Lade Login-Box.

BRANDSCHUTZ

Weithin leer steht dieser Wohnblock. Zur Stadtratssitzung am Montag hieß es, dieser könnte nach Abriss das Areal für einen Kindergarten-Neubau bieten.

27.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Virus bringt die Villa-Probleme zurück auf die Tagesordnung

Die Corona-Krise erhöht den Druck, die Kindergartenlandschaft in Steinach neu zu gestalten. Der Spielraum hierfür scheint auf mittlere Sicht zu wachsen. » mehr

Auch die Massenkarambolage auf der A 71 hatte die Suhler Feuerwehren stark gefordert. Archivfoto: Ittig

24.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Feuerwehren immer öfter bei extremen Wetterlagen im Einsatz

Insgesamt 807 Einsätze stehen bei den Suhler Feuerwehrleute für das vergangene Jahr zu Buche. Das ist das zweithöchste Einsatzgeschehen seit der Wiedervereinigung. » mehr

Zwei Räume sind im Bürgerhaus für die Kinder umgestaltet worden. Foto: Klämt

29.05.2020

Ilmenau

Über Viertel Million Euro für Kindergarten

Altenfelds Kindergarten soll nächstes Vierteljahr im Bürgerhaus betreuen. Dort wurde schon umgeräumt. Mit knapp 300.000 Euro für Sanierungen wird die Betriebssicherheit im Stammhaus gesichert. » mehr

24.05.2020

Ilmenau

Turnhalle Stützerbach: Neubau favorisiert

Stützerbach wird aller Voraussicht nach eine neue Turnhalle bekommen. Zwei Standorte in Schulnähe sind aktuell in der Prüfung. » mehr

24.05.2020

Ilmenau

Turnhalle Stützerbach: Neubau favorisiert

Stützerbach wird aller Voraussicht nach eine neue Turnhalle bekommen. Zwei Standorte in Schulnähe sind aktuell in der Prüfung. » mehr

Christian Hercher im Januar 2016 vor dem Stern-Radio-Trakt. Damals war die Welt noch in Ordnung, als das Landratsamt einen Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnet, um das Gebäude als Sammelunterkunft für 200 Flüchtlinge nutzen zu können. Doch schon kurz nach Inbetriebnahme erwies sich, dass die sanitären Anlagen ihre Macken hatten. Wer hieran die Schuld trägt, dazu schwelt ein Rechtsstreit Archiv: Zitzmann

17.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schlagabtausch um Fünf-Prozent-Abschlag

Die Auseinandersetzung zwischen Landratsamt und Stern-Radio-Besitzer um die Zulässigkeit einer Minderung der Miete für die Asylbewerber-Sammelunterkunft wird schärfer. » mehr

In der großen Baugrube hinter der Schule werden derzeit die Fundamente für die Bodenplatte des neuen Anbaus verlegt.

13.05.2020

Ilmenau

Endlich alle Schüler unter einem Dach

Die Arbeiten am Anbau an die Regelschule "Geratal" in Geraberg gehen voran. Davon überzeugte sich am Dienstag Landrätin Petra Enders vor Ort. » mehr

Architekt Uwe Gössinger (links), Beate Becker, Vorsitzende des Gemeindekirchenrates und Geschäftsführer der Evangelischen Kirchengemeinde Meiningen Tilman Krause beraten das Sanierungskonzept der Kirche. Foto: Markus Kilian

11.05.2020

Meiningen

Diagnosen einer 1000-jährigen Patientin

Die Meininger Stadtkirche ist schon seit Jahrhunderten eines der Wahrzeichen ihrer Heimat. Doch Alterserscheinungen machen ihr immer mehr zu schaffen. Linderung ist in Sicht. » mehr

Franziska Kramß und Philipp Markusch vom Sonneberger Unternehmen FVG mbH übergeben Angela Jannusch, Leiterin des Staatlichen Gymnasiums "Hermann Pistor", (Mitte) zwei TouchLess Desinfektionsspender. Foto: Heidi Losansky

10.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Desinfektionsspender für das Sonneberger Gymnasium

Mit kleinen Lerngruppen kehrt vorsichtig wieder Leben ins Staatliche Gymnasium "Hermann Pistor" in Sonneberg ein. » mehr

Im letzten Sommer trafen sich Sportler aus Thüringen und Frankreich zum Gruppenbild vor den neuen Kletterwürfeln der Gräfenrodaer Jugendherberge. Ob dies in diesem Jahr wieder so sein kann, ist ungewiss. Archivbild: Berit Richter

