CSU-VORSITZENDE

Söder und Seehofer

16.11.2018

Hintergründe

Zeitenwende in der CSU: Nur noch zwei Monate Seehofer

Jetzt ist es amtlich: Am 19. Januar beginnt in der CSU eine neue Zeitrechnung. Die Nach-Seehofer-Ära. Ganz ohne den 69-Jährigen wird es aber erstmal wohl nicht gehen. Minister bleibt er - nur wie lang... » mehr

16.11.2018

Schlaglichter

Söder dankt Seehofer für Leistung als CSU-Chef

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat die Verdienste von CSU-Chef Horst Seehofer nach dessen Rücktrittserklärung gewürdigt. Seehofer «hat die Partei in schwierigen Zeiten als Vorsitzender übernom... » mehr

Söder und Seehofer

vor 18 Stunden

Brennpunkte

Söder will Seehofer jetzt auch als CSU-Chef beerben

Seit Wochen lief es auf ihn zu, jetzt ist es offiziell: Markus Söder will neuer CSU-Chef und damit Nachfolger von Horst Seehofer werden. Seine Wahl ist nur noch eine Formsache. » mehr

16.11.2018

Schlaglichter

Seehofer: Rücktritt als CSU-Chef am 19. Januar

CSU-Chef Horst Seehofer will den Parteivorsitz am 19. Januar abgeben. An dem Tag soll auf einem Sonderparteitag ein neuer Vorsitzender gewählt werden, als Favorit gilt Ministerpräsident Markus Söder. » mehr

Seehofer

16.11.2018

Hintergründe

Horst Seehofers Karriere im Überblick

Horst Seehofer hat seiner Partei mehr als 40 Jahre lang gedient. Seine Karriere im Überblick: » mehr

Horst Seehofer

16.11.2018

Brennpunkte

Seehofer tritt am 19. Januar als CSU-Chef ab

Knapp einen Monat nach der Pleite bei der Landtagswahl beugt sich CSU-Chef Seehofer dem Druck der Partei. Für die Wahl seines Nachfolgers am 19. Januar fehlt anscheinend nur noch dessen Kandidatur. » mehr

Seehofer

16.11.2018

Brennpunkte

CSU wartet auf Seehofers Abschiedspläne

Das Ende des Jahres in der CSU verspricht einmal mehr Aufregung: Wie schon Ende 2017 wartet die Partei auf eine finale Entscheidung zur Zukunft ihres Parteichefs Horst Seehofer. » mehr

Dobrindt und Seehofer

13.11.2018

Brennpunkte

Dobrindt zufrieden mit Seehofers Rückzugsankündigung

Horst Seehofer hat es nicht eilig mit den Rücktritten. Aber in der CSU brodelt es. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt findet schon mal lobende Abschiedsworte für den 69-Jährigen. Andere werden deutlicher. » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Rätselraten mit Seehofer

Die CSU setzt auf zwei Dinge: dass Horst Seehofer nicht nur als Parteichef geht, sondern anschließend auch als Innenminister - selbst wenn er das öffentlich nicht sagen will. Oder kommt alles anders? » mehr

Seehofer

12.11.2018

Hintergründe

Am Ende allein: Seehofer gibt auf - bald

Die Liste seiner politischen Erfolge ist lang, die seiner politischen Niederlagen auch - und letztere wurde zuletzt immer länger. Nächstes Jahr will Horst Seehofer seine Karriere nun beenden. Eine Zäs... » mehr

Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer geht als CSU-Chef - und will Innenminister bleiben

Das Rückzugsmanöver von CSU-Chef und Bundesinnenminister Seehofer erinnert deutlich an das von CDU-Chefin und Kanzlerin Merkel: Rückzug auf Raten. Ob er das durchhält? » mehr

Seehofer

11.11.2018

Hintergründe

Horst Seehofers Karriere im Überblick

Horst Seehofer hat seiner Partei mehr als 40 Jahre lang gedient. Seine Karriere im Überblick: » mehr

Horst Seehofer

12.11.2018

Brennpunkte

Seehofer will als CSU-Chef und Innenminister aufhören

Horst Seehofer beugt sich dem parteiinternen Druck: Er will im kommenden Jahr seine politische Karriere beenden - und nennt 2019 schon vollmundig das «Jahr der Erneuerung» für seine Partei. » mehr

Maaßen und Seehofer

05.11.2018

Hintergründe

Maaßen gibt Seehofer zum Abschied noch einen mit

«Undank ist der Welten Lohn», ist der Titel eines deutschen Märchens. Er trifft wohl die Gemütslage von Bundesinnenminister Seehofer, der sich vor Hans-Georg Maaßen gestellt hat, nur um jetzt von ihm ... » mehr

