Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BEVÖLKERUNG

Corona-Regeln

18.10.2020

Brennpunkte

Zwei Drittel bezeichnen Corona-Management als «eher gut»

Das Krisenmanagement der Bundesregierung wird weiter von einer großen Mehrheit der Bevölkerung unterstützt. Auch die neuen Verschärfungen der Maßnahmen finden Zustimmung. » mehr

Landrätin Peggy Greiser: Kritische Situationen vermeiden.

16.10.2020

Meiningen

Landrätin warnt vor Corona-Ansteckungsgefahr

Die Corona-Infektionszahlen steigen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Landrätin Peggy Greiser mahnt zur besonderen Vorsicht. » mehr

Thomas Kaminski.

17.10.2020

Schmalkalden

"Wir können uns zweiten Lockdown nicht leisten"

Ich sitze im wahrsten Sinne des Wortes in meinen vier Wänden. Getrennt von Kollegen, Freunden und, noch viel schlimmer, von der Familie, um die coronabedingten Quarantäne-Auflagen genauestens zu befol... » mehr

In der Grundschule Sonneberg-Grube hat Harald Saul mit den Schülern gekocht. Bürgermeister Heiko Voigt schaute seinerzeit vorbei. Foto: Zitzmann

13.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

"In Sonneberg ticken die Uhren anders"

Küchenmeister und Buchautor Harald Saul kehrt in seine "alte" Heimatstadt Sonneberg zurück. » mehr

Mehr Radfahrer durch Corona

13.10.2020

Mobiles Leben

Viele Bürger wollen langfristig mehr mit dem Rad fahren

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind viele Bundesbürger von Bus und Bahn aufs Fahrrad umgestiegen. Wie lange wird sich der Trend wohl fortsetzen? Eine Umfrage gibt Aufschluss. » mehr

Fahrrad

13.10.2020

Wirtschaft

Corona wird gehen - bleibt das Fahrrad?

Durch die Pandemie haben viele ihr Verkehrsverhalten geändert - das Fahrrad ist wieder en vogue. Aber wie viel Veränderung bringt die Krise langfristig? » mehr

Die alte Sirene auf dem Dach des Meschenbacher Feuerwehrhauses hat ausgedient und soll durch eine neue auf dem Vereinshaus ersetzt werden. Foto: chz

08.10.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sirenensignale hallen kaum noch über die Dächer

Der Warntag im vergangenen Monat verlief im Landkreis nicht anders als andernorts - nämlich kaum wahrnehmbar. Im Kreisausschuss sehen die Kommunalpolitiker Land und Bund in der Pflicht. » mehr

06.10.2020

Meinungen

Die Partei und ihr Staat

Am 7. Oktober wurde in der DDR der "Tag der Republik" gefeiert. Er sollte heute als Mahntag weiter begangen werden, kommentiert Olaf Amm. Ein verklärter Blick auf die DDR wird von der umbenannten SED ... » mehr

Zur Jahreshauptversammlung der Oberhofer Feuerwehr wurden Peter Hüppe, Nico Egert, Lars Opatz, Christian Gebser, Niklas Peter und Florian Peter (von links) geehrt und befördert. Foto: Michael Bauroth

04.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kleine Wehr vor wachsenden Aufgaben

Ein Prozent der Oberhofer Bevölkerung ist in der Feuerwehr aktiv. Einen Einblick in ihre Aufgaben gab Stadtbrandmeister Daniel Fischer zur Jahreshauptversammlung. Auch neue Herausforderungen warten. » mehr

Künstliche Intelligenz

28.09.2020

Computer

Studie: Vorbehalte der Verbraucher gegen KI nehmen ab

Die Skepsis in der Bevölkerung Künstlicher Intelligenz gegenüber nimmt ab. Noch vor drei Jahren lagen Befürworter und Skeptiker gleichauf. Inzwischen erkennt eine deutliche Mehrheit der Menschen in De... » mehr

In ihrer neuen Ausstellung zeigt Regina Frimel nicht nur lateinamerikanische Melodien und Rhythmen in abstrakter Form und Farbe, sondern rückt auch kunstvoll-nachdrücklich die aktuelle Not in den Blickpunkt. Foto: Annett Spieß

27.09.2020

Bad Salzungen

Leidenschaft und Kraft eingefangen

"Lateinamerikanische Musik in Bildern" lautet der Titel einer Ausstellung von Regina Frimel, die in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen eröffnet wurde. » mehr

