Lade Login-Box.

BLUMEN

Blick auf ein bepflanztes Grab

26.11.2019

Garten

Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Eine Grabbepflanzung soll schön aussehen, ein Andenken an die Verstorbenen und möglichst unaufwendig sein. Wer sich etwas Zeit für die Planung nimmt, findet den passenden Stil. » mehr

Gärtner Polauke (Markus Seidensticker) bei den Genossen von Horch und Guck: (Johannes Geißer, Johannes Arpe) - v.l. Foto: Neugebauer/LTR

19.11.2019

Feuilleton

Brüder & Schwestern

In Rudolstadt schwankt die alte Welt: Mit "Hilfe, die Mauer fällt!" inszeniert das Landestheater einen Schwank zum Jubiläum. » mehr

Auch nach zweieinhalb Stunden als kompetenter, leidenschaftlicher Ratgeber kein bisschen außer Atem: Klaus Körber aus Veitshöchheim (rechts) mit dem Rosenfreundeskreis-Vorsitzenden Hermann Oehring. Foto: Gottfried

03.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gute Gründe für viel mehr Grün

Mit dieser Koryphäe des Gartenbaus wird auch das ernsteste Thema zum wahren Erlebnis. Das weiß der Suhler Rosenfreundeskreis und lud Klaus Körber aus Veitshöchheim zum vierten Mal ein. » mehr

Blüte im Winter

14.11.2019

Berichte

Christrosen trotzen dem Winter

Christrosen werden gerne als Weihnachtsdeko im Kübel oder Beet verwendet. Mit ihren eleganten schneeweißen Blüten trotzen sie den Minusgraden - mit der richtigen Fürsorge sogar bis zu 25 Winter lang. » mehr

09.11.2019

Thüringen

Neonfarbenes Kreuz sorgt für Irritationen bei Mauerfall-Gedenken

Ein Kreuz in Neonfarbe hätte beim Festakt der Bundesländer Thüringen und Hessen zum Mauerfall fast einen großen Auftritt gehabt. » mehr

Ein Kirschbaum zum Naschen

24.10.2019

Berichte

Der kindgerechte Garten ist wild und chaotisch

Eltern lieben es aufgeräumt, Kinder chaotisch - das trifft nicht nur aufs Kinderzimmer zu. Auch im Garten brauchen Kinder die eine und andere Abenteuerecke. Dann lassen sie auch das Beet in Ruhe. » mehr

Karolin Fenrich, Wolfgang Wagner und Andy Amthor (von links) kümmern sich um den Garten. Foto: Richter

22.10.2019

Ilmenau

Bio-Gemüse für die Tafel

Der Arnstädter Tafelgarten des Falk-Projektes dient als Vorbild für andere. Seit 15 Jahren profitieren viele von dieser Idee. » mehr

Aufrechte Baumheide

21.10.2019

Berichte

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Gräber sind wie Beete - und machen genauso viel Arbeit. Wer eine Dauerbepflanzung geschickt mit saisonalen Akzenten kombiniert, kann die Pflege aber minimieren. » mehr

Bauernhof

18.10.2019

Topthemen

Rätsel um Familie in Ruinerwold: Polizei hat Vater im Visier

Neun Jahre lang lebten ein Vater und sechs Kinder total isoliert auf einem Hof in den Niederlanden. Der 67-jährige Vater und ein Österreicher sind in Haft. Hatten sie eine Sekte gegründet? » mehr

Kein Platz und trotzdem Garten

17.10.2019

Berichte

Diese Ideen lassen kleine Gärten im Glanz erstrahlen

Platz ist selbst im kleinsten Garten. Auch aus einem sogenannten Handtuchgarten mit ein bis zwei Quadratmetern lässt sich ein grünes Paradies machen - mit guter Planung und ein paar optischen Tricks. » mehr

Anni (95) und Günther (90) Pusch haben gestern die sehr seltene Gnadenhochzeit gefeiert. Die beiden sind seit 70 Jahren verheiratet und leben noch immer glücklich in Heidersbach.

