Lade Login-Box.

BILDBÄNDE

Nicht die heiße Schlacht am kalten Buffet, aber ums abgelegte Buch gibt es am Samstag in der Stadtbibliothek zum großen Bücherflohmarkt. Fotos: Zitzmann

28.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Allerhand "heiße Ware" in der Stadtbibliothek

Sonneberg - Eine ganze Beuteltasche voller Lesestoff hat sich Christa Rierl zusammen gepackt. » mehr

In der Tourist-Information sind ebenfalls Jubelprodukte erhältlich: Anne Schlegel und Kilian Marquardt präsentieren Wasserbälle, Schreibblöcke, Medaillen, Aufkleber und den Bildband.

27.08.2019

Suhl

Ein Korb voller Stadtgeburtstag

Regelmäßig erscheinen neue Produkten rund um 100 Jahre Zella-Mehlis. Spätestens zum Stadtfest soll es die nächste Überraschung geben. » mehr

Linda McCartney

27.09.2019

Boulevard

Ganz privat: «The Polaroid Diaries» von Linda McCartney

Wie ging es eigentlich früher so bei den McCartneys zu? Zahlreiche Polaroids von Linda McCartney ergeben das Bild einer außergewöhnlich normalen Familie. » mehr

Der Kronleuchter der Christuskirche Hildburghausen ziert die Titelseite.

15.07.2019

Hildburghausen

Die Schönheit der stillen Orte

Jeweils eine Außenansicht der 69 Gotteshäuser im Kirchenkreis Hildburg- hausen-Eisfeld und viele Details - vor allem aus deren Inneren - zeigt ein neuer Bildband. » mehr

Große Freude über ein prächtiges Prachtregion-Buch (von links): Jennifer Schellenberg, Ralf Niemeyer, Susann Winkel, Peggy Greiser und Christopher Eichler.

09.07.2019

Meiningen

Prachtregion prächtig präsentiert

In den vergangenen 25 Jahren hat sich der Landkreis Schmalkalden-Meiningen in vielen Bereichen zu einer Prachtregion entwickelt. In einem nun präsentierten Bildband wird diese prächtig präsentiert. » mehr

Peter Sodann im Gespräch mit den Wunderlichs aus Steinbach-Hallenberg, die ehrenamtlich bei der Sortierung des Bücherschatzes mithelfen. Fotos (2): fotoart-af.de

04.07.2019

Schmalkalden

Sodann-Sammlung soll Treffpunkt für Bücherfreunde sein

Zwei von 29 Paletten Bananenkisten voller Bücher sind in der Weidebrunner Gasse zum Sortieren angekommen. Bei der Eröffnung der Begegnungsstätte war Initiator Peter Sodann dabei. » mehr

Ein Dorfhistoriker verlässt die Heimat

22.03.2019

Hildburghausen

Ein Dorfhistoriker verlässt die Heimat

Mit dem Schmeheimer Erhard Köhler wurde in dieser Woche nach schwerer Krankheit ein profunder Kenner und eine Instanz ländlicher Südthüringer Geschichte zu Grabe getragen. » mehr

Gottschalk liest?

20.03.2019

Boulevard

Gottschalk als Literatur-Talker im Bayerischen Fernsehen

Thomas Gottschalk hat jetzt eine eigene Literatursendung. Im Bayerischen Fernsehen spricht er über Bücher. Zwar nicht unbedingt zur besten Sendezeit. Aber er hat fleißig die Werbetrommel gerührt - wen... » mehr

103-jährige Ingeborg Wolf

08.02.2019

Boulevard

Mit 100 Jahren plötzlich Model

Rund 15.000 Menschen in Deutschland sind über 100 Jahre alt. Es werden immer mehr - und sie sind immer fitter. Ein Fotograf hat Hundertjährige in aller Welt getroffen. Viele haben ihn beeindruckt. Wie... » mehr

Bruce Talamon

06.11.2018

Boulevard

Soul-Groove pur: Fotografien von Bruce Talamon

Es sind Bilder voller Energie und Groove, die der Afroamerikaner Bruce Talamon zwischen 1972 und 1982 einfing. Aretha, Marvin, Diana, Curtis, Stevie - alle großen Stars der schwarzen Musik dieser Jahr... » mehr