Friedrich Merz

30.10.2018

Brennpunkte

Friedrich Merz kündigt Kandidatur für CDU-Vorsitz an

Lange hatte er nur sein Umfeld kommunizieren lassen. Nun erklärt Friedrich Merz offiziell, dass er sich um den CDU-Vorsitz bewerben will. Derweil wächst der bei der CSU der Druck auf Horst Seehofer. U... » mehr

Merkel und Seehofer

30.10.2018

Brennpunkte

Merkels Rückzug befeuert Seehofer-Debatte

Angelas Merkels Abschied vom CDU-Vorsitz bringt die Verhältnisse zum Tanzen. Wann erklärt sich Friedrich Merz? Und viele Augen richten sich nun auf den ebenfalls wankenden CSU-Chef Horst Seehofer - wä... » mehr

Horst Seehofer

29.10.2018

Brennpunkte

Seehofer bedauert Merkel-Verzicht für CDU-Vorsitz

CSU-Chef Seehofer zeigt sich betrübt über Angela Merkels Verzicht auf eine erneute Kandidatur für den CDU-Vorsitz. Sich selbst hat er nichts vorzuwerfen, sagt er. Die große Koalition müsse ihre Leistu... » mehr

Horst Seehofer

21.10.2018

Brennpunkte

Seehofer: Bevor ich den Watschnbaum mache, trete ich zurück

Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Das will sich der CSU-Chef aber nicht gefallen lassen, sondern eher zurücktret... » mehr

Horst Seehofer

20.10.2018

Brennpunkte

CSU-Diskussion über Zukunft Seehofers nimmt Fahrt auf

Seehofer, Söder & Co. wollen die Personaldiskussion nach dem Wahldebakel auf die Zeit nach der Regierungsbildung verschieben. Aber nicht alle in der Partei halten die Füße still. Andere warnen. » mehr

Nach der Landtagswahl in Bayern

16.10.2018

Brennpunkte

Erste Rücktrittsforderungen: Druck auf Seehofer wächst

Für etwa 24 Stunden war nach der CSU-Wahlpleite Ruhe. Doch nun gibt es erste Rücktrittsforderungen an die Adresse des Parteichefs. Horst Seehofer sagt dazu nichts, ist aber offen für einen Sonderparte... » mehr

Söder und Seehofer

15.10.2018

Hintergründe

Seehofers Zukunft: Am Ende - oder doch nicht?

Horst Seehofer erlebte wie kaum ein anderer große Erfolge und krachende Niederlagen. Die Pleite bei der Bayern-Wahl geht mindestens mit auf sein Konto - und könnte doch erst einmal folgenlos bleiben. » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

FGW: Unions-Spitzenpersonal für CSU-Ergebnis verantwortlich

Das Spitzenpersonal der Union ist Wahlanalysen zufolge maßgeblich verantwortlich für das schlechte Abschneiden der CSU bei der Bayern-Wahl. 65 Prozent der Wähler fanden in einer Befragung der Forschun... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer verlangt Ende der Schuldzuweisungen

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein Ende der Schuldzuweisungen innerhalb der CSU noch vor der bayerischen Landtagswahl in einer Woche gefordert. Mit Blick auf den früheren CSU-Vor... » mehr

Seehofer und Scheuer

06.10.2018

Brennpunkte

Seehofer sieht die Schuld bei Söder - und will weitermachen

Freund, Feind, Parteifreund: Die Niederlage bei der Landtagswahl ist noch nicht besiegelt, da streiten sich Horst Seehofer und Markus Söder schon über die Schuldfrage. Der CSU-Chef und Bundesinnenmini... » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Seehofer weist Verantwortung für schlechte CSU-Umfragen zurück

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Bayern weist CSU-Chef Horst Seehofer eine Mitverantwortung für die schwachen Umfragewerte seiner Partei zurück. Er habe sich in den letzten sechs Monaten weder i... » mehr

Im Kanzleramt

24.09.2018

Hintergründe

Tollhaus-Tage einer Koalition: Eine Rekonstruktion

Wütende Genossen, drohende Rebellion gegen Nahles, hektische Anrufe, dann ein Brief. Es sind Tage, wie sie die Politik der Bundesrepublik selten erlebt. Während die AfD in den Umfragen steigt, droht d... » mehr

Andrea Nahles

21.09.2018

Brennpunkte

Neuverhandlung des Maaßen-Deals

Es klingt fast schon wie ein Hilferuf: «Wir haben uns geirrt.» Die Causa Maaßen müsse nochmals aufgerollt werden, sagt SPD-Chefin Nahles - und hofft auf Verständnis bei CSU-Chef Seehofer. Die Kanzleri... » mehr

