Lade Login-Box.

BRANDKATASTROPHEN

Am Dienstag zahlten Vereinschef André Berlt (Mitte), sein Stellvertreter Christoph Schäfer (r.), Wagenmeisterin Jana Buchheim (sitzend), Schatzmeister Tino Retzlaff (vorne l.) sowie Zeremonienmeister Steffen Ehrhardt (hinten l.) die Spenden ein. Foto: K.-U. Hubert

25.02.2020

Ilmenau

666 Euro für Australien

Heyda - Mit insgesamt 666 Euro fütterten Besucher und Akteure der Büttenabende und insbesondere auch eines Senioren-Faschings das rote Sparschweinchen des Heydaer Carnevalvereins (HCV). » mehr

Apokalyptisch

31.01.2020

Brennpunkte

Notstand ausgerufen: Feuer und Qualm bei Canberra

Die australische Hauptstadt Canberra hat schon erheblich unter den Bränden gelitten. Der Flughafen war lahmgelegt, die Luft rekordverdächtig schlecht. Und jetzt tobt ein riesiges Feuer bedrohlich nahe... » mehr

12.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Betroffenheit bei Heinz-Glas nach Brandkatastrophe mit Totem in Polen

Ein Großeinsatz von Feuerwehren und Rettungskräften prägte am Mittwoch das Geschehen beim polnischen Heinz-Glas-Ableger in Dzialdowo. Hierbei kam ein Mensch ums Leben. » mehr

Es brennt weiter

23.01.2020

Brennpunkte

Australiens Feuer-Krise: Drei Tote bei Löschflugzeug-Crash

Tödliches Unglück in Australien: Ein Löschflugzeug stürzt im Einsatz gegen die Brände ab. In der Hauptstadt Canberra muss der Flughafen wegen der Feuer schließen. Die Tourismusbranche hat unterdessen ... » mehr

Gut 20 Meter unterhalb des heißen Geschehens musste die Feuerwehr Aufstellung nehmen und dann lange Schlauchleitungen kuppeln, um die Versorgung mit Löschwasser abzusichern. Fotos/Repros: Ittig

Aktualisiert am 14.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Auf heißen Einsatz in Sackgasse folgt der Rückzug bei Eisregen

Eine ganze Reihe von Schwierigkeiten hatte Steinachs Feuerwehr beim Brandeinsatz am Steinheider Berg am Sonntagabend zu bewältigen. Dies gelang. Zwar fiel das Nebengebäude den Flammen zum Opfer, doch ... » mehr

Prinz Charles

08.01.2020

Boulevard

Prinz Charles tröstet Australier mit Videobotschaft

Die Anteilnahme am Schicksal der von der Feuerkatastrophe beroffenen Australier ist riesig. Auch Prinz Charles sprach den Opfern Mut zu. » mehr

Großbrand in Neu Delhi

08.12.2019

Brennpunkte

Mehr als 40 Tote bei Brandkatastrophe in Neu Delhi

Im Morgengrauen bricht in einer indischen Fabrik ein Brand aus. Schnell sind die Arbeiter von einem Flammenmeer eingeschlossen. Die Folgen sind verheerend. » mehr

Labor

22.10.2019

Brennpunkte

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

In fünf Jahren soll die ausgebrannte Kathedrale Notre-Dame wieder in altem Glanz erstrahlen - doch Experten zweifeln am ehrgeizigen Zeitplan des französischen Präsidenten. » mehr

Während der Festveranstaltung wurden verdienstvolle Kameraden von Landrat Thomas Müller (links) befördert. Fotos: Wolfgang Swietek

09.09.2019

Hildburghausen

Vieles lastet auf den Schultern weniger

Mit einer Festveranstaltung feierten die Kameraden der Feuerwehr Themar das 150-jährige Bestehen ihrer Wehr. Bürgermeister Hubert Böse sprach das letzte Mal zu ihnen. » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Flammen in Brasilien: Macron will G7 in die Pflicht nehmen

Angesichts des Flammeninfernos im brasilianischen Regenwald will Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die Teilnehmer des G7-Gipfels in Biarritz in die Pflicht nehmen. «Das Amazonasgebiet ist un... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Dutzende Waldbrände in Griechenland

