Lade Login-Box.

CHANCENGLEICHHEIT

Die Singemäuse aus dem Kindergarten Sommerau hatten ein buntes Programm aus Liedern und Singspielen vorbereitet und stellten den Zuhörern unter anderem Seeräuber Opa Fabian und Anne mit der Kaffeekanne vor.

07.10.2019

Suhl

Wertvolle Arbeit für mehr Chancengleichheit

Seit 25 Jahren existiert mit der interdisziplinären Frühförderstelle im Zella-Mehliser Kindergarten Sommerau eine Anlaufstelle für Eltern mit entwicklungsauffälligen oder behinderten Kindern. » mehr

Jacqueline Barraud-Volk bei ihrem Vorstellungs-Gottesdienst in der Meininger Stadtkirche.

01.10.2019

Meiningen

Das Wichtigste ist, fest im Glauben zu sein

Eine weitere Kandidatin für das Amt des Regionalbischofs im Probstsprengel Meiningen-Suhl stellte sich am Sonntag mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Meiningen vor. » mehr

Steinachs Gemeinschaftsschule sollte ursprünglich zum Ende des Schuljahres 2020/21 auslaufen. Diese Festlegung hatte der Kreistag im Frühjahr 2016 getroffen, einmal mit Blick auf die sinkenden Schülerzahlen, die man auch gut in Neuhaus unterbekommen würde. Und zum Zweiten unter Verweis auf den baulichen Zustand. Im Entwurf zur Schulnetzplanung aus dem Jahr 2012 hatte die Verwaltung damals Kosten für eine Instandsetzung beider Gebäude - das Foto zeigt das Gebäude I - in Höhe von zweieinhalb Millionen Euro berechnet, um zu modernen Bedingungen zu kommen. Sehr viel weniger wird es angesichts der Entwicklung der Baupreise zwischenzeitlich wohl nicht geworden sein. Fotos: chz (1)/Ittig (1)

29.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fragen zur Bildungslandschaft werden noch einmal aufgerollt

Der Kreistag fasst heute Beschluss über Änderungen beim Schulnetz. Wenn‘s kommt, wie es sich andeutet? Ist das Aus für Steinachs Nord- und Lauschas Grundschule vom Tisch. » mehr

04.09.2019

Klartext

Gut bestellt

"Wer eins und eins zusammenzählen kann", so Thomas Heigl im "Klartext", "weiß, dass es um das deutsche Bildungssystem an sich gut bestellt ist. Dass die Lehrer qualifiziert sind, dass Unterrichtsmater... » mehr

Kindertagesstätte

30.08.2019

Familie

Mehrheit für Kindergarten-Pflicht und kostenlose Kitas

Die Herkunft von Kindern entscheidet immer noch über ihre späteren Karrierechancen. Eine große Mehrheit der Bundesbürger ist deshalb dafür, dass sich der Staat mehr um Chancengleichheit kümmert - und ... » mehr

Kindertagesstätte

28.08.2019

Brennpunkte

Mehrheit für Kindergarten-Pflicht und kostenlose Kitas

Die Herkunft von Kindern entscheidet immer noch über ihre späteren Bildungs- und Karrierechancen. Eine große Mehrheit der Bundesbürger ist deshalb dafür, dass sich der Staat mehr um Chancengleichheit ... » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Bildungsumfrage: Mehr Geld für Kinder aus ärmeren Familien

Der Staat sollte aus Sicht der meisten Deutschen mehr Geld ausgeben, um die Chancengleichheit von Kindern zu erhöhen. 71 Prozent sprachen sich im ifo-Bildungsbarometer dafür aus, dass für Kinder aus s... » mehr

28.08.2019

Schlaglichter

Umfrage: Zwei von drei Deutschen für Kita-Pflicht ab vier

Eine deutliche Mehrheit in Deutschland ist für eine Kita-Pflicht für Kinder ab vier Jahren. 67 Prozent sprachen sich im ifo-Bildungsbarometer für die Einführung einer solchen Regelung aus. 20 Prozent ... » mehr

04.10.2019

Karriere

So starten Wiedereinsteiger im Berufsleben durch

Vor dem beruflichen Wiedereinstieg nach langer Pause stellen sich Fragen: Ist man dem Job noch gewachsen? Möchte man überhaupt zurück zu der alten Arbeit? Das lässt sich herausfinden. » mehr

Privatschule

07.08.2019

Topthemen

Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Eine Million Kinder und Jugendliche lernen inzwischen an Privatschulen. Mancherorts schließen öffentliche Schulen, und neue private öffnen. Was macht das mit der angestrebten Chancengleichheit? Droht ... » mehr

Schule

07.08.2019

dpa

Privatschulen sind gefragt: Kurs auf Zwei-Klassen-System?

