Lade Login-Box.

BIERGÄRTEN

Der Urwald ist gerodet, Bäume und Büsche, die das alte Gefängnis aus Richtung Altstadt bisher verdeckten, sind verschwunden. Fotos: Zitzmann

17.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Wow, am Gefängnis wird tatsächlich schon gebaut"

Die Sicherungs- und Aufräumarbeiten am alten Gebäude sorgen für Aufregung. Jeder ist begeistert, dass endlich etwas passiert. Aber Eigentümer Lutz Lange muss vertrösten: Richtig gebaut wird erst 2021. » mehr

Rauchverbot in Österreich

31.10.2019

Reisetourismus

Rauchverbot in Österreichs Gastronomie ab 1. November

Wo etwas in der Öffentlichkeit gegessen oder getrunken wird, darf künftig in Österreich nicht mehr geraucht werden. Das gilt auch für Shishas und E-Zigaretten. » mehr

Bastian Lippert gewinnt in diesem Jahr bei den Männern.

29.12.2019

Ilmenau

Fliegende Weihnachtsbäume

Zum 20. Mal wird in Eischleben das Weihnachtsbaumweitwerfen veranstaltet. Mittlerweile hat man viele Nachahmer gefunden. » mehr

Karin und Hans Jankowski (vorn) stellen das Buch "Das letzte Geheimnis" vor, heute in der "Arche Rhön" bei Kaltenwestheim. Bei Horst Dittmar (hinten links) und Christian Goldschmidt-Dittmar fand im Sommer bereits ein Vorleseabend statt. Christian Goldschmidt-Dittmar setzte seine Vorstellungen über die Hauptdarstellerin als Ölgemälde um. Das Bild ziert nun das Cover. Foto: Katja Schramm

28.10.2019

Meiningen

Eine fast wahre Geschichte lüftet "Das letzte Geheimnis"

Lange lebten sie in Frankreich, seit einigen Monaten in Kaltennordheim. In ihrer Wahlheimat gewinnen Karin und Hans Jankowski erste Freunde und sensibilisieren mit ihrem Buch für ein hochaktuelles The... » mehr

Bonn

22.10.2019

Boulevard

Beim «Lonely Planet» ist 2020 Bonn angesagt

Fürs kommende Jahr kürt der Reiseführer «Lonely Planet» wieder zehn «beste» Städte - und es ist eine deutsche Stadt dabei. Für viele vielleicht überraschend ist es aber weder Berlin noch Hamburg, Münc... » mehr

Nur fliegen ist schöner: Am Mittwoch, Samstag und Sonntag dieser Woche öffnet der Steinacher Bikepark noch einmal, dann geht‘s direkt in die Pause.

13.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bei den Betriebstagen hat das Sommergeschäft aufgeschlossen

Für die Bikearena-Saison am Fellberg geht´s in die Zielgerade. Noch drei Öffnungstage hat´s in dieser Woche, dann wird der Freizeitpark allmählich wieder winterfest gemacht. » mehr

Goldener Oktober am Bodensee

13.10.2019

Brennpunkte

Nach Traumwochenende wechselhaftes Wetter erwartet

Am Wochenende tankten viele Sonne satt. Und das Wetter bleibt mild. Aber deshalb nicht unbedingt schön - jedenfalls nicht überall. » mehr

Solche und solche Hindernisse: Tim Ullrich vom 1. Suhler SV machte erst beim Hercules Run mit, vier Stunden später musste der VfL Meiningen dran glauben.

24.09.2019

Lokalsport Suhl

"Nicht übermäßig anstrengend"

Härtetest bestanden: Das Sportcenter Suhl zieht nach dem ersten Hercules Run ein positives Fazit. Der Extrem-Hindernislauf soll im nächsten Jahr wiederholt werden. » mehr

Oktoberfest

19.09.2019

Reisetourismus

Das Oktoberfest ist Gaudi und Milliardengeschäft

Für die Brauer ist das Oktoberfest «das Fest des Münchner Bieres». Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut «das Fest der Hotels» heißen. Für andere ist die Wiesn dagegen eine zweischneidige S... » mehr

"Nachvollziehbare, bürgerliche Gerichte": So nennt Maria Groß die Rezepte, die sie im neuen "Südthüringen kocht"-Heft findet.

