Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DEBATTEN

So langsam füllt sich das Becken in Lichte/Geiersthal mit Wasser. Noch gut anderthalb Wochen bleiben, um die letzten Vorbereitungen bis zum Saisonauftakt am 1. August abschließen zu können. Fotos: Zitzmann (3), Ittig (1), privat (1)

21.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Hitzige Debatte ums kühle Nass

Der Badespaß im Freibad in Lichte im August rückt in greifbare Nähe. Eine Übergangslösung für die Badesaison 2020 scheint gefunden. Doch war der Weg dorthin nicht gerade gezeichnet von eitel Sonnensch... » mehr

Wohnungsabriss in Nord: Die zukünftige Gestaltung des Wohnungsmarkts in Suhl soll nicht AWG und GeWo alleine überlassen werden. Foto: Archiv/frankphoto.de

17.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kein Runder Tisch zum Wohnen in Suhl

Mit einem Runden Tisch wollte die Linksfraktion im Stadtrat das Thema Wohnen in Suhl stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Doch der Stadtrat lehnte mehrheitlich ab. » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

26.07.2020

Meiningen

Bei Kartierung für Südlink drohen 1000 Euro Zwangsgeld – pro Tag

Erst im vierten Quartal entscheidet sich, wo der Südlink weiter verläuft. Wer Kartierungen ablehnt, muss zahlen. Die Kritik an einer weiteren Stromtrasse nimmt Fahrt auf. » mehr

"Für ein buntes Suhl": Heidemarie Schwalbe und Vincent Kühn bei der Demo am Mittwoch im Vorfeld der Stadtratssitzung. Foto: frankphoto.de

16.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Eklat im Stadtrat: Debatte über Resolution läuft aus dem Ruder

Ein Entschließungsantrag, mit dem die Stadt Suhl für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit eintritt, fand im Stadtrat keine Mehrheit. Die AfD sorgte nach heftigem verbalem Schlagabtausch zwischen CDU... » mehr

Wenig Betrieb herrscht im Moment auf der Kita-Baustelle. Das Geld für den Anbau ist alle. Foto: Berit Richter

15.07.2020

Ilmenau

Kita Plaue droht Baustopp

Der Anbau an den Kindergarten in Plaue wird teurer als geplant. Und auch die Fertigstellung verzögert sich. » mehr

Friedrich Merz

12.07.2020

Brennpunkte

Merz sucht nach «besserer Lösung» als Frauenquote

Die Debatte über die Frauenquote: Friedrich Merz fragt sich, ob es noch bessere Lösung zu dem Entwurf der Parteispitze gibt. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz arbeitet an einer Alternative. » mehr

Die neue Fraktion Pro HBN im Stadtrat: Patrick Hammerschmidt, Brigitte Wütscher, Thomas Schmalz und Ingo Bartholomäus (von links). Foto: privat

08.07.2020

Hildburghausen

Neue Fraktion im Stadtrat heißt Pro HBN

Die vier aus der CDU- Fraktion ausgetretenen Stadträte Hildburghausens haben eine eigene Fraktion gegründet. Ihre Abkehr von der CDU-Fraktion begründen sie unter anderem mit einem zerstörten Vertrauen... » mehr

Das Schleusinger Freibad hat ein Problem: Die Sanitär-Situation ist prekär. Und da muss Abhilfe geschaffen werden. Die Verwaltung hat einen Vorschlag geliefert.

08.07.2020

Hildburghausen

Schwimmbad: Wo wird was investiert ?

Das Schwimmbad Schleusingen ist dicht. Die Stadt möchte die Corona-Zwangspause nutzen, um das Bad wieder fit zu machen. Doch wird es modernisiert, sterben die Sanierungspläne für das Bad Schleusingern... » mehr

Markus Söder

06.07.2020

Brennpunkte

Söder: Mein Platz ist immer in Bayern

In der Corona-Krise war es lange ruhiger um das Thema, nun kehrt zurück: Wer soll Kanzlerkandidat der Union bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr werden? Markus Söder sieht seinen Platz in Bayern. » mehr

Das Mohrenfest in Eisenberg, zuletzt 2019 gefeiert, soll nach Auffassung von Migrantenorganisationen umbenannt werden. Archivfoto: Bodo Schackow/dpa

