Lade Login-Box.

BILDUNGSREISEN

Casa Planas auf Mallorca

05.01.2020

Boulevard

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Bora Bora

29.08.2019

Reisetourismus

Windrose stellt Angebote für 2020 vor

Nicht für alle Urlauber ist eine klassische Pauschalreise das Richtige. Der Veranstalter Windrose hat sich daher auf Abenteuer-, Luxus- oder Bildungsreisen spezialisiert. Das sind seine neuen Angebote... » mehr

Aleli Mirelmar

06.01.2020

Reisetourismus

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Reisebus

07.01.2019

dpa

Erlebnis- und Aktivreisen per Bus im Trend

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben - heißt es im Volksmund. Dabei lasse sich der Trend zum Aktiv- und Individualurlaub auch bei Busreisen beobachten, wie der Verband der Bustouristik ... » mehr

Traineransprache: Lukas Heinkel, E-Junioren-Trainer des SV EK Veilsdorf, legt wie hier bei der Futsal-Kreismeisterschaft viel Wert auf "miteinander reden". Foto: frankphoto.de

23.12.2018

Lokalsport

Ein "Fußballheld"

Lukas Heinkel ist Nachwuchstrainer beim SV EK Veilsdorf. Woche für Woche pendelt er deshalb durch den Freistaat. Als Dank dafür geht es nun nach Spanien. » mehr

Marco Antonio Castaneda Davila vor der Wilhelmsburg: Er ist Schmalkalder und bald auch Deutscher. Foto: fotoart-af.de

15.06.2018

Region

Ein gutes Fußballspiel und das persönliche Finale

Wenn sich am Sonntag das DFB-Team und "El Tri" gegenüberstehen, werden bei Marco Castaneda Davila die Emotionen nicht verrückt spielen. Der mexikanische Schmalkalder kann mit einem deutschen Sieg gut ... » mehr

Mit einem selbst geschriebenen Lied stellte Leo (Roland Wehner) zum Schluss fest, dass im Leben oft alles halb so wild ist. Foto: Manuela Henkel

05.03.2018

Region

"Alles halb so wild!"

Die Theatergruppe Kohlbachtal bringt alle zwei Jahre ein neues Stück auf die Bühne. Den Schwank "Alles halb so wild!" führte sie siebenmal auf, und die Karten waren stets ausverkauft. » mehr

Christa und Helmut Möller (2. von rechts) feiern am Donnerstag ihre diamantene Hochzeit. Es gratulieren Heiko Schilling (links) und Rolf Kaden.	Foto: E. Sittig

20.04.2017

Region

Bei allen Hochzeiten hat die Sonne geschienen

Vor nunmehr 60 Jahren gaben sich Christa und Helmut Möller aus Steinbach das Ja-Wort. Am Donnerstag feierten die beiden diamantene Hochzeit. » mehr

Gemeinsam mit seiner Tochter Juliane stellte der bekannte Erfurter Kabarettist und Schriftsteller Ulf Annel sein ebenso kurzweiliges wie informatives Buch "111 Museen in Thüringen, die man gesehen haben muss" in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen vor. Foto: Annett Spieß

12.02.2017

Region

"Da kann man nur sagen: Hin!"

Lust, auf Entdeckungsreise in heimischen Museen zu gehen, machte die Buchpräsentation von Ulf Annel in der Bad Salzunger Bibliothek. » mehr

Herzog Ernst II. auf Safari. Bild: Kunstsammlungen der Veste

16.01.2017

Region

Das besondere Blatt: Die Afrikareise Ernsts II.

Coburg - Fürs Programmformat "Museum bewegt"wird am Donnerstag,19. Januar, ab 10 Uhr, beziehungsweise am Sonntag, 22. Januar, ab 11 Uhr, in die Cafeteria der Kunstsammlungen der Veste eingeladen. » mehr

Dieter Usbeck (links) erklärt den Wanderern die Steine, die an den Stahlfedern hängen oder auf dem Boden liegen.

24.08.2016

Region

Geologische Bildungsreise auf Kleinschmalkalder Vulkansteig

Eine Reise in die Erdgeschichte und ein Ausflug zu einem herrlichen Fleckchen Erde: Wer den Kleinschmalkalder Vulkansteig beschreitet, kann Bildung und Erholung verbinden. Vergangene Woche war Jungfer... » mehr

Die Eindrücke ihrer Reise stellten die Schüler der Klasse zehn des Gymnasiums in Schleusingen auf selbstgestalteten Postern dar. Foto: frankphoto.de

11.02.2016

Region

Schleusinger Schüler zu Gast im Europaparlament

Die Schüler der Klasse 10/3 des Hennebergischen Gymnasium "Georg Ernst" Schleusingen begaben sich 2015 auf große Fahrt nach Straßburg. » mehr

Ein lohnender Blick und das schon seit Jahrzehnten - der Marktbrunnen mit Langsgasse. Fotos: K. Lautensack

23.10.2015

Region

Römhilder Ansichten gestern und heute

Interessante und kurzweilige 80 Minuten gab es am vergangenen Montag im Pfarrhaus von Römhild. Joachim Schütz zeigte seine Fotopräsentation mit Ansichten von Römhild gestern und heute. » mehr

Schweißerin Tina Laschweski fühlt sich in der Metallwerkstatt nicht nur gebraucht, sie hat auch viele Freunde hier.

