DÜRREN

Kartoffelernte

19.11.2018

Wirtschaft

Kartoffelpreise um mehr als die Hälfte gestiegen

Schönheitsfehler und gleichzeitig höhere Preise: Nun bekommen auch die Verbraucher die Folgen der Dürre für den Kartoffelmarkt zu spüren. Leere Regale muss jedoch niemand befürchten. » mehr

Wieder in den Vorstand gewählt wurden Werner Mosebach (links) von der Rhön-AG Martinroda, Uwe Teske (2. von rechts) von der Agrargenossenschaft Dankmarshausen und Marcus Hehl (rechts) von der GbR "Rhönhof" Hehl in Brunnhartshausen. Neu im Vorstand ist Florian Andersek von der Agrargenossenschaft "Hörseltal" Burla. Foto: Birgitt Schunk

14.11.2018

Bad Salzungen

Bauern kritisieren bürokratische Dürrehilfe

Der Kreisbauernverband hat Bilanz gezogen und einen Ausblick auf kommende Aufgaben gegeben. Das Jahr 2018 war mehr als schwierig für die Bauern. » mehr

Kartoffelernte

19.11.2018

Ernährung

Kartoffeln sind derzeit teuer und makelhaft

Schönheitsfehler und gleichzeitig höhere Preise: Nun bekommen auch die Verbraucher die Folgen der Dürre für den Kartoffelmarkt zu spüren. Leere Regale muss jedoch niemand befürchten. » mehr

Die Werra in Breitungen. Nach dem trockenen Sommer führt sie immer noch wenig Wasser. Am Donnerstag flossen knapp vier Kubikmeter pro Sekunde am Pegelhäuschen bei der Altenbreitunger Brücke vorbei, der Durchschnittswert liegt bei 20 Kubikmetern. Der niedrige Wasserstand war im Sommer häufig Gesprächsthema in den Werra-Orten, dabei kam die Frage auf, wie es wohl zum tiefsten gemessenen Wasserstand am 3. Juli 1976 kam. Foto: fotoart-af.de

08.11.2018

Schmalkalden

Für Kartoffeln und Viehfutter beinahe die Werra leergesaugt

Wurde der Werra-Tiefstand im Juli 1976 in Breitungen durch die Bewässerung von Feldern verursacht? Heinz Baier hat dies schon beschrieben, Karl-Heinz Petter aus Fambach nennt weitere Details. » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Mehl teurer, Butter billiger - Preise trotz Dürre stabil

Die monatelange Dürre hat bislang keine dramatischen Auswirkungen auf die Lebensmittelpreise in Deutschland. Zum Stichtag 1. November, an dem neue Halbjahres-Lieferverträge der Molkereien mit den Lebe... » mehr

Milch leicht teurer

02.11.2018

Ernährung

Preiserhöhung bei Mehl und Milch

Die Dürre hat viele Landwirte hart getroffen. An den Regalen der Lebensmittelhändler hat sie zwar zu einigen Preisveränderungen geführt. Von Preisexplosion könne aber keine Rede sein, betonen Experten... » mehr

Milch leicht teurer

02.11.2018

Wirtschaft

Mehl und Milch teurer, Butter billiger

Die Dürre hat viele Landwirte hart getroffen. An den Regalen der Lebensmittelhändler hat sie zwar zu einigen Preisveränderungen geführt. Von Preisexplosion könne aber keine Rede sein, betonen Experten... » mehr

Die Fontänen-Anlage sieht recht verrostet aus. Ob sie noch einwandfrei funktioniert, das wird sich allerdings erst im nächsten Jahr zeigen.

