Steinweg wird künftig amtlich gefilmt. Zunächst probeweise für zwei Monate. Montage:Julia Ernler / Fotos: Paul Zinken / Frank Wunderatsch

05.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Coburg testet Video-Überwachung - in Suhl höchst umstritten

Mit einem zweimonatigen Test will die Polizei in Coburg prüfen, ob eine Video-Überwachung die Kriminalität auf der Kneipenmeile Steinweg dämpft. Die Lage dort ist anders als in Suhl. » mehr

28.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Konsequenz aus aktueller Lage: Sofortvollzug nach Straftat

Dass die Zahl der Straftaten in der Stadt steigt und mit ihnen die Sorge um Ordnung und Sicherheit wächst, ist nicht wegzureden. Darüber wollten die Stadträte mit den zuständigen Ministern sprechen. D... » mehr

Blaulicht

23.02.2018

Thüringen

Kriminelle Jugendbande aus der Region in Hamburg festgenommen

Vier Jugendliche begingen in den vergangenen Tagen mehrere erhebliche Straftaten - unter anderem im Landkreis Lichtenfels und in Thüringen. Nun gingen die Vier in der Hansestadt ins Netz der Ermittler... » mehr

Polizeihubschrauber Symbolfoto

09.02.2018

Thüringen

Vermisster aus Oberfranken tot in Thüringen aufgefunden

Tragisches Ende einer groß angelegten Suchaktion: Einsatzkräfte haben einen seit Dienstagmorgen verschwundenen Mann aus dem oberfränkischen Pressig tot in Thüringen aufgefunden. Hinweise auf eine Stra... » mehr

Wechselstube in London

22.01.2018

dpa

Western Union entschädigt Betrugsopfer

Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. Dies entschied die US-Justiz. Do... » mehr

Polizei

21.01.2018

Thüringen

Traue keiner Statistik, die du...

Immer wieder wird hinterfragt, wie aussagekräftig die Kriminalstatistik der Polizei ist. Bei einer Tagung in Erfurt gab es nun massive Kritik an den Daten der Thüringer Landespolizei - und das ausgere... » mehr

Der Fall aus dem Werratal dürfte der erste in Thüringen in dieser Größenordnung gewesen sein. Auch bundesweit gab es bisher nur wenige vergleichbare Prozesse, in denen es um Drogenhandel im Darknet ging. Allerdings, sagt die Staatsanwältin, seien diese Straftaten "im Kommen".	Symbolfoto: dpa-Archiv

08.01.2018

Thüringen

Drogenhandel im Darknet: Die im Dunkeln sieht man nicht?

Das Paar aus dem Werratal handelte in Internet-Shops mit Drogen. Im großen Stil. Eine Bilanz des ersten Prozesses in Südthüringen, in dem es um Straftaten im Darknet ging - aber ebenso um die finstere... » mehr

Derartige "Beichten" veröffentlichen die Schüler des Ilmenauer Lindenberg-Gymnasiums im sozialen Netzwerk "Instagram" im Internet. Die einen sind verstörend, die anderen beleidigend. Gemeinsam haben sie eines: Sie sind geschmacklos. Dennoch hat die Seite bereits über 520 Fans. Screenshots: Scheler-Stöhr

04.01.2018

Thüringen

"Gerne mal Lehrer vergewaltigen ..."

