Lade Login-Box.

BREXIT

Britische Grenze

vor 11 Stunden

Brennpunkte

London: EU-Bürger verlieren bei No-Deal-Brexit Freizügigkeit

Im Fall eines EU-Austritts ohne Abkommen will London Neuankömmlingen aus der EU kein automatisches Bleiberecht mehr gewähren. Kritiker fürchten, das könnte auch die schon im Land lebenden EU-Bürger be... » mehr

Brexit

18.08.2019

Brennpunkte

Bericht: Bei No-Deal-Brexit droht Lebensmittelknappheit

In Großbritannien wächst die Angst vor einem No-Deal-Brexit mit schweren Schäden für die Wirtschaft und andere Bereiche. Die Folgen zeigt ein Dokument auf. Doch Premier Johnson beharrt auf seiner Posi... » mehr

vor 7 Stunden

Schlaglichter

Brief an Tusk: Johnson wirbt für Brexit-Nachverhandlungen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat in einem Brief an EU-Ratspräsident Donald Tusk abermals Änderungen am EU-Austrittsabkommen verlangt. Ziel müsse es sein, die umstrittene Backstop-Regelu... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Britischer Premier Johnson trifft Merkel und Macron

Der britische Premier Boris Johnson wird am kommenden Mittwoch Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin treffen. Das bestätigte eine britische Regierungssprecherin der dpa in London. Am Donnerstag sei ... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Britische Umfrage: Lieber No-Deal-Brexit als Jeremy Corbyn

Fast jeder zweite Brite würde sich einer Umfrage zufolge lieber für einen ungeregelten Brexit entscheiden, als dass Labour-Chef Jeremy Corbyn ein Übergangspremier wird. Nur ein Drittel der Befragten s... » mehr

Labour-Chef

17.08.2019

Brennpunkte

Umfrage unter Briten: Lieber No-Deal-Brexit als Corbyn

Oppositionschef Jeremy Corbyn will den Brexit ohne Abkommen verhindern und dafür eine Revolte anzetteln. Doch sowohl in der britischen Bevölkerung als auch bei anderen Parteien kommt er damit nicht an... » mehr

Die 86 744 der Pressnitztalbahn ist am Ende ihrer umfangreichen Aufarbeitung mit einem Zugbeeinflussungssystem ausgerüstet worden. Fotos: Ralph W. Meyer

16.08.2019

Meiningen

Gute Auftragslage, mehr Personal

Gute Nachrichten vor den 25. Dampfloktagen aus dem Meininger Dampflokwerk: Die Auftragsbücher sind bis in 2020 proppevoll, auch das Personal wurde aufgestockt. » mehr

Donald Trump

16.08.2019

Wirtschaft

Trump: Schließen «fantastisches» Handelsabkommen mit London

Für viele Europäer ist der Gedanke an einen Brexit ohne Abkommen eine Horrorvorstellung. Nicht so für die Regierung in Washington. Der US-Präsident verspricht London für diesen Fall gar einen «großen ... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Trump stellt Briten «fantastischen Handelsdeal» in Aussicht

US-Präsident Donald Trump hat Großbritannien nach einem Brexit ein «fantastisches» Handelsabkommen mit den USA in Aussicht gestellt. Trump sagte in Morristown, New Jersey, er habe erst gestern erneut ... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Corbyn will an die Macht: Regellosen EU-Austritt verhindern

Der britische Labour-Chef Jeremy Corbyn will vorübergehend als Premierminister das Steuer übernehmen und so einen ungeregelten Brexit verhindern. Weniger als 80 Tage vor dem EU-Austritt rief er die Pa... » mehr

Jeremy Corbyn

15.08.2019

Brennpunkte

Corbyn will durch Johnson-Sturz No-Deal-Brexit verhindern

Der Chef der größten britischen Oppositionspartei plant eine Revolte gegen Premierminister Boris Johnson. Doch Jeremy Corbyn ist umstritten. Könnte ausgerechnet er damit Erfolg haben? » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Corbyn will als vorübergehender Premier No Deal verhindern

Der britische Labour-Chef Jeremy Corbyn will laut Medienberichten als vorübergehender Premierminister eingesetzt werden und so einen Brexit ohne Abkommen verhindern. Weniger als 80 Tage vor dem EU-Aus... » mehr

