Lade Login-Box.

BROTTERODE-TRUSETAL

Imposantes Wasserspiel, aber zu wenig Gäste: Das Gelände am Wasserfall soll aufgewertet werden. Foto: fotoart-af.de

18.09.2019

Schmalkalden

Bürgermeister will 200.000 Besucher am Trusetaler Wasserfall

Kay Goßmann plant einen Brückenschlag in die Zukunft und den touristischen Aufstieg. Der Brotterode-Trusetaler Bürgermeister will am Wasserfall einiges umkrempeln und viel investieren. Kommende Woche ... » mehr

Schöner Rundumblick vom Maßkopf bei Floh, aber verhaltene Aussichten für den Tourismus: Die ersten Monate waren mäßig. Foto: Sascha Bühner

13.09.2019

Schmalkalden

Betten in der Rennsteigregion im Juni mäßig gebucht

Der Tourismus in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal hat viel Luft nach oben. Beide Kommunen melden im Juni rückläufige Übernachtungen. » mehr

06.10.2019

Schmalkalden

Juso-Chef Kevin Kühnert in Brotterode

Brotterode-Trusetal - In Brotterode-Trusetal sucht am kommenden Samstag, 12. Oktober, ein weiterer prominenter sozialdemokratischer Politiker das Gespräch mit den Menschen. » mehr

Andreas Göbel, Sparkassen-Abteilungsleiter für Privatkunden in der Region Nord, und Brotterode-Trusetals Bürgermeister Kay Goßmann weihen den Servicepunkt ein. Foto: fotoart-af.de

06.09.2019

Schmalkalden

Sparkassenwürfel für Bankgeschäfte

Die Brotteroder Sparkassenkunden können weiter Bankgeschäfte im eigenen Ortsteil erledigen, müssen aber auf persönlichen Service verzichten. Am Freitag ist ein Pavillon mit Automaten und Terminal eing... » mehr

Riesige Holzberge: Im hessischen Lauterbach werden jedes Jahr Hunderttausende Festmeter verarbeitet, auch aus Floh-Seligenthal. Foto: Privat

04.09.2019

Schmalkalden

Bald hölzerne Hochzeit mit Stammkunden

Obwohl der Holzmarkt zersplittert und zerfasert, gibt es für Floh-Seligenthal und Brotterode-Trusetal einen Abnehmer, der die Treue hält und gutes Geld zahlt. Nun haben Bürgermeister und Förster das W... » mehr

Der Bakken am Seimberg kann saniert werden. Zu,mindest Stadt und Kreis haben vorgelegt. Foto: fotoart-af.de

27.08.2019

Schmalkalden

Stadtrat einstimmig für Schanzensanierung

Der Stadtrat hat in Windeseile freie Bahn für den Umbau der Inselbergschanze geschaffen. Der Kreis geht finanziell in Vorlage. Die Anmeldung soll am Freitag im Wirtschaftsministerium sein. » mehr

Viel Holz, aber wenig Kohle: Der Markt macht den Forstbetrieben schwer zu schaffen. Foto: fotoart-af.de

21.08.2019

Schmalkalden

Wirbelsturm schert Fichten ab und haut Buchen um

In Brotterode-Trusetals Waldwirtschaft wendet sich das Blatt. Das Überangebot am Holzmarkt hat die Preise verdorben, die Gewinne sind verdorrt. Personell klemmt die Säge. Und dann gab’s noch einen hef... » mehr

Die Wintersportausstellung im Turm der Inselbergschanze, hier durch Thüringens Minister Lauinger besichtigt, ergänzt werden. Archivfoto: fotoart-af.de

19.08.2019

Schmalkalden

Ausstellung zum Wintersport vom Inselberg nach Brotterode

Brotterode-Trusetal - Die Stadt Brotterode-Trusetal könnte bald um etliche sporthistorische Erinnerungsstücke reicher sein. » mehr

Packende Rednerin: Simone Lange, gebürtige Rudolstädterin, inzwischen Oberbürgermeisterin von Flensburg. Fotos (2): Heiko Matz

18.08.2019

Schmalkalden

Beifallssturm für SPD-Politikerin Lange

Einstündige Stegreifrede, eineinhalbstündige Diskussionsrunde: Die für den SPD-Bundesvorsitz kandidierende Simone Lange hat in Brotterode ihre Genossen begeistert. Der Besuch war mäßig. » mehr