Schüler des Ilmenauer Lindenberg-Gymnasiums bekunden derzeit öffentlich im Internet den Hass auf ihre Lehrer, brüsten sich mit Straftaten oder fantasieren, wie gerne man mal Lehrer vergewaltigen würde... » mehr

Blaulicht auf Notarztwagen

13.11.2017

Thüringen

Neugeborenes in Erfurter Babyklappe kam tot zur Welt

Erfurt - Das tote Neugeborgene in einer Babyklappe eines Erfurter Krankenhauses ist nicht durch eine Straftat ums Leben gekommen. » mehr

Proteste gegen Neonazi-Konzert in Themar

31.10.2017

Thüringen

Rechtsextreme verhöhnen Themar nach neuem Konzert

Mit horrenden Geldforderungen haben die Veranstalter der rechtsextremen Konzerte in Themar (Kreis Hildburghausen) auf Überlegungen der Kommune reagiert, mit einem Grundstückskauf die Veranstaltungen z... » mehr

Fahrerflucht Simmershausen

28.10.2017

Region

Auto überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Fahrerflucht ist ein Delikt, das immer wieder nach Unfällen begangen wird, wenn Unfallverursacher nicht für ihr Verhalten Verantwortung übernehmen wollen oder stark unter Schock stehen. So auch in Sim... » mehr

25.10.2017

TH

Es geht auch lockerer

In der Diskussion um Sexismus, die jetzt wieder hochkocht, fehlt die Differenzierung: Nicht jede Geschmacklosigkeit ist gleich sexueller Missbrauch, kommentiert Alexandra Paulfranz. » mehr

Rechtsrock in Themar Themar

23.10.2017

Thüringen

Fast 90 Straftaten bei Rechtsrock-Konzerten in Themar

Erfurt - Rund um zwei Rechtsrock-Konzerte im südthüringischen Themar sind fast 90 Ermittlungsverfahren eingeleitet worden - zum allergrößten Teil wegen rechtsmotivierter Kriminalität. » mehr

woelfe wolf

21.09.2017

Thüringen

Schutz vor dem Wolf: Fördergeld kaum abgerufen

Mindestens ein Wolf ist in Thüringen wieder heimisch - und hat zuletzt für Aufregung gesorgt, weil er Schafe gerissen hat. Gelder, die zum Schutz vor dem Wolf ausgegebenen werden, sind aber bisher kau... » mehr

05.09.2017

Thüringen

Fehlalarm am Erfurter Anger - Mutmaßlicher Täter festgenommen

Erfurt - Zwei Monate nach einem Polizei-Großeinsatz am Erfurter Anger sind zwei Jugendliche festgenommen worden - allerdings wegen anderer Straftaten. «Das sind Intensivtäter», sagte ein Sprecher der ... » mehr

Zwei Hände in Polizeihandschellen

27.07.2017

Thüringen

Junger Schwarzfahrer nach 119 Straftaten in U-Haft

Erfurt - 119 Straftaten in 4 Monaten - der Bundespolizei in Erfurt ist nach eigenen Angaben «ein ganz besonderer Fisch ins Netz gegangen». » mehr

19.07.2017

Region

Parken an Schule nicht immer lehrbuchmäßig

Ordnung muss sein: Mitarbeiterinnen der Gemeinde Floh-Seligenthal schauen sich regelmäßig um, ob in den Dörfern alles rechtens ist. Verstöße rund ums Parken, etwa an der Schule, sind ein Problem. Knöl... » mehr

rechtsrock themar

18.07.2017

Thüringen

Kritische Fragen nach Polizeieinsatz in Themar

Über Stunden hinweg ging die Polizei während des Nazi-Konzerts in Themar am Samstag gegen mutmaßliche Straftäter vor. Als viele später "Heil" brüllten und den Hitlergruß zeigten, schritt sie aber nich... » mehr

17.07.2017

Thüringen

Betrunkener droht mit Straftaten und landet in Polizeizelle

Gierstädt - Weil ein betrunkener 29-Jähriger der Polizei per Anruf androhte, Straftaten zu begehen, wurde er von den Ordnungshütern in eine Zelle gesteckt. » mehr

Überwachung von Mitarbeitern

17.07.2017

Karriere

Arbeitgeber darf Detektiv nur wegen Straftat einschalten

Arbeitgeber dürfen nicht ohne weiteres Detektive auf ihre Mitarbeiter ansetzen. Das Landesgericht Baden-Württemberg gab dem Einspruch eines Mitarbeiters statt. Dieser war während seiner Krankschreibun... » mehr

