Lade Login-Box.

BLUTBILDER UND BLUTWERTE

Aufklärungsgespräch

06.09.2019

Tiere

So funktioniert Blutspende von Hund zu Hund

Fell rasieren, Nadel setzen, kurz stillhalten - dann gibt es eine Menge Leckerli: Blut spenden mit dem eigenen Haustier ist keine große Sache. Doch für die Empfängertiere hängt davon ihr Leben ab. » mehr

Claudia Pechstein

05.02.2019

Überregional

Nach «Tiefschlag»: Claudia Pechstein Absage ihrer WM-Starts

Claudia Pechstein erwägt die Absage ihrer geplanten vier Starts bei der Heim-WM der Eisschnellläufer in Inzell. Am Dienstag hatte es für sie zehn Jahre nach ihrer Sperre einen erneuten juristischen Rü... » mehr

29.09.2019

Hildburghausen

Tag der offenen Tür: REGIOMED Klinikum gewährte Blick in OP und Co.

Das REGIOMED Klinikum lud am Sonntag zum Tag der offenen Tür ein. Unter einer Vielzahl von Angeboten konnten die Besucher sich über Gesundheitsthemen informieren. Familien hatten die Möglichkeit Konta... » mehr

Niko Kovac

25.01.2019

Sport

Kovac warnt «gebrandmarkte» Bayern - BVB mit Lob einlullen

Am 19. Spieltag tauschen Dortmund und Bayern im Titelkampf die Rollen. Diesmal legt der BVB vor, die Münchner müssen im Spiel gegen Stuttgart reagieren. Der Trainer des Jägers schläft wieder «ruhiger»... » mehr

Aktualisiert am 16.12.2018

Rhön

2100 Menschen bei Stammzellen-Registrierung für krebskranke Lina

Die siebenjährige Lina aus Kaltensundheim hat Blutkrebs. Die ganze Region nimmt Anteil an ihrem Schicksal. 2100 Menschen kamen zur Registrierungsaktion an diesem Sonntag. Einen solchen Andrang haben a... » mehr

Lina wird seit ihrer Neuerkrankung im November im Uniklinikum in Jena behandelt. Der erste Behandlungsblock der Chemotherapie ist bis Silvester angesetzt. Nur mit etwas Glück darf Lina an Weihnachten für einige Stunden nach Hause, nach Kaltensundheim. Foto: privat

13.12.2018

Meiningen

"Die kleine Lina kämpft um ihr Leben und braucht Ihre Hilfe!"

Meiningen - Landrätin Peggy Greiser bittet alle Bürger im Landkreis und darüber hinaus um Unterstützung für die an Blutkrebs erkrankte Lina Lotta aus Kaltensundheim. » mehr

Mit etwas Glück darf Lina nach der ersten Chemotherapieserie zu Weihnachten nach Hause. Foto: privat

13.12.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Stammzellspende ist wohl einzige Chance für Lina Lotta

Landrätin Peggy Greiser bittet alle Einwohner im Landkreis um Unterstützung für die an Blutkrebs erkrankte Lina Lotta aus Kaltensundheim. » mehr

Lina (7) aus Kaltensundheim kämpft gegen den Blutkrebs. Foto: DKMS

Aktualisiert am 07.12.2018

Bad Salzungen

Lina will leben: Spender dringend gesucht

Die siebenjährige Lina aus Kaltensundheim muss schon zum zweiten Mal gegen den Blutkrebs kämpfen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist eine Stammzellspende ihre einzige Überlebenschance. » mehr

Mit Mitte dreißig ist es Zeit für einen Gesundheitscheck

08.10.2018

Gesundheit

Mit 35 zumindest einmal die Blutwerte checken lassen

Erkrankungen machen sich nicht immer durch Symptome bemerkbar. Zur Früherkennung sollte deshalb ab Mitte 30 jährlich ein Blutbild erstellt werden. » mehr

Bevor Madlen im Juli in ihr neues Zuhause ins Pflegeheim Birkenfeld zog, war sie in diesem Jahr oft mit ihrer Mutter in Schmalkalden rund um Viba spazieren. Übrigens hatte der Hilfsverein der Heimatzeitung Madlen einen Heimtrainer finanziert, denn die junge Frau war sehr unglücklich darüber, nicht mehr Fahrrad fahren zu können. Das Gerät werden ihr die Eltern demnächst ins Heim bringen.