John Bercow

14.08.2019

Brennpunkte

Parlamentspräsident Bercow stemmt sich gegen Johnson

Trotz Sommerpause wird in London heftig um den EU-Austritt gerungen. Nun hat sich Parlamentspräsident John Bercow eingeklinkt und droht indirekt Premierminister Boris Johnson. Der keilt zurück. » mehr

Tui Boeing 737 Max 8

13.08.2019

Wirtschaft

Flugverbot und Last-Minute-Trend fordern Tui heraus

Für den US-Flugzeugbauer ist das Debakel mit dem Verkaufsschlager 737 Max ein Riesenproblem - für Kunden wie Tui allerdings auch. Denn noch weiß niemand, wann die Flugzeuge nach zwei Abstürzen mit hun... » mehr

John Bolton

13.08.2019

Brennpunkte

USA würden No-Deal-Brexit «mit Begeisterung unterstützen»

Seit Monaten ringen Brüssel und London um die Frage eines geregelten Brexit - ein EU-Austritt ohne Abkommen wäre mit vielen Risiken und Unwägbarkeiten verbunden. US-Sicherheitsberater John Bolton ermu... » mehr

Bundeskanzerlin Angela Merkel

12.08.2019

Brennpunkte

Kanzlerin nimmt nach Sommerpause Regierungsarbeit wieder auf

Nicht nur für Schüler enden die Ferien nach und nach. Auch Politiker kehren an ihre Schreibtische zurück. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel steht einiges auf dem Notizzettel in den nächsten Wochen: Kl... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Bericht: Britischer Schatzkanzler will Brexit-Münze

Der britische Finanzminister Sajid Javid will nach einem Bericht des «Sunday Telegraph» eine Brexit-Gedenkmünze in Umlauf bringen. Das 50-Penny-Geldstück sollte eigentlich schon zum ursprünglichen Aus... » mehr

10.08.2019

Brennpunkte

No-Deal-Brexit: London plant Rettungspaket für Unternehmen

Einem Bericht zufolge sollen mit einem Rettungsfonds in Schieflage geratene Unternehmen bei einem Brexit ohne Abkommen vor der Insolvenz gerettet werden. Bislang hatte die Johnson-Regierung die Gefahr... » mehr

Bauarbeiter auf Baustelle

09.08.2019

Wirtschaft

Baubranche mit kräftigem Umsatzplus

In der Baubranche herrscht noch immer Hochkonjunktur. In den ersten Monaten dieses Jahres legten die Umsätze erneut deutlich zu. Es häufen sich jedoch Anzeichen, dass das Geschäft an Fahrt verliert. » mehr

Canary Wharf

09.08.2019

Wirtschaft

Britische Wirtschaft schrumpft erstmals seit 2012

Die anhaltende Unsicherheit um den EU-Austritt Großbritanniens dämpft die Konjunktur in dem Land. Zur Rezession wird es wohl vorerst noch nicht kommen. Doch ein Austritt ohne Abkommen am 31. Oktober k... » mehr

Elli Johnson.	Foto: Dorothea Brandt

09.08.2019

Meiningen

Der Brexit schafft neue Mauern

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Elli Johnson aus Meiningen/Newton diese Fragen aus ihrer ganz persönli... » mehr

Noel Gallagher

06.08.2019

Boulevard

Noel Gallagher ist mit sich im Reinen

Zehn Jahre nach der Trennung von Oasis hat sich Noel Gallagher mit seinen High Flying Birds auch musikalisch von Oasis losgesagt. Die wilden Zeiten des Rockmusikers sind vorbei. Der 52-Jährige wirkt g... » mehr

Von Friedrich Rauer

04.08.2019

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Wie viel hat dein Herkunftsland zur Weltgeschichte beigetragen?" Diese Frage hat ein internationales Forscherteam um den Israeli Franklin Zaromb mehr als 6000 Studierenden in 35 Ländern vorgelegt. » mehr

Brexit

02.08.2019

Hintergründe

Johnsons steiniger Weg zum Brexit - Fällt der neue Premier?

