BUDDHISMUS

Hartmut Engler

11.09.2018

Boulevard

Buddhismus half Pur-Sänger Engler aus der Lebenskrise

Da war viel Dunkelheit in seinem Leben. Aber mit Hilfe der buddhistische Philosophie sah Hartmut Engler wieder das Licht. » mehr

Hunde-Krematorium in Thailand

29.08.2018

Tiere

Wie die Thailänder Abschied vom Hund nehmen

Im Buddhismus ist es üblich, dass verstorbene Angehörige verbrannt werden. Jetzt haben einige Tempel in Bangkok ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Hunde und andere Haustiere. Wer Geld hat, lässt sich d... » mehr

«Jetset»-Mönch verurteilt

17.10.2018

Brennpunkte

«Jetset»-Mönch in Thailand wegen Vergewaltigung verurteilt

Ein in Thailand für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannter Ex-Mönch ist wegen Vergewaltigung einer Minderjährigen zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

Buntgestreifte Sandsteinberge sind im Danxia National Geopark zu bewundern.

15.08.2018

Meiningen

Buddhas, Felsenmalereien und Ausgräber

Vom tibetischen Hochland führt die Seidenstraße-Tour weiter oberhalb der Taklamakan-Wüste. Wichtige Stationen sind buddhistische Felsengrotten mit wertvollen Fresken. Einige werden schon bald im Humbo... » mehr

Zwei Mehrparteienhäuser (im Bild), mehrere kleinere Wohnhäuser und das Stiftungshaus gehören zum Wohnprojekt Möhra. Fotos (2): Heiko Matz

29.05.2018

Bad Salzungen

"Ein Quartier der Vielfalt"

Einmalig in Deutschland ist das vom buddhistischen Zentrum initiierte Wohnprojekt in Möhra. Jetzt wurde der zweite Bauabschnitt beendet - entstanden sind Wohnungen für Menschen, die einen gemeinsamen ... » mehr

Am Sonntag werden in ganz Deutschland Ostereier gesucht. Wer Glück hat, muss nach einem Straußenei Ausschau halten wie es Ronny Voigt zeigt. Die größten Vögel der Welt legen auch die größten Eier. Sie wiegen bis zu zwei Kilogramm und damit so viel wie 24 Hühnereier. Geschmacklich sind sie ähnlich.

31.03.2018

Thüringen

XL-Ostern: Ach du dickes Ei!

Das Osterfest hat bunte Eier als Symbole. Die Tradition ist christlich und heidnisch gleichermaßen. Die größten Eier der Welt legt der Strauß. Auch er hat eine religiöse Komponente. Am Dolmar leben ei... » mehr

Abtei Varensell

06.03.2018

Reisetourismus

Neun Klöster für eine spirituelle Auszeit

Urlaub im Kloster ist eine Möglichkeit, für kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen. Das Angebot ist groß: Mancherorts können die Gäste beten, beichten und leben wie Nonnen und Mönche. Anderswo wird eher ... » mehr

Pattaya Beach

28.02.2018

dpa

Thailand will kein Urlaubsziel für Sex-Touristen mehr sein

Bekannt ist Thailand nicht nur für seine tropischen Strände, alten Paläste und buddhistischen Tempel, sondern auch für sein florierendes Sex-Gewerbe. Von seinem Schmuddel-Image will sich das asiatisch... » mehr

Der Möhraer Jubiläums-Kindergarten hat all die Jahre unter der erfolgreichen Leitung von Brigitte Jagomast (links) gestanden. Dafür gab es herzliche Dankesworte von ihrer Stellvertreterin Rita Ortmann und Pfarrer Rudolf Mader. Foto: W. Kaiser

06.02.2018

Region

Was baggert der Bürgermeister?

