Lade Login-Box.

CHRISTEN

Weihnachtsmann

04.12.2019

Boulevard

Weihnachtsmann mit Diplom in Jerusalem

Issa Kassissieh aus Jerusalem begrüßt jedes Jahr Tausende Besucher in seinem Weihnachtsmannhaus, inklusive Schlitten, Weihnachtsbaum, Krippe und Weihnachtsmann-Diplomen. Er nimmt seine Aufgabe ernst -... » mehr

Mit Rauschebart

04.12.2019

Reisetourismus

Der diplomierte Weihnachtsmann von Jerusalem

Issa Kassissieh aus Jerusalem begrüßt jedes Jahr Tausende Besucher in seinem Weihnachtsmannhaus, inklusive Schlitten, Weihnachtsbaum, Krippe und Weihnachtsmann-Diplomen. Er nimmt seine Aufgabe ernst -... » mehr

Am Brandenburger Tor

10.12.2019

Reisetourismus

11 sehenswerte Weihnachtsbäume rund um die Welt

Rund um den Globus leuchten in der Adventszeit die Weihnachtsbäume: Viele prachtvoll und traditionell geschmückt, andere gehen dagegen mit der Zeit. Ein Überblick. » mehr

Johann Baptist Metz

03.12.2019

Deutschland & Welt

Theologe Johann Baptist Metz gestorben

Er gehörte zur selben Flakhelfer-Generation wie Papst Benedikt XVI. Beide wurden nach dem Zweiten Weltkrieg Priester und Theologie-Professoren. Aber Johann Baptist Metz konnte kein Halleluja mehr sing... » mehr

Japanische Blütenkirsche

02.12.2019

dpa

So blühen Barbara-Zweige

Ein Wunder an Heilig Abend: Mit etwas Glück öffnen sich die Knospen rechtzeitig und pünktlich zum Fest blühen die Barbara-Zweige. Tipps, wie Sie bei geschnittenen Gehölzen in Vasen nachhelfen können. » mehr

Der neue Gemeindekirchenrat des Kirchgemeindeverbandes Am Rennsteig mit den Pfarreren Jörg Zech (links) und Henry Jahn.

21.11.2019

Region

Am Rennsteig vertrauen die Christen auf neue Wege

Erstmals gibt es einen gemeinsamen Gemeindekirchenrat für den neuen Kirchengemeindeverband Am Rennsteig. Mit einem Gottesdienst begann die Arbeit. » mehr

Die Installation zur Erinnerung an das "Entjudungsinstitut" in Eisenach. Das Schuldbekenntnis von acht heutigen evangelischen Landeskirchen für die Gründung des Instituts und Gedenken an die Opfer von kirchlichem Antijudaismus und Antisemitismus wurde im Mai 2019 errichtet. Foto: ari

18.11.2019

Thüringen

Eine Geschiche, die manchen Geistlichen entsetzt

Von Eisenach aus hat im Nationalsozialismus ein "Entjudungsinstitut" versucht, alles Jüdische aus dem Glauben deutscher Christen zu tilgen. Jetzt ist seine Geschichte aufgearbeitet worden - was bei ma... » mehr

Helga Berger. Foto: Dorothea Brandt

15.11.2019

Meiningen

Erst das Haus, dann den Garten sanieren

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Helga Berger aus Meiningen diese Fragen aus ihrer persönlichen Sicht » mehr

Der Reformator hat seine Schuldigkeit getan, der Reformator kann gehen, könnte man denken. Allerdings stammt dieses Bild aus dem Jahr 2016 und zeigt die Vorbereitungen auf das Luther-Jubiläum in Eisenach. Und der Reformator hat zumindest touristisch noch lange nicht ausgedient, sagt Bärbel Grönegres, Chefin der Thüringer Tourismus-Gesellschaft. Archivfotos: ari

31.10.2019

Thüringen

"Luther hat Thüringen sichtbar gemacht"

Vor zwei Jahren kamen Hunderttausende, um auch in Thüringen im Jubiläumsjahr die Orte der Reformation zu besuchen. Millionen wurden für das Luther-Jahr investiert, Wirkungsstätten des Reformators sani... » mehr

