Lade Login-Box.

DARM

Baby

07.11.2019

Familie

Räucherlachs und Möhrensticks sind nichts für Babys

Wenn Mama und Papa am Esstisch schlemmen, wollen sie schon mal das Baby am Genuss teilhaben lassen. Doch auch Ministückchen von Rohem, Geräuchertem oder Hartem können dem Baby schaden. » mehr

Boston Marathon

26.06.2019

Gesundheit

Wie Darmbakterien die Leistungsfähigkeit im Sport erhöhen

Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Stuhlproben von Marathonläufern zeigen: Auch winzige Darmbakterien spielen eine Rolle - und keine ganz kleine. » mehr

16.11.2019

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Darm mit Charme und "Tatort"-Einblicke

Welchen Einfluss der Darm auf die Gesundheit hat und was man kulinarisch dafür tun kann, lesen Sie diese Woche im Wochenendmagazin So! Aber auch "Tatort"-Fans kommen auf ihre Kosten. » mehr

Marathonläufer

25.06.2019

Wissenschaft

Darmbakterien können sportliche Leistung erhöhen

Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Auch winzige Darmbakterien spielen eine Rolle - und keine ganz kleine. » mehr

Verrückt nach Chips

29.05.2019

Gesundheit

Was hinter dem Heißhunger steckt

Nicht immer ist es sinnvoll, Heißhunger nachzugeben. Doch was sagen bestimmte Essens-Gelüste über uns aus - etwa die Lust auf Süßes oder Deftiges? » mehr

Risiko für Magen-Darm-Erkrankung

15.05.2019

dpa

Westlicher Ernährungsstil begünstigt Magen-Darm-Leiden

Der Mensch ist, was er isst. Für Fachärzte, die Magen-Darm-Erkrankungen behandeln, ist das kein dummer Spruch. Je mehr Fast Food, desto größer das Risiko für Stress mit den Verdauungsorganen. Was hilf... » mehr

15.05.2019

Deutschland & Welt

Ärzte: Magen-Darm-Leiden durch zu viel Fast Food und Süßes

Der Mensch ist, was er isst. Für Fachärzte, die Magen-Darm-Erkrankungen behandeln, ist das kein dummer Spruch. Je mehr Fast Food, desto größer das Risiko für Stress mit den Verdauungsorganen. Was hilf... » mehr

Auf fettiges Essen verzichten

25.04.2019

dpa

Bei Verdauungsproblemen im Alter geduldig bleiben

Im Alter funktioniert der Körper nicht mehr so wie er sollte. So unterliegt auch der Verdauungstrakt dem Alterungsprozess und sorgt für Probleme. Was Betroffene dagegen tun können: » mehr

Martin Wernicke, Chefarzt Innere Medizin I am Klinikum Bad Salzungen, bei der Ultraschalluntersuchung (Sonographie) eines Patienten. Foto: Heiko Matz

13.03.2019

Region

Ernsthaft krank oder doch "nur" ein Reizdarm?

Darmbeschwerden können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. » mehr

Magenknurren

07.11.2018

dpa

Magenknurren ist nicht zwingend Zeichen für Hunger

Magen und Darm sind den ganzen Tag beschäftigt. Da kann schon einmal ein Knurren aus der Bauchgegend zu hören sein. Schämen braucht man sich dafür nicht - zum Snack greifen genauso wenig. » mehr

Messerattacke

07.09.2018

Deutschland & Welt

Angriff auf Präsidentschaftskandidaten erschüttert Brasilien

In Brasilien läuft der Wahlkampf um das Präsidentenamt heiß - der zuletzt in Umfragen führende rechtsextreme Kandidat Bolsonaro wird Ziel eines Attentats. Die Motive des Angreifers geben Rätsel auf. » mehr

Frau mit Darm-Problemen

31.08.2018

Gesundheit

Sollten wir mehr über Stuhlgang reden?

Liebevolle Herzen zieren die Holztüren von Plumpsklos - das Thema «großes Geschäft» ist schambesetzt. Diese Verklemmtheit könnte ein Fehler sein. Denn Darm und Stuhlgang verdienen mehr Aufmerksamkeit. » mehr

Jörg Spindler (2. von links) hat Spaß, während Reiner Kellermann (rechts) und Ottmar Krauß (links) konzentriert das 60 kg schwere Wiegemesser führen.

