Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DAUERREGEN

Karnevalsumzug Erfurt

Aktualisiert am 23.02.2020

Thüringen

Einige Karnevalszüge abgesagt - Erfurt trotzt dem Sturm

Der Deutsche Wetterdienst hatte eine Unwetterwarnung für die Regionen rund um den Rennsteig herausgegeben. In Ilmenau fällt deswegen der Karnevalsumzug aus, in Erfurt gingen die Narren dennoch auf die... » mehr

Straße überflutet

04.02.2020

Brennpunkte

Hochwasser nach Dauerregen - Wetterberuhigung in Sicht

Viel Regen, stürmisches Wetter: Das hat vielerorts Spuren hinterlassen - besonders im Südwesten Deutschlands, etwa an der Mosel. » mehr

Eine Frau liegt bei sommerlichen Temperaturen an einem Badesee

01.08.2020

Topthemen

Bis zu 37 Grad am Samstag erwartet

Noch einmal ist schwitzen angesagt, ab Sonntag stehen dann wieder Temperaturen unter 30 Grad auf dem Programm. Die Hitze verabschiedet sich mit teils kräftigen Gewittern. » mehr

03.02.2020

Regionalsport

Tusch - der Fanfarenzug spielt und spielt

Trotz Dauerregens kommen insgesamt 6300 Zuschauer zum Rodelfest. Das nächste wartet bereits am Jahresende. Derweil beginnen im April die Umbauarbeiten für die WM 2023. » mehr

Überflutete Felder

18.01.2020

Brennpunkte

Buschfeuer und heftiger Regen halten Australien im Griff

Lange wurde er herbeigesehnt - doch jetzt macht der heftige Regen den Australiern zunehmend zu schaffen. Zwar helfen die Sturzbäche bei den Löscharbeiten, doch in manchen Regionen steht den Bewohnern ... » mehr

Ist wie schon so oft ein Kampf mit den Bedingungen: Der Weltcup in Oberhof verlangt den Helfern alles ab - Tag und Nacht.	Fotos: Kevin Voigt

11.01.2020

Regionalsport

Ein Solist in der Nacht

Wenn es still geworden ist in der Arena am Rennsteig, die Athleten schon längst im Bett liegen, dann dreht ein Mann aus Suhl auf der Piste einsam seine Runden. Allerdings nicht auf den schmalen Brette... » mehr

Überschwemmungen in Indonesien

03.01.2020

Brennpunkte

Dutzende Tote nach Überschwemmungen in Indonesien

In Australien wüten bei großer Trockenheit Waldbrände, im benachbarten Indonesien versinken ganze Landstriche in den Fluten. Um weitere Überschwemmungen zu verhindern, greift der größte Inselstaat der... » mehr

Seit Wochen in Wartestellung: Eine Schneekanone am Schießstand in der Oberhofer Lotto-Arena.	Foto: Gerhard König

28.12.2019

Regionalsport

Schnee von Schalke als letzte Reserve

Das lange Warten hat ein Ende: Der Frost an diesem Wochenende könnte die angespannte Schneesituation mit Blick auf den Biathlon-Weltcup in Oberhof entspannen. » mehr

Starkregen

25.11.2019

Brennpunkte

Starkregen fällt in Deutschland immer häufiger

Extreme Wettersituationen wie Starkregen treten in Deutschland immer häufiger auf. Dabei kann jeder Ort mit einer ähnlich hohen Wahrscheinlichkeit betroffen sein. Auf bebauten Flächen kann ein solches... » mehr

Rechtzeitig: Steinachs Torwart Pascal Neuber (rechts) und Markus Greiner (Mitte) retten vor dem Borscher Riccardo Fladung (links).

