DÜRREN

Kartoffel-Ernte

12.09.2018

Ernährung

Kartoffeln werden bis zu 30 Prozent teurer

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Kartoffeln

12.09.2018

Wirtschaft

Bis zu 30 Prozent Preissteigerungen bei Kartoffeln in Sicht

Die Dürre in diesem Sommer bringt viele Bauernhöfe in Schieflage. Mit Sorge schauen die Landwirte auf die nun einsetzende Ernte der Speisekartoffeln. Vor diesem Hintergrund eröffnet Europas größte Bra... » mehr

Unter der Borke frisch befallener Fichten findet man Käfer (hier: Buchdrucker) in allen Entwicklungsstadien.

22.09.2018

Thüringen

"Totalschaden bei der Fichte": Waldbesitzer wollen Geld vom Land

Thüringens private Waldbesitzer haben mit Nachdruck organisatorische und finanzielle Hilfe von der Landesregierung gefordert. » mehr

Vertrocknet

07.09.2018

Wissenschaft

DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung

Unwetter, Hitze, Dürre - die Klima-Auswertung des Sommer 2018 ist ein Warnsignal. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einer künftigen Zunahme solcher Extremperioden. » mehr

Hurrikan «Irma»

07.09.2018

Wirtschaft

Rückversicherer blicken auf 2018

Auch Versicherungen haben Versicherungen. Einmal im Jahr treffen sich diese sogenannten Rückversicherer und loten mit ihren Kunden die Verträge für das kommende Jahr aus. Eins steht fest: An Geld mang... » mehr

Nach wochenlanger Dürre ließ es der Himmel überm Rennsteig wieder krachen

23.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Nach wochenlanger Dürre ließ es der Himmel überm Rennsteig wieder krachen

Eine nasse Dusche von oben war nach längerer Pause am Donnerstagnachmittag wieder einmal in Neuhaus am Rennweg zu haben. Über der Innenstadt entlud sich ein Gewitterzelle. Der damit einhergehende Wolk... » mehr

Borkenkäfer vermehren sich bei Hitze schneller. Foto: dpa

17.08.2018

Thüringen

Borkenkäfer machen vor allem Fichten zu schaffen

Erfurt - Dürre und Hitze verstärken die Vermehrung von Borkenkäfern in Thüringen, wo derzeit die dritte Generation der Schädlinge heranwächst. » mehr

Festival-Parkplatz

13.08.2018

Mobiles Leben

Unbefestigte Parkplätze können zur Brandfalle werden

Es ist Sommerzeit. Viele Events und Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Auf vielen Festival-Geländen sind Wiesenflächen als Parkplatz vorgesehen. Bei Dürre kann dies jedoch schnell gefäh... » mehr

Gewitter

10.08.2018

Gesundheit

Was man über Sommergewitter wissen sollte

Nach Hitze und Dürre nun Gewitter. Es riecht so angenehm nach Regen. Warum ist das so? Und warum ist es lebensgefährlich, wenn ein Blitz in der Nähe einschlägt? Einige Antworten. » mehr

Reh am Morgen

02.08.2018

Tiere

Wildtiere kommen mit der Hitze gut zurecht

Trockenheit und hohe Temperaturen: Wie ergeht es Wildtieren bei der sommerlichen Hitze? Brauchen sie Hilfe, um die Dürre zu überstehen? Der Deutsche Jagdverband klärt auf. » mehr

Trinkwasser

02.08.2018

dpa

In Deutschland droht kein Trinkwassermangel

Dürre und Trockenheit sorgen derzeit in Deutschland für Schlagzeilen. So mancher Verbraucher bangt daher auch um die Trinkwasserversorgung. Wie berechtigt ist die Sorge? » mehr

01.08.2018

Thüringen

Wegen Dürre dürfen Schafe und Ziegen auf Öko-Flächen

Erfurt - Um Futterengpässen wegen der anhaltenden Trockenheit zu begegnen, dürfen Besitzer von Schafen und Ziegen ihre Tiere seit Mittwoch auf sogenannten ökologischen Vorrangflächen weiden lassen. » mehr

niedrigwasser

01.08.2018

Thüringen

Experte befürchtet Austrocknen von Gewässern in Thüringen

Erfurt - Mehrere Gewässer in Thüringen drohen nach Einschätzung eines Experten durch die anhaltende Dürre auszutrocknen. «In Nordthüringen gibt es das schon, jedoch noch nicht an den Messstellen», sag... » mehr

