Lade Login-Box.

BEZIRK

Ranghohe Persönlichkeiten aus Stadt und Bezirksverwaltung stellten sich den Fragen Tausender Bürger, die sich in der Stadthalle zusammengefunden hatten.

29.10.2019

Suhl

Pfiffe für das Präsidium beim Stadthallengespräch

Am 30. Oktober vor 30 Jahren haben sich 6500 Bürger aus Suhl und dem gesamten Bezirk auf den Weg zum zweiten Bürgerforum in und vor die Suhler Stadthalle gemacht. Ihr Ziel: An der Wende mitarbeiten. » mehr

Vereinsvorsitzende Renate Röther mit Mundart-"Urgestein" Karl-Heinz Großmann, der die Festrede hält.

23.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Es is scho a Blouch mit unnere Schbrouch"

Vor 40 Jahren wird der Arbeitskreis Mundart Südthüringen gegründet. Die Mitglieder laden aus diesem Anlasse zu einer Jubiläums-Herbstlesung ein. » mehr

Wasserkraftwerk Gersthofen am Lech

21.11.2019

Reisetourismus

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Schon im Mittelalter entstand in Augsburg ein ausgeklügeltes Wassersystem. Das wurde weiter verfeinert und war einer der Faktoren für den Wohlstand der Stadt. Noch heute rauscht es an vielen Ecken. » mehr

Waldbrände in Kalifornien

12.10.2019

Deutschland & Welt

Waldbrände in Kalifornien treiben Tausende in die Flucht

Jedes Jahr aufs Neue toben etliche Feuer im US-Westküstenstaat Kalifornien. Und wieder müssen Tausende vor einem Flammenmeer fliehen, das ihre Häuser zu verschlingen droht. » mehr

Antike Metropole

07.10.2019

Deutschland & Welt

Antike Metropole in Israel entdeckt

Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie «das New York der Frühbronzezeit». » mehr

Erdbeben in Pakistan

25.09.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 32 Tote nach schwerem Erdbeben in Pakistan

Bei einem schweren Erdbeben in Pakistan sterben mehr als 30 Menschen. Mindestens 150 Schwerverletzte schweben in Lebensgefahr. Die Rettungsarbeiten werden durch starken Regen behindert. » mehr

29.08.2019

Deutschland & Welt

USA: Extrem-Rennfahrerin Jessi Combs tödlich verunglückt

Die amerikanische Rennfahrerin und TV-Moderatorin Jessi Combs ist bei einem Trainingsrennen tödlich verunglückt. Die Polizei im Bezirk Harney County im US-Staat Oregon bestätigte laut US-Medien, dass ... » mehr

Berlin-Touristen beim Müllsammeln

27.08.2019

Reisetourismus

Eine Stadttour in Berlin lädt zum Müllsammeln ein

Nicht wundern: In Berliner Parks sind neuerdings Touristen zum Müllsammeln unterwegs. Was hat es damit auf sich? » mehr

Cleanup

27.08.2019

Deutschland & Welt

Die wollen nur putzen - Touristen sammeln Müll in Berlin

Nicht wundern: In Berliner Parks sind neuerdings Touristen zum Müllsammeln unterwegs. Was hat es damit auf sich? » mehr

Bürgermeister trifft Bürgermeister: Thomas Kaminski (links) spricht auf dem Altmarkt mit Karl-Heinz Heß und seiner Frau Hannelore sowie dem Fontainer Bürgermeister Jean-Paul Trovero. Das Foto entstand 2015, als die 50-jährige Partnerschaft beider Städte gefeiert wurde. Foto: privat

16.07.2019

Region

Karl-Heinz Heß - ein Freund der Franzosen

Der Schmalkalder Alt-Bürgermeister Karl-Heinz Heß ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Er war von 1963 bis 1988 Stadtoberhaupt. In Erinnerung geblieben ist er bis heute Freunden der französischen Par... » mehr

Ralph W. Meyer. Foto: Dorothea Brandt

05.07.2019

Meiningen

Mauerfall war eine Chance - neue Mauern sind eine Gefahr

Oft haben wir sie. Manchmal wollen wir sie. Aber brauchen wir sie? Wie sieht es mit Mauern in deinem Leben aus? Heute beantwortet Ralph W. Meyer aus Meiningen diese Fragen aus seiner ganz persönlichen... » mehr

Acht Sterne für die Heimat Thüringen, einer davon für Sachsen-Meiningen. In der Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung ging es um Thüringer Geschichte und Identität.