Eine Million Kinder und Jugendliche lernen inzwischen an Privatschulen. Mancherorts schließen öffentliche Schulen, und neue private öffnen. Was macht das mit der angestrebten Chancengleichheit? Droht ... » mehr

Alle Teilnehmer des 3. Moorgrund-Skirollermarathons waren auf Sportgeräten der gleichen Marke unterwegs. Foto: luci

22.06.2019

Lokalsport

Chancengleichheit durch Einheits-Skiroller

Gumpelstadt - Es war ein sehr schweres Rennen. Nahezu einhellig war das die Aussage der 75 Teilnehmer beim 3. Moorgrund-Skiroller-Marathon. » mehr

FIFA-Chef

05.06.2019

Überregional

«Heute liebe ich jeden»: Infantino als FIFA-Boss gekürt

Gianni Infantino gibt sich beim FIFA-Kongress als erfolgreicher Reformer. Per Applaus wird er im Präsidentenamt bestätigt. Die ganz große Euphorie kommt bei den Delegierten aber nicht auf. Infantino v... » mehr

Es geht um Stimmen: Uwe Höhn (rechts, Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Kreistagswahl) und Ralf Bumann (Listenplatz 3) stehen auf dem Marktplatz in Hildburghausen Rede und Antwort. Foto: frankphoto.de

20.05.2019

Region

"Acht plus x" ist die Devise

Am 26. Mai entscheiden die wahlberechtigten Bürger des Landkreises darüber, wer künftig im Kreistag sitzt und Entscheidungen fällt. Freies Wort stellt die demokratischen Parteien, Ziele und Kandidaten... » mehr

08.05.2019

Thüringen

Kramp-Karrenbauer warnt vor Spaltung durch Digitalisierung

Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor einer Spaltung der Gesellschaft durch die Digitalisierung gewarnt. » mehr

Caster Semenya

01.05.2019

Überregional

CAS gibt Entscheidung im Fall Semenya bekannt

Selten hat sich der Internationale Sportgerichtshof CAS mit einem Urteil so lange Zeit gelassen. Doch die Entscheidung im Fall Caster Semenya hat Signalwirkung - mit noch unabsehbaren Folgen: für die ... » mehr

Caster Semenya

30.04.2019

Überregional

Kampf um Testosteron-Regel: Wegweisendes CAS-Urteil erwartet

Selten wurde eine Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs mit solcher Spannung erwartet wie das Urteil zum Startrecht von hyperandrogenen und transsexuellen Athleten. Haben Frauen mit hohen... » mehr

Julia Wöllenstein

18.04.2019

Deutschland & Welt

Lehrerin provoziert mit Buch über Integration

Eine Lehrerin schreibt ein Buch über das Scheitern von Integration im Schulalltag. Ihr Bericht ist provokant. Noch radikaler sind allerdings die Schlüsse, die sie daraus zieht. » mehr

Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Marina Heller und der Abteilungsleiter für Firmenkunden, Stefan Hartung, präsentieren die Urkunde. Foto: Sparkasse

03.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sparkasse erhält Auszeichnung für Frauenförderung

Die Rhön-Rennsteig- Sparkasse ist für Chancengleichheit und Vielfalt ausgezeichnet worden. » mehr

GBneuhaus-Geschäftsführer Michael Petry und Personalleiterin Sandra Arnold (rechts) freuen sich über das inzwischen zweite Gütesiegel, das Roswitha Weitz (links) vom Thüringer Netzwerk Demografie und Peggy Lehmann vom Institut der Wirtschaft Thüringens mitgebracht haben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

18.03.2019

Region

Motivator mit besiegelter Zukunft

Mitarbeiter anspornen - das funktioniert bei der GBneuhaus GmbH wohl besonders gut. Jedenfalls hat die Firma für ihren Einsatz in Sachen Personalpolitik nach 2015 heuer erneut das Gütesiegel als "Demo... » mehr