Mit einem kleinen Empfang im Pfarrhaus begann die Festwoche zum 25-jährigen Bestehen des Martin-Luther-Kindergartens in Möhra. Da kamen vielfältige Erinnerungen aus einem lebensvollen Vierteljahrhunde... » mehr

Robert in Laos

22.01.2018

Karriere

Englisch unterrichten zwischen Tempeln und Elefanten

Seit zehn Jahren arbeiten junge Leute aus Sachsen-Anhalt über das Programm Weltwärts zeitweise im Ausland. Als Freiwillige können sie in verschiedenen Ländern und Bereichen tätig sein. Robert aus Magd... » mehr

Eine beliebte Attraktion

02.11.2017

Reisetourismus

Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto

Miet-Kimonos sind in Kyoto hip. Und zwar weniger für Japaner als für Touristen. Mit den geblümten Gewändern verkleiden sie sich in Scharen, um ein besonderes Gefühl von Japan zu haben. Und um reichlic... » mehr

Zahlreiche Zuschauer kamen zum Podiumsgespräch der Religionen in die Lutherkirche Möhra. Fotos (7): Susann Eberlein

30.10.2017

Region

Reformation im Spiegel der Religionen

Das Podiumsgespräch der Religionen fragte nach der Bedeutung Martin Luthers, neuen Reformen innerhalb der Glaubensrichtungen und Grenzen der Toleranz. Vertreter des Atheismus, Buddhismus, Christentums... » mehr

Mehr als 5000 Besucher werden zum Reformationstag in Möhra - hier ein Bild vom bunten Treiben im Jahr 2015 - erwartet. Archiv-Foto: Susann Eberlein

20.10.2017

Region

Fahrende Orgel als klangvoller Abschluss

Mit einem Festwochenende, das am 31. Oktober seinen Höhepunkt findet, endet im Lutherstammort Möhra das Festjahr zum Reformationsjubiläum. » mehr

Der Bau des Gehweges "Neuland" in Waldfisch (linkes Bild) und der Anbau von Toiletten im Möhraer Geflügelpark (rechts unten) waren teurer als erwartet. Nicht eingeplant war der grundhafte Ausbau des Rasenweges in Gumpelstadt (oben rechts). Fotos (3): Heiko Matz

24.08.2017

Region

Moorgrund: Fast alle Bauvorhaben werden teurer

Gestiegene Baukosten und zusätzliche Ausgaben sind zwei Gründe, warum die Moorgrund-Gemeinde einen Nachtragshaushalt aufstellen musste. Der Gemeinderat beschloss diesen am Mittwochabend einstimmig. » mehr

26.05.2017

Lifestyle & Mode

Ganz im Hier und Jetzt

Alle Welt redet von Achtsamkeit - und meint damit mal Erfolg, mal Glück, mal Ausgeglichenheit oder auch Entschleunigung. Das Mühen um Achtsamkeit ist zu einem Trendwort geworden. Doch kann sie wirklic... » mehr

Lutherdisput in Möhra: Altes Vorbild, neue Fragen

27.04.2017

Region

Lutherdisput in Möhra: Altes Vorbild, neue Fragen

Die Religion ist Privatsache, aber das Bekenntnis hat öffentlichen Charakter, sonst wäre es keins. Wie das alles theoretisch fundiert und im heutigen gesellschaftlichen Universum praktiziert werden ka... » mehr

Wallbachs Bürgermeister Thomas Hartung zusammen mit Reinhild Göbl von der VG und dem ungewöhnlichen Gast aus dem Land der aufgehenden Sonne, Prof. Hirofumi Ueda, im Ruhewald Am Heiligenberg. Foto: privat

29.03.2017

Meiningen

Ein Japaner auf Stippvisite Am Heiligenberg

Ein Japaner besuchte Ende letzter Woche den Ruhewald bei Wallbach. Die Mission des Professors: Deutsche Bestattungsarten untersuchen, speziell die Beisetzung in Wäldern. » mehr

Jenseits der Eitelkeit

Aktualisiert am 10.02.2017

TH

Jenseits der Eitelkeit

Ist er wirklich dieses Abziehbild eines egoistischen, karrierefixierten Politikers? Oder schlummert in dem Charakter noch eine andere Seite? In der ersten Hälfte des Berlinale-Wettbewerbfilms "The Din... » mehr

Literaturtempel

10.01.2017

Reisetourismus

Nudelsuppe bei Onkel Ho in Saigon und Hanoi

Saigon mit seinen französischen Kolonialbauten und Boulevards hat in Vietnam immer noch den faszinierenderen Ruf. Hanoi im Norden aber bietet 1000-jährige Geschichte und ein Altstadt-Labyrinth mit kös... » mehr

Martin Stöllger und Nancy Schleichert vom Hecker Sportverein präsentieren die Reformationsbrötchen, die der Lutherrose nachempfunden sind.

