Lade Login-Box.

CHARTA 77

Karel Gott + Dunja Rajter

03.10.2019

Boulevard

Trauer um Karel Gott - Regierung plant Staatsbegräbnis

Nach dem Tod Karel Gotts legen Menschen Blumen nieder und zünden Kerzen an. Auch deutsche Kollegen trauern um den Tschechen, der sich mit der «Biene Maja» in die Kinderherzen sang. Die Regierung in Pr... » mehr

13.08.2019

Thüringen

Rätselhafter Tod eines DDR-Oppositionellen: Ergebnisse präsentiert

Bis heute beschäftigt der rätselhafte Tod des DDR-Oppositionellen Matthias Domaschk 1981 im Stasi-Gefängnis in Gera die Menschen. War es Selbstmord? Eine Arbeitsgruppe präsentiert die Ergebnisse jahre... » mehr

Karel Gott

02.10.2019

Hintergründe

Die «goldene Stimme aus Prag» ist verstummt

Der große Charmeur Karel Gott verzauberte Generationen von Zuhörern mit Liedern wie «Biene Maja» und «Schicksalsmelodie». Für viele Tschechen war er einfach nur der «mistr» - der Meister der Popmusik. » mehr

Der tschechische Schriftsteller und Dramatiker Pavel Kohout.

20.07.2018

Feuilleton

Wie man sein Leben übersteht

Erst überzeugter Kommunist, dann Dissident, schließlich ausgebürgert und Stimme der verfolgten Künstler in der Tschechoslowakei - Pavel Kohouts Leben spiegelt die Geschichte seiner Heimat. Heute wird ... » mehr

Renate Ellmenreich, Freundin Domaschks

19.06.2017

Thüringen

Tod von Matthias Domaschk: Hoffen auf ein kleines Wunder

Die Kommission der Staatskanzlei, die den Tod des DDR-Oppositionellen Matthias Domaschk untersucht, ist sich sicher: So wie die Stasi es dargestellt hat, war es nicht. » mehr

Dieses Graffito sprühte jemand in der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember 1989 an das Wachhäuschen der Stasi-Burg. Jetzt gab der Schriftzug einer Broschüre ihren Namen. Wer jedoch der mutige Mann oder die mutige Frau war, ist nicht bekannt. 	Foto: Privatarchiv Reinhard Wenzel/BStU

17.06.2017

Thüringen

Untersuchung zu Domaschk: Kein Selbstmord im Stasi-Knast

Seit der Wende beschäftigt der rätselhafte Tod des DDR-Oppositionellen Matthias Domaschk 1981 im Stasi-Gefängnis in Gera immer wieder die Menschen. Eine Arbeitsgruppe verstärkt nun die Zweifel an der ... » mehr

Blick auf Stasi-Akten

17.06.2017

Thüringen

Arbeitsgruppe legt neue Erkenntnisse zum Tod Matthias Domaschks vor

Ziemlich genau 36 Jahre nach dem Tod des Dissidenten Matthias Domaschk in Stasi-Haft will eine Arbeitsgruppe am Samstag in Erfurt neue Erkenntnisse zu dem Fall vorstellen. Domaschk war am 12. April 19... » mehr

14.11.2016

Klartext

Nur wer sich ändert ...

Zum 80. Geburtstag Wolf Biermanns schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Ähnlich wie die wenig später veröffentlichte Charta 77 in der Tschechoslowakei markiert der offene Protestbrief, der von vie... » mehr

Wolfram Tschiche, Bürgerrechtler, Philosoph und Theologe, erläuterte in seinem Vortrag im Bad Salzunger Kulturvereinskeller das "geistige und politische Erbe der ostmitteleuropäischen Dissidenten". 	Foto: Annett Wöhler

25.10.2014

Bad Salzungen

Nicht Bürger, sondern Untertan

Ein angeregter Gedankenaustausch entspann sich nach dem Vortrag von Wolfram Tschiche - Theologe, Philosoph und Bürgerrechter - im Kulturkeller Haunscher Hof. » mehr

01.10.2008

Klartext

In der Wahrheit leben

Kurz nach Entstehung der berühmten Charta 77 schrieb Vaclav Havel einen berühmten Essay, dessen Inhalt, aber auch dessen machtvolle Rhetorik Millionen von Menschen – gerade in den Ostblockstaaten – mi... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.