Angst und Mut sprechen zugleich aus seinem Blick: Wolfgang Strößenreuther und seine Tochter Cornelia ganz vorn beim Friedensgebet in der Stadtkirche St. Peter 1989. Seine öffentlich vorgetragenen Reden von damals hat der Sonneberger alle aufgehoben. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

29.10.2019

Region

Mit Kerzen in der Hand für ein Leben in Freiheit

Genau vor 30 Jahren, am 30. Oktober 1989, öffnete die Stadtkirche St. Peter ihre Pforten für das erste Friedensgebet in Sonneberg. Jeden Montag dabei war in jenem Wendeherbst Wolfgang Strößenreuther. » mehr

Beschreibung einer Tora-Rolle

14.10.2019

Thüringen

Jüdische Gemeinde erhält neue Tora-Rolle

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und das Bistum Erfurt schenken der Jüdischen Landesgemeinde in Thüringen eine Tora-Rolle. Das Präsent soll die Verbundenheit von Juden und Christen zeigen... » mehr

Pater Stanley ist Mitglied der Schönstattbewegung und sagt: "Priester sind vor allem Diener, nicht Herrscher." Foto: Kerstin Hädicke

20.09.2019

Meiningen

Priester sind vor allem Diener

Ein besonderes Gesicht prägt derzeit die Arbeit in der katholischen Gemeinde Meiningens: Pater Stanley Ekwugha aus Nigeria unterstützt Pfarrer Stephan Burmeister in der Seelsorge und im Gottesdienst. » mehr

Solidaritätsgebet

09.08.2019

Deutschland & Welt

Hunderte bei Solidaritätsgebet für attackierten Rabbiner

Zwei Wochen ist eine antisemitische Attacke auf den Berliner Rabbiner Yehuda Teichtal her. Mit einem gemeinsamen Gebet in der Synagoge zeigen sich nun viele solidarisch - und verurteilen Antisemitismu... » mehr

"Wir können doch keine neugeborenen Kinder töten!", sagen die von Diana Engel (links) und Stephanie Weih verkörperten hebräischen Hebammen Schifra und Pua. Foto: Werner Kaiser

31.07.2019

Region

Gebet für Ernte und für Menschlichkeit

Der Erntebittgottesdienst auf dem "Willkommen" oberhalb von Dönges hat schon eine längere Tradition. In diesem Jahr feierten ihn rund 150 Christen aus dem Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach gemeinsam... » mehr

Parsifal

31.07.2019

Deutschland & Welt

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Kirchenkreuz

19.07.2019

Thüringen

Kirchen verlieren in Thüringen weiter Mitglieder

Die beiden großen christlichen Kirchen verlieren in Thüringen weiter Mitglieder. » mehr

Papyrus

11.07.2019

Deutschland & Welt

Ältester bekannter christlicher Privatbrief identifiziert

Die ersten Christen wurden verfolgt, lebten für den Glauben und waren jederzeit für den Märtyrertod bereit: So beschrieben es Kirchenväter. Dass Christen auch reisten, politische und kulinarische Inte... » mehr

Der katholische Pfarrer aus Sonneberg Winfried Mucke (links) und Superintendent Thomas Rau empfangen die Gäste im Freizeitpark in Neustadt bei Coburg.

09.07.2019

Region

Einer ist nichts ohne den Anderen

Bessere Resonanz hätten sich die Veranstalter nicht wünschen können: Rund 500 Menschen bevölkern am Sonntag anlässlich des Ökumenischen Gottesdienstes zum "Tag der Franken" den Freizeitpark in Neustad... » mehr

26.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 26. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Mai 2019: » mehr

1758 wurde in Leutersdorf auf den Resten der alten Kirche eine neue erbaut. 1999 wurde die Kirche renoviert. Im Turm sitzen drei Glocken, eine davon aus dem Jahr 1937. Die bewegt jetzt die Gemüter im Dorf. Foto: Tino Hencl

24.05.2019

Meiningen

Eine Glocke und ihre Botschaft

Zu einer Glocke aus der NS-Zeit mit fragwürdiger Inschrift in der Kirche zu Leutersdorf sind die Meinungen im Ort geteilt. Abhängen, einschmelzen, zerstören? In der Kirche wurde darüber diskutiert. » mehr

Interview: Gerhard Sammet, katholischer Pfarrer im Ruhestand aus Ilmenau.