Wegen anhaltender Hitze und starker Winde sind am Wochenende Dutzende Waldbrände in Griechenland ausgebrochen. In einigen Fällen wurden Dörfer und Campingplätze vorübergehend evakuiert. Verletzt wurde... » mehr

Waldbrände in Sibirien

07.08.2019

Brennpunkte

Waldbrände in Sibirien breiten sich weiter aus

Die Zahl der Brände in hohen nördlichen Breiten ist so groß wie nie. Riesige Waldflächen sind in Gefahr, in Sibirien breiten sich die Flammen immer weiter aus. » mehr

Verraucht

03.08.2019

Brennpunkte

Tausende kämpfen gegen Flammen in den sibirischen Wäldern

In den Waldbrandgebieten in Sibirien kämpfen weiter Tausende Einsatzkräfte gegen die Feuersbrunst. Allein in der Region Irkutsk am Baikalsee wollen 4500 Freiwillige mit speziellen Feuerlöschern verhin... » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Paris lässt nach Brand von Notre-Dame Schulen putzen

Nach der Brandkatastrophe von Notre-Dame lässt Paris Schulen, Kinderkrippen und Pflegeheime in der Nähe der Kathedrale intensiv reinigen, um gegen eine Verschmutzung mit Bleistaub vorzugehen. Die bish... » mehr

29.06.2019

Schlaglichter

Flächenbrände wüten im trockenen Süden Frankreichs

Flächenbrände haben im Süden Frankreichs mehrere Häuser und Hunderte Hektar Land zerstört. Die Feuersbrunst fällt mit extrem hohen Temperaturen und geringen Niederschlägen in der Region zusammen. Im D... » mehr

Sommerwetter

22.06.2019

Brennpunkte

Zum Wochenbeginn nimmt die Hitze richtig Fahrt auf

Temperaturen von über 30 Grad, Sonne und Saharastaub: Nächste Woche rollt eine Hitzewelle auf Deutschland zu. Möglicherweise fällt sogar der von 1947 stammende bisherige Junirekord. » mehr

Nürburgring 1976

21.05.2019

Hintergründe

Laudas Flammeninferno und ein unglaubliches Comeback

Reifen quietschen, ein Rennwagen außer Kontrolle. Flammen. Ein Inferno. Ein Drama. Ein Wunder. Niki Lauda überlebt. » mehr

Nach dem Brand

19.05.2019

Brennpunkte

Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Französische Experten wollen für Notre-Dame wieder einen Dachstuhl aus Holz. Die Koordinatorin der deutschen Hilfe, Barbara Schock-Werner, tendiert dagegen zu einer moderneren Lösung. Die ehemalige Kö... » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

Kleiner Spitzturm von Notre-Dame bei Brand eingestürzt

Feuerkatastrophe in Paris: Der kleine Spitzturm der in Flammen stehenden Pariser Kathedrale Notre-Dame ist zusammengebrochen. Dabei handelte es sich um einen kleineren Turm in der Mitte des Daches. Sc... » mehr

Tote bei Wohnhausbrand

09.02.2019

Brennpunkte

Brandkatastrophe in der Pfalz: Opfer vermutlich aus Polen

Die Suche nach der Ursache für die Brandkatastrophe im Pfälzerwald geht weiter. Dabei muss auch geklärt werden, ob ein Rauchmelder in der Wohnung hing. Vielen sei die Bedeutung dieser Geräte nicht kla... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Fünf Tote bei Brand in der Pfalz vermutlich alle aus Polen

Die fünf Menschen, die bei der Brandkatastrophe im pfälzischen Lambrecht ums Leben gekommen sind, stammen vermutlich alle aus Polen. «Wir gehen nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass es sic... » mehr

Bunkermuseum in Hamburg

04.02.2019

Reisetourismus

Im Hamburger Bunkermuseum in die Vergangenheit reisen

In Deutschland gibt es noch heute Hunderte Bunker. Sie haben Tausenden Menschen im Zweiten Weltkrieg das Leben gerettet. In manchen wird heute gewohnt, gefeiert, gesungen oder gelagert. In einem wird ... » mehr

Bunkermuseum in Hamburg

03.02.2019

Deutschland & Welt

Gegen das Vergessen: Bunkermuseum in Hamburg

In Deutschland gibt es noch heute Hunderte Bunker. Ob ober- oder unterirdisch - sie haben Tausenden Menschen im Zweiten Weltkrieg das Leben gerettet. In manchen wird heute gewohnt, gefeiert, gesungen ... » mehr

