Lade Login-Box.

DACHDECKER

Olaf Scholz

28.09.2019

Brennpunkte

Scholz will Abruf von Fördermilliarden erleichtern

Seit Jahren wird über marode Schwimmbäder, kaputte Straßen und bröckelnden Putz in Schulen geredet. Dabei sei genug Geld da, sagt Finanzminister Scholz - es werde nur nicht abgerufen. » mehr

In der Holzwerkstatt bekommen die Teilnehmer die Grundlagen der Holzbearbeitung von Ausbilder Rony Hofmann (2. von links) vermittelt. Fotos: frankphoto.de

25.09.2019

Suhl

Auch Fatima ist jetzt fit für Ausbildung und Arbeitsmarkt

Fatima kommt aus dem Tschad. Vor gut einem Jahr konnte sie noch kein einziges Wort Deutsch sprechen. Ihr großes Ziel: Sie möchte an der Fachhochschule Schmalkalden Wirtschaft studieren. » mehr

Die Mitarbeiter der Firma Bauwi sind mit dem Rohbau des Funktionsgebäudes am Sportplatz in der Alten Straße beschäftigt. Bis zum Winter soll alles soweit stehen.

17.10.2019

Suhl

Ein Dach und Türen für das Funktionsgebäude

Bis zum Winter soll der Rohbau des Funktionsgebäudes am Sportplatz Alte Straße stehen. Damit es zügig vorangeht, wurden die Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten vergeben sowie das Los für Fenster und Türe... » mehr

Karsten Schneider, seit Herbst vergangenen Jahres Pächter der Suhler Hütte , investiert zurzeit in Größenordnungen in das Dach, die Zimmer, die Bäder und die Fassade. Die Feuertreppe, wofür der Verein Fördermittel bekommen hatte, ist wegen des Brandschutzes gefordert und gebaut worden. Fotos (2): frankphoto.de

Aktualisiert am 08.09.2019

Suhl

Die Suhler Hütte wird wieder fit

Die Suhler Hütte mausert sich. Zwar steht rund um das beliebte Ziel der Wanderer und Skifahrer noch ein Gerüst, aber das frische Outfit strahlt schon durch. Karsten Schneider hält, was er versprochen ... » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Wirtschaft

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

Dr. Siegfried Baumgardt (rechts) hat ein Modell erarbeitet, wie Merkers nach den vorliegenden Quellen im Jahre 1693 ausgesehen haben könnte. Fotos (3): Werner Kaiser

12.08.2019

Bad Salzungen

Festgäste und Vereine sind willkommen

In Merkers ist der erste große Brocken im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms abgeschlossen und übergeben worden: die alte Grundschule, die Namensgeberin der davor verlaufenden Schulstraße. » mehr

Manfred Scharfenberg (Zweiter von rechts, Präsident der Handwerksammer Südthüringen) und HWK-Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann überreichen die Ehrenurkunde an Ulrike, Florian, Wolfhard und Sebastian Thomae.	Foto: frankphoto.de

31.07.2019

Hildburghausen

Diese Familie baut auf Holz - seit 90 Jahren

Die Thomaes aus Gleichamberg bauen auf Holz. Der Familienbetrieb, der einst von Otto Thomae gegründet worden war, feiert in diesem Jahr als "Holzwerkstätten Thomae Gleichamberg" 90-jähriges Bestehen. » mehr

Wasserspaß im Kindergarten "Regenbogenland" in Bad Salzungen: Die Abkühlung und die Kinderbowle tun gut. Fotos: Heiko Matz

26.07.2019

Bad Salzungen

Hitze: Wasserversorgung zu jeder Zeit gesichert

Alle schwitzen. Die Temperaturen sind kaum auszuhalten. Die Lokalredaktion fragte nach, wie man mit der Hitze umgeht. » mehr

Ausbildung

26.07.2019

Karriere

Keine Angst vor der Digitalisierung

Selbstfahrende Lastwagen oder Zahnersatz aus dem 3-D-Drucker: Was heute noch Menschen erledigen, könnten zukünftig Maschinen übernehmen, denn die Digitalisierung verändert auch viele Ausbildungsberufe... » mehr

Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft André Schübel (links) und Schleusingens Bürgermeister André Henneberg vor der Bautafel. Hauptsächlich Firmen der Region arbeiten bei der Sanierung mit. Fotos: frankphoto.de

25.07.2019

Region

Nagelneu, barrierearm und sehr begehrt

In der Straße des Friedens in Schleusingen ist ein Sanierungsprojekt im Gange, für das die Wohnungsgesellschaft tief in die Tasche greift. Bis Jahresende werden sechs schöne Wohnungen bezugsfertig sei... » mehr

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Dachdecker/in?