04.05.2020

Ilmenau

Jugendherbergen: Hoffen auf den Sommer

Zu den Einrichtungen, die auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen sind, zählen auch die Jugendherbergen in Ilmenau und Gräfenroda. Die Betreiber hoffen, im Sommer wieder Gäste empfangen zu können. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

28.04.2020

Wirtschaft

Baubehörde genehmigt BER-Start

Darauf wurde lange gewartet: Der neue Hauptstadtflughafen hat den Stempel des Bauamts bekommen. Er könnte nun wirklich im Oktober ans Netz gehen. Dann dürfte dort aber weniger los sein als gedacht. » mehr

Der Distel-Komplex wurde 1986/87 erbaut. Zirka 20 Jahre lang wurde darin eine öffentliche Gaststätte betrieben. Einige Räume im Seitenflügel des Gebäudes wurden von gewerblichen Mietern genutzt. Auch das Büro des Bürgermeisters fand dort seinen Platz. Sukzessive fanden auch Vereine des Ortes ein Domizil in der Distel. Die im Zuge der Dorferneuerung geplanten Veränderungen sollen das Gebäude fit machen für viele Jahre weiterer Nutzung. Foto: J. Glocke

28.04.2020

Meiningen

Die "Distel" vorm Verwelken bewahren

Als Adler gestartet, als Ente gelandet - das Dorferneuerungsprojekt Modernisierung des Gebäudekomplexes "Distel" in Utendorf hat Federn lassen müssen. » mehr

Zu einem Brand in der Gräfenrodaer Straße rückte die Feuerwehr Oberhof am Sonntag aus. Ein Schneefangbalken hatte gebrannt.	Fotos (2): Feuerwehr Oberhof

27.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schneefangbalken auf dem Dach gerät in Brand

Ein brennender Schneefangbalken auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses rief die Oberhofer Feuerwehr am Sonntagabend auf den Plan. Der Balken war aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. » mehr

Nur noch Restarbeiten sind zu erledigen, ehe das neue Kinder-Familien-Haus bezogen werden kann.	Foto: Michael+ Bauroth

22.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neubau im Kinderdorf steht kurz vor der Fertigstellung

Das insgesamt fünfte Kinder-Familien-Haus entsteht derzeit im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen. Läuft alles wie geplant, können die jungen Bewohner im Mai einziehen. » mehr

Der Kindergarten "Löwenzahn" in Diedorf. Foto: Heiko Matz

20.04.2020

Bad Salzungen

Mehr Toiletten und Waschbecken für den Kindergarten

Statt spielender Mädchen und Jungen sind im Kindergarten „Löwenzahn“ im Dermbacher Ortsteil Diedorf erst einmal Handwerker zugange. » mehr

17.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Fragenkatalog zur EAE an Bodo Ramelow

Nach den erneuten Auseinandersetzungen am Donnerstag in der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg hat die Suhler CDU einen Fragenkatalog erarbeitet. » mehr

Humboldt Forum

08.04.2020

Brennpunkte

Brand auf Baustelle des Humboldt Forums rasch gelöscht

Fette Rauchwolken über dem Stadtschloss: Ein Brand auf der Baustelle des Berliner Humboldt Forums sorgt für bange Minuten. Die Feuerwehr hat alles schnell im Griff. Doch steht die geplante Eröffnung? » mehr

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10 der Langewiesener Feuerwehr ist eines von drei Fahrzeugen, mit denen die Wehren der Stadt Ilmenau technisch auf den neuesten Stand gebracht wurden. Foto: FFW

15.03.2020

Ilmenau

Ilmenauer Retter technisch gut gerüstet

Kürzlich wurden drei neue Einsatzfahrzeuge an die Feuerwehr der Stadt Ilmenau übergeben. Zwei davon haben bereits ihren ersten Einsatz hinter sich. » mehr

Erhielten ihre Ernennungsurkunden während der Stadtratssitzung: André Denner, Jörg Krause, Katrin Heger und Jens Barthelmäs (von links)	Foto: Heiko Matz

11.03.2020

Bad Salzungen

Bad Salzunger Feuerwehr mit leistungsfähiger Führungsspitze

Mit Jens Barthelmäs, André Denner, Jörg Krause und Katrin Heger verfügt die Bad Salzunger Feuerwehr über eine sehr gut ausgebildete Führungsriege. » mehr

Notfallpaket mit Lebensmitteln

09.03.2020

Geld & Recht

Braucht man Notvorräte in Corona-Zeiten?

