BREXIT

20.10.2018

Schlaglichter

London: Hunderttausende demonstrieren für zweites Brexit-Referendum

Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Etwa 670 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben in der britischen Hauptstadt gegen den Brexit demonstriert. » mehr

Protestzug

vor 21 Stunden

Brennpunkte

Riesen-Demonstration in London für neues Brexit-Referendum

Schon in weniger als einem halben Jahr will Großbritannien die EU verlassen. Die Kampagne «People's Vote» organisiert einen riesigen Protestzug für ein zweites Referendum in London - aber nützt das wa... » mehr

May und Tusk

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Am Wochenende gingen in London rund 700 000 Menschen auf die Straße, um gegen den Brexit zu demonstriert. Schon in weniger als einem halben Jahr will Großbritannien die EU verlassen. Laut Premierminis... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

EU-Gipfel: Nur Minischritte bei Brexit und Migration

In die völlig blockierten Brexit-Verhandlungen kommt doch wieder etwas Bewegung. Beim EU-Gipfel in Brüssel zeigte sich die britische Premierministerin Theresa May offen für eine längere Übergangsphase... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Merkel warnt vor Risiken für Irland bei Brexit ohne Vertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor den Risiken eines ungeregelten Brexits für Irland und Nordirland gewarnt. Ohne Abkommen bliebe ungeklärt, wie die Grenze auf der irischen Insel offen gehalten wer... » mehr

Angela Merkel

18.10.2018

Hintergründe

Harte Nüsse nach dem Brexit-Dinner

Brexit, Brexit, Brexit - und sonst? In der EU gibt es auch andere Großbaustellen. Bringt der zweite Gipfeltag Ergebnisse bei Migration, Eurozonen-Reform und Cyberabwehr? » mehr

FIAC

18.10.2018

Boulevard

Nackte Skulpturen bei anziehender Kunstmesse in Paris

Gefragter denn je - die Pariser Kunstmesse FIAC startet euphorisch: Unter den Galerien befinden sich immer mehr wichtige, unter den Künstlern große Namen. Profitiert Frankreichs Hauptstadt vom Brexit? » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

May zeigt sich offen für längere Brexit-Übergangsfrist

Die britische Premierministerin Theresa May zeigt sich offen für eine längere Übergangsphase nach dem Brexit. Dies sei eine der Ideen, um im Notfall eine feste Grenze auf der irischen Insel zu vermeid... » mehr

Brexit

18.10.2018

Brennpunkte

EU-Gipfel der Minischritte: Bei Brexit und Flüchtlingsfrage

Erst sieht es nach einem heftigen Rückschlag im Ringen um einen geregelten EU-Austritt Großbritanniens aus. Doch am Ende hört sich dann doch alles etwas rosiger an als gedacht. » mehr

Merkel im Bundestag

17.10.2018

Hintergründe

Merkel will London auch nach Brexit als engen Partner

Monatelange Verhandlungen über den Brexit, aber immer noch kein Endergebnis. Kanzlerin Merkel verbreitet trotzdem kurz vor einem wichtigen EU-Gipfel Zweckoptimismus. » mehr

17.10.2018

Schlaglichter

Merkel: Briten sollen nach Brexit enger Partner bleiben

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht immer noch Chancen für einen geordneten Austritt Großbritanniens aus der EU in den kommenden sechs Monaten. Beide Seiten hätten sich aufeinander zubewegt, sagte Mer... » mehr

17.10.2018

Hintergründe

Wie das schier endlose Brexit-Drama ausgehen könnte

Die Erwartungen an den Oktober-Gipfel der EU waren hoch: Für den EU-Austritt Großbritanniens sollte zumindest eine Grundsatzeinigung stehen. Doch wieder wird eine Frist gerissen. Und jetzt? » mehr

Flaggen-Duo

17.10.2018

Brennpunkte

Große Mehrheit der Deutschen sieht die EU positiv

In der EU gibt es einige Baustellen: Brexit, Eurozonen-Reform, Migration. Trotz der Herausforderungen halten die Deutschen ziemlich von der Staatengemeinschaft - was man von den Italienern nicht unbed... » mehr

Luftverkehr

17.10.2018

Wirtschaft

Harter Brexit bedroht den Luftverkehr

Ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU könnte Fluggesellschaften und Reisende hart treffen. Im schlimmsten Fall käme der Flugverkehr zwischen der Insel und dem Kontinent zum Erliegen. Di... » mehr