Sie bringen Ziegel, Dämmplatten oder Solaranlagen an: Dazu arbeiten Dachdecker bei Wind und Wetter auf Häusern und Kirchtürmen. Leichtsinnigkeit ist da fehl am Platz. Inzwischen gibt es aber technisch... » mehr

Hitze in Deutschland

30.06.2019

Deutschland & Welt

Deutschland schwitzt und schwitzt - Juni-Rekord gebrochen

Die Temperaturen in Deutschland klettern von einem Juni-Rekord zum nächsten. Deutschland schwitzt - am letzten Tag des Monats ist es noch einmal so richtig heiß. Das bekommen Läufer in Hamburg zu spür... » mehr

Wasserspaß: Der Nachwuchs in der Kindertagesstätte Sonnenblume in Schönbrunn nutzt den Vormittag zum Spielen im Freien. Fotos (3): frankphoto.de

26.06.2019

Region

Von glutheißem Dach bis Kältekammer

Lieber im Schatten sitzen, als in der Sonne schwitzen. Bei Temperaturen bis zu 35 Grad hätten das die meisten Einwohner des Landkreises am Mittwoch gerne getan. Doch manche von ihnen konnten das schon... » mehr

Leck am Turm Liebfrauenkirche fachmännisch repariert

21.05.2019

Region

Leck am Turm der Liebfrauenkirche fachmännisch repariert

Eine Reparatur wurde kürzlich am Turm der Langewiesener Liebfrauenkirche notwendig. Im Bereich zwischen Turmuhr und der darüber befindlichen Laterne war ein Schaden aufgetreten. Morsches Holz bewirkte... » mehr

Hautkrebs

02.05.2019

Deutschland & Welt

Erbe der 70er: Dermatologen rechnen mit mehr Hautkrebs

Nur ein bisschen Sonnenbrand? Auch wenn das Bewusstsein für Hautkrebs gestiegen ist, sehen Mediziner bei der Prävention Luft nach oben. Die Effekte werden sich erst viel später zeigen. Heutige Erkrank... » mehr

Hautkrebsdiagnostik

02.05.2019

dpa

Dermatologen rechnen mit mehr Hautkrebs

Nur ein bisschen Sonnenbrand? Auch wenn das Bewusstsein für Hautkrebs gestiegen ist, sehen Mediziner bei der Prävention Luft nach oben. Die Effekte werden sich erst später zeigen. Heutige Erkrankungen... » mehr

Fachkräftemangel

29.04.2019

Deutschland & Welt

Fachkräftemangel ist «Mega-Thema» für Handwerk

Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend Mitarbeiter. Gerade in Firmen ohne Meisterbrief wird wenig ausgebildet. Das Handwerk hofft daher auf eine möglichst rasche Rückkehr zum Meisterbrief. » mehr

Blick auf den Bahnhof Meiningen. In der Bildmitte bereiten Bagger rund um das bisherige Betriebsgelände von Komarek und Schwerda den Abriss vor. Dort soll die Werkhalle der Süd-Thüringen-Bahn entstehen. Fotos: Sven Wagner

26.04.2019

Meiningen

Unternehmer finden neue Bleiben

Die Vorbereitungen für den Bau einer neuen Werkhalle am Bahnhof laufen. Damit festigt die Südthüringen-Bahn ihren Standort Meiningen. » mehr

Dachdecker im Sommer

17.04.2019

Thüringen

Falsche Dachdecker betrügen Hausbesitzer um mehrere Tausend Euro

Betrüger, die sich als Handwerker ausgaben, haben Hausbewohner im Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis um Tausende Euro geprellt. » mehr

Der Bauzaun an der Bachquerung soll keine dauerhafte Lösung bleiben. Im Ortsteilrat sagte der Stadtchef zu, sich um eine umfassende Lösung zu kümmern.

09.04.2019

Region

"Da muss was anständiges her"

Lohnt sich der Erhalt der alten Schule als Begegnungsstätte für Siegmundsburg? Zur Ortsteilratssitzung meldet Bürgermeiser Scheler Zweifel an. » mehr

Absperrung wegen loser Dachziegel

13.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Absperrung wegen loser Dachziegel

Seit Sonntagmittag ist ein Teil des Steinwegs gesperrt, weil sich wegen des Sturmtiefs Eberhard Ziegel vom Dach der Suhler Kreuzkirche gelöst hatten und herabgestürzt waren. Inzwischen hat ein Dachdec... » mehr

Bruno Heß im - von ihm als ehemaliger Gemeindearbeiter - neu gestalteten Gemeinderaum mit Bärbel Wagner, die als kirchliche Gemeindepädagogin Nelly Schubert und Merle Börner (v. r.) Flötenunterricht gibt.

