Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BLUES

Der Musiker Ignaz Netzer begeisterte mit seinen Gospels . Foto: kwf

14.09.2020

Hildburghausen

Ein kleiner Hauch von Sister Act mit einem Mann

Zu einem Solo-Gospel-Konzert mit Ignaz Netzer und Gitarre hatte am Sonntagabend die Kirchgemeinde Eisfeld in die Dreifaltigkeitskirche eingeladen. » mehr

"Southbound", auf in den Süden, hieß es Freitagabend im Schülerfreizeitzentrum. Foto: Karl-Heinz Veit

13.09.2020

Ilmenau

Der wilde Westen fängt in Ilmenau an

Einmal ist immer mal das erste Mal. So auch am Freitagabend beim zweiten Open Air Konzert, zu dem der "Jazzclub Ilmenau" eingeladen hatte. » mehr

Gitarrist und Sänger Philipp Schwabe, Schlagzeuger Max Bernschneider, Sängerin Emma Schwabe und Bassist Michael Rudolph ließen es krachen.	Foto: ar

16.09.2020

Schmalkalden

Energiegeladen und kraftvoll durch die Nacht

Zum ersten Mal spielten die "Goddys" im Innenhof von Schloss Wilhelmsburg - die Band ließ es so richtig krachen. » mehr

Stefan Groß: "Abgesagt, das ist mein Wort des Jahres!". Über seine Zukunft in der Kulturstadt Meiningen macht sich der Künstler Sorgen. Foto: Carola Scherzer

01.09.2020

Meiningen

Kulturstadt im dreißigjährigen Wandel

Stefan Groß ist in der Kulturstadt bekannt wie ein "bunter Hund". Als Allround-Künstler verdiente der gebürtige Meininger sein Geld. Seit der Corona-Zwangspause kämpft er um seine Existenz. » mehr

Musiker Van Morrison

30.08.2020

Boulevard

Grandiose Stimme: Van Morrison wird 75

Van Morrison gilt vielen als der größte weiße Soul- und R&B-Sänger. Auch mit 75 Jahren ist der kauzige nordirische Musiker mit der einmaligen Stimme ein echter Workaholic. Selbst in Zeiten des Corona-... » mehr

Justin Townes Earle

24.08.2020

Boulevard

Justin Townes Earle im Alter von 38 Jahren gestorben

Der Sänger und Songwriter ist tot. Er wurde nur 38 Jahre alt. Über die Todesursacche wurde zunächst nichts bekannt. » mehr

Fleetwood-Mac-Mitgründer

26.07.2020

Boulevard

Fleetwood-Mac-Mitgründer Peter Green gestorben

Sein Leben war wie eine Achterbahnfahrt: Nach einem rasanten Aufstieg mit Fleetwood Mac ging es steil bergab und dann langsam wieder aufwärts. Nun ist der Bluesrock-Gitarrist Peter Green im Alter von ... » mehr

Norah Jones

12.06.2020

Boulevard

Norah Jones: Angejazzter Folk-Pop auf hohem Niveau

Vor knapp 20 Jahren legte Norah Jones einen Senkrechtstart hin, eroberte weltweit die Charts, sammelte Grammys ein. Eine solche Sensation sind ihre Songs zwischen Folk, Jazz, Blues und Pop nun nicht m... » mehr

Eric Clapton

29.03.2020

Boulevard

Gitarrengott Eric Clapton wird 75

Die Supergruppe Cream machte ihn weltberühmt, bevor er mit Hits wie «Layla» und «I Shot The Sheriff» eine Solokarriere einschlug. Jetzt wird die Blueslegende 75. » mehr

Bei den Stammgästen ist Susanne Arnold nur als die "Susi" bekannt. Seit Januar führt sie die Geschäfte. Fotos: frankphoto.de

21.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Neue Gambrinus-Chefin erfüllt sich Traum von eigener Kneipe

Die kleine Kneipe, da wo das Leben noch lebenswert ist... Einst hat Peter Alexander diese Zeilen gesungen und dabei auch ein bisschen den Nerv des Gambrinus in Suhl eingefangen. Nun gibt es einen Neus... » mehr

Die Thüringer Band "Kurz & Lang" nahm das Publikum im Bad Salzunger Pressenwerk mit auf eine Zeitreise. Foto: Felix Rappsilber

05.01.2020

Bad Salzungen

Ein Strauß der Melodien

"Kurz & Lang" zelebrierten im neuen Jahr Blues und Rock im Bad Salzunger Pressenwerk - mit familiärem Flair auf einer musikalischen Zeitreise. » mehr

Weihnachtliche Klänge präsentieren die Gitarrenkinder, und die kleinen Tänzerinnen zeigen mit wunderschönen Darbietungen, welche Klasse das Ballett kreativ hat.

