Lade Login-Box.

BVG

Warnstreik bei BVG

01.04.2019

Topthemen

BVG-Warnstreik bremst Berlin: Neuer Verhandlungstermin

«Zurückbleiben, bitte!» Die Durchsage war am Montag nicht nötig - die U-Bahnhöfe blieben ohnehin verschlossen. Es war der bislang umfassendste Warnstreik bei der BVG. Aber war es auch der letzte? » mehr

BVG-Warnstreik

01.04.2019

Reisetourismus

Warnstreik legt Berliner Verkehrsbetriebe lahm

Berlin-Reisende aufgepasst: Heute fahren in der Hauptstadt einen Tag lang keine U-Bahn, keine Straßenbahn und kaum Linienbusse. Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der Berliner Verkehrsbetriebe (B... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Tarifeinigung im Berliner Nahverkehr

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG ist der Tarifkonflikt gelöst. Die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband einigten sich in der Nacht darauf, dass die Beschäftigten von Deutschla... » mehr

BVG-Warnstreik

29.03.2019

Wirtschaft

Warnstreik legt Berliner Verkehrsbetriebe am Montag lahm

Die Fahrgäste der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) müssen sich erneut auf einen Warnstreik einstellen. Am Montag sollen sämtliche Beschäftigte ganztägig die Arbeit niederlegen. » mehr

BVG

26.03.2019

Sport

Polizeikosten bei Risikospielen: Rauball wagt keine Prognose

Kein Preisschild für die öffentliche Sicherheit: Die DFL bleibt bei ihrer Linie. Sechs Stunden wird verhandelt im Streit um Kosten bei Hochrisikospielen. Gegner Bremen ist schon mal «verhalten optimis... » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Günstigeres Nahverkehrsticket für Frauen in Berlin

Zum «Equal Pay Day» am 18. März gibt es in Berlin nur für Frauen ein günstigeres Nahverkehrsticket. Der für einen Tag gültige Fahrschein sei das weltweit erste Frauenticket, heißt es von den Berliner ... » mehr

Berliner U-Bahn

12.03.2019

Wirtschaft

Frauen fahren am «Equal Pay Day» günstiger in Berlin

Zum «Equal Pay Day» am 18. März gibt es in Berlin nur für Frauen ein günstigeres Nahverkehrsticket. Der für einen Tag gültige Fahrschein sei das weltweit erste Frauenticket, heißt es von den Berliner ... » mehr

15.02.2019

Schlaglichter

Streik bei BVG in Berlin - Verdi droht mit neuem Ausstand

Ein Warnstreik hat am Freitag große Teile des Berliner Nahverkehrs lahmgelegt. Vom frühen Morgen bis 12.00 Uhr mittags fuhren keine U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen. Es gab Staus und volle S-Bahn-Züg... » mehr

BVG-Mitarbeiter

15.02.2019

Brennpunkte

Stillstand in Berlin wegen Warnstreik im Nahverkehr

Es ist der erste größere Warnstreik bei den Berliner Verkehrsbetrieben seit sieben Jahren. Er dauert ungewöhnlich lang. Und auch danach wird es nicht gleich wieder rund laufen. » mehr

15.02.2019

Schlaglichter

Warnstreik trifft große Teile des Berliner Nahverkehrs

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben BVG hat am Morgen ein Warnstreik begonnen. Busse und Straßenbahnen blieben in den Depots, U-Bahnhöfe verschlossen. Hunderttausende Fahrgäste sind betroffen. Um 12.00... » mehr

Warnstreik bei Berliner Verkehrsbetrieben

15.02.2019

Reisetourismus

Warnstreik in Berlin - Busse und Bahnen bleiben im Depot

Verschlossene U-Bahnhöfe und leere Haltestellen - darauf muss man sich am Freitag in der Hauptstadt einstellen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden bis 12:00 Uhr bestreikt. Und auch danach wird... » mehr

Obdachlosigkeit in Berlin

25.11.2018

Topthemen

U-Bahnhöfe, Container, Hotels öffnen für Obdachlose

Deutsche Städte versuchen mit verschiedenen Mitteln, Menschen ohne Dach über dem Kopf vor den Gefahren kalter Winternächte zu bewahren. Manchmal gibt es sogar Zusatzangebote für deren Hunde. » mehr

Obdachloser

18.11.2018

Brennpunkte

Obdachlose dürfen nicht in Berliner U-Bahnhöfen übernachten

In den kommenden Nächten wird es richtig kalt in Berlin - aber in den U-Bahnhöfen der Hauptstadt dürfen Obdachlose nicht übernachten. » mehr