02.01.2019

Meiningen

Bruno Heß: Vom Job in den (Un)Ruhestand

Bruno Heß war viele Jahre als Gemeindearbeiter die gute Seele von Belrieth. Nun ist er in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. » mehr

Ein Zeitzeugnis aus Blech: Die Dose mit amerikanischem Rindfleisch wurde in Meiningen gefunden.

05.11.2018

Thüringen

Ein Zeitzeugnis aus Blech und vom Reich zur Republik

Vor 100 Jahren bricht eine Welt zusammen, die ein Jahrtausend lang das Leben der Menschen bestimmt hat. Es ist eine Zeitenwende, an deren Ende die Geburt der deutschen Republik steht. » mehr

dachdecker

27.10.2018

Region

Falsche Dachdecker bringen Rentner in Geisa um 5000 Euro

Auf zwei Betrüger ist ein Rentner aus Geisa hereingefallen. Die Männer gaben sich als Dachdecker aus und brachten den Mann für angeblich erforderliches Material um 5000 Euro. » mehr

Mit einem Fest wurde die neue Überdachung vor dem Haus II auf dem Außengelände des Kindergartens Kaltennordheim eingeweiht.

07.09.2018

Region

Großes Dach für kleine Entdecker

Der Förderverein des Kindergartens "Haus der Entdecker" in Kaltennordheim machte es möglich: Ein weiteres Großprojekt im Wert von 13.000 Euro konnte eingeweiht werden. » mehr

18.07.2018

Thüringen

46-jähriger Arbeiter stürzt vom Dach und wird schwer verletzt

Ein 46 Jahre alter Dachdecker ist in Sömmerda bei Arbeiten an einem Wohnhaus vom Dach gestürzt und schwer verletzt worden. » mehr

dachdecker

04.07.2018

Thüringen

Polizei warnt vor vermeintlichen Dachdeckern

Erfurt - Das Landeskriminalamt Thüringen warnt vor einer Gruppe vermeintlicher Dachdecker, die vor allem älteren Leuten betrügen wollen. » mehr

An zwei Standorten bringen Jens und Madlen Koch zusammen mit ihrem Team der Fleischerei bereits Wurst und Fleisch an Mann und Frau. Nach Ernstthal und Steinheid soll nun spätestens im Frühjahr 2019 auch in Limbach der Verkauf starten. Fotos (2): Carl-Heinz Zitzmann

03.07.2018

Region

In Limbach geht's bald um die Wurst

Nach gut drei Jahren geht's nun in die heiße Phase. Auf dem einstigen Parkplatz in Limbach wird kräftig gebaut. In weniger als einem Jahr soll dort dann die Verkaufsstelle der Ernstthaler Fleischerei ... » mehr

dachdecker

14.06.2018

Thüringen

Vermeintliche Dachdecker zocken erneut Rentner ab

Waltershausen - Erneut haben vermeintliche Dachdecker einen Rentner übers Ohr gehauen. In Waltershausen ergaunerten sie von einem 90-Jährigen Bargeld und Sparbücher. » mehr

Geldwäsche-Kriminalität

Aktualisiert am 13.06.2018

Region

Betrüger luchsen Rentnerin mehrere Tausend Euro ab

Hildburghausen - Um mehrere Tausend Euro haben vermeintliche Dachdecker eine Rentnerin im Landkreis Hildburghausen erleichtert. » mehr

Los ging das Treffen der "Top 100 Dachdecker" am Donnerstag mit einem Grillabend bei Dachdecker-Meister Falko Ansperger (rechts).	Foto: Caroline Ansperger

20.04.2018

Region

Freie Stellen für Menschen, die ganz nach oben wollen

In Viernau weilen derzeit so viele Dachdecker wie selten. Sie gastieren bei Falko Ansperger und sind Mitglieder in einer Art Branchenverband. Kräfte bündeln, um Stürmen zu trotzen, lautet die Devise. » mehr

Die Fortschritte der Volkshaussaal-Dacheindeckung im Luftbild. Foto: Horn-Bedachungen Untermaßfeld

09.02.2018

Meiningen

Rote Decke aufs Volkshausdach

Wer zum Meininger Volkshaussaal-Gebäude schaut, sieht zunehmend rot: Etwa ein Drittel der neuen Dacheindeckung ist drauf. Im Inneren des Traditionsgebäudes kommen die Handwerksbetriebe indes auch mit ... » mehr

