Lade Login-Box.

BURNOUT-SYNDROM

Susanne Mierwaldt hat die Führung gemeinsam mit den Verantwortlichen der Tourist-Information konzipiert. In diesem Jahr bietet sie noch vier Führungen an.

26.07.2019

Bad Salzungen

Achtsam durch den Wald am Burgberg

Viel grüne Natur, wenig belastender Lärm, reichlich Ruhe und keinerlei Stress: Rund um den Burgberg in Bad Liebenstein gibt es seit diesem Jahr Achtsamkeitsspaziergänge. Schon am heutigen Abend starte... » mehr

Stress im Job

24.07.2019

Wirtschaft

Zeitdruck und schwierige Kollegen stressen im Büro

Im Gegensatz zu den USA oder Japan sind die Arbeitszeiten in Deutschland vergleichsweise kurz. Doch das bedeutet nicht, dass es am Arbeitsplatz entspannt zugeht - eine neue Umfrage deutet auf das Gege... » mehr

Körperlich und emotional erschöpft

01.10.2019

Gesundheit

Welche Faktoren oft zu Burnout führen

Total ausgebrannt - früher dachte man da nur an überarbeitete Top-Manager, heute trifft es viele unterschiedliche Gruppen. Was kann einen Burnout auslösen? Und wie lässt er sich vermeiden? » mehr

Wenn alles zu viel wird

24.07.2019

dpa

Warum fühlt sich die Mehrheit bei der Arbeit gestresst?

Die meisten arbeitenden Menschen fühlen sich laut einer Umfrage nicht wohl bei der Arbeit. Was sind die Hauptursachen für die Betroffenen? Welche Belastungen werden beklagt? » mehr

Michael Schulte-Markwort

17.07.2019

Gesundheit

Was tun, wenn schon Jugendliche Burnout haben?

Der Leistungsdruck auf Jugendliche steigt. Immer häufiger behandeln Psychologen deshalb auch Teenager mit Erschöpfungssyndrom. Die Ursachen sind vielfältig. Aber was kann man dagegen unternehmen? » mehr

Thomas Rigotti

24.06.2019

Karriere

Was muss der Chef bei psychischen Erkrankungen wissen?

Verschweigen, offen reden oder lügen? Wer psychisch erkrankt, steht am Arbeitsplatz vor der Frage, ob er es erzählt. Vertrauenspersonen können helfen. » mehr

Wechsel in Masserberg: Lisa Lohmann und Katharine Sauerbrey von den siegreichen "Oßwald Skikas".

23.06.2019

Thüringensport

Die üblichen Verdächtigen

Auch auf erstmals umgekehrter Streckenführung setzen sich zur 21. Auflage des traditionellen Rennsteig-Staffellaufs die Vorjahrssieger durch. » mehr

Dr. Silvius Fehler

10.06.2019

Region

Wenn sich die Wahrnehmung von der Realität spaltet

In der Vortragsreihe der Helios-Kliniken geht es am Mittwoch um das Thema Psychosen. Freies Wort hat sich vorab mit Chefarzt Dr. Silvius Fehler unterhalten. » mehr

Berufsunfähig wegen Burnout

24.04.2019

dpa

Immer mehr Menschen wegen psychischer Probleme berufsunfähig

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen psychischer Störungen krank geschrieben. Und das hat langfristige Folgen. » mehr

Psyche

24.04.2019

Tagesthema

Immer mehr Menschen wegen psychischer Leiden berufsunfähig

Eine steigende Zahl von Arbeitnehmern wird wegen psychischer Probleme krank geschrieben. Und das hat langfristige Folgen. » mehr

24.04.2019

Deutschland & Welt

Mehr Menschen wegen psychischer Krankheit berufsunfähig

Burnout, Depression, Angststörungen und andere psychische Erkrankungen sind nach einer neuen Studie der Swiss Life die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit in Deutschland. Laut einer Analyse der Ve... » mehr

Rosalie Klaua mit den Shettys Pferdinand und Wohlrosi bei einer Wanderung. Fotos (2): b-fritz.de

15.03.2019

Region

Mit Ponys wandern als Balsam für die Seele

Rosalie Klaua aus Gehren liebt nicht nur ihre Kinder und ihren Mann, sondern auch ihre Tiere. Ihre "neuesten" Mitbewohner, zwei Shetland-Ponys, haben sie so positiv beeinflusst, dass sie dies auch and... » mehr

Das nagelneue Fahrwerkvermessungssystem stellen Tim Zitzmann (im Auto), Lehrer Ulrich Meinzenbach und Maximilian Baumbach den Besuchern vor.