Kanye West & Kim Kardashian

22.11.2018

Deutschland & Welt

Kanye West und Kim Kardashian spenden für Brandopfer

Kanye West und Kim Kardashian konnten ihr Haus vor den Flammen in Kalifornien retten. Mit einer Spende wollen sie Betroffenen helfen. » mehr

19.11.2018

Deutschland & Welt

Mittlerweile 77 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Die offizielle Zahl der Toten durch den Waldbrand im Norden Kaliforniens ist auf 77 Menschen gestiegen. Das Feuer um den besonders stark betroffenen Ort Paradise ist mittlerweile zu 65 Prozent unter K... » mehr

Geschmolzen

19.11.2018

Deutschland & Welt

Mittlerweile 77 Tote bei Brandkatastrophe in Kalifornien

Verkohlte Ruinen, kahlgebrannte Landschaften, viele Tote, noch viel mehr Vermisste: Das Ausmaß der Brände in Kalifornien ist furchterregend. Das Feuer gilt jetzt schon als das tödlichste und zerstörer... » mehr

Uschi Obermaier

12.11.2018

Topthemen

«Herzzerreißende Zeit»: Malibu-Flammenhölle trifft Promis

Déjà-vu in Malibu: Wieder brennen Promi-Villen ab und Stars fliehen vor der Feuersbrunst. Thomas Gottschalk hat sein Haus verloren, Uschi Obermaier bangt um ihres. Das Ex-Model will Kalifornien verlas... » mehr

Miley Cyrus

12.11.2018

Deutschland & Welt

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Déjà-vu in Malibu: Wieder brennen Promi-Villen ab und Stars fliehen vor der Feuersbrunst. Thomas Gottschalk hat sein Haus verloren, Uschi Obermaier bangt um ihres. Das Ex-Model will Kalifornien verlas... » mehr

Thomas Gottschalk

12.11.2018

Deutschland & Welt

Gottschalk schockiert über Verlust seiner Villa

Mindestens 31 Menschen sind in den Flammen umgekommen, Tausende Häuser abgebrannt, riesige Flächen verkohlt: Die Waldbrände in Kalifornien richten große Zerstörung an. Betroffen ist auch Moderator Tho... » mehr

Ausgebrannte Autos

12.11.2018

Deutschland & Welt

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Gleich mehrere große Brände wälzen sich durch Kalifornien, vernichten Wälder, Häuser und Leben. Mehr als 30 Menschen sterben. Auch Häuser von Hollywood-Promis brennen. Während Tausende Einsatzkräfte k... » mehr

Buschfeuer in Nordkalifornien

11.11.2018

Deutschland & Welt

25 Tote bei verheerenden Bränden in Kalifornien

Mindestens 25 Menschen sind in den Flammen umgekommen, Tausende Häuser abgebrannt, riesige Flächen verkohlt: Die Waldbrände in Kalifornien richten große Zerstörung an, Entspannung ist nicht in Sicht. ... » mehr

Die Brandruine ist nur noch ein Fall für die Abrissbirne. In Lebensgefahr begibt sich, wer die beiden Gebäudeteile betritt. Fotos (2): Steffen Ittig

21.10.2018

Region

Vom Zuhause bleibt nur ein Trümmerfeld

Der Brand in Haselbach hat einer Großfamilie das Dach über dem Kopf geraubt. Die Eltern und ihre sechs Kinder sind zurzeit einer Notunterkunft im Wolkenrasen untergekommen. Für den Neustart braucht es... » mehr

Trotz eines Großaufgebots an Technik ist das Haus in der Hüttenstraße letztlich nicht zu retten. Fotos: Beer

Aktualisiert am 13.10.2018

Region

Feuersbrunst raubt Großfamilie das Dach überm Kopf

Über hundert Feuerwehrler aus dem gesamten Landkreis bekämpfen am Freitagnachmittag einen Brand in Haselbach. Das Wohnhaus einer kinderreichen Familie stand lichterloh in Flammen. Ein Mädchen und zwei... » mehr