Aktualisiert am 20.12.2017

Thüringen

Schnee löst sich von Dach: 36-jähriger Arbeiter stürzt sechs Meter tief

Ein 36-jähriger Dachdecker ist am Mittwochmorgen von herabstürzendem Schnee erfasst worden und sechs Meter tief von einem Gerüst gestürzt. Dabei hatte er viel Glück. Er erlitt Schürfwunden und Prellun... » mehr

Das Willkommensschild hat der Verein eigens für die neue Veranstaltung anfertigen lassen, die künftig jedes Jahr am Waldbad stattfinden soll. Fotos: Anke Kruse

06.12.2017

Region

Unser Weihnachtstraum geht in Erfüllung

Der Waldbadverein Geschwenda lädt am kommenden Samstag zur 1. Geschwendaer Waldweihnacht ein. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. » mehr

Hans Jürgen Schmidt, Prokurist und ehemaliger Chef von Präzisonswerkzeuge Schmidt, Tim Greßler und Chefin Alexandra Simon (von links) tüfteln gerne gemeinsam an neuen Entwicklungen. Foto: Michael Bauroth

23.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Mit Standard gibt er sich nicht zufrieden"

Der 20-jährige Tim Greßler hat im Herbst seine Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker erfolgreich abgeschlossen. Für seine besonderen Leistungen wird er heute im BTZ Rohr ausgezeichnet. » mehr

Das Spielgelände für die Krippenkinder ist ebenerdig und der Boden weich.

15.11.2017

Region

"Punktlandung" für Umzugstermin gefordert

Mit einer Überraschung begann die Sitzung des Gemeinderates in Tiefenort. Im Tagesordnungspunkt "Informationen" wurde ein Rundgang durch die Kindergarten-Baustelle eingeschoben. » mehr

Den Rohbau von Krells Brauerei besichtigten Oberbürgermeister Jens Triebel, Sebastian Kühn vom Bau- und Stadtentwicklungsamt, Bauingenieurin Erika Ansorg und Norbert Walther, der Leiter des Bau- und Stadtentwicklungsamtes (von links). Fotos (3): frankphoto.de

19.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Alle Arbeiten unter Dach und Fach

352 000 Euro sind in die Sicherung von Krells Brauerei geflossen. Die Bauingenieure, Zimmerleute und Dachdecker sind nun abgezogen, zu tun gibt es allerdings noch jede Menge. » mehr

Der Rutschenturm des Inselbergbades und das Dach sind schon seit einiger Zeit sanierungsbedürftig. Foto: fotoart-af.de

20.09.2017

Region

Sanierung des Rutschenturmes im Inselbergbad aufgeschoben

Das Inselbergbad Brotterode wird nun doch keine Herbst-Baustelle. Die seit mehreren Jahren geplanten Sanierungsarbeiten sind auf Frühjahr 2018 verschoben. Immerhin sind die Aufträge schon vergeben. » mehr

Der Bau des Gehweges "Neuland" in Waldfisch (linkes Bild) und der Anbau von Toiletten im Möhraer Geflügelpark (rechts unten) waren teurer als erwartet. Nicht eingeplant war der grundhafte Ausbau des Rasenweges in Gumpelstadt (oben rechts). Fotos (3): Heiko Matz

24.08.2017

Region

Moorgrund: Fast alle Bauvorhaben werden teurer

Gestiegene Baukosten und zusätzliche Ausgaben sind zwei Gründe, warum die Moorgrund-Gemeinde einen Nachtragshaushalt aufstellen musste. Der Gemeinderat beschloss diesen am Mittwochabend einstimmig. » mehr

Familienunternehmen (v.l.): Evi und Ludwig Feilmeier, Tochter Manuela Feilmeier, Schwiegersohn Florian Moser und Sohn Ludwig. Am Freitag in der schon fast fertig eingerichteten Werkhalle auf dem Rohrer Berg. Foto: Antje Kanzler

21.08.2017

Meiningen

Familienbetrieb gut in Meiningen gelandet

Es ist nicht ihre Art, viel Tamtam zu machen. Kein Spatenstich, kein Richtfest, selbst ohne Eröffnungsfeier kamen die Feilmeiers aus. Dafür läuft seit dieser Woche der Betrieb in der dritten Ansiedlun... » mehr

Rettungshubschrauber

18.08.2017

Thüringen

Dachdecker bricht durch Decke und stürzt fast drei Meter tief

Ein 40 Jahre alter Dachdecker ist bei Arbeiten in Neustadt an der Orla (Saale-Orla-Kreis) durch die Dachgeschossdecke eines Mehrfamilienhauses gebrochen und hat sich schwer verletzt. » mehr