24.02.2019

Region

SBBS: Sechs Schulformen, 1000 Schüler, eine Schule

Von Glasbläsern über Spielzeuggestalter bis ihn zu Technikern: Die SBBS präsentiert sich am Tag der offenen Tür mit all ihren Schul- und Ausbildungsformen. » mehr

Mirriam Prieß

30.01.2019

Gesundheit

Wenn das Privatleben zu viel wird

Beim Begriff Burnout denken viele zuerst an Stress im Job. Doch auch private Probleme können überfordern und schließlich krank machen - Trennungen genau so wie Todesfälle. Spätestens wenn der Körper A... » mehr

Einnahme von Antidepressiva

23.01.2019

dpa

Warum Antidepressiva eine Therapie nicht ersetzen

Menschen mit Depression brauchen klar strukturierte Tage, feste Verhaltensregeln, Therapie - und Medikamente? Ja, sagt Experte Tom Bschor. Aber die Pillen sollten nicht der erste und einzige Weg zur B... » mehr

Kur-und Heilwald auf Usedom

14.09.2018

dpa

Erholen und Entspannen im Kur- und Heilwald

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der waldärmsten Bundesländer. Doch besitzt das Bundesland einen besonderen Forst, der bundesweites Interesse auf sich zieht: einen Kur- und Heilwald. » mehr

Yasmin Kurzhals

05.03.2018

Karriere

Welcher Arbeitsplatz passt zu mir am besten?

Jede Art von Arbeitgeber hat so ihre Eigenheiten: Hier gibt es mehr Geld, aber kaum Kontakt zu den Kollegen. Anderswo ist der Zusammenhalt größer, dafür gibt es kaum Weiterbildung. Und da drüben lockt... » mehr

Frustrierte Väter

02.02.2018

Familie

Wie Väter Familie und Job unter einen Hut bringen

Die heutigen Väter wollen oft mehr sein als nur der Ernährer der Familie. Doch die Berufswelt und die Gesellschaft machen es ihnen nicht leicht. Auch sie leiden unter der Unvereinbarkeit von Job und F... » mehr

Von Friedrich Rauer

01.01.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Die IG Metall will in der nächsten Tarifrunde nicht nur mehr Geld fordern, sondern außerdem für die Beschäftigten das Recht durchsetzen, künftig ihre Arbeitszeit für zwei Jahre auf bis zu 28 Wochenstu... » mehr

Patientin mit psychischen Problemen

10.11.2017

Thüringen

Weiter viel Geduld bei Warten auf Psychotherapie nötig

Wer mit Depressionen oder Burnout kämpft, braucht eigentlich rasch professionelle Hilfe. Doch die Wartezeiten für eine ambulante Psychotherapie sind lang - auch eine Neuregelung hat daran nichts geänd... » mehr

Bei der Arbeit

23.08.2017

Gesundheit

Perfektionismus - Wann aus einer Tugend eine Störung wird

Alles immer gut und richtig machen zu wollen, scheint erstmal eine gute Eigenschaft zu sein. Vor allem Arbeitgeber schätzen Perfektionisten. Die stehen sich aber manchmal selbst im Weg. Wie man den ew... » mehr

Die große Moped-Ausfahrt war die Attraktion des 4.Simsontreffens in Stadtlengsfeld im Juli 2017. Foto: Lutz Rommel

31.07.2017

Region

Über 500 glänzend aufpolierte Schätzchen

Das 4. Simsontreffen der Stadtlengsfelder Mopedfans zog Schaulustige ohne Ende aus weiten Teilen der Region und darüber hinaus an. » mehr

Bei den Obenauf-Mitstreitern gibt es großes Interesse am Thema "Möglichkeiten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Betrieben der Region."	Foto: D. Fischer

10.05.2017

Region

Trotz Behinderung an den Arbeitsplatz zurück

Welche Unterstützung gibt es für Firmen, die Menschen mit Behinderung beschäftigen wollen? Diese Frage dürfte für so manchen Personalchef interessant sein. Obenauf-Unternehmer haben sich mit Möglichke... » mehr

10.01.2017

Region

"Auf dem Weg, den psychischen Erkrankungen das Stigma zu nehmen"

Die Helios Fachkliniken starten am Mittwoch mit dem Thema "Depression - Krankheit mit vielen Gesichtern" eine Vortragsreihe, in der psychatrische und neurologische Krankheitsbilder allgemein verständl... » mehr

Werner Brix therapierte sein Publikum "Mit Vollgas zum Burnout". Foto: cs

06.09.2016

Meiningen

Entschleunigen, aber nur mit Patent

Kabarett aus Österreich war am Freitag im Kulturhaus der Eisenbahner zu erleben. Werner Brix führte die Besucher "Mit Vollgas zum Burnout". » mehr

Nun im Ruhestand hat sich Ullrich Triemer einen Traum erfüllt und sich ein Motorrad gekauft, eine gebrauchte Kawasaki.