Flaggen

17.10.2018

Brennpunkte

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Neue Vorschläge hat EU-Ratschef Tusk aus London gefordert, um die Blockade bei den Brexit-Verhandlungen zu durchbrechen. Den Ruf hat die britische Regierungschefin May wohl ignoriert. Und trotzdem sch... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Merkel nennt Irland-Frage beim Brexit «Quadratur des Kreises»

Kanzlerin Angela Merkel hat die Lösung der Grenzfrage zu Nordirland in den Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien als «Quadratur des Kreises» bezeichnet. Grenzkontrollen könnten nicht ganz weggelasse... » mehr

Brexit

17.10.2018

Hintergründe

Warum die Irland-Frage beim Brexit so schwierig zu lösen ist

Ein Brexit-Abkommen schien in greifbarer Nähe, dann fiel wieder alles in sich zusammen. Schwierigster Stolperstein bei den Verhandlungen ist die Frage, wie Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nord... » mehr

Britische Grenze

16.10.2018

Brennpunkte

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Vor dem EU-Gipfel am Mittwoch ist vieles offen, doch eines scheint klar: Trotz des Rückschlags in den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt soll es doch irgendwie weitergehen. » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Deutsche Industrie: Brexit ohne Abkommen wäre ein «Desaster»

Die deutsche Industrie fordert die Brexit-Verhandlungsführer auf beiden Seiten auf, mehr Kompromissbereitschaft zu zeigen. «Um aus der verhandlungspolitischen Sackgasse herauszukommen, sollte die Poli... » mehr

07.10.2018

Schlaglichter

Musikstars warnen vor drastischen Brexit-Folgen

Musikstars haben die britische Premierministerin Theresa May vor drastischen Folgen des anstehenden EU-Austritts gewarnt. Der Brexit gefährde die Musikindustrie des Landes, heißt es in einem offenen B... » mehr

Demonstration mit Hunden

07.10.2018

Boulevard

Tierisches Wooferendum gegen den Brexit

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen. » mehr

Vor Brexit

29.09.2018

Brennpunkte

Umfrage zum Brexit: Stimmung vieler Briten wird schlechter

Auf dem Parteitag der Tories in Birmingham könnte es hoch hergehen: Premierministerin Theresa May muss sich ihren schärfsten Widersachern stellen. Eine neue Umfrage könnte die Diskussionen noch anheiz... » mehr

Nelli Wittmeier und Luise Melzer brachten als Teilnehmerinnen der Language Farm die Begeisterung über die Lern-Alternative gut zum Ausdruck. Foto: dol

27.09.2018

Ilmenau

Das Lindenberg-Gymnasium will den Brexit

Das Gymnasium "Am Lindenberg" möchte in Zukunft am liebsten auf Schülerfahrten nach England verzichten. Alternative ist die sogenannte Language Farm in Thüringen. Im Herbst entscheiden Schüler und Elt... » mehr

Tourismus auf Mallorca

27.09.2018

Wirtschaft

Reisekonzern Tui trotzt Hitze und Last-Minute-Preiskampf

Im Sommer verbrachten viele Menschen den Urlaub im eigenen Land - die Hitze gab wenig Anlass zu Fernreisen. Der weltgrößte Reisekonzern kann dem Trend standhalten. Sorgen bereitet TUI aber der Brexit. » mehr

Einkaufen in der Münchner Innenstadt

27.09.2018

Wirtschaft

GfK: Weltweite Unsicherheiten stören Kauflaune nicht

Ob Brexit, Handelskrieg oder Berliner Dauerkrise - die Unsicherheit in aller Welt lässt die Konsumenten in Deutschland bisher offensichtlich weitgehend unbeeindruckt. » mehr

Brexit-Abkommen

25.09.2018

Brennpunkte

Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. » mehr

Theresa May

23.09.2018

Brennpunkte

Premierministerin May erwägt angeblich Neuwahlen

Der EU-Austritt 2019 entwickelt sich für die britische Politik zur extremen Belastungsprobe. Londoner Zeitungen spekulieren in alle Richtungen. » mehr

