Lade Login-Box.

BRUTTOLÖHNE

Gebäudereinigerin

31.08.2019

Wirtschaft

Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitet für Niedriglohn

Etwa jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeitet für einen Niedriglohn. » mehr

E-Scooter

28.08.2019

Geld & Recht

E-Scooter als Dienstgefährt richtig versteuern

Wenn der Chef seinen Mitarbeitern einen E-Roller zur Verfügung stellt, kann dies unter Umständen steuerlich geltend gemacht werden. Ein Experte erklärt, welche Möglichkeiten es gibt. » mehr

Wolfgang Tiefensee

20.09.2019

Thüringen

Trotz Steigerung: Tiefensee sieht bei Thüringer Einkommen Nachholbedarf

Trotz eines deutlichen Aufwärtstrends bei den Thüringer Löhnen und Gehältern sieht Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) weiterhin großen Nachholbedarf. Die Verdienste seien im Freistaat zwisch... » mehr

Protest gegen Lohnunterschied

06.07.2019

Wirtschaft

Immer noch längere Arbeitszeit und weniger Lohn im Osten

Auch 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Am Arbeitsmarkt zeigt sich das nicht nur an andauernden Unterschieden bei Gehältern. » mehr

Einkaufen

01.03.2019

Wirtschaft

2018 war ein gutes Jahr für die meisten Arbeitnehmer

Viele Beschäftigte in Deutschland haben mehr im Geldbeutel. Die Verdienste sind 2018 stärker gestiegen als die Inflation. Das kann die Konjunkturentwicklung stützen. » mehr

Reallöhne

07.02.2019

Wirtschaft

Reallöhne in Deutschland 2018 um 1,0 Prozent gestiegen

Ein stabiler Arbeitsmarkt und hohe Tarifabschlüsse haben 2018 zu kräftigen Lohnzuwächsen bei den Beschäftigten geführt. Aber auch Waren und Dienstleistungen sind deutlich teurer geworden. » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

Löhne im dritten Quartal stark gestiegen

Die Bruttolöhne in Deutschland sind im dritten Quartal dieses Jahres stark gestiegen. Der Zuwachs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum betrug 3,6 Prozent und war damit so hoch wie seit dem Frühsommer 20... » mehr

Euroscheine

20.12.2018

Wirtschaft

Preissteigerungen mindern Gehaltszuwächse

Ein stabiler Arbeitsmarkt und hohe Tarifabschlüsse haben zu kräftigen Lohnzuwächsen bei den Beschäftigten geführt. Doch die Preise für Waren und Dienstleistungen steigen ebenfalls. » mehr

Pflege

30.11.2018

dpa

Beiträge zur Pflegeversicherung steigen

Der Bundestag hat diese Woche zahlreiche Beschlüsse gefasst, darunter auch im Bereich der Pflege: Die Beitragssätze zur Pflegeversicherung steigen ab Januar 2019 um 0,5 Prozentpunkte. » mehr

29.11.2018

Deutschland & Welt

Höhere Beiträge zur Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung wird teurer: Zum 1. Januar steigt der Beitragssatz um 0,5 Prozentpunkte. Das beschloss der Bundestag am Abend. Ab dem kommenden Jahr werden damit 3,05 Prozent des Bruttolohns al... » mehr

Krankenkassenbeitrag

26.10.2018

dpa

Stärkere Senkung des Krankenkassenbeitrags 2019 möglich

Krankenversicherte profitieren von der guten Konjunktur: Laut Bundesgesundheitsministerium sinkt der durchschnittliche Zusatzbeitrag im Vergleich zu diesem Jahr um 0,1 Punkte. Die tatsächliche Höhe le... » mehr

Pflege

10.10.2018

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt höhere Pflegebeiträge ab 2019

Für die Pflegeversicherung müssen die Menschen bald tiefer in die Tasche greifen. Doch absehbar ist schon heute, dass das Geld nicht sehr lange reichen wird. » mehr

Leiharbeit

10.09.2018

Deutschland & Welt

Zahl der Leiharbeiter gestiegen

Niedriglöhne, schlechte Jobbedingungen und keine Brücke in den ersten Arbeitsmarkt - Leiharbeit sei Beschäftigung zweiter Klasse, sagt die Linke. Und diese Beschäftigung nimmt weiter zu. » mehr

15.01.2018

Region

Ilm-Kreis-Löhne ein Drittel unter Bundesschnitt

Die aktuellen Bruttolöhne und -gehälter liegen im Ilm-Kreis leicht über dem Thüringendurchschnitt, aber dicke 1 000 Euro unter Bundesschnitt. Und selbst für den Osten sind das keine durchschnittlichen... » mehr

Den Deutschen gehe es gut, sagt die Bundesregierung. Menschen, die auf Tafeln wie die in Bad Salzungen angewiesen sind, sind nicht gemeint. Foto: Heiko Matz

01.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Die vom Aufschwung Vergessenen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz findet, es sei "Zeit für mehr Gerechtigkeit". Die Union hält dagegen: In Deutschland geht es gerecht zu. Und die Menschen selbst? Sie sind gespalten - je nachdem, ob ... » mehr

21.06.2016

Region

Die Bruttolöhne im Kreis hinken dem Leistungszuwachs hinterher

Die Leistung der im Ilm-Kreis Beschäftigten wuchs letzte Jahre schneller als ihre Bruttoentlohnung und schneller als ihr verfügbares Einkommen. Die Leistungsstärke des Ilm-Kreises erreicht inzwischen ... » mehr