Kein grünes Gras, so weit das Auge reicht: Eine Kuh auf einer vertrockneten Weide in Sachsen-Anhalt. Foto: Peter Förster/dpa

01.08.2018

Thüringen

Ministerin: Thüringen weniger stark von Dürre betroffen

Viele Bauern blicken besorgt auf verdorrte Felder. Doch ist es schon ein nationaler Notstand, der umgehend staatliche Milliarden rechtfertigt? Das ist umstritten. Auch Thüringens Landwirtschaftsminist... » mehr

Mit Einbußen bei der Ernte wegen der Trockenheit rechnen auch die hiesigen Landwirte.

26.07.2018

TH

Ernteausfälle von bis zu 50 Prozent - Debatte um Dürrehilfen

Ungewöhnlich früh zogen in diesem Jahr die Mähdrescher ihre Runden auf den Feldern. Eine Notaktion, um überhaupt etwas ernten zu können. Die Agrarbetriebe hoffen nun auf die Politik. » mehr

Waldbrandgefahr

26.07.2018

Region

Höchste Waldbrandstufe um Heldburg

Es ist salztrocken und die Sonne treibt die Temperaturen über 30 Grad Celsius. Die Prognosen sehen nicht anders aus. Im Alt-Forstamtsbereich Heldburg gilt die höchste Waldbrandgefahrenstufe. Vorsicht ... » mehr

23.07.2018

Region

Dürre: Auch Nachbarkreis verbietet Wasserentnahme

Saalfeld/Hildburghausen - Nach den Landkreisen Hildburghausen und Ilm-Kreis ist nun auch im Kreis Saalfeld-Rudolstadt die Wasserentnahme aus Flüssen und Teichen verboten. » mehr

Regentropfen

09.07.2018

Thüringen

Abkühlung und Regen in Sicht - aber keine Ende der Dürre

Leipzig - Nach wochenlanger Trockenheit ist auch in Thüringen Regen in Sicht. » mehr

Große Trockenheit in den Wäldern: Bei Laubbäumen werden die Blätter schon gelb und die Früchte reif, wie Revierförster Jörg Färber hier zeigt. Foto: Heiko Matz

05.07.2018

Region

Scherbe, Zigarette oder ein Auto können Katastrophe auslösen

Im Forstamtsbezirk Bad Salzungen gilt die vorletzte Waldbrandwarnstufe 4. Forstamtsleiter Jörn Uth bittet die Bürger, achtsam zu sein, um keine Flächenbrände auszulösen. » mehr

Die nächsten Atemschutzgeräteträger machen sich fertig. André Haberkorn (vorn) ist Einsatzleiter.

05.07.2018

Meiningen

Verhindert, dass Heu wie Zunder brennt

Ein Lager mit 1000 Heuquadern ist am Donnerstag in Oberkatz bei einem Schwelbrand zum Teil zerstört worden. Acht Feuerwehren kämpfen stundenlang gegen ein Aufflammen, das alles noch viel schlimmer gem... » mehr

An der Brücke am Pfannrain beginnen nach Pfingsten die Sanierungsarbeiten. Foto: frankphoto.de

08.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kleine Brücke fordert bald große Umleitung

Der Ortsteil Goldlauter-Heidersbach bekommt neben der Baustelle in der Heidersbacher Straße in Kürze ein weitere. Am Pfannrain wird die Brücke erneuert. » mehr

Trinkwassersknappheit in Kapstadt

31.01.2018

dpa

Wasserknappheit könnte auch Südafrika-Urlauber betreffen

In Südafrika leidet die Region um Kapstadt unter einer der schlimmsten Dürren seit mehr als 100 Jahren. Das hat auch Auswirkungen auf Urlauber. Ab Februar verschärfen sich die Vorgaben zum Wasserverbr... » mehr

Dürre in Kapstadt

19.01.2018

dpa

Wasserknappheit in Kapstadt hat kaum Folgen für Urlauber

Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf sie zu: » mehr

Ortschronist Gustav Töpfer wurde für seine unermüdliche Arbeit von Ortsteilbürgermeisterin Sigrun Greiner und Landrätin Christine Zitzmann ausgezeichnet. Fotos: camera900.de