Welche Probleme es an der Wirbelsäule geben kann erläutert Kathrin König, Geschäftsführerin der Höheren Physiotherapieschule in Stützerbach. Foto: hum

28.02.2019

Region

Reform der Ausbildung von Therapeuten gefordert

Das Thema Schulgeld an privaten Schulen treibt Kathrin König und die Schüler der privaten Höheren Berufsfachschule für Physiotherapie seit einiger Zeit um. Warten auf die Novellierung des Gesundheitsa... » mehr

Kinderarmut

10.01.2019

Deutschland & Welt

«Unhaltbarer Zustand» - SPD will gegen Kinderarmut vorgehen

Gleiche Bildungschancen für alle Kinder und eine eigenständige Kindergrundsicherung: Die SPD-Bundestagsfraktion stellt das Ziel der Chancengleichheit für Familien in den Fokus ihres Jahresauftakts. Im... » mehr

Holz für die Gestaltung des Weges zum Lieblingswald und dessen Erweiterung liegt schon bereit. Foto Krystof Cihar

13.12.2018

Region

Der Lieblingswald soll wachsen

Auf die Kinder des Frauenwalder Kindergartens wartet eine spannende Zukunft. Sicherer und vielfältiger sollen die Möglichkeiten im Lieblingswald und auf dem Weg dorthin werden. » mehr

28.11.2018

Thüringensport

Erneut Verlosung für Rennsteig-Staffellauf

Schmiedefeld - Für die 21. Auflage des Rennsteig-Staffellaufes von Hörschel nach Blankenstein am 22. Juni des kommenden Jahres sind die 230 Startplätze zwar schon seit längerer Zeit ausgebucht, der Re... » mehr

LeBron James

03.09.2018

Überregional

NBA-Superstar James erobert Berlin: «Es ist verrückt hier»

LeBron James hält in Berlin Hof - und alle kommen. Egal ob Jérôme Boateng, Leroy Sané oder Dennis Schröder: Die deutschen Sportstars lassen es sich nicht nehmen, die Basketball-Ikone bei seinem ersten... » mehr

12.08.2018

Region

Thüringer wird Einzel-Weltmeister im Schnuller-Spucken

Philipp Leddin aus Struth-Helmershof (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ist neuer Einzel-Weltmeister im Schnuller-Spucken. Der 29 Jahre alte Thüringer setzte sich bei der Schnuller-Weitspuck-WM am Sam... » mehr

17.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Pflegelotsen stehen auch für Familienfreundlichkeit

Mit der Pflege von Angehörigen und welche Hilfe Pflegelotsen in Unternehmen bieten können, darüber wurde jüngst im Gleichstellungsbeirat informiert. » mehr

18.10.2017

dpa

Kunst und Kultur für Kinder: Bildung der Eltern entscheidend

Welche Kinder kommen stärker mit Kunst und Kultur in Berührung? Es kommt vor allem auf den Bildungsstand der Eltern an. Experten sehen den Staat gefordert, hier für mehr Chancengleichheit zu sorgen. » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

01.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Die vom Aufschwung Vergessenen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz findet, es sei "Zeit für mehr Gerechtigkeit". Die Union hält dagegen: In Deutschland geht es gerecht zu. Und die Menschen selbst? Sie sind gespalten - je nachdem, ob ... » mehr

Mehr Tumor-Behandlungszentren in Thüringen

04.06.2017

Thüringen

Netz von Tumor-Behandlungszentren in Thüringen ausgebaut

Je älter die Menschen werden, desto häufiger sind Krebserkrankungen. Am besten aufgehoben sind Betroffene in spezialisierten Behandlungszentren, sagt die Thüringische Krebsgesellschaft. » mehr

Auf die Plätze, fertig, los! 25 Teams werden am 6. und 7. Mai 2017 für heiße Reifen sorgen. Foto: camera900.de

02.03.2017

Region

Wenn aus einer Idee Leidenschaft wird

Sonneberg bereitet sich auf das Citykartrennen am ersten Maiwochenende vor. » mehr

Berufsvorbereitungsjahr

01.03.2017

dpa

Kein Schulabschluss: Welche Möglichkeiten Jugendliche haben

Jeder achte Ausländer ohne Schulabschluss - das zeigt die Bildungsstudie «Chancengleichheit». Doch: Wer keinen Schulabschluss hat, muss nicht verzweifeln. Es gibt Programme, die auf den Job vorbereite... » mehr

Erste Hilfe

06.02.2017

dpa

Schulkrankenschwestern beginnen Job

In der Turnhalle oder auf dem Pausenhof verletzt? Für solche Fälle steht jetzt die Schulkrankenschwester parat. In Brandenburg kommt sie in einem Probemodell zum Einsatz. Es geht auch um Chancengleich... » mehr

Jonas Greiner.