Aus Sorge vor dem Coronavirus Sars-CoV-2 legen viele Menschen auch in Deutschland derzeit Vorräte an. Aber was ist eigentlich sinnvolles Vorsorgen - und wo beginnt vielleicht schon die Hysterie? » mehr

Arne Thust (rechts) nahm die Beförderungen seiner Feuerwehrmitglieder vor. Stefanie Frank (2. von rechts), Fabian Schinkel (Mitte), Christian Thran (3. von links) und Anja Kohls (2. von links) erhielten Glückwünsche auch von Andreas Meißler (links) und Beate Misch (3. von rechts). Foto: Marina Hube

01.03.2020

Region

Stützerbacher Feuerwehr braucht dringend Einsatzkräfte

Als Wache 16 sind sie nach 14 Monaten angekommen in die Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr Ilmenau. In ihrer Jahreshauptversammlung zogen die Stützerbacher Bilanz. » mehr

Stiftungsdirektorin Doris Fischer (links), Baureferentin Carola Niklas und Museumsdirektor Ralf Werneburg auf der sanierten Schlossterrasse.	Foto: ari

21.02.2020

TH

Bau-Geschichte und Bauen für Geschichte

Zwei Aufgaben stellen sich für die Verantwortlichen der Bertholdsburg in Schleusingen: Regionale Geschichte zeitgemäßer präsentieren und dabei das Schloss als wichtigstes Exponat in Szene setzen. » mehr

Momentan ist das Gebäude in der Meininger Straße 99 bis 101 so gut wie ungenutzt. Mit dem Umbau soll so schnell wir möglich begonnen werden. Fotos: frankphoto.de

19.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Statt Automaten und Arztpraxis wird es Wohnungen geben

Das Thema Sparkassen-Automat ist in Heinrichs beendet. Leider. Nun gibt es neue Nachrichten, die für den Ortsteil positiv ausfallen. Das Gebäude soll bis zum kommenden Jahr umgebaut werden. » mehr

Ein Teil des Generationenhauses in Brattendorf ist bereits fertig, der andere schon eingerüstet. Auch an zweit weiteren Gemeinschaftshäusern, in Crock und in Merbelsrod soll dieses Jahre gearbeitet werden. Foto: frankphoto.de

06.02.2020

Region

Sprudelnde Steuereinnahmen

Erneut kann die Gemeinde Auengrund mit hohen Gewerbesteuereinnahmen rechnen und sie investiert, im dritten Jahr in Folge, 2,5 Millionen Euro. » mehr

Das Haus der Apothekerfamilie Hofmann am Entleich 6 soll in ein modernes Verwaltungsgebäude umgebaut werden. Fotos (3): Heiko Matz

04.02.2020

Region

Ordnungsamt bezieht neue Räume

Das Ordnungsamt der Stadt Bad Salzungen ist vom Entleich in die ehemaligen Räume der Deutschen Bank am Markt 11 in Bad Salzungen umgezogen. » mehr

Bei diesem Salat wird einem Feuerwehrmann schon beim Anblick schlecht: Solch ein Kabel-Wirrwarr sollte vermieden werden. Er birgt die Gefahr, dass sich durch Wärme ein Brand entwickelt. Foto: Feuerwehr Schmalkalden

02.02.2020

Region

Pfunfke: Die Heizdecke mit EVP-Schild sollte in den Müll

Die größten Brandgefahren lauern im Haushalt. Klingt lapidar, ist aber so. Und wenn wirklich einmal ein Feuer ausbricht, dann empfiehlt der Schmalkalder Stadtbrandmeister, zu zählen: 21, 22, 23 - und ... » mehr

Aufmerksam verfolgten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt dem Rechenschaftsbericht ihres Stadtbrandmeisters. Fotos: Swietek

02.02.2020

Region

200-köpfige Familie sucht Anerkennung

Wie belastbar ist das Ehrenamt? Eine der Fragen, die auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt erörtert worden ist. » mehr