20.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Bestnoten für Revue der Jenaplan-Schüler

Über 130 junge Talente haben bei der Weihnachtsrevue ihre Schule gerockt, die Jenaplan-Schule Suhl - ein wunderschönes Geschenk für ihre Familien, Freunde und Lehrer. » mehr

Thomas Hermanns

03.12.2019

Boulevard

Thomas Hermanns: «Singen ist besser als jede Therapie»

Was muss man tun, um sich besser zu fühlen? Für Thomas Hermanns gehört das Singen unbedingt dazu. Der Comedian hat aber noch mehr Tipps auf Lager. » mehr

Im Herbst sind die Berliner Band "The Halo Trees" (links) und die Schmalkalder Alternativrocker von "Papercut" gemeinsam auf einer Mini-Tour, die am Samstag in Schmalkalden endet. Beide haben aktuelle Alben vorgelegt.	Fotos: privat

27.11.2019

Schmalkalden

"The Halo Trees" und "Papercut" in der Villa K

Als die Berliner Indie-Rock-Band "The Halo Trees" im Sommer ihr Debütalbum "Antennas to the Sky" veröffentlichte, fand sie damit bundesweit großen Anklang. » mehr

Die "Blues Brothers" wurden "Beste Inszenierung des Jahres". Szene mit Renatus Scheibe, Georg Grohmann und Sven Zinkan (von links).

21.11.2019

Meiningen

Preis für erfolgreiche Blues Brothers

Dietmar Horcicka wird am 30. November der Preis "Beste Inszenierung des Jahres" vom Theaterförderverein überreicht. » mehr

Das Blues-Gespann "Kowa und Angelo" aus Saalfeld im Schlupfwinkel.

10.11.2019

Meiningen

Nachtschwärmer und Nebelschwaden

Bereits zum zwölften Mal luden Bars und Cafés in Meiningen die Bürger ein, sich einen Abend und eine Nacht lang von Live-Musik unterhalten zu lassen, Bekannte bei Bier oder Wein wiederzutreffen und na... » mehr

Bei ihnen laufen die Fäden für das Cister-Symposium des Vereins Freunde und Förderer der Waldzither zusammen: Horst Schäfer, Vorsitzender aus Altersbach (hinten rechts), Eicke-Matthias Rost aus Vesser (links), Doris Eckhardt vom Suhler Waffenmuseum und Hartmut Wiktor aus Suhl (vorn). Foto: Sabine Gottfried

16.09.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Klingendes Wochenende für die Kenner und Freunde der Cister

Dem kleinen Instrument mit der großen Klangvielfalt wird in Suhl erneut ein langes Wochenende gewidmet. Vom 19. bis 21. September findet das inzwischen 9. Cister-Symposium statt. » mehr

Lessings "Minna von Barnhelm" mit Björn Boresch und Dagmar Poppy, inszeniert von Ansgar Haag - Wiederaufnahme ist am 21. September.	Foto: Sebastian Stolz

29.08.2019

Litfasssäule

Vorhang auf zur neuen Spielzeit!

Vorhang auf - Licht an!, heißt es zur Eröffnungsmatinee der neuen Spielzeit am Sonntag, 15. September, im Großen Haus des Meininger Theaters. Die erste Premiere geht bereits mit Henrik Ibsens "John Ga... » mehr

Die Blues Brothers alias Mario und Andreas aus Sömmerda sind unterwegs im Namen des Herrn und der Blues Brothers... Foto: C. Hoppe

18.08.2019

Hildburghausen

Kurzurlaub in den 1970ern

Vier Tage Love, Peace and Music - was beim echten Woodstock-Revival nicht klappt, das funktioniert in Waffenrod. Die Schar begeisterter Festivalgänger wächst. » mehr

Love Machine spielen sich am Samstagabend in die Herzen der Zuhörer. Fotos: frankphoto.de

18.08.2019

Hildburghausen

Kurzurlaub in den 1970ern

Vier Tage Love, Peace and Music - was beim echten Woodstock-Revival nicht klappt, das funktioniert in Waffenrod. Die Schar begeisterter Festivalgänger wächst. » mehr

Woodstock in Waffenrod Waffenrod

18.08.2019

Hildburghausen

3000 Festivalgäste feiern "Woodstock forever" in Waffenrod

Vier Tage Love, Peace and Music - "Woodstock forever", das Festival im Waffenroder Freizeitpark, war bestens besucht. Etwa 3000 Besucher feierten bei Sonnenschein und zeitweiligem Nieselregen. » mehr