Corona-Fallzahlen

24.09.2020

Wissenschaft

2143 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Mit der schwindenden Zahl von Reiserückkehrern zum Ende der Sommerferien schien sich die Corona-Lage in Deutschland zu stabilisieren. Doch nun steigen mehrere Kennwerte merklich an. Droht ein massiver... » mehr

Ferrari in Düsseldorf

21.09.2020

Brennpunkte

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Laut einer Studie von Oxfam sind die wohlhabendsten Menschen für einen Großteil der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Die Organisation fordert ein Umdenken. » mehr

Proben für Corona-Tests werden untersucht

19.09.2020

Ilmenau

Ilm-Kreis: Gesundheitsamt appelliert an Bevölkerung

Die Corona-Zahlen im Ilm-Kreis drohen eine kritische Grenze zu übersteigen. Deswegen appelliert nun das Gesundheitsamt an die Bevölkerung, dass die Schutzmaßnahmen eingehalten werden. » mehr

Weniger als neun Prozent der Befragten beurteilen die Radwege im Landkreis Sonneberg als ausreichend. Radler müssen auf die Straße ausweichen. Foto: dpa

18.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Studie zur Familienfreundlichkeit: Fahrradwege fehlen

Mehrgenerationenwohnen wollen vor allem Familien mit Kindern, Alleinerziehende brauchen eine bessere Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder und allen fehlen Radwege: Das sind die Denkanstöße aus einer B... » mehr

Proteste

18.09.2020

Brennpunkte

Zweiter Lockdown in Israel - Neue Restriktionen in Kraft

Israels Regierung greift in der Pandemie wieder zu strikten Maßnahmen. Präsident Rivlin bittet das Volk eindringlich um Unterstützung. Die Opposition erachtet einen Lockdown jedoch als zu hart. » mehr

17.09.2020

Schmalkalden

Jetzt geht’s los: Viernau erhält Zuschlag für die Dorferneuerung

Erfurt - Als einziger Ort im Landkreis ist der Steinbach-Hallenberger Ortsteil Viernau als neuer Förderschwerpunkt im Dorferneuerungsprogramm bestätigt. » mehr

Coronavirus - Indien

16.09.2020

Brennpunkte

Indien hat mehr als fünf Millionen Corona-Fälle

Indien gehört aktuell zu den Ländern mit den meisten Corona-Neuinfektionen. Nun wird auch der Sauerstoff in den Krankenhäusern knapp. » mehr

Herbstliche Stimmung zum Saisonausklang: Mit Abstand wurde am Samstagnachmittag im Freibad Oberschönau auf die Saison zurückgeblickt. Die Wassertemperatur lag übrigens bei 15 Grad. Fotos (2): Erik Hande

15.09.2020

Schmalkalden

Eine Saison mit Hindernissen ist beendet

Zum Saisonabschluss im Oberschönauer Waldbad blickten am Samstag die Bademeister Jörg Pilson und Peter Jung, Besucher und Vereinsmitglieder auf einen ungewöhnlichen Sommer zurück. » mehr

Willem-Alexander & Máxima

15.09.2020

Boulevard

Die Party fällt aus: Prinsjesdag in den Niederlanden

Der Prinsjesdag ist immer ein großes und ausgelassenes Volksfest. Dieses Jahr ging es aber wegen der Pandemie weitaus nüchterner zu. » mehr

15.09.2020

Hildburghausen

Veste Heldburg wird Denkort

Heldburg - Die Aufarbeitung der Zeit, in der die Veste Heldburg Kinder- und Sonderschulheim gewesen ist, geht im neuen Projekt "DENKOrte" auf, das vom Thüringer Archiv für Zeitgeschichte "Matthias Dom... » mehr

Marco Wanderwitz

15.09.2020

Brennpunkte

Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Große Fortschritte - aber anhaltende Unterschiede: Das ist eine Kernbotschaft des Jahresberichts zum Stand der Einheit. Der Ostbeauftragte sagt, den Bürgern müsse mehr zugehört werden. Eine Sache mach... » mehr

Blutvergiftung

13.09.2020

Wissenschaft

Jede dritte Blutvergiftung hierzulande endet tödlich

Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 95.000 Menschen an einer Blutvergiftung. Bei aktuell knapp über 300.000 Fällen endet damit etwa jede dritte Sepsis tödlich, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschlan... » mehr