25.07.2017

Region

Trotz weiterer Verzögerung soll Termin stehen

Hildburghausen - Anfang September sollen nun die Dachsanierungsarbeiten an der Schwimmhalle beginnen. Eine erneute Verzögerung ergibt sich aus betrieblichen Gründen des Auftragnehmers, der Dachdecker ... » mehr

Das alte Schützehaus in der Aue III wird zurzeit saniert und im nächsten Jahr soll es fertig sein. Foto: frankphoto.de

20.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schützenhaus bekommt Zukunft als Gewerbestandort

Das alte Schützenhaus ist in Kur und mit dessen Fertigstellung wird ein nächster Schritt zur Entwicklung de Areals in der Aue III gegangen. » mehr

07.07.2017

Region

Sanierung der Schwimmhalle verzögert sich

Hildburghausen - Mit einer Verzögerung von rund vier Wochen werden Ende Juli nun die Arbeiten zur Dachsanierung der Schwimmhalle beginnen. Der Stadtrat vergab den Auftrag an die Dachdecker GmbH "Glück... » mehr

Dachdecker im Sommer

19.06.2017

dpa

Dachdecker und Straßenbauer brauchen im Sommer lange Ärmel

Viele Menschen arbeiten im Freien. Das kann gefährlich sein, wenn die Sonne ihre volle Kraft entfaltet. Gerade Dachdecker und Straßenbauer sollten in der heißen Jahreszeit Vorsorgemaßnahmen treffen. » mehr

13.05.2017

Thüringen

Dachdecker stürzt von Hausdach vier Meter in die Tiefe

Etwa vier Meter tief ist ein Mann am Samstagnachmittag in Milda im Süden des Saale-Holzland-Kreises in die Tiefe gestürzt. » mehr

Bau eines Fertighauses

03.04.2017

Bauen & Wohnen

Hausbau: Mit Ausbaupaketen selbst Hand anlegen

Sein ganzes Traumhaus Stein für Stein und bis zum letzten verlegten Rohr selbst zu bauen, ist nahezu utopisch. Denn in aller Regel hat der Bauherr nicht die nötigen Kenntnisse und nicht die Zeit. Fert... » mehr

An vielen Stellen des Rennsteigortes ist es schon schwierig, sich von der Haustür einen Weg zur Straße zu bahnen, zeigt Dirk Macheleidt.

23.01.2017

Region

Winter in Neustadt mit zwei Gesichtern

Das Wetter mit Schnee, Frost und Eis, mit blauem Himmel und Sonne beschert Neustadt einen echten Winter zur Freude der touristischen Gastgeber. » mehr

Unmittelbar am Dom der Rhön und der Alten Schule Helmershausen gelegen, gehört das Gelbe Schloss zum denkmalgeschützten Ortskern. Foto: Archiv/I. Friedrich

15.12.2016

Meiningen

Nach dem Unglück das Schloss erhalten

Eine "Herkulesaufgabe" nennt Helmershausens Ortsteilbürgermeister Helmut Schuchardt den Erhalt des Gelben Schlosses, das bei einem Brand jüngst schwer beschädigt wurde. Die Ortschaft will das Haus abe... » mehr

Eine Statue der Justizia

27.11.2016

Thüringen

Es muss nicht immer ein Flughafen sein

Baupannen und Verzögerungen gibt es auch in der Provinz - nicht nur beim Bau des Berliner Flughafens BER. Am Amtsgericht Mühlhausen, dessen Umbau nun endlich fertig ist, kann man ein Lied davon singen... » mehr

Dachdeckermeister Wilfried Höhn wünscht sich, dass wieder mehr junge Leute Interesse am Dachdecker-Beruf zeigen. Foto: camera900.de

17.11.2016

Region

Wenn kein Nachwuchs mehr aufs Dach steigen will

Erst fehlen die Azubis, dann die Fachkräfte und später die Meister, die die Betriebe führen und übernehmen werden. Das Handwerk hat es momentan schwer, Nachwuchs zu finden. Das hat auch Dachdecker Wil... » mehr

Honeckers Jugendjahre - Neues Buch mit überraschenden Einblicken

17.10.2016

Thüringen

Kein Dachdecker und nicht makellos

Ohne Ecken und Kanten, einfach vorbildlich sollten die Spitzenfunktionäre der DDR erscheinen. Und so wurde in Lebensläufen geschönt oder weggelassen. Jetzt kommen in einem Buch überraschende Details a... » mehr

^