18.08.2019

Schmalkalden

Bürgermeister Goßmann zum "Markt" nach Bad Vilbel

Brotterode-Trusetal - Die Stadt Brotterode-Trusetal will ihre Beziehungen mit den Partnerkommunen weiter vertiefen. » mehr

14.08.2019

Schmalkalden

Stimmenkönigin Nicole Simon gibt Mandat zurück

Die frühere Brotterode-Trusetaler Beigeordnete Nicole Simon zieht sich trotz eines überragenden Wahlergebnisses aus der ersten Reihe der Kommunalpolitik zurück. » mehr

Springen ist nicht alles: Die Inselbergschanze und ihr Umfeld sollen touristisch vielfältiger genutzt werden. Foto: fotoart-af.de

06.08.2019

Schmalkalden

Inselbergschanze als springender Punkt im Tourismuskonzept

Brotterode-Trusetals Bürgermeister Kay Goßmann will sich um Fördermittel-Voranfragen für die Tourismusprojekte kümmern. Der Präsident des Regionalverbundes Thüringer Wald, Andreas Trautvetter, bietet ... » mehr

06.08.2019

Schmalkalden

Bewerberin für Bundesvorsitz der SPD in Brotterode

Die SPD des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wird in der kommenden Woche eine politische Hochkaräterin begrüßen. » mehr

Sie packt: Die Trusetaler Schulleiterin Jutta Brenn scheidet aus dem Schuldienst aus und freut sich schon aufs Wiedersehn mit Schülern und Kollegen.

30.07.2019

Schmalkalden

Letzter Schultag für die Chefin

Wenn die Ferien enden, wird Jutta Brenn in den Urlaub fahren. Für die Trusetaler Mathelehrerin schließt sich ein Kreis. Sie beendet am 31. Juli ihren Dienst in jener Schule, an der sie 50 Jahre Schüle... » mehr

Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne): Das von ihr präsentierte Urvieh ist die Nachbildung einer Eintagsfliege, wie sie einst durch die Gegend schwirrten.

08.07.2019

Schmalkalden

Als Brotterode und Tabarz noch im Zechsteinmeer schwammen

Flora, Fauna und Fossilien in einer biologisch und botanisch, geologisch und touristisch reizvollen Region verbindet eine Ausstellung auf dem Inselberg. Thüringens Umweltministerin Anja Siegesmund hat... » mehr

04.07.2019

Schmalkalden

Am Trusetaler Wasserfall geht es "XtraWild" zu und fließt Bier

In Brotterode-Trusetal steigt am Wochenende das nächste große Volksfest. Von Freitag bis Sonntag, 7. Juli, veranstaltet die kommunale Tourismus GmbH auf dem Festplatz das Wasserfallfest. » mehr

Bürgermeister Kay Goßmann (rechts) gratuliert dem Beigeordneten Ulrich Wolf und überreicht ihm die Urkunde.

03.07.2019

Schmalkalden

Stadtrat ohne Stadträte: Zwei Fraktionen fehlen zum Auftakt

Viele interessierte Gäste und viele verhinderte Kommunalpolitiker: In der konstituierenden Sitzung des Stadtrates Brotterode-Trusetal gab es Platzmangel und Überkapazitäten. Doch die Arbeit kann begin... » mehr

Inselbergschanze Brotterode

01.07.2019

Schmalkalden

Umbau der Inselbergschanze kostet mehrere Millionen Euro

Die Vorgespräche zur Sanierung der Inselbergschanze, die für eine Verlängerung des FIS-Zertifikats notwendig sind, nehmen weiter Fahrt auf. Es werden mit bis zu fünf Millionen Euro gerechnet. » mehr

28.06.2019

Schmalkalden

Qualmende Maschine bei AL in Brotterode

Eine qualmende Maschine bei Automotive Lighting Brotterode hat in der Nacht zum Freitag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. » mehr

Berlin hat die "alte Försterei" als Spielstätte des Fußballclubs Union - Brotterode das "alte Rathaus" als Sitz der Försterei. Forstverwaltung und Forsthof mit 2,5 Beschäftigten dürften künftig zusammengeführt werden. Foto: fotoart-af.de

26.06.2019

Schmalkalden

Forsthof soll modernisiert werden

Die Zukunft des alten Brotteroder Rathauses ist weiter unklar. Die dort ansässige Försterei soll mittelfristig mit dem Forsthof zusammengeführt werden. Dazu sind aber Investitionen notwendig. » mehr