11.09.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei fasst amtsbekannten Handy-Dieb

Die Polizei hat den Mann geschnappt, der am Dienstagabend in einer Zella-Mehliser Turnhalle Handys im Wert von 4000 Euro gestohlen hat. » mehr

11.09.2020

Ilmenau

Licht und Schatten beim Warntag

Aus Sicht der Leitstelle des Ilm-Kreises war der bundesweite Warntag am Donnerstag eine gute Möglichkeit, diverse Alarmierungen und Abläufe im Hintergrund zu testen. » mehr

Sirene

10.09.2020

Brennpunkte

Der Warntag wird zum Fehlschlag

Lautstarkes Sirenengeheul und aufploppende Warnmeldungen waren für den ersten bundesweiten Probealarm angekündigt. Doch dann tat sich nicht viel. Das Bundesinnenministerium will die Vorgänge aufarbeit... » mehr

Historiker Gunter Smits gibt noch zwei Tage lang Infos rund um die Arbeit des Bundestags und weiß auch das ein oder andere neckische Detail zu berichten: Wie etwa, dass bis 2017 ein CDU-Bundestagsmitglied Cajus Julius Caesar hieß.

10.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Zur Stipp-Visite in das Bundestags-Mobil

Sonneberg - Die Distanz zwischen den Regierenden in Berlin und der Bevölkerung in der Peripherie der Hauptstadt will das Bundestags-Mobil verringern. » mehr

Halle (Sale)

10.09.2020

Brennpunkte

Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»

Wie stehen die Deutschen heute zueinander, wie unterschiedlich ist das Leben in den Regionen, wo gibt es Trennendes? Wenige Wochen vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt eine neue Studie Ein... » mehr

Donald Trump

09.09.2020

Brennpunkte

Trump in Interview: Habe Corona-Gefahr heruntergespielt

Donald Trump fiel im Frühjahr oft mit optimistischen Äußerungen zur Gefahr durch das Coronavirus auf. Aus Interview-Mitschnitten geht nun hervor, dass er durchaus ein Bild von den gravierenden Risiken... » mehr

Kreisbrandinspektor Sebastian Arnold zeigt einen der modernen Funkmeldeempfänger, mit denen heutigentags die Einsatzkräfte meist alarmiert werden.

09.09.2020

Ilmenau

Dreimal zwölf Sekunden heißt Feueralarm

Am Donnerstag werden zum deutschlandweiten Warntag auch im Ilm-Kreis die Sirenen heulen. Tests finden ebenfalls im Hintergrund und von der Bevölkerung unbemerkt statt. » mehr

Kinderlosigkeit

09.09.2020

Familie

Für ungewollt Kinderlose gibt es Beratungsangebote

In Deutschland ist laut Bundesfamilienministerium fast jedes zehnte Paar zwischen 25 und 59 Jahren ungewollt kinderlos. Eine Studie zeigt, dass die Zahl derjenigen steigt, die sich deswegen diskrimini... » mehr

Youtube

09.09.2020

Computer

Youtube erreicht 47 Millionen Erwachsene in Deutschland

Youtube erreicht in Deutschland monatlich 47 Millionen Erwachsene. Das geht aus Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK hervor, die von Google veröffentlicht wurden. » mehr

Vor der Gemeinderatssitzung in Sünna übergaben Frank Ißbrücker, Frank Oetzel und Hans-Gerd Oetzel (von links) die Papiere zum Bürgerantrag an den Unterbreizbacher Bürgermeister Roland Ernst (rechts). Der Vorsitzende des Gemeinderats, Ralph Klinzing, beobachtet die Szene. Foto: Thomas Klemm

09.09.2020

Bad Salzungen

Bürgerantrag und Spatenstich

Das Thema Baumaßnahmen zieht sich wie ein roter Faden durch die jüngste Unterbreizbacher Gemeinderatssitzung. » mehr

Notfallrettungsdienst

07.09.2020

Thüringen

Landesweiter Warntag: Deutschland übt den Notfall

Am Donnerstag heulen in Deutschland und auch in Thüringen die Sirenen. Grund zur Sorge besteht aber nicht, es ist nur ein Probealarm am ersten landesweiten Warntag. Ziemlich viel Aufwand - wofür eigen... » mehr