29.06.2018

Region

Ein Fest, drei Fleischer, viele Würste

Bratwurstseminar - drei Meister ihres Faches geben Liebhabern der Thüringer Bratwurst an diesem Wochenende Einblick in die Herstellung. Nicht nur zuschauen, selbermachen ist angesagt. » mehr

Schnarchproblem durch Polypen

30.05.2018

Gesundheit

Wann Polypen entfernt werden müssen

Polypen in der Nase können der Atmung im Weg sein. Gefährlich sind sie aber in der Regel nicht. In anderen Regionen des Körpers sieht das anders aus. Im Darm etwa sollten Polypen so früh wie möglich e... » mehr

Divertikelkrankheit

04.05.2018

dpa

So behandelt man die chronische Divertikelkrankheit

Divertikel sind kleine Ausstülpungen am Darm. Sie bleiben häufig unbemerkt, verursachen aber manchmal Beschwerden. Kehren diese immer wieder, spricht man von einer chronischen Divertikelkrankheit. Abh... » mehr

Kurz vorm Wintereinbruch vergangenes Jahr klaubten Fußballer und Bauhof-Mitarbeiter per Hand das aufgestoßene Gras zusammen. Der große Haufen erlebt mittlerweile seinen ersten Frühling am Spielfeldrand. Fotos: Carl-Heint Zitzmann

22.04.2018

Region

Ball liegt jetzt beim Kreis im Feld

Eine absolute Sauerei wird jetzt zur Chefsache. Im Landratswahlkampf verspricht Hans-Peter Schmitz Steinachs Sportlern Hilfe bei der Beseitigung von Wildschweinschäden. » mehr

Seniorin beim Essen

10.04.2018

dpa

Bei Verdauungsproblemen im Alter kleinere Portionen essen

Mit dem Alter lassen verschiedene Körperfunktionen allmählich nach. Das gilt auch für das Verdauungssystem. Deshalb sollten ältere Menschen, die unter Verdauungsproblemen leiden, bestimmte Lebensmitte... » mehr

Zu Gast sind unter anderem Marco Gatter (links im Parka), daneben Andreas Dunkelberg, HCS-Marketing-Chef Pierre Döring. Eingeladen hat Heimatlon-Koch Felix Hofmann, rechts daneben Sebastian Volk und Ronny Schlott aus Oberstadt.

13.02.2018

Region

Am Grill wird es warm ums Herz

Was macht ein Koch in seiner Freizeit? Kochen natürlich, besser gesagt, einen Winter-Grillkurs im verschneiten Haselgrund. Ein Besuch beim Heimatlon-Chefkoch Felix Hofmann in Mäbendorf. » mehr

Bei Verstopfung zum Arzt

14.12.2017

dpa

Verstopfung bei Kindern nicht einfach selbst behandeln

Funktioniert der Darm nicht richtig, ist das für Kinder sehr belastend. Häufig wollen sie irgendwann gar nicht mehr auf die Toilette gehen, weil der Stuhlgang so wehtut. Beobachten die Eltern so etwas... » mehr

Chefarzt Dr. Martin Wernicke (rechts) bereitet eine Patientin auf eine Spiegelung vor. Foto: Heiko Matz

19.11.2017

Region

Wenn es aus Magen und Darm akut blutet, Notruf wählen

Was tun, wenn es aus Magen und Darm blutet? Das nächste Gesundheitsforum am Klinikum Bad Salzungen will Patienten aufklären und Hilfe anbieten. » mehr

Christiane Manthey

31.10.2017

Lifestyle & Mode

Wenn das Tattoo zum Makel wird: So wird man es wieder los

Ungeliebte Tätowierungen können weggelasert werden. Von Erfolg ist die teure und unangenehme Prozedur allerdings nicht immer gekrönt. Ob sie gelingt, hängt zum Beispiel davon ab, welche Farbe das Tatt... » mehr

Dr. med. Dagmar Mainz

25.10.2017

Gesundheit

Peinlich, aber meist ungefährlich: Was gegen Blähungen hilft

Der Mensch pupst, das ist etwas völlig Normales. Trotzdem ist es peinlich, wenn einem in Gesellschaft Gase entweichen. Bei manchen Menschen bilden sich davon auch mehr als üblich. Dahinter kann eine U... » mehr

So kennt man sie aus ihren besten Zeiten: Sissi und ihr Besitzer Heiner Ullrich aus Schwarza führten den Weideabtrieb in Oberkatz seit Jahren an. Noch auf den 2017er Weideabtrieb-Plakaten ist Sissi zu sehen - wohl zum letzten Mal.