Zwei der Herzstücke der Biker- und Whiskeykneipe "Route 66": Wirt Olaf Gottwald und die Zapfanlage, die aus einem Harley-Davidson-Motor zurechtgemacht worden ist. Seit 15 Jahren betreibt Olaf Gottwald die Kneipe in Hildburghausen. Foto: C. Hoppe

08.08.2019

Hildburghausen

Whiskey, Zappa und Motorräder

Das "Route 66" in Hildburghausen wird heuer 15 Jahre alt. Wirt und Kneipe sind eine echte Institution. An diesem Wochenende wird darum gefeiert. » mehr

Die Miller Anderson Band spielt das Woodstock-Set der Keef Hartley Band, dessen Gründungsmitglied Miller Anderson gewesen ist.	Foto: Hagar-Lotte Geyer

01.08.2019

Hildburghausen

Der Woodstock-Mythos lebt

Während das offizielle Jubiläumsfestival zu 50 Jahren Woodstock in den USA gerade geplatzt ist, gehen die Vorbereitungen des "Woodstock forever" gerade in die heiße Phase. In zwei Wochen heißt es wied... » mehr

Rockten die Bühne auf der Burgsee-Terrasse: Rocksängerin Elizabeth Lee und ihre Band. Foto: Heiko Matz

29.07.2019

Bad Salzungen

Mal kratzbürstige Rockgöre, mal verheißungsvolle Rockröhre

Elizabeth Lee und "Cozmic Mojo" heizten beim Kultursommer-Open-Air am Haunschen Hof in Bad Salzungen ordentlich ein. » mehr

Joe Kucera mit Hut und Sopransaxophon, der Erfinder und Beherrscher vom Drums Armando Chuh und Carlos Mieres an der elektroakustischen Gitarre zelebrierten eine ganze Welt aus Blues, Tango, Swing und Klezmer.

28.07.2019

Bad Salzungen

Beglückender Jazz im Schloss Glücksbrunn

Wie die Musiker mit dem Jazz umgehen und was der mit ihnen macht, erlebte das Publikum im Schloss Glücksbrunn mit "Saxophon-Joe" Kucera und seinen beiden Mitstreitern beim "Mauer Blues". » mehr

"Hääs odr Koolt" wird einem bei den Auftritten der gleichnamigen Band, die neben Coverrock auch eigene Lieder spielt.

23.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lauschner Feeling: Mundart, Musik und mehr

Einmal im Jahr lädt die Schaumtanzunion zum "Lauschner Ohmd" ein - mit historischen Bildern aus der Glasbläserstadt und Musik, Made in Lauscha. » mehr

Art Neville

23.07.2019

Boulevard

«Poppa Funk» Art Neville gestorben

Sie nannten ihn «Papa Funk» - der Musiker Art Neville prägte die Musik aus New Orleans. » mehr

Alexis und Javier gaben auf dem Kickelhahn ein kleines Konzert und spielten unter anderem "Stairways To Heaven".

22.07.2019

Ilmenau

"Hola, wo genau in Deutschland?"

Eine langjährige Freundschaft führte Alexis Valdivia Astete und dessen Frau kürzlich nach Ilmenau. Das peruanische Paar aus Cusco folgte zwischen Brüssel, Berlin, Wien, Budapest und weiteren Metropole... » mehr

Die Weimarer Rockband Borderline um Sänger Christian Lott (Mitte) sorgte für Tanzstimmung. Fotos: Markus Kilian

15.07.2019

Meiningen

Was für ein Theater!

Ein vielfältiges Musikprogramm, ein verblüffender Zauberer und ein improvisiertes Filmszenen-Quiz zum Mitraten: Das Sommerfest des Meininger Staatstheaters entführte seine zahlreichen Besucher in span... » mehr

Das Sommerfest endete mit einem fulminanten Feuerwerk am Großen Teich.

14.07.2019

Meiningen

Was für ein Theater!