Etwa ein Jahrtausend alt: Brotterode am Inselberg. Foto: fotoart-af.de

26.06.2019

Schmalkalden

Campingplatz in Brotterode unter dem Inselberg geplant

Der Brotterode-Trusetaler Bürgermeister Kay Goßmann sucht nach Wegen, den Tourismus in der Stadt und die Auslastung des Inselbergbades zu erhöhen. » mehr

25.06.2019

Schmalkalden

Bislang bereits 13.000 Besucher am Trusetaler Wasserfall

Das Trusetaler Wahrzeichen, der rund 50 Meter hohe Wasserfall, bleibt ein touristischer Magnet. » mehr

20.06.2019

Schmalkalden

Fremdenverkehr in Rennsteigregion schwächelt zu Jahresbegin

Das Tourismusgeschäft im Kreis Schmalkalden-Meiningen hat im Januar im Vergleich zum Vorjahr etwas angezogen, im Nordkreis aber nachgegeben. Quotenbringer ist Oberhof. » mehr

In Floh-Seligenthal gibt es viele Jobs, wenn auch nicht so viele wie in Brotterode-Trusetal. Im Bild das Gewerbegebiet Tonäcker in Struth-Helmershof, das als eines der ersten nach 1990 entstanden ist. Foto: fotoart-af.de

12.06.2019

Schmalkalden

Mehr Arbeitsplätze in Rennsteigregion

In Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal gehen mehr als 5000 Männer und Frauen arbeiten. Und 1800 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte haben die Stelle sogar im eigenen Ort. » mehr

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist die Wahlbeteiligung gestiegen, in Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal auch: Sie schnellte in beiden Kommunen sogar deutlich in die Höhe. Foto: fotoart-af.de

27.05.2019

Schmalkalden

Neue Gesichter auf den Ratssitzen

Einige Neulinge und einige Rats-Rückkehrer: Zu den Kommunalwahlen in der Rennsteigregion hat es personelle Veränderungen gegeben. In Brotterode-Trusetal haben sechs, in Floh-Seligenthal vier Gruppieru... » mehr

"Man kann auch mit wenig Geld einiges schaffen"

16.05.2019

Schmalkalden

"Man kann auch mit wenig Geld einiges schaffen"

Er hat hier studiert, ein Unternehmen gegründet und die Schmalkalder mit einem wunderschönen Kalender beschenkt. Jetzt kandidiert Kay Goßmann, der gebürtige Dessauer, für das Bürgermeisteramt in Brott... » mehr

Im Imbissbereich wird gewienert. Fotos (2): fotoart-af.de

05.04.2019

Schmalkalden

Brotteroder Inselbergbad wieder blitzeblank

Das Großreinemachen im Inselbergbad ist beendet: Das Brotteroder Sport- und Erholungszentrum öffnet heute seine Pforten. Eine Außensauna geht aber erste kommende Woche wieder in Betrieb. » mehr

Altes Brotteroder Rathaus: Käufer haben sich bislang nicht gefunden. Jetzt könnte an seiner Stelle ein Gerätehaus entstehen. Fotos (2): fotoart-af.de

04.04.2019

Schmalkalden

Brotteroder Rathaus könnte einem Gerätehaus weichen

Brotterodes Feuerwehr braucht ein neues Gerätehaus und ein Löschfahrzeug. Die Stadt kann auf Landeszuschüsse für die Investitionen hoffen und sondiert weitere Fördermöglichkeiten. Doch ohne Eigenmitte... » mehr

Inselbergschanze Brotterode

26.03.2019

Schmalkalden

Seimberg mit Inselbergschanze in Tourismusstrategie Thüringen 2025

Die Chancen auf eine Sanierung der Inselbergschanze in Brotterode und weitere Tourismusprojekte steigen. Zunächst geht es um Projekte, Anträge und den finanziellen Unterbau. Im Herbst soll alles klar ... » mehr

15.03.2019

Schmalkalden

Beigeordnete Simon erwägt doch Kandidatur als Bürgermeisterin

Kein Bürgermeistergehalt trotz langer Vertretung: Der Stadtrat Brotterode-Trusetal hat einen Antrag der Beigeordneten Nicole Simon abgelehnt. Die ist verärgert – und bekommt nach eigenen Angaben viel ... » mehr

06.03.2019

Schmalkalden

Arbeitsmarkt am Rennsteig auch im Februar top

Ein Hauch von Frühling hat den Arbeitsmarkt gestreift. Wie im gesamten Schmalkalder Umland ist auch in der Rennsteigregion die Zahl der Joblosen im Februar gesunken. » mehr