Sirene

07.09.2020

Brennpunkte

Deutschland übt den Notfall - Landesweiter Warntag

Am Donnerstag, ab 11 Uhr, heulen in Deutschland die Sirenen. Grund zur Sorge besteht aber nicht, es ist nur ein Probealarm am ersten landesweiten Warntag. Ziemlich viel Aufwand - wofür eigentlich? » mehr

Die Praxis im Steinweg 18 in Kaltennordheim muss zum 1. Oktober geschlossen werden, weil es keinen Nachfolger gibt. Fotomontage: Heiko Matz

03.09.2020

Bad Salzungen

Hausarztpraxen: Es wird immer schwerer, Nachfolger zu finden

Ärztemangel in der Region: In Kaltennordheim wird eine Hausarztpraxis geschlossen, weil sich kein Nachfolger findet. Es wird kein Einzelfall bleiben. » mehr

Die Erbauer am neuen Grillplatz (von rechts): Frank Rothämel, Falk Nothnagel, Hans-Jörg Sieler, Falk Nattermann mit Harzer Fuchs Willi, Uwe Holland Cunz und Rothämels Enkel Jonas als einer der ersten Gäste. Fotos (3): Sascha Willms

01.09.2020

Schmalkalden

Ein Grillplatz für alle in Altersbach

Eine Grill-Station für die Öffentlichkeit, diese Idee gab es im Haseltal schon einmal. Eine Handvoll Privatleute hat sie im idyllischen Berntal in Altersbach jetzt ohne viel Aufhebens umgesetzt. » mehr

Christian Drosten

01.09.2020

Wissenschaft

Drosten für kürzere Quarantäne und Kontakt-Tagebücher

Die Infektionshäufigkeit wird mit den erfassten Corona-Zahlen unterschätzt. Masken zu tragen macht wirklich Sinn. Und fünf Tage Quarantäne könnten ausreichen. Mit neuen Erklärungen und Vorschlägen ist... » mehr

Die Führungen begannen vor der Tür, wo Robert Eberhardt das Rußwurmsche Haus vorstellte und die Gäste begrüßte.

25.08.2020

Schmalkalden

Positive Resonanz aus der Bevölkerung

Die „Gesellschaft Kulturerbe Thüringen“ feierte zehnten Geburtstag – ohne Festveranstaltung, trotzdem mit großer Freude. » mehr

Unappetitlicher Anblick: Einige Müllsünder halten sich nicht an das Schild, welches am Ilmenauer Zirkusplatz darauf hinweist, dass Müllablagerungen neben den Containern verboten sind. Fotos (2): Andreas Heckel

25.08.2020

Ilmenau

Ärgernisse neben dem Müllcontainer

Der oft komplett vermüllte Containerstellplatz am Ilmenauer Zirkusplatz verärgert nicht nur Anwohner, sondern auch die Stadtverwaltung. Der herumliegende Unrat muss kostenpflichtig entsorgt werden. » mehr

24.08.2020

Bad Salzungen

Nicht jeder, der kommt, bleibt langfristig hier

Menschen aus 106 verschiedenen Ländern lebten zuletzt im Wartburgkreis. Wie diese hier besser am gesellschaftlichen Leben teilhaben sollen, steht im neuen Integrationskonzept des Wartburgkreises. » mehr

Corona-Zahlen in Deutschland

19.08.2020

Gesundheit

Das Virus auf der Deutschlandkarte

Volle Einkaufszentren, die U-Bahn zu Stoßzeiten, abendliches Gedränge im Szeneviertel - in der Stadt gäbe es reichlich Gelegenheit für Infektionen mit dem Coronavirus. Auf dem Land hingegen ist Platz.... » mehr

18.08.2020

Deutschland & Welt

Sachsen will Bußgeld bei Verstoß gegen die Maskenpflicht einführen

Sachsen erwägt weitere Lockerungen in der Corona-Krise. An einer Stelle verschärft der Freistaat aber auch seine Maßnahmen. Wer in Läden oder im Bus künftig keine Maske trägt, muss bald mit Konsequenz... » mehr

Ein Geschenk zum Abschied: Der scheidende Leiter der Polizeiinspektion Hildburghausen, René Schunk (rechts), erhält von seinen Kollegen (links Wolfgang Nicolai, Leiter der Polizeiinspektion Suhl, daneben Uwe Gerth, der die Polizeiinspektion Hildburghausen kommissarisch leitet) Laufschuhe. Foto: Jan Markert