Die Arbeitsgruppe Festumzug präsentierte den Bildband. Foto: Richter

01.10.2018

Ilmenau

Der Höhepunkt des Jahres

Aus der ganzen Umgebung und weit darüber hinaus kamen im August die Mitwirkenden am Stadtilmer Festumzug. Nun wurde dafür Danke gesagt. » mehr

Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Geschichte Heßberg legte Hartmut Grießing (links) ein Blumengebinde auf dem Grab des Ururgroßvaters nieder. Fotos: S. Ittig

20.09.2018

Hildburghausen

Heßberger Gutsinspektor noch immer unvergessen

Anlässlich des 850-jährigen Ortsjubiläums war der Ururenkel des einstigen Gutsinspektors Jakob Grießing zu Gast in Heßberg. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Geschichte ging es auf den Friedhof. » mehr

Per Crowdfunding versuchen Uta Bretschneider und Lena Panzer-Selz Mittel für die Veröffentlichung eines Interview-Bildbands zusammen zu bekommen. Bis zum 31. Oktober haben Interessierte Zeit, das Projekt zu unterstützen. Foto: cho

06.09.2018

Hildburghausen

Erinnerungsgeschichte(n) zur LPG-Zeit

Weil ihnen eine Förderung weggebrochen ist, gehen zwei Autorinnen einen neuen Weg, um ein Projekt zu finanzieren: Crowdfunding. » mehr

Marco Fischer (rechts) mit den Mitgliedern des Arbeitskreises Geschichte beim Blättern durch das umfangreiche Material. Fotos: frankphoto.de

14.06.2018

Hildburghausen

Von Rittergut bis Brauerei

Am Samstag beginnt die Festwoche zu 850 Jahre Heßberg. Anlässlich des Jubiläums erscheint ein Text- und Bildband, der die Geschichte des Ortes umfangreich aufzeigt. » mehr

Schnell und furchtlos - warum sollten das nur Jungs sein?

31.03.2018

Feuilleton

Wild sind sie am schönsten

"Wilde Mädchen" heißt der Bildband von Kate T. Parker. Sie will Frauen Mut machen, sich nicht in Rollenmuster pressen zu lassen. Denn am schönsten sind sie, wenn sie einfach sie selbst sind. » mehr

Hartmut Pfannschmidt (Mitte) mit Karl Thränhardt (r.) und Wolfgang Kleffel beim Rahmen der Fotos. Foto: Carola Scherzer

01.02.2018

Meiningen

Meininger Schätze abgelichtet

Der Meininger Fotograf Hartmut Pfannschmidt eröffnet die Ausstellungen 2018 in der Dorfgalerie Dreißigacker. Unterm Titel "figürliches" zeigt er bekannte und unbekannte Meininger Motive. » mehr

Zauber der Natur: Für Besucher wird die Bleßberghöhle auf ewig verschlossen bleiben. Fotos (Archiv): Stefan Thomas

Aktualisiert am 08.12.2017

Sonneberg/Neuhaus

Steter Tropfen höhlt den Stein: Schätze sollen bald ans Licht

Nie wäre sie entdeckt worden, hätte es den Neubau der ICE-Trasse durch den Thüringer Wald nicht gegeben: die Bleßberghöhle. Fast zehn Jahre nach dem Sensationsfund unter Tage schlummern die Schätze na... » mehr

Blick auf Brattendorf: Ein zugegeben nur kurzer Ausschnitt, des recht langgestreckten Straßendorfes. Foto: frankphoto.de

12.06.2017

Hildburghausen

Brattendorf führt Reigen der 700-Jahrfeiern fort

Viele Orte im Landkreis Hildburghausen feiern dieses Jahr 700 Jahre Ersterwähnung. Am Wochenende ist Brattendorf dran. » mehr

Von Friedrich Rauer

24.04.2017

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Als während des Ersten Weltkriegs am 19. Februar und 18. » mehr

Gut gestärkt zogen die rund 25 Teilnehmer am Osterspaziergang auf der Hohen Geba durch die Natur - Wanderführer Karl-Heinz Wagner konnte allerlei Interessantes zur Geschichte des Berges kundtun. Interessant war es später auch im Bergstübchen - dort wurden ein neuer Wanderflyer und ein Reiseführer vorgestellt. Foto: tih