06.06.2019

Meiningen

Ein bisschen mehr stolz sein auf Thüringen

"Sie können sich einen davon aussuchen", sagte Historiker Dr. Steffen Raßloff seinem Meininger Publikum. Einer der acht Sterne im Thüringer Wappen steht für das ehemalige Herzogtum Sachsen-Meiningen. » mehr

17.05.2019

Deutschland & Welt

USA: F-16-Kampfjet stürzt in Lagerhalle

» mehr

Drohnen-Lieferungen in China aufgenommen

16.05.2019

Deutschland & Welt

China: Erste innerstädtische Lieferstrecke per Drohne

Pakete per Drohne auszuliefern, beflügelt die Fantasie. Ganz so einfach ist es aber nicht. Zum ersten Mal hat DHL-Express jetzt in einem Ballungszentrum in China eine feste Lieferstrecke zu einem Unte... » mehr

03.05.2019

Deutschland & Welt

Große Parteien verlieren bei britischen Kommunalwahlen

Die beiden größten Parteien Großbritanniens haben nach Auszählung der Kommunalwahl-Ergebnisse von knapp einem Drittel der 248 Bezirke Verluste eingefahren. Vor allem die regierenden Tories von Premier... » mehr

Konzentriert: Leticia Rauskolb vom TTV 48 Schmalkalden zeigte eine sehr gute Saisonleistung. Foto: Christoph Engelhardt

01.05.2019

Lokalsport

Schon bei den Großen stark

Die im Tischtennis aktiven Nachwuchsspieler des Kreises Suhl-Meiningen-Schmalkalden ziehen nach dem Saisonende Bilanz. » mehr

23.04.2019

Deutschland & Welt

Hunderte Migranten im Süden von Mexiko festgenommen

Im Süden von Mexiko hat die Polizei Hunderte Migranten aus Mittelamerika festgenommen. Auf der Landstraße zwischen Mapastepec und Pijijiapan seien 371 Menschen gefasst worden, bestätigte die Einwander... » mehr

Memphis Grizzlies - Dallas Mavericks

08.04.2019

Überregional

Nowitzki vor Abschiedsparty: Ein letztes Mal? «Vielleicht»

Dirk Nowitzki fügt seiner einzigartigen Karriere kurz vor Saisonende die nächste historische Marke hinzu. Die Frage nach der Zukunft lässt er aber weiter unbeantwortet. Seine Ehefrau sagt, worauf er s... » mehr

Der neue Gemeindearbeiter Markus Hanf mit dem Multicar des Dorfes. Hanf ist der Nachfolger von Bruno Heß, der nunmehr in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Sich jedoch als Stellvertreter des Bürgermeisters nach wie vor ganz aktiv in seiner Gemeinde einbringt. Foto: Kerstin Hädicke

09.01.2019

Meiningen

Auf dem Hochstand Seele baumeln lassen

Markus Hanf ist der neue Gemeindearbeiter in Vachdorf. Der 49-Jährige ist von Kindesbeinen an ein "Behlerter" und hat seinem Dorf trotz wechselnder Arbeitsstellen immer die Treue gehalten. » mehr

Frisch aus der Theke: Am Stand von Jean-Marie Cerantola finden Besucher französische Spezialitäten.	Foto: fotoart-af.de

08.01.2019

Region

Deutsch-französische Handelsfreundschaft

Jean-Marie Cerantola kommt nur alle vier bis fünf Jahre dazu, Weihnachten mit seiner Familie zu feiern. Trotzdem liebt er seinen Beruf: Der Franzose ist Markthändler in vierter Generation. » mehr

Parlamentswahl in Bangladesch

31.12.2018

Deutschland & Welt

Hasina gewinnt umstrittene Wahl in Bangladesch

Die Partei der Premierministerin hat die Wahl in Bangladesch haushoch gewonnen. Die Opposition meint, dabei sei es nicht mit rechten Dingen zugegangen. Die Anhänger beider Lager hatten sich vor den Wa... » mehr