Hans-Georg Maaßen

18.09.2018

Hintergründe

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Koalitionskrimi mit unerwartetem Finale. Der Verfassungsschutzchef wird zwar wie von der SPD gefordert abgelöst. Aber die Genossen müssen eine Kröte schlucken: Maaßen steigt auf der Karriereleiter nac... » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Hintergründe

CSU-Chef Seehofer: GroKo arbeitet «störungsfrei»

Erst ein halbes Jahr ist die große Koalition aus CDU, CSU und SPD im Amt. Und trotzdem liegen bei einigen schon die Nerven blank. Doch von Krise will Innenminister Seehofer nichts wissen. Auf die Nerv... » mehr

Horst Seehofer

14.09.2018

Brennpunkte

Seehofer über die AfD: «Die stellen sich gegen diesen Staat»

Vier Wochen vor der Landtagswahl in Bayern wird der Ton zwischen CSU und AfD schärfer. Innenminister Seehofer wirft der Konkurrenz von Rechts vor, den Staat zerstören zu wollen. AfD-Chef Gauland nennt... » mehr

Horst Seehofer

07.09.2018

Brennpunkte

Oppermann: Seehofer als Innenminister eine Fehlbesetzung

CSU-Chef Seehofer hat den Migrationsstreit wieder angefacht. Aus der SPD kommt scharfe Kritik am Bundesinnenminister. » mehr

Kabinettssitzung

06.09.2018

Hintergründe

Die «Mutter allen Unionsstreits» ist zurück

Sie ist wieder da: Die Auseinandersetzung zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik Merkels. CSU-Chef Seehofer verwendet plakative Formulierungen, die Kanzlerin setzt auf Sachlichkeit. Was ist d... » mehr

28.11.2017

Klartext

Die Problembären

"Gerade", so Christoph Witzel im "Klartext", "nähern sich Unionisten und Sozen wieder ein bisschen in Richtung Große Koalition an, und da tritt ein Herr Schmidt – den Namen wird man sich unbedingt mer... » mehr

28.11.2017

Klartext

Die Problembären

"Gerade", so Christoph Witzel im "Klartext", "nähern sich Unionisten und Sozen wieder ein bisschen in Richtung Große Koalition an, und da tritt ein Herr Schmidt – den Namen wird man sich unbedingt mer... » mehr

Mike Mohring (CDU)

05.12.2015

Thüringen

Mohring gegen Asyl-Obergrenze

Thüringens CDU-Vorsitzender Mike Mohring hat sich gegen eine Asyl-Obergrenze in Deutschland ausgesprochen. » mehr

14.10.2014

Klartext

Dumme Attacke

"Friendly Fire" nennen es Militärstrategen, wenn Soldaten von den eigenen Truppen versehentlich unter Feuer genommen werden. Ursula von der Leyen, noch neu im militärischen Geschäft, wird den Ausdruck... » mehr

06.09.2014

Klartext

In der Sackgasse

Denkt man in Berlin eigentlich überhaupt noch nach? Die Pkw-Maut ist aus verschiedenen Gründen schon ein rechter Unsinn. CSU-Chef Horst Seehofer hatte sich die Maut zu Wahlkampfzwecken einfallen lasse... » mehr

10.01.2014

Thüringen

Landes-CDU heizt Streit um Zuwanderung an

Thüringens CDU-Fraktionschef Mike Mohring auf den Spuren von CSU-Chef Horst Seehofer? Mit einem Positionspapier zur Europapolitik hat Mohring heftige Debatten ausgelöst. » mehr

Walter Hörmann  zu den Koalitionsspekulationen

01.10.2013

Meinungen

Daumen runter!

Klug wäre es, einfach zu schweigen. » mehr

10.06.2013

Klartext

Die alte Leier

Alles zum Wohle des deutschen Steuerzahlers - und zum Wohle des Wählers. Das denkt sich Horst Seehofer in diesen Tagen und kramt eine altbekannte Forderung seiner Partei aus der Mottenkiste hervor: Ei... » mehr

26.10.2012

Klartext

Notbremse gezogen

Zähes Festhalten an unhaltbaren Dingen und Personen ist nicht die Sache des bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chefs Horst Seehofer. » mehr

21.01.2012

Klartext

Allen einen Gefallen

Für die eingefleischten "KT"-Fans war gestern ein Tag der Trauer: Ihr Idol Karl-Theodor zu Guttenberg wird bis auf weiteres nicht in die deutsche Politik zurückkehren. Bei allen anderen hält sich das ... » mehr

01.03.2011

Thüringen

Rücktritt: Guttenberg stürzt über Plagiats-Affäre

Berlin - Knapp zwei Wochen nach dem Beginn der Plagiats-Affäre ist Karl-Theodor zu Guttenberg als Verteidigungsminister zurückgetreten. «Wenn es auf dem Rücken der Soldaten nur noch um meine Person ge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".