17.07.2017

Region

50 Jahre lang gesammelt und alles für die Nachwelt aufgeschrieben

Heimatabend zum Werrafest, das bedeutet in Siegmundsburg, dass sich wirklich alles um die Heimat dreht. Diesmal stellte Rolf Kirchner die Wirtshäuser vor, die es hier einmal gab und die noch immer auf... » mehr

Nach den Glückwünschen durch Stadt, Nachbarn und Freunden feiern Ingeburg und Gerhard Lauterbach Samstag in Familie. Foto: Dolge

05.07.2017

Region

"Waren uns nicht einen einzigen Tag böse"

Ingeburg und Gerhard Lauterbach aus Langewiesen begingen am Mittwoch den 70. Hochzeitstag. Gefeiert wurde die Gnadenhochzeit mit der ganzen Familie. » mehr

Gelungener Auftakt der Quer-Denken-Reihe: Fabian Scheidler warb im vollen Saal für den Ausstieg aus der Mega-Maschine. Foto: jol

21.06.2017

Thüringen

Von der Macht der kleinen Dinge

Der Historiker und Philosoph Fabian Scheidler war der erste Gast in der neuen Reihe Quer-Denker. Er stimmte die Zuhörer auf große Umwälzungen ein, weil die Megamaschine, die heutige Weltordnung, für i... » mehr

02.06.2017

TH

Hemmungsloser Egoist

Trump tut in schlechter Demagogentradition so, als gingen die USA unter. In Wahrheit ist Bangladesh bedroht, verrecken die Menschen im Osten und im Süden Afrikas, weil El Niño immer verheerendere Dürr... » mehr

Christian Jacob (links), Sprecher des Suhler SRH-Zentralklinikums, und Ramona Trenschka von der Abteilung Vertrieb/Marketing der Suhler Verlagsgesellschaft GmbH überreichten Ortsteilbürgermeister Matthias Gering die Urkunde für eine der schönsten Aussichten Südthüringens. Foto: frankphoto.de

29.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schönste Aussicht mit Bank für neue Wanderfreuden geadelt

Südthüringen hat viele schöne Aussichten. Eine der schönsten gibt es zweifellos am Köpfchen in Goldlauter-Heidersbach. Hier steht nun eine ganz besondere Bank. » mehr

Sigrun Greiner ist nun ihr eigener Chef.

14.05.2017

Region

Die Rutschpartie steht unter neuer Regie

Der Spaß im Freizeitpark "Dürre Fichte" geht unter neuen Vorzeichen weiter. Am Sonnabend feierte Sigrun Greiner mit dem gesamten Dorf ihren Einstand als Pächterin von Tubingbahn und Skigebiet. » mehr

12.04.2017

Thüringen

"Die Daten zeigen: Der Klimawandel ist in Thüringen angekommen"

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) wirbt für ihr geplantes Klimaschutzgesetz. Schon jetzt zeige der Klimawandel deutliche Spuren - auch im Freistaat. » mehr

Vernetzt durch Stege

19.12.2016

Reisetourismus

Die Kalahari Südafrikas: Unterwegs im Reich der Erdmännchen

Das Nordkap Südafrikas ist eine Region voller Gegensätze: Savannen, in denen jahrelang kein Tropfen Regen fällt, gibt es dort ebenso wie eines der erfolgreichsten Weinanbaugebiete des Landes. Ein Stre... » mehr

Gesungen, getanzt, getrommelt und ausgelassen gefeiert haben die Kinder der Walldorfer Grundschule zusammen mit den vier Akteuren der Gruppe Plack & White und ihren Gästen in der Turnhalle. Foto: O. Benkert

20.06.2016

Meiningen

"Wir sollten den Menschen in Afrika dankbar sein"

Zusammen mit der Gruppe Black & White feierten die über 250 Mädchen und Jungen der Grundschule Walldorf einen Projekttag mit anschließendem Schulfest. Die Gäste, die dazu eingeladen waren, staunten ni... » mehr

Hans Jürgen Sinn testet die Schutzschläuche des Bügellifts. Sigrun Greiner wartet derweil gespannt auf das Urteil des Experten. Fotos (2): Beer

12.01.2016

Region

Waches Auge auf Seile, Bügel und Schutzschläuche

Einen Rekordbesuch verzeichnete der Freizeitpark an der Dürren Fichte im vergangenen Jahr. Dieser Tage war TÜV-Abnahme für die beiden Liftanlagen angesagt. » mehr