Ein vielfältiges Musikprogramm, ein verblüffender Zauberer und ein improvisiertes Filmszenen-Quiz zum Mitraten: Das Sommerfest des Meininger Staatstheaters entführte seine zahlreichen Besucher in span... » mehr

Intendant Ansgar Haag zieht zufrieden Bilanz der zu Ende gehenden Spielzeit. Noch zwei Jahre wird er das Meininger Theater leiten. Foto: ari

11.07.2019

Feuilleton

"Ich bleibe in Meiningen"

Mit einem Sommerfest beendet das Meininger Theater morgen die Spielzeit. Es war die Vor-Vorletzte für Intendant Ansgar Haag. Ganz verlieren wird ihn das Theater aber nicht: "Ich bleibe in Meiningen", ... » mehr

Die Akkordeonschüler der Musikschule Fröhlich zeigten, was sie bereits erlernt haben, und unterhielten das Publikum vortrefflich. Foto: Erik Hande

30.06.2019

Schmalkalden

Schwungvoller Beginn beim Meilerfest

Noch stand der Bermbacher Meiler gut abgedeckt oberhalb des Festplatzes. Am Samstag sollte erst einmal ohne den typischen Geruch gefeiert werden, dafür aber mit viel Musik. » mehr

Meiningens Kulturmanager Frank Heinecke.

17.06.2019

Meiningen

Jetzt laufen die Planungen fürs Hütesfest 2020 an

Zufrieden äußert sich Meiningens Kulturmanager Frank Heinecke über das dreitägige Hütes- und Töpfemarktfest, das am Sonntag zu Ende ging. Jetzt laufen die Vorbereitungen für das 2020-er Spektakel an. » mehr

Hütes-Fest Meiningen

16.06.2019

Meiningen

Begeisterndes Stadtfest in Meiningen

Da war was los in Meiningen. Ob auf der Marktbühne oder beim Umzug. Das Stadtfest zog viele Menschen an. » mehr

Bei Sänger Joris und seiner Band füllte sich der Marktplatz mit Zuhörern. Leider gab es Probleme mit der Tontechnik. Foto: Carola Scherzer

Aktualisiert am 17.06.2019

Meiningen

Die Meininger feierten mit Joris und den Blues Brothers

Joris, die Blues Brothers und Moonlight Special gehörten beim Meininger Hütes- und Töpfemarktfest zu den Konzerthöhepunkten auf der Marktbühne. Auch sonst war eine Menge los. » mehr

Ungewöhnliche musikalische Mixtur, außergewöhnliche Klangvielfalt: Gitarrist Matthias Ehrig und Posaunist Andreas Uhlmann begeisterten im "Haunschen Hof". Foto: Annett Spieß

16.06.2019

Bad Salzungen

Exotisches Klangexperiment mit Saiten und Blech

Ein exotisches Klangexperiment aus Saitenspiel und Blechbläsern gab es mit dem Duo "Mehr als Wir" im "Haunschen Hof". » mehr

Mit geborgtem Verstärker: Gute Stimmung zur Eröffnung des Altstadtfestes mit der Gruppe "Pulp Fiction". Fotos: uhu

14.06.2019

Ilmenau

15-Jähriger leistet SMH: Schnelle-Musiker-Hilfe

Das 27. Ilmenauer Altstadtfest ist Geschichte. Was kaum einer weiß, fast wäre die Eröffnung ins Wasser gefallen. Ohne Regen, jedoch ohne Musik. » mehr

Die Band Heavy Dispersion in ihrem Probenraum, der Kneipe am Marktwässerle. Da die CD-Aufnahmen dort entstanden, machten sich die Musiker den Spaß, sie als "Free Market Water Studios" auf ihrem ersten Album zu verewigen. (Von links: Marcel Rust, Andreas Klar, Monique Zellin, Sina Dietz und Mirko Lawin.)	Foto: Antje Kanzler

14.06.2019

Meiningen

Gedankenflug in Konzertatmosphäre

Wer die Meininger Band Heavy Dispersion gerne mag, muss nicht bis zum nächsten Auftritt warten, um ihre Musik zu hören. Die gibt es jetzt - so gut wie live - als Album. » mehr

In die Tasten hauen mit den Füßen - ein besonderer musikalischer Familienspaß am Stadtfestsonntag in der Schlundgasse mit dem Walking Piano, dem größten Klavier der Welt. Foto: privat

07.06.2019

Meiningen

Kein Wochenende für Stubenhocker

Nur noch eine Woche bis zum Stadtfest. Da wird es Zeit, schon mal im Programmheft zu stöbern und sich seine persönlichen Highlights anzukreuzen. » mehr

Carlos Santana

07.06.2019

Boulevard

50 Jahre nach Woodstock - «Africa Speaks» von Santana

Sein ekstatischer Auftritt beim Woodstock-Festival machte Santana 1969 berühmt. Zum 50-jährigen Jubiläum will er wieder auf der Woodstock-Bühne spielen. Auf seinem neuen Album kombiniert Santana seine... » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

Grammy-Gewinner Dr. John stirbt im Alter von 77 Jahren

Der einflussreiche Sänger und Grammy-Gewinner Dr. John ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Der Musiker aus New Orleans sei einem Herzinfarkt erlegen, teilte seine Familie über den offiziellen Twitte... » mehr

Dr. John

07.06.2019

Boulevard

Blues-Ikone Dr. John mit 77 Jahren gestorben

Wenn der Begriff «Unikum» je auf einen US-Musiker zutraf, dann auf Dr. John. Der Sänger und Pianist vermischte wie kein anderer Rock, Blues, Jazz und Voodoo-Mystik zu einem exotischen Eintopf. Mit 77 ... » mehr

"Die Drei Damen" bestreiten das Eröffnungskonzert des Jazzweekends.

