Lade Login-Box.

BUSBAHNHÖFE

Keine Tourismus-Werbung: Es sind meist nur Kleinigkeiten, die Urlauber verschrecken können. Diese Wanderer warteten am Mittwoch am Grenzadler zum Beispiel vergeblich auf einen Bus, der im Baustellen-Stau steckte.	Foto: ari

05.09.2019

Thüringen

Wenn Kleinigkeiten die Gäste furchtbar nerven

Bei den großen Projekten in Oberhof haben sich viele Dinge positiv entwickelt. Doch manche in der Region hadern noch immer mit dem touristischen Alltag. Es geht um Parkplätze, Fahrpläne, Schilder - Di... » mehr

Noch rollt der Verkehr über die Leipziger Straße. In der kommenden Woche ist damit Schluss. Dann rücken die Bauarbeiter an.

12.08.2019

Meiningen

Baustelle: Autofahrer brauchen gute Nerven

Für Autofahrer wird’s nervig in Meiningen: Mit dem Schulstart am Montag nächster Woche beginnen die mehr als zwei Monate dauernden Bauarbeiten in der Leipziger Straße. Ein Teilstück wird für den Verke... » mehr

Die Hütte unmittelbar neben dem Wohnhaus brannte komplett nieder.

Aktualisiert am 17.09.2019

Suhl

Holzhütte brennt in Suhl-Heinrichs mit Riesen-Rauchsäule nieder

Einsatz für die Suhler Feuerwehren: Eine Holzhütte in Heinrichs ging Dienstagabend in Flammen auf und sorgte für eine spektakuläre Rauchsäule. » mehr

06.08.2019

Meinungen

Das Oberhof-Dilemma

Für viele der Probleme, die Oberhof angekreidet werden, kann die Stadt nichts. Gleichzeitig haben sich am Rennsteig Strukturen gebildet, die immer wieder Nährboden für Gerüchte sind. » mehr

SNG-Prokurist Jens-Uwe Hilbert erklärt Oberbürgermeister André Knapp (von links) und Vertretern des Stadtrates an einer neugebauten Bushaltestelle das neue, behindertengerechte Fahrgast-Informationssystem.

01.08.2019

Suhl

Moderner Verknüpfungspunkt für Straße und Schiene

Bahn, Bus, Taxi und Auto: Alle wichtigen Verkehrsmittel sind in der Bahnhofstraße und am angrenzenden Busbahnhof jetzt miteinander verknüpft. Und es gibt nach vielen Jahren auch wieder eine öffentlich... » mehr

Endlich! Die von der Stadt angemieteten öffentlichen Toiletten im Bahnhofs- gebäude können ab sofort für dringende Bedürfnisse genutzt werden.

01.08.2019

Suhl

Wo Bus und Bahn ein Rendezvous haben

Bahn, Bus, Taxi und Auto: Alle wichtigen Verkehrsmittel sind in der Bahnhofstraße und am angrenzenden Busbahnhof jetzt miteinander verknüpft. Und es gibt nach vielen Jahren auch wieder eine öffentlich... » mehr

Mike Vetter ist der erste Busfahrer der SNG, der auf der neuen Ringlinie unterwegs war. Fotos (3): frankphoto.de

14.07.2019

Suhl

Neue Ringlinie von Suhl nach Gehlberg - eine Offerte für Urlauber und Ausflügler

Auch wenn das Wetter nicht gerade zu einem Ausflug einlädt - die Städtische Nahverkehrsgesellschaft tut es. Sie startet ihre neue Ringlinie, die von Suhl nach Gehlberg führt. Und andersherum. » mehr

Noch sperren rot-weiße Gitter die Zufahrt zum neuen P+R-Parkplatz, der auf dem Terrain des Busbahnhofes in der Kommerstraße entstand. Voraussichtlich ab Freitagmittag soll die Fläche freigegeben werden. Foto:frankphoto.de

03.07.2019

Suhl

Verknüpfungspunkt führt Bus, Bahn und Auto zusammen

Viel hat sich getan in den zurückliegenden Monaten auf dem Busbahnhof in der Kommerstraße. Nun sind die Bauarbeiten nahezu abgeschlossen und die von vielen Autofahrern heiß ersehnten Parkplätze können... » mehr

