Lade Login-Box.

BUßGELDER

Unbeeindruckt: "Achtung, hier spricht die Polizei."

vor 23 Stunden

TH

Polizei: Einige Tausend Menschen verstoßen gegen Corona-Auflagen

Erfurt - In Thüringen haben bisher einige Tausend Menschen gegen geltende Corona-Auflagen verstoßen. » mehr

Mund-Nasen-Schutz

25.05.2020

Faktencheck

Gilt Maskenpflicht in allen Läden?

Nicht alle akzeptieren die derzeit geltenden Einschränkungen - etwa den Mund-Nasen-Schutz, der etwa in Geschäften vorgeschrieben ist. Aber stimmt es, dass das Hausrecht solche Vorschriften aushebelt? » mehr

Nach Corona-Ausbruch

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Göttinger Corona-Ausbruch: Was geschah in der Shisha-Bar?

Nach einem größeren Corona-Ausbruch in Göttingen bemühen sich die Behörden, Kontaktpersonen zu testen. Nicht alle machen mit. Die Betroffenen sollen sich bei Familienfeiern angesteckt haben. Auch was ... » mehr

Corona-Ausbruch

25.05.2020

Brennpunkte

Besuchern von Restaurant im Kreis Leer droht Geldstrafe

Haben Restaurantbesucher in Niedersachsen gegen die Corona-Auflagen verstoßen? Auch Mitarbeiter einer Werft befinden sich mittlerweile in Quarantäne. Derweil werden auch aus anderen Regionen Verstöße ... » mehr

Bußgeldbescheid

24.05.2020

Thüringen

Südthüringer Behörden verhängen hunderte Corona-Bußgelder

In Südthüringen laufen derzeit hunderte Bußgeldverfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln. » mehr

Scheuer will härtere Strafen für Verkehrssünder teils zurückdrehe

14.05.2020

Brennpunkte

Scheuer will Strafen für Verkehrssünder teils mildern

Seit gut zwei Wochen gelten einige neue Verkehrsregeln - und härtere Strafen etwa fürs zu schnell Fahren. Dagegen gibt es Proteste. Verkehrsminister Scheuer reagiert. » mehr

Zollkontrolle in Stuttgart

08.05.2020

Thüringen

Zöllner entdecken 32.000 Euro hinter Sonnenblende - Hohes Bußgeld

Weil ein 38-jähriger Mann, der auf dem Weg von Polen nach Rheinland-Pfalz war, 32.000 Euro Bargeld hinter der Sonnenblende seines Autos versteckte und dies den Kontrollbeamten des Hauptzollamtes Erfur... » mehr

Zu Beginn des "Abendspaziergangs" auf dem Markt wies die Polizei noch einmal auf die Konsequenzen einer Teilnahme an einer illegalen Versammlung hin.

07.05.2020

Bad Salzungen

Ein nicht genehmigter "Abendspaziergang"

Zirka 200 Menschen fanden sich am Mittwochabend zu einem "Abendspaziergang" gegen die Corona-Auflagen zusammen. Die Ansammlung war nicht genehmigt. Nun drohen Bußgelder. » mehr

Rocky ist ein angemeldeter Vierbeiner, der in der Stadt Wasungen zu Hause ist. Sein Herrchen muss für ihn 50 Euro pro Jahr an Hundesteuer zahlen.

06.05.2020

Meiningen

Einheitliche Satzung

Für die Stadt Wasungen und ihre fünf Ortsteile gilt ab sofort eine einheitliche Hundesteuersatzung. Der Stadtrat fasste jetzt einen entsprechenden Beschluss. Dieser tritt rückwirkend zum 1. Januar 202... » mehr

Telefonica Deutschland

06.05.2020

Computer

Telefonica profitiert von steigendem Datenverbrauch

Ob Video-Konferenzen, Online-Konzerte oder einfach erhöhter Gesprächsbedarf in der Quarantäne - in den Zeiten der Pandemie wandert vieles ins Netz. Mobilfunkbetreibern füllt der rasant steigende Bedar... » mehr