21.09.2018

Schmalkalden

Endlich: Hilferuf wurde erhört

Der Anruf im April klingt alarmierend: "Wir können nicht mehr." Manfred Heilgeist wendet sich an die Redaktion - zum zweiten Mal. Nun ist endlich eine Lösung gefunden, Tochter Madlen hat einen Heimpla... » mehr

Das Blutbild

25.07.2018

Gesundheit

Was die Abkürzungen beim Blutbild bedeuten

Nach einer Blutuntersuchung und dem anschließenden Arztgespräch wollen viele Patienten den Laborbericht zu Hause noch einmal in Ruhe lesen. Doch in dem Bericht wimmelt es von Fachbegriffen und Abkürzu... » mehr

"Hallo? Hallo!" Seit April kann der kleine Ben aus Meiningen endlich wieder ohne all die Infusions-Katheter seine kindliche Freiheit in der "Max & Moritz"-Kita genießen. Möglich gemacht haben das die Keser dieser Zeitung und einige ganz besonders engagierte Südthüringer Mitmenschen.	Fotos (3): uhu

25.05.2018

Thüringer helfen

"Hallo, uns gibt's alle noch!"

Was macht eigentlich ...?" Diese Frage nach Menschen und ihren Schicksalen, über die wir seit der ersten "Thüringer helfen"-Seite vom 23. Januar 2010 schrieben, um mit Lesersolidarität helfen zu könne... » mehr

Achim Kempter (rechts) bei einer Schlangen-Vorführung im Exotarium Oberhof. Foto: frankphoto.de/Archiv

08.03.2018

Thüringen

Es gibt viel mehr Hunde- als Schlangenbisse

Die einen ekeln sich vor Schlangen, andere sind von den Reptilien fasziniert. Viele Konflikte zwischen Schlangen und Menschen müssten gar nicht sein, sagt Achim Kempter, einer der Betreiber des Exotar... » mehr

Schwungvoll: Die Weight Watschers mischten als Cowgirls und Squaws den wilden Westen auf.

11.02.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ikalla tut's mit 65 jetzt erst recht

Nicht nur in den Karnevalshochburgen Wasungen und Viernau liefen die Narren am Wochenende zu Höchstform auf. Auch in Suhl standen die Tage vor dem heutigen Rosenmontag ganz im Zeichen des Karnevals. » mehr

Christiane Klinkert litt an Blutkrebs und wurde dank einer Stammzellspende von Patrick Sabelek aus Barchfeld gerettet. Foto: Susann Eberlein

05.02.2018

Region

"Für mich ein Wunder": Krebs-Patientin trifft Lebensretter

Vor über zwei Jahren spendete Patrick Sabelek Stammzellen - und rettete so das Leben der Leukämie-Patientin Christiane Klinkert. Jetzt hat der Barchfelder sie zum ersten Mal getroffen. » mehr

Hexen, Hexen überall: Die von Sindy Lehmann und Jessie Kolb trainierten Tanzzwerge des SCV Ikalla, wirbeln mit Spaß an der Freud' über die Bühne. Fotos: M. Bauroth

14.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Hexen, Hütes und Helau

Das war ein gelungener Einstieg in die heiße Phase des Karnevals: Mit Tanz, Bütt, Gesang und großartiger Stimmung feierte der SCV Ikalla vor vollem Haus seinen Frühschoppen "Hütes, Brüh & Karneval". » mehr

Handwerker Thomas Scheler daheim mit Ehefrau Petra: Sein Knie ist eine Großbaustelle - und braucht Hilfe.

21.12.2017

Thüringer helfen

Handwerker mit Pech und einer Großbaustelle

Er ist ein bodenständiger erfolgreicher Handwerker. Riesen-Pech bei einer Bruch-Behandlung kostet Thomas Scheler nun beinahe das rechte Bein - und vielleicht auch die Existenz. Leser können dem Mann h... » mehr

So hat Kerstin Albrecht als junge Frau ausgesehen. Sie hofft, dass sich der Vater von Christopher erinnert und meldet. Foto: Albrecht

27.09.2017

Region

Wegen einer Nacht vor 34 Jahren: "Hallo ich suche Dich!"

Eine schwere Krankheit ist manchmal Anlass, mit der eigenen Vergangenheit reinen Tisch zu machen. Kerstin Albrecht will den leiblichen Vater ihres Sohnes finden - in Sonneberg. » mehr

Can Can am Zaun

21.04.2017

Tiere

Cushing ist die Krankheit der alten Pferde

Pferde werden zunehmend älter und damit häufen sich Krankheiten, die früher kaum jemand kannte. Dazu gehört Cushing, eine unheilbare Hormonstörung. Die Symptome sind jedoch behandelbar. » mehr

In seiner Hose findet er heute zweimal Platz: Etwa 100 Kilogramm hat Carsten Luck abgenommen.