02.07.2019

Suhl

Wanderer-Treffen auf dem Schneekopf

Der Schneekopf wird am Wochenende einmal mehr zum Mekka für Wanderer und Ausflügler. Die Vorbereitungen liegen in den letzten Zügen - am Freitag geht es los. » mehr

Die Ruhe vor dem Sturm. Am nächsten Wochenende werden Tausende Menschen den Schneekopf bevölkern. Archivfoto: Michael Bauroth

27.06.2019

Suhl

Schneekopf-Gipfeltreffen: Premiere auf Suhler Terrain

Die Stadt Suhl ist erstmals Gastgeberin für das Gipfeltreffen der Wanderer auf dem Schneekopf. Hier werden vom 5. bis zum 7. Juli Tausende Besucher erwartet. » mehr

Für die Mitarbeiter, Busfahrer und privaten Busunternehmer war Horst Schauerte von Wartburgmobil voll des Lobes : "Sie hatten richtig viel zu tun, wir fahren am Limit und unsere Ressourcen sind bis zum Anschlag ausgereizt." Foto: Heiko Matz

12.06.2019

Bad Salzungen

Neuer Fahrplan im Landkreis: Es wird nachjustiert

Seit 1. Juni gilt der neue Fahrplan des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil. Vorstand Horst Schauerte erklärt, nicht überall habe die Umstellung reibungslos funktioniert, der große Knall sei jedoch aus... » mehr

Horst Schauerte (2. von rechts) überreichte im Beisein von Mitarbeitern des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil eine Übersicht des neuen Liniennetzes an Klaus Bohl (rechts). Foto: Heiko Matz

28.05.2019

Bad Salzungen

Mit drei Linien schneller am Ziel

Seit den 1970er Jahren dreht die Bad Salzunger Stadtlinie immer die gleiche große Runde. Ab 1. Juni wird es drei Linien geben, mit denen man deutlich schneller zum Ziel gelangt. » mehr

Bereit, weiter mit anzupacken

20.05.2019

Meiningen

Bereit, weiter mit anzupacken

#Anpacken. Für ein attraktives Meiningen. Unter diesem Motto werben die Sozialdemokraten um die Gunst der Meininger Wähler. Das Motto passt auch gut zu Janine Merz, die sich weiter für ihre geliebte H... » mehr

Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft , war zu Gast bei der Landtagsabgeordneten der Linken, Ina Leukefeld (rechts). Foto: frankphoto.de

17.05.2019

Suhl

Birgit Keller lobt SNG bei Azubi-Ticket als Vorreiter

Was hat die rot-rot-grüne Landesregierung in der sich zu Ende neigenden Wahlperiode auf den Weg gebracht? Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft,hat in Suhl Bilanz gezogen. » mehr

Nathalie Bogen (rechts) testet den Geruchs- und Geschmackssinn von Fünftklässlerin Tamara (links).

07.05.2019

Schmalkalden

Teilhabe ganz praktisch

Vom Sinn der Sinne war der zweite Schmalkalder Inklusionstag am Bahn- und Busbahnhof überschrieben. Sensibilisierung lautete das Zauberwort. » mehr

07.05.2019

Suhl

Oberhofer Gremium berät zum Haushalt

Die Beratung und Beschlussfassung zum Haushalt 2019 steht am heutigen Dienstag ab 17 Uhr im Mittelpunkt der Sitzung des Stadtrates. » mehr

Neue Haltestellen und Parkflächen auf einstigen Busbahnhof

01.05.2019

Suhl

Neue Haltestellen und Parkflächen auf einstigem Busbahnhof

Nach einer längeren Pause über das Winterhalbjahr laufen seit Anfang April die Bauarbeiten am ehemaligen Busbahnhof in der Kommerstraße wieder. In den vergangenen Tagen wurden die Konturen des völlig ... » mehr

Über Ausbildungs- und Arbeitsplätze informiert die Famos. Archivfoto: Thomas

28.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Berufswelt präsentiert sich auf zwei Messen

Die Job-Offensive 2019 in Sonneberg und Neustadt am 3. und 4. Mai: Famos und Nec-Azubi präsentieren an zwei Tagen über 170 potenzielle Arbeit- geber und mehr als 1000 Arbeitsplätze. » mehr

