Lade Login-Box.

BUNDESWEHRSOLDATEN

04.12.2019

Schlaglichter

Otte fordert bewaffnete Drohnen für Afghanistan-Einsatz

Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Henning Otte, hat zum Schutz der Bundeswehrsoldaten in Afghanistan den Einsatz bewaffneter Drohnen gefordert. «Wir können unseren Soldaten Teil... » mehr

Kramp-Karrenbauer in Afghanistan

02.12.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer zu Antrittsbesuch in Afghanistan

Der internationale Militäreinsatz am Hindukusch dauert nun 18 Jahre. Wie steht es um eine Friedenslösung mit den Taliban? Zu Beginn der Adventszeit ist Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer zu ein... » mehr

Kramp-Karrenbauer in Kundus

04.12.2019

Brennpunkte

AKK will bewaffnete Drohnen zum Schutz von Soldaten

Für die Bundeswehr ist der Einsatz im nordafghanischen Kundus ein Gefahrenherd. Auch deshalb ist erstmals seit 2013 die deutsche Verteidigungsministerin da. Der Wunsch der Soldaten nach mehr Schutz st... » mehr

Soldaten

02.12.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer: Kein Platz für Radikale in der Bundeswehr

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) ist eine Eliteeinheit der Bundeswehr. Nun wird dort ein neuer Rechtsextremismus-Fall bekannt. Die Ermittlungen laufen auch in Richtung möglicher Netzwerke. » mehr

Militärhubschrauber

26.11.2019

Brennpunkte

Helikopter-Kollision in Mali: 13 französische Soldaten tot

Sie waren auf der Jagd nach Terroristen - dann erleuchten Explosionen den Himmel: Während eines Kampfeinsatzes kommt es zu einem tragischen Unfall in Mali. Für die Insassen von zwei Militär-Hubschraub... » mehr

Krise in der Sahelzone

19.11.2019

Hintergründe

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Regio... » mehr

Bundeswehr im Senegal

19.11.2019

Brennpunkte

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Seit Jahren ist die Bundeswehr in der Sahelzone in Afrika im Einsatz. Doch islamistische Terrorgruppen weiten ihren Aktionsradius aus. Und auch Klimawandel und Hunger verschärfen die Lage in der Regio... » mehr

Konferenz «Compact with Africa»

19.11.2019

Brennpunkte

Afrika-Gipfel für mehr Investitionen

Wie kann Afrika vorangebracht werden, wie können Investitionen angekurbelt werden? Darum ging es bei einer Konferenz in Berlin. Viele Regionen sind aber instabil. » mehr

Sie verneigen sich vor den Toten: Oberstleutnant Ronny Setzepfandt und Ralf Tonndorf, Beigeordneter der Stadt Bad Salzungen. Foto: Heiko Matz

17.11.2019

Bad Salzungen

Im Gedenken an die Opfer

Am Denkmal für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft in Bad Salzungen legten zum Volkstrauertag Vertreter von Parteien, Vereinen und Verbänden Kränze nieder. » mehr

Landkreis-Beigeordneter Gerd-Michael Seeber und Arnstadts Bürgermeister Frank Spilling (von links) legten an der Kriegsopfer-Stele auf dem Arnstädter Friedhof einen Kranz nieder. Foto: Richter

17.11.2019

Ilmenau

Lehre des Volkstrauertages: Nie wieder Krieg!

In vielen Orten des Ilm-Kreises wird am Volkstrauertag den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht. Das ist stets auch ein Mahnen, solches Leid nie wieder zuzulassen. » mehr

Kramp-Karrenbauer im Irak

22.10.2019

Hintergründe

AKKs Syrien-Initiative: Befreiungsschlag oder Rohrkrepierer?

Immer nur Bedauern und Besorgnis. Nach acht Jahren Bürgerkrieg in Syrien reicht es der CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer. Sie prescht mit einem Vorschlag vor - zum Ärger des Koa... » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Viele Tote bei Kämpfen in Mali

Bei schweren Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Rebellen im Süden von Mali sind nach einer offiziellen Mitteilung mindestens 40 Kämpfer auf beiden Seiten ums Leben gekommen. Wie ein Regierungsspre... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

CDU-Politiker für neue Bundeswehr-Uniformen

Die Soldaten der Bundeswehr sollen nach den Vorstellungen des CDU-Verteidigungsexperten Henning Otte nach und nach neue Ausgehuniformen bekommen. «Die Bundeswehr braucht einen modernen Dienstanzug, de... » mehr

Militärgeheimdienst MAD

06.09.2019

Brennpunkte

Gegen Rechtsextreme: Reform soll Militärgeheimdienst stärken

Deutlich mehr Stellen, ein ziviler Vizepräsident, eine eigene Abteilung für die Abwehr von Extremisten. Der Militärische Abschirmdienst wird neu aufgestellt. Das Verteidigungsministerium reagiert dami... » mehr