03.09.2019

Thüringen

Wo Omas Küche heute modern ist

Sie war Deutschlands jüngste Sterneköchin: Maria Groß über den Wert traditioneller Küche und warum das neue "Südthüringen kocht"-Heft perfekt daran anknüpft. » mehr

28.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

454.000 Überstunden ohne Bezahlung im Landkreis

Sonneberg - Wenn der Landkreis Sonneberg richtig schuftet, kommt ein Überstunden-Berg heraus: Rund 800.000 Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet. » mehr

Mannshoch ist der Wurzelteller der umgestürzten Blutbuche. Der Brandkrustenpilz hatte sie geschwächt.

27.08.2019

Nachbar-Regionen

Gewitterböe reißt in Coburg zwei Baumriesen um

Im Hofgarten stürzen eine Esche und eine Blutbuche um. Sie waren rund 300 Jahre alt. Außerdem flutet Starkregen die Kanalisation und der Sturm vertreibt die Gäste aus Biergärten und Bädern. » mehr

Kettenflieger, Schießbude, Kinderkarussell: Die Hönbacher feiern an diesem Wochenende ihre Kirmes auf dem Sportplatz. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

22.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wenn sich der Kirmesverein dreht, dann läuft‘s im Festzelt

Seit 25 Jahren existiert der Kirmesverein in Hönbach. Ohne die Aktiven rund um die Vorstandschefin Sandra Roß gäb‘s im Sonneberger Ortsteil bestimmt schon längst keine Kirmes mehr. » mehr

Die Kirmesgesellschaften feiern mit.

22.08.2019

Hildburghausen

Theresienfest mit Knallbonbons

Vom 2. bis 6. Oktober laden die Stadt Hildburghausen und Festwirt Michael Heidinger zum 29. Theresienfest ein. Auf dem Programm stehen gleich mehrere Highlights. » mehr

Zwei der Herzstücke der Biker- und Whiskeykneipe "Route 66": Wirt Olaf Gottwald und die Zapfanlage, die aus einem Harley-Davidson-Motor zurechtgemacht worden ist. Seit 15 Jahren betreibt Olaf Gottwald die Kneipe in Hildburghausen. Foto: C. Hoppe

08.08.2019

Hildburghausen

Whiskey, Zappa und Motorräder

Das "Route 66" in Hildburghausen wird heuer 15 Jahre alt. Wirt und Kneipe sind eine echte Institution. An diesem Wochenende wird darum gefeiert. » mehr

Mal schauen, was die Wanderkarte noch so für Routen bietet: Horst und Petra Matthies aus Sachsen mit Thomas und Marianne Kristel aus Erlangen (von links) auf der Terrasse ihres Stamm-Ferienquartiers "Deutsches Haus" in Vesser. Foto: Sabine Gottfried

06.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwölf Jahre Ferien in Vesser und die nächsten sind schon geplant

"Wir kennen da in Vesser was ganz Nettes", hatte eine Bekannte Familie Matthies aus Sachsen empfohlen. Seit fast 20 Jahren kommen sie hier her, jetzt zusammen mit Familie Kristel aus Erlangen. » mehr

Schnell hatte sich am ersten der drei Tage der Kulturbiergarten von Rippershausen gefüllt.

28.07.2019

Meiningen

Wo Bier und Kultur zusammenpassen

Einen fulminanten Start hatte der 8. Kulturbiergarten in Rippershausen am 26. Juli - in gemütlicher Runde saßen die Besucher bis in die späte Nacht und genossen Programm und Atmosphäre. » mehr

Musik, Geselligkeit, gute Laune sowie Speis und Trank sind die hauptsächlichen Bestandteile des Sommerbergfestes auf dem Dolmar. Zu Zeiten der einstigen Dolmarkirmes dürfte dies nicht anders gewesen sein. Foto: J. Glocke

12.07.2019

Meiningen

Bergfest-Tradition geht auf die Dolmargemeinde zurück

Das Sommerbergfest morgen auf dem Dolmar ist das 29. seiner Art. Die Wurzeln des Festes liegen in den 1920-Jahren. » mehr

Thorn Plöger

11.07.2019

Reisetourismus

Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen? » mehr

Freundliche Karte aus Frankreich: Qwant Maps

02.07.2019

dpa

Dieser Kartendienst setzt voll auf Datenschutz

Digitale Kartendienste sind aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Die Dienste sind oft kostenlos, aber aus datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten problematisch. Ein neuer Kartendienst stellt nun d... » mehr

Verschnaufpause im Freien: Die Gäste lassen es sich am Freitag im neu eröffneten "Sächser"-Biergarten am historischen Wasserwerk gut gehen. Mit auf dem Bild: Hoteldirektor Christian Wolf (stehend). Foto: M. Hildebrand-Schönherr

