Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BROMBEEREN

Himbeer-Tarte mit Mascarpone

23.06.2020

Ernährung

Rezept für Himbeer-Tarte mit Mascarpone und Mandelkrokant

Die Beerensaison währt nur kurz. Food-Blogger Manfred Zimmer nutzt die Gunst der Stunde und belegt seine Tarte mit frischen Himbeeren. Mandelkrokant gibt der Nachspeise den nötigen Crunch. » mehr

Hochprozentiges für die Schlittenscheune

13.09.2019

Region

Hochprozentiges für die Schlittenscheune

Einen edlen Tropfen namens "Kufengeist" gibt es ab sofort in der Ilmenauer Schlittenscheune. » mehr

Torte

24.06.2020

Ernährung

Darauf kommt es beim Backen mit Beeren an

Her mit den Früchtchen: Erdbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren sind in den Sommermonaten oft eine leckere Zutat von frischen Kuchen. Tipps für die Zubereitun... » mehr

Hans-Joachim Klaus, Hartmud Gießler und Tilo Kummer (von links) pflanzen die Lungau-Balsampappel.

29.08.2019

Region

Eine Lungauer Balsampappel für den Kinder-Garten

Der Kinder-Garten des Biowald e.V. auf der Heubacher Höhe wächst. Für den Herbst und das kommende Jahr sind Erweiterungen geplant. » mehr

Tartelettes

03.07.2019

Ernährung

Tartelettes mit Mascarponecreme und Sommerbeeren

Die Ernte von Beeren ist oftmals sehr ergiebig. Dann bietet es sich an, die Früchte in einem leckeren Gericht zu verarbeiten. Wie wäre es beispielsweise mit leckeren Beeren-Tartelettes? » mehr

Avocadosalat mit Erdbeeren

20.02.2019

Ernährung

So gesund sind Beeren

Beeren aus saisonalem und regionalem Anbau schmecken immer. Ganz egal ob frisch im Frühjahr oder aufgetaut im Herbst. Zudem enthalten sie reichlich Vitamine und andere Gesundmacher - und müssen sich d... » mehr

Die 1a der Grundschule Geschwenda erfreut mit ihrem Programm, bei Katja Döring und Jana Brömel (von links) gibt es Wärmendes. Fotos: Richter

10.12.2018

Region

Im Geschwendaer Waldbad wird gefeiert

Zum zweiten Mal lädt der Geschwendaer Waldbadverein zum Weihnachtsmarkt. Alle Altersgruppen kommen auf ihre Kosten. » mehr

Kräuter sind ihr Leben: Die Oberweißbacherin Elvira Grudzielski beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit Kräutern, ihrer Wirkungsweise und Anwendung. Am 2. November ist sie wieder bei den Thüringer Büchertagen in Erfurt dabei und stellt sich und ihre Arbeit vor. Fotos (2): Norbert Kleinteich

17.08.2018

Region

Eine Naturfrau, die Wissen gern weitergibt

Elvira Grudzielski ist eine Kräuterfrau mit Leib und Seele. Die Oberweißbacherin führt damit die Familientradition fort. Schon ihr Großvater war als Buckelapotheker bekannt. » mehr

Brombeeren

15.08.2018

dpa

Reife Brombeeren auf einem Teller kaltstellen

Brombeeren sind schmackhaft und gesund. Allerdings bleiben sie nicht lange knackig-frisch. Experten erklären, wie man die Früchte am besten aufbewahrt. » mehr

Das Neuanlegen des Schulgartens erforderte viel Kraft. Foto: Förderverein

26.05.2017

Region

Mit dem Schuljubiläum fing alles an

Vieles würde es an der Grundschule in Stützerbach nicht geben, wenn nicht die Mitglieder des Fördervereins Investitionen oder Projekte nicht forciert hätten. Der Schulgarten ist nur eines davon. » mehr

Knapp 50 Hektar Holz sollen im Herbst im Südosten des Gemeindewaldes geerntet werden, so Revierförster Benedikt de Craigher. Foto: frankphoto.de

19.01.2017

Region

Jetzt geht's an die schwierigen Stellen

Während bisher aus recht einfachen Flächen Holz herausgeholt wurde, kommen die Westhäuser nicht mehr drumherum, die Hanglage zu beackern. Das heißt für Gemeinde: teure Technik auffahren, weniger Geld ... » mehr

Zur Pflanzaktion für die Setzlinge im Schulgarten der Scholl-Schule packten viele mit an: Schüler. Lehrer und Eltern.