Betreten verboten: Das gilt derzeit auch für den Westendpark. Foto: fotoart-af.de

08.04.2020

Schmalkalden

Zu Ostern wird im Landkreis verstärkt kontrolliert

Landrätin Peggy Greiser schwört die Bürger*innen auf ein "anderes Osterfest" ein - und kündigt verstärkte Kontrollen an. Bürgermeister wie Thomas Kaminski, Ralf Holland-Nell, Ronny Römhild oder Martin... » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

07.04.2020

Ilmenau

Kreis greift hart durch: Über 50-mal Bußgeld

Corona-Partys, wie am Sonntag in Neustadt, sollen im Ilm-Kreis über Ostern unter allen Umständen verhindert werden. Landrätin Petra Enders kündigte deshalb am Dienstag an, über die Feiertage hart durc... » mehr

07.04.2020

Ilmenau

95 Corona-Infektionen im Ilm-Kreis: weiterhin Partyverbot, auch in Familie

Mit Stand Montag sind dem Gesundheitsamt Ilm-Kreis 95 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt gewesen. 49 davon kommen aus Neustadt. » mehr

Joggen

06.04.2020

Thüringen

Einmal Joggen zu dritt: 150 Euro Strafe pro Läufer

Saftige Strafen, viele Details: Der Coronavirus-Bußgeldkatalog hat es in sich. » mehr

05.04.2020

Hildburghausen

Kontaktbeschränkung: Strafe wegen Verstoß

Polizisten haben am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr drei betrunkene Männer, die auf einer Parkbank in Hildburghausen saßen, auf die bestehende Allgemeinverfügung zur Kontaktbeschränkung wegen der Viru... » mehr

Die Polizei in Sonneberg hat am Samstag zehn Jugendliche mit auf die Wache genommen, die zusammen im Stadtgebiet unterwegs waren. Archivbild: Ittig

05.04.2020

Sonneberg/Neuhaus

Polizei meldet zahlreiche Verstöße gegen Infektionsschutzvorgaben

Mit Stand Sonntagmittag zählt der Landkreis Sonneberg 36 mit Corona infizierte Mitbürger. Damit gehört die Region zu den am stärksten betroffenen Gebieten im Freistaat. » mehr

Bürokratie

04.04.2020

Wirtschaft

Industrie fordert Lockerung von Bürokratie-Fristen

Die Industrie fordert wegen der Corona-Krise, Fristvorgaben und Informationspflichten für Unternehmen zu lockern. » mehr

Abstand halten

Aktualisiert am 04.04.2020

Thüringen

Bußgeldkatalog: Empfindliche Strafen bei Corona-Verstößen

Ab sofort ziehen Verstöße gegen die Coronavirus-Schutzmaßnahmen in Thüringen empfindliche Strafen nach sich. Ein am Freitag verabschiedeter und sofort gültiger Bußgeldkatalog sieht hohe Geldstrafen vo... » mehr

bussgeld corona

03.04.2020

Thüringen

Thüringer Bußgeldkatalog zu Verstößen gegen Corona-Verordnung kommt

Erfurt - Thüringen folgt dem Beispiel anderer Bundesländer und plant einen Bußgeldkatalog zu Verstößen gegen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus. » mehr

Unübersehbar Ausnahmezustand: Der Markplatz in Weimar ist wegen der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktsperren menschenleer. Foto: Frank May/dpa

03.04.2020

Thüringen

Saftige Bußgelder bei Corona-Verstößen

Polizei und Behörden kontrollieren verstärkt, ob die Auflagen wegen der Corona-Krise eingehalten werden. Wer weiter Grüppchen bildet oder seinen Laden offenhält, muss mit saftigen Strafen rechnen. » mehr