13.08.2016

Region

Er hat Kirchen renoviert und beten gelehrt

Pfarrer Ullrich Triemer geht in den Ruhestand. Die letzten 13 Jahre hat er in St. Kilian gelebt und gewirkt und Spuren gelegt. Am Sonntag verabschieden ihn seine Kirchengemeinden. » mehr

Interview: Jens Förster ist Sozialpsychologe und Hochschullehrer, von 2007 bis 2014 Professor an der Universität von Amsterdam, seit Juli 2014 hat er einen Lehrstuhl für Sozialpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum. Foto: Jacobs University Bremen"

15.04.2016

Region

"Schmerzensgeld" für unser Leben

Jens Förster ist einer der bekanntesten Sozialpsychologen Deutschlands. In seinem im Herbst erschienenen Buch "Was das Haben mit dem Sein macht" beschäftigt er sich mit der Frage, warum wir konsumiere... » mehr

Arbeit kann krank machen. Stress und Überforderung sind Ursachen für psychische Leiden wie das Burn-out-Syndrom.

04.04.2016

Thüringen

Warnung vor kollektivem Burnout

Der Jenaer Soziologe Hartmut Rosa warnt vor einem kollektiven Burn-Out der modernen Gesellschaft. » mehr

Freiheitskampf versus Fanatismus: Georges Danton (Nils Liebscher, rechts) und Robespierre (Thorsten Köhler). Fotot: LTC

31.03.2016

TH

Burnout der Ideale

Eine packende Geschichtsstunde mit bitterem Gegenwartsbezug: "Dantons Tod" erzählt in Coburg von Macht, Wahnsinn und der Verführbarkeit der Masse. » mehr

Teilnehmer am 5. Thementag in der Diskussion. Foto: Seyfarth

11.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Der Burnout im Fokus des vierten Thementages

Der vierte Thementag der Kreisgruppe Suhl des Paritätischen Landesverbandes Thüringen stand unter der Überschrift "Burnout - Nein Danke. Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz". Er fand im Suhler Mehrg... » mehr

05.05.2015

Region

Aus dem Gericht: Konsum von Rauschgift sollte helfen gegen Burnout

Anstatt eine Karriere als Steuerberater zu befördern, muss sich ein 41-jähriger Sonneberger wegen Untreue verantworten. Es geht um über 317 000 Euro, die er aus einem Nachlass über mehrere Jahre auf s... » mehr

27.11.2014

Thüringen

"Burnout oder Depression sind keine Schande"

Psychische Krankheiten nehmen zu. Die Dunkelziffer gilt als hoch, in Thüringen fehlen Psychotherapeuten. Die Barmer fordert gerade von Firmen einen neuen Umgang mit den Leiden der Seele. » mehr

Im prasselnden Regen von Oberhof unterwegs: Junioren-Weltmeisterin Luise Kummer von Eintracht Frankenhain zählt zur neuformierten Frauen-Nationalmannschaft. Über 15 km wurde sie Siebte.

13.09.2014

Thüringensport

Biathlon-Frauen suchen den Neuanfang

Während die Männer-Mannschaft ein starkes, gestandenes Team verkörpert, stehen die deutschen Biathletinnen vor einem Neuanfang. Zwei der blutjungen Athletinnen kommen aus Thüringen. » mehr

Tamara Hubl, Jordan Boeldt, Maria Neumann und Anna Ruch (v. l.) stellten in der Aula des Seume-Gymnasiums ihre Seminarfacharbeit vor.	 Foto: Annett Sachs

26.01.2013

Region

Wenn der Druck zu groß wird

"Erfolgsdruck entwickelt sich in unserer globalisierten Gesellschaft zu einem ernstzunehmenden Problem, dessen Ausmaß uns noch nicht bewusst ist." Dieses Fazit zogen Vachaer Abiturienten in ihrer Semi... » mehr

Jacqueline mit ihrer jüngsten Tochter und dem Katerchen, ihrem Partner am Tag, wenn sie ganz allein zu Hause ist. Er hört ihr zu, braucht Streicheleinheiten und ist einfach nur da, vertreibt die Einsamkeit. 	Foto: Kerstin Hädicke

02.11.2012

Meiningen

Hilfe bei Depressionen bieten

Eine Selbsthilfegruppe Burnout und Depression will Jacqueline G. in Meiningen ins Leben rufen. Am 5. November treffen sich Interessierte 18 Uhr in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität. » mehr

burnout

04.03.2012

Thüringen

Psychologe: Burnout inzwischen Modediagnose

Jena/Erfurt - Das Etikett «Burnout-Syndrom» für psychische Erkrankungen ist aus Sicht des Jenaer Psychologen Gregor Peikert problematisch. «So wie der Begriff Burnout derzeit gebraucht wird, ist er ei... » mehr

Kollegen und Freunde: ZDF-Moderator Norbert König (l.) und Biathlon-Experte Sven Fischer fernab der TV-Kameras beim Biathlon-Weltcup Anfang des Jahres in Oberhof. In diesem Winter geht das Duo jedoch getrennte Wege. 	Foto: König

30.11.2011

Thüringensport

Fischer: "Burnout ist fast schon ein Unwort"

Schmalkalden - Die Biathlon-Fans schätzen seinen Fachverstand, seine Gelassenheit und seine Authentizität als ZDF-Experte. Auch in der neuen Saison, die heute Abend (17.15 Uhr) mit einem Einzelrennen ... » mehr

^