Lade Login-Box.

BETRIEBSRÄTE

03.02.2020

Schlaglichter

Gewerkschaften fordern mehr Rechte für Betriebsräte

Zum 100. Jahrestag des Betriebsrätegesetzes fordern die Gewerkschaften eine Ausweitung der Mitbestimmung in Deutschland. Die Rechte der Belegschaftsvertreter bei der Digitalisierung müssten gestärkt w... » mehr

Kalender

03.02.2020

Karriere

Wann Arbeitgeber Betriebsferien anordnen dürfen

Urlaub, wann und wie man will - das ist nicht immer möglich. Manchmal müssen Beschäftigte sich nach ihrem Arbeitgeber richten. Darf der Urlaub verordnen? » mehr

Johannes Schipp

10.02.2020

Karriere

Wann die Abfindung eine gute Option ist

Wollen Firmen Mitarbeiter hinauskomplimentieren, kommen oft Abfindungen ins Spiel. Ob das der beste Weg für Beschäftigte ist, hängt von den individuellen Umständen ab. Diese Regeln sollten Sie kennen. » mehr

Arbeitnehmer-Mitbestimmung

03.02.2020

Deutschland & Welt

100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?

Vor 100 Jahren wurden in Deutschland erstmals Betriebsräte rechtlich verankert, begleitet von heftigen Auseinandersetzungen. Heute sind sie weitgehend unumstritten. Doch immer weniger Beschäftigte wer... » mehr

VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

24.01.2020

Deutschland & Welt

VW-Betriebsrat fordert EU-Quote für E-Ladestationen

Der Wandel hin zu digital vernetzten Elektroautos stellt die deutsche Autoindustrie vor große Hürden. Damit die E-Autos aber auch gekauft werden, müssen schnell mehr Ladestellen her, sagt VW-Betriebsr... » mehr

Polizeiuniform

14.01.2020

Karriere

Anlegen der Arbeitskleidung kann zur Arbeitszeit zählen

Was ist Freizeit, was ist Arbeitszeit? Darüber streiten Arbeitgeber und Arbeitnehmer immer wieder. Dienstkleidung anzulegen, kann zur Arbeitszeit zählen - unter bestimmten Voraussetzungen. » mehr

10.01.2020

Thüringen

Ärger bei Fernwasser hat ein Nachspiel

Erfurt - Der Ärger bei der Thüringer Fernwasserversorgung hat wohl ein parlamentarisches Nachspiel. » mehr

Audi

26.11.2019

Deutschland & Welt

Audi streicht Tausende Stellen in Deutschland

Audi steht unter Druck. Nun einigt sich das Unternehmen mit seinem Betriebsrat auf ein weitreichendes Paket, Abbau Tausender Stellen inklusive. Davon verspricht sich der Autohersteller Einsparungen in... » mehr

Volkswagen

21.11.2019

Deutschland & Welt

VW-Software-Einheit startet im Januar

Immer mehr selbst machen statt zukaufen - das gilt bei Volkswagen nicht nur für Bauteile, sondern auch für Software im Auto. Begehrte Fachkräfte will der Konzern nun in seine neue IT-Organisation lock... » mehr

Proteste bei Osram

18.11.2019

Deutschland & Welt

Osram-Betriebsrat kann AMS-Übernahmeangebot nicht verhindern

Osram schreibt tiefrote Zahlen, das Unternehmen meldete zuletzt annähernd eine halbe Milliarde Euro Verlust. Als Retter bietet sich der Sensorhersteller AMS an, den der Betriebsrat für unseriös hält. ... » mehr

VW

12.11.2019

Deutschland & Welt

Untreue-Anklage gegen VW-Manager

Post vom Staatsanwalt für Manager von Volkswagen - wieder einmal. Im jüngsten Fall geht es aber nicht um «Dieselgate» oder die Firma als Ganzes. Einzelne hohe Führungskräfte sollen allzu üppige Gehält... » mehr

Das EIO-Emblem auf dem Steppke-Staubsauger. Foto: Stefan Kühn

08.11.2019

Region

EIO-Schließung: Linke fordert Hilfe ein

Wieder soll in Sonneberg ein Traditionsunternehmen geschlossen werden. In der Bürgerfragestunde der Stadtratssitzung werden Unterstützung seitens der Stadt und des Landkreises eingefordert. » mehr

Ein Foto aus dem Jubiläumsjahr 1998: Endkontrolleurin Hannelore Fuchs begutachtet einen Staubsauger der Modellreihe "Pianissimo".