Alle Busse sind weiterhin am Busbahnhof miteinander verbunden. Auch die Vertaktung mit den Regionalbussen und der Süd-Thüringen-Bahn (STB) ist gegeben und soll in Zukunft noch weiter verbessert werden. Foto: Heiko Matz

12.04.2019

Bad Salzungen

Kürzere Fahrzeiten, bessere Vertaktung

Die neue Stadtlinie der Kreisstadt war Thema der Einwohnerversammlung in Bad Salzungen. » mehr

Blaulicht eines Polizeiautos

02.04.2019

Meiningen

18-Jähriger schlägt und würgt anderen jungen Mann

Zwei junge Männer sind am Montagabend am Meininger Busbahnhof aneinander geraten. Dabei schlug und würgte ein 18-Jähriger einen ein Jahr älteren Mann. » mehr

Busse in Monheim

26.03.2019

Wirtschaft

Monheim will erste selbstfahrende Busflotte

Die Stadt Monheim am Rhein will ab dem kommenden Herbst eine selbstfahrende Busflotte im Linienbetrieb einsetzen und sieht sich damit europaweit in einer Vorreiterrolle. » mehr

Am Zella-Mehliser Bahnhof soll erneut investiert werden. Um Fördermittel rechtzeitig zu beantragen, muss der Stadtrat in der nächsten Sitzung einen entsprechenden Beschluss fassen. Foto: Michael Bauroth

19.03.2019

Suhl

Bahnhofsareal soll größer werden

Das Areal am Bahnhof Zella-Mehlis soll erweitert werden. Geplant ist, die Investition mit Fördermitteln zu stemmen. Daher muss der Stadtrat über einen entsprechenden Antrag befinden. » mehr

Fußgängerüberweg und der Bürgersteig sollen ebenfalls erneuert werden. Foto: frankphoto.de

14.03.2019

Suhl

Freigabe für Lückenschluss am Busbahnhof

Die Stadt Suhl möchte noch in diesem Jahr 35.000 Euro in die Hand nehmen, um eine Fläche, die an den Omnibusbahnhof grenzt, in Ordnung zu bringen. Der Finanzausschuss hat grünes Licht gegeben. » mehr

Rüdiger Müller.

14.03.2019

Suhl

Was gehört dazu, um gern älter zu werden?

Ob Suhl nun die dritt-, viert- oder fünftälteste Stadt im Bundesgebiet ist: Sein Seniorenbeirat setzt sich aktiv für senioren- und behindertenfreundliche Lebensbedingungen ein. » mehr

Aktuell steht das 1906 erbaute Bahnhofsgebäude in Vacha leer - in den nächsten Jahren könnten hier Wohnungen und Büros entstehen. Fotos (2): Heiko Matz

12.02.2019

Bad Salzungen

Missstände im Bahnhofsbereich sollen beseitigt werden

Die städtebaulichen Missstände im Bereich des Vachaer Bahnhofs sollen in den kommenden Jahren beseitigt werden. Eine optische Aufwertung würde dem Areal - als Eingangstor zur historischen Altstadt - g... » mehr

Stau am Oberhofer Rondell ist an den Wochenenden keine Seltenheit. Am vergangenen Samstag gab es bereits am späten Vormittag kein Durchkommen mehr. Die Meininger Busbetriebs GmbH hat nun die Reißleine gezogen und fährt vorerst die Haltestelle nicht mehr an.	Foto: at

08.02.2019

Suhl

Pendler warten am Rondell derzeit vergeblich auf den Bus

Nichts geht mehr heißt es an den Winterwochenenden immer wieder am Oberhofer Rondell. Aus Sicherheitsgründen fährt die Meininger Busbetriebs GmbH die Haltestelle dort erst einmal nicht mehr an. » mehr

Polizeiwagen

17.01.2019

Thüringen

31-Jähriger greift mit drei Promille intus jungen Polizisten an

Ein 23 Jahre alter Polizist ist auf dem Weg zum Dienst von zwei Männern angegriffen worden. Mit mehr als drei Promille intus, attackierte einer der Angreifer noch einen weiteren Mann und schlug mit ei... » mehr

