Lade Login-Box.

BINDEHAUTENTZÜNDUNG

Untersuchung am Hund

01.06.2018

Tiere

Bindehautenzündung kann bei Hunden viele Ursachen haben

Egal ob Mensch oder Hund - eine Bindehautentzündung kann sehr unangenehm werden. Doch was verursacht die Erkrankung beim Vierbeiner? Und wie reagieren Tierhalter am besten? » mehr

Dr. Ludger Wollring

04.04.2018

Gesundheit

Wie Betroffene eine Bindehautentzündung behandeln

Rote, juckende oder brennende Augen sind Anzeichen einer Bindehautentzündung. Die ist oft harmlos und klingt nach ein bis zwei Tagen von alleine ab. Auf eigene Faust behandeln Betroffene sie besser tr... » mehr

Eichenprozessionsspinner

15.06.2018

Gesundheit

Was nach Kontakt mit Eichenprozessionsspinner zu tun ist

Gefräßig dringen die Eichenprozessionsspinner in immer mehr Gebiete in Deutschland vor. Die Raupen können Eichen kahlfressen, aber auch für Menschen gefährlich werden: Ihre Härchen führen zu Pusteln u... » mehr

Kind mit Fieber

20.12.2017

Gesundheit

Diese Kinderkrankheiten sollten Eltern kennen

Durchfall, Erkältung, Bindehautentzündung - mit der Eingewöhnung in der Kita machen viele Kinder einen Infekt nach dem anderen durch. Eine krankes Kind muss zu Hause bleiben. Es soll sich auskurieren.... » mehr

Herpes am Auge

27.02.2017

dpa

Augenherpes kann die Hornhaut zerstören

Herpes an der Lippe kennt jeder. Aber bei rund einem Prozent der Bevölkerung befallen die Viren das Auge, genauer gesagt die Hornhaut. Das Tückische: Der Betroffene merkt es häufig erst, wenn das Auge... » mehr

Gefühlt gibt es in diesem Sommer besonders viele Zecken. In diesem Jahr wurden bis zum 20. Juli 14 Borreliose-Meldungen vom Gesundheitsamt des Ilm-Kreises registriert. Foto: Agentur

08.08.2016

Region

Borreliose-Fälle auch im Kreis, Antibiotika helfen

Bisher sind im Ilm-Kreis zwar keine FSME- Meldungen registriert worden; dafür 14 Fälle von Borreliose, die die Zecken übertragen. Über die Gefahr, die im Gras lauert, sprach Freies Wort mit der stellv... » mehr

Mit Schrecken erinnert sich Margot Hohnbaum an den Bombenangriff am 23. Februar 1945 auf Meiningen. 	Foto: D. Bechstein

10.03.2015

Meiningen

"Amis kamen auf leisen Sohlen"

Margot Hohnbaum aus Bibra erlebte am 23. Februar 1945 den Bombenangriff auf Meiningen aus nächster Nähe mit. Nur gut einen Monat später marschierten die Amerikaner in ihren Heimatort ein. » mehr

13.10.2008

Thüringensport

Lange Zeit Paroli geboten

Hildburghausen – Hildburghausen schied gegen den eine Klasse höher spielenden Landesligisten Nordhausen erhobenen Hauptes aus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".