25.10.2018

Suhl

Wasser für den Herrenteich, aber die Fontäne gibt‘s erst nächstes Jahr

Die lange Dürre im Herrenteich scheint nun ein Ende zu haben. Seit dem gestrigen Donnerstag fließt Wasser und bedeckt nach und nach den ausgetrockneten Boden. » mehr

Müll in Säcken zum Sammelplatz zu bringen, das droht in den Ortsteilen einer ganzen Reihe von Haushalten. Archivfoto: dpa

19.10.2018

Suhl

"Müll vom Haus der Bürger abzuholen, ist das Mindeste"

In manchen Straßen von Goldlauter-Heidersbach geht es eng zu. Zu eng offensichtlich, als dass der Suhler Eigenbetrieb die Sicherheit bei der Müllentsorgung mit seinen Autos gewährleisten kann. » mehr

Durch geschädigte Bäume

19.10.2018

Thüringen

Forstleute beklagen riesige Waldschäden und fordern mehr Personal

Erfurt - Allein durch die Dürre haben dieses Jahr 300 000 Hektar Wald in Deutschland Schaden genommen. Das berichtete der Bund der Deutschen Forstleute (BDF) am Freitag in Erfurt. » mehr

Makroaufnahme eines Rindenstückes, auf der man die Verteilung des Borkenkäfers im Verlauf all seiner Entwicklungsphasen – alter Käfer, Larve, Puppe bis hin zum hellbraunen Jungkäfer – deutlich erkennen kann.

17.10.2018

Ilmenau

Wegen Dürre: erheblich mehr Schäden durch Borkenkäfer

Der lange und trockene Sommer hat zu erheblichen Schäden durch Borkenkäfer geführt. Recht glimpflich ging es bloß für die Reviere im Kreis aus, die sich in höheren Lagen befinden. Ein milder Winter mu... » mehr

Prinz Harry und Meghan in Australien

17.10.2018

Boulevard

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind in Down under unterwegs. Und erleben ein kleines Wunder. » mehr

Bier

16.10.2018

dpa

Klimawandel macht das Bier teurer

Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere sc... » mehr

Bier

16.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Der Klimawandel macht das Bier teurer

Steigende Meere und vermehrte Wetterextreme wie Dürren, Starkregen und Unwetter - die erwarteten Folgen des Klimawandels sind schlimm genug. Nun haben Forscher zumindest für einige Menschen weitere sc... » mehr

Aldi in Australien

15.10.2018

Deutschland & Welt

Aldi in Australien in der Kritik

Der deutsche Discounter Aldi sieht sich in Australien massiver Kritik ausgesetzt. Landwirtschaftsminister David Littleproud warf dem Unternehmen beim Sender ABC vor, rein gar nichts zu tun, um die ein... » mehr

Zuckerrübenernte

13.10.2018

Deutschland & Welt

Schweres Jahr für Rübenbauer

Die Ernte der Zuckerrüben hat begonnen - und damit ein weiteres schwieriges Jahr für Agrarbetriebe. Wie entwickeln sich die Zuckerpreise? » mehr

Hitzestress für Weihnachtsbäume

12.10.2018

dpa

Weihnachtsbäume könnten wegen Dürre doch teurer werden

Weihnachtsbäume könnten in diesem und den nächsten Jahren kontinuierlich teuerer werden. Der trockene Sommer mit teils Total-Ausfällen bei Neuanpflanzungen hat zu dieser Entwicklung geführt. » mehr

11.10.2018

TH

Genug für alle

Krieg und Vertreibung sind, neben Dürren und Überflutungen die häufigsten Ursachen für den Hunger – und der Hunger wiederum ist häufig Anlass für Fluchtbewegungen.Die Gründe für den Hunger, und das is... » mehr

Der namenlose Sturm im Winter hat, wie hier nahe dem Mommelstein, viele Bäume entwurzelt. Foto: Sascha Bühner

09.10.2018

Region

Waldwirtschaft der Bergstadt nicht mehr im grünen Bereich

Ausgedörrte Erde, umgefallene Bäume, am Boden liegende Holzpreise: Förster Lutz Klingler hat im Stadtrat Brotterode-Trusetal einen niederschmetternden Bericht vorgelegt. Und da sind noch Borkenkäfer u... » mehr