30.12.2018

Deutschland & Welt

Tote bei Wahl in Bangladesch

Die Parlamentswahl in Bangladesch wird von tödlichen Auseinandersetzungen überschattet: Vor Wahllokalen im Südosten des Landes kamen mindestens zwei Menschen ums Leben. Im Bezirk Rangamati starb ein M... » mehr

Inmitten von Trümmern

25.12.2018

Deutschland & Welt

Schwierige Rettungsarbeiten nach Tsunami

Drei Tage nach dem Tsunami in Indonesien finden Helfer viele weitere Opfer. Heftiger Regen behindert die Bergungsarbeiten. Wie viele Tote und Verletzte in abgelegenen Dörfern wurden noch gar nicht gef... » mehr

Anfang der 1970er Jahre entstand diese Aufnahme im Intershop der Grenzübergangsstelle Berlin-Friedrichstraße. In den Verkaufsregalen sind beispielsweise Toblerone, 4711-Parfüm, Camel Zigaretten und Mon Chéri zu sehen. Foto: BStU

21.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Der Klassenfeind im Verkaufsregal

Ein bisschen Herzklopfen war immer mit dabei, wenn man einen Intershop betreten hat. Zu Recht? Ja. Denn die Stasi interessierte sich für Ost- und Westkunden genauso sehr wie für die Verkäufer. » mehr

Cambridge Analytica

20.12.2018

Deutschland & Welt

Cambridge-Analytica-Affäre: Washington DC verklagt Facebook

Im Datenskandal um Cambridge Analytica steigt der Druck auf Facebook in den USA. Der Generalstaatsanwalt des Regierungsbezirks Washington DC zieht vor Gericht. Er will Entschädigungen für Nutzer und S... » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Wilderer muss im Gefängnis «Bambi» schauen

Ein Gericht im Bezirk Lawrence im US-Staat Missouri hat einen Wilderer für die unerlaubte Jagd von hunderten Rehen zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Als besondere Strafe müsse der Mann jetzt hinter ... » mehr

Murtasa Ahmadi

06.12.2018

Deutschland & Welt

Kleiner Messi-Fan vor Taliban geflüchtet

Der kleine Fußballfan Murtasa aus Afghanistan wurde durch sein Trikot aus Plastiktüten vor zwei Jahren weltweit bekannt. Sein Idol Lionel Messi schenkte ihm darauf einen signierten Ball. Das kostbare ... » mehr

Die Pioniere hätten im Ernstfall ihr Haus räumen müssen, wenn daraus kurzfristig ein Isolierungslager geworden wäre. Foto: Stadtarchiv Suhl

12.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Pionierhaus als Isolierungslager vorgesehen

Was wäre, wenn es in der DDR noch einmal zu Unruhen gekommen wäre. Seit dem 17. Juni 1953 ging in der Stasi die Angst um, dass es noch einmal zu Volksaufständen kommen könnte. Darauf wollte man vorber... » mehr

21.10.2018

Deutschland & Welt

Mindestens elf tote Zivilisten in Ostafghanistan

Mindestens elf Zivilisten sind bei einer Explosion in Ostafghanistan getötet worden. Ein Minibus war im Bezirk Atschin in der Provinz Nangarhar auf eine am Straßenrand platzierte Bombe aufgefahren, sa... » mehr

Kartoffelernte mit der Hand. Was heute als Seltenheit fotografiert wird, war vor 50 Jahren der Normalfall. Foto: Felix/dpa

09.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Oktober 1968: Allgemeine Mobilmachung zur Kartoffelernte

Ein nasser Herbst bedrohte 1968 die Kartoffelernte im damaligen Kreis Suhl. Vom Jugendlichen bis zum Rentner, alle rückten auf die Felder, um den Genossenschaftsbauern unter die Arme zu greifen. » mehr

26.09.2018

Deutschland & Welt

Riesiges Drogenlabor von Rebellen in Kolumbien aufgeflogen

Mitten im kolumbianischen Urwald haben Drogenfahnder ein großes Labor zur Herstellung von Kokain entdeckt. Der Riesenkomplex mit acht Gebäuden in El Pinde im Bezirk Tumaco im Südwesten des Landes gehö... » mehr

^