06.03.2019

Schmalkalden

#AuftragHeimat tritt bei den Wahlen an

Eine neue politische Gruppierung tritt bei den Kommunalwahlen am 26. Mai in Brotterode-Trusetal an. » mehr

Wegewart Kaebel: Qualität statt Quantität. Foto: fotoart-af.de

27.02.2019

Schmalkalden

Wanderer mit neuen Bewegungsprofilen

Die Wanderbewegung dreht sich immer mehr im Kreis. Rundwege sind in der Gunst der Gäste gestiegen. „Die sind uns wichtig, die Hauptwanderwege auch. Aber alles erhalten geht nicht“, sagt Kreiswegewart ... » mehr

Weniger Schwerlastverkehr im eigenen Ort: Das wünschen sich viele Bürger. Im Bild Brotterode. Foto: fotoart-af.de

25.02.2019

Schmalkalden

Nachbarorte begrüßen Petition gegen zu viel Schwerlast

Der Aufruf des Brotteroders Joachim Kaufmann, der Tourismusorte in der Region vom Lkw-Verkehr entlasten will, findet ein positives Echo. Die Unterschriftensammlung in Ämtern ist aber nicht so einfach. » mehr

22.02.2019

Schmalkalden

Brotterode-Trusetal zieht die Hundesteuer an

Hundebesitzer in Brotterode-Trusetal müssen nun tiefer in die Tasche greifen. Die Stadt hat die Steuern auf 60 Euro verdoppelt, wird wohl aber auch Beutelspender für die Exkrementen-Entsorgung aufstel... » mehr

Ein Großprojekt für 2019 und 2020: Die Sanierung der Eisensteinstraße in Trusetal. Foto: Sascha Bühner

21.02.2019

Schmalkalden

Bergstadt baut Spielplatz und Straßen

Brotterode-Trusetal ist erstmals seit Jahren wieder stärker im Investitions-Modus. Im Vermögenshaushalt stehen rund 2,5 Millionen Euro bereit, die aber nicht allesamt verbaut werden. » mehr

20.02.2019

Schmalkalden

Bergstadt hat ihre angeschlagenen Finanzen vorerst kuriert

Brotterode-Trusetals Stadtrat hat den Etat 2019 beschlossen, der ohne besondere Mühen und Turbulenzen aufgestellt werden konnte. Es ist der Haushalt des verstorbenen Bürgermeisters Tilo Storch, der be... » mehr

Inselsbergschanze

20.02.2019

Schmalkalden

Inselberg-Schanze im März Thema im Kreistag

Gute Nachrichten im Vorfeld des COC-Springens in Brotterode: Die Chancen auf einen Umbau der Inselbergschanze steigen. Stadt, Kreis und Wintersportverein sind im Kampf um Fördermittel gemeinsam in der... » mehr

Der Funpark an der Grenzwiese mit der Sommerrodelbahn ist das touristische Schwungrad.

18.02.2019

Schmalkalden

Funpark am Inselberg als Weltraum-Labor

Der Funpark nahe Brotterode wird umgerüstet, die Infrastruktur aufgerüstet: Am Großen und Kleinen Inselberg geht es touristisch aufwärts. Private und öffentliche Investoren wollen Geld in die Hand neh... » mehr

Ganz schön eng: Bus und Lastwagen in Brotterode. Foto: Michael Lauerwald

15.02.2019

Schmalkalden

Bürgeraktivist will Lkw-Nachtfahrverbot

Joachim Kaufmann aus Brotterode führt Jugendliche bei Projekten in die Welt des Amateurfunks ein. Jetzt hat er eine Petition gestartet, um den Schwerlastverkehr in den Ortslagen einzudämmen. » mehr

In der Lessingstraße und der Lesserstraße in Brotterode ist Parkverbot. Die Stadt will stärker kontrollieren und notfalls auch abschleppen lassen. Foto: fotoart-af.de

14.02.2019

Schmalkalden

Kommune droht Falschparkern mit dem Abschleppdienst

Ignoranten des Parkverbotes in der Lesserstraße und der Lessingstraße müssen sich auf Unannehmlichkeiten einstellen. Die Stadt Brotterode-Trusetal prüft, die Fahrzeuge von dort entfernen zu lassen. » mehr