24.11.2016

Region

"Ich habe mich halbiert"

Beim 40. Gesundheitsforum des Klinikums in Zusammenarbeit mit der Südthüringer Zeitung und Freies Wort berichtete Carsten Luck anschaulich von seinem erfolgreichen Kampf gegen die Adipositas. » mehr

Zwei, die Seite an Seite gegen den Krebs kämpfen und sich nicht unterkriegen lassen: Jennifer und ihre Mutter, Katrin Kurtz. Foto: privat

23.02.2016

Region

Mutter und Tochter hoffen auf den Lebensretter

Die an Leukämie erkrankte Katrin Kurtz wartet auf eine lebensrettende Stammzellen-Spende. Am Samstag findet in Tettau eine kostenlose Typisierungsaktion statt. Jeder Teilnehmer zählt. » mehr

Die Studentin Katharina Thüne gehört zur neuen Generation der Plasmaspender in Ilmenau. Sie hat sich als Stammzellenspenderin längst typisieren lassen. Foto: Hubert

29.01.2016

Region

Leben retten liegt manchem schon im Blut

Bei jungen Leuten wie Katharina Thüne rennt man in der Blut- und Plasmaspendestation am Wetzlarer Platz in Ilmenau offene Türen ein: Machen Sie bei unserer Aktion mit? "Hoffnung geben: Stammzellspende... » mehr

Kinder, die nicht gegen Masern geimpft sind, können derzeit den Kindergarten nicht besuchen.

13.05.2015

Thüringen

Dreijähriges Kind in Schleusingen an Masern erkrankt

Schleusingen - Ein dreijähriges Kind, das den Kindergarten „Schleuseknirpse“ besucht, ist an Masern erkrankt. » mehr

Autor Thomas L. Viernau, alias Thomas Lünser.

07.02.2015

Region

Viernaus Mordgeschichten an Oder und Spree

Ein Thüringer beschenkt Brandenburg mit wunderschönen Kriminalromanen. Thomas L. Viernaus Geschichten aus der Mark gehen ins Mark. Dabei hat der Autor nicht nur die Feder, sondern auch den Pinsel gefü... » mehr

Maria Schmidt ließ sich, trotz ihrer Schwangerschaft, nicht davon abhalten, sich als potenzielle Stammzellspenderin registrieren zu lassen. 	Fotos: Eberlein

21.09.2014

Region

Hunderte ließen sich für Ilona Wölkner typisieren

Für die an Leukämie erkrankte Barchfelderin Ilona Wölkner, aber auch andere Blutkrebs-Patienten fand am Sonntag eine große Typisierungsaktion statt. 944 Menschen kamen nach Barchfeld, um sich als pote... » mehr

Der Kleinschmalkalder Frank Ullrich spendete 1,4 Liter seines Knochenmarks, um einer leukämiekranken Patientin zu helfen. Als sichtbares äußerliches Zeichen hat er jetzt sein Auto mit den Symbolen der DKSM versehen. 	Foto: Annett Recknagel

27.05.2014

Region

Hilfe für das Leben der anderen

Der heutige erste „World Blood Cancer Day“ will ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen. Helfen ist ganz einfach, meint der Kleinschmalkalder Frank Ullrich. » mehr

Diese Knackwurst hat Dobermann Eddi beim Spaziergang gefressen.

24.01.2014

Region

Gift-Köder auch in Langewiesen

Der vermeintliche Hundehasser treibt nun scheinbar auch in Langewiesen sein Unwesen. Dort hat ein Dobermann Freitag auf dem Spazierweg eine Knackwurst aufgeschnappt. » mehr

Die exklusive Führung durch die wichtigsten Klinikbereiche ließen sich Landrätin Petra Enders und Ilmenaus OB Gerd-Michael Seeber nicht nehmen. 	Fotos: dol

30.09.2013

Region

Guter Ruf ist beste Visitenkarte

Mit dem Tag der offenen Tür stärkten die Ilm-Kreis-Kliniken in Ilmenau das Vertrauen nicht nur ihrer Patienten. » mehr

Balsam für die Seele war das Panflöten-Konzert von Roberto Antela Martinez im Untermaßfelder Bürgerhaus.	 Foto: W. Swietek