03.11.2019

Lokalsport Sonneberg

Fortuna verweigert erneut einen Pakt

Der Ausweichplatz in der Talstraße bringt Steinachs Landesklasse-Kickern kein Glück. Dem Favorit aus Borsch unterliegen sie im Dauerregen 1:2. » mehr

Hockey, Streetsoccer, Streetbasketball - und viel Raum für Skater (Rampengerüste im Vordergrund) bietet der neue Platz zwischen Sportanlagen und Freizeitbad im Hammergrund. Im Sommer soll hier auch Parken erlaubt sein.	Foto: b-fritz.de

27.09.2019

Ilmenau

Sportanlagen im Hammergrund sind jetzt fertig

Mit der Einweihung des Multifunktionsplatzes im Ilmenauer Hammergrund ist die mehrjährige Stadionsanierung abgeschlossen. Der neue Platz kann bei Bedarf auch als Parkfläche fürs Freibad genutzt werden... » mehr

Das Russische Staatsballett höchstselbst hatte sich zur Piesauer Kirmes eingefunden und den berühmten Tanz aus Schwanensee auf die Bühne gezaubert. Ähnlichkeiten mit Vertretern des Piesauer Männerballetts waren sicher gewollt. Fotos: Elke Schönfelder

06.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Künstler mit Weltruf zur Piesner Kermes

Drei gelungene Kirmestage liegen hinter den Piesauern. Dass genau zur Eröffnung der lang ersehnte Regen kam, störte die Macher und Gäste wenig. » mehr

Kahl, so wie auf dem Kotter bei Möhra, könnten viele Gebiete des Thüringer Waldes aussehen, wenn nicht gegengesteuert wird. Fotos (4): Sascha Bühner

16.07.2019

Bad Salzungen

"Der Wald stirbt - die Landschaft wird sich dramatisch verändern"

"Die Landschaft wird sich dramatisch verändern", sagt der Bad Salzunger Forstamtsleiter Jörn Uth und zeigt auf kahle Hänge, wo nur noch einzelne abgestorbene Fichten stehen und Buchen von der Krone he... » mehr

Steigerungspotenzial: Durchschnittlich 5800 Zuschauer haben die Jenaer Heimspiele in der abgelaufenen Saison besucht - eine Zahl, die aus Vereinssicht in Ordnung geht, aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein soll.	Foto: Frank Steinhorst

31.05.2019

Regionalsport

Zukunftsplanung mit Hindernissen

Beim FC Carl Zeiss Jena macht man sich Gedanken, wie der Klub perspektivisch auf stabilere Füße gestellt werden kann. Dabei geht es um Spielerverkäufe, aber auch um höhere Werbeeinnahmen und ein neues... » mehr

Auch dieser Garten in Plaue wurde von den Regenmengen überflutet. Foto: dpa

20.05.2019

Ilmenau

Unwetter treffen Plaue besonders hart

Gewitter und Dauerregen haben am Sonntag und Montag zu zahlreichen Einsätzen vor allem im nördlichen Ilm-Kreis geführt. Die Lage soll sich zunächst auch nicht entspannen. » mehr

Alte Förderwagen, Hunt genannt, stehen auf den noch vorhandenen Schienen. Zahlreiche Gäste folgten am Wochenende der Einladung zum Bergmannsfest im Besucherbergwerk Schwarzer Crux. Fotos: Karl-Heinz Scherer

13.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Schwarzer Crux: Bergmannsfest unter und über Tage

Am Wochenende wurde nahe Vesser im Besucherbergwerk Schwarzer Crux ein Bergmannsfest gefeiert. » mehr

245 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren des Landkreises traten zum sportlichen Wettstreit gegeneinander an. Fotos: Veit

12.05.2019

Ilmenau

Eisig-leckere Belohnung für die Sieger

Am Samstagvormittag traf sich von den insgesamt 51 Jugendfeuerwehren des Ilm-Kreises die knappe Hälfte, um in der Großbreitenbacher Sporthalle am Vitzberg ihren einmal im Jahr stattfindenden Sportwett... » mehr

Konnte seine Stärken am ersten Spieltag nicht ausspielen: Marcus Börner sowie der Rest des M40-Bezirksligateams des TC Slusia Schleusingen mussten die Partie gegen Ohrdruf absagen.	Foto: Gerhard König