Von Friedrich Rauer

28.12.2015

TH

Gedanken-Sprünge

Die australische Stadt Melbourne hat für mehr als 70 000 Bäume E-Mail-Adressen eingerichtet. Auf einer interaktiven Stadtwald-Karte kann man jede Straße in Melbourne aufrufen und dann den einzelnen Ba... » mehr

Zu Füßen der Suhler Hütte entspringt eine Quelle, die gemeinhin als der Ursprung der Lauter angenommen wird. Hier haben die Bergfreunde der Suhler Hütte erneut ein Schild angebracht, das die Heidersbacher Tränke bezeichnet.

02.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Quell-Frage oder: Alles auf Anfang?

Der Bach-Lauf ist geschafft: sieben Etappen und ein Vielfaches an Begegnungen und Erkenntnissen. Dieser zum Beispiel, dass die Lauter-Quelle gar nicht so eindeutig ist. Oder, dass zu ihr Wanderwege be... » mehr

Dietrich Weiß mit frischer Kost aus seinem Garten.

15.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Stelldichein an der Lauter

Von wegen verschnarchtes Dorf. Im Pochwerksgrund sprudelt nicht nur die Goldene Lauter - hier ist Leben, das die Goldlauterer dicht an dicht leben. Heute lauschen wir der Lauter vom Pochwerksgrund bis... » mehr

Eine Dürrepause legte die Herrenteich-Fontäne ein.

16.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Herrenteich spritzt nicht mehr wegen der Dürre

Die Fontäne im Herrenteich sprudelt seit ein paar Tagen nicht mehr. Schuld sind weder das städtische Sparprogramm noch ein Defekt der Wasserpumpe, sondern die aktuelle Dürre. » mehr

Von Friedrich Rauer

27.04.2015

TH

Gedanken-Sprünge

Seit vier Jahren leidet der US-Bundesstaat Kalifornien unter einer verheerenden Dürre, die die Menschen jetzt ernsthaft zwingt, ihren Wasserverbrauch einzuschränken. Der kalifornische Gouverneur Jerry... » mehr

Wanderkönige 2014 und weitere Platzierte Die Wanderkönige und weitere Platzierte des Wanderjahres 2014 wurden ausgezeichnet.

16.03.2015

Region

Bilanz übers Vereinsjahr gezogen und Wanderkönige gekrönt

Der Thüringerwald-Verein Saargrund e.V. hatte am Samstag auf den 867 Meter hohen Bleßberg eingeladen, um Bilanz zu ziehen über die Aktivitäten im Jahr 2014. » mehr

Solche Szenen wie Ende Juli, als der gesamte Ortskern unter Wasser stand, will man in Unterbreizbach künftig möglichst vermeiden. 	Archiv-Foto: Heiko Matz

22.08.2014

Region

Unterbreizbach wappnet sich gegen Hochwasser

Was ist zu tun, damit Wassermassen künftig nicht mehr in Orte hineinstürzen und Schäden anrichten? Für Unterbreizbach wird ein Konzept entwickelt. » mehr

24.05.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Aus dem Wald in den Wald

Vier Suhler, vier Würzburger und sieben junge Finnen werden ab Sonntag den Wald kräftig aufmischen. Neben der Arbeit steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt. » mehr

In Schmalkalden und Umgebung dürfen trockenes Geäst und dürrer Strauchschnitt seit gestern bis zum Samstag unterm Himmelszelt verfeuert werden. Zum Wald müssen aber mindestens 100 Meter Abstand gehalten werden. 	Foto: Sascha Bühner

07.04.2014

Region

Brenntage erlaubt - aber erster Waldbrand entfacht

Die Dürre hat die Wälder ausgezehrt und erschwert den Förstern das Pflanzen. Die Garten-Brenntage sind dennoch genehmigt. Am Montag gab es bei Trusetal, trotz aller Warnungen, einen Waldbrand wegen Fu... » mehr

Diese Grundschüler hatten am Mittwoch nochmal viel Spaß im Schnee. Auf der Piste im Skigebiet Dürre Fichte probten sie die Abfahrt. 	Foto: camera900.de

28.02.2014

Region

Lausiger Winter schreckt Besucher

Am Wochenende dreht sich ein letztes Mal der Skilift im Spaßpark "Dürre Fichte" - dann legen auch die Freizeitmacher aus Siegmundsburg die maue Wintersaison ad acta. » mehr

Hat seinen Traum verwirklicht: Dieter Koch vor seiner "Geißenalm".