06.07.2020

Thüringen

Der Mohr soll gehen

Der Begriff "Mohr" findet sich in etlichen Thüringer Städten im Namen von Geschäften. Eisenberg nennt gar sein Stadtfest "Mohrenfest". Migrantenorganisationen sehen eine Entwürdigung und fordern eine ... » mehr

Gesperrte Reddit-Gruppe

30.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Reddit will Hass bekämpfen - und sperrt Pro-Trump-Gruppe

Das Online-Forum Reddit löst eine unter Trump-Anhängern beliebte Plattform auf. Jahrelang galt sie als eine Quelle von Hass und Fake News im Netz. » mehr

Online

29.06.2020

Computer

Reddit will Hass bekämpfen und sperrt große Pro-Trump-Gruppe

Die Online-Plattform Reddit will die Verbreitung von hasserfüllten Inhalten bekämpfen und hat daher eine bei vielen Unterstützern von US-Präsident Donald Trump beliebte Gruppe geschlossen. » mehr

Landtagsabgeordneter Patrick Beier hatte zur Diskussion über Kapitalismus und Corona eingeladen. Foto: Erik Hande

28.06.2020

Schmalkalden

"Corona ändert Zustände, aber nicht das Wesen des Kapitalismus"

Verändern die Folgen der Corona-Pandemie den Kapitalismus? Schmalkalder Linke verneinen das. Sie befürchten im Nachgang eine noch größere Macht des Kapitals. Kritik an der Bundestagsfraktion wurde auc... » mehr

Christian Drosten

26.06.2020

Boulevard

Drosten-Podcast gewinnt doppelt beim Grimme Online Award

Der Grimme Online Award zeichnet besonders gute Online-Angebote aus. Oft spiegelt die Preisverleihung dabei aktuelle Trends im Internet wider. Im Jahr 2020 sind das: Erklären, Informieren, Wissen, Auf... » mehr

Auf Einladung von Anja Müller (Mitte) besuchte Katja Mitteldorf den Altensteiner Park. Foto: Heiko Matz

23.06.2020

Bad Salzungen

"Am Ende werden nicht alle Juhu schreien"

Die kulturpolitische Sprecherin der Linke-Fraktion im Thüringer Landtag, Katja Mitteldorf, hat den Altensteiner Park besucht und ihre Sicht des Streits um die geplante Mitteldeutsche Schlösserstiftung... » mehr

Apple-App-Store

19.06.2020

Computer

«Hey»: Streit um Apples App-Store-Regeln

Unmittelbar vor Apples wichtiger Entwicklerkonferenz WWDC hat sich die Debatte um die Abgaben im App Store des Konzerns zugespitzt. Auslöser ist der Streit zwischen Apple und den Entwicklern der E-Mai... » mehr

TikTok-Nutzung bei Kindern

24.06.2020

Familie

Das hilft Eltern bei TikTok-Debatte daheim

Sind die Kids 10, spätestens 11 Jahre alt, kommen Eltern nicht mehr an der Diskussion um TikTok vorbei. Ein Mediencoach gibt ihnen Argumente für die Debatte mit den Teenies an die Hand. » mehr

Steinmeier fordert aktives Eintreten gegen Rassismus

16.06.2020

Brennpunkte

Steinmeier fordert aktives Eintreten gegen Rassismus

Über Rassismus in den USA wird gerade viel geredet. Doch es gibt ihn auch in Deutschland. Er sei sogar ein strukturelles Problem, bekommt der Bundespräsident bei einer Diskussionsrunde zu hören. Stein... » mehr

Amthor im Bundestag

16.06.2020

Brennpunkte

Lobbycontrol fordert schärfere Offenlegungspflichten

Für den redegewandten CDU-Jungstar aus Vorpommern ging es stets aufwärts. Doch durch seine Tätigkeit für eine US-Firma steht Philipp Amthor nun in der Kiritk. Forderungen nach härteren Regeln für Abge... » mehr

Mathias Middelberg

14.06.2020

Brennpunkte

CDU- und CSU-Politiker gegen Streichung des Begriffs «Rasse»

Die Rassismus-Debatte ebbt nicht ab. Die geforderte Streichung des Begriffs «Rasse» aus dem Grundgesetz erhitzt vor allem bei der Union die Gemüter. Zwei schwarze Abgeordnete hingegen kritisieren die ... » mehr

