Lade Login-Box.

BRANDANSCHLÄGE

Proteste in Chile

26.10.2019

Brennpunkte

Millionen-Kundgebung gegen Chiles Regierung

Der Ruf nach sozialen Reformen in Chile wird immer lauter. Mehr als eine Million Menschen gehen dafür auf die Straßen. Präsident Piñera will die Botschaft gehört haben. » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Bekennerschreiben nach Brandanschlägen auf Bahn in Berlin

Nach zwei Brandanschlägen auf Leitungen und Kabel der Bahn in Berlin-Karlshorst ist ein mögliches Bekennerschreiben aufgetaucht, das auf eine Klima-Aktion hindeutet. Der Staatsschutz prüft die Echthei... » mehr

20.02.2020

Brennpunkte

Rassistischer Terror: Morde in Deutschland

Mit Messer, Pistolen und Bomben setzen manche Rechtsextreme ihre Gesinnung in die Tat um - wie in Hanau haben viele ihrer Opfer einen Migrationshintergrund. » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Knapp 280 Fahrzeuge in Berlin angezündet oder beschädigt

Bei Brandanschlägen in Berlin sind in diesem Jahr bislang 279 Fahrzeuge angezündet oder beschädigt worden. Die Zahl der Fälle sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um gut 50 gestiegen, teilte die Pol... » mehr

21.07.2019

Schlaglichter

Haftbefehl gegen Brandstifter von Kyoto

Nach dem Brandanschlag auf ein japanisches Animationsfilmstudio in Kyoto mit 34 Toten hat die Polizei einen Haftbefehl gegen den mutmaßlichen Täter erwirkt. Wie Medien unter Berufung auf Ermittlungskr... » mehr

Brandanschlag in Japan

19.07.2019

Brennpunkte

Brandanschlag in Kyoto: Täter fühlte sich offenbar betrogen

Ein Mann zündet ein Animationsstudio in Kyoto an, das Zeichentrickfilme für junge Menschen produziert. Was war sein Motiv? Die Ermittler liefern erste Erklärungen. » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Brandanschlag in Japan: Erste Hinweise auf Motiv

Der mutmaßliche Brandstifter in Japan, der einen Anschlag auf ein Animationsfilmstudio mit 33 Todesopfern verübte, hat sich Medienberichten zufolge durch die Produktionsfirma betrogen gefühlt. Wie die... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Gefängnisstrafen für Anschlag auf türkische Moschee in Ulm

Wegen des Brandanschlags auf eine türkische Moschee in Ulm vor rund einem Jahr sind drei junge Syrer kurdischer Herkunft zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Urteil nach tödlicher Feuerattacke auf zwei Obdachlose

Für eine tödliche Feuerattacke auf zwei Obdachlose in Berlin ist ein Mann zu acht Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Angeklagte habe die Opfer vor rund sieben Monaten nach einem Streit mit Benzin... » mehr

07.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 8. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Dezember 2018: » mehr

autobrand Erfurt

23.10.2018

Thüringen

27-Jähriger gesteht Brandanschlag auf 15 Polizeitransporter

Fünf Jahre nach einem spektakulären Brandanschlag auf Polizeitransporter in Erfurt ist ein 27-Jähriger ins Visier der Ermittler geraten. Der Mann habe die Tat bereits gestanden. » mehr

Türkisches Restaurant

18.10.2018

Brennpunkte

Erneute Attacke auf ausländisches Lokal in Chemnitz

Wieder wird in Chemnitz ein ausländisches Lokal attackiert - nur mit viel Glück wird bei dem Brandanschlag niemand verletzt. Die Polizei will nun reagieren. » mehr

17.10.2018

Schlaglichter

Bundesanwaltschaft ermittelt nach Geiselnahme von Köln

Die Bundesanwaltschaft hat nach dem Brandanschlag und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof die Ermittlungen übernommen. Das bestätigte ein Sprecher der obersten deutschen Anklagebehörde am Morgen. » mehr

Einsatz in Köln

17.10.2018

Brennpunkte

Bundesanwälte: Terror-Motiv bei Kölner Geiselnehmer möglich

War es eine IS-Tat - oder die eines verwirrten Einzeltäters? Viele Fragen sind nach der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof noch offen. Die Bundesanwaltschaft sucht nun Antworten darauf. Sie will vor a... » mehr