17.04.2017

Meiningen

Osterspaziergang: "Der Weg ist das Ziel"

Auf Schusters Rappen ging es am Sonntag beim Osterspaziergang einmal quer über die Hohe Geba. Und wer Lust hatte, erfuhr später im Bergstübchen noch mehr über die Wege im "Land der offenen Fernen". » mehr

Immer wenn in Maja Bureschs (links) Fotogeschäft "Rembrandt" in der Ilmenauer Lindenstraße die Ladenglocke bimmelt, kommt das Traditionsgeschäft gegenüber dem Kino zugleich seinem 110-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr näher. Und: "Ja, wir haben auch noch Filme, trotz Digitalfotografie-Zeiten", lacht ihre Schwester und Mitarbeiterin Katja Reise. Foto: uhu

25.03.2017

Ilmenau

Auch nach fast 110 Jahren: Blende acht, die Sonne lacht?

Im nächsten Jahr begeht das Fotogeschäft und Atelier "Rembrandt" in der Ilmenauer Lindenstraße 17 sein 110 Gründungsjubiläum - ein Familienbetrieb, der auf die Gründer- Geschwister Fuchs zurückgeht. » mehr

Peter Warnke und Kollegen sorgten zur Buchvorstellung für die richtige Musik.

22.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Mit Claus Schunk wieder viele Erinnerungen geweckt

Sein erstes Buch war der Renner. Jetzt hat der Fotograf nachgelegt und einen neuen Bildband "Sonneberg - Bilder aus der DDR" herausgegeben. » mehr

Harald Schuck, der stellvertretende Vorsitzende des Schweinaer Ortschronik-Vereins (links), hielt eine kurze Laudatio und überreichte dann gemeinsam mit der Beigeordneten der Stadt Bad Liebenstein Susanne Rakowski (rechts) die Zeitungsrosen an Edith und Andreas Raddatz. Foto: Werner Kaiser

26.10.2016

Bad Salzungen

Erforscher der Ortsgeschichte

Das Chronisten-Ehepaar Edith und Andreas Raddatz aus Schweina hat die Zeitungsrose bekommen. » mehr

Den Bildband gibt es in einer Hardcover- und in einer Softcoverversion. Exemplare können in der Tourist-Information eingesehen werden. Foto: fotoart-af.de

02.09.2016

Schmalkalden

Erinnerungen verschenken

Die GartenZeitreise 2015 gibt es jetzt auch als Bildband, herausgegeben vom Arbeitskreis Fotodokumentation im Verein für Schmalkaldische Geschichte und Landeskunde. Eine Reminiszenz an die 3. Thüringe... » mehr

Zwanzig Jahre Konzerte, eingefangen in einem repräsentativen Bildband: "Liveacts" mit Fotos von Heiko Matz präsentierte Kulturvereinsvorsitzender Jens Klische (links) zum Auftaktkonzert des Kultursommers. Klaus Bohl und Herbert Romeis von der Sparkassenstiftung Wartburg-Region, die die Entstehung des Buches finanziell unterstützte, durften als Erste darin blättern. Foto: Annett Spieß

08.07.2016

Bad Salzungen

20 Jahre Kultursommer - ein Bildband

Katja Ebstein, Dieter Hildebrandt, Tim O'Shea, Jean Pacalet und viele andere: Zwanzig Jahre Bad Salzunger Kultursommer mit Auftritten hochkarätiger Künstler sind in "Liveacts" vereint. » mehr

Jens Triebel beim Amtsantritt am 1. Juli 2006. Foto: frankphoto.de

01.07.2016

Suhl

Rauer Start als Oberbürgermeister

Vor genau zehn Jahren hat Jens Triebel als Oberbürgermeister das Suhler Rathaus übernommen. Es war ein seltsamer Start für den wissenschaftlichen Mitarbeiter der TU Dresden. » mehr

Berthold Dücker.