Der neue Taktfahrplan hatte bei den Mietern des barrierefreien Wohnens in der Krötengasse für Unmut gesorgt. Nun ist das Problem behoben. Foto: fotoart-af.de

27.12.2018

Schmalkalden

Bus hält wieder in Krötengasse

Mit zwei Eingaben an das Meininger Landratsamt und die MBB beklagten Bewohner der Krötengasse 10 in Schmalkalden die Fahrplanänderung im Stadtverkehr. Da sie keine Antwort erhielten, wandten sie sich ... » mehr

Wer möchte gern weiterbauen? Der Busbahnhof in Oberhof steht seit Jahren halbfertig im Ort. Foto: Michael Bauroth

05.12.2018

Thüringen

Keine Baufirmen: Oberhofer WM-Plan wird zur Herausforderung

Auch Thüringens Wintersport-Aushängeschild Oberhof hat mit dem Problem aller größeren Bauprojekte zu kämpfen: Es finden sich kaum Baufirmen, die Aufträge übernehmen. » mehr

Ab Sonntag gilt der neue Busfahrplan.

Aktualisiert am 04.12.2018

Meiningen

Fahrplanwechsel auch bei der MBB am Sonntag

Nicht nur die Bahn, auch die Busse fahren ab dem 9. Dezember im Landkreis Schmalkalden-Meiningen nach neuem Fahrplan. » mehr

Der Kommentar dieses Reisenden zur Behelfsbrücke fiel nicht freundlich aus. Wer das Fahrrad mitnimmt, muss es in Wernshausen beim Umsteigen vom oder zum Gleis 1 die Treppen hoch- und runtertragen. Foto: fotoart-af.de

28.09.2018

Schmalkalden

Bahnhof-Umbau stockt

Die Bauarbeiten im Wernshäuser Bahnhof stocken, die Beschwerden nehmen zu. Die Behelfsbrücke ist ein Hindernis für alle, die nicht gut zu Fuß sind oder mit schwerem Gepäck reisen. » mehr

Die Parkflächen auf dem Areal der Abfahrtsstände des ehemaligen Busbahnhofs in der Kommerstraße nehmen Konturen an.

26.09.2018

Suhl

Bahnhofstraße und Parkplatz nehmen Konturen an

Lange genug war der Suhler Bahnhof wegen der umfangreichen Tiefbauarbeiten mit dem Auto nicht und zu Fuß nur sehr schlecht zu erreichen. Mitte Oktober soll der Einbau der neuen Fahrbahndecke erfolgen. » mehr

Dieter und Carmen Scholz haben vor 26 Jahren die Wachskunst am Rennsteig in Oberhof eröffnet. Viermal sind sie mit ihrem Laden seither umgezogen. Zum Ende des Jahres läuft der jetzige Mietvertrag aus. Der 68-Jährige und seine 65 Jahre alte Frau möchten das Geschäft gern an einen Nachfolger übergeben. Fotos: M. Bauroth

25.09.2018

Suhl

Kerzengießen mit Wachs und Herzblut

Vor 26 Jahren haben Dieter und Carmen Scholz die Wachskunst eröffnet. Nun machen sie Schluss mit dem Kerzengeschäft. Sie möchten ihr Wissen über die Herstellung der brennbaren Unikate gern einem Nachf... » mehr

Nachdem die Bauarbeiten im vorderen Bereich der Bahnhofstraße unterbrochen werden mussten, hat die Baufirma kurzerhand mit dem für 2019 geplanten zweiten Bauabschnitt am Busbahnhof begonnen. Dort werden derzeit Rohre verlegt und der Unterbau für den Parkplatz vorbereitet. Foto: frankphoto.de

14.08.2018

Suhl

Bahnhofstraße: Maroder Schacht und Streit mit den Anliegern

Seit Juli ruhen die Bauarbeiten im vorderen Teil der Bahnhofstraße. Stattdessen wurde der eigentlich für nächstes Jahr geplante zweite Bauabschnitt am Busbahnhof begonnen. Über die Gründe schweigt sic... » mehr

Unter anderem Baustellen wie die am Bahnübergang in der Coburger Straße bringen den Busverkehr in der Kreisstadt durcheinander. Foto: Archiv