15.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Anni - der schönste Grund, hier zu bleiben

70 Jahre Ehe - Anni und Günther Pusch haben das geschafft. Und damit etwas ganz Seltenes. Das wurde am Dienstag gefeiert. Und heute geht es weiter: Günther Pusch wird 90. » mehr

Nashi-Birne

14.10.2019

Ernährung

Unkraut und Blumen als Delikatesse

«Das kann man essen?» Das ist eine Frage, die Frits Deemter ziemlich oft hört. In seinem Garten wächst eine der vermutlich größten Sammlungen verzehrfähiger Pflanzen in Deutschland. » mehr

Maren Simon hat zum Grafiker Horst Janssen einen besonderen Zugang und widmet ihm eine Porträtplastik, die in der CCS-Galerie zu sehen ist. Daneben stellt sie Malerei aus, die durch deren herbstliche Stimmung und durch die Schönheit der Frauen abseits des Schönheitsideals fasziniert. Fotos (2): frankphoto.de

11.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Scherben, Blumen und die Gesichter der Schönheit

Die neue Schau in der CCS-Galerie überrascht und fasziniert. Maren Simon zeigt unter dem Titel "Geerdet aufstrebend" Keramik sowie Malerei und entfacht dazwischen ein Zwiegespräch. » mehr

Frühlingsvorbereitung

11.10.2019

dpa

Blumen mit Bodendeckern kombinieren

Wer einen intensiv blühenden Garten direkt nach Winterende möchte, sollte jetzt noch handeln. Die Zwiebeln von Krokus und Co. müssen in den Boden. Wie wäre es, sie mal zwischen Bodendecker zu stecken? » mehr

In der Blumenhalle geht der Frühling nie zu Ende. Mieterin Martina Klotzbach hat ein Händchen dafür, die Schnittblumen ansprechend zu arrangieren. Doch Ende des Jahres gibt sie das Geschäft aus Altersgründen auf. Foto: Michael Bauroth

09.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Blütenpracht in liebevolle Hände abzugeben

Florales für Hochzeiten und Trauerfeiern, Geburts- und Jahrestage verkauft Martina Klotzbach seit 27 Jahren in ihrer Blumenhalle. Ende des Jahres geht sie in Rente und würde das Geschäft gern an einen... » mehr

Die Gartenfreunde haben wieder einmal mit bunten Herbstfarben aufgewartet und Akzente gesetzt. Die Kleingartenvereine der Region bestücken den Stand des Regionalverbandes seit Jahren mit frischem Grün.

07.10.2019

Meiningen

Erntekrone und farbiger Fest-Tupfer

Alle Jahre wieder bastelt Regina Cronester aus Meiningen eine Erntekrone. Und immer ist sie zuerst auf dem Herbstmarkt der Stadt zu bestaunen. » mehr

Worte des Dankes, aber auch der Mahnung richteten Werner Mosebach vom Kreisbauernverband und Landrat Reinhard Krebs (von links) an die Gemeinde des Festgottesdienstes. Fotos (2): Werner Kaiser

06.10.2019

Region

Du gibst allen Speise zur rechten Zeit

Ein bunter Umzug, der an fünf Altären unter freiem Himmel innehielt, Kirmesmusik, Markttreiben und Herzhaftes gruppierten sich um den Gottesdienst zum 11. Erntedankfest des Wartburgkreises. » mehr

Blühende Dahlien

03.10.2019

dpa

Calla und Dahlien im Herbst ausgraben

Blumen wie Dahlien, Calla oder Canna bringen im Sommer viel Farbe in den Garten. Doch nun kommt die kalte Jahreszeit. Wie lässt man die Pflanzen also am besten überwintern? » mehr

Rosen, Rosen, Rosen. Sie umgeben gefühlt schon immer das Leben von Hermann und Angelika Oehring. An inzwischen über 300 Sorten im Garten können sie sich erfreuen. Fotos: Sabine Gottfried

27.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Betörend schönes Hobby und Lebenselixier

Die Rosenblüten machen sich schon rar in der Saison. Bei Hermann Oehring setzen sie noch unzählige Farbtupfer im Garten. Er ist Vorsitzender des Rosenfreundeskreises Suhl, einer von nur noch zweien in... » mehr

Kaninchen im Garten

27.09.2019

dpa

Kaninchen sprechen durch die Blume

Im Wörterbuch «Kaninchen - Deutsch» spielt das Hinterteil eine besondere Rolle. Das Schwänzchen des Kaninchens, die sogenannte Blume, hat viel zu sagen. Man muss sie nur richtig übersetzen. » mehr

Hannah und Collin aus der Klasse 4a in Oberlind sind an der Station von Pilzexperte Peter Püwert angelangt: Modelle von Fliegen-, Knollenblätter- und Steinpilz, Marone, Champignon oder Pfifferling warten auf die richtige Bestimmung.