Eigentümer Martin Koenitz hat in sein Projekt Schloss Breitungen viel Zeit, Geld und Energie gesteckt. Das Anwesen ist als Hochzeitsschloss bundesweit beliebt geworden. Für die weitere Sanierung sei aber eine noch gezieltere Vermarktung notwendig, meint Verwalterin Dörte Seyfarth. Sie bezeichnet das Projekt Schloss als ein "Baby", das immer Pflege braucht". Foto: Ulricke Bischoff

31.01.2020

Region

Schloss ohne Pächter: "Alles wieder wie vorher"

Das Breitunger Schloss hat keinen Pächter mehr. Der Vertrag mit dem Erfurter Thomas Kirchheim sei aufgelöst, bestätigt Schlossverwalterin Dörte Seyfarth. Dennoch wird weitergefeiert. » mehr

Wegen des teils sehr anspruchsvollen Geländes mit steilen Hängen und Felsen darf im Altensteiner Park Reisig verbrannt werden. Fotos: privat

30.01.2020

Region

Beunruhigende Beobachtung?

Spielt man auf dem Altenstein mit dem Feuer? Mit dieser Frage wandte sich eine Leserin an die Redaktion. Die hakte bei der Schlösserstiftung nach. » mehr

Die Großbaustelle der Firma Wiegand-Glas am Standort Schleusingen geht in die Endphase. Am 20. April soll die erste Schmelzwanne in Betrieb genommen werden - 18 Monate später dann die zweite. Fotos: Steffen Ittig

21.01.2020

Region

Glasklare Ansage: "Konzentrieren uns aufs Kerngeschäft!"

Die Firma Wiegand-Glas wird am 20. April die erste Produktionslinie im Neubau in Betrieb nehmen. Doch wo werden die neuen Mitarbeiter untergebracht - wie wird die Zufahrt geregelt? In Schleusingen koc... » mehr

Die Ziegelsteinfassade des Ursprungsgebäudes wird als gestalterisches Element innen verwandt und bleibt teilweise sichtbar. Tobias Roth und seine Kollegen von der Firma Elektro Schönefeld haben noch tüchtig zu tun. Fotos: b-fritz.de

14.01.2020

Region

Schlusssprint auf der Langewiesener Schulbaustelle

Die Trockenbauer und Elektriker haben noch alle Hände voll zu tun, Fliesenleger und Maler stehen schon in den Startlöchern: Auf der Baustelle der Heinse-Grundschule wird jetzt nochmal richtig rangeklo... » mehr

Aus Gillersdorf, das sich mit neuen Ortseingangsschildern schmückt, gab es die meisten Einreichungen zum Bürgerhaushalt für 2020. Foto: Klämt

10.01.2020

Region

2020: Schwerpunkt Dorferneuerung

Frohe Botschaft zum Jahresstart: Die Landgemeinde kann mit mehr Geld rechnen - für den Wald. Doch bleibt es, um den Haushalt 2020 zu deckeln, beim Griff in die Rücklage. Gillersdorfer machten die meis... » mehr

Alexandra Kleye und Harald König machen sich regelmäßig ein Bild davon, wie die Arbeiten im Gebäude voranschreiten. Fotos: frankphoto.de

02.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Im Kaiserlichen Hauptpostamt zieht bald wieder Leben ein

Rein äußerlich ändert sich nur wenig am ehemaligen Postgebäude in der Schleusinger Straße. Doch dort, wo früher Pakete und Briefe aufgegeben wurden, ziehen nun Mieter und eine Arztpraxis ein. » mehr

Feuerwerksleuchten, so wie dieses am Himmel über Frauenwald, gehört für die meisten zum Jahreswechsel dazu. Wird Pyrotechnik allerdings falsch angewendet, kann das schnell zu hohen Sachschäden oder gar schweren Verletzungen führen. Foto: Brüsch

30.12.2019

Region

Kein Silvester ohne Verletzte oder Sachbeschädigungen

In den vergangenen Jahren gab es kein Silvester, an dem die Polizei nicht zum Einsatz kommen musste. Ob Brände, aufgesprengte Briefkästen oder Hörsturz - wenn Feuerwerk leichtsinnig verwendet wird, ka... » mehr

Sirene in Schmalkalden: In der Stadt und in fast jedem Ortsteil gibt es Anlagen. Im gesamten Landkreis sind 120 Sirenen installiert. Foto: fotoart-af.de

29.12.2019

Region

Sirenen haben längst nicht ausgeheult

Sirenentöne bleiben Zukunftsmusik. Die lautstarken Nervensägen werden auch künftig vor Gefahren warnen. Allerdings wird am Tuning gearbeitet. Der Freistaat Thüringen sendet jetzt Signale und gibt Förd... » mehr