In einem Feld nahe dem Bad Liebensteiner Ortsteil Meimers haben Unbekannte rund 1,5 Tonnen Bitumengemisch entsorgt. Foto: Ordnungsamt Bad Liebenstein

12.07.2017

Region

Umweltfrevel: Fuhre Bitumen im Feld entsorgt

Auf einem Feld nahe dem Bad Liebensteiner Ortsteil Meimers haben Unbekannte eine Ladung Bitumengemisch entsorgt. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Angespannt: Innenminister Poppenhäger am Dienstag im Gerichtssaal. Foto: dpa

05.07.2017

Thüringen

Poppenhäger: 40 Prozent mehr rechtsextreme Straftaten als im Vorjahr

Thüringens Innenminister Holger Poppenhäger beklagt einen Anstieg rechtsextremer Straftaten im Freistaat. » mehr

29.06.2017

Thüringen

"Ich hab jetzt gesehen, wo's endet"

Trotz etlicher Straftaten ist eine junge Dealerin aus dem Raum Sonneberg jetzt auf Bewährung wieder frei. Eine Entscheidung, die das Gericht am Mittwoch selbst "mehr Gnade als Recht" nannte. » mehr

Polizisten in Westen

12.06.2017

Thüringen

Betrunkener fängt sich scheinbar mutwillig gleich vier Anzeigen ein

In Marksuhl (Wartburgkreis) hat ein 33-Jähriger die Polizei zuerst grundlos gerufen. Dann gab er den Beamten noch mehrfach Grund, ihn anzuzeigen. » mehr

31.05.2017

Thüringen

Drogengeld: Schnell verdient, schnell weg

Seine Aussagen haben die Festnahme von mehreren Hintermännern möglich gemacht. Nur deshalb hat ein junger Drogen-Dealer statt einer recht langen Jugendstrafe am Dienstag eine Chance bekommen. » mehr

11.05.2017

Region

Deutlich mehr Straftaten im Kreis

Die Zahl der im Landkreis erfassten Straftaten ist im Vorjahr um knapp 1500 angestiegen. Besonders häufig wurden Diebstähle registriert. » mehr

02.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Toter Mann in Suhl: Polizei schließt Straftat aus

Suhl - In den Ermittlungen zum Tod eines Mannes, der am 20. April in der Gothaer Straße gefunden wurde, liegt nun das rechtsmedizinische Gutachten vor. Demnach liegt kein Straftatverdacht vor, teilte ... » mehr

Gewalttaten enden fast immer mit einer Verhaftung. In fast neun von zehn Fällen sind 2016 Fälle von schwerer Körperverletzung aufgeklärt worden.

24.04.2017

Region

Die Hemmschwelle, von Gewalt Gebrauch zu machen, sinkt

Mehr Rauschgiftdelikte, mehr Gewalt, mehr Diebstähle - gegen den Trend im Schutzbereich der Saalfelder Landespolizei-Dienststelle hat 2016 Sonnebergs Beamten durchgängig steigende Fallzahlen beschert. » mehr

Viele politische Straftaten in Thüringer Städten

21.04.2017

Thüringen

Viele politische Straftaten in Thüringer Städten

Die Ermittler wollen wissen, wo genau es in Thüringen zu politischen Straftaten kommt. Bislang gab es nur Daten für den jeweiligen Zuständigkeitsbereich von Polizeidienststellen. Nun schauen die Behör... » mehr

Uwe Metz. Foto: Heiko Matz

18.04.2017

Region

"Früher oder später kriegen wir sie alle"

Die Räuber, die im vergangenen Jahr Sparkassenfilialen in Unterbreizbach und Dermbach überfallen haben, sind noch immer nicht gefasst. Der Bad Salzunger Polizeichef ist aber zuversichtlich, dass beide... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".