27.09.2017

Meiningen

Oberkatz sucht Nachfolgerin für "Ehrenkuh" Sissi

Oberkatz trauert um Sissi - die den Weideabtrieb anführende geschmückte Kuh, kürzlich an einem Apfel erstickt, war den Oberkätzern echt ans Herz gewachsen, sagt Bürgermeister Frank Pichl. Eine Nachfol... » mehr

Reflexzonen

12.07.2017

Gesundheit

Das können Fußreflexzonenmassagen

Eine Fußreflexzonenmassage kann die Durchblutung fördern, Verspannungen lockern und sogar Schmerzen lindern - berichten Patienten. Wissenschaftlich erwiesen sind diese Effekte bisher nicht. » mehr

Heil- und Gewürzpflanze Bärlauch

10.04.2017

dpa

Reinigt Magen und Darm: Bärlauch ist reich an Sulfiden

Frühlingszeit ist auch Bärlauchzeit. Das nach Knoblauch duftende Gewächs ist nicht nur sehr schmackhaft, sondern auch sehr gesund. Außerdem hat Bärlauch eine reinigende Wirkung. Tipps zum Verzehr: » mehr

Auftauen

05.04.2017

dpa

Garnelen richtig entdarmen

In der leichten mediterranen Küche sind Garnelen eine beliebte Fischzutat. Bei den meisten Tieren zeigt sich bei der Zubereitung ein dunkler Schatten unter der Haut. Dabei handelt es sich um den Darm.... » mehr

Der Internist Michael Hocke mit einer Kollegin bei einer Weiterbildung zum Thema Endoskopie. Foto: Klinikum

27.02.2017

Meiningen

Die Internisten als Kriminalpolizei

Die beste Krankheit taugt nichts, wenn man sie selber hat. Und wenn es noch dazu eine seltene Krankheit ist, dann erst recht nicht. Daran soll heute der internationale Tag der seltenen Krankheiten eri... » mehr

Das Koch- und Backbuch Landkreis Hildburghausen (l.) (Jahr 2016) und das Wörterbuch Itzgründisches Fränkisch (r.) (Monat Dezember) waren die Bestseller in Alexandra Messerschmidts Buchhandlung am Markt.

11.01.2017

Region

Ein regionales Kochbuch ist der Jahresbestseller

Regionale Titel verkaufen sich in Hildburghausen am besten. Fünf Bücher unter den ersten zehn stammen aus Hildburghausen oder befassen sich mit einem regionalen Thema. » mehr

Die Wahl von Andrea Limp (l.) aus Manebach zur Thüringer Olitätenmajestät und von Jenny Schulz aus Greifswald zur Ehren-Olitätenmajestät darf durchaus als kleine Überraschung gelten. Hunderte Zuschauer verfolgten die Krönung auf dem Großbreitenbacher Festplatz. Fotos: Dolge

14.08.2016

Region

Kräuter-Kronen gingen nach Manebach und Greifswald

Es ging knapp zu und es gab Überraschungen ei der Wahl der Olitätenmajestäten auf dem 27. Kram- und Kräutermarkt von Großbreitenbach. » mehr

Vier Stationen mussten die Bürgerschüler bei ihrem Trinkwasser-Parcour absolvieren, eine davon war der Wassergehalt des Körpers. Fotos: camera900.de

27.04.2016

Region

36 Flaschen sind zu viel, besser 19 oder 20?

Zu schätzen wie viel Wasser in einem 40 Kilogramm schweren Jugendlichen steckt, war nur eine Aufgabe, welche die Bürgerschüler bei ihrem Trinkwasser-Parcours lösen mussten. » mehr

Die beiden Chefärzte Bernd Schneider (links) und Ronni Veitt begrüßten die Interessierten zum Tag der offenen Tür im Darmzentrum des Klinikums.