12.08.2018

Hildburghausen

Zum Schulanfang: Bus-Wirrwarr in Hildburghausen

Hildburghausen - Mehrere parallel laufende Bauarbeiten führen zum Schuljahresbeginn zu massiven Behinderungen des Busverkehrs in Hildburghausen. » mehr

23.07.2018

Suhl

Nächtliche Hilfe der Polizei für armenische Familie

In der Nacht zum Freitag sind wieder Menschen auf dem Weg zur Suhler Flüchtlingsaufnahme am Bahnhof hilflos stecken geblieben. Ähnlich wie schon Ende April. Diesmal erweist sich die Polizei als Freund... » mehr

Einige der Mitglieder des Ilmenauer Vereins um Vorsitzende Ricarda Schumann-Hentschel (rechts stehend).

09.07.2018

Ilmenau

Einsatz für Tiere zieht seine Kreise

Hilfe für Tiere in Not kennt keine Stadt- oder Kreisgrenzen. Zumindest nicht für den Ilmenauer Verein "Kitten & Katzen Nothilfe Ilmenau". Dieser wird auch immer häufiger von Suhlern kontaktiert. Doch ... » mehr

29.06.2018

Suhl

"Wir haben sonst in der Woche keine drei Fahrgäste"

Die Wogen schlagen hoch, weil die Bushaltestellen in der Lauter bis 10. August nicht mehr angefahren werden. Für ältere Leute ist das ein Dilemma. Für die SNG aber auch. Nun sollen individuelle Lösung... » mehr

Einer der Finkensteine, hier links, ist im oberen Teil absturzgefährdet. Weil anders kein Rankommen sei, soll nächste Wochen Dynamit helfen.	Foto: Emil Keller

28.06.2018

Schmalkalden

Sperrung nach Oberhof: Nächste Woche wird gesprengt

Wer es sich bis jetzt noch getraut hat, die gesperrte Straße nach Oberhof zu fahren, beißt nächste Woche auf Granit. Vom 2. bis 20. Juli wird die Straße ganz dicht sein. Grund sind Sprengarbeiten. » mehr

06.06.2018

Meiningen

Stadtlinie: Alles neu ab August

Am 13. August tritt der neue Busfahrplan für die Meininger Stadtlinien in Kraft. Über die wesentlichen Änderungen ließ sich am Dienstag der Stadtrat informieren. » mehr

Oberbürgermeister Jens Triebel, Bauleiter Jens Pfretzschner und Bau- und Stadtentwicklungsamtsleiter Norbert Walther (von links) vergleichen die Pläne mit dem bereits weit fortgeschrittenem Baustand vor Ort. Fotos: frankphoto.de

31.05.2018

Suhl

Baufortschritt: Bahnhofstraße nimmt Konturen an

Viel wurde über eine öffentliche Toilette diskutiert, lange um eine Lösung dafür gerungen: Nun wird die Stadt doch die Toiletten im Bahnhofsgebäude anmieten statt gegenüber ein eigenes Toilettenhäusch... » mehr

Über diese Brücke am südlichen Ende der Bahnsteige sollen die Reisenden während der Bauarbeiten an der Unterführung zum Mittelbahnsteig gelangen. Foto: fotoart-af.de

25.04.2018

Schmalkalden

Brückenbau für modernen Bahnhof in Wernshausen

Von Freitag bis Sonntag halten in Wernshausen keine Züge, ersatzweise fahren Busse. Grund sind erste Arbeiten für die neue Unterführung im Bahnhof. » mehr

25.04.2018

Thüringen

Vier Verletzte nach Schlägerei an Busbahnhof

Pößneck - Bei einer Schlägerei am Busbahnhof Pößneck (Saale-Orla-Kreis) sind vier Männer verletzt worden. » mehr

Vom Bahnhof per Bus auf den Friedberg: Ohne Orts- und Sprachkenntnis, ohne Geld und gültiges Ticket ein schier aussichtsloses Unterfangen. Foto: frankphoto.de

20.04.2018

Suhl

Hilflos durch die Nacht: Gestrandet in Suhl

Ohne Info, Geld und Busticket ist eine Familie aus Kaliningrad dieser Tage am Suhler Bahnhof gestrandet. Die Mutter mit ihren drei Kindern wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach... » mehr