Düsseldorf

02.04.2020

Brennpunkte

Bußgelder für Corona-Verstöße in weiteren Bundesländern

Weitere Bundesländer haben Bußgelder für Verstöße gegen die Auflagen in der Corona-Krise festgelegt. Die Landesregierungen von Hamburg, Hessen und Mecklenburg-Vorpommern gaben am Donnerstag entspreche... » mehr

Untersuchung am Auto

31.03.2020

Mobiles Leben

Was man zur neuen HU-Frist wissen muss

Wer denkt angesichts der Corona-Krise noch an den Tüv? Vielleicht hat die Stammwerkstatt ohnehin geschlossen. Eine neue Empfehlung gibt Autofahrern bei der HU etwas mehr Spielraum. » mehr

Michael Hasenbeck hat sich als neuer Leiter der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg vorgestellt. Foto: frankphoto.de

27.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neuer Leiter der Erstaufnahme verkündet: Quarantäne ist aufgehoben

Ministerpräsident Bodo Ramelow persönlich hat Michael Hasenbeck als neuen Leiter der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung bestellt. Der Neue möchte die Bewohner in den nächsten Wochen auf Kommunen aufteilen... » mehr

Joachim Herrmann

27.03.2020

Brennpunkte

Verstoß gegen Corona-Auflagen: Bayern erlässt Bußgeldkatalog

Mit Freunden im Park abhängen oder dicht an dicht auf einem Gipfel in den Bergen stehen - das kann in Bayern teuer werden. In bestimmten Fällen können Verstöße gegen Corona-Auflagen dort sogar als Str... » mehr

Am vergangenen Mittwoch hat Bauhofmitarbeiter Heinz Schlegelmilch Verbotsschilder an die Spielplätze der Stadt geschraubt. Das Ordnungsamt kontrolliert, ob sich Eltern und Kinder daran halten.

23.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wer zu Hause bleibt, spart Geld und Ärger

Seit Sonntag gelten noch einmal verschärfte Ausgangsregeln. Ob sich die Zella-Mehliser daran halten, kontrolliert das Ordnungsamt. Künftig wird es dabei von Polizisten unterstützt. » mehr

Dortmund

23.03.2020

Brennpunkte

Behörden loben: Viele halten sich an Corona-Auflagen

Die Sonne lacht, der Himmel frühlingsblau, Büsche und Sträucher beginnen zu blühen. Man möchte raus - soll dabei aber ziemlich allein bleiben. Klappt das? » mehr

Ausgangsbeschränkungen

21.03.2020

Brennpunkte

Ausgangsbeschränkung: Kaum Verstöße in Bayern

Offenbar halten sich die allermeisten Bayern an die neuen Ausgangsbeschränkungen, die seit Mitternacht gelten. Die Polizei hatte eine ruhige Nacht. » mehr

Walk-through-Teststation

20.03.2020

Brennpunkte

Corona: Immer mehr Länder schränken öffentliches Leben ein

Bayern prescht vor: Im Ringen um die Eindämmung der Corona-Pandemie schränkt der Freistaat die Bewegungsfreiheit seiner Bürger ein. Auch andere Ländern ziehen die Zügel an. Ergebnis: ein Flickenteppic... » mehr

19.03.2020

Hintergründe

Hunderte sogenannte Reichsbürger mit Waffenerlaubnis

Rund 19 000 Menschen haben Ende 2019 nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes zur Szene der sogenannten Reichsbürger und Selbstverwalter gezählt - davon 950 bekannte Rechtsextremisten. Dies hat das ... » mehr

Von der Rotterode Höhe aus gelangen Fahrzeuge auf der Alten Tambacher Straße bis an die Neuhöfer Wiese und die dortigen Wanderhütten. Der Zustand des Weges lässt seit Jahren zu wünschen übrig und sorgt für Unmut bei den Ehrenamtlichen.	Foto: fotoart-af.de

18.03.2020

Schmalkalden

Tambacher Straße: Mittel nur Tropfen auf den heißen Stein

Viel Geld ist es nicht, das der Staatsforst in diesem Jahr für die Alte Tambacher Straße bei Rotterode zur Verfügung hat. Aus der Sanierung wird wohl eine Reparatur in Jahresabschnitten. » mehr