30.10.2019

Region

Schock in Sonneberg: Traditionsbetrieb EIO vor dem Aus

Die Elektroinstallation Oberlind (EIO) soll Mitte nächsten Jahres geschlossen werden. Die rund 100 Beschäftigten drohen dann auf der Straße zu stehen. » mehr

Sexuelle Belästigung im Job

25.10.2019

dpa

Anlaufstellen bei sexueller Belästigung im Job

Wer am Arbeitsplatz sexuell belästigt wird, sollte seinen Arbeitgeber informieren. Nicht immer ist das möglich. Weitere Anlaufstellen für Betroffene im Überblick. » mehr

Uniper-Logo

08.10.2019

Deutschland & Welt

Finnen sichern sich Mehrheit an Uniper

Zwei Jahre lang hat der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper um seine Unabhängigkeit gekämpft - jetzt scheint er verloren zu haben. Denn der finnische Versorger Fortum hat sich mit zwei Fonds geeinigt. » mehr

05.10.2019

TH

K+S will Salzabwässer in Grube Springen lagern

Ab 2021/21 soll die Grube geflutet werden. Das Vorhaben soll bis zu 700 Millionen Euro kosten. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert finanzielle Unterstützung vom Bund - und äußert sich zu... » mehr

Die Freien Demokraten auf Wahlkampftour im "Erlebnis Bergwerk" Merkers (von links): Betriebsrat Stefan Böck, Christian Wollny, Sebastian Bethge, Matthias Fallenstein, Kord-Henning Uber, Robert-Martin Montag, Matthias Kempe und Konstantin Kuhle. Foto: Ute Weilbach

11.09.2019

Region

FDP unter Tage und wieder aufgetaucht

Die Freien Demokraten wollen wieder in den Thüringer Landtag einziehen. Während ihrer Wahlkampftour durch den Freistaat machten sie auch Station im "Erlebnis Bergwerk" in Merkers. » mehr

Opel-Werk Rüsselsheim

30.08.2019

Deutschland & Welt

Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Um den Wechsel von Teilen des Opel-Entwicklungszentrums zum Ingenieurdienstleister Segula gab es viel Ärger. Jetzt ist das Geschäft abgeschlossen. Die Kritik am Opel-Eigner PSA bleibt. » mehr

03.08.2019

Thüringen

Thüringer Verfassungsschutz warnt vor alternativen «Gewerkschaften»

Erfurt - Der Thüringer Verfassungsschutzpräsident hat vor rechten Umtrieben unter anderem in Betriebsräten gewarnt. » mehr

Der Feinkosthersteller in Floh wird im Oktober geschlossen.

25.07.2019

Region

Fisch-Hopf stellt Ende August die Produktion ein

Ein Delikatessenhersteller wird aussortiert: Der Müller-Konzern schließt seinen Standort in Floh-Seligenthal. Die Belegschaft von Fisch-Hopf ist betrübt, reagiert aber nicht sauertöpfisch und arbeitet... » mehr

Gewerkschafter

16.06.2019

Deutschland & Welt

VW-Arbeiter lassen US-Gewerkschaft abblitzen

Die US-Autogewerkschaft UAW muss in Volkswagens einzigem US-Werk weiterhin draußen bleiben. Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren sagten die Mitarbeiter Nein. Doch die Wahl fiel erneut knapp aus. » mehr

Bernd Osterloh

11.06.2019

Deutschland & Welt

Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Von den Untreue-Ermittlungen gegen frühere VW-Topmanager schien Betriebsratsboss Osterloh lange nicht betroffen. Bei der Prüfung von möglicherweise zu hoher Bezahlung von Betriebsräten steht nun doch ... » mehr

07.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Dienstleister wählt erstmals Betriebsrat