Schule

14.06.2020

Brennpunkte

Debatte über besten Weg für Schulöffnungen hält an

Woche für Woche kehren mehr Schülerinnen und Schüler zurück in den Präsenzunterricht. Doch wie soll man sie und ihre Lehrer schützen? Um den richtigen Weg wird weiter gerungen. » mehr

Brexit

12.06.2020

Topthemen

EU sieht keine Chance mehr für längere Brexit-Übergangsphase

Die Verhandlungen der EU mit Großbritannien verlaufen äußerst schleppend - und trotzdem wird man nicht mehr Zeit zum Abschluss eines Partnerschaftsabkommens bekommen. Das Nein aus London sei definitiv... » mehr

10.06.2020

Sport

«Hohes Gut»: Mehr Athleten-Meinungsfreiheit bei Olympia?

Im Weltsport ist eine Debatte über mehr politische Meinungsfreiheit von Athleten entbrannt. Auch bei Olympischen Spielen. Das Nationale Olympische Komitee der USA geht voran und will seine Regeln ände... » mehr

Mark Zuckerberg

07.06.2020

Computer

Facebook-Chef deutet Umdenken bei Umgang mit Trump an

Wenn Mark Zuckerberg erst einmal eine Entscheidung getroffen hat, ändert er sie selten. Doch nach einer Welle der Kritik am Umgang mit US-Präsident Trump lenkt der Facebook-Chef nun ein. Er will Änder... » mehr

Die Stadträte haben das Schwimmbad unter die Lupe genommen. Sie werden in einer Sondersitzung erneut über die Sanierung befinden. Foto: frankphoto.de

05.06.2020

Hildburghausen

Das Schwimmbad bleibt ein Zankapfel

Der Bauausschuss empfiehlt dem Stadtrat Hildburghausen das Schwimmbad in zwei Bauabschnitten zu sanieren. Im ersten Schritt soll das 50-Meter-Becken mit Millionenförderung umgebaut werden. » mehr

04.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zweifel an Zwei-Mann-Besetzung

Ob die Neuhäuser bald zu zweit im Rennsteigwasser-Gremium sitzen werden? Genau jener von der Stadt eingebrachte Antrag stand nun jüngst in der Sitzung des Verbandes zur Debatte. Erste Zweifel wurden l... » mehr

Josephine Apraku

04.06.2020

Familie

Wie spreche ich mit Kindern über Rassismus?

Der Tod von George Floyd hat erneut eine Debatte um Rassismus und Gewalt gegen Schwarze entfacht. Wie können Eltern kindgerecht mit diesem Thema umgehen? » mehr

Grenzpfähle

03.06.2020

Brennpunkte

Fast jeder dritte Pole denkt bei Deutschland an «Krieg»

Eine wachsende Zahl von Polen verbindet mit Deutschland laut einer Studie vor allem das Thema Krieg. Knapp ein Drittel der polnischen Befragten (30 Prozent) hatten diese Assoziation, ist das Ergebnis ... » mehr

War vor 20 Jahren als großer wirtschaftspolitischer Wurf für die regionale Entwicklung angedacht: Ein Industriegebiet zwischen Rohr (vorn) und Kühndorf (im Hintergrund). Foto: Jürgen Glocke

02.06.2020

Meiningen

Industriegebiet-Pläne: Bejubelt, umstritten und letztlich verworfen

"Produzenten müssen her" - mit einem rund 100 Hektar großen Industriegebiet zwischen Kühndorf und Rohr wollte sich vor 20 Jahren die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar als wirtschaftlich potente Regi... » mehr

Mark Zuckerberg

03.06.2020

Computer

Zuckerberg verteidigt Umgang mit Trump-Äußerungen

Facebook-Gründer Zuckerberg verärgerte mit der Entscheidung, nicht gegen einen historisch behafteten Satz von US-Präsident Trump vorzugehen, auch viele Mitarbeiter im eigenen Haus. Doch der Chef hält ... » mehr

Reisebüro

29.05.2020

Wirtschaft

Viele wollen 2020 auf Sommerurlaub verzichten

Der Sommer steht vor der Tür, doch nur wenige wollen in den Urlaub fahren. Einer Befragung zufolge wollen mehr als ein Drittel der Menschen in Deutschland in diesem Jahr nicht die Koffer packen. » mehr