Weißkohl im Handel

05.10.2018

Ernährung

Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Milchpreise

05.10.2018

Deutschland & Welt

Bauern bekommen mehr Geld für Milch

Im August sank die Milchproduktion wegen der Hitze - inzwischen hat sich das Niveau wieder normalisiert. Die Erzeugerpreise steigen. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass auch die Milch im Supermarkt... » mehr

Eichhörnchen

04.10.2018

dpa

Eichhörnchen fressen gerne Nüsse der Baumhasel

Der Sommer war zwar schön, für Eichhörnchen aber nicht sonderlich ergiebig. Die lange Dürreperiode bescherte ihnen ein geringes Angebot an Baumfrüchten. Naturfreunde können aber bei der Nahrungssuche ... » mehr

Kohl

04.10.2018

Deutschland & Welt

Deutlich schwächere Kohlernte erwartet

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Unter der Borke frisch befallener Fichten findet man Käfer (hier: Buchdrucker) in allen Entwicklungsstadien.

22.09.2018

Thüringen

"Totalschaden bei der Fichte": Waldbesitzer wollen Geld vom Land

Thüringens private Waldbesitzer haben mit Nachdruck organisatorische und finanzielle Hilfe von der Landesregierung gefordert. » mehr

Kartoffel-Ernte

12.09.2018

dpa

Kartoffeln werden bis zu 30 Prozent teurer

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Kartoffeln

12.09.2018

Deutschland & Welt

Bis zu 30 Prozent Preissteigerungen bei Kartoffeln in Sicht

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Vertrocknet

07.09.2018

Deutschland & Welt

DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung

Unwetter, Hitze, Dürre - die Klima-Auswertung des Sommer 2018 ist ein Warnsignal. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einer künftigen Zunahme solcher Extremperioden. » mehr

Hurrikan «Irma»

07.09.2018

Deutschland & Welt

Rückversicherer blicken auf 2018

Auch Versicherungen haben Versicherungen. Einmal im Jahr treffen sich diese sogenannten Rückversicherer und loten mit ihren Kunden die Verträge für das kommende Jahr aus. Eins steht fest: An Geld mang... » mehr

Nach wochenlanger Dürre ließ es der Himmel überm Rennsteig wieder krachen

23.08.2018

Region

Nach wochenlanger Dürre ließ es der Himmel überm Rennsteig wieder krachen

Eine nasse Dusche von oben war nach längerer Pause am Donnerstagnachmittag wieder einmal in Neuhaus am Rennweg zu haben. Über der Innenstadt entlud sich ein Gewitterzelle. Der damit einhergehende Wolk... » mehr

Borkenkäfer vermehren sich bei Hitze schneller. Foto: dpa

17.08.2018

Thüringen

Borkenkäfer machen vor allem Fichten zu schaffen

Erfurt - Dürre und Hitze verstärken die Vermehrung von Borkenkäfern in Thüringen, wo derzeit die dritte Generation der Schädlinge heranwächst. » mehr

Festival-Parkplatz

13.08.2018

dpa

Unbefestigte Parkplätze können zur Brandfalle werden

Es ist Sommerzeit. Viele Events und Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Auf vielen Festival-Geländen sind Wiesenflächen als Parkplatz vorgesehen. Bei Dürre kann dies jedoch schnell gefäh... » mehr

Gewitter

10.08.2018

dpa

Was man über Sommergewitter wissen sollte

Nach Hitze und Dürre nun Gewitter. Es riecht so angenehm nach Regen. Warum ist das so? Und warum ist es lebensgefährlich, wenn ein Blitz in der Nähe einschlägt? Einige Antworten. » mehr

Reh am Morgen

02.08.2018

dpa

Wildtiere kommen mit der Hitze gut zurecht

Trockenheit und hohe Temperaturen: Wie ergeht es Wildtieren bei der sommerlichen Hitze? Brauchen sie Hilfe, um die Dürre zu überstehen? Der Deutsche Jagdverband klärt auf. » mehr