Corbyn

23.09.2018

Brennpunkte

Labour-Parteitag in Liverpool im Zeichen des Brexit

Der Brexit und Antisemitismusvorwürfe stehen von Sonntag an im Mittelpunkt des britischen Labour-Parteitages. Zu dem viertägigen Treffen in Liverpool werden etwa 13.000 Delegierte der Oppositionsparte... » mehr

Nach dem Brexit-Referendum

20.09.2018

Brennpunkte

EU will Brexit-Durchbruch binnen vier Wochen

Noch vor Tagen sprach EU-Ratschef Tusk von einem Sondergipfel im November, um den Brexit-Unterhändlern mehr Zeit zu geben. Aber jetzt kommt es doch anders. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

May: Neuer Vorschlag für irische Grenze nach Brexit

Die britische Regierung will demnächst einen neuen Vorschlag für die Lösung der Irlandfrage nach dem Brexit vorlegen. Das sagte die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Salzburg. » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Merkel sieht beim Brexit noch Raum für kreative Lösungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hofft weiter auf substanzielle Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen im Oktober. Die EU habe den Anspruch, ein Ergebnis im November zu «finalisieren», sagte Merkel na... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Merkel: Brexit in guter Atmosphäre und großem Respekt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen Austritt Großbritanniens aus der EU in guter Atmosphäre und großem Respekt ausgesprochen. In bestimmten Bereichen sei auch eine gute Zusammenarbeit mög... » mehr

Christine Lagarde

17.09.2018

Wirtschaft

IWF warnt London vor «erheblichen Kosten» ohne Brexit-Pakt

In gut einem halben Jahr soll Großbritanniens Scheidung von der EU erfolgen. Die wirtschaftlichen Folgen spürt das Land schon jetzt. Und es könnte noch schlimmer kommen, sagen die Experten des IWF vor... » mehr

Moody's

13.09.2018

Wirtschaft

Ratingagentur Moody's warnt vor einem Brexit ohne Abkommen

Ein EU-Austritt Großbritanniens ohne Abkommen ist nach Ansicht der Ratingagentur Moody's wahrscheinlicher geworden. Das geht aus einem Bericht der Agentur hervor. » mehr

Mark Carney

11.09.2018

Wirtschaft

Britischer Notenbankchef bleibt bis Anfang 2020 im Amt

Der britische Notenbankchef Mark Carney bleibt wegen der Ungewissheit über den Brexit etwas länger im Amt als geplant. Wie Schatzkanzler Philip Hammond bestätigte, wird Carney bis Januar 2020 Chef der... » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

Brexit: Deutsche Bank plant keine großen Jobverlagerungen

Die Deutsche Bank will trotz des Brexits nur eine überschaubare Anzahl ihrer Mitarbeiter aus London abziehen. «Wir werden in der Deutschen Bank keine große Anzahl an Mitarbeitern von London nach Konti... » mehr

Deutsche Bank in Frankfurt

08.09.2018

Wirtschaft

Deutsche Bank plant keine großen Jobverlagerungen

Den großen Umzug von London nach Frankfurt wird es wegen des britischen EU-Austritts bei der Deutschen Bank nicht geben. Doch Deutschlands größtes Geldhaus bereitet sich auch auf das schlimmstmögliche... » mehr

Wanderungen

06.04.2018

Reisetourismus

St. Helena - Napoleon, die Thunfische und der Brexit

Seit Oktober 2017 hat die Insel St. Helena einen Flughafen. Der Tourismus wächst und gibt den Inselbewohnern neue Hoffnung. Der Aufschwung ist dringend nötig - denn vom Brexit ist auch das britische Ü... » mehr

Freies WLAN im Rathaus in Großbreitenbach (Ilmkreis). bf

21.11.2017

Thüringen

Kostenloses Internet in jedem Dorf

Die EU will, dass in jedem europäischen Dorf kostenlos Internet verfügbar ist. Die Thüringer Gemeinden sollten rasch die Anträge vorbereiten, denn die Fördergelder sind begrenzt. » mehr

Was ist der Wert von Europa? Frieden und Freiheit? Auch. Doch für Politiker liegt der Wert eben auch in den Milliarden, die in den verschiedenen Fördertöpfen der Gemeinschaft liegen. Foto: dpa/Archiv

17.10.2017

Thüringen

Die Schattenseite des Erfolgs

Etliche Milliarden Euro bekam Thüringen von der EU. Mit dem Geld wurde viel erreicht. Doch bald könnte der Hahn zugedreht werden. Nun ringt Ostdeutschland darum, dass weiter Geld fließt. » mehr