02.11.2015

Region

Auf Luthers Spuren

498 Jahre nach Martin Luthers Thesenanschlag wurde dem Reformator in dessen Stammort gedacht. Zum 14. Mal stellten die Möhraer zum Reformationstag ein Pummpälzfest auf die Beine und lockten tausende B... » mehr

Der Vorsitzende des Pummpälzvereins Werner Wolf, Regionalmanager Klaus Lüneburger und Jürgen Holland-Nell vom Vorstand des Vereins (von rechts) freuen sich auf den 31. Oktober und hoffen, dass wie in den Jahren zuvor auch das Wetter mitspielt. Foto: Heiko Matz

23.10.2015

Region

Möhra: Bewegung, Besinnung und buntes Markttreiben

Am Reformationstag werden im Lutherstammort Möhra wieder Tausende Besucher erwartet. Vereine, Kirchenkreis und die Moorgrund-Gemeinde sind inzwischen ein eingespieltes Team. » mehr

Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben: Welche Nils Anders (Mitte) zu erzählen hatte, erfuhren Schüler der Regelschule Cuno Hoffmeister. 	Foto: privat

13.06.2015

Region

In lebenden Büchern gelesen

Schüler der Regelschule "Cuno Hoffmeister" haben am Projekt "Lebende Bücher" teilgenommen. Die Idee dazu stammt aus Skandinavien. » mehr

Im idyllisch gelegenen Lutherstammort Möhra ist am Reformationstag jede Menge los.

28.10.2014

Region

Reformationsmarkt und Pummpälzfest

Am Reformationstag, am 31. Oktober, ist der Lutherstammort Möhra zum wiederholten Mal Schauplatz des Thüringer Reformationsmarktes sowie des Pummpälzfestes. » mehr

In Qui Gong unterrichtet Beate Göbel (rechts) Interessierte einmal wöchentlich immer donnerstags ab 18 Uhr im Stiftungshaus in Möhra. 	Foto: Heiko Matz

07.10.2014

Region

Kurse und Workshops im Stiftungshaus Möhra

An interessierte Bürger der Region richtet sich das Herbstprogramm im Stiftungs- und Gästehaus Möhra, das zum buddhistischen Zentrum des Ortes gehört. » mehr

Viel Grün im Geflügelpark in Möhra.

26.06.2014

Region

Zukunft für Möhra und Waldfisch

Haben Möhra und Waldfisch eine Zukunft? Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" versucht, die Frage zu beantworten. » mehr

Ab 4000 Höhenmeter bot die Vegetation nur noch wenig Abwechslung. Auf den drei Pässen verschwand sie ganz für die Ilmenauer Reisenden.

17.05.2014

Region

Himalaja als Trainingslager für Rennsteiglauf

Seit Wochen trainieren wieder Tausende Läufer für diesen einen Tag: Rennsteiglauf. Zwei Ilmenauer verschlug es dabei auf über 5000 Höhenmeter. » mehr

Auf dem Reformationsmarkt präsent: Franziska Gaulke-Baier, der Mönch der Liebensteiner Tafelrunde und Sandra Blume (von links).