10.03.2016

Bad Salzungen

Kunst zum Nachdenken

Der "Weg der Hoffnung"; an der Gedenkstätte Point Alpha ist ein Kreuzweg. Am Mittwoch, mitten in der Passionszeit, war er Thema eines gut besuchten Podiumsgesprächs im "Haus auf der Grenze". » mehr

Die Sonneberger Tatjana und David Bär erledigen am Mittwoch ihren Einkauf für die Feiertage. Fotos: camera900.de

24.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Feiertagscountdown an der Kasse

Der Run vor dem Fest hält in und um die Spielzeugstadt bis kurz vor Toresschluss an. Richtig ratlose Geschenkejäger lassen sich Zeit bis zum Heiligen Abend. » mehr

Zufallsbegegnung im Alten Rathaus. Die Ausstellung, die dank einer engagierten Facebookgruppe Suhl im Wandel der Zeit zeigt, macht neugierig. Suhler, wie die Ausstellungs-Mitmacherin Veronika Scheller (l.) genauso wie die ehemalige Suhlerin Petra Letz. Foto: H. Hüchtemann

24.10.2015

Suhl

Schau auch der Erinnerung

"Suhl - die Ausstellung" macht nicht nur Suhler neugierig. Manche, die ihr Zuhause nun woanders haben, steuern bei ihrem Suhl-Besuch ganz bewusst die Ausstellung im Alten Rathaus an. So wie beispielsw... » mehr

Am 29. Juli 1982 stoppt kurz die Produktion im Elektrogerätewerk Suhl: Das zehnmillionste "RG 28" ist fertig. Eine kurze rede findet die Aufmerksamkeit der Frauen vom Montage-Band.

17.10.2015

Feuilleton

Geschichten aus einem fernen Land

Ulrich Burchert hat die DDR fotografiert - mit den Augen eines Reporters. Tristesse und Alltagsgrau hat er wohl gesehen, seine Fotos aber stemmen sich gegen diese, für ihn unzulässige Verallgemeinerun... » mehr

Schmalkalden wetteifert mit den Metropolen der Welt, zumindest auf der Kaffeetasse. 	Foto: fotoart-af.de

23.04.2015

Schmalkalden

Lecker und informativ: Andenken aus Schmalkalden

Die neue Tourist-Information bietet seinen Gästen nicht nur Wissenswertes und Informatives, sondern auch schöne Souvenirs. » mehr

mttih_gewinner20 In der Geschäftsstelle von FW Meininger Tageblatt  wurden die Gewinner der Preise 5 bis 200 gezogen. Renate Grimm betätigte sich im Beisein von Sportredakteur Rüdiger Paura und Mitarbeiterin Ingrid Schamberger als Lottofee.

24.03.2015

Meiningen

200 sportliche Preise, die sich sehen lassen können

Gewinner gab es beim 11. Sport- und Presseball in Meiningen am Samstag etliche. Einer davon ist Karl-Heinz Rein: Der Metzelser gewann den Hauptpreis der Tombola - vier Tage Erholung pur im Pitztal. » mehr

So wurde einst hier geheiratet - das Titelbild des Bandes "Hochzeit in Thüringen" zeigt es. Erschienen ist das Buch 2014 im Sutton Verlag.

15.01.2015

Suhl

Als es noch Hochzeitsbitter und schwarzes Brautgewand gab

Ein farbenprächtiger Bildband beschreibt Hochzeitsbräuche in Thüringen. Autor Dirk Koch stellt das Buch am Samstag im Suhler Waffenmuseum in einer literarisch-musikalischen Veranstaltung vor. » mehr

Juliane Strauß von der Sonneberger Buchhandlung weiß, wo die Lesevorlieben in der Spielzeugstadt liegen. Neben regionaler Literatur stehen auch manche Romane hoch im Kurs. 	Foto: camera900.de

06.01.2015

Sonneberg/Neuhaus

Der Buch-Evergreen "tönt" vor allem regional

Regionalliteratur steht bei den Buchfans im Landkreis hoch im Kurs. Aber auch Biografien und Romane haben im vergangenen Jahr ihre Käufer gefunden. » mehr

Wolfgang Marschall, Bodo Walch, Marie-Luise Gille, Andrea Nelitz und Bernhard Dölle (von links) präsentierten den Bildband zur 1225-Jahrfeier in Diedorf. 	Foto: Hencl

06.11.2014

Bad Salzungen

Große Feier in einer kleinen Stadt

Bei einem zünftigen Schlachtfest feierten die Diedorfer die Präsentation eines Bildbandes über die Festwoche zur 1225-Jahrfeier im vergangenen Jahr. » mehr