Trinkwasser

02.08.2018

dpa

In Deutschland droht kein Trinkwassermangel

Dürre und Trockenheit sorgen derzeit in Deutschland für Schlagzeilen. So mancher Verbraucher bangt daher auch um die Trinkwasserversorgung. Wie berechtigt ist die Sorge? » mehr

01.08.2018

Thüringen

Wegen Dürre dürfen Schafe und Ziegen auf Öko-Flächen

Erfurt - Um Futterengpässen wegen der anhaltenden Trockenheit zu begegnen, dürfen Besitzer von Schafen und Ziegen ihre Tiere seit Mittwoch auf sogenannten ökologischen Vorrangflächen weiden lassen. » mehr

niedrigwasser

01.08.2018

Thüringen

Experte befürchtet Austrocknen von Gewässern in Thüringen

Erfurt - Mehrere Gewässer in Thüringen drohen nach Einschätzung eines Experten durch die anhaltende Dürre auszutrocknen. «In Nordthüringen gibt es das schon, jedoch noch nicht an den Messstellen», sag... » mehr

Kein grünes Gras, so weit das Auge reicht: Eine Kuh auf einer vertrockneten Weide in Sachsen-Anhalt. Foto: Peter Förster/dpa

01.08.2018

Thüringen

Ministerin: Thüringen weniger stark von Dürre betroffen

Viele Bauern blicken besorgt auf verdorrte Felder. Doch ist es schon ein nationaler Notstand, der umgehend staatliche Milliarden rechtfertigt? Das ist umstritten. Auch Thüringens Landwirtschaftsminist... » mehr

Mit Einbußen bei der Ernte wegen der Trockenheit rechnen auch die hiesigen Landwirte.

26.07.2018

TH

Ernteausfälle von bis zu 50 Prozent - Debatte um Dürrehilfen

Ungewöhnlich früh zogen in diesem Jahr die Mähdrescher ihre Runden auf den Feldern. Eine Notaktion, um überhaupt etwas ernten zu können. Die Agrarbetriebe hoffen nun auf die Politik. » mehr

Waldbrandgefahr

26.07.2018

Region

Höchste Waldbrandstufe um Heldburg

Es ist salztrocken und die Sonne treibt die Temperaturen über 30 Grad Celsius. Die Prognosen sehen nicht anders aus. Im Alt-Forstamtsbereich Heldburg gilt die höchste Waldbrandgefahrenstufe. Vorsicht ... » mehr

23.07.2018

Region

Dürre: Auch Nachbarkreis verbietet Wasserentnahme

Saalfeld/Hildburghausen - Nach den Landkreisen Hildburghausen und Ilm-Kreis ist nun auch im Kreis Saalfeld-Rudolstadt die Wasserentnahme aus Flüssen und Teichen verboten. » mehr

Regentropfen

09.07.2018

Thüringen

Abkühlung und Regen in Sicht - aber keine Ende der Dürre

Leipzig - Nach wochenlanger Trockenheit ist auch in Thüringen Regen in Sicht. » mehr

Große Trockenheit in den Wäldern: Bei Laubbäumen werden die Blätter schon gelb und die Früchte reif, wie Revierförster Jörg Färber hier zeigt. Foto: Heiko Matz

05.07.2018

Region

Scherbe, Zigarette oder ein Auto können Katastrophe auslösen

Im Forstamtsbezirk Bad Salzungen gilt die vorletzte Waldbrandwarnstufe 4. Forstamtsleiter Jörn Uth bittet die Bürger, achtsam zu sein, um keine Flächenbrände auszulösen. » mehr

Die nächsten Atemschutzgeräteträger machen sich fertig. André Haberkorn (vorn) ist Einsatzleiter.