17.02.2014

Region

Der Traum von der Hütte

Er ist Hüttenwirt, Wanderführer, Hornschlittenfahrer: Dieter Horn. Seit 20 Jahren betreibt er die "Geißenalm". » mehr

Schlechte Aussichten für Wintersport-Fans am Apelsberg. Zur vergangenen Ratssitzung wurde das Aus des Lifts beschlossen. 	Foto: camera900.de

21.08.2013

Region

Lift-Defizit ist nicht länger tragbar für die Stadtkasse

Die Liftanlage am Apelsberg wird geschlossen. Das beschloss der Stadtrat auf seiner vergangenen Sitzung. Grund fürs Aus ist mangelnde Rentabilität. » mehr

Rolf Kirchner und Gustav Töpfer haben den Heimatabend zum Werrafest mit ihrem Vortrag gestaltet. 	Fotos: D. Fischer

22.07.2013

Region

Draußen Sommerwetter - drinnen Biathlon-Geschichte

Das Werrafest wurde mit einer ganz besonderen Auszeichnung gestartet. Robert Lindner ist 50 Jahre bei der Feuerwehr aktiv und erhielt dafür ein dickes Dankeschön. » mehr

Ein Freiflug über den Thüringer Wald gefällig? Anton Töpfer genoss dieses Vergnügen am Sonnabend in Siegmundsburg.

15.07.2013

Region

Am Rennsteig auf der Tubingschanze Luftsprünge machen

Einen guten Rutsch in die Ferienzeit? Der ist ab sofort in Siegmundsburg zu haben. Im Freizeitpark an der "Dürren Fichte" hat Deutschlands erste Tubingschanze den Betrieb aufgenommen. » mehr

"Ich fuhr im Walde so vor mich hin..." Statt die ausgeschilderte Umleitung für die gesperrte B 281 in Siegmundsburg zu nehmen, nutzen viele Autofahrer einen kleinen Forstweg als Schleichweg. Das ist nicht nur illegal, sondern sorgt auch für allerlei Unmut an der Dürren Fichte. 	Fotos: camera900.de

01.07.2013

Region

Schleichweg: Dicke Luft an der Dürren Fichte

Dass aus einem braven Forstweg ein Zankapfel werden kann, erleben die Anlieger der gesperrten Bundesstraße 281 gerade. Blechlawinen schlängeln sich dort an der Baustelle vorbei durch den Wald. » mehr

26.06.2013

Region

Greiner als Ortsteil-Chefin von Siegmundsburg verpflichtet

Neuhaus am Rennweg/Siegmundsburg - Die Politik des leeren Stuhls ist beendet, Sigrun Greiner wurde im Rahmen der vergangenen Stadtratssitzung als Ehren-Beamtin auf Zeit und Ortsteilbürgermeisterin von... » mehr

Für Oma und Opa Keller sowie ihre Enkelkinder endete die Wandertour vor einem Elektrozaun. Zudem wurden sie vor einem freilaufenden Bullen gewarnt.

12.06.2013

Region

Wanderfrust statt Wanderlust

Vor einem Elektrozaun mit Warnschild endete die Wanderung der Kellers in die Dürre Stille. Die Großeltern, die ihren Enkelkindern einen schönen Tag versprochen hatten, sind entrüstet. » mehr

16.04.2013

Region

Siegmundsburger: Wir wollen unsere Bürgermeisterin behalten

Siegmundsburg - Im Unklaren gelassen fühlen sich die Bürger aus Siegmundsburg, wenn es um ihre Bürgermeisterin Sigrun Greiner geht. Aus diesem Grund nutzte Traudl Deneberger die Einwohnerversammlung, ... » mehr

Ein Prosit auf Sigrun Greiner gab es am Freitag im Siegmundsburger Gemeindeamt.	 F.: camera900

25.03.2013

Region

"Mit Erfolg im Amt bestanden"

Seit 25 Jahren ist Sigrun Greiner Bürgermeisterin in Siegmundsburg. Um dieses besondere und seltene Jubiläum ordentlich zu feiern, organisierte der Gemeinderat freitagabends eine Überraschungsparty. U... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".