17.05.2019

Thüringen

"Ich erwarte Aufarbeitung gerade von Ramelow"

Gerhard Sammet, katholischer Pfarrer im Ruhestand aus Ilmenau, fordert von der Thüringer Linkskoalition, die Christenfeindlichkeit zu DDR-Zeiten aufzuarbeiten. Im Interview spricht er über seine Beweg... » mehr

11.05.2019

TH

Mit dem "Mut zum Dafür"

Was wären die evangelischen Kirchen in der DDR ohne ihn, ohne Heino Falcke gewesen? » mehr

Gottesdienst in Straubing

02.05.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Kirchenmitglieder halbiert sich bis 2060

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben sich katholische und evangelische Kirche jetzt bescheinigen lassen. Einen Lichtblick sieht eine Un... » mehr

28.04.2019

Thüringen

Orthodoxe Christen in Thüringen feiern Osterfest

Eine Woche nach Protestanten und Katholiken haben am Sonntag orthodoxe Christen in Thüringen Ostern gefeiert. In der russisch-orthodoxen Kirchengemeinde in Weimar gab es am Morgen einen Gottesdienst, ... » mehr

23.04.2019

Deutschland & Welt

Anschläge Sri Lanka: Schutz für Christen im Ausland gefordert

Nach den Selbstmordanschlägen in Sri Lanka mit mindestens 290 Toten beklagen Politiker von CDU, FDP und Grünen die gewachsene Bedrohung christlicher Minderheiten in vielen Staaten. Der Terror in Sri L... » mehr

Judith Wenzel reicht Brot und Wein beim Abendmahl unangerührt weiter.

22.04.2019

Region

Nur ein Abendmahl statt des Osterfestes

Brot und Wein als "Symbole für den Leib und das Blut Christi" wurden bei einzigartiger Abendmahlfeier der Zeugen Jehovas nur weitergereicht und nicht geschmeckt, wie es die Christen anderer Kirchen tu... » mehr

Ostermesse in Paris

21.04.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame «fast gerettet»: Ehrung für Feuerwehr

Aufatmen in Frankreich: Rund eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat Frankreichs Kulturminister Franck Riester gute Nachrichten. Die Ostermesse in Paris wird jedoch auch von den Ansc... » mehr

Osternacht im Vatikan

21.04.2019

Deutschland & Welt

Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Ostern ist für Christen in aller Welt ein Anlass zur Freude. Doch in diesem Jahr steht über allem das immense Blutvergießen in Sri Lanka. Die Friedens-Appelle des Papstes wirken dringender denn je. » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

Papst feiert Ostermesse - Warnung vor Unzufriedenheit

Papst Franziskus feiert heute mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Danach spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et... » mehr

21.04.2019

Deutschland & Welt

Ostermesse und «Urbi et Orbi»-Segen in Rom

Papst Franziskus feiert heute mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Danach spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et... » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

Papst feiert traditionelle Osternachtsliturgie im Petersdom

Papst Franziskus feiert heute die traditionelle Liturgie der Osternacht im Petersdom. Der Gottesdienst markiert den Übergang vom Karsamstag zum Ostersonntag und erinnert an die im christlichen Glauben... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Karfreitagsfeiern in Rom und Jerusalem

Tausende Gläubige haben am Karfreitag mit Papst Franziskus in Rom des Leidens und Sterbens Jesu Christi gedacht. Im Zentrum der diesjährigen Kreuzweg-Prozession am Kollosseum stand das Schicksal missb... » mehr

Kreuzweg am Kolosseum

19.04.2019

Deutschland & Welt

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Ein Lichtermeer vor dem erleuchteten Kolosseum: Vor spektakulärer Kulisse ist in Rom an den Weg von Jesus ans Kreuz erinnert worden. Im Mittelpunkt standen aber diejenigen, die heute leiden. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Viele Christen glauben nicht an Gott

Viele Menschen in Deutschland, die sich als Christen verstehen, glauben nicht an Gott. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von Kantar Public im Auftrag des «Spiegel» hervor. Sagten 2005 noch 85... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Tausende Christen ziehen an Karfreitag durch Jerusalem