07.05.2019

Lokalsport Hildburghausen

Das übliche Chaos

In den Tennis-Ligen Thüringens läuft es zum Saisonauftakt drunter und drüber. Auch beim TC Slusia Schleusingen sowie beim TC Rot-Weiß Hildburghausen hat man sich das Ganze anders vorgestellt. » mehr

SPD-Dialog-Tour in Bad Salzungen: Elisabeth Kaiser wartete vor dem SPD-Bus mit Marc-Manuel Moritz (wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten), Gunter Kunze, Christian Stehr (Mitarbeiter Bundestagsfraktion), Christian Schließmann und Martin Geißler (Landtagskandidat; von links) auf Gesprächspartner. Foto:Heiko Matz

30.04.2019

Bad Salzungen

"Die Stadt hat ihr Potenzial genutzt"

Hören, was die Leute vor Ort bewegt: Die bundesweite Dialog-Tour der SPD-Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser führt nach Bad Salzungen. » mehr

Volle Kraft voraus: Die Läufer am Sonntag beim Start des 42. Rennsteig-Skilaufes in der Lotto-Arena in Oberhof. Foto: Michael Bauroth

11.02.2019

Regionalsport

Rennsteig-Skilauf: Lob von allen Seiten

Weit über 500 Langlauf-Enthusiasten von der Ostseeküste bis zum Königssee, vom Erzgebirge bis nach Holland zieht es trotz Dauerregens und Sturm hinauf auf Thüringens Kammweg zum Start zur 42. Auflage ... » mehr

Ab damit: Sascha Benecken (ganz rechts) wirft seinen Blumenstrauß ins Publikum, Pilot Toni Eggert hat sich versteckt. Daneben das zweitplatzierte Doppel Wendl/Arlt.	Fotos: Caroline Seidel/dpa

27.01.2019

Regionalsport

Nur so und nicht anders

Dem Weltmeistertitel folgt der Weltmeistertitel. Doppelsitzer-Hintermann Sascha Benecken aber setzt noch einen drauf und wird Vater - nur Stunden später. » mehr

22.01.2019

Feuilleton

Mensch, denk nach!

" enius: Gefährliche Fluten" - am Dienstag, 16.45 Uhr, auf Arte gesehen Hochwasser zählt zu den gefährlichsten Naturgewalten. Tagelanger Dauerregen und plötzlich wird aus einem kleinen Bach ein reißen... » mehr

Nahe Hinternah 14.01.19

Aktualisiert am 14.01.2019

Thüringen

Tauwetter und Dauerregen lassen Flusspegel steigen

Nach dem Schnee kommt das Tauwetter: In Thüringen sind am Montag viele Flusspegel gestiegen. Einzelne Skiwanderwege waren wegen Wasserlöchern nur eingeschränkt befahrbar. Auch in den kommenden Tagen w... » mehr

Wenig Raum zur Entfaltung: Der Jenaer Sören Eismann (Mitte) muss sich gleich mehrerer Gegenspieler erwehren.	Foto: Tom Weller/Eibner-Pressefoto

23.12.2018

Regionalsport

Schlammschlacht im Dauerregen

Nach dem 0:0 bei Sonnenhof Großaspach überwintert der FC Carl Zeiss Jena in der 3. Fußball-Liga auf einem Abstiegsplatz. Trotzdem schimmert ein Lichtlein am Ende des Tunnels. » mehr

Wasserschlacht

05.12.2018

Sport

Steinhaus nach Regen-Spiel: «Keine Gesundheitsgefährdung»

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus hat ihre Entscheidung, das Bundesliga-Spiel zwischen Nürnberg und Leverkusen (1:1) trotz Dauerregens und Pfützen auf dem Platz anzupfeifen, verteidigt. » mehr

Regenschlacht

04.12.2018

Sport

Pfützenwiese in Nürnberg - Völler hätte «nicht angepfiffen»

Der Leverkusener Nationalspieler Julian Brandt kam sich in Nürnberg fast vor wie beim Wasserpolo. Geschäftsführer Rudi Völler konnte den Anpfiff bei Dauerregen überhaupt nicht nachvollziehen. Der «Clu... » mehr

Borkenkäferplage: So schlimm wie seit 50 Jahren nicht mehr.