09.04.2018

Thüringen

Auf dem Weg zum Flughafen Koffer vergessen - Busbahnhof gesperrt

Ein von einem Gymnasiasten vergessener Koffer hat am Montag in Sondershausen zu einem Polizeieinsatz geführt. » mehr

Der Taktverkehr soll im August doch nicht im gesamten ÖPNV-Netz, sondern zunächst nur für die Hauptstrecken eingeführt werden. Im Nebennetz bleibt vorerst alles beim Alten.	Foto: Archiv

03.04.2018

Schmalkalden

Taktverkehr: Landrat steigt auf die Bremse

Landrat Peter Heimrich (Schmalkalden-Meiningen) ist nach zahlreichen Beschwerden zu den ÖPNV-Plänen auf die Bremse gestiegen. Nur fürs Hauptnetz erfolgt im August die Umstellung auf Taktverkehr. Bei d... » mehr

Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Baufirmen werfen einen Blick in die Suhler Unterwelt. In der Bahnhofstraße haben die Bauarbeiten begonnen, bei denen auch der alte Heizkanal, der noch aus dem Fajas-Netz stammt, freigelegt wurde. Fotos (2): frankphoto.de

28.03.2018

Suhl

Einblick in die Unterwelt: Baubeginn in der Bahnhofstraße

Die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße haben begonnen. Zunächst soll der marode Heizkanal im Untergrund abgerissen werden. Anschließend wird die Straße grundhaft erneuert. » mehr

RBA-Chef Knut Gräbedünkel ist die Spannung anzusehen: Am Donnerstag gab es eine "Punktlandung" in Gotha. Foto: vp

02.02.2018

Ilmenau

Wie einmal Gibraltar und zurück

Regionalbus Arnstadt (RBA) fährt seit 1. Februar Linienverkehr im Landkreis Gotha im Auftrag der Regionalen Verkehrsgemeinschaft Gotha. RBA-Chef Kut Gräbedünkel spricht von einer "Punktlandung". » mehr

Im Februar beginnen die Abrissarbeiten am Bahnhofsgebäude, das dann neu aufgebaut wird. Fotos (2): Heiko Matz

29.01.2018

Bad Salzungen

Es werden Millionen investiert

Über elf Millionen Euro wird die Stadt in diesem Jahr in Straßen, Gebäude und Spielplätze investieren. Größtes Vorhaben ist der Umbau des Bahnhofsgebäudes. » mehr

Seit Jahren witzeln die Oberhofer über den schmucklosen Betonbau in ihrer Stadtmitte, wobei "Akropolis von Oberhof" zu den freundlicheren Bezeichnungen gehört. In Zukunft wird das Bauwerk wohl die Oberhofer Blechbüchse heißen ... Foto: Michael Bauroth

24.01.2018

Zella-Mehlis

Millionen-Blechbüchse über dem Busbahnhof

Das Parkdeck in der Oberhofer Stadtmitte soll im Spätsommer wieder zur Baustelle werden. Rund drei Millionen Euro stehen bereit, um das Bauwerk bis zum Spätherbst 2018 fertigzustellen. » mehr

Klaus-Peter Steinbock hat sich seinen Arbeitsplatz im "Callcenter" des Landratsamtes für sich praktikabel eingerichtet. Foto: G. Bertram

09.01.2018

Hildburghausen

Der Telefonist im Landratsamt

Als sich für Klaus-Peter Steinbock die Nacht über die Welt legte, als Sonne und Farben für immer in ein tiefes Schwarz getaucht wurden, war er im 24. Lebensjahr. Der Telefonist im Landratsamt Hildburg... » mehr

Stadt-Mitarbeiter Gunter Ungerecht freut sich darüber, dass der Kirchbrunnen-Überlauf wieder fließt. In der Lindenallee waren die Wassermassen aus einem Schacht ausgetreten und hatten den Gehweg weggespült. Harte Kalkablagerungen in der Schachtrinne waren die Ursache dafür. Fotos (3): Ralph W. Meyer

28.12.2017

Meiningen

Kirchbrunnen spülte Gehweg weg

Massive Kalkablagerungen verstopften den Kirchbrunnen-Überlauf in der Meininger Lindenallee. Das Wasser verließ den Schacht und spülte den Gehweg unterhalb des Busbahnhofes weg. » mehr

^