29.10.2013

Region

Wandern und feiern im Lutherstammort

Wandern, pilgern und feiern: Am Reformationstag findet die zwölfte Auflage des Pummpälzfestes statt. » mehr

Der Geist kann immer nur eine Sache machen: Lama Yeshe Sangmo im Meditationsraum des Dharmazentrums Möhra. 	Foto: Sven Wagner

14.10.2013

Region

Die Angst vor der Angst verlieren

Das Dharmazentrum in Möhra ist der Selbstbeschreibung zufolge ein Ort für buddhistische Studien und Meditation. Doch auch Menschen, denen Buddhismus fremd ist, kommen her. Ein Besuch. » mehr

09.07.2012

TH

"Tanzt, was ihr wollt!"

Es sind die feineren Klänge, die diesmal Rudolstadt beim TFF erreichen: Eine musikalische Einwanderung aus dem Land des Lächelns - mit politischen Hintergrundnuancen. China hat es in sich. » mehr

Lama Yeshe Sangmo begleitet im Dharmazentrum in Möhra im Wartburgkreis Menschen, die ein Retreat - einen Rückzug aus dem Alltag - wünschen.	Fotos: ari

01.05.2012

Thüringen

Rückzug an einen Ort der Stille

Der heutige Alltag ist geprägt von Hektik und Stress.Der Wunsch nach Entspannung ist groß. Im buddhistischem Zentrum in Möhra im Wartburgkreis finden Suchende sich selbst. » mehr

17.03.2012

Region

Baustart für buddhistisches Wohngebiet

Moorgrund - Eduard Kari vermisst die Straße zum künftigen buddhistischen Wohngebiet in Möhra. Am Ortsrand des Lutherstammortes haben die Bauarbeiten begonnen. In den nächsten Jahren sollen hier zirka ... » mehr

Dharmazentrum Möhra: Interessiert lauschten die Besucher im Meditationsraum dem Vortrag über die buddhistischen Lehren von Lama Yeshe Sangmo.

14.07.2011

Region

Zu sich selbst finden

Zu einem Tag der offenen Tür lud das Dharmazentrum in Möhra ein - mit Führungen, Vortrag und Gelegenheit zur Meditation. » mehr

Mit einem großen Festumzug stellten die Möhraer am Samstag den Transport des Lutherdenkmals auf den Lutherplatz nach.

27.06.2011

Region

Theater, Diashow und Festumzug

Ein ganzes Wochenende feierten die Möhraer mit Hunderten Besuchern ihr Lutherdenkmal. Der einzige Wermutstropfen: Das Wetter. » mehr

070806ari17m

09.08.2007

Thüringen

Wie der Buddhismus von Tibet nach Möhra kam

Der Sommerwind treibt Blüten übers Wasser. Schwanenweiß schwimmen sie durch die türkis glasierte Tonschale vor dem Haupteingang. „Noch eine halbe Stunde!“ – „Noch fünf bis sieben Minuten!“ Alles warte... » mehr

ru-Denkmalpreis3_071108

07.11.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Liebeserklärung an eine 100-jährige Dame

Suhl – Nein, abonniert auf den Suhler Denkmalpreis sind die Häuser in der Bahnhofstraße keineswegs, trotzdem scheint das Viertel eine preisträchtige Gegend zu sein. Mit der Bahnhofstraße Nr. 12 gehört... » mehr

kim_Familie_Tran_220410

22.04.2010

Region

Multikulturelle Gemeinschaft

Schmalkalden - "Welches Land ist eigentlich größer, Deutschland oder Vietnam?" fragt der 11-jährige Quoc Duong in die Runde. Tatsächlich ist Deutschland etwa viertausend Quadratkilometer größer. Eigen... » mehr

uf_buddhisten_sw_160708

16.07.2008

Region

„Unser Haus steht jedem offen“

Möhra – „Was bedeutet eigentlich Buddhismus?“ Gleich zu Beginn der Eröffnungsveranstaltung zum Tag der offenen Tür im Buddhistischen Zentrum stellte Lama Yeshe Sangmo die Frage, die wohl viele Besuche... » mehr

26.10.2007

Region

Ritter, Sänger und eine Postkutsche

Möhra – Das Festprogramm zum Pummpälzfest am 31. Oktober im Lutherstammort Möhra ist sehr umfang- und abwechslungsreich. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".