Tausende Christen sind am Karfreitag in mehreren Prozessionen durch die Altstadt von Jerusalem gezogen. Mönche liefen in ihren braunen und schwarzen Gewändern über die Via Dolorosa, Gläubige sangen un... » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Karfreitag in Österreich kein Feiertag für Protestanten mehr

In Österreich ist der Karfreitag für viele Christen kein Feiertag mehr. Die rechtskonservative Regierung hatte im Februar beschlossen, dass stattdessen jeder Anspruch auf einen «persönlichen Feiertag»... » mehr

Tageszeitungen an einem Kiosk in Paris

16.04.2019

Topthemen

Presseecho zum Brand von Notre-Dame in Paris

Der Schrecken über das Großfeuer in Paris reicht weit über die Grenzen Frankreichs hinaus. Viele ausländische Zeitungen kommentieren die Zerstörungen der Kathedrale Notre Dame de Paris. » mehr

Die neue Pfarrerin von Wernshausen-Roßdorf während ihrer ersten Predigt.

09.04.2019

Region

Beginn eines neuen Abschnitts: "Lebt, liebt und lacht"

Sehr feierlich gestaltete sich der Festgottesdienst zum Zusammenschluss der Pfarrämter Roßdorf und Wernshausen, bei dem die Gemeinden Stephanie Reinhardt als neue Pfarrerin begrüßten. » mehr

Landesbischöfin Ilse Junkermann bei ihrem Impulsreferat auf dem Kirchenältestentag in Dermbach.

01.04.2019

Region

"Urnshäuser Lesenacht" als Siegerprojekt ausgezeichnet

In der Dermbacher Schlosshalle fand der Kirchenältestentag statt. Die Thüringer Landesbischöfin Ilse Junkermann hielt ein Impulsreferat und zeichnete die Preisträger mit dem "Sauerteigpreis 2019" aus. » mehr

Papst Franziskus besucht Marokko

30.03.2019

Deutschland & Welt

Papst Franziskus ruft in Marokko zu mehr Dialog auf

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen geht es für Papst Franziskus in ein muslimisches Land. In Marokko will der Pontifex vor allem für den interreligiösen Dialog und einen humanitären Umgang mit M... » mehr

Interessiert verfolgt die Gemeinde die Erläuterungen zum diesjährigen Weltgebetstagsland Slowenien, und natürlich singen alle die eingängigen Melodien mit, die zur entsprechenden Liturgie veröffentlicht wurden. Fotos: Doris Hein

03.03.2019

Region

Station am Rennsteig: Ein Gebet geht um die Welt

Die alljährliche Feier des Weltgebetstages hat in den Kirchengemeinden am Rennsteig Tradition. Doch am Freitag trafen sich zum ersten Mal Christen von Steinheid bis Steinach zu einer gemeinsamen Feier... » mehr

Eine Iranerin erzählte beim Gemeindenachmittag in Sünna über ihren Weg vom Islam zum Christentum. Maria heißt nicht wirklich Maria. Ihren richtigen Namen möchte die Mittvierzigerin jedoch nicht in der Zeitung lesen, vor allem um ihre Familie zu schützen.	Foto: Susann Eberlein

24.02.2019

Region

Ein Weg vom Islam zum Christentum: "Jesus, ich brauche ein Wunder"

Von Mohammed zu Jesus, vom Iran nach Deutschland: Beim Gemeindenachmittag in Sünna berichtete eine Frau über ihren Weg vom Islam zum Christentum und ihre Erfahrungen in der neuen Heimat. » mehr

19 der 45 Kandidaten, die für Bündnis 90/Grüne für den Kreistag kandidieren. An der Spitze steht der Meininger Ulrich Töpfer (Mitte, im hellgrünen Pullover), der derzeit Fraktionschef im Kreistag und ehrenamtlicher Vizebürgermeister in Meiningen ist. Auch die beiden weiteren Kreistagsmitglieder, Walter Rußwurm und Ralph Kellner (links im Bild), treten wieder an. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

21.02.2019

Meiningen

Grüne setzen auf Ulrich Töpfer

Die Bündnisgrünen im Landkreis setzen im Kommunalwahlkampf auf ihr bekanntestes Gesicht: Ulrich Töpfer ist Spitzenkandidat sowohl für den Kreistag als auch den Meininger Stadtrat. » mehr