Tobias Goldkamp

17.03.2020

Mobiles Leben

Gefahr am Gleis: Das richtige Verhalten am Bahnübergang

An Bahnübergängen kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Das liegt oft am Leichtsinn, aber auch an der Art der Schranken. Denn an bestimmten Übergängen ist das Risiko besonders hoch. » mehr

Überladener Holzlaster auf der A73

12.03.2020

Thüringen

Polizei stoppt stark überladene Holztransporter auf der A73

Satte 18 Tonnen mehr als erlaubt hat ein Holztransporter transportiert, den Beamte der Verkersinspektion Coburg am Dienstagabend kontrolliert haben. » mehr

Ausschuss kritisiert Boeing und FAA scharf

07.03.2020

Deutschland & Welt

737-Max-Abstürze: Scharfe Kritik an Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von «einer Kultur des Verheimlichens». Auch die Aufsicht FAA wi... » mehr

BayWa

05.03.2020

Deutschland & Welt

Baywa will 73 Mio. Euro Schadenersatz vom Bundeskartellamt

Das Bundeskartellamt verhängt bei verbotenen Preisabsprachen häufig hohe Bußgelder. Nun wehrt sich ein prominentes Unternehmen vor Gericht. Falls die Klage Erfolg hat, müsste die Behörde die auferlegt... » mehr

Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Friedberg: Die Polizei will mit einem vor Ort eingesetzten Kontaktbeamten Straftaten und Ordnungswidrigkeiten der Bewohner schon im Vorfeld verhindern. Foto: frankphoto.de

25.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Beamter soll für mehr Sicherheit in Erstaufnahme-Heim sorgen

Der Einsatz eines Kontaktbeamten Asyl (KoDA) direkt in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes auf dem Suhler Friedberg soll Straftaten und Vergehen der Bewohner künftig schon im Vorfeld verhindern. De... » mehr

Johannes Hofele

17.02.2020

Bauen & Wohnen

Bäume auf Privatgrundstücken sind oft geschützt

Bäume darf man nicht einfach fällen - selbst wenn sie auf dem eigenen Grundstück stehen. Wer dennoch zur Säge greifen will, sollte sich im Vorfeld erkundigen. » mehr

Pyrotechnik

08.02.2020

Überregional

Premiere: HSV-Fans zünden kontrolliert Pyrotechnik

Erstmals im deutschen Fußball ist Pyrotechnik erlaubt und wird kontrolliert gezündet. Die Aktion vor dem Spiel des HSV gegen den Karlsruher SC ist ein Testlauf. » mehr

Die Einstellbedingungen für den Parkplatz, der vom Erlanger Unternehmen PRM betrieben wird, sind an der Einfahrt nicht zu übersehen. Dennoch fühlen sich Parkplatzbenutzer abgezockt. Foto: b-fritz.de

05.02.2020

Region

Ärger um fehlendes Parkplatz-Knöllchen

Die Diskussion um die Parkplatzbewirtschaftung durch private Unternehmen in Ilmenau ebbt nicht ab. Weitere Betroffene meldeten sich bei der Redaktion. In einem Fall soll der Parkplatzbetreiber rechtsw... » mehr

Pyro-Abbrennen

04.02.2020

Überregional

DFB erlaubt HSV kontrollierte Pyro-Show

Der DFB überrascht mit einer Genehmigung: Der HSV darf kontrolliert Pyrotechnik zünden - und das schon am Samstag. Was steckt dahinter? Dürfen das auch andere Vereine? » mehr

Airbus-Produktion

31.01.2020

Deutschland & Welt

Korruptionsvorwürfe: Airbus zahlt 3,6 Milliarden Euro Strafe

Ex-Konzernchef Tom Enders hatte die Airbus-Mitarbeiter schon vor Jahren auf «erhebliche Strafen» wegen Korruptionsvorwürfen eingeschworen. Das ist nun eingetreten - Airbus muss nach einer Einigung mit... » mehr

