Lade Login-Box.

BILDUNGSAUFTRAG

17.09.2019

Meiningen

Mehr vhs-Gebühren für bessere Honorare

Mit ihren nicht gerade üppigen Honoraren kann die Meininger Volkshochschule nur schwer Dozenten an sich binden. Eine leichte Kursgebühren-Korrektur soll die Situation im nächsten Jahr etwas verbessern... » mehr

28.08.2019

Thüringen

Freie Schulen fühlen sich betrogen

Die freien Schulen in Thüringen hätten mindestens 280 Millionen Euro mehr bekommen müssen, meint ein Gutachter. Linke und SPD wollen den Geldhahn trotzdem nicht weiter aufdrehen. » mehr

Tischkicker mit echten Spielern: Auf dem Parkplatz neben der Volkshochschule ging es auf Torejagd. Fotos. Anna Hönig

22.09.2019

Meiningen

Lange Nacht des Miteinanders

Workshops, Bürgergespräch, Spiele, interkultuelle Begegnungen: Bei der Langen Nacht der Meininger Volkshochschule ist einiges los gewesen. » mehr

Kathrin Vitzthum.

08.08.2019

Thüringen

Freie Schulen im Land erleben einen großen Zulauf

Trotz Schulgeldes lernt inzwischen mehr als jeder zehnte Schüler in Thüringen an einer privaten Schule - Tendenz steigend. Die Bildungsgewerkschaft GEW sieht das mit Skepsis. » mehr

Einschulung

Aktualisiert am 07.08.2019

Thüringen

Großer Zulauf für freie Schulen in Thüringen

Trotz Schulgeldes lernt inzwischen mehr als jeder zehnte Schüler in Thüringen an einer privaten Schule - Tendenz steigend. Die Bildungsgewerkschaft GEW sieht das mit Skepsis. » mehr

Ideen und praktisches Engagement: Harald R. Gratz verfügt über beides. Foto: Sigrid Nordmeyer

02.09.2018

Schmalkalden

Die gemütliche Variante

Sammlung Mück und Zukunft des Kunsthauses: Beim Sommerfest von "kunst heute" informierte Vereinsmitglied Harald R. Gratz die Mitglieder über den Stand der Dinge. » mehr

17.07.2018

Meinungen

Die Geldeintreiber

Die Rundfunkbeiträge und das Bundesverfassungsgericht: Geht’s wirklich nicht ein bisschen einfacher und gerechter, um ARD, ZDF und Deutschlandradio zu finanzieren?, fragt Alexandra Paulfranz. » mehr

Fachpraktiker Hauswirtschaft: Melanie Möller, Richard Kellermann und Jacqueline Klützmann (von links) demonstrierten, was sich aus Kräutern alles zaubern lässt.

16.01.2018

Zella-Mehlis

Quarkbällchen und Burger mit Bildungsauftrag

Den Tag der beruflichen Bildung im Staatlichen Berufsschulzentrum in Zella-Mehlis besuchten am Dienstag mehr als 100 künftige Schulabgänger aus sechs Einrichtungen der Region. » mehr

Am Ende der Diskussion wurde mit Sängerin Nadine Kühn (rechts) geschunkelt. Von Links: Intendant Oliver Meier, Landrätin Petra Enders, die Bürgermeister Alexander Dill und Kay Tischer sowie Moderator Frank Sitter. Foto: Richter

10.01.2018

Ilmenau

Wie viel Kultur muss man sich leisten?