30.01.2019

Schmalkalden

Einwohnerschaft der Bergstadt hat sich gut gehalten

Brotterode-Trusetal hat innerhalb eines Jahres 60 Einwohner eingebüßt. Dennoch hält sich die Stadt, in der auch sehr betagte Menschen leben, noch klar über 6000 Einwohnern. » mehr

30.01.2019

Schmalkalden

Wohl Millionen für Umbau der Schanze

Brotterode-Trusetal - Die Chancen auf eine rasche Modernisierung der Inselbergschanze in Brotterode sind sprunghaft gestiegen. » mehr

24.01.2019

Schmalkalden

Für den Fremdenverkehr war der Oktober keineswegs golden

Der Fremdenverkehr in der Region ist auch im Oktober 2018 von einem Abwärtstrend erfasst worden, allen voran die Hochburg Oberhof. Floh-Seligenthal konnte dem Sog ebenfalls nur bedingt trotzen, aber B... » mehr

21.01.2019

Schmalkalden

Brotterode-Trusetals Bürgermeister Tilo Storch ist tot

Über der Stadt Brotterode-Trusetal hängt Trauer. Bürgermeister Tilo Storch ist völlig überraschend verstorben. Das haben die Behörden am Montagmorgen bestätigt. Näheres zur Todesursache wurde nicht be... » mehr

Tabarz am Fuße des Inselsbergs. Fotos: Schunk

15.01.2019

Schmalkalden

Brotterode-Trusetal wünscht fünf Millionen Euro vom Land

Die Stadt Brotterode-Trusetal braucht dringend Landesmittel, um die Inselbergschanze umbauen zu können. Das hat Bürgermeister Tilo Storch am Montagabend in der MDR-Livesendung "Fakt ist" gesagt. » mehr

Bewegung an einem betriebsarmen Tag: Eine Rehasportgruppe bei der Wassergymnastik Mitte Januar 2019 im Inselbergbad. Foto: fotoart-af.de

14.01.2019

Schmalkalden

Startsprung im Inselbergbad vor 20 Jahren

Am 15. Januar vor 20 Jahren erfüllte sich der Traum vieler Schmalkalder. Das erste Hallenbad der Region öffnete seine Pforten, allerdings nicht in der ehemaligen Kreisstadt Schmalkalden, sondern in Br... » mehr

Von außen schön anzuschauen, aber sanierungsbedürftig: Die Schule in Brotterode. Foto: fotoart-af.de

09.01.2019

Schmalkalden

Die Bauarbeiten laufen, der Schulbetrieb auch

Die Sanierung der Schule in Brotterode kommt trotz einiger Überraschungen gut voran. In den nächsten Tagen werden weitere Lose ausgeschrieben. Und die Grundschüler schnuppern schon mal in Trusetal Reg... » mehr

Bürgermeister Storch verabschiedet Niclas Fuchs (rechts) im Trusetaler Rathaus: "Unser Repräsentant bei der Tournee." Foto: fotoart-af.de

27.12.2018

Schmalkalden

Brotteroder Sprecher Niclas Fuchs bei der Vierschanzentournee

Brotterode sorgt auf der Weltbühne des Skispringens wieder für einen guten Ton. Niclas Fuchs, die Stimme der Inselbergschanze, hat ein Engagement in Oberstdorf im Rahmen der Vierschanzentournee und wi... » mehr

Bringt der Winter wieder mehr Urlauber? Idylle mit Hoffnungsstrahl am Rennsteig. Foto: fotoart-af.de

13.12.2018

Schmalkalden

Mehr Logiernächte in der Bergstadt

Der Herbst hat die Brotterode-Trusetaler Tourismusbilanz mit einem Schimmer von Blattgold überzogen. Die Übernachtungszahlen sind leicht gestiegen. Die Nachbargemeinde Floh-Seligenthal bleibt dagegen ... » mehr

Geschlossenes Ortsbild: Aber Brotterode wächst immer mehr nach außen. Foto: fotoart-af.de

12.12.2018

Schmalkalden

Sorge um Baulandverbrauch

Brotterode geht in die Breite: Mit einer Ergänzungssatzung hat der Stadtrat einen Hausbau in der Schützenhofstraße erlaubt. Doch es gab auch Bedenken, weil die Fläche im Außenbereich liegt. » mehr

11.12.2018

Schmalkalden

Arbeitsmarkt bleibt robust

Während sich die Natur zurücknimmt, steht der Arbeitsmarkt weiter in vollem Saft. In der Rennsteigregion sind im November weniger als 200 Menschen beschäftigungslos gewesen. » mehr

^