31.07.2013

Meiningen

Eine musikalische Traumreise

Roberto Antela Martinez gab mit seinen Panflöten im Bürgerhaus Untermaßfeld ein Konzert. Er ließ dazu auch die größte Panflöte der Welt mit integriertem Didgeridoo erklingen. » mehr

19.04.2012

Thüringensport

Rennsteiglauf - der Mythos lebt

Den Rennsteiglauf kann man auch noch machen, wenn man im Rollstuhl sitzt", sagt Hans-Georg Kremer, als er nach der Faszination von Europas größtem und sicher auch schönsten Crosslaufes gefragt wird, u... » mehr

Helmut Koschny auf der Dachterrasse seines Hauses: Beim Blick in den Nachbargarten (rechts im Bild) kann man erahnen, wie es um den Zustand des Hauses nebenan insgesamt bestellt ist.

14.01.2012

Region

Wand an Wand mit der latenten Gefahr

Ein selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter führen zu dürfen, ist in Deutschland ein Grundrecht. Doch was ist, wenn andere Menschen deshalb um Leib und Leben fürchten müssen? Ein Fall aus Hildburgha... » mehr

Die modernen Operationsmethoden von heute gab es in den 70er Jahren noch nicht. Heute wird meist gewebeschonend und brusterhaltend operiert.

07.01.2012

Region

"Ich war noch nicht dran"

Zweimal überwand die heute 71-Jährige aus Bad Salzungen den Krebs. Heute versucht sie in der Selbsthilfegruppe nach Krebs anderen Betroffenen zu helfen. » mehr

Ivett Schmidt (24, r.) bei der Plasmaspende in Ilmenau. Von Schwester Daniela bekam sie ein Kalziumgetränk, das gegen Kribbeln im Mund hilft. 	Foto: uhu

04.11.2011

Thüringen

"Ich hab' jede Woche noch Bammel vor der Kanüle"

Mit ihren 24 Jahren gehört Ivett Schmidt zu den vielen jungen Stamm- Spendern der Plasmastation in der Uni-Stadt Ilmenau. Wir sprachen mit ihr nach der jüngsten Spende. » mehr

23.12.Sportler4

27.12.2008

Thüringensport

Ackermann: Atemnot beim Treppensteigen

Oberhof – Absage von Zugpferd Ronny Ackermann und kein Training für die Kombinierer auf der Schanze wegen zu viel Wind: Der Auftakt zum großen Oberhofer Weltcup-Wochenende mit den beiden Wettkämpfen d... » mehr

Dombergfest6

03.07.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Die Kräuterfrau vom Dombergverein

Für jedes Wehwehchen die passenden Kräuter. Helene Voigt kennt sich aus in der „Apotheke des Waldes“. » mehr

NH_Gesundheitscheck_280909

01.10.2009

Region

Betriebssport fördert enorm das "Wir-Gefühl"

Neuhaus - "Unser größtes Kapital sind unsere qualifizierten und trainierten Mitarbeiter. Teamgeist, Engagement und Weiterentwicklung werden groß geschrieben und nicht nur gefordert, sondern auch geför... » mehr

NH_Gesundheitscheck_280909

01.10.2009

Region

Betriebssport fördert enorm das "Wir-Gefühl"

Neuhaus - "Unser größtes Kapital sind unsere qualifizierten und trainierten Mitarbeiter. Teamgeist, Engagement und Weiterentwicklung werden groß geschrieben und nicht nur gefordert, sondern auch geför... » mehr

Mutti_KKH_SM_120109

14.01.2009

Region

Vom Werraufer an fernes Gestade

Schmalkalden – Jüngst erblickte Eliane Fernanda Adelia Möller im Kreiskrankenhaus Schmalkalden das Licht der Welt. Schon wieder eines jener Kinder, die ihr Leben lang unter dem bizarren Geschmack ihre... » mehr

a_blut_zivi_dr_070109

20.01.2009

Region

Rekordmarke, aber Mangel an „Eisprinzen“

Ilmenau – Die im Vorjahr deutlich verlängerten, spenderfreundlichen Öffnungszeiten plus zusätzlicher Personaleinsatz und natürlich die hohe Blut- und Plasmaspendenfreudigkeit langjähriger wie junger S... » mehr

vpblutarzt_300708

30.07.2008

Region

Zweierlei Rettung: Für die Patienten – und vor der Hitze

Ilmenau – Einwenig stolz ist Oliver dann doch, als er seinen „Verpflegungsbeutel“ samt Aufwandsentschädigung nimmt und an der Rezeption der Ilmenauer Plasmaspendezentrale seinen nächsten Termin holt. » mehr

^