Bundesminister Spahn

28.05.2020

Brennpunkte

Jens Spahn warnt vor neuer Spaltung der Gesellschaft

Die Flüchtlingskrise 2015 hat die deutsche Gesellschaft polarisiert. Nun sind die Folgen der Corona-Krise das beherrschende Thema des Landes - und erneut spitzt sich die Debatte massiv zu. » mehr

Geschäftsführer Michael Hack - hier 2014 bei der Einweihung einer Wohnanlage in Suhl. Foto: frankphoto.de

28.05.2020

Thüringen

Ein bisschen Reue bei der AWO

Seit Monaten steht eine Gesellschaft der AWO Thüringen massiv in der Kritik: die AWO AJS. Weil sich deren Spitze allzu üppige Gehälter gegönnt haben soll. Die neue Chefin gelobt Besserung. » mehr

Nachdem er mit seinem Vorschlag vom Wochenende, die Corona-Beschränkungen zu lockern, auf massive Kritik gestoßen war, verspürte Ministerpräsident Bodo Ramelow offenbar ein großes Bedürfnis, sich zu rechtfertigen. Das tat er am Dienstag in Erfurt.

27.05.2020

Thüringen

Ramelow, der angeblich Missverstandene

Nach einer mit Spannung erwarteten Sitzung der Landesregierung hat sich Bodo Ramelow erneut zu seinem umstrittenen Corona-Vorstoß vom Wochenende geäußert - und gleich die nächste überraschende Ankündi... » mehr

Mario Kallnik

24.05.2020

Sport

DFB-Bundestag im Zeichen von Corona - Pulverfass 3. Liga

Es wird hoch hergehen auf dem außerordentlichen DFB-Bundestag. Die Debatte um die 3. Liga hat den Verband tief gespalten. Eine einheitliche Position scheint Lichtjahre entfernt. » mehr

Karl-Heinz Rummenigge

23.05.2020

Sport

Rummenigge gegen Offenlegung von Spielergehältern

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hält nichts von der Idee einer Veröffentlichung von Spielergehältern. «Das ist kalter Kaffee. Damit würden wir doch nur eine Neiddebatte ans... » mehr

Erst nachdem sich Frank Rebhan (links) und Heiko Voigt mit ausreichend Abstand hingesetzt haben, verzichten sie auf den Mundschutz.

19.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Städteduo richtet Appell an Bevölkerung

Himmelfahrt im Visier und die vergangenen Corona-Wochen noch in den Knochen: Die Stadtoberhäupter von Sonneberg und Neustadt warnen eindringlich vor zu viel Lockerheit im Umgang mit Abstand und Maske. » mehr

Überforderte Schüler sollen vom nächsten Schuljahr an in bayerischen Gymnasien die Möglichkeit erhalten, entweder die 8., 9. oder 10. Klasse freiwillig zu wiederholen. Der Unterricht in dem sogenannten Flexibilisierungsjahr wird in Absprache mit der Schule um drei Fächer und sechs Wochenstunden reduziert. Diese Zeit soll dann für individuelle Problemfächer genutzt werden können.

19.05.2020

Thüringen

Freiwillig wiederholen statt sitzen bleiben

Wegen des vielen ausgefallenen Unterrichts hat das Thüringer Kultusministerium die Möglichkeit ausgeweitet, Klassen freiwillig zu wiederholen. Dies hat eine neue Debatte ums Sitzenbleiben ausgelöst. » mehr

18.05.2020

Schmalkalden

Satzung sieht keine Pandemie-Regelung vor

Der Stadtrat Steinbach-Hallenberg hat beschlossen, die Elternbeiträge der aktuell eingeschränkten Kinderbetreuung in den Tagesstätten anzupassen. » mehr

Demonstration in Stuttgart

16.05.2020

Schlaglichter

Wissenschaftler: «Demonstrierende nicht pauschal ausgrenzen»

Kann man mit allen reden? Gewiss nicht, sagt der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Aber die Corona-Krise berge die Gefahr der sozialen Spaltung. Und eben deshalb sei die Mehrheit der Gemäßigten ... » mehr

3. Liga

15.05.2020

Sport

Drittliga-Start Ende Mai nicht haltbar

Der DFB tritt auf die Bremse. Weil die politische Genehmigung fehlt, kann die 3. Liga nicht am 26. Mai starten. Nun droht eine Saison bis in den Juli - und damit kommen ganz neue Probleme auf. » mehr

Georg Maier.

14.05.2020

Thüringen

Wer soll bei Corona-Protesten einschreiten?