Zum Neujahrsempfang von Landkreis und Sparkasse ist in diesem Jahr manches neu. Im Mittelpunkt steht erstmals nicht die Wirtschaft sondern die Kultur. » mehr

07.12.2017

Thüringen

Kommunen fürchten Mehrarbeit durch Pläne für Grünes Band

Dutzende Gemeinden im Freistaat und die dort lebenden Menschen sind unmittelbar von den Plänen des Landes betroffen, das Grüne Band unter eine besondere Art des Naturschutzes zu stellen. Grundsätzlich... » mehr

Vereinschef Frank Wittmann (2.v.l.) freut sich über die Glückwünsche von Landrätin Christine Zitzmann, Kreisheimatpfleger Thomas Schwämmlein und Traudel Garg vom Kulturausschuss des Kreistages. Foto: camera900.de

29.06.2017

Sonneberg/Neuhaus

Lob für verlässliche Bewahrer des Aushängeschildes von Sonneberg

Der Sonneberger Museums- und Geschichtsverein wird mit dem Kulturförderpreis des Landkreises geehrt. Zur Sitzung des Kreistags am Donnerstag würdigte Landrätin Zitzmann die Verdienste des Zusammenschl... » mehr

Vereinsvorsitzender Ralf Hornung (rechts) erklärt Julian Rehfeldt die nächsten Arbeitsschritte beim Bau des Schiffsmodells. Foto: Susanne Möller

17.05.2017

Bad Salzungen

Geldgeber für Initiative gesucht

Mit der Initiative "Modellbau bildet!" wollen Andreas Hornung und seine Mitstreiter für mehr handwerkliche Fähigkeiten bei Schülern sorgen. Derzeit ist man auf der Suche nach Geldgebern. » mehr

Zu den Hunderten mittelalterlichen Scherben aus Birkenfeld, die zum umfangreichen Fundus des Stadtmuseums gehören, zählt auch dieses bemalte Oberteil einer Henkelflasche aus dem 14. Jahrhundert, die Museumsleiter Michael Römhild zeigt. Foto: G. Bertram

18.01.2017

Hildburghausen

Ausstellungen zur Stadthistorie sind Besuchermagneten

Dass die Besucherzahlen im vergangenen Jahr leicht angestiegen sind, hat das Stadtmuseum den in Inhalt und Form hochkarätig gestalteten regional geprägten Ausstellungen zu verdanken. Gepunktet wurde v... » mehr

Dunkle Gewitterwolken zogen letzten Sonntag über Weimar hinweg. Auch bei der Kulturfinanzierung stehen die Zeichen auf Sturm. Foto: dpa

02.09.2016

Feuilleton

Da braut sich was zusammen

Welche Aufgabe haben Kunst und Kultur heute und was sind sie uns wert? Diese Fragen dominieren derzeit in Weimar und Erfurt die Debatten nicht nur rund um das Kunstfest und ein mögliches Aus für mehre... » mehr

Die Weilarer "Baierzwerge" präsentierten ein unterhaltsames Programm.

13.06.2016

Bad Salzungen

"Baierzwerge" feierten Jubiläum

Mit einem Kunstfest wurde der 40. Geburtstag der Kindertagesstätte "Baierzwerge" in Weilar gefeiert. » mehr

Jochen Hille engagiert sich nicht nur als Gitarrenlehrer an der Musikschule - er wurde nun geehrt.	Foto: dol

26.03.2016

Ilmenau

Immer im Dienste der Musik

Jochen Hille betrachtet als freier Musikpädagoge die Musikschule als Einrichtung mit Bildungsauftrag. Für sein Engagement wurde der Manebacher im Thüringer Ministerium kürzlich mit der Bundesverdienst... » mehr

Die Elternvertreter der Musikschule Jan Klemm, Claudia Schein und Holger Reikowski wollen nichts unversucht lassen, um die im Entwurf vorliegende Gebührensatzung zu verhindern. Sowohl im Kreisausschuss als auch im Kreistag wollen sie Rederecht beantragen. Foto: Ute Weilbach

11.03.2016

Bad Salzungen

Musikschule vor dem Aus?