Die Zeichnungen von Johann Wolfgang von Goethe und Adolf Menzel stehen nebeneinander auf der Tafel am Emmastein. 	Foto: Marina Hube

13.09.2014

Ilmenau

Menzel-Forschung führte zum Manebacher Emmastein

Auf den Spuren des Malers Adolf Menzel wurde Karl-Heinz Hoffmann auf ein Bild aufmerksam, das den Emmastein abbildet. Manebach, auf dessen Revier dieser steht, war ihm nicht unbekannt. » mehr

01.09.2014

Ilmenau

Rennsteig-Shuttle beförderte 10 000 Fahrgäste

Susanne Fröhlich aus Ilmenau (M.) wurde Sonntagmorgen als 10.000. Fahrgast im Rennsteig-Shuttle seit Fahrbeginn begrüßt. » mehr

Die Autoren und ihr "Geschenk" im Gedenkjahr - das Erinnerungsbuch an den Theaterherzog: Axel und Hannelore Schneider, Alfred Erck (v.l.).	Foto: ari

13.06.2014

Feuilleton

Georg - ein Bilderbuch

Mit dem Tod Georg II. vor 100 Jahren ging in Meiningen - und im Wilhelminischen Kaiserreich - eine Epoche zu Ende. Wie sich dieses als romantisch apostrophierte Zeitalter mit Bildern aus dem Leben des... » mehr

Da freut sich der kleine Mann: Am Samstag ist Kinderfest bei der Feuerwehr in der Auenstraße.

29.05.2014

Suhl

Kinder, das wird ein Fest!

Am Sonntag ist Kindertag. Feste gefeiert wird aber schon einen Tag zuvor bei der Feuerwehr und zur Kinderkulturnacht. » mehr

Ein Moment aus dem Vietnam-Krieg.

27.02.2014

Feuilleton

Fotos, die die Welt nicht änderten

Zwölfmal war Thomas Billhardt zwischen 1968 und 1975 in Vietnam. Der Fotograf aus der DDR machte tausende Bilder eines grausamen Krieges. Sie halfen mit, Amerika in die Knie zu zwingen. Heute glaubt e... » mehr

Ein Laden in Ost-Berlin.

19.02.2014

Bad Salzungen

Graue Wände neben lachenden Augen

Geisa/Rasdorf - Der Fotograf Dietmar Riemann stellte sein Buch "Schöne Grüße aus der DDR" in der Gedenkstätte Point Alpha, im "Haus auf der Grenze", vor. » mehr

Die Mitglieder des Unterbreizbacher Bergmannsvereins Dr. Heinz Jahne, Jürgen Fuß und Otto Augsten (von links) präsentieren die erste und die druckfrische zweite Auflage des Bildbandes über die Geschichte des Kalibergbaus an der Ulster. 	Foto: Thomas Klemm

09.12.2013

Bad Salzungen

Viele neue Facetten

Die erste Auflage des Buches, das der Bergmannsverein Unterbreizbach über die Geschichte des Kaliwerkes verfasst hatte, war 2005 im Nu vergriffen. Nun gibt es eine aktualisierte Fassung, mit vielen ne... » mehr

Dr. Aribert Bach erläuterte Christine Lieberknecht, Jürgen Reinholz und Michael Heym (v. l. n. r.) zur Besichtigung der Landschaftspflege-Agrarhöfe Kaltensundheim unter anderem die nachhaltige Milchviehhaltung in der Rhön. 	Fotos: T. Hencl

18.07.2013

Meiningen

Vom Kuhstall ins Karneval-Museum

Auf ihrer Zukunfts-Tour "Land und Leute" besuchte Christine Lieberknecht am Mittwoch Südthüringen. Nach den Agrarhöfen in Kaltensundheim schaute sich die Ministerpräsidentin das Karneval-Museum in Was... » mehr

Der Stiftungsvorstand der Sparkasse zusammen mit den Preisträgern aus der Zink-Schule und dem Luftbildfotografen Gerhard Launer (r.). 	Foto: V. Pöhl