09.11.2015

Region

Wenn der Darm Probleme macht

Zum dritten Mal lud das Darmzentrum Schmalkalden/Zella-Mehlis zum Tag der offenen Tür ins Elisabeth-Klinikum ein. Rund 50 Gäste gingen mit Chefarzt Dr. Ronni Veitt und seinem Team proktologischen Erkr... » mehr

Nach und nach schiebt Redaktionsmitglied Carsten Jentzsch (links) die groben Bestandteile für die Bratwurst in den Fleischwolf. Hin und wieder kann es auch vorkommen, dass das Rohr verstopft. Fleischermeister Thomas Walther hilft mit dem Stopfholz nach. Fotos (2): Heiko Matz

02.11.2015

Region

Der Metzger um die Ecke und seine Nische

Von Norden bis Süden befindet sich die Fleischbranche im Umbruch. Die klassischen Metzgereien sind für Thomas Walther aus Steinbach schon längst ausgestorben. Für den Fleischer um die Ecke bleibt der ... » mehr

Die Bildkombination zeigt Hände, die einmal unzureichend desinfiziert wurden (oben) und einmal richtig. Unter Schwarzlicht leuchten dabei die mit Desinfektionsmittel in Berührung gekommen Handflächen blau. 	Archiv-Foto: dpa

20.05.2015

Thüringen

Der Kampf gegen die Keime

Jedes Jahr sterben hunderte Menschen in Thüringen an Krankenhausinfektionen. Viele könnten noch leben, wenn Besucher und Personal in Kliniken einige simple Regel beachten würden. Die Kliniken im Freis... » mehr

Gesundheitsforum_Darm005 Zum Gesundheitsforum im Klinikum waren alle Plätze besetzt, die Veranstaltung wurde sogar im Andachtsraum übertragen.

12.03.2015

Region

Reizdarm schränkt Lebensqualität ein

Dr. Sabine Radegast, Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie im MVZ Bad Salzungen, klärte über die Symptome, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten eines Reizdarms auf. » mehr

Dr. Sabine Radegast während einer Ultraschalluntersuchung des Darms, die bereits gute Ergebnisse für die Diagnostik liefern kann. 	 Foto: Heiko Matz

09.03.2015

Region

Blähungen, Verstopfung, Durchfall - wer hilft?

Wer darunter leidet, weiß, es sind keine Bagatellen. Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfungen oder Durchfall, wenn sie länger auftreten, können sie die Lebensqualität stark beeinträchtigen. » mehr

Ursula Reinhard.

17.02.2015

Region

"Zur Fastenzeit alte Gewohnheiten durchbrechen"

Heute beginnt die Fastenzeit. Während die meisten individuellen Verzicht üben, werden auch eigens Kurse angeboten, die in die Thematik einführen und die Teilnehmer in der Fastenphase unterstützen beis... » mehr

Das "R" am Rennsteig kennzeichnet den Höhenweg. Mit Radon hat es nichts zu tun. Auch bei höheren Konzentrationen wäre das Edelgas im Freien nicht schädlich. In geschlossenen Räumen, wie es teilweise in Kellern der Stadt Schneeberg im Erzgebirge vorgekommen ist, wirkt es krebserregend. 	Foto: Gerd Dolge

30.12.2014

Region

Radon gilt als Risikofaktor

Eine mutmaßliche Häufung von Tumorerkrankungen im südlichen Ilm-Kreis beunruhigt manche Familie dort. Es gibt tatsächlich Radon-Auffälligkeiten im Gebirge und inzwischen klare Hinweise der EU. Doch da... » mehr

Chefarzt Dr. Marc Walther bei der Endoskopie.

27.12.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Pfefferminztee statt Verdauungsschnaps

Sind ihnen die Feiertage auf den Magen geschlagen? Mitarbeiter und Ärzte des SRH-Zentralklinikums geben den Lesern von Freies Wort Tipps für ihre Gesundheit. » mehr

07.11.2014

TH

Held mit Darmdrücken

"Bornholmer Straße" - gesehen am Mittwoch, 20.15 Uhr, in der ARD Oberstleutnant Harald Schäfer (Charly Hübner) sitzt mit rumorendem Darm auf dem Klo. » mehr

Talk im Klinikum: Das Besucherinteresse war groß. 	Fotos (3): Heiko Matz

11.04.2014

Region

Neue Aspekte in der Rheumatherapie

Um Rheuma und um neue Erkenntnisse aus der Rheumatherapie ging es beim "Talk im Klinikum". » mehr

Eine Zecke krabbelt auf der Haut eines Menschen

01.04.2014

Thüringen

Keine Winterpause für Zecken

Erfurt - Für Zecken gab es in diesem Winter keine Pause. Die Gefahr, in der Natur bei einem Zeckenbiss mit dem Virus für eine Hirnhautentzündung infiziert zu werden, ist hoch. Experten raten zur Impfu... » mehr