Nachwahlen in Wales stellen Premierminister Johnson vor neue Probleme. Nur noch eine Stimme Mehrheit hat er jetzt im Unterhaus. Könnte sein politisches Aus damit schon besiegelt sein? » mehr

Brexit

02.08.2019

Topthemen

Johnsons Mehrheit im Parlament schrumpft auf einen Sitz

Nachwahlen in Wales bringen den neuen britischen Premier in Schwierigkeiten. Nur noch eine Stimme Mehrheit hat er jetzt im Unterhaus - und soll damit den Brexit über die Bühne bringen. » mehr

Saxon

01.08.2019

Boulevard

Saxon feiern vier unglaubliche Metal-Jahrzehnte

40 Jahre Saxon - das feiert die Heavy-Metal-Band mit einem großen Live-Album ab. Auch in Wacken darf gefeiert werden. Dort treten Saxon in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf. » mehr

Harald Krüger

01.08.2019

Wirtschaft

Hohe Investitionen drücken BMW-Gewinn

Mehr Autos verkauft, viel investiert, weniger Gewinn - die letzte Quartalsbilanz von Harald Krüger ist für harte Zeiten durchaus akzeptabel. Für seinen Nachfolger Oliver Zipse sieht er ein gut bestell... » mehr

Brexit

29.07.2019

Wirtschaft

Angst der Unternehmen vor No-Deal-Brexit wächst

Schon Ende Oktober will der britische Premier Boris Johnson sein Land aus der EU führen - «komme, was wolle». Wegen des Brexit-Wirrwarrs fürchten Firmen Einbußen - und manche Politiker gar eine Katast... » mehr

Vauxhall

29.07.2019

Wirtschaft

Brexit: PSA droht mit Verlagerung der Astra-Produktion

Die britische Autoindustrie bekommt den Brexit schon vor dem Brexit zu spüren. Immer mehr Hersteller weichen in andere EU-Länder aus. Nun droht auch der französische PSA-Konzern, ein britisches Werk z... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Verband: Wirtschaft schlecht auf No-Deal-Brexit vorbereitet

Auf einen ungeregelten Brexit sind nach Angaben des britischen Industrieverbandes CBI weder Großbritannien noch die EU ausreichend vorbereitet. CBI hatte mindestens 50 Wirtschaftsvereinigungen und Tau... » mehr

Ryanair

29.07.2019

Wirtschaft

Brexit und Preiskampf zehren an Ryanair-Gewinn

Der Brexit-Wirrwarr und ein harter Preiskampf in Deutschland haben Europas größtem Billigflieger Ryanair im ersten Geschäftsquartal einen Gewinneinbruch eingebrockt. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

28.07.2019

Wirtschaft

«Konjunkturdelle» inzwischen «anhaltende Schwächephase»

Viele Konjunkturforscher glaubten zunächst nur an eine kurze Schwächephase. Allmählich wird klar: Ganz so schnell, wie zunächst gedacht, wird die deutsche Wirtschaft nicht aus ihrem Formtief finden. D... » mehr

Gove und Johnson in London

28.07.2019

Brennpunkte

London bereitet «auf Hochtouren» Brexit ohne Abkommen vor

Ohne Wenn und Aber, keine Verschiebungen, der Brexit zum 31. Oktober steht mit oder ohne Abkommen - so formulieren es führende Vertreter der britischen Regierung in den Sonntagsblättern. Zweifler mein... » mehr

28.07.2019

Schlaglichter

Großbritannien bereitet Brexit ohne Abkommen vor

Die neue britische Regierung stellt sich auf einen EU-Austritt ohne Abkommen ein. Staatsminister Michael Gove sagte der «Sunday Times», die Regierung gehe von der Annahme aus, dass Brüssel kein neues ... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Merkel lädt Johnson nach Berlin ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den neuen britischen Premierminister Boris Johnson zu einem baldigen Besuch nach Berlin eingeladen. Dies teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demme... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Frankreich: Macron lädt neuen britischen Premier Johnson ein

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat dem neuen britischen Premierminister Boris Johnson gratuliert und ihn nach Frankreich eingeladen. Macron habe mit Johnson telefoniert, teilte der Élyséepalast... » mehr

Beschluss der EU-Komission

26.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Für EU-Bürger bleiben eu-Domains nach Brexit verfügbar

Um eine eu-Internetadresse zu registrieren, muss man in der Regel zumindest in einem EU-Mitgliedsstaat wohnen. Aber was geschieht mit in Großbritannien registrierten eu-Domains, wenn es zum Brexit kom... » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Barnier fordert nach Brexit-Kampfansage Einheit der EU

» mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Premierminister Johnson will Nachverhandlungen mit Brüssel

Der neue britische Premierminister Boris Johnson hat erneut Nachverhandlungen des Brexit-Abkommens mit der EU gefordert. Falls dies nicht geschehe, müsse Großbritannien am 31. Oktober ohne einen Deal ... » mehr