25.09.2015

Region

Werkstatt öffnet Türen für Gäste und Investoren

Am 26. September lädt die Werkstatt am Kesselbrunn in Arnstadt zu einem Tag der offenen Tür ein und will Einblick in die Vielfalt ihrer Arbeit geben. » mehr

Julia Weber, Melissa Luck und Vivien Landgraf waren noch im Nachhinein emotional bewegt von der Bildungsreise ins polnische Oswiecim (Auschwitz).   	Foto: Annett Recknagel

26.03.2015

Region

"Das ging uns allen sehr nah"

Zehn Jugendliche aus dem Kirchenkreis besuchten das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz in Polen. Es war eine Bildungsreise, die tiefe Spuren hinterlassen hat. » mehr

14.10.2014

Meiningen

Hauptausschuss: Ja zu 11 565 Euro für Vereine

Rund 11 565 Euro sollen im zweiten Halbjahr 2014 in die Vereinsförderung der Stadt Meiningen fließen. Dafür votierte der Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. » mehr

Eberhard Weiß (Mitte), Initiator und Erbauer der Langen Bahn, nimmt Einsicht in die ersten Bauzeichnungen. 	Fotos (2): T. Schwabe

09.09.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Kleinod mit 45-jähriger Geschichte

Am Samstag hieß es für Hunderte Gäste wie einst zur Einweihung vor 45 Jahren: "Sei gegrüßt Lange Bahn, du Perle im Kleinen Thüringen Wald, wir feiern heut gemeinsam mit dir deinen Geburtstag." » mehr

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde Kap Martin an der Cóte A'zur Anziehungspunkt für viele Prominente aus ganz Europa. Auch Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen weilte im "Hôtel du Cap Martin" gerne. 	Bild: Meininger Museen

13.05.2014

TH

Von der Lust zum Reisen

Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen ist gerne und viel gereist. Seitdem Meiningen ab 1858 über einen Bahnanschluss verfügte, war es auch bequemer geworden, von der Residenzstadt an der Werra nach g... » mehr

Chefin Clivia Wurmehl ist stolz auf ihre Mannschaft - und die modernen Busse ihres Unternehmens. 	Foto: frankphoto.de

02.08.2013

Region

Merbelsroder unterwegs in ganz Europa

Auf eine 75-jährige Geschichte kann das Unternehmen Schmidt-Reisen aus Merbelsrod zurück- blicken. Das Jubiläum wurde dieser Tage mit vielen Gästen groß gefeiert. » mehr

Iris Gleicke nahm sich viel Zeit für die Feuerwehrfrauen - außer einer einstündigen Diskussion führte sie die Gruppe auf die Dachterrasse des Reichstagsgebäudes und schaute mit ihnen gemeinsam die Glaskuppel an. 	Foto: Annett Recknagel

06.06.2013

Region

Eindrucksvolle Reise in die Hauptstadt

Schmalkalden - Feuerwehrfrauen wissen mehr. Zum Beispiel, was ein Konferenzbike ist. Wie es funktioniert, probierten einige von ihnen Unter den Linden Berlins aus. "Das war einfach umwerfend", stellte... » mehr

Besondere Herzensangelegenheit ist den Ingenieuren der beiden Vereine der Erhalt und das weitere Bekanntmachen des 150 Jahre alten Technischen Denkmals Schillingschmiede Suhl, das sie oft besuchen, wie hier Rüdiger Müller, Theo Weiß und Dieter Jacobs (v.r.). Auch der Dokumentation Suhler Technikgeschichte widmen sich die Vereine.	Foto: S. Gottfried

14.08.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Ingenieure vom "alten Schlag" fasziniert das Neue

Sie diskutieren gerade über Tools, Blueray-Discs, Converter und Shareware. Alle drei sind 70 Jahre und älter. Suhler Ingenieure vom "alten Schlag" - das mag wohl stimmen, trifft's aber doch nicht ganz... » mehr

Dietrich Mett mit dem Ehrenpreis, der ihm für sein langjähriges Engagement verliehen wurde.	Foto: frankphoto.de

25.11.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Unermüdlicher Einsatz geehrt

Seit Jahrzehnten setzt sich der Suhler Dietrich Mett für Gehörlose in Südthüringen ein. Für seine ehrenamtliche Arbeit erhielt er nun einen Preis. » mehr