26.09.2019

Region

Waldjugendspiele werden trotz Wasserschlacht zum Erlebnis

Fast 220 Schüler sind am Mittwoch rund um den Schleifenberg in Neufang unterwegs, um ihr Wissen über Flora und Fauna bei den Waldjugendspielen 2019 zu messen. » mehr

Ständig gefragt: An seinem Stand bestimmt der Pomologe Frank Schelhorn (rechts) aus Hildburghausen mitgebrachte Äpfel der Museumsbesucher.

23.09.2019

Region

Auch ohne "Apfelglück" ein tolles Fest

Das Herbstfest lockte am Sonntag viele Besucher ins Hennebergische Museum Kloster Veßra. Nicht nur aus dem eigenen Landkreis waren sie gekommen. » mehr

Zu den häufigsten Blütenbesuchern gehören zur Zeit der Vollblüte hunderte Honigbienen, die oft auch weit unten die unzähligen Einzelblüten der Heidekrautpflanzen nach Nektar absuchen. Fotos (2): Klaus Schmidt

06.09.2019

Region

Blume des Jahres braucht Pflege

Die lokale Heidefläche am Radweg zwischen Barchfeld und Kloster ist ein Kleinod. Pflegeeinsätze sind hier immer wieder notwendig. » mehr

Das Grüne Heupferd, Tettigonia viridissima, mit einer Körperlänge über vier Zentimeter, ruhte dieser Tage an einem Fenster der Redaktion des Meininger Tageblattes aus. Foto: Ralph W. Meyer

02.09.2019

Meiningen

Ein gutes Jahr für Heuschrecken

Grashüpfer, Heuschrecken, Heimchen und Co. sind in diesem Sommer verstärkt auf Balkontischen, auf Glasscheiben und Gartenstühlen auch in Meiningen zu beobachten. » mehr

Baum im Garten

19.08.2019

dpa

Was dem Baum bei Hitze hilft

Eine bepflanzte Baumscheibe mit farbenfrohen Blumen verschönert nicht nur den Garten, sondern schont den Baum vor Hitze und verhindert eine übermäßig Verdunstung. Wer seinem Baum helfen möchte, brauch... » mehr

Abgestimmt bis aufs i-Tüpfelchen: Die Gäste des Diner en Blanc haben sich selbst eine große weiße Freude bereitet. Fotos: frankphoto.de

Aktualisiert am 11.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Party in Weiß im Villen-Garten

Für einen Abend ist der Garten der Sauer-Villa, mitten im Herzen von Suhl, aus seinem Dornröschen-Schlaf erwacht. Wie eine weiße Wolke haben sich die Gäste zwischen den alten Bäumen niedergelassen. » mehr

Mit gutem Gefühl Schmalkalden verlassen

11.08.2019

Region

Mit gutem Gefühl Schmalkalden verlassen

Das Team des Projektes "Kitchen on the Run" verabschiedet sich von Schmalkalden. Etwa 70 Menschen folgten der Einladung zum Abschlusspicknick am Samstag. » mehr

Der Garten von Hannelore Kleffel in der Rodebachstraße ist ein Beispiel für eine wunderbare Kombination aus Dekoration und Blütenpracht. Der Förderverein wurde anlässlich des Blumenschmuckwettbewerbs darauf aufmerksam. Foto: M. Bauroth

08.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Dieser Sommer beschert eine wahre Blütenpracht

Mit einer tollen Blütenpracht belohnt dieser Sommer all jene, die ihre Vorgärten, Balkonkästen und Beete gepflegt haben. Der Förderverein zeichnet wieder den schönsten Blumenschmuck aus. » mehr

Prachtkrokus

08.08.2019

Garten

Manche Krokusse blühen im Herbst

Der Herbst wird bunt. Nicht nur weil sich dann die Blätter verfärben. Auch die Wiesen können farbenfroh blühen, dank Schneeglöckchen und Krokusse. Die meisten Menschen verbinden diese Blumen mit dem F... » mehr

Die Waschweiber im Annastift.