Das gemeinsame Diakoniewerk von Hildburghausen und Sonneberg nimmt sich vieler sozialer Aufgaben an. In eigener Sache blieben über ein Jahrzehnt hinweg Unterschlagungen in Größenordnung unentdeckt. Foto: Zitzmann

11.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Verfassungsrichter setzen dem Knatsch ums Gutachten ein Ende

Die Akten zum Streitfall aus Sonneberg wurden in Kassel, Frankfurt und Karlsruhe gewälzt. Doch bei der Schadensersatzklage des Diakoniewerks gegen ihre vormaligen Wirtschaftsprüfer zeichnet sich auch ... » mehr

Straßenbahnlinie M10

11.04.2018

Reisetourismus

Volle Dosis Berlin: Ein Abend in der M10

Die M10 fährt zwischen Hauptbahnhof und Warschauer Straße durch Berlin. Sie gilt als Partytram und gehört zur Stadt wie das Berghain oder die Schlange vor «Mustafa's Gemüsedöner». Aber gilt ihr Ruf no... » mehr

Berlin Fashion Week - Tomaszewski

16.01.2018

Lifestyle & Mode

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Grasgrüne Hosen oder wieder alles voller Logos: Was wird im Herbst in den Läden hängen? Die Modewoche in Berlin gibt einen Vorgeschmack. Das Fachpublikum tummelt sich am Laufsteg und auf den Messen. M... » mehr

Altenfeld denkt an Abriss des Holländischen Reiters als Ausgleichsmaßnahme für den dritten Bauabschnitt der Starkstromtrasse. 	Foto: b-fritz.de

20.07.2013

Region

"Der Stärkere hat gewonnen"

In Großbreitenbach und Altenfeld wird nach dem 380-kV-Gerichtsentscheid nach vorn geschaut: Tausende Bäume werden nun sterben, mit ihnen aber, so wird in beiden Orten gehofft, auch die Schandflecken S... » mehr

20.07.2013

Region

Enders: Urteil des BVG ist Sargnagel der Energiewende

Großbreitenbach - Enttäuscht, aber keineswegs niedergeschlagen, ist Landrätin Petra Enders (Linke) am Donnerstag von der Verhandlung beim Bundeverwaltungsgericht in Leipzig zurückgekehrt. Das teilt ih... » mehr

"Sobald hier unnötig der erste Baum fällt, werden uns die Menschen fragen, ´was habt Ihr dagegen getan?`. Wir haben aber alles versucht, die Trasse zu verhindern, haben sechs Jahre gegen eine Lobby gekämpft", so Großbreitenbachs Bürgermeister Hans Jürgen Beier am Freitag zum anstehenden BVG-Urteil. Foto: Klämt

13.07.2013

Region

Spannung vor BVG-Urteil zu 380-kV-Trassenbau

Die Region Großbreitenbach erwartet einen Entscheid gegen den 380-kV-Trassenbau. Die Hoffnungen sind groß. Donnerstag urteilt das BVG; allerdings nicht zur umstrittenen Notwendigkeit, sondern zum Einh... » mehr

29.01.2013

TH

Berlin und die Nazis

Mit einer Portalausstellung im Deutschen Historischen Museum startet Berlin in das Themenjahr "Zerstörte Vielfalt", das mit mehr als 120 Projekten an den 80. Jahrestag der nationalsozialistischen "Mac... » mehr

17.07.2012

Region

Nach Urteil: Schmalkalden legt Bettensteuer schlafen

Schmalkalden - Erst 14 Tagen in Kraft - und schon vom Vollzug ausgesetzt: Die Stadt Schmalkalden hat, nur zwei Tage nach dem Urteil des Bundesverwaltungsamtes (BVG) zur Bettensteuer, ihre Satzung zur ... » mehr

13.07.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Erwartungen an die Stadt nach Bettensteuer-Urteil

Die Suhler Hoteliers begrüßen durchweg das BVG- Urteil zur Bettensteuer und warten nun auf eine Reaktion aus dem Rathaus. » mehr

bad_060509

06.05.2009

Region

Regenwasser kostet, Schmutzwasserpreis sinkt

Ilmenau - Die Abwassergebühr in Ilmenau soll ab Januar gesplittet werden - in Schmutzwasser und Niederschlagswasser. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Verbraucher mehr zahlen müssen. » mehr

^