Valentinstag

12.02.2019

Thüringen

Valentinstag: Nicht nur was für's Herz, sondern auch für den Handel

Zuckersüße Herzen, Abendessen beim Kerzenschein, vielleicht auch etwas Neckisches mit Spitze: Wer den Liebsten etwas Gutes tun möchte, hat dafür am Donnerstag zumindest einen kalendarischen Anlass: de... » mehr

Orgelbaumeister Christoph Schindler passt eine der Orgelpfeifen wieder ein. Fotos: G. Bertram

11.02.2019

Region

Zu Ostern wieder in ganzer Klangfülle

Seit 2011 wird die Orgel in der Christuskirche Schritt für Schritt restauriert. Zu Ostern, sagt Orgelbaumeister Christoph Schindler, soll die 35-Register-Orgel wieder in ihrer vollen Klangfülle ertöne... » mehr

Christliche Messe

05.02.2019

Deutschland & Welt

Papst spricht Christen auf der Arabischen Halbinsel Mut zu

Es ist eine Premiere, die ein Zeichen setzen soll: Franziskus feiert mit Katholiken in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Messe in einem Fußballstadion. Für die Christen in der Region ha... » mehr

Papst

04.02.2019

Deutschland & Welt

Historischer Besuch: Der Papst in den Emiraten

Weihrauch in der Luft, prächtige Kulisse vor Wolkenkratzern und Palästen. Prunkvoll muss es sein, wenn ein Papst erstmals auf der Arabischen Halbinsel ist. Doch Franziskus will auch die Schattenseite ... » mehr

Die Kirchengemeinden Neuhaus am Rennweg, Lauscha-Ernstthal, Steinheid und Scheibe-Alsbach mit Goldisthal machen nun seit 1. Januar gemeinsame Sache - innerhalb des "Evangelisch-lutherischen Kirchengemeindeverbandes Am Rennsteig, Neuhaus am Rennweg und Umgebung". Der Titel muss mindestens einen und darf höchstens zwei politische Ortsnamen beinhalten, sodass man sich auf den Zusatz "und Umgebung" geeinigt hat. Fotos: chz (3), Hein (1)

08.01.2019

Region

Kirche startet mit Pilotprojekt am Rennsteig ins neue Jahr

Nicht nur auf politischer Ebene hat 2019 mit der Eingemeindung von Lichte und Piesau nach Neuhaus am Rennweg mit einer Reform begonnen. Auch die kirchlichen Strukturen am Rennsteig haben sich gewandel... » mehr

Weihnachten im Vatikan

25.12.2018

Deutschland & Welt

Papst: Verschiedenheit der Menschen ist Reichtum

Die Liste an Konflikten und Kriegen in der Welt ist lang. Papst Franziskus hegt an Weihnachten den Wunsch, dass sich die Menschen auf ihre Verbundenheit besinnen. Und Vielfalt schätzen, nicht fürchten... » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

Weihnachtsprozession nach Bethlehem aufgebrochen

Christen aus aller Welt feiern heute Weihnachten im Heiligen Land. In Jerusalem brach am Vormittag die traditionelle Prozession nach Bethlehem auf. Die Fahrzeugkolonne wurde am frühen Nachmittag in de... » mehr

23.12.2018

Region

Landkreis steht bei Religiosität an zweiter Stelle

Trotz des hohen Anteils Konfessionsloser sind die Schmalkalder vergleichsweise religiös. So sagt es die Statistik. An Weihnachten spielt das fast keine Rolle. Das Christfest wird gemeinsam gefeiert - ... » mehr

Der gemischte Chor des Gesangvereins Harmonie St. Kilian war einer der fünf Chöre, die das traditionelle Adventssingen in der St.-Johannis-Kirche zu Schleusingen gestalteten. Fotos (3): frankphoto.de

16.12.2018

Region

Hört, es klingt vom Himmelszelt das Lied der Christenheit

Es hat Tradition und einen festen Termin am Samstag vor dem dritten Advent: Das Adventssingen der Chöre in der St.-Johannis-Kirche zu Schleusingen. » mehr

^