Kundus

31.08.2019

Brennpunkte

Taliban-Großangriff auf nordafghanische Stadt Kundus

Während Vertreter der Taliban und der USA im Golfemirat Katar weiter an einem Abkommen über Wege zum Frieden in Afghanistan feilen, versuchen Taliban-Kämpfer, die Provinzhauptstadt Kundus zu überrenne... » mehr

In Reih und Glied

28.08.2019

Brennpunkte

Bericht: Bundeswehrsoldaten müssen länger auf Stiefel warten

Eigentlich sollten sie bereits Ende 2020 neue Stiefel erhalten. Wegen Produktionsengpässen müssen viele Bundeswehrsoldaten wohl nun um einiges länger darauf warten. » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Giffey für kostenlose Bahnfahrten bei Freiwilligendienst

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey fordert kostenlose Bahnfahrten für Menschen im Freiwilligendienst. «Mit der Deutschen Bahn werde ich darüber sprechen», erklärte die SPD-Politikerin. Vor kurz... » mehr

19.08.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Jordanien

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will ein neues Mandat für die im Irak und Jordanien eingesetzten Bundeswehrsoldaten erreichen. Ziel sei es, dauerhaft Sicherheit und Stabili... » mehr

Gratis-Bahnfahrten

16.08.2019

Brennpunkte

Einigung: Soldaten in Uniform fahren gratis mit der Bahn

Ein erstes Problem hat die neue Verteidigungsministerium Kramp-Karrenbauer praktisch vom Tisch. Soldaten der Bundeswehr sollen künftig in Uniform gratis mit den Fernzügen reisen können. » mehr

28.07.2019

Schlaglichter

Defekt behoben: Bundeswehr-Soldaten fliegen nach Litauen

Nach einem technischen Defekt an einem Flugzeug sind Soldaten der Bundeswehr mit einem Tag Verspätung nach Litauen aufgebrochen. Sie hätten eigentlich schon gestern von Thüringen in den Baltikumsstaat... » mehr

Airbus A310

Aktualisiert am 28.07.2019

Thüringen

Peinlicher Defekt - Salzunger Soldaten mit Verspätung zum Einsatz

Leipzig/Bad Salzungen - Ein Flugzeugdefekt hat die Verlegung von Bundeswehrsoldaten aus Bad Salzungen nach Litauen durcheinander gebracht. Mit einem Tag Verspätung flogen sie gern Baltikum. » mehr

27.07.2019

Thüringen

Soldaten aus Bad Salzung bei Nato-Einsatz in Litauen

Bad Salzungen - Bundeswehrsoldaten des Panzergrenadierbataillons 391 aus Bad Salzungen nehmen an einem Nato-Einsatz in Litauen teil. Am Samstag haben Sie im Bahnhof Immelborn ihre Technik verladen. » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

AKK an Soldaten: «Sie können sich auf mich verlassen»

Mit einem feierlichen Gelöbnis von 400 Bundeswehrrekruten hat die Bundesregierung zum 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler an den Widerstand gegen das NS-Regime erinnert. Die neu... » mehr

Die am 27. und 28. Juli angebotenen Wanderrouten auf dem Truppenübungsplatz. Grafik: Bundeswehr

16.07.2019

Bad Salzungen

Wanderer erkunden Truppenübungsplatz

Am letzten Juliwochenende ist es wieder so weit: Der ansonsten für die Bevölkerung gesperrte Truppenübungsplatz Wildflecken wird für Wanderer geöffnet. » mehr

Ursula von der Leyen

15.07.2019

Hintergründe

Von der Leyen setzt alles auf eine Karte

Vor der Entscheidung über ihre Zukunft an der Spitze der EU-Kommission macht von der Leyen eine klare Ansage. Wahlsieg im EU-Parlament oder Niederlage - sie wird als Verteidigungsministerin zurücktret... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

«Eurofighter»-Unglück: Bundeswehr übernimmt Untersuchungen

Die Bundeswehr hat die Ermittlungen zum Absturz der beiden «Eurofighter»-Kampfjets in Mecklenburg-Vorpommern übernommen. Das teilte das Polizeipräsidium Neubrandenburg mit. Bundeswehrsoldaten seien be... » mehr

25.05.2019

Schlaglichter

800 Bundeswehr-Soldaten nach Auslandseinsätzen dienstunfähig

800 Bundeswehr-Soldaten sind derzeit infolge von Auslandseinsätzen dienstunfähig und befinden sich in einer sogenannten Schutzzeit. Das meldet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf das Verteidigungsmi... » mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