15.09.2016

Region

Appell: Neuhäuser Schulen sollen zueinander finden

Die SPD-Jugend fordert den Schulstandort in Neuhaus weiterzuentwickeln. Am besten wäre es demnach, eine echte Gemeinschaftsschule am Apelsberg zu etablieren. » mehr

Der amtierende Bürgermeister von Schmiedefeld, Marcus Clauder (links), hatte zur Vorstellung der Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 5. Juni in das Haus am Hohen Stein eingeladen. Reinhart Pulvers (Mitte) und Lars Reinhardt (rechts) stellten sich den Fragen der etwa 50 Anwesenden.	Foto: Marina Hube

13.05.2016

Region

Bürgermeisterkandidaten stellten sich vor

Erstmals wurde in Schmiedefeld zu einer gemeinsamen Vorstellungsrunde der Bürgermeisterkandidaten eingeladen. Reinhart Pulvers und Lars Reinhardt stellten sich den Fragen. » mehr

Die Mitglieder: Inge Stoy, Dorothee Richarz, Peggy Vater, Petra Schübel, Ina Leukefeld, Marco Rust, Manuela Groß-Hatzky (v.r.) und die Gleichstellungsbeauftragte Julia Schmatloch (2.v.l.). Nicht im Bild: Marlen Hofereiter und Karin Rennert.

17.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Gleichstellungsbeirat absolvierte die erste Sitzung

Die Mitglieder des Gleichstellungsbeirats trafen sich am Montag zu ihrer ersten Sitzung. Dabei tauschten sie sich auch über die künftige Beiratsarbeit aus. » mehr

Das Gesicht der Landkreisverwaltung ist weiblich. Zwei von drei Bediensteten sind Frauen. Wie das Verhältnis der Geschlechter personell ausbalanciert werden kann, dieser Frage widmet sich nun ein Gleichstellungsplan. Foto: dpa

21.08.2015

Region

Von Frauenzirkel bis Männerrunde

Die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern und zu sichern, das gibt der Gesetzgeber in Thüringen seinen Verwaltungen vor. Das Landratsamt Sonneberg hat deshalb einen Gleichstell... » mehr

Luca Römhild vom Trusetaler Roe-Rennsport-Team zeigt stolz zwischen den Rennboliden der Speed-down- und Kartserie seine ersten in der Kartserie gewonnenen Pokale. Foto: Privat

25.07.2015

Lokalsport

Es geht nicht nur bergab

Das in der vergangenen Saison so erfolgreiche Roe-Speed-Rennsport-Team aus Trusetal steht vor seinem Höhepunkt im italienischen Edol. Dort findet an diesem Wochenende die Europameisterschaft im Speed-... » mehr

Fahrerisches Geschick, Kondition und Ausdauer sowie ein gutes Fahrzeug waren die Grundvoraussetzungen, um die Challenge erfolgreich zu bewältigen.

08.09.2014

Region

Verschlammter Parcours fordert das ganze Können

Ein Renn-Spektakel in schwierigem Gelände und unter widrigen Bedingungen lockte am Wochenende tausende Zuschauer ins Unterland. » mehr

04.07.2014

Thüringen

Ganztags-Betreuung: Ausbau stagniert

Gütersloh/Erfurt - Thüringen bleibt bei der Betreuung in Ganztagsschulen bundesweit auf einem der vorderen Plätze. » mehr

Die Frauen für Gleichstellungs- und Familienangelegenheiten: Gleichstellungsbeauftragte Martina Gratz (rechts) mit ihrer Referentin Susann Saarmann. Sie freuen sich, wenn zum Hochschulinformationstag am 14. Juni neben Interessierten auch Studierende und Mitarbeiter der FH mit ihren Familien kommen. 	Foto: fotoart-af.de