25.07.2019

Mobiles Leben

Jaguar E: Mit neuem Gesicht näher zum I-Pace

Es ist ja gerade nicht ganz einfach mit den Briten. Erst nerven Theresa May und das Parlament über Monate mit Brexit-Chaos - und nun wird auch noch Boris Johnson neuer Regierungschef. Zum Glück können... » mehr

Erste Kabinettssitzung

25.07.2019

Deutschland & Welt

Neuer Premier Johnson auf Konfrontationskurs zur EU

Großbritannien wird das großartigste Land der Welt werden - das verspricht Boris Johnson den Abgeordneten in London. Doch Brüssel kommt ihm im Brexit-Streit keinen Zentimeter entgegen. Was nun? » mehr

Boris Johnson

24.07.2019

Topthemen

«Großbritanniens Trump» übernimmt das Ruder

Die Amtszeit als Premierminister beginnt für Boris Johnson mit einem Besuch bei der Queen. Für die 93-Jährige ist der Tory-Politiker bereits die Nummer 14 in der Rolle des britischen Regierungschefs. ... » mehr

Daumen hoch

24.07.2019

Deutschland & Welt

Boris Johnson neuer britischer Premierminister

Theresa May hat sich von den Briten verabschiedet - und Boris Johnson steht am Start: Wird der neue britische Premierminister mit Blick auf den Brexit das schaffen, was seiner Vorgängerin in ihrer dre... » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Johnson wird neuer Premier - Keine Brexit-Lösung in Sicht

Nach seinem haushohen Sieg will der künftige britische Premierminister Boris Johnson seine umstrittenen Brexit-Pläne durchboxen und zugleich die tiefe Spaltung des Landes überwinden. Die Ziele seien n... » mehr

23.07.2019

TH

Last Exit

Es blieben, wenn zwischen Unterhaus und EU kein Abkommen mehrheitsfähig ist, nur zwei Möglichkeiten: Neuwahlen oder ein zweites Brexit-Referendum. Es ist paradox – aber es könnte sein, dass mit dem Br... » mehr

Johnson neuer Premier

23.07.2019

Topthemen

Angst vor Boris? Was das Johnson-Votum für die EU bedeutet

Mit ihrer harten Haltung in den Brexit-Verhandlungen trug die EU maßgeblich zum Ende der politischen Karriere von Theresa May bei. Mit Boris Johnson könnte es für den Club der 27 nun deutlich ungemütl... » mehr

Export

23.07.2019

Deutschland & Welt

IWF: Handelskonflikte bremsen Wachstum der Weltwirtschaft

Die globale Wirtschaft wächst schwächer. Die von US-Präsident Trump angetriebenen Handelskonflikte belasten die Konjunktur. Der Weltwährungsfonds sieht aber auch andere Risiken. » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Johnson: Werden die Spaltung im Land überwinden

Der künftige britische Premierminister Boris Johnson hat angekündigt, das Chaos um den EU-Austritt Großbritanniens zu beenden und die Spaltung im Land zu überwinden. Die Ziele seien nun, den Brexit zu... » mehr

Trump

23.07.2019

Topthemen

Trump gratuliert Johnson: «Er wird großartig sein!»

Kaum hat der frühere Außenminister seine neuen Ämter sicher, prasseln Glückwünsche von Verbündeten wie Gegnern ein. Erwartungsgemäß ist US-Präsident Trump voll des Lobes für den neuen starken Mann in ... » mehr

Öltanker Stena Impero

23.07.2019

Deutschland & Welt

London wirbt für europäische Seeschutzmission gegen Iran

Die USA fahren eine Strategie des maximalen Drucks gegen den Iran. Teheran sorgt im Gegenzug für Unruhe auf der wichtigen Ölroute durch die Straße von Hormus. London will nun andere Europäer in Stellu... » mehr

Brexit

23.07.2019

Deutschland & Welt

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Der nächste britische Premierminister heißt Boris Johnson. Der ehemalige Brexit-Wortführer hat einen harten Kurs in Sachen EU-Austritt eingeschlagen. Einen No Deal will er in Kauf nehmen. » mehr

Jeremy Hunt

22.07.2019

Topthemen

Jeremy Hunt - Stimme der Vernunft oder «Theresa in Hosen»?

Langweilig, zu EU-freundlich - bei Konservativen ist Außenminister Jeremy Hunt deutlich weniger beliebt als Kontrahent Boris Johnson. Zum Thema Brexit hat er schon alle möglichen Positionen vertreten. » mehr

^