Der Auftritt von Thomas Kemmerich bei Corona-Protesten in Gera hat eine Debatte über Polizei- einsätze bei solchen Kundgebungen ausgelöst. Wer für die Einhaltung der Regeln zuständig ist, wird kontrov... » mehr

Auf Verschwörungstheorien richtig reagieren

13.05.2020

Familie

Wie umgehen mit Verschwörungstheorien?

Verschwörungstheorien gibt es nicht nur in dubiosen Internetforen. Auch in der Familien-Gruppe in Whatsapp oder im Freundeskreis taucht mitunter fragwürdiges Gedankengut auf. Wie geht man damit um? » mehr

Baby

09.05.2020

Brennpunkte

In Baby- und Kindertees soll Zucker künftig verboten sein

Weniger Fett, weniger Zucker: In der Debatte um gesündere Ernährung stehen Kinder besonders im Blick, denn frühe Gewohnheiten sind oft prägend. Für eine Produktgruppe soll jetzt ein striktes Tabu grei... » mehr

Kein Einzelfall mehr: Eine Demonstrantin mit einem Zettel mit der Aufschrift "Zwangsmaßnahme" als Mundschutz. Mehrere Hundert Menschen demonstrierten am Maschsee in Hannover am Wochenende für Freiheit und den Erhalt der Grundrechte. Es war nicht die einzige Demo. Foto: Peter Steffen/dpa

05.05.2020

Thüringen

Die erste Corona-Müdigkeit wird messbar

Seit Beginn der Corona-Krise beobachtet Cornelia Betsch von der Universität Erfurt die Stimmung unter den Menschen in Deutschland. Nicht nur ihre wöchentliche Befragung zeigt einen Stimmungswechsel in... » mehr

Martin Kind

03.05.2020

Sport

50+1 überdenken? Hainer und Kind geben Debatte neuen Schwung

Die 50+1-Regel soll die deutschen Profifußball-Clubs vor der Übernahme durch finanzkräftige Investoren schützen. Wegen der Corona-Krise brechen den Bundesligisten nun aber massiv Einnahmen weg. Muss d... » mehr

Staatsoberhaupt

02.05.2020

Brennpunkte

Steinmeier begrüßt Debatte über Ausmaß der Corona-Einschränkungen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Diskussionen über das Ausmaß der Beschränkungen in der Corona-Krise als wichtig bezeichnet. » mehr

DFB-Präsident

29.04.2020

Sport

Geisterspiele: DFB-Präsident setzt Vertrauen in Fußball-Fans

DFB-Präsident Fritz Keller vertraut im Falle einer Fortsetzung der Fußball-Bundesliga mit Geisterspielen auf ein verantwortungsvolles Verhalten der Fans. » mehr

Räumlich und zum Teil auch inhaltlich getrennt wurde der Haushalt 2020 beraten - und dann mit großer Mehrheit angenommen.	Foto: Erik Hande

28.04.2020

Schmalkalden

Gegensätzliche Auffassungen bei den Kommunalfinanzen

Der Haushaltsplan der Stadt Schmalkalden ist beschlossen. Ob er das Papier wert ist, auf dem er steht, ist aber offen. Laut AfD- und CDU-Fraktion seien die Folgen der Corona-Pandemie nicht real einger... » mehr

Notbetreuung in Kitas

24.04.2020

Wissenschaft

Corona: Junge Wissenschaftler kritisieren Benachteiligung

Expertengremien bestehen heute in der Regel aus älteren Männern. Junge Nachwuchsforscher fühlen sich dadurch benachteiligt. Sie sehen auch die Debatten um nötige Maßnahmen verzerrt. » mehr

Christian Drosten

22.04.2020

Boulevard

Drosten-Podcast für Grimme Online Award nominiert

Der Grimme Online Award lenkt den Blick auf die Perlen im Netz - oft auch die in der Nische. Dieses Jahr sind auch prominente Namen unter den Nominierten zu finden. » mehr

Corona-Warn-App

21.04.2020

Computer

Bundesregierung prüft drei Modelle für Corona-Warn-App

Eine Corona-Warn-App soll dabei helfen, Infektionsketten zu erkennen. Bei der Auswahl der Bundesregierung ist dabei nicht nur das Konzept PEPP-PT im Rennen, sondern zwei weitere Lösungen. Die Digitalv... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.