31.07.2019

Region

Die Blumen in der Bibel

Von der Rose bis zur Lilie findet sich in der Bibel so manche bedeutungsvolle Blumenart, die für Reichtum, Wachstum und Fruchtbarkeit steht. » mehr

Trauer

30.07.2019

Topthemen

«Warum?» Gleis sieben, 24 Stunden später

Am Frankfurter Hauptbahnhof ringen Passanten um Fassung. Helfer sammeln ihre Kräfte. Fahrgäste sind wachsamer als sonst. Der Tod des kleinen Jungen, der am Montag vor einen einfahrenden Zug gestoßen w... » mehr

Gelegenheit zum Verweilen bei Musik und guten Gesprächen gibt es bis Mitternacht auf dem Pikoplatz.

28.07.2019

Region

Mehr Bummeln als Shoppen

Eine lauwarme Sommernacht und das Engagement einiger Händler lockt am Freitagabend zahlreiche Besucher zum Moonlight-Shopping in die Innenstadt. » mehr

Andrea Limp (links) bereitet Roseneis zu. Foto: Veit

23.07.2019

Region

Rosen auf der Haut und in den Kochtöpfen

Die "Kräuterschule Großbreitenbach" bietet verschiedene Seminare zum Thema Kräuter an. Geführt wird diese besondere "Schule" von den ehemaligen Olitätenköniginnen Andrea Limp und Ruth Bredenbeck. » mehr

Feuerwehr gießt Bäume

23.07.2019

dpa

Woran man Wassermangel bei Bäumen erkennt

Lassen Blumen und Sträucher die Blätter hängen oder färbt sich der Rasen gelb, weiß der Hobbygärtner: Jetzt muss ich die Pflanzen wässern. Doch wie machen Bäume bei Trockenheit auf sich aufmerksam? » mehr

Großes Getümmel vor dem Kindergarten: Die kleinen und großen Pfiffikusse hießen ihr Krokodil gemeinsam willkommen. Fotos: Dolge

16.07.2019

Region

Das Nil-Krokodil ist aus dem Urlaub zurück

"Wie schön, dass es wieder da ist!" Nicht nur die sechsjährige Lia freute sich im Kindergarten "Pfiffikus" riesig über die Rückkehr des Maskottchens und Türwächters aus Kastanienholz, des urigen Nil-K... » mehr

Auch für das seinem Wohnsitz Schloss Garnstein gewidmete Lied "Land der stolzen Burgen" bekam Willy Lempfrecher in der Möhraer Kirche langen herzlichen Beifall. Foto: Werner Kaiser

14.07.2019

Region

Erfolgreiche und vertraute Titel

Ein Solokonzert mit Willy Lempfrecher: Dieses Angebot füllte die Lutherkirche von Möhra schon lange vor dem ersten Takt, und die Anhänger des Südtirolers kamen - siehe Autokennzeichen - teils von weit... » mehr

Viele machen sich Sorgen um Mutter Erde - so auch der Fuchs, der dem kleinen Prinzen letztlich hilft, sie zu retten.	Fotos: W. Swietek

30.06.2019

Region

Wenn der Regenbogen verschwunden ist

Uraufgeführt wurde am Samstag in der Christuskirche Hildburghausen die Kinderoper "Der kleine Prinz rettet die Welt". » mehr

Bildungsangebote vor Ort und Angebote von Partnern der Region wurden zur jüngsten Projektwoche der Grundschule Oepfershausen genutzt. Fotos: privat

27.06.2019

Meiningen

Eine Projektwoche, gefüllt mit vielen Bildungsmöglichkeiten

Ein vielfältiges Programm konnte zur jüngsten Projektwoche der Grundschule Am Hahnberg in Oepfershausen abgearbeitet werden. Jede Klasse widmete sich anderen Themen. » mehr

Rund um Siegmundsburg dürfen jetzt die Bergwiesen gemäht werden. Das Qualitätsheu wird dann nicht selten bundesweit vermarktet. Foto: Naturpark

25.06.2019

Region

Schmales Zeitfenster, um Ernte in trockene Tücher zu bringen

Heuduft liegt in der Luft - die Bergwiesen-Heuernte im Naturpark Thüringer Wald hat begonnen. Doch nicht jede Mahd ist gerne gesehen - zumindest dann nicht, wenn sich Spaziergänger gleich bündelweise ... » mehr

Mehr als nur Kulisse: Aber das Ambiente des Hennebergischen Museums Kloster Veßra und die beiden Türme der ehemaligen Klosterkirche bestimmen das Festival.