Nationalmuseum in Rio

04.09.2018

Deutschland & Welt

Wut und Trauer nach Museumsbrand in Brasilien

Das Nationalmuseum in Rio de Janeiro liegt in Schutt und Asche. 20 Millionen Ausstellungstücke sind womöglich für immer verloren. Am Tag nach der Feuersbrunst wird Kritik laut. Die Behörden sollen bei... » mehr

Waldbrand Harras Harras

24.07.2018

Thüringen

"Die Waldbrandgefahr wird tendenziell steigen"

Thüringen ist bei Waldbränden in diesem Sommer bislang glimpflich davon gekommen. Doch andernorts in Europa wüten gewaltige Feuer. Solche seien im Freistaat kaum möglich, sagt der Thüringen-Forst, mah... » mehr

Ob die Hütte angezündet wurde, dazu dauern die Ermittlungen noch an. Fotos: Zitzmann

22.04.2018

Region

Feuersbrunst in Sonneberger Hinterhof endet glimpflich

Ein Schuppenbrand bescherte Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in der Sonneberger Cuno-Hoffmeister-Straße eine kurze Nacht. » mehr

Lutz Ostheim-Dzerowycz, Gabi Ullrich und Konrad Müller (v. l.) lotsen Familien durch schwierige Lebensgewässer.	Foto: sb

27.02.2018

Meiningen

"Ich wurde in die Arbeit hineinberufen"

Konrad Müller, Gabi Ullrich und Lutz Ostheim-Dzerowycz schätzen das Leben. Ihr besonderer Beruf zeigt, warum und weshalb Freude eine gute Therapie ist. » mehr

Etwa 40 Atemschutzgeräteträger machen sich auf die Suche nach Personen.

09.02.2018

Region

Sorgenvolle Suche nach Vermissten

Zu einem lichterloh brennenden Haus rückten Feuerwehren aus Schalkau und Umgebung am Freitagnachmittag aus. Unklar blieb lange, ob ein Bewohner der Feuersbrunst zum Opfer fiel. » mehr

Großeinsatz kurz nach Mitternacht: Über Stunden hinweg war die Feuerwehr gefordert eine Ferienwohnung neben der Postbaude zu löschen. Foto: Feuerwehr

28.11.2017

Region

Feuersbrunst auf dem Fellberg

Eine Ferienwohnung neben dem Sportgasthof auf dem Fellberg brannte in der Nacht auf Dienstag komplett ab. Der Großeinsatz von Feuerwehren aus der gesamten Region verhinderte noch rechtzeitig ein Überg... » mehr

Die Masserberger Kirche ist derzeit eingerüstet. Demnächst werden die Fenster ausgetauscht. Foto: proofpic.de

12.10.2017

Region

Masserberger Kirchenfester werden saniert

Dank zahlreicher Spenden und eingeworbener Fördermittel kann die Kirchgemeinde die Fenster der Masserberger Kirche sanieren. In diesem Jahr sind die der Portalseite dran. » mehr

Nur noch die entkernte Fassade ohne Dach, Fenster und Fußböden war noch vom ehemaligen Spielwaren-Roos-Haus in der Meininger Anton-Ulrich-Straße übrig geblieben. Nun werden die verbleibenden Reste rückgebaut. Die Ursprünge des Hauses gehen auf das Jahr 1565 zurück. Fotos: tih

05.07.2017

Meiningen

Ein Stück Stadtgeschichte verschwindet für immer

Ende eines mehr als ein Jahr währenden Hin und Her zwischen Bauherr und Behörden: Die Reste eines der ältesten Gebäude Meiningens, besser bekannt als Spielwaren-Roos, werden in dieser Woche abgerissen... » mehr

Der schnelle Einsatz mehrerer Feuerwehren aus Sonneberg und Frankenblick verhindert Schlimmeres.

27.06.2017

Region

Erst war's der Kühlschrank, dann der Fernseher, jetzt ein Herd

Ein Wohnhausbrand prägte am Dienstagvormittag das Geschehen in Mengersgereuth-Hämmern. Die Polizei ermittelt nun zur Ursache - einmal mehr. Dass der Vorfall eine Reihe von Fragezeichen aufwerfen wird,... » mehr

Spurensuche in Milz Römhild

Aktualisiert am 24.01.2017

Region

Kripo ermittelt zur Brandursache in Milzer Agrarbetrieb

Die Kripo hat am Dienstag begonnen, den Brandort auf dem Gelände der Argrargenossenschaft Milz zu untersuchen. Die Feuerwehr hat während ihrer Brandwache immer wieder aufflammende kleinere Glutnester... » mehr