Die geplante Steigerung der Musikschulgebühren um teilweise 70 Prozent – das ist das Aus für die Musikschule Wartburgkreis, davon ist die Elternvertretung überzeugt. » mehr

21.11.2015

Thüringen

Gewerkschaft fordert 1000 neue Lehrer für Thüringer Schulen

Regelmäßig dringt die Lehrergewerkschaft auf mehr Personal an Thüringen Schulen. 1000 Pädagogen sollen jedes Jahr neu eingestellt werden, so die Forderung. Die Finanzministerin wiegelt ab. » mehr

Das große Stadtmuseum ist derzeit nicht so leicht zu finden, weil die Hauptstraße in Zella-Mehlis eine Baustelle und teilweise gesperrt ist. Die Bautätigkeit hat auch für einen Abbruch bei den Besucherzahlen gesorgt. 	Foto: frankphoto.de

15.03.2014

Zella-Mehlis

Sehenswertes mit Bildungsauftrag

Insgesamt 9000 Besucher haben im vergangenen Jahr die städtischen Museen und die Galerie im Bürgerhaus besucht. Von besonderem Interesse waren dabei die wechselnden Sonderausstellungen. » mehr

Heike Wenk (l.) vom Thüringer Bildungsministerium übergab die Anerkennungsurkunde an Schulleiter Wolfram Pfeiffer und Katrin Vogel von der Schulstiftung.

16.01.2014

Meiningen

Anerkennung nun offiziell

Die Urkunde "Staatlich anererkannte Ersatzschule" hält Wolfram Pfeiffer, Schulleiter des Evangelischen Gymnasiums Meiningen, seit Mittwoch in den Händen. Schüler und Lehrer feierten die Übergabe in ei... » mehr

Dass sich junge Menschen - wie hier Landshut 2011 - gegen Neonazis engagieren wollen eigentlich alle. Im schulischen Umfeld ist das aber nicht ganz leicht.	Foto: dpa

04.11.2013

Thüringen

Jede Schule kämpft alleine gegen Rechts

Die Thüringer Bürgerbündnisse gegen Rechtsextremismus klagen, sie könnten sich in Schulen nur schwer für Demokratie einsetzen. Häufig werde ihnen der Zugang verwehrt. Für sie ein Unding; auch, weil de... » mehr

glaskunst

16.10.2013

Sonneberg/Neuhaus

Alles hängt jetzt am großen Gönner Gerhard Bürger

Die weitere Zukunft ihres Glasmuseums bewegte die Lauschaer bei der Einwohnerversammlung. Der Umzug in die Farbglashütte zeichnet sich für den 11. November ab. » mehr

Grünen-Politikerin und Landtagsvizepräsidentin Astrid Rothe-Beinlich im Gespräch mit dem Meininger Musikschuldirektor Heiko Denner. 	Foto: any

23.08.2013

Meiningen

Kultur-Recherchen statt Wahlkampf-Auftritt

Es gibt doch noch andere Gründe als Wahlkampf, wenn Politiker in die "Provinz" kommen: Landtagsabgeordnete Astrid Rothe-Beinlich (Grüne) führte ihre sommerliche Kultur-Tour nach Meiningen. » mehr

Überschaubar war die Zahl derer, die der Einladung von Bürgermeister Steffen Harzer zum Thema "Bibliothek" in den Bürgersaal im historischen Rathaus gefolgt sind. 	Foto: W.Nagel

14.03.2012

Hildburghausen

Bibliothek: Hier wird jeder Euro mehrfach genutzt

Als Mittelpunkt-Bibliothek und größte im Landkreis hat die Stadt- und Kreisbibliothek "Joseph Meyer" Hildburghausen besondere Bedeutung. Ihren Bildungsauftrag darzustellen, war Anliegen einer Veransta... » mehr

Kinder haben nach einem Aufruf Fledermäuse gebastelt. Zum schönsten Exemplar wurde die von Lukas Jentsch gekürt. Er kann nun kostenfrei an der nächsten Erlebnisnacht teilnehmen. Zu den drei besten gehören auch die Fledermäuse von Johanna Schreyer und Sarah Jentsch. Für alle drei gibt es zur Belohnung einen Waldführer. Dieser kann in der Gästeinformation Streufdorf abgeholt werden.

