Lade Login-Box.

DAUERAUSSTELLUNGEN

Beethovens Geburtshaus in Bonn

12.09.2019

Reisetourismus

Neue Beethoven-Dauerausstellung wird eröffnet

Ludwig van Beethoven wurde im Jahr 1770 in Bonn geboren. Sein Geburtshaus ist noch heute zu sehen und ein Muss für Fans des Komponisten. Nach monatelangem Umbau steht es nun Besuchern wieder offen. » mehr

Bergbau-Museum

08.07.2019

Boulevard

Bochumer Museum will den Bergbau neu erklären

Drei Jahre lang hat das Deutsche Bergbau-Museum seine Dauerausstellung umgekrempelt. Auch Besucher, die gar keine Ahnung vom Bergbau haben, kommen auf ihre Kosten. » mehr

Ausstellung "Spurensuche - Geschichte eines Museums"

24.10.2019

Boulevard

Übersee-Museum zeigt eigene Sammlungsgeschichte

Das Bremer Haus arbeitet seine Historie auf und geht dabei der Frage nach, wie in der Kolonialzeit die Exponate in die Hansestadt gekommen sind. Wurden sie in ihren Ursprungsländern rechtmäßig erworbe... » mehr

Peter Schäfer

16.06.2019

Boulevard

Jüdisches Museum Berlin sucht neuen Direktor

Das Jüdische Museum Berlin ist ein Publikumsmagnet. Aufsehen erregt es zuletzt aber nicht wegen seiner Ausstellungen. Einer zog nun die Konsequenzen. » mehr

Fenja Lüderitz und Paula Müller-Löb, Schülerinnen der Lauschaer Glasfachschule, lassen sich von den Exponaten der Passauer Künstlerin inspirieren. Fotos: Hein

24.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwischenmenschliches wird sichtbar

Im Rahmen des "Artists-in Residence"-Programms beim Kulturkollektiv Goetheschule zeigt das Glasmuseum Lauscha Werke der Künstlerin Barbara Zehner. » mehr

Bauhaus Weimar

06.04.2019

Feuilleton

Weimar feiert Bauhaus-Museumseröffnung als Volksfest

Weimar - Das neue Bauhaus-Museum in Weimar hat bereits innerhalb der ersten 24 Stunden seiner Eröffnung mehrere tausend Besucher angezogen. » mehr

Museumsdirektor Kai Lehmann mit den neuen Hörstiften, die akustisch die Besucher durchs Museum führen.

29.03.2019

Schmalkalden

Museum setzt auf das Hören, Sehen und Anfassen

Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden ist um neue Ideen nie verlegen. „Hörstifte“ führen die Besucher jetzt durchs Haus. Und in der künftigen Ausstellung im Westflügel wird Berühren ausdrücklich erlaub... » mehr

Museumsdirektor Kai Lehmann mit den neuen Hörstiften, die akustisch die Besucher durchs Museum führen.

27.03.2019

Schmalkalden

Museum setzt auf Hören, Sehen und Anfassen

Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden ist um neue Ideen nie verlegen. „Hörstifte“ führen die Besucher jetzt durchs Haus. Und in der künftigen Ausstellung im Westflügel wird Berühren ausdrücklich erlaub... » mehr

Neues Museum für Bayerische Geschichte

06.03.2019

Reisetourismus

Museum der Bayerischen Geschichte startet kostenfrei

Bisher tourte das Museum der Bayerischen Geschichte von Ort zu Ort. Jetzt hat es ein festes Zuhause in Regensburg gefunden. Bis Ende Juni können Besucher hier bei freiem Eintritt historische Begebenhe... » mehr

Museumsmitarbeiter Olaf Jaenicke in der neu gestalteten Ausstellung zur Dunkelgräfin. Der Türklopfer stammt vom Schloss Eishausen. Fotos: frankphoto.de

28.02.2019

Hildburghausen

Keine Antworten, aber ein neues Gesicht

Die Dauerausstellung zum Thema Dunkelgräfin hat ein neues Gesicht. In zweierlei Hinsicht: Die Gestaltung ist neu und Höhepunkt der Schau ist die Rekonstruktion des Gesichts der Frau, die im Grab am Sc... » mehr

Die Veste Heldburg im Morgen-Nebel. Trübe Aussichten für das Museum gibt es nicht - wenn weiter auf der Burg investiert wird. Foto: ari

27.02.2019

Feuilleton

Baustelle Burgenmuseum

Das Deutsche Burgenmuseum hat gestern ein opulentes Jahresprogramm vorgestellt. Adina Christine Rösch, die neue Direktorin, zieht alle Register. Doch deutlich wird auch: Ohne weitere Investitionen ste... » mehr

Im Schanzenauslauf verfolgten alle die Ausführungen von Günter Münch, der selbst einmal Skispringer war, sehr interessiert.