01.08.2011

Region

Lebendige Partnerschaft

Sie kamen, sahen und staunten: Zwei Tage lang waren 32 Unternehmer, Geschäftsführer und leitende Angestellte aus der Partnerstadt Recklinghausen zu Gast in Schmalkalden. » mehr

merkel1_030908_1

03.09.2008

Thüringen

Experimente hinter verschlossenen Schultüren

Ilmenau – Am Ende wird Angela Merkel sagen, wie beeindruckt sie davon ist, was die Schüler des Ilmenauer Spezialgymnasiums können. Die Bundeskanzlerin bekommt schließlich bei ihrer Visite im Goethegym... » mehr

Merkel auf Bildungsreise in Ilmenau

03.09.2008

Thüringen

Merkel lobt Spezialgymnasien

Ilmenau – Als überzeugendes Konzept hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die vor allem in Ostdeutschland etablierten Spezialgymnasien bezeichnet. Diese Schulen erleichterten den Übergang zu den Uni... » mehr

lh-freizeitbild_220311

22.03.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Immer ein offenes Ohr im zweiten Zuhause

Katrin Weisheit ist die Neue im Kinder- und Jugendfreizeittreff. Unvoreingenommen und mit Spaß geht sie an ihre Arbeit. Und hat auch schon viele Pläne geschmiedet. » mehr

09.12.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Bildungsreise durch Schulen

Damit sich auch die neueren Kreistagsmitglieder im Schulnetz auskennen, gingen die Mitglieder des Bildungsausschusses und weitere Interessenten am Wochenende auf Reisen. » mehr

19.05.2008

Region

Schülerarbeit von Sarah Josefine prämiert

Bad Salzungen/Brotterode – „Das Thüringer Kultusministerium und die Europäische Akademie haben das Jahr 2008 zum Jahr des internationalen Dialoges ernannt“, erklärte Angelika Weist von der Europäische... » mehr

mtany_Schule_091210

09.12.2010

Meiningen

Bildungsreise: einmal im Kreis herum

Damit sich auch die neueren Kreistagsmitglieder im Schulnetz auskennen, gingen die Mitglieder des Bildungsausschusses und weitere Interessenten jetzt auf Reisen. » mehr

13.03.2008

Meiningen

Firma IDAM wird Henfling-Pate

Meiningen/Rohr/Suhl. Heimische Unternehmen betreiben mehr und mehr intensive Zukunftssicherung. Ziel ist, junge Talente zu fördern, um sie perspektivisch in der Region halten zu können. Jüngsten Beis... » mehr

ef_Schellbg02_sw_251008

25.10.2008

Region

„Ich bin nur ein Studierter“

Ilmenau – Wenn eine Lebens- und Bildungsreise im fernen Kasachstan beginnt und in Ilmenau einen besonders harmonischen Halt gefunden hat, dann darf mit spannenden Geschichten gerechnet werden. Davon k... » mehr

merkel1_030908

03.09.2008

Region

Merkel-Reise fast ein Signal?

Ilmenau – Etwas Erklärungsnot hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag an Ilmenaus Goetheschule schon, als Journalisten fragten, weshalb sie Bildungspolitik interessiere, die doch Länderh... » mehr

_3_sw_030908

03.09.2008

Region

Was brachte der Kanzlerinbesuch?

Am Dienstag wurde Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf ihrer Bildungsreise die Ilmenauer Goetheschule als Spezialschule präsentiert. Erfahrungen daraus sollen im Bildungsgipfel Oktober einfließen. » mehr

02.09.2008

Region

Kundgebung zum Besuch der Kanzlerin

Ilmenau/Berlin – Mit Fähnchen winken muss niemand, wenn die Regierungschefin in Ilmenau eintrifft - im Gegenteil, die Kanzlerin wird am Rande auf eine Kundgebung treffen. » mehr

ngschulfest_140610

14.06.2010

Region

Bildungsreise besonderer Art

Schönbrunn - "Sie haben bei der Wanderung durch die Orte festgestellt: Die Mundart lebt noch", sagte Schulleiterin Ines Annemüller an die zahlreichen Besucher gewandt, am Ende eines tollen Programms z... » mehr

litauer_091008

09.10.2008

Region

„Klassische Berufsschule ist super“

Hildburghausen – Bis zum Freitag weilt eine Gruppe von Berusschullehrern aus Litauen im Landkreis. Die Pädagogen sind der Einladung von Klaus Spies, dem Vorstand der Stiftung „Rehabilitationszentrum T... » mehr

moe-Friedhofsbegehung002_20

20.11.2010

Region

Begegnung mit der Vergangenheit

Bad Salzungen - Der Husenfriedhof in Bad Salzungen ist mehr als eine Begräbnisstätte. Er ist auch ein historischer Ort der Stadt. » mehr

16.05.2008

Region

33 Schülerarbeiten ausgezeichnet

Bad Salzungen – „Das Thüringer Kultusministerium und die Europäische Akademie haben das Jahr 2008 zum Jahr des internationalen Dialoges ernannt“, erklärte Angelika Weist von der Europäischen Akademie ... » mehr

^