19.05.2019

Brennpunkte

Erstes Landesregiment in Bayern in Dienst gestellt

Die Bundeswehr stellt in Bayern ein erstes Landesregiment in Dienst. Der Einsatz von Reservisten soll dadurch effektiver werden. Bis zu 500 Männer und Frauen sollen künftig bei Naturkatastrophen zivil... » mehr

Ursula von der Leyen im Irak

15.05.2019

Brennpunkte

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

«Verlassen Sie den Irak so schnell wie möglich»: Die Anordnung an US-Diplomaten in Bagdad und Erbil klingt ernst. Auch die Bundeswehr legt ihre Ausbildungsmission im Land vorerst auf Eis. Aber wie gro... » mehr

Missbrauchsfall Staufen

09.05.2019

Brennpunkte

Kind in Staufen vergewaltigt - Wie der Fall vor den BGH kam

Ein Kind wird bei Freiburg jahrelang missbraucht und an Männer verkauft. Sieben Täter sowie die Mutter des Opfers werden verurteilt. Vor dem Bundesgerichtshof haben nun Revisionen der Staatsanwaltscha... » mehr

USS Abraham Lincoln

08.05.2019

Hintergründe

Drohkulisse mit Flugzeugträger

Bagdad statt Berlin: Die unerwartete Änderung der Reisepläne von US-Außenminister Pompeo folgt einer Choreographie, die den Druck auf die iranische Führung deutlich erhöhen soll. Im wieder entfachten ... » mehr

Merkel bei Bundeswehrsoldaten in Mali

02.05.2019

Brennpunkte

Merkel dankt Bundeswehrsoldaten für schweren Einsatz in Mali

Erstmals besucht die Kanzlerin den derzeit gefährlichsten Bundeswehreinsatz im nordmalischen Gao. Erneut pocht sie auf eine politische Lösung in der Libyenkrise. Denn was dort geschieht, schlägt auf M... » mehr

27.04.2019

Thüringen

Gesetz soll Besuche von Organisationen an Schulen neu regeln

Die einen sehen darin Bildung, die anderen befürchten Werbung: Schulbesuche von Bundeswehr-Offizieren werden kontrovers diskutiert. Dabei ist nicht genau geregelt, wer wie Zugang zu Schulen hat. Eine ... » mehr

Ralph Brinkhaus und Henning Otte

14.04.2019

Brennpunkte

Union für Verlässlichkeit in der Rüstungszusammenarbeit

Für die Union sind die Rüstungsprojekte mit Staaten wie Frankreich und Großbritannien Teil einer neuen Sicherheitsarchitektur, die im Friedensprojekt Europa vorangetrieben werden müssen. Dies dürfe ni... » mehr

Bundeswehr in Afghanistan

21.03.2019

Brennpunkte

Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Berichte über einen möglichen Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan haben in Deutschland und bei anderen Verbündeten Verärgerung ausgelöst. Die Bundeswehr soll im Land bleiben. Aus dem Bundestag ko... » mehr

Außenminister Maas

27.02.2019

Brennpunkte

Maas stellt Bundeswehr in Mali auf langwierigen Einsatz ein

Etwa 870 Bundeswehrsoldaten sollen dabei helfen, das westafrikanische Mali zu stabilisieren. Der Auftrag ist riskant. Außenminister Maas stellt bei einem Besuch bestmögliche Ausrüstung in Aussicht. Wi... » mehr

Grundausbildung

27.02.2019

Brennpunkte

Personal-Offensive: Die Bundeswehr soll attraktiver werden

Mit besserer Absicherung und barer Münze: Die Bundeswehr soll bis 2025 auf mehr als 200.000 Soldaten wachsen. Sie bemüht sich um Einsteiger, aktive Soldaten und Reservisten. Für sie soll Teilzeit mögl... » mehr

Bundeswehr in Mali

18.02.2019

Brennpunkte

Bundeswehr-Konvoi in Mali beschossen

Beim Bundeswehr-Einsatz in Mali ist ein deutscher Konvoi vermutlich von Soldaten der malischen Streitkräfte beschossen worden, mit denen sie eigentlich zusammenarbeitet. » mehr

Afghanistan

13.02.2019

Brennpunkte

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter ist auch der Afghanistan-Einsatz «Resolute Support», der ungeachtet eines möglichen Teilab... » mehr

04.02.2019

Schlaglichter

Von der Leyen besucht Bundeswehrsoldaten in Litauen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht heute die Bundeswehrsoldaten in Litauen, die dort im Auftrag der Nato zur Abschreckung Russlands stationiert sind. Die Reise dürfte ganz im Zeichen... » mehr