Bierflasche am E-Scooter

30.01.2020

dpa

Nicht alkoholisiert auf den E-Scooter steigen

Wer sich auf den E-Scooter schwingt, muss sich beim Alkohol zurückhalten. Halten sich Fahrer etwa im Fasching nicht daran, kann im schlimmsten Fall sogar der Autoführerschein weg sein. » mehr

Drängler auf der Autobahn

30.01.2020

Deutschland & Welt

Verkehrsgerichtstag berät über Aggressivität auf den Straßen

Was tun gegen gefühlt immer mehr Aggressivität im Straßenverkehr? Darum geht es diesmal beim Deutschen Verkehrsgerichtstag. Der Kongress endet traditionsgemäß mit Empfehlungen an den Gesetzgeber. » mehr

Tempolimit

29.01.2020

Mobiles Leben

Schützt fehlerhafter Tempomat vor Strafe?

Manche Autos haben Assistenzsysteme, die mit Hilfe von Kameras Verkehrsschilder erkennen und automatisch das Tempo regulieren können. Müssen Autofahrer Bußgelder bezahlen, wenn es im System hakt? » mehr

Dieselfahrverbots-Kontrolle in Hamburg

27.01.2020

dpa

Mehr als 15.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? » mehr

H&M

26.01.2020

Deutschland & Welt

Mitarbeiter massiv ausgespäht? H&M droht hohes Bußgeld

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Call Centers des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschützers... » mehr

Millionenstrafe gegen VW

23.01.2020

Deutschland & Welt

Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. » mehr

Handyhalterung

17.01.2020

dpa

Bei Handyhaltern fürs Auto ist Qualität keine Preisfrage

Das Handy am Steuer ohne Halterung zu bedienen, ist gefährlich und verboten. Das muss nicht sein, denn gute Halterungen gibt es schon für wenig Geld, zeigt ein Test. » mehr

Smartphone am Steuer

17.01.2020

Mobiles Leben

Handynutzung am Steuer muss für Ahndung nachgewiesen werden

Am Steuer ist Autofahrern die Nutzung eines Handys verboten. Doch was ist, wenn sie es lediglich von A nach B umlegen wollen? Die Nutzung des Geräts muss nachgewiesen werden, wie ein Urteil zeigt. » mehr

Telefonwerbung

15.01.2020

dpa

Immer noch Zehntausende Beschwerden wegen Telefonwerbung

Das Telefon klingelt: Man soll einen Vertrag abschließen, den Stromanbieter wechseln oder etwas kaufen. Solche Werbung ist in Deutschland eigentlich verboten - die Realität sieht anders aus. » mehr

Unerlaubte Telefonwerbung

15.01.2020

Deutschland & Welt

Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gehen zurück

Das Telefon klingelt: Man soll einen Vertrag abschließen, den Stromanbieter wechseln oder etwas kaufen. Solche Werbung ist in Deutschland eigentlich verboten - die Realität sieht anders aus. » mehr

Sektgläser und Konfetti

30.12.2019

dpa

Nach Silvesterparty auch Neujahr ohne Auto planen

Nach der Silvesterparty bleibt der Wagen stehen. Ehrensache. Aber was ist am Morgen danach - oder besser gesagt am Mittag oder Nachmittag danach? » mehr

Silvesterfeuerwerk darf in Coburg nicht flächendeckend verboten werden, meinen die Juristen. Deshalb lehnte die Mehrheit des Verwaltungssenats einen entsprechenden Beschlussvorschlag am Montag ab.	Archivbild: Patricia Fitz

27.12.2019

Thüringen

Feuerwerkskörper gezündet und Auto beschädigt - Verbote zu Silvester

In Gotha haben mehrere Jugendliche in der Nacht zum Freitag Silvesterknaller gezündet. Diese werfen sie direkt auf Müllsäcke, die in Brand geraten und dadurch ein Auto beschädigen. Die Polizei weist d... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.