28.06.2019

Meiningen

"Sächsischer Hof" eröffnet Biergarten am Wasserwerk

Der "Sächsische Hof" in Meiningen hat einen Biergarten eröffnet und damit das Angebot an Freiluftlokalen in der Theaterstadt erweitert. » mehr

Besitzer und Braumeister Christian Bruse bei der Bierproduktion. Fotos (3): Apel

26.06.2019

Region

Schmackhafte Tradition in hell und dunkel

Was inzwischen in anderen Brauhäusern Trend ist, gibt es in der kleinen Brauerei schon lange. Mit handgemachtem Bier, in Bügelflaschen abgefüllt und nachhaltigen Holzkästen verpackt, behauptet sich Ch... » mehr

Tourismus auf Mallorca

12.06.2019

Deutschland & Welt

Alarm auf Mallorca: Touristenflaute bedroht die Urlaubsinsel

Am «Ballermann» schrillen die Alarmglocken: Nach einer langen Serie von Rekordjahren bleiben die Touristen plötzlich weg. Die Sorge ist so groß, dass man sogar auf die Wettervorhersage für Deutschland... » mehr

06.06.2019

Essen & Trinken

Im Schattenreich

Feiertag mal ganz altmodisch: Erst ein bisschen Bewegung –und dann ab in den Biergarten » mehr

Nach und nach verwildert das Kleinod auf der Höhe. Fotos (3): Kerstin Hädicke

04.06.2019

Meiningen

Märchenpfad, Schäferwagen, Höhlenflair

Das Dornröschen-Dasein der Meininger Goetz-Höhle hat wohl die längste Zeit gedauert. Nach der Zustimmung des Hauptausschusses hat nun die Stadtverwaltung dem potenziellen Investor ihre Zusage für die ... » mehr

Tiny-House-Hotel

28.05.2019

dpa

Urlaub im Mini-Häuschen, Radtouren und eine Wiedereröffnung

Urlaub bequem im Mini-Häuschen und trotzdem mitten in der Natur - das bietet ein Hotel in North Carolina. Am Elbe-Lübeck-Kanal lockt der «Kultursommer», und der Verband Chiemgau lädt zu kostenlosen Ra... » mehr

Der Zahn der Zeit hat überall seine Spuren hinterlassen.

17.05.2019

Region

Romantikhotel mit gewissem Gefängnis-Charme

Lutz und Jan Lange, Stine Michel, Marco Lüders und Christian Marsch haben für das alte Gemäuer in Sonnebergs Altstadt ganz konkrete Pläne. Bis zur Umsetzung wird es aber noch ein wenig dauern. » mehr

Das beliebte Restaurant "Zur Schortemühle" überrascht nicht nur mit neuem Ambiente "ganz in Holz". Marino, Peter Erk und Francesco freuen sich bereits auf die Wiedereröffnung am Samstag. Foto: Gerd Dolge

14.05.2019

Region

Die Schortemühle "mahlt" wieder

Ab Sonnabend ist auf der Terrasse des Restaurants "Zur Schortemühle" wieder Betrieb. Das Blockbohlenhaus soll bereits im Herbst erweitert werden. » mehr

Drei Tote in Gästezimmer in Passau gefunden

12.05.2019

Deutschland & Welt

Drei Tote in Passauer Pension - Pfeile in den Körpern

Rätselhafter Leichenfund in Niederbayern: In einer abgelegenen Pension am Rande von Passau findet die Polizei drei Leichen - in den Körpern stecken Pfeile. » mehr

Ein Blick aus einem der neuen Panoramafenster zeigt den Ansturm am Wochenende.	Foto: privat

24.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Alles offen auf dem Knüllfeld

Die Waldschenke auf dem Knüllfeld ist wieder offen, die Resonanz groß. Immer noch offen ist das Tourismuskonzept der Stadt, im Wahlkampf wurden erstmals Details bekannt. » mehr

Die jüdische Copacabana

17.04.2019

Reisetourismus

Party auf dem Frühlingshügel - Die ESC-Stadt Tel Aviv

Kilometerlange Strände, Mittelmeerklima, wahnsinnig gutes Essen und ein weltweit bekanntes Nachtleben: Tel Aviv, die Party-Hauptstadt des Nahen Ostens, ist der perfekte Austragungsort für den Eurovisi... » mehr

Partyinsel Mallorca

01.03.2019

dpa

Adiós, öffentlicher Sauftourismus auf Mallorca

Mallorca will den Sauftourismus künftig stärker in seine Schranken weisen, denn Anwohner beklagen sich seit Jahren über den Lärm und die Exzesse der Partyhorden. Die Straßen um den Ballermann wurden z... » mehr

Mildes Wetter in Köln

17.02.2019

Deutschland & Welt

Menschen genießen frühlingshafte Sonne und Wärme

Die einen laufen Ski. Andere paddeln übers Meer. Und auch der Bummel durch Fußgängerzone oder Park ist beliebt. Die frühlingshaften Temperaturen des Wochenendes begeistern die Menschen bundesweit. » mehr

Vorerst bestimmen noch Zeichnungen und Pläne die Arbeit von Eigentümer Peter Erk mit dem Restaurant "Zur Schortemühle".