05.07.2018

Meiningen

Verhindert, dass Heu wie Zunder brennt

Ein Lager mit 1000 Heuquadern ist am Donnerstag in Oberkatz bei einem Schwelbrand zum Teil zerstört worden. Acht Feuerwehren kämpfen stundenlang gegen ein Aufflammen, das alles noch viel schlimmer gem... » mehr

An der Brücke am Pfannrain beginnen nach Pfingsten die Sanierungsarbeiten. Foto: frankphoto.de

08.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kleine Brücke fordert bald große Umleitung

Der Ortsteil Goldlauter-Heidersbach bekommt neben der Baustelle in der Heidersbacher Straße in Kürze ein weitere. Am Pfannrain wird die Brücke erneuert. » mehr

Trinkwassersknappheit in Kapstadt

31.01.2018

dpa

Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen

In Südafrika leidet die Region um Kapstadt unter einer der schlimmsten Dürren seit mehr als 100 Jahren. Das hat auch Auswirkungen auf Urlauber. Ab Februar verschärfen sich die Vorgaben zum Wasserverbr... » mehr

Dürre in Kapstadt

19.01.2018

dpa

Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu: » mehr

Ortschronist Gustav Töpfer wurde für seine unermüdliche Arbeit von Ortsteilbürgermeisterin Sigrun Greiner und Landrätin Christine Zitzmann ausgezeichnet. Fotos: camera900.de

17.07.2017

Region

50 Jahre lang gesammelt und alles für die Nachwelt aufgeschrieben

Heimatabend zum Werrafest, das bedeutet in Siegmundsburg, dass sich wirklich alles um die Heimat dreht. Diesmal stellte Rolf Kirchner die Wirtshäuser vor, die es hier einmal gab und die noch immer auf... » mehr

Nach den Glückwünschen durch Stadt, Nachbarn und Freunden feiern Ingeburg und Gerhard Lauterbach Samstag in Familie. Foto: Dolge

05.07.2017

Region

"Waren uns nicht einen einzigen Tag böse"

Ingeburg und Gerhard Lauterbach aus Langewiesen begingen am Mittwoch den 70. Hochzeitstag. Gefeiert wurde die Gnadenhochzeit mit der ganzen Familie. » mehr

Gelungener Auftakt der Quer-Denken-Reihe: Fabian Scheidler warb im vollen Saal für den Ausstieg aus der Mega-Maschine. Foto: jol

21.06.2017

Thüringen

Von der Macht der kleinen Dinge

Der Historiker und Philosoph Fabian Scheidler war der erste Gast in der neuen Reihe Quer-Denker. Er stimmte die Zuhörer auf große Umwälzungen ein, weil die Megamaschine, die heutige Weltordnung, für i... » mehr

02.06.2017

TH

Hemmungsloser Egoist

Trump tut in schlechter Demagogentradition so, als gingen die USA unter. In Wahrheit ist Bangladesh bedroht, verrecken die Menschen im Osten und im Süden Afrikas, weil El Niño immer verheerendere Dürr... » mehr

Christian Jacob (links), Sprecher des Suhler SRH-Zentralklinikums, und Ramona Trenschka von der Abteilung Vertrieb/Marketing der Suhler Verlagsgesellschaft GmbH überreichten Ortsteilbürgermeister Matthias Gering die Urkunde für eine der schönsten Aussichten Südthüringens. Foto: frankphoto.de

29.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schönste Aussicht mit Bank für neue Wanderfreuden geadelt

Südthüringen hat viele schöne Aussichten. Eine der schönsten gibt es zweifellos am Köpfchen in Goldlauter-Heidersbach. Hier steht nun eine ganz besondere Bank. » mehr

Sigrun Greiner ist nun ihr eigener Chef.

14.05.2017

Region

Die Rutschpartie steht unter neuer Regie

Der Spaß im Freizeitpark "Dürre Fichte" geht unter neuen Vorzeichen weiter. Am Sonnabend feierte Sigrun Greiner mit dem gesamten Dorf ihren Einstand als Pächterin von Tubingbahn und Skigebiet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".