27.04.2013

Ilmenau

Fünf Gewächshäuser und ein Bildband

Die Sparkassenstiftung unterstützt in diesem Jahr mit 41 500 Euro zwei Projekte: Nachhaltiges Wirtschaften an Grundschulen und die Herstellung eines Bildbandes mit Luftaufnahmen des Ilm-Kreises. » mehr

Museumsleiter Peter Arfmann (l.) und die beiden Büchsenmacherschüler Jana Raßbach und Benjamin Menzel informieren den 200 000. Besucher Lars Neumann (2 v.r.) und Bürgermeister Klaus Lamprecht (mitte). 	Foto: frankphoto.de

28.03.2013

Suhl

Sonderführung für den 200 000. Besucher im Waffenmuseum

Suhl - Lars Neumann aus Berlin staunte Mittwochmittag nicht schlecht bei seinem Eintritt ins Waffenmuseum. Bürgermeister Klaus Lamprecht (Die Linke) und Museumsleiter Peter Arfmann begrüßten den verdu... » mehr

04.03.2013

Suhl

Dunkle Orte im Rampenlicht

Vergessene Feuertempel, Orte im Schatten, aber auch Alltägliches im ungewöhnlichen Licht und in der Dunkelheit hält Frank Fleischmann für die Zukunft fest. » mehr

"Das Liebesverbot" von Wagner aus der Sicht des Karikaturisten Peter Klier.

06.02.2013

Meiningen

Wagner aus der heiteren Perspektive betrachtet

"Wagnerlaweia" titelt Peter Klier seine Karikaturen über Richard Wagner. In Bayreuth hat der Mellrichstädter sie bereits gezeigt. Eine kleine Auswahl wird er jetzt auch in Meiningen vorstellen. » mehr

Ilmenau-Informationsleiterin Nancy Hampel (l.) hatte einen großen Anteil daran, dass die Grafikerin Katharina Kerntopf (r.) den neuen Bildband über Ilmenau zusammengestellt und auch in ihrem Verlag veröffentlicht hat. Derzeit gibt es das Buch zum Preis von 15 Euro in der Ilmenauer Bücherstube, im Buchhaus Grimm und in der Ilmenau-Info.	Foto: b-fritz.de

30.11.2012

Ilmenau

Neuer Bildband über Ilmenau

Ein aktueller Bildband über die Stadt Ilmenau ist seit gestern im Buchhandel. Gestaltet hat ihn die Ilmenauer Grafikerin Katharina Kerntopf. » mehr

Buchhändlerinnen mit Ideen. Franziska (l) und Annette Rockenstein erstellten den Bildband "Schleusingen, Georg Ernst und sein Gymnasium". Eine neue Liebeserklärung an die Stadt und eine Schule mit 435-jähriger Tradition. 	Foto: frankphoto.de

30.06.2012

Hildburghausen

Im Bilde über "Georg Ernst und sein Gymnasium"

Rechtzeitig zum Stadtfest 2012 ist ein neues Buch erschienen: "Schleusingen, Georg Ernst und sein Gymnasium". Initiiert, zusammengestellt und herausgegeben hat es die Buchhandlung am Markt. » mehr

blessberg_hoehle

28.02.2012

Sonneberg/Neuhaus

Bleßberg-Höhle hat Auftritt in der Welt der Wunder

Sonneberg - Die ICE-Neubaustrecke im Raum Sonneberg ist nach Auffassung von Fernsehmachern ein Teil der Wunder dieser Welt. In der Serie "Welt der Wunder" widmet sich eine elfminütige Reportage dem IC... » mehr

02.01.2012

Ilmenau

Neue Bildbände über Kirchen im Ilm-Kreis sind erschienen

Ilmenau/Arnstadt - Im Buchhandel gibt es ab sofort zwei neue Bildbände über Kirchen im Ilm-Kreis. Auch in den Tourist-Informationen und beim Ilmenauer Rhino-Verlag sind die Bücher erhältlich, teilten ... » mehr

Den Einband für den Norden ziert die evangelische Liebfrauenkirche in Arnstadt.

13.12.2011

Ilmenau

Gotteshäuser vorgestellt

Zum Jahresende werden aus der Reihe "Entdeckungen im Ilm-Kreis" zwei neue Bildbände mit dem Titel "Kirchen in Thüringens Mitte" erscheinen. » mehr

^