05.05.2014

Region

Gleichheit in Köpfen verankern

Ihr Amt am liebsten überflüssig machen, würde Martina Gratz. Sie ist die Gleichstellungsbeauftragte der Fachhochschule Schmalkalden. » mehr

Die Frauen für Gleichstellungs- und Familienangelegenheiten: Gleichstellungsbeauftragte Martina Gratz (rechts) mit ihrer Referentin Susann Saarmann. Sie freuen sich, wenn zum Hochschulinformationstag am 14. Juni neben Interessierten auch Studierende und Mitarbeiter der FH mit ihren Familien kommen. 	Foto: fotoart-af.de

25.04.2014

Region

Gleichheit in Köpfen verankern

Ihr Amt am liebsten überflüssig machen, würde Martina Gratz. Sie ist die Gleichstellungsbeauftragte der Fachhochschule Schmalkalden. » mehr

28.09.2013

Region

Kindergärten: Vorerst keine neue Gebührensatzung

Ilmenau - Eine Änderung der Gebühren und Kostenbeiträge für die Inanspruchnahme von Kindertageseinrichtungen (Kitas) in Ilmenau wird es vorerst nicht geben. » mehr

Jörg Lessing   zur Chancengleichheit

28.11.2012

TH

Von Schweden lernen

Wenn ich groß bin, werde ich Hartz IV, wie Papa." Die Mehrheit der Jugendlichen aus armen Verhältnissen glaubt nicht, dass ihnen ein sozialer Aufstieg gelingt. » mehr

12.03.2012

Thüringen

Wen Thüringer Schulen fördern - und wen nicht

Bei der Förderung schwächerer Schüler und der Ganztagsbetreuung ist Thüringen Spitze. Defizite sieht eine neue Studie hingegen bei der Chancengleichheit von Kindern aus ärmeren Familien. » mehr

Schulleiter Burkhard Werner im Gespräch mit Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht. 	Fotos Wolfgang Swietek

09.05.2011

Region

"Perle" unter den Schulen

Mit einem Festabend mit geladenen Gästen, darunter die Thüringer Ministerpräsidentin, wurde am Freitag das 110-jährige Bestehen der Hermann-Lietz-Schule Haubinda gefeiert. Am Samstag gab es ein großes... » mehr

Beifall für die Redner auf der DGB-Kundgebung.

02.05.2011

Suhl/Zella-Mehlis

1. Mai zwischen Reden und Familienfest

Die Bandbreite zum gestrigen Tag der Arbeit in Suhl bewegte sich zwischen politischem Frühschoppen und Familienfest. » mehr

VorstandWSVMai2010_030610

05.06.2010

Lokalsport

Mit Hauptamtlichen zur Chancengleichheit

Steinbach - Der alte geschäftsführende Vorstand ist zugleich der neue. Heiko Kley (Vorsitzender) und seine Mitstreiter Petra König sowie Sven Birken (Kassenwart) erhielten einstimmig das Vertrauen der... » mehr

18.08.2008

TH

Keine Chancengleichheit

Die Olympischen Spiele von Peking sind von unglaublichen Superlativen geprägt. Der Jamaikaner Usain Bolt gewinnt den 100-Meter-Lauf in dem für nicht möglich gehaltenen Weltrekord von 9,69 Sekunden. Da... » mehr

Phaenomania Suhl

17.04.2008

TH

Suhler Erfolgserlebnis ist am Ende

Suhl/Schmalkalden – Am 31. Juli schließt eine Bildungseinrichtung in Suhl. Zumindest sieht es Daniel Jarackas, der Inhaber des Phänomania-Erlebniszentrums, so. Er wirft das Handtuch und steht für Verh... » mehr

fho_kkt_070909

07.09.2009

TH

Solo für neun Charaktere auf der Kabarettbühne

Also diese Oechelhaeuser, mit Oe und mit ae. Erst "Distel", jetzt Solo, programmtechnisch, versteht sich. Die "Allgemeine Mobilmachung" hat sie verkündet. Wer weiß, vielleicht wird demnächst alles and... » mehr

20.04.2010

Thüringen

Viel Chancengleichheit in Thüringen

Berlin - In keinem anderen Bundesland hat die soziale Herkunft der Grundschüler einen so geringen Einfluss auf die Schulkarriere wie in Thüringen. Das schreiben die Bildungsforscher Eva-Maria Lankes u... » mehr

^