Dekan Ralf Gebauer moderierte die Infoveranstaltung, Bürgermeister Thomas Kaminski stand Rede und Antwort. Foto: Erik Hande

18.12.2019

Region

Betsaal für Muslime: Bürger haben Bedenken

Die Wohnungsbau GmbH hat einen Teil des Simultangebäudes in Näherstille als Betraum vermietet. Bis zu 70 Moslems sollen sich dort freitags zum Gebet treffen, so die in Schmalkalden für Unruhe sorgende... » mehr

Der gemeinsame Campus: Hinter der fertigen Sportanlage die eingerüstete Regelschule, rechts die Grundschule, die im Januar farbige Fassadenplatten erhalten soll.	Fotos: frankphoto.de

17.12.2019

Region

"Rundum-Glücklich-Paket" für Bildung

Es ist die größte Baustelle im Kreis. Für rund 9,2 Millionen Euro entsteht in Eisfeld in alten Schulgebäuden ein neues Grund-und Regelschulzentrum. Bis Ostern könnte es fertig sein, hieß es Dienstag b... » mehr

17.12.2019

Region

Ilmenauer Feuerwehr leidet an Nachwuchsmangel

Immer weniger Menschen treten in die Freiwilligen Feuerwehren ein. Das wird immer mehr zum Problem. In manchen Ilmenauer Ortsteilen ist die Tages- einsatzbereitschaft schon jetzt nicht mehr gegeben. » mehr

16.12.2019

Region

Mit Prio-Liste die Versäumnisse aufarbeiten

Der Kreistag macht Dampf bei der Fortschreibung der nächsten Schulnetzplanung. Einstimmig wird gefordert, die Verwaltung solle hierzu bis November 2020 ein Papier vorlegen. » mehr

Wo einst die Teenie Dance Group trainierte, sollte ein Sportraum entstehen, auf der anderen Seite ein Anbau. 30 Plätze wollte man gewinnen. Nun sollen Gruppenräume in den Flachbau, die Kosten sind explodiert und der Platzgewinn scheint unklar, wird aber auf nicht mehr als 15 geschätzt.	Foto: fotoart-af.de

11.12.2019

Region

Kita-Umbau verzögert sich, Kosten heben ab

Ärger in Viernau: Vor Baubeginn verteuert sich die Kita-Erweiterung auf rund das Doppelte. Die geplante Fertigstellung verschiebt sich um ein Jahr - falls die Stadträte überhaupt zustimmen. » mehr

Angesichts Verlagerung der Steuerdebatte zum Landgemeinde-Etat 2020 in den nichtöffentlichen Teil der Ratssitzung gleicht es für die Öffentlichkeit einem verschwommenem Blick in die Kugel, womit die Verwaltung im Rathaus für kommendes Jahr an Einnahmen, Bürger und Firmen an Ausgaben rechnen dürfen.

11.12.2019

Region

Großbreitenbach: Etat 2020 und schnelleres Internet

Mit knapp 13 Millionen Euro will die Landgemeinde Stadt Großbreitenbach ins Haushaltsjahr 2020 gehen. Die Debatte zur Steuerfrage wurde im Stadtrat in den nichtöffentlichen Teil verlegt. Einen Schritt... » mehr

Auch in Dietzhausen weihnachtet es sehr: Die Mädchen und Jungen des Kindergartens schmückten den Weihnachtsbaum auf dem Festplatz Rüsse.

08.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Weihnachtliches Ortsteil-Mosaik in familiärem Flair

Nachdem Albrechts und Heinrichs am ersten Adventswochenende die weihnachtliche Stimmung rund um Suhl eingeleitet hatten, zogen jetzt Vesser, Goldlauter-Heidersbach, Mäbendorf und Dietzhausen nach. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

06.12.2019

Deutschland & Welt

BER-Baustelle steht unter Termindruck

Alles macht sich bereit für die geplante Flughafeneröffnung: Nun wurden die Bus- und Bahnverbindungen präsentiert. Doch in den Terminals ist noch viel zu tun - zu viel für fünf Arbeitstage die Woche. » mehr

Aus dem Ensemble der beiden Grundschulen und der Nonne-Regelschule soll ein Schulcampus werden. Umbau und Sanierung dürfte die größte Investition im Kreishaushalt werden. Archiv: frankphoto.de