Wie sieht ein Darm von innen aus? Viele Besucher nutzen die Chance, das zu erkunden.	Fotos (3): Sascha Bühner

06.11.2013

Region

Alle wollen in den Darm

Damit haben Ärzte und Geschäftsführer nicht gerechnet: Etwa 150 Menschen folgen der Einladung ins Elisabeth-Klinikum in Schmalkalden zum Tag der offenen Tür zum Thema „Darmkrebs – Verhindern, Erkennen... » mehr

Borrelien sind Bakterien, die bei einem Zeckenstich übertragen werden können. Sie halten sich im Darm der infizierten Spinnentiere auf. 	Foto: dpa

21.09.2013

TH

Ein Erreger für jeden Schmerz

Die von Zecken übertragene Borreliose gilt als gut erkenn- und behandelbar. Vermeintliche Experten sehen in ihr die Ursache für 150 Symptome. Forscher warnen vor dieser Erklärung. » mehr

Arzt hält Stethoskop

10.07.2013

Region

Eine geschädigte Patientin und viele Fragen

Haben Ärzte des Schmalkalder Klinikums Fehler gemacht - über diese Frage muss das Gericht befinden. Eine Patientin ist seit einer Routine-Operation erwerbsunfähig. » mehr

Kerstin Eckhardt im Untersuchungszimmer. Sie zeigt den Schlauch mit dem flexiblen Teil an der Spitze.	 Foto: fotoart-af.de

19.03.2012

Region

Der heimliche Killer

Der Monat März steht im Zeichen der Darmkrebs-Vorsorge. Kerstin Eckhardt, eine von 2400 Ärzten, die eine Vorsorgedarmspiegelung durchführen dürfen, warnt: "Diese Krankheit ist ein heimlicher Killer. » mehr

Das Vorsorg-Theater griff das Thema Darmgesundheit unter der Überschrift "Alarm im Darm" auf unterhaltsame Weise auf. 	Foto: Antje Schreyl

05.03.2012

Meiningen

"Alarm im Darm" fällt nicht gleich auf

Zum Patiententag des Südthüringer Darmkrebszentrums am Meininger Klinikum suchten am Sonnabend Ärzte, Patienten und Interessenten das Gespräch miteinander. » mehr

09.06.2009

Thüringen

Rasen wegen dringender Notdurft - kein Bußgeld

Mühlhausen - Der empfindliche Darm seiner Mitfahrerin hat einen Raser vor einem Bußgeld bewahrt. Das Amtsgericht Mühlhausen erkannte am Dienstag seine Notsituation an und stellte das Verfahren ein. » mehr

Krebs

17.03.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Aufklärung gegen die Angst

Suhl – Kein Mann käme auf die Idee, mit seinem Auto 30 Jahre lang nicht zur Durchsicht zu fahren. Wie aber hält er es mit der eigenen Gesundheitsvorsorge? Einen anschaulicheren Vergleich hätte Dr. M... » mehr

blausch14_240111

24.01.2011

Region

Beim Stamm der Glasblower

Nach monatelanger Vorbereitung zauberte Lauschas Karnevalsverein wieder einen Büttenabend auf die Kulturhausbühne, der sein Publikum zu Beifallsstürmen hinriss. » mehr

_15Gesund021a_sw_250909

25.09.2009

Region

In der Schule gelernt, im Kurpark gezeigt

Stützerbach - Wissen rund um die Gesundheit, Dagmar Bosse machte mit einem Quiz auf ihre Physiotherapie aufmerksam. Eine der vielen Fragen lautete: Wie heißt das größte Organ des Menschen? Herz, Magen... » mehr

vpstrauch_060309

06.03.2009

Region

Autos kommen auch in die Werkstatt

Ilmenau – Überfluss, Rauch und Alkohol. Die Kaufhallen sind voll gepfropft, pünktlich um eins geht es zur Mittagspause – zur nächsten Imbissbude. „Wir essen nicht aus Hunger“, sagt Martin Strauch, Mit... » mehr

sachSagen14_030809

03.08.2009

Region

Riese, Drache, Troll und viel Feuer

Kaltennordheim - Eine Zeitreise ins Mittelalter bot am Wochenende der Kaltennordheimer Schlosshof. Die Rhöner Gruppe "Sagenhaft" hatte zum 3. Sagenfest unter die altehrwürdige Amtslinde geladen. » mehr

^