05.10.2018

Schmalkalden

Sturm, Hitze, Borkenkäfer

Vorsichtig geplant und gut gewirtschaftet: So könnte man die aktuelle Situation im kommunalen Forstbetrieb der Stadt Schmalkalden zusammenfassen. Allerdings steht die Waldbesitzerin vor großen Herausf... » mehr

Eis-Piloten starten in den Herbst

26.09.2018

Lokalsport Sonneberg

Eis-Piloten starten in den Herbst

Passenderweise um den Herbstpokal stritt sich am Sonntag in der Ilmenauer Kunststoffrinne der Rennrodelnachwuchs Thüringens. » mehr

Florian Hoberg aus Eisenach, Auszubildender im zweiten Lehrjahr, demonstriert sein Geschick bei der Gestaltung eines Koi mit geometrischen Flächen. Die Besucher und auch die Auszubildende im ersten Lehrjahr Samantha Josephine Laatsch aus Gumpelstadt (links) zeigen sich beeindruckt. Fotos (2): Jürgen Körber

24.09.2018

Bad Salzungen

Holzkunst und Apfelkuchen

Auf dem Gelände der Schnitzschule und in der Turnhalle in Empfertshausen fand der 7. Rhöner Holz- und Kunsthandwerkermarkt statt. Ein Apfelkuchenwettbewerb gehörte zu den Highlights. » mehr

Aquaplaning: Salzungens Adrian Hlawatschek kommt auf dem nassen Geläuf angesaust. Hildburghausens Paul Stanz hat Glück im Unglück.	Foto: Heiko Matz

23.09.2018

Lokalsport Hildburghausen

Spielabbruch mit fadem Beigeschmack

Weder Sieg, noch Niederlage, auch kein Unentschieden beschert der 5. Spieltag der Fußball-Landesklasse Eintracht Hildburghausen. Die Partie in Bad Salzungen wird abgebrochen. » mehr

Der letzte Rest vom Schützenfest: Händler Jonas Buchmann aus Bad Brückenau (hinten) mit Oldtimerfans aus Würzburg, die noch ein paar Teile ergattert haben.

23.09.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Angst vor Rost: Oldtimer-Teilemarkt fällt ins Wasser

Dauerregen und kein Ende: Am Sonntagmorgen sagen die Veranstalter den 7. Suhler Oldtimer- und Teilemarkt im Simson-Gewerbepark ab. Eine Entscheidung, die weh tut. » mehr

Alles Gute kommt von oben? Fast. Beim Beach Cup der Dynamics am Samstag regnet es ununterbrochen. Fotos: frankphoto.de

23.07.2018

Lokalsport Suhl

Ein Sommer in Schottland

Das verflixte siebte Mal macht seinem Namen alle Ehre: Beim Beach Cup des Volleyball-Fanclubs Dynamics schickt der Himmel Dauerregen auf die Köpfe der Spieler herab. Doch Beachvolleyballer sind ganz o... » mehr

Dem Regen getrotzt: Die Aktiven beim stz/FW-Werrataltriathlon stellten sich schnell auf das Regenwetter ein. Vor allem im Wechselgarten, als es aus dem Wasser auf das Rad ging, war bei fast allen Vorsicht geboten, um nicht aus- oder wegzurutschen. Foto: Heiko Matz

23.07.2018

Lokalsport Bad Salzungen

Mieses Wetter schreckt Triathleten nicht

Trotz Dauerregens nehmen bei der 33. Auflage des stz/FW-Werrataltriathlons viele Sportler aus der Region am Jedermann-Wettbewerb teil. » mehr

Sieg der Moral: Dass Jürgen Herrmann (links) ein ausdauernder und ehrgeiziger Mensch ist, weiß seine Familie. Dass er es aber auch bei seinem 40. Rennsteiglauf ins Ziel schafft, glaubten lange nicht alle - nicht mal er selbst. Foto: H. Matz

27.05.2018

Regionalsport

Das definitive Ende, oder ?