05.02.2019

Region

Die Schortemühle soll bald wieder "mahlen"

Bereits seit Januar hat die Schortemühle geschlossen. Das historische Restaurant im Schortetal soll aber spätesten Ostern teilweise wieder öffnen. Im Jahr 2020 ist dann die volle Versorgung geplant. » mehr

Blau-weiß mit einer Goldkante: Jens Karger, Geschäftsführer der Solewerk Hotel GmbH, steht im neu gestalteten Foyer des Sächsischen Hofes. Auch die Werbeflyer folgen in ihrer Aufmachung diesem Farbkonzept. In die Renovierung fließen nach Hotelangaben in diesem Jahr rund 300 000 Euro. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

14.01.2019

Meiningen

Neuer Eigentümer hübscht "Sächser" auf

Das Hotel Sächsischer Hof in Meiningen, erstes Haus am Platze, wird renoviert. Das Foyer zeigt sich bereits im neuen Antlitz. Derzeit sind die Handwerker im Café zugange. Neu entstehen sollen eine Bar... » mehr

Erfolgreich abnehmen

24.10.2018

Gesundheit

Mit guter Planung dauerhaft zum Wunschgewicht

Ob regelmäßige Grillabende, Besuche im Biergarten oder Nachmittage im Eiscafé - der Sommer war lang und hat bei manchem für zusätzliche Kilos gesorgt. Wie wird man sie endgültig wieder los? » mehr

Nicht nur für kleine Steppkes ein Hingucker: Die Miniaturkirmes im Steinacher Bahnhof

16.08.2018

Region

Nicht nur für kleine Steppkes ein Hingucker: Miniaturkirmes

Mit dem Auftaktsingen des Gesangvereins Steinach 1838 startet heute um 18 Uhr im Biergarten des "Goldenen Ankers" die Kirmes in der Brunnenstadt. Ab 21 Uhr rocken Biba & die Butzemänner das Festzelt. » mehr

Zeitungszustellung ist ein anspruchsvoller Job, doch er kann auch verdammt viel Spaß machen. Beim Wettbewerb "Schnellster Zeitungsausträger gesucht" kann das jeder ausprobieren. Bei "Deutschland bewegt sich" (Foto) war der Wettbewerb ein Hit. Foto:Archiv/rwm

12.08.2018

Meiningen

Leserfest: Fitness für Geist und Körper

Über 28 Jahre Meininger Tageblatt sind Anlass genug, mit unseren Leserinnen und Lesern zu feiern. Am Sonntag, 19. August, steigt im und um das Verlagshaus ein buntes Fest. Geboten wird Unterhaltung so... » mehr

Die Mitglieder des Fördervereins Barchfelder Schlösser, wie Susanne und Frank Schaft sowie Dieter und Angelika Albrecht (von links), erwarten ab Freitag viele Gäste im Innenhof der beiden Barchfelder Schlösser. Foto: Susann Eberlein

30.07.2018

Region

Hof der Barchfelder Schlösser wird zum Treffpunkt

Kaffee und Kuchen, Konzert und Kino: Im August sind zahlreiche Veranstaltungen rund um die Barchfelder Schlösser geplant. An den Wochenenden gibt es erstmals einen Biergarten im Innenhof. » mehr

Maß Bier auf einem Tisch

17.07.2018

dpa

Alkohol wirkt bei Hitze schneller

Das kühle Bier im Biergarten gehört für manche zum Sommer wie Sonnenmilch oder Mückenstiche. Bei Hitze sollte man es mit dem Alkoholkonsum jedoch nicht übertreiben. Sonst drohen gesundheitliche Proble... » mehr

Rudolstadt platzt aus allen Nähten. Folkfest-Fans umarmen bis Sonntag die Stadt in sämtlichen Quartieren, Zelten und Wohnmobilen. Foto: Klämt

05.07.2018

TH

Auftakt beim Folkfest der starken Stimmen

Das Rudolstadt-Festival wird 2018 zum Fest der starken Stimmen. Am Donnerstagabend ist es gestartet. Die Saale-Stadt erwartet mit über 100 anderen Künstlern auch Graham Nash. » mehr