02.12.2019

Region

"Hauptsächlich Schulen - zu wenig Straßen"

Am Mittwoch wird der Kreistag über den Haushalt 2020 befinden. Der liegt wieder unter der 100-Millionen-Marke. Die Investitionen des Kreises fließen vor allem in die Schulen. » mehr

Straßenschilder

01.12.2019

Deutschland & Welt

Landkreis rüstet sich für Teslas «Gigafactory»

Der E-Autobauer Tesla will im ersten Halbjahr 2020 mit dem Bau seiner Fabrik in Brandenburg beginnen. Erst kürzlich wurden die Pläne bekannt. Der Landkreis rüstet sich nun für die Prüfung des Projekts... » mehr

Bis auf den letzte Platz und darüber hinaus war der große Saal im Haus "Am Hohen Stein" zum Kindergarten-Weihnachtsmarkt am Freitag gefüllt. Die Besucher durften sich über ein buntes Programm freuen. Fotos: Brüsch

29.11.2019

Region

Anbau-Einweihung und Fest zum Jubiläum

Der Schmiedefelder Kindergarten feiert seinen 80. Geburtstag. Pünktlich dazu wurde am Freitag der neue Anbau offiziell eröffnet. Außerdem gab es einen Festumzug und einen Weihnachtsmarkt mit buntem Pr... » mehr

Hauptstadtflughafen BER

22.11.2019

Deutschland & Welt

BER-Eröffnung rückt näher - Dübel-Problem gelöst

Eine Schraube locker - das darf sich der Flughafen bei wichtigen Kabelbrücken nicht leisten. Die Betreiber sind sicher, dass alle Dübel halten. Nun äußert sich das Bauamt. » mehr

Fast alle Besatzungsmitglieder der diesjährigen "Operation Romania" trafen sich jetzt in der DRK-Fahrzeughalle an der SBBS. Foto: Zitzmann

17.11.2019

Region

Zum dritten Mal Kindern in Not geholfen

"Romania, Romania jetzt sind wir wieder da! Wir kommen, um Euch zu helfen und das jedes » mehr

So könnte die Scheune glitzern - doch der mehrwöchige Weihnachtsmarkt im Breitunger Schloss ist abgesagt. Der Brandschutz geht vor. Foto: Schloss Breitungen

15.11.2019

Region

Keine Weihnachtszauberwelt, doch "im April geht alles weiter"

Keine Glühweinhütte, nichts „Florales zum Advent“ –das Breitunger Schloss hat Veranstaltungen abgesagt. Die Schlossverwalterin beruhigt: 2020 geht es weiter. Mit Hochzeiten und Konzerten. » mehr

Herausgeputzt präsentiert sich das von Danny Sauerbrey sanierte Mehrfamilienhaus. In dem "ehemaligen Schandfleck" wurden neue moderne Wohnungen in einer "alter Hülle" geschaffen, lobte Peggy Greiser.	Fotos (3): fotoart-af.de

12.11.2019

Region

Ziel: Historische Bausubstanz erhalten

Die Denkmalpreise des Landkreises Schmalkalden-Meiningen gehen 2019 nach Schmalkalden, Rohr und Belrieth. Landrätin Peggy Greiser zeichnete die vorbildlichen Eigentümer aus. » mehr

NCV-Vorstand Marcel Grafe (links) und NCV-Präsident Danny Eichhorn haben sich den Schlüssel für Uwe Schelers Amtsstube wieder geholt.

11.11.2019

Region

Die Rathausschlüssel sind wieder in närrischer Hand

Ohne Murren haben die Stadtchefs von Lauscha und Neuhaus am Montag die Regierungsgewalt für die nächsten Monate an ihre Narren abgegeben. » mehr

Das Netzwerkteam zur Vorbereitung des Bundeskongresses der Feuerwehrfrauen unter Leitung von Angelika Fleischmann (Vierte von rechts) hat sich unlängst zu einer Beratung in Meiningen getroffen.

08.11.2019

Meiningen

An den Brandherd: Die Zahl der Feuerwehrfrauen im Freistaat steigt

Sie gehen mit Atemschutzausrüstung durch Flammen und öffnen mit schwerem Werkzeug Unfallautos: Feuerwehrfrauen. Noch hält sich ihr Anteil unter den Brandbekämpfern in Grenzen. Doch es werden mehr - au... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.