17.10.2018

Schlaglichter

Kölner Geiselnahme - Ermittler prüfen Terror-Hintergrund

Zwei Tage nach dem Brandanschlag und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof ist das Motiv des Täters noch unklar. Die Ermittler prüfen weiter einen terroristischen Hintergrund. » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Polizei prüft nach Geiselnahme in Köln Terror-Hintergrund

Im Fall des Brandanschlags und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof prüfen die Ermittler weiterhin einen möglichen terroristischen Hintergrund. Denn mit dem Brandanschlag wollte der Täter offenbar m... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Kölner Polizei hat bislang keine Erkenntnisse zu Mittätern

Die Kölner Polizei hat bislang keine Hinweise auf mögliche Komplizen des Kölner Geiselnehmers. Es werde intensiv nach eventuellen Mittätern gesucht. Bislang gebe es aber keine entsprechenden Erkenntni... » mehr

Tatort

16.10.2018

Hintergründe

Geiselnahme in Köln: Was wir wissen - und was nicht

Die Ermittlungen zu der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof gehen weiter. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob die Tat ein Terroranschlag war. » mehr

Einsatz in Köln

16.10.2018

Brennpunkte

Geiselnahme in Köln: Fahnder prüfen Terror-Hintergrund

Islamischer Terrorist oder eher psychisch verwirrter Einzeltäter? Die Polizei weiß noch nicht genau, wie sie den Geiselnehmer aus dem Kölner Hauptbahnhof einstufen muss. Nur in einem Punkt ist sie sic... » mehr

Hambacher Forst

04.10.2018

Brennpunkte

Polizei verbietet Demonstration am Hambacher Forst

Nach der Räumung des Hambacher Forstes für die Braunkohle wollen Gegner der Rodung demonstrieren. Doch die Polizei spricht ein Verbot aus. Grund: Sicherheitsbedenken. Und der Staatsschutz ermittelt na... » mehr

04.10.2018

Schlaglichter

Firmenbrand: Polizei prüft Verbindungen zum Hambacher Forst

Nach einem Brandanschlag auf eine Düsseldorfer Kranfirma prüft die Polizei ein Bekennerschreiben, das eine Verbindung zum Streit um den Hambacher Forst herstellt. Das Unternehmen hatte Maschinen für d... » mehr

Polizei

17.05.2018

Thüringen

Ermittler bilden Arbeitsgruppe zu Brandanschlägen auf Polizeiautos

Erfurt - Die Polizei hat ihre Bemühungen verstärkt, die Anschläge auf mehrere ihrer Dienstautos in den vergangenen Wochen aufzuklären. » mehr

Georg Maier

14.05.2018

Thüringen

Opposition nimmt Innenminister nach Anschlägen ins Visier

Brandanschläge auf Polizeiautos und eine Explosion in Kahla - eine Reihe Anschläge und Sprengstofffunde bringen Thüringens Innenminister unter Druck. Die Opposition will mehr dazu wissen. » mehr

Zwei der drei von bisher Unbekannten in Friedersdorf angegriffenen Fahrzeuge brannten in der Nacht zu Donnerstag komplett aus. Foto: Klämt

04.05.2018

Ilmenau

Anschlag auf drei Autos entsetzt

Der mutmaßliche Brandanschlag auf drei in Friedersdorf nebeneinander parkende Autos entsetzt im Ort. Ob es Zusammenhänge mit ähnlichen Angriffen auf Polizeiautos in Erfurt gibt, ist unklar. » mehr

30.04.2018

Thüringen

Erneut Brandanschlag auf Polizeiautos in Erfurt

Erfurt - Auf zwei Autos der Bereitschaftspolizei Thüringen haben Unbekannte am Montag in Erfurt einen Brandanschlag verübt. » mehr

bombendrohung

16.04.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Verdächtiger nach Bombendrohung gegen Amtsgericht Suhl ermittelt

Suhl - Nach einer Bombendrohung gegen das Amtsgericht Suhl hat die Polizei einen 38-jährigen Suhler als Tatverdächtigen ermittelt. Der Mann sei am Freitag festgenommen worden, teilte die Polizei am Mo... » mehr