Das Kreuz schmerzt, der Fuß auch und die Vorbereitung war so dürftig wie selten zuvor. Aber die 40 wollte Fambachs Bürgermeister Jürgen Herrmann unbedingt noch vollmachen beim Rennsteiglauf. » mehr

Wetterfest: Trotz Dauerregens lassen sich diese beiden Biathlon-Fans die Freude nicht verderben. Fotos: König

06.01.2018

Regionalsport

Das Wetter - der unheimliche Weltcup-Begleiter

Wind, Regen und ein bisschen Schneegraupel: Das Weltcup-Wetter in Oberhof ist weltberühmt - und eine Herausforderung. Nicht nur für die Organisatoren, sondern auch für die Fans und Sportler. » mehr

Mittwochvormittag steigt das Wasser der Steinach deutlich.

03.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Vorfahrt für das Wasser

Der Dauerregen beschert der Steinach einen hohen Pegelstand. Die Flutmulde bei Oberlind ist gesperrt und Anlieger kritisieren eine nicht nutzbare Brücke. » mehr

27.11.2017

Regionalsport

Jenaer Chancenwucher beim 0:0 gegen den VfL Osnabrück

Jena - Kann ein 0:0 glücklich machen? Mark Zimmermann wirkte zufrieden, auch wenn dem Trainer von Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena im Heimspiel gegen den VfL Osnabrück ein Sieg lieben gewesen wä... » mehr

13.11.2017

Lokalsport Sonneberg

Meyers Männer können noch zaubern

Trotz Kunstrasen: Mit 2:0 besiegen die Landesklasse-Kicker der SG SV 08 Steinach am Samstag den FV Inselsberg Brotterode. » mehr

18.09.2017

Lokalsport Ilmenau

Erstmals ohne Gegentor

Beim bisher punktelosen Aufsteiger gewinnt Germania Ilmenau recht sicher und bleibt in der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) als eines von nur noch drei Teams ungeschlagen. » mehr

Das Starterfeld kann sich sehen lassen zum 1. Sonneberger Spielzeuglauf.

20.08.2017

Sonneberg/Neuhaus

Spielzeug am laufenden Meter

So schnell werden die Organisatoren und Teilnehmer den 1. Sonneberger Spielzeuglauf bestimmt nicht vergessen. Denn die Premiere hat alles, was zu einem spannenden Drehbuch gehört. » mehr

Momentaufnahme

11.08.2017

Hildburghausen

Keine Wettfahrt am Freitag: Start der Montgolfiade fällt ins Wasser

Der Start zur 22. Montgolfiade in Heldburg ist am Freitagabend ins Wasser gefallen. Organisator Swen Gaudlitz musste wegen Dauerregens die erste Wettfahrt ebenso absagen wie die Eröffnung des 18. Thür... » mehr

Mit Ball und Punkten: Das Altenfelder Beachturnier wird zu einem echten Höhepunkt für Volleyball-Freunde aller Leistungsstufen. Foto: Heckel

09.08.2017

Lokalsport Ilmenau

"So lange schönes warmes Wetter ist ..."