Im Biergarten der Havanna-Bar hat Inhaber Mario Brauer schon alles fürs Public Viewing hergerichtet. Foto: Appelfeller

12.06.2018

Region

Public Viewing: Nur ein Zelt und ein Biergarten

Zum Public Viewing der Fußball-WM laden in diesem Jahr nur zwei Ilmenauer Lokale durchgängig ein: Die Havanna-Bar und das große Bierzelt bei Getränke-Krüger. » mehr

Hund im Biergarten

05.06.2018

dpa

Hunde sind im Biergarten oder Restaurant nicht immer erlaubt

Nach dem Gassi gehen noch eine Erfrischung im Biergarten? Hundehalter sollten sich nicht zu früh auf ein kaltes Getränk freuen. Denn in vielen Gaststätten sind Vierbeiner verboten. » mehr

Kerstin Kellermann zeigt die Blumenschale, in der die Ente brütet. Foto: hi

26.04.2018

Meiningen

Henneberger Haus: Ente brütet in einer Blumenschale

Schildkröte, Schwan und nun eine Ente, die im Biergarten brütet - Meiningen ist bei Tieren derzeit beliebt. » mehr

Brauereigasthof Rothenbach

07.09.2017

Reisetourismus

Von Seidla zu Seidla - Bierwanderwege in Franken

Die kleine Gemeinde Aufseß in Oberfranken hält mit vier Privatbrauereien einen Weltrekord. Auf dem Brauereienweg kann man sie kennenlernen. Und bei einem Kurzurlaub die Fränkische Schweiz mit ihren Fe... » mehr

08.08.2017

Meiningen

Zehn Jahre Rauchverbot - wie geht man heute damit um?

Mit der Einführung des Nichtraucherschutzgesetzes vor zehn Jahren hatten einige Gastronomiebetriebe in Meiningen zu kämpfen. Heute hat sich die Lage sichtlich entspannt. » mehr

Der Besucherandrang am Wochenende in Geisa war riesig, zum Beispiel zur Tombola-Auslosung auf dem Schlossplatz.

06.08.2017

Region

Ein Wochenende erlebbarer Geschichte

Geschichte erleben und feiern konnten am Wochenende mehrere Tausend Besucher der 1200-Jahrfeier in Geisa. Im vielfältigen Programm war für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Ricardo Martin stammt aus Roßdorf und hat sich in der Region als Koch bereits einen Namen gemacht. Er ist der Pächter der neu renovierten "Alten Bäckerei" in der Roßdorfer Hauptstraße. Foto: Sascha Bühner

04.08.2017

Region

Erleben, wie Heimat schmeckt

In Roßdorf gab es zuletzt keine Gaststätte und keine Einkaufsmöglichkeit mehr. Der 28-jährige Koch Ricardo Martin möchte beides ändern. Wie, zeigt er am 6. August in der renovierten Alten Bäckerei. » mehr

Gärtnern fürs Denkmal: Peter Winkler ist einer der freiwilligen Helfer, die den Park von Schloss Reinhardsbrunn bei Friedrichroda in Schuss halten. Foto: uhu

20.07.2017

Thüringer helfen

"Zeigen, was eine Harke ist"

Welches neue Kapitel in der Geschichte des 190-jährigen Schlosses Reinhardsbrunn nach der Enteignung auch immer folgt: Hilfreiche Thüringer verhindern seit Jahren, dass der berühmte Schlosspark im Dor... » mehr

Vierhändiges Klavierspiel boten Arno Volkmar (Mitte) und Dr. Ralph Thomä. Foto: Felix Rappsilber

25.06.2017

Region

"Das eigene Reich des Jazz"

Die Salt River Dixie Band verabschiedete sich nach 30-jährigem Bestehen von der Bühne. Im Biergarten der Geisschänke Geisa begingen die Musiker am Samstag mit Freunden und Weggefährten eine finale Jam... » mehr

05.05.2017

Essen & Trinken

Nur die Harten…

… kommen in den Biergarten. Deshalb gehört vor den kühlen Schluck stilecht eine Wanderung oder Radtour » mehr

Eingerüstet: Das Berghotel Ebertswiese. Foto: Sascha Bühner

27.04.2017

Region

Rennsteig als Erfolgspfad für das Berghotel an der Ebertswiese

In den Wäldern am Rennsteig hämmern die Spechte, am Dach des Berghotels Ebertswiese bei Floh-Seligenthal die Handwerker. In dem gastlichen Haus laufen Umbauarbeiten, bei vollem Betrieb. Mit dem Mai be... » mehr

^