Bahnpünktlichkeit 2017

18.01.2018

Reisetourismus

Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel aus. 2017 war da kein gutes Jahr... » mehr

Brandanschlag auf CDU-Geschäftsstelle

Aktualisiert am 09.01.2018

Bad Salzungen

Anschlag auf CDU-Geschäftsstelle in Bad Salzungen

Bad Salzungen - Auf die CDU-Geschäftsstelle in Bad Salzungen ist ein Brandanschlag verübt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers ist vor dem Gebäude ein sogenannter Molotow-Cocktail gefunden word... » mehr

12.09.2017

Thüringen

Nach Anschlag auf Frisörgeschäft zwei Brandstifter verurteilt

Erfurt - Zwei junger Männer sind nach einem Brandanschlag auf ein Frisörgeschäft in Erfurt zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt worden. » mehr

Deutsche Bahn

22.08.2017

Reisetourismus

Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört

Kriminelle verüben Brandanschläge, die den Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover über längere Zeit stören. Auch auf anderen wichtigen Strecken gibt es derzeit Probleme. » mehr

brandanschlag artern

Aktualisiert am 16.04.2017

Thüringen

Unbekannte verüben Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft

Artern - Einen Brandanschlag auf eine Asylbewerber-Unterkunft haben am Samstagmorgen Unbekannte in Artern (Kyffhäuserkreis) verübt. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

10.04.2017

Feuilleton

Ein Hauch von Trost

Tatort: "Am Ende geht man nackt", gestern Abend im Ersten gesehen Kriminalistisch ist dieser dritte Fall der Mordkommission Franken gewiss der uninteressanteste: Der Brandanschlag auf eine Flüchtlings... » mehr

07.02.2017

Meiningen

Container-Brand und zerstörte Automaten

Sprengungen von Zigarettenautomaten und Containerbrände halten die Polizei derzeit in Meiningen und Umgebung in Atem. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. » mehr

Ein Einbrecher

21.01.2017

Thüringen

SoKo „Dämmerung“ klärt Einbruchsserie: 18 Tatverdächtige ermittelt

Die Erfurter Polizei hat eine monatelange Serie von Eigenheimeinbrüchen aufgeklärt. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt sagte, von knapp 200 Fällen seien 126 gelöst worden. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

23.12.2016

Bad Salzungen

Brandstiftung: Anklage gegen Eigentümer des Wohnhauses zugelassen

Gerstungen/Meiningen - Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Gerstungen im Wartburgkreis im September 2015 muss sich nun ein 53-Jähriger vor Gericht verantworten. » mehr

19.10.2016

Thüringen

Unbekannte verüben Brandanschlag auf Amtsgericht Sondershausen

Sondershausen - Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch einen Brandanschlag auf das Amtsgericht in Sondershausen verübt. » mehr

Polizeifahrzeuge angezündet

02.10.2016

Thüringen

Brandanschlag auf Polizeiwagen

Die Lage ist nach zwei Sprengstoffanschlägen und einer Bombenattrappe in Dresden angespannt. In der Nacht brennen drei abgeparkte Polizeifahrzeuge. Gibt es einen Zusammenhang mit der Einheitsfeier? » mehr

Eine Hälfte des hinteren Stall-Teils muss komplett erneuert werden. Der Austausch der Stahl-Stützen, -Träger und -Binder soll Montag beginnen.	Foto: H. Kempter

14.09.2016

Hildburghausen

Wegen Anschlägen Nachtwache vorm Springturnier

Am Wochenende veranstaltet der Römhilder Reitverein sein alljährliches Springturnier. Es soll ein Dankeschön für die Helfer nach der Brandkatastrophe Anfang Mai werden. Aber zeitgleich fühlen sich die... » mehr

14.08.2016

Thüringen

Brandanschlag: Eingangstür Geraer Innenstadt-Kirche in Flammen

Gera - Die Geraer Salvatorkirche ist Ziel eines Brandanschlags geworden. Am Sonntagmorgen habe die Eingangstür in Flammen gestanden, teilten Feuerwehr und Polizei mit. » mehr