31.05.2019

Ilmenau

Jazz: Weiblich und international

Vom 6. bis 9. Juni findet das 27. Arnstädter Jazzweekend statt. Das bunte Programm ist vielfältig, hochklassig, international und diesmal sehr weiblich. » mehr

Sarah Connor

31.05.2019

Boulevard

Sarah Connor bleibt ihrer Muttersprache treu

Sarah Connor ist wieder da: Nach vier Jahren hat die Sängerin ein neues Album eingespielt - wieder auf Deutsch. Ist zweimal schon ein Trend? » mehr

Blokhus-Løkken Wind Festival

21.05.2019

Reisetourismus

Drachen und Cocktails: Festivals am Strand und in der Stadt

Die Festivalsaison ist eröffnet: Mit Lenkdrachen und kulinarischen Gaumenfreuden lockt Dänemark Besucher an. Das Cathedral Quarter Festival in Belfast bietet ein breites kulturelles Programm, und in W... » mehr

Duo "Soulution": Janine Sauer und Daniel Schröter. Foto: Soulution

30.04.2019

Bad Salzungen

Soul-Musik ist für sie die Lösung

Janine Sauer und Daniel Schröter bilden "Soulution". Das Duo steht - wie es der Name sagt - für Soul. Damit kehren sie zu der Musik zurück, die sie von klein auf begleitet. » mehr

Operndirektorin Corinna Jarosch im Gespräch mit dem Tenor Remy Burnens (links) und Aris Alexander Blettenberg zu Mozarts Oper "Die Entführung aus dem Serail" , die am 24. Mai Premiere im Meininger Theater hat. Fotos: Carola Scherzer

17.04.2019

Meiningen

Verführendes rund um die Entführung

Unterhaltsam wie immer und künstlerisch anspruchsvoll war "Corinnas Nachmittag" am vergangenen Montag. Ein zahlreiches und dankbares Publikum hatte seine Freude. » mehr

Elvira Dreßler, Rudolf Hild und Yorck Prüfer (von links) brachten in der Kirche St. Blasii klassische Musik auf ganz andere Art zu Gehör. Foto: M. Bauroth

15.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Klassik mit E-Geige und Synthesizer

Ein Klassikerlebnis der ganz besonderen Art hatten am Samstag rund 150 Musikfreunde in der Zellaer Kirche St. Blasii. Werke der Klassik und des Barock erklangen in modernem Gewand. » mehr

Die Sunbean-Jazzband sorgt wieder für Stimmung in der Rösterei. Archivfoto: H. Hüchtemann

10.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nachschlag für "Jazz - Lyric - Prosa"-Fans

Bereits im November vergangenen Jahres hat das neue Veranstaltungsformat "Jazz - Lyric - Prosa" in der Kaffeerösterei Sunbean Premiere gefeiert. Jetzt gibt es Nachschlag. » mehr

Stefan Waggershausen

19.02.2019

Boulevard

Nah am Feuer und nicht verbrannt - Waggershausen mit 70

Mit tollen Melodien zu klugen Texten hat Stefan Waggershausen Ohrwurm-Hits geschaffen. Heute bevorzugt der «Bodensee-Aborigine» einen lasziven Bluesrock. Und er spricht gern mit seiner Gitarre. » mehr

Robert Tyson schlüpft in die Rolle des legendären Country-Musiker Johnny Cash und präsentiert mit den Cashbags seine ganz großen Hits. Foto: Agentur

01.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Wiedersehen mit dem "Man in Black"

The "Cashbags" lassen Johnny Cash schon seit vielen Jahren in einer fantastischen Show aufleben. Anfang März kommen sie damit nach Sonneberg. » mehr

Nils Landgren

19.12.2018

Boulevard

Weihnachtsalben: Von Eric Clapton bis John Legend

Weihnachtsklassiker neu aufgelegt: Das ist alljährlich die ewige Wiederkehr des Gleichen. Und doch gibt es immer wieder auch Aufregendes, Überraschendes und Ungewöhnliches zu entdecken. » mehr

^