01.01.2019

Schmalkalden

Ausflug zum Wolkenkratzer Brotterodes

Schanzenführung zwischen den Jahren in Brotterode: 22 Interessenten sind zur Werner-Lesser-Skisprungarena gewandert, haben Wissen getankt und Glühwein genossen. » mehr

Museum Folkwang

11.12.2018

Reisetourismus

Reisenews: Viel Kultur im Ruhrgebiet, Umbau im Space-Museum

Auch 2019 bietet wieder viel Sehenswertes: Im Ruhrgebiet lassen sich mit der Ruhrkultur Card Museen und Theater vergünstigt oder sogar kostenlos erkunden. Das National Air und Space Museum in Washingt... » mehr

"Elisabeth von Rochlitz hat die Doppelehe ihres Bruders Philipp verpetzt." Emily Rose Heuer, alias Barbara (links), foppt Lena Köhler, die in die Rolle der Margarethe schlüpft. Kai Lehmann (im Hintergrund) hat seine Freude.	Foto: fotoart-af.de

22.11.2018

Schmalkalden

Anfassen, staunen, mitmachen: Die Jugend ins Museum holen

Langeweile beim Museumsbesuch – das war einmal. Unter dem Motto „Schüler führen Schüler“ bieten zwei Schmalkalder Gymnasiasten Rundgänge durch die neue Dauerausstellung in der Hofstube der Wilhelmsbur... » mehr

22.11.2018

Feuilleton

Anne-Frank-Haus erzählt Geschichte neu

Amsterdam - Nach einem umfassenden Umbau ist das Amsterdamer Anne-Frank-Haus neu eröffnet worden. Im Beisein des niederländischen Königs Willem-Alexander präsentierte das Museum gestern auch die kompl... » mehr

Extra zur Eröffnung der neuen, vom Barchfelder Heimat- und Geschichtsverein gestalteten Dauerausstellung im historischen Industriedenkmal "Malsch & Volkert" angereist war Marianne Täfler (Mitte), die gemeinsam mit anderen Besuchern viel Wissenswertes über die Industrie in Barchfeld von Vorsitzendem Hans Schmidt (rechts) erfuhr. Foto: Annett Spieß

09.09.2018

Bad Salzungen

Eintauchen in die Industriegeschichte

In der ehemaligen Metallwarenfabrik „Malsch & Volkert“ in Barchfeld gibt es eine neue Dauerausstellung. Gut ein Jahr hat der Heimat- und Geschichtsverein des Ortes daran gearbeitet. » mehr

10.04.2018

Hildburghausen

Gesucht: Walzen, Farben und Schablonen

Kloster Veßra - Musterwalzen, Schablonen, Farbpulver: Das Hennebergische Museum Kloster Veßra plant eine neue Dauerausstellung und bittet dafür um Mithilfe. » mehr

Die überarbeitete Dauerausstellung "950 Jahre Wartburg" präsentiert auch eine umfangreiche Sammlung von Bestecken. Foto: dpa

04.04.2018

Feuilleton

Die Wartburg widmet sich wieder ihrer Geschichte

Die Wartburg ist mit der deutschen Geschichte aufs Engste verbunden. Das zeigt auch ihre neue Dauerausstellung. » mehr

Museumsleiterin Carmen Rux erstellt derzeit die neuen Beschriftungstafeln für die Ausstellungsstücke im Erdgeschoss. Foto: b-fritz

08.02.2018

Ilmenau

Thermometermuseum soll im Frühjahr komplett fertig werden

Die neue Dauerausstellung im Deutschen Thermometermuseum Geraberg ist ein Erfolg. Im Frühjahr soll das ganze Museum fertig sein. Ein neues Exponat wird im März erwartet. » mehr

Museumsleiter Kai Lehmann (rechts) freut sich über die Werbung für seine Ausstellung. Jörg Wolke (links), Taxiunternehmer Hartmut Kremmer und der Förderverein des Museums haben sie möglich gemacht.	Foto: fotoart-af.de

30.01.2018

Schmalkalden

Freiwilliger Eintritt soll mehr Gäste locken

Mit neuen Ideen sollen künftig mehr Gäste in die neue Dauerausstellung im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden gelockt werden. Dazu gehört eine Aktion, während der Gäste nur dann Eintritt zahlen, wenn... » mehr

Die Ururenkelinnen von Karl Marx - Anne (l.) und Frédérique Lonquet-Marx - an der Marx-Büste, die ihr Urgroßvater Karl-Jean Lonquet (1904-1981) angefertigt hat. Die Büste war bislang im Familienbesitz. Foto (Archiv): dpa

10.01.2018

Feuilleton

Zum 200. gibts was Neues

Das Geburtshaus von Karl Marx in Trier steht im kommenden Mai international im Fokus. Zum 200. Geburtstag des Philosophen wird eine neue Dauerausstellung eröffnet. Und dann gibt es noch ein Familienfe... » mehr

Vor der Defensionskaserne auf dem Erfurter Petersberg wächst noch Gras. Im September haben Ministerpräsident Ramelow und Erfurts OB Bausewein eine Willenserklärung unterzeichnet, wonach das Museum für Ur- und Frühgeschichte aus Weimar hierher umziehen könnte. Foto (Archiv): dpa

29.12.2017

Feuilleton

Von der Eiszeit bis zur Neuzeit

Der schlafende Riese soll geweckt werden. Auf dem Petersberg in Erfurt könnte ein Landesmuseum für Kultur und Geschichte entstehen. Die Idee fasziniert. Sie umzusetzen wird wohl zehn Jahre dauern, ein... » mehr

Unsere Redakteure Milina Reichardt-Hahn und Peter Lauterbach (links) im Podiumsgespräch mit Bodo Ramelow und Friedrich Schorlemmer.

Aktualisiert am 12.11.2017

Thüringen

Von Tinnef und Thesen - das Luther-Jubeljahr

Ein ganzes Jubeljahr lang hat Mitteldeutschland die Reformation gefeiert. Über das große Erinnern und was nun darauf folgt diskutierten der Theologe Friedrich Schorlemmer und Thüringens Ministerpräsid... » mehr

^