Beim 7. Altenfelder Quatro-Beachvolleyballturnier ist einmal mehr zu erleben, wie breit gefächert das Spektrum der Volleyball-Freunde ist. » mehr

Die Abbruchstelle am Kurzen Weg. Foto: fotoart-af.de

01.08.2017

Schmalkalden

Anker für Trusetaler Haus nach Hangrutsch

Der kleine Erdrutsch in Trusetal nach dem Dauerregen hat Konsequenzen: Die Bewohner eines Hauses haben sich vorerst vorsorglich ausquartiert. Das Gebäude selbst zeigt sich aber sehr standsicher. » mehr

Normalerweise gibt es unterhalb des Schwimmmeisterhäuschens noch reichlich Platz auf der Liegewiese, jetzt ist aus der Terrasse des Häuschens eine Halbinsel geworden. Sicheres Baden sei momentan nicht möglich, bedauert auch Bürgermeister Ronny Römhild. Foto: fotoart-af.de

28.07.2017

Schmalkalden

Starkregen vermiest Badefreuden und lässt "Bretinga" umziehen

Auch wenn der Wasserstand der Werra knapp unter Alarmstufe 1 blieb: Der Starkregen hat Folgen in Breitungen. Der Badestrand ist geflutet und das Festival „Bretinga“ muss wieder umziehen. » mehr

Scheuten den Regen nicht: Soldaten der 2. Kompanie des Versorgungsbataillons 131.	Fotos (2): Krayenberggemeinde

28.07.2017

Bad Salzungen

Umwelttag geht auch bei Regen

Vom Dauerregen ließen sich die Soldaten der 2. Kompanie des Versorgungsbataillons 131 nicht abschrecken. Auch wenn manche Station unter Wasser stand, dann wurde eben an anderer Stelle angepackt. » mehr

Fenster schließen bei Gewitter

28.07.2017

Thüringen

Nach Dauerregen kommt die Hitze - kräftige Gewitter möglich

Erfurt/Suhl - Nach dem regnerischen Wetter der vergangenen Tage kehrt der Sommer ansatzweise nach Thüringen zurück. » mehr

Getreideernte

28.07.2017

Thüringen

Zwangspause für Getreideernte - Genaue Schäden durch Unwetter unklar

Thüringens Bauern sind dieses Jahr früh in die Getreideernte gestartet. Seit Tagen stehen die Mähdrescher nun jedoch still - Grund ist der unwetterartige Dauerregen, der den Boden aufgeweicht hat. » mehr

Hochwasser SM Schmalkalden, Breitungen, Trusetal

Aktualisiert am 27.07.2017

Thüringen

Hochwasserlage in Thüringen entspannt sich

Erfurt/Suhl - Nach dem Dauerregen der vergangenen Tage hat sich die Lage in weiten Teilen Thüringens entspannt. Die Pegelstände sollen im Laufe des Tages weiter fallen. » mehr

Zelt festhalten

27.07.2017

Reisetourismus

Küsten-Camper trotzen Schietwetter

Dauerregen hat Campingplätze an den Küsten in Seenlandschaften verwandelt. Doch nur wenige Camper denken ans Abreisen. Woanders sei das Wetter doch viel schlimmer. » mehr

Stornierung eines Campingplatzes

27.07.2017

Reisetourismus

Wegen Dauerregen: Campingplatz nicht kostenlos stornierbar

Zelten im Regen - nicht wirklich eine schöne Vorstellung. Doch wenn die Wetteraussichten so unsicher sind, wie zur Zeit, liegt die Überlegung nahe, doch lieber ein Hotelzimmer zu buchen. Die Stornieru... » mehr

Trocknen überfluteter Keller

27.07.2017

dpa

Wenn das Wasser weg ist: Tipps zum Trocknen nasser Keller

Das Hochwasser ist weg, die Schäden werden offensichtlich. Hausbesitzer sollten nun schnell Trockengeräte zum Entfeuchten ihres Kellers besorgen. Ob dafür der Rat und die Hilfe eines Profis nötig ist,... » mehr

Wasserfall und Wildbach: So hätten sie das Trusetaler Wahrzeichen selten gesehen, meinten Anwohner.

26.07.2017

Region

Durchatmen nach der Kontrollfahrt

Der Dauerregen und seine Folgen beschäftigten auch am Mittwoch Feuerwehren und Bauhofmitarbeiter in der Region um Schmalkalden. Die Prognosen lassen aufatmen: Demnach sinken die Wasserstände wieder. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.