18.08.2020

Region

Reichlich Vertrauen, gelöste Fälle, Laufkilometer und Bockwürste

Zu seinem Abschied von der Polizeiinspektion Hildburghausen zeigt sich deren Leiter, René Schunk, zeitweise sehr emotional und überaus dankbar. Der 43-Jährige erheitert aber auch - unter anderem mit d... » mehr

Wolfgang Reder schaut im Wald bei den Neuanpflanzungen öfter nach dem Rechten und wünscht sich, dass die Bäumchen sich in die Höhe recken und stark werden - für künftige Generationen. Foto: Birgitt Schunk

17.08.2020

Thüringen

"Wegen drei Käferbäumen kommt keiner"

Der Wald leidet. Trockenheit und Schädlinge haben dafür gesorgt. "Es gibt noch mehr Gründe, aber die hört keiner gerne", sagt Forstmann Wolfgang Reder. » mehr

Ein Wellpappemodell sorgt für Aufregung: Das Knüllfeld-Konzept des Büros Rittweger+Team und der LEG Thüringen mausert sich zu einer Bewährungsprobe für den ersten Stadtrat im fusionierten Haseltal.	Foto: Sascha Willms

14.08.2020

Region

"Wir sind keine Verhinderer"

Die Gegner der Studie zur touristischen Entwicklung des Knüllfelds bei Steinbach-Hallenberg, darunter drei Ortsteilbürgermeister, sehen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. Sie plädieren nun für e... » mehr

Kupferzell

14.08.2020

Deutschland & Welt

Am Corona-Hotspot Kupferzell war etwa jeder Zehnte infiziert

Selbst im baden-württembergischen Corona-Hotspot Kupferzell war offenbar nur ein recht kleiner Teil der Menschen mit dem Virus infiziert. Das zeigt eine Studie des Robert Koch-Instituts (RKI). Bei vie... » mehr

Bauhofmitarbeiter bei Reparaturen nach dem Leck im Zulauf zum Trusetaler Wasserfall. Fotos (2): fotoart-af.de

12.08.2020

Region

Wertschätzung für heimliche Wertschöpfer

Gras mähen, Straßen flicken, Schnee schieben: Der Brotterode-Trusetaler Bauhof hat immer viel zu tun. Die Arbeit wird von Bürgern und vom Bürgermeister honoriert. Gerade Havarieeinsätze. » mehr

Petra Enders, Peter Grimm und Steffen Janik gaben am Donnerstag das Schaufenster zum Komet-Folgeprojekt frei. Foto: Klämt

07.08.2020

Region

Landgemeinde startet Folgeprojekt gegen "Schweizer Käse"

Ausbildung, Arbeit und Wohnen wird nun in der Landgemeinde gemeinsam vermarktet. Am Donnerstag wurde der Blick in die Zukunft des ländlichen Raums gerichtet. » mehr

Gotabhaya Rajapaksa

07.08.2020

Deutschland & Welt

Deutliche Mehrheit für Sri Lankas Regierungspartei

Der Präsident hatte seine Bürger aufgefordert, ihm eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament zu verschaffen. Die Bürger haben fast auf ihn gehört. Die Macht des starken Mannes an der Spitze wächst. » mehr

Carolin Schmidt aus Meiningen engagiert sich seit zwei Jahren bei der Welthungerhilfe für notleidende Menschen im Südsudan. Foto: privat

06.08.2020

Meiningen

Jetzt auch noch Corona und Heuschrecken

Die gebürtige Meiningerin Carolin Schmidt arbeitet seit zwei Jahren als Entwicklungshelferin der Welthungerhilfe im Südsudan. Die 35-Jährige berichtet von ihren Erfahrungen. » mehr

Philipp Schwabe überreicht Bodo Ramelow während dessen Besuches in der Villa K in der vorigen Woche die Beschreibung der beiden geplanten Projekte. Mit im Bild: Villa K-Chef Michael Mönch (rechts). Foto: Annett Recknagel

05.08.2020

Region

Subtile Auseinandersetzung mit jüdischer Geschichte

Der Kulturverein Villa K will das jüdische Leben in Schmalkalden in Vergangenheit und Gegenwart mit zwei Projekten thematisieren. Dazu sollen Fassaden-Wandbilder in der Innenstadt entstehen. » mehr

^