20.06.2019

Region

Gartenfestival mit Entenküken im Blumenmeer

Das Hennebergische Museum steht ganz im Zeichen von Blumen, Blüten, Stauden und Gartenzubehör. Bis zum Sonntag ist das Gartenfestival der Arcos GmbH dort zu erleben. Mit umfangreichem Programm. » mehr

Wintergrüne Kräuter

13.06.2019

Garten

Gärtnern wie Hildegard von Bingen

Klostergärten sind bekannt für ihre Heilpflanzen. Besonders spannend für Hobbygärtner ist der sogenannte Hildegard-Garten: Er bietet eine kleine Hausapotheke sowie zahlreiche Zierpflanzen und essbare ... » mehr

Golddaisy

06.06.2019

Garten

Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefalle... » mehr

«Golddaisy»

06.06.2019

Garten

Neue bienenfreundliche Zierpflanzen

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefalle... » mehr

Blumenwiese

28.05.2019

dpa

Wie viele Blumen darf man aus der Natur mitnehmen?

Bunte Blumenwiesen sind verlockend: Am liebsten würde man große Mengen der farbenprächtigen Pflanzen mit nach Hause nehmen. Aber ist das denn erlaubt? » mehr

Wildbiene

20.05.2019

Garten

Warum Löwenzahn den Bienen mehr hilft als Dahlien und Rosen

Längst nicht jede Blüte ist auch etwas für Wildbienen und andere Insekten. Blume ist nicht gleich Blume, erläutern Wissenschaftler zum Weltbienentag. Was also sollten Hobbygärtner pflanzen? » mehr

Selbst Rosen aus Keramik als Kerzenhalter gab es zum Frühlingsfest.

14.05.2019

Region

Was die Rose alles kann - einfach dufte

Rosen standen im Mittelpunkt des Frühlingsfestes auf Schloss Wilhelmsburg. Dazu gab es Vorträge und auch Führungen durch die aktuelle Ausstellung und die Schlosskirche. » mehr

Großen Spaß hatten die Mädchen bei der Zubereitung von Löwenzahnmarmelade im Rahmen des Projekttages.

02.05.2019

Region

Zurück zur Natur mit Lehmwand und Löwenzahnmarmelade

Nachdem sich die Schüler der Regelschule Gräfinau-Angstedt zum Projekttag mit der Natur beschäftigten, laden sie heute zum Tag der offenen Tür ein. Hier präsentieren sie die Projekt-Ergebnisse. » mehr

Gartenbau in Thüringen

27.04.2019

Thüringen

Thüringens Gärtner öffnen ihre Gewächshäuser

Thüringens Hobbygärtner können sich am Samstag bei Gartenbauprofis über neue Trends bei der Bepflanzung von Beeten und Balkonen informieren. » mehr

«Sprout: Idle Garden»

26.04.2019

Netzwelt & Multimedia

«Sprout: Idle Garden» bringt den Garten zum Grünen

Auch ein digitaler Garten kann für ein bisschen Entspannung sorgen. Das macht den Reiz von «Sprout: Idle Garden» aus. Auf einer kleinen Insel können sich Spieler ein grünes Idyll anlegen. » mehr

Gartenbau in Thüringen

24.04.2019

Thüringen

Gärtnereien liefern 9,3 Millionen Pflanzen für Beete und Balkone

Thüringens Gartenbau hat einen harten Strukturwandel hinter sich. Mit neuen Pflanzentrends, Beratungen und Dienstleistungen versuchen die Gärtnereien gegen die Billigkonkurrenz vom Discounter zu beste... » mehr

Bei der Gartenarbeit - hier im Gemeinschaftsgarten der Meininger Anlage "Haßfurter Wand" - ist Regina Cronester in ihrem Element. Ein Leben ohne ihre Parzelle kann sie sich gar nicht vorstellen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

18.04.2019

Meiningen

Eine Kleingärtnerin mit Herz und zupackenden Händen

Regina Cronester ist ein Kleingärtner, wie er im Buche steht. Mit Herz, zupackenden Händen und einer Menge Wissen über Obstbäume, Sträucher und Blumen. Sie wurde jetzt als Vorsitzende des Vereins "Haß... » mehr

Trauerfeier für die Mutter von Bundeskanzlerin Merkel

18.04.2019

Deutschland & Welt

Kanzlerin Merkel nimmt Abschied von ihrer Mutter

Kanzlerin Merkel ist in ihrer Heimat im Norden Brandenburgs, aus traurigem Anlass: Ihre Mutter wird beerdigt. Viele Trauergäste erweisen Herlind Kasner die letzte Ehre. » mehr

^