16.02.2012

Hildburghausen

Ein Jubiläum im Fokus

Das Zweiländermuseum Rodachtal in Streufdorf wird immer stärker wahrgenommen. Mit Sonderausstellungen und Aktionen machen die Mitarbeiter auf die wechselvolle Geschichte der Region und das junge Museu... » mehr

Sie präsentierten den neuen Landkreiskalender 2012 (v.l.n.r.): Dr. Christoph Unger, Landrat Thomas Müller, Tino Kleinteich (Kreissparkasse Hildburghausen), Grafikdesignerin Antje Wolff, Ulrike Papenfuss (Gestaltung) und Roland Müller. 	Foto: frankphoto.de

12.10.2011

Hildburghausen

Landkreiskalender 2012 zeigt "Heimkehrer"

Der neue Landkreiskalender 2012 ist da. Und für alle, die naturverbunden und tierlieb sind, ist er ein Muss, denn diesmal ist er ganz besonderen "Heimkehrern" gewidmet. » mehr

mtob_scheck_270511

27.05.2011

Werra-Bote

Geld für neue Beschilderung

Der Forstbotanische Garten in Wasungen feiert 2014 sein 40-jähriges Bestehen. Bis dahin will der Förderverein die Beschilderung der Stammgehölze des Gartens komplett erneuert haben. Die Gesamtkosten l... » mehr

lb_ProKopf

19.04.2007

Feuilleton

Thüringens Museen funken SOS

Museen sind ein Aushängeschild für Thüringen. Doch weil der Freistaat immer weniger Geld zur Verfügung stellt, pfeifen viele von ihnen buchstäblich auf dem letzten Loch. Deshalb schlägt jetzt der Muse... » mehr

ski-seniorenbi_190310

19.03.2010

Zella-Mehlis

Ziel: Schüler in der Region halten

Zella-Mehlis - "Es gehört zum Bildungsauftrag der Schule, junge Leute aufs Leben, auch auf die Arbeitswelt, vorzubereiten", sagt Simone Oehring. Der Satz liest sich profan. Doch wenn ihn die Beratungs... » mehr

30.10.2007

Zella-Mehlis

Ideen mit Bildungsauftrag

Zella-Mehlis – Über 13 500 Besucher wurden bis Ende September in der Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis gezählt. Viele der Nutzer haben bei ihrer Visite zumeist gleich mehrere Bücher, Videokasset... » mehr

Norwegerhaus

22.09.2007

Zella-Mehlis

Begegnungsstätte mit Bildungsauftrag

Dass das denkmalgeschützte Golfclubhaus in Oberhof einmal junge Leute aus Südthüringen und Norwegen zusammenführen würde, hätte vor zwei Jahren noch niemand gedacht. » mehr

bk_bibobi1_SW_020607

02.06.2007

Zella-Mehlis

Neues Kleinod mit Bildungsauftrag

Schöne Burgfräuleins und mutige Ritter eroberten die neue Bibliothek auf dem Gelände der Grundschule. » mehr

16.06.2007

Sonneberg/Neuhaus

Es geht nicht nur um ein Spektakel

Zum Mittelalterfest soll heute Abend den Zuschauern die Rechtsprechung vor 800 Jahren verdeutlicht werden – mittels eines nachgestellten Gerichtsverfahrens. » mehr

16.06.2007

Sonneberg/Neuhaus

Es geht nicht nur um ein Spektakel

Zum Mittelalterfest soll heute Abend den Zuschauern die Rechtsprechung vor 800 Jahren verdeutlicht werden – mittels eines nachgestellten Gerichtsverfahrens. » mehr

Bermbach_Kirche

07.07.2007

Schmalkalden

Mit Kindern von und zu Gott sprechen

„Warum sollte mein Kind etwas über Gott lernen?“ Diese Frage stand kürzlich im Mittelpunkt eines Themenabends in der Bermbacher Kirche, zu dem sich Pfarrer Ingo Schäfer kompetente Gesprächspartner aus... » mehr

^