Feuerwerk

17.12.2016

Thüringen

Keine verschärften Sicherheitsmaßnahmen an Silvester

Der Jahreswechsel naht. Für die Polizei gibt es zu Silvester immer viel zu tun. Müssen die feiernden Thüringer nach den Vorfällen von Köln diesmal mit mehr Kontrollen rechnen? » mehr

Vom Treppenhaus bis unters Dach breitete sich das Feuer binnen kurzer Zeit aus. Fotos: camera900.de

30.09.2016

Region

Wohnhaus in der Schleicherstraße wird Raub der Flammen

Zwei Menschen wurden am Freitagmorgen beim Brand eines Wohnhauses in der Schleicherstraße verletzt. Wegen der schwierigen Bedingungen brauchte es gleich zwei Drehleitern, um das Feuer in den Griff zu ... » mehr

Eine Hälfte des hinteren Stall-Teils muss komplett erneuert werden. Der Austausch der Stahl-Stützen, -Träger und -Binder soll Montag beginnen.	Foto: H. Kempter

14.09.2016

Region

Wegen Anschlägen Nachtwache vorm Springturnier

Am Wochenende veranstaltet der Römhilder Reitverein sein alljährliches Springturnier. Es soll ein Dankeschön für die Helfer nach der Brandkatastrophe Anfang Mai werden. Aber zeitgleich fühlen sich die... » mehr

Aufstellung für die Fotografin: Landrat Peter Heimrich und die Retter Heiko Menthel mit Ehefrau Grit, Johann Bauer mit Gattin Sabrina, Nadja und Robert Back. Fotos: Kerstin Hädicke

10.08.2016

Meiningen

Hilfe in Feuersnot: Retter besonders geehrt

Ein Dankeschön der ganz besonderen Art gab es jetzt für die Lebensretter von Stepfershausen. Landrat Peter Heimrich lud die drei Paare in das Meininger Hotel "Sächsischer Hof" zu einem fürstlichen Ess... » mehr

Die jungen Künstler erläuterten den Besuchern der Ausstellung ihre Bilder. Foto: Annett Sachs

02.05.2016

Region

Kunst bringt Farbe ins Vereinshaus

Unter dem Motto "Gemeinschaft erleben" stand das Vereinsfest im neu errichteten Haus der Vereine am Wochenende in Kranlucken. » mehr

Klaus Zander als Bauherr (l.) und Eigentümer Andreas Papst: Zwei, die eine Vision haben und dem jahrhundertealten Gebäude eine Zukunft geben wollen.

07.03.2016

Meiningen

Neues Leben für ein altes Haus

Die Sanierung eines der ältesten Meininger Gebäude steht in den Startlöchern. Geht alles nach Plan, wird das Wohnhaus Anton- Ulrich-Straße 12 in gut einem Jahr nicht mehr wiederzuerkennen sein. » mehr

Ulrich Großmann (l.) und Helmut-Eberhard Paulus auf der Veste. Foto: ari

23.01.2016

TH

Landschaft mit Burg und Museums-Labor

Eine "feste Burg" wie sie dereinst Martin Luther pries, ist die Heldburg - eingedenk der Brandkatastrophe - wohl eher nicht. Dafür aber fanden sich Menschen mit "festem Willen", die es möglich machen,... » mehr

Ulrike Rönnecke, Leiterin des Museums am Gradierwerk, zeigt die Motivplatte aus dem 17. Jahrhundert, die im Mai 2015 an das Museum übergeben wurde.	Foto: Matz

12.01.2016

Region

"Wir wollen 2016 auch einiges bewegen"

Das Jahr 2015 war für das Bad Salzunger Museum am Gradierwerk ein gutes, meint Museumsleiterin Ulrike Rönnecke. Ganz zufrieden gibt sie sich jedoch nicht. » mehr

Schloss Ehrenstein nach Brand

09.11.2015

Thüringen

Zwei Jahre nach Brandkatastrophe beginnt Sanierung von Schloss Ehrenstein

Ohrdruf - Zwei Jahre nach dem verheerenden Brand im Schloss Ehrenstein in Ohrdruf (Kreis Gotha) hat der Wiederaufbau begonnen. » mehr

^