Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

COMER SEE

09.07.2018

Gesundheit & Fitness

Das Runde ans Runde

Während sie woanders den Ball laufen lassen, könnte man ja beim Boule eine ruhige Kugel schieben. » mehr

Bürgermeister Roberto Pozzi

01.05.2018

Reisetourismus

Die Seen in Norditalien und der Südschweiz

Die Seen in Norditalien und der Südschweiz schmiegen sich an die Berge: An Luganer See, Lago Maggiore und Comer See wird mediterranes Dolce Vita vor alpiner Kulisse zelebriert. Jeder See hat seinen ei... » mehr

Restaurantfachfrau Anja Senf zeigt den Besuchern, wie am Sächsischen Hof in Meiningen heute festlich eingedeckt wird.

14.10.2018

Feuilleton

Geschirr und Geschichte(n)

27 Teile sind zurück - von einst 546. Dafür drei der schönsten. Nun ist fürstlicher Glanz seit jeher trügerisch. Doch hier entspricht der große Prunk tatsächlich einer großen Liebe: Die Meininger Muse... » mehr

Dr. Maren Goltz erläutert dem interessierten Publikum am Dienstagabend im Ernestiner Hof, was Johannes Brahms mit der Villa Carlotta verband. Foto: Antje Kanzler

28.06.2017

Meiningen

Sieben Einladungen in die Sommerfrische

Johannes Brahms und die Villa Carlotta: Die Meininger fanden den Stoff der jüngsten Soirée der Meininger Museen so faszinierend, dass auf die Schnelle sogar noch eine Zusatzveranstaltung im Ernestiner... » mehr

Bildhauer Torsten Ihlenfeldt formt im Meininger Schloss den Sitzstein der Marsyas-Figur mit Kautschuk ab, um eine Kopie zu erstellen. Foto: ari

02.03.2017

Feuilleton

Eine Kopie fürs Sommerschloss

Als der Altenstein brannte, ging viel verloren von dem, was dem Theaterherzog einst lieb und teuer war. Manches aber überlebte, wie die Marsyas-Figur des Bildhauers Adolf von Hildebrand. Sie soll im S... » mehr

Was für ein Anblick: Drei Simson-Mopeds vor der eindrucksvollen Kulisse von Monaco. Thomas Hartmann, Ronny Lilienfeld und Björn Göbl bereisten im Juli mit ihren S 51 sieben europäische Länder in sieben Tagen. Fotos: privat

05.09.2015

Ilmenau

Sieben Länder in sieben Tagen

Sieben Tage lang reisten Thomas Hartmann, Ronny Lilienfeld und Björn Göbl durch Europa. Das Besondere: Mit nichts anderem als drei Simson-Mokicks schafften es die Abenteurer jüngst bis ans Mittelmeer. » mehr

Was für ein Anblick: Drei Simson-Mopeds vor der eindrucksvollen Kulisse von Monaco. Thomas Hartmann, Ronny Lilienfeld und Björn Göbl bereisten im Juli mit ihren S 51 sieben europäische Länder in sieben Tagen. Fotos: privat

05.09.2015

Meiningen

Sieben Länder in sieben Tagen

Sieben Tage lang reisten Thomas Hartmann, Ronny Lilienfeld und Björn Göbl durch Europa. Das Besondere: Mit nichts anderem als drei Simson-Mokicks schafften es die Abenteurer jüngst bis ans Mittelmeer. » mehr

Geschafft: Das Ziel ist erreicht. Bei Genua stehen die drei Europareisenden mit ihren Simson-Mopeds am Mittelmeer - der Jubel ist grenzenlos.

21.08.2015

Werra-Bote

Sieben Länder in sieben Tagen

Sieben Tage lang reisten Thomas Hartmann, Ronny Lilienfeld und Björn Göbl durch Europa. Das Besondere: Mit nichts anderem als drei Simson-Mokicks schafften es die Abenteurer jüngst bis ans Mittelmeer. » mehr

meyvilla_220808

22.08.2008

Thüringen

Die italienische Reise der Thüringer Christdemokraten

Erfurt – Schon immer zog es Deutsche nach Süden. Udo Struutz aus Bitterfeld zum Beispiel, der sich mit Ehefrau und Tochter in seinem Schorsch auf nach Italien machte. Schorsch war das Fahrzeug, das de... » mehr

24.08.2008

Thüringen

Landtags-Abgeordneter während Klausur gestorben

Erfurt - Der Ostthüringer CDU-Landtagsabgeordnete Andreas Sonntag ist am Samstag während einer Klausurtagung seiner Fraktion am Comer See gestorben. Der 55-Jährige habe einen akuten Herzinfarkt erlitt... » mehr

^