09.05.2016

TH

Weniger Bauleute in Thüringen - Umsatz gestiegen

Erfurt - Thüringens Baufirmen haben zum Jahresstart mit weniger Beschäftigten mehr Umsatz gemacht. » mehr

Lohn

21.04.2016

TH

Löhne im Osten hinken bis 2070 hinterher

Dresden - Die ostdeutschen Löhne hinken nach Einschätzung des Ifo-Instituts in Dresden noch jahrzehntelang dem Durchschnittsniveau im Westen hinterher. » mehr

Auf fast zehn Jahre Projektgeschichte konnten die Besucher des Festaktes zurückblicken. Fotos (3): frankphoto.de

05.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Zur Eröffnung des "Haus der Wirtschaft" senkt IHK die Beiträge

Mit einem Festakt wurde das "Haus der Wirtschaft" am Dienstagabend feierlich als neuer Hauptsitz der IHK übergeben. Die Wirtschaft der Region hat allen Grund zu feiern: Südthüringen hat sich besser al... » mehr

Geldscheine

03.04.2016

TH

Tiefensee: Thüringen bei Lohnzuwachs Spitzenreiter

Die Thüringer waren in den vergangenen Jahren zwar beim Lohn-Zuwachs bundesweit Spitzenreiter, haben aber trotzdem weniger in der Tasche gehabt als ihre Kollegen aus den alten Bundesländern. » mehr

Im Haar & Nagelstudio Yvonne in Ilmenau nehmen es die Kunden zum größten Teil gut auf, dass der Haarschnitt bald ein paar Euro mehr kostet. 	Foto: b-fritz.de

27.11.2014

Region

Geteilte Meinung zu Mindestlohn

Ilmenau/Geraberg - Wenn ab Januar 2015 jedem Arbeitnehmer 8,50 Euro Bruttolohn pro Stunde gezahlt werden muss, bleibt das meist nicht ohne Konsequenzen: Kündigungen und Preiserhöhungen scheinen in den... » mehr

19.05.2014

Region

"Wer einmal weg ist, der kommt nicht mehr zurück"

Sonneberg - Die spezifisch gewerkschaftliche Sicht auf die Kommunalpolitik brachte Moderator Uwe Roßbach während des DGB-Wahlforums im Stadtteilzentrum "Wolke 14" immer wieder zur Sprache. » mehr

Der Kreisverband der Bündnisgrünen hat seinen Vorstand mit 100 Prozent der Stimmen wiedergewählt: Schatzmeisterin Heidi Büttner sowie die beiden Partei-Sprecher Antje Duckwitz und Thomas Heinlein (von links). 	Foto: camera900.de

28.02.2014

Region

Grüne fordern mehr Augenmaß

Motiviert präsentieren sich die Kreis-Grünen für die bevorstehenden Wahlen. Vor allem auf kommunaler Ebene wollen sie groß angreifen. Das erklärte Ziel lautet: Fraktionsstärke im Kreistag erlangen. » mehr

03.01.2013

Region

Ilm-Kreis verliert ein gutes Viertel Fachkräfte bis 2030

Wo steht der Ilm-Kreis wirtschaftlich, wohin geht die Reise für Unternehmer, Arbeitnehmer und Arbeitslose in Zukunft? Das kürzlich vorgestellte 1. Arbeitsmarktdossier der Arbeitsagentur zeigt erheblic... » mehr

Ulrich Krempel

07.10.2011

Region

Leiharbeit weit über dem Durchschnitt

Sonneberg - 33 Prozent aller Arbeitsverhältnisse in Sonneberg waren 2010 atypisch, darauf weist der DGB Kreisverbandsvorsitzende Jochen Krempel anlässlich des Tages der menschenwürdigen Arbeit am Frei... » mehr

meykummer_151210

15.12.2010

TH

Neuer Steuermann im KHW-Bob

Geschwenda - Der traditionsreiche Thüringer Schlittenhersteller KHW hat einen neuen Chef: den ehemaligen Suhler Oberbürgermeister Martin Kummer. Dabei war er bisher nie als Geschäftsführer in einem Un... » mehr

23.03.2010

TH

Viel Arbeit und niedrige Löhne in Thüringen

Erfurt - In Thüringen gab es auch 2009 viel Arbeit und relativ wenig Lohn für die Beschäftigten. Sie haben im vergangenen Jahr durchschnittlich 1371 Arbeitsstunden geleistet, bei einem Bruttolohn im S... » mehr

meiningen

22.01.2008

Thüringen

Mehrzahl der Bauhöfe hat keinen Kosten-Plan

„Unser Bauhof? Das soll wohl ein Witz sein!“ Bürgermeisterin Monika Kempf-Wohlfahrt klingt irritiert ob der Frage. Genau 43 Einwohner zählt Kleinbockedra bei Kahla, Thüringens kleinste Gemeinde. » mehr

sh-schmidt_sw_181008

18.10.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Die Hoffnung auf steigende Löhne

Suhl – Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt werden in Thüringen in vielen Branchen deutlich geringere Löhne gezahlt – ein ganz entscheidender Grund, weshalb gerade junge Menschen der Region den Rücken ... » mehr

21.08.2009

Region

Die Kandidaten im Direktvergleich

Ilmenau - Warum sollte man welchen Kandidaten wählen? Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl stellt sich diese Frage vielen Wahlberechtigten im Ilmkreis. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.