09.11.2016

Region

Eine neue Hecke zum Naschen

"Ein Kind - ein Baum". Nach diesem Motto verfuhr man jüngst an der Geschwister-Scholl-Schule und brachte im Schulgarten zwölf Setzlinge in die Erde. » mehr

Mädchen und Jungen der Oberhofer Grundschule haben jetzt vor ihrer Haustür auch einen Schulwald, in dem sie vor wenigen Tagen Bäume und Sträucher gesetzt haben. Fotos (2): privat

11.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Schule im Grünen und im eigenen Wald

Ein Schulwald ist im Oberhofer Harzwald im Entstehen. Das besondere Projekt der Ortsgruppe der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wird jetzt mit Leben erfüllt. Grundschüler pflanzten erste Bäume. » mehr

Nicht drei, aber zwei Haselnüsse kann Rudolf Halbritter an seinem Strauch vorweisen. 	 F: dol

22.07.2014

Region

Idyll auf dem Kohlenhof

Zwei Altenfelder betreiben in Ilmenau mit viel Geschick einen "Ökologisch wertvollen Garten". » mehr

Im Blickpunkt des Interesses der zahlreichen Besucher der Apfelmesse stand das Schaupressen. Immer wieder faszinierte es, wenn aus den runden Früchten der herbe Saft floss. Der durfte natürlich auch verkostet werden. 	Fotos: (3): W. Swietek

14.10.2013

Meiningen

Der Apfel - vom Saft bis zur Ballade

Der Apfel besitzt Anziehungskraft: Bereits zum fünften Mal hatte der BUND zu einer Apfelmesse eingeladen, und wieder war der Besucherandrang riesig. » mehr

Die Douglasien werden mit sogenannten Drahtdolchen geschützt. Bei Pflanzen im Revier Krayenberg (v.l.): Winfried Hartmann, Michael Lösche, Martin Storch und Lutz Müller. 	 Foto. Heiko Matz

15.05.2013

Region

Für einen gesunden Mischwald in 100 Jahren

Ein gesunder Mischwald muss entwickelt werden. Fast 120 000 junge Bäume wurden in den letzten Tagen im Forstamt Bad Salzungen gepflanzt - 39 000 davon allein im Forstrevier Krayenberg. » mehr

Gerhard Schuck in seinem Reich. Mit einer Mostwaage bestimmt er den Zuckergehalt im Wein. 	Foto: Schunk

02.11.2011

Thüringen

Der Wein-Macher von nebenan

Geschichten um Wein und Likör aus dem eigenen Keller sind rar geworden. Jetzt werden sie wieder erzählt und sollen Gäste anlocken. » mehr

asonde_011009

01.10.2009

Thüringen

"Wir gehen nicht mit einer Einigung hier heraus"

Erfurt - Selbst die Farben des Begrüßungs-Cocktails waren mit Bedacht gewählt. Gegen den Rand der Gläser schwappte rubinrot die Flüssigkeit, auf der ein rote Rose und eine schwarze Brombeere schwammen... » mehr

zeit_laeufe_2sp_4c

04.05.2009

Thüringen

Mit Pistole und Kalaschnikow im Grenzgebiet

Lehesten - Stefan Kulhanek lebt in seiner eigenen Welt. Bevölkert von Tauben, Enten und Kaninchen. Umrahmt vom Schichtgestein des Schieferbruchs, von sattschwarzen Platten, stahlblau überhaucht im Son... » mehr

ullytheuern2

04.07.2008

Region

Ein bisschen Sahara über Theuern und Staub der alles überzieht

Theuern – Die Rosen entlang der Ortsstraße erzählen, dass das Leben derzeit nicht gut ist in Theuern. Sie blühen. Aber ach, wie sehen ihre Blüten aus: verstaubt, verdreckt, voller Schmiere. Die Rosen ... » mehr

ullytheuern2

04.07.2008

Region

Ein bisschen Sahara über Theuern und Staub der alles überzieht

Theuern – Die Rosen entlang der Ortsstraße erzählen, dass das Leben derzeit nicht gut ist in Theuern. Sie blühen. Aber ach, wie sehen ihre Blüten aus: verstaubt, verdreckt, voller Schmiere. Die Rosen ... » mehr

cho_rad1_020710

03.07.2010

Region

Radrennen ohne Pedale

Eisfeld - Wenn am Samstag, 17. Juli, aus verschiedenen Orten Fahrradfahrer aufbrechen, um sich einige Tage später an der Weser zu treffen, dann steht auch die Stadt Eisfeld im Blickpunkt des Interesse... » mehr

katdirtjambreit_190809

20.08.2009

Region

Ein heißer Ritt durch die Brombeerkuhle

Schleusingen - Sensationelles Sommerwetter, entspannte Leute, eine bombastische Stimmung. "Es war total geil! Ein voller Erfolg!", klingt es euphorisch aus Peter Meiers Mund. Der hatte zusammen mit Fr... » mehr

zeit_laeufe_2sp_4c

04.05.2009

TH

Mit Pistole und Kalaschnikow im Grenzgebiet

Lehesten - Stefan Kulhanek lebt in seiner eigenen Welt. Bevölkert von Tauben, Enten und Kaninchen. Umrahmt vom Schichtgestein des Schieferbruchs, von sattschwarzen Platten, stahlblau überhaucht im Son... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.