Schräglage: Die Parabob-Piloten erreichen beim Oberhofer Weltcup Höchstgeschwindigkeiten von 115 km/h.	Fotos (2): Gerhard König

17.01.2019

Regionalsport

Schwitzen trotz Kälte

Die Parabob-Piloten geben sich am Wochenende in Oberhof die Ehre. Der zweitägige Weltcup könnte diesmal auch mit Thüringer Beteiligung über die Bühne gehen. » mehr

ISAF-Soldat

05.01.2019

Brennpunkte

Afghanistan-Einsatz hängt für Deutsche von den USA ab

Soldaten der Bundeswehr am Hindukusch - auch wenn die USA ihre Truppen in Afghanistan deutlich reduzieren? Die Deutschen sind da eher skeptisch. » mehr

25.11.2018

Schlaglichter

Bericht: 203 000 Bundeswehr-Soldaten bis 2025

Die Bundeswehr soll einem Zeitungsbericht zufolge bis 2025 auf 203 000 Soldaten wachsen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wolle gegenüber der bisherigen Planung 5000 weitere militärische S... » mehr

Verschiffung Panzer für Nato-Großübung

22.10.2018

Brennpunkte

Nato-Großmanöver kostet Deutschland 90 Millionen Euro

Tausende Bundeswehrsoldaten trainieren in den kommenden Wochen bei einem Nato-Manöver in Norwegen für den Ernstfall. Die Kosten erreichen fast einen dreistelligen Millionenbetrag. Für Deutschland geht... » mehr

Manöver Wostok

11.10.2018

Thüringen

Tödlich verunglückter Bundeswehrsoldat wird in Heimat beigesetzt

Der bei einem Manöver in Litauen tödlich verunglückte 34-jährige Bundeswehrsoldat vom Panzerbataillon 393 Bad Frankenhausen wird in Deutschland beigesetzt. » mehr

08.10.2018

Thüringen

Keine Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zu getötetem Soldaten

Mühlhausen - Im Fall eines in Litauen ums Leben gekommenen Bundeswehrsoldaten nimmt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen zunächst keine Ermittlungen auf. » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Meldeauflagen für Franco A. aufgehoben

Der wegen Anschlagsplänen angeklagte Bundeswehrsoldat Franco A. muss sich nicht mehr bei den Behörden melden. Das Polizeipräsidium Südosthessen zog bei einem Erörterungstermin vor dem Verwaltungsgeric... » mehr

Karl Koch. Foto: fotoart-af.de

05.07.2018

Schmalkalden

Geschuftet und gespart

Zum großen Stühlerücken hat sich ein Bürgermeister verabschiedet, der zum Inventar im Raum Schmalkalden gehörte: Karl Koch, Stadtoberhaupt von Brotterode-Trusetal, politischer Dinosaurier und Überlebe... » mehr

Thüringens Innenminister Georg Maier beim German Police Project Team (GPPT) in Kabul: Wenige Stunden nach seiner Abreise wird die afghanische Hauptstadt von zwei Bombenanschlägen erschüttert. Foto: Thüringer Innenministerium

04.05.2018

Thüringen

Polizisten in Afghanistan: Gekommen, um zu bleiben

Die Sicherheitslage in Afghanistan ist seit Monaten schlecht. Trotzdem betont Thüringens Innenminister nach einem Besuch am Hindukusch, was in dem Land schon alles erreicht wurde. Auch mit Hilfe von P... » mehr

Das Helferteam mit Tilo Storch (links) und Markus Marthold (rechts) schafft im VIP-Zelt Ordnung. Fotos (3): Annett Recknagel

15.02.2018

Schmalkalden

Purer Enthusiasmus am Bakken

150 freiwillige Helfer sind seit Tagen im Einsatz, um das COC-Skispringen auf der Inselbergschanze zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sportler und Gäste werden zu lassen. » mehr

Bürgermeister Ronny Römhild verabschiedet Kompaniechef Lars Hajdu. Rechts Spieß Gerald Grimm. Foto: Ulricke Bischoff

29.10.2017

Schmalkalden

Beste Wünsche für den Einsatz in "MeS"

Major Lars Hajdu, Chef von Breitungens Patenkompanie in der Bad Salzunger Bundeswkaserne, ist für vier Monate nach Afghanistan abkommandiert. Vor seiner Abreise schaute er mit Spieß Gerald Grimm im Br... » mehr

"Wir müssen die Soldaten ausreichend ausstatten": Ursula von der Leyen. ari

08.08.2017

Brennpunkte

"Wir brauchen Modernisierung"

Ohne klaren Kurs auf einen 70 Milliarden-Jahresetat wird die Bundeswehr untauglich für ihre Aufgaben: Das hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekräftigt. Wir sprachen mit der CDU-Po... » mehr

^