02.10.2017

TH

Auf gute Nachbarschaft

Zerbricht gerade ein großer Traum in einen großen Scherbenhaufen? Oder ist das die längst überfällige Emanzipation der klein Gehaltenen von ihren großen Unterdrückern? In Europa gärt es. Mal wieder, k... » mehr

Protestaktion gegen den Brexit auf der Themse in London - doch der Ausstieg der Briten aus der EU hat auch Folgen in Thüringen. Foto: dpa

08.09.2017

Thüringen

Bundestagswahl 2017: Weniger Geld, aber statistisch reicher

Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ja oder nein, ein Brexit, dessen Ausgang noch völlig unklar ist, nach wie vor spürbare Folgen der Finanzkrise: Ein bisschen Europa ist in diesem Wahlkampf dabei, ... » mehr

Wahlplakat der Afd

29.08.2017

Thüringen

Aggressiver Wahlkampf der AfD in Suhl

Wir gegen den Rest: So ist die Stimmung beim Wahlkampf mit AfD-Bundeschef Jörg Meuthen in Suhl. Der Thüringer Spitzenkandidat träumt sogar davon, die Kanzlerin in den Kerker zu werfen. » mehr

Menschen vor einem Geschäft

24.08.2017

Reisetourismus

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Shopping-Paradies, Neandertalerhöhlen, rotzfreche Berber-Affen - und ein politischer Zankapfel: Gibraltar, das britische Überseegebiet an der Südspitze Spaniens, ist so einzigartig wie umstritten. Was... » mehr

20.06.2017

TH

Hoff: Brexit berührt Thüringer Interessen

Die Landesregierung sieht durch den EU-Austritt Großbritanniens auch Thüringer Interessen berührt. Das gelte vor allem für den Außenhandel. » mehr

07.06.2017

TH

Wachstumsprognose für Jenoptik - Dividende erhöht

Seit Anfang Mai steht Stefan Traeger an der Spitze von Jenoptik - in Weimar hat er sich nun den Aktionären auf der Hauptversammlung gestellt. » mehr

04.05.2017

TH

Grüße übern Kanal

"Die Briten", so Christoph Witzel im "Klartext", "haben’s wirklich nicht leicht. Seit 1966 keine Fußball-WM mehr gewonnen. Die leise Ahnung, dass das mit dem Brexit vielleicht doch keine ganz so gute ... » mehr

04.05.2017

TH

Falsch herum

Die selbst gewählte Verpflichtung Mays auf einen möglichst scharfen Brexit ignoriert die tiefe Verbundenheit innerhalb Europas; sie ist historisch falsch und verbaut vor allem den jungen Menschen dies... » mehr

18.04.2017

TH

Thüringer Exportwirtschaft wächst überdurchschnittlich

Erfurt - Thüringens Exportindustrie hat trotz Verunsicherungen durch den Brexit und den künftigen Wirtschaftskurs der USA zu Jahresbeginn zulegen können. » mehr

29.03.2017

TH

Der Pulsschlag Europas

"Nun, da die Briten offiziell ihren Austritt aus der EU verkündet haben", so Christoph Witzel im "Klartext", "ist es fast ein Treppenwitz, das ausgerechnet eine überaus bemerkenswerte pro-europäische ... » mehr

Zu großen Teilen wurde die Landesgartenschau 2015 in Schmalkalden - hier ein Foto vom Eröffnungstag - mit EU-Geld finanziert. Archivfoto: Sascha Bühner

24.03.2017

Region

EFRE, Erasmus & Co.: So viel EU gibt es in Südthüringen

Brexit, Euro-Krise, AfD-Erfolg. Immer mehr fragen: Was haben wir überhaupt von Europa? Zum 60-jährigen Bestehen der Römischen Verträge hat die Heimatzeitung recherchiert, was die EU in der Region um S... » mehr

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

20.03.2017

dpa

Aus dem Campus auf die Straßen - Studenten werben für Europa

Pro-europäische Signale wie jetzt aus den Niederlanden registriert der Deutsche-Akademische Austauschdienst mit spürbarer Erleichterung. Hier gilt: Europäisch mobile Studenten sind ein gutes Mittel ge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".