Lade Login-Box.

BLUTPRODUKTE

Auch wenn man es dem Gebäude des ITM nicht auf dem ersten Blick ansieht - es ist in die Jahre gekommen. Foto: frankphoto.de

31.01.2019

Suhl

Blutspende braucht mehr Platz

Blut und Blutplasma zu spenden ist edel, hilfreich und nicht selten auch lebensrettend. Dafür braucht es Spender und auch ganz materielle Rahmenbedingungen, an denen im ITM gearbeitet wird. » mehr

Langjährige Blutspender, die vom Institut für Transfusionsmedizin Suhl für ihre 150. oder 125. Blutspende geehrt wurden, auf der Bühne des CCS. Darunter auch Hans-Jörg Pricha aus Hildburghausen, der 150 Mal Blut spendete. Fotos: ari

30.10.2018

Hildburghausen

Institut rollt treuen Blutspendern den roten Teppich aus

Rekord-Blutspenderehrung des Instituts für Transfusionsmedizin Suhl: 838 Männer und Frauen wurden am Samstag im Beisein von Thüringens Sozial- und Gesundheitsministerin Heike Werner im CCS für langjäh... » mehr

Blutkonserve

13.09.2019

Gesundheit

Viele Bluttransfusionen in Kliniken vermeidbar

Bei Operationen kann es passieren, dass Blutkonserven verwendet werden müssen - was nicht ganz ohne Risiken ist. Eine neue Analyse untermauert Bestrebungen, dies konsequenter unnötig zu machen. » mehr

Langjährige Blutspender, die vom Institut für Transfusionsmedizin Suhl für ihre 150. oder 125. Blutspende geehrt wurden, auf der Bühne des CCS. Darunter sind mit Hellmut Krieg, Rainer Möller und Manfred Pfeifer auch drei Suhler. Fotos: ari

28.10.2018

Suhl

Institut rollt treuen Blutspendern den roten Teppich aus

Rekord-Blutspenderehrung des Instituts für Transfusionsmedizin Suhl: 838 Männer und Frauen wurden am Samstag im Beisein von Thüringens Sozial- und Gesundheitsministerin Heike Werner im CCS für langjäh... » mehr

Blutspende

12.07.2018

Gesundheit

Kann Geld zur Blutspende bewegen?

Nur etwa drei Prozent der Menschen in Deutschland spenden Blut, viele von ihnen unentgeltlich. Dabei könnten es deutlich mehr sein. Wäre eine angemessene finanzielle Entschädigung die Lösung? Aus Sich... » mehr

Katrin Göpfert bei der von Schwester Petra Müller überwachten Thrombozytenspende im Abnahmesaal. Zweimal im Monat kommt die Meiningerin zur Spende ins Institut nach Suhl, seit 2007 spendet sie regelmäßig. Fotos: frankphoto.de

27.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Jeder Spender ist ein König"

Nach Jahren in wirtschaftlich schwierigem Fahrwasser kann das Institut für Transfusionsmedizin Suhl für 2016 erstmals wieder einen Gewinn in Millionenhöhe ausschütten. » mehr

Hepatitis A

28.07.2017

Gesundheit

Impflücken und Co.: Hepatitis-Bekämpfung mit Hindernissen

Leberentzündungen sind für ihre oftmals schleichenden Verläufe bekannt. Teils leiden Betroffene über Jahre unbemerkt. Aber das ist nicht immer so, wie ein aktueller Ausbruch zeigt. » mehr

Für viele kein schöner Anblick - da hilft nur der Gedanke an den, der das gespendete Blut bekommt. Ihm kann es das Leben retten. Archivfoto: Heiko Matz

13.06.2017

Region

Zeige Mut und spende Blut

Am heutigen Mittwoch ist Weltblutspendetag. Die Anbieter in der region um Schmalkalden wollen mehr junge Leute für ihr Anliegen gewinnen und raten, vor dem Urlaub noch Blut zu spenden. » mehr

Für viele kein schöner Anblick - da hilft nur der Gedanke an den, der das gespendete Blut bekommt. Ihm kann es das Leben retten. Archivfoto: Heiko Matz

12.06.2017

Region

Zeige Mut und spende Blut

Am Mittwoch ist Weltblutspendetag. Die regionalen Anbieter wollen mehr junge Leute gewinnen und raten, vor dem Urlaub noch zur Blutspende zu gehen. » mehr

^