28.06.2016

Thüringen

Brandstiftung in Flüchtlingshaus - Revision gegen Urteil eingelegt

Gera - Zum Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft in Altenburg ist juristisch das letztes Wort wohl noch nicht gesprochen. » mehr

Das "Theater Leiter Theater" holte Max Frischs "Biedermann und die Brandstifter" aus der Symbolik in die bittere Realität. Foto: Dolge

24.06.2016

Ilmenau

Satire, eingeholt von der Wirklichkeit

Mit Bravour versuchten sich das "Theater Leiter Theater" am Donnerstag in der Uni-Bibliothek an einem "heißen" Thema. Sie zeigten Max Frischs "Biedermann und die Brandstifter". » mehr

20.06.2016

Thüringen

Über drei Jahre Haft für Brandanschlag auf Asylbewerberunterkunft

Gera - Für den Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft in Altenburg mit neun Verletzten hat das Landgericht Gera einen 29-Jährigen zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. » mehr

07.06.2016

Thüringen

25-Jähriger nach Brandanschlag auf Demokratieladen festgenommen

Kahla - Beamte des Landeskriminalamtes (LKA) haben einen 25-Jährigen festgenommen, der den Brandanschlag auf den Demokratieladen in Kahla verübt haben soll. » mehr

Es bewegt sich etwas an der Reitanlage Römhild: Das vom Feuer zerstörte Dach ist abgedeckt, der Schutt beseitigt.

04.06.2016

Hildburghausen

Kleine Schritte nach vorn

Nach dem Brandanschlag auf seine Reitanlage versucht der Reit- und Fahrverein Römhild/Grabfeld, den Vereinsbetrieb wieder anzukurbeln. Die Kriminalpolizei sucht weiter nach dem Täter. » mehr

20.04.2016

Thüringen

Bahnstrecke bei Jena nach Kabelbrand gesperrt - Brandanschlag?

Jena - Nach einem möglichen Brandanschlag ist in Thüringen die Bahnstrecke zwischen Jena-Göschwitz und Camburg gesperrt worden. » mehr

30.03.2016

Thüringen

Anschlag auf Flüchtlingsheim - Anklage gegen zwei Männer erhoben

Altenburg/Gera - Nach dem Brandanschlag auf eine Unterkunft von Asylbewerbern Anfang Dezember in Altenburg hat die Staatsanwaltschaft Gera Anklage gegen zwei Männer erhoben. » mehr

26.02.2016

Thüringen

Immer mehr rechte Gewalt in Thüringen

Die Opferberatungsstelle Ezra hat 2015 doppelt so viele rechtsradikal motivierte Angriffe gezählt wie im Vorjahr. Die AfD heize mit rassistischen Parolen das Klima an, hieß es. » mehr

13.01.2016

Bad Salzungen

Zeugen nach Brandanschlag in Eisenach gesucht

Eisenach - Im Zusammenhang mit einem Brandanschlag auf das Restaurant "Alte Schule" in Eisenach sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. » mehr

07.01.2016

Thüringen

Ex-Rocker nach Brandanschlag auf Underdogs-Clubhaus freigesprochen

Erfurt - Im Prozess um den Brandanschlag auf ein Motorradclubhaus in Nohra (Kreis Weimarer Land) ist ein angeklagter Ex-Rocker aus Halle freigesprochen worden. » mehr

08.12.2015

Thüringen

Anschlag auf mögliches Flüchtlingsheim - LKA verstärkt Zeugensuche

Rockensußra - Gut drei Monate nach dem Brandanschlag auf eine mögliche Flüchtlingsunterkunft in Rockensußra (Kyffhäuserkreis) verstärkt das Landeskriminalamt (LKA) die Fahndung nach den Tätern. » mehr

04.12.2015

Thüringen

Angeklagter Ex-Rocker schweigt zu Brandanschlag

Ein früherer Rocker der «Bandidos» hat sich vor Gericht nicht zu dem ihm vorgeworfenen Brandanschlag in Nohra geäußert. » mehr

04.12.2015

Thüringen

Weiterer Rockerprozess startet in Erfurt

Drei Jahre nach dem Brandanschlag auf das ehemalige Bahnhofsgebäude in Nohra muss sich ein Mitglied der Rockergruppe «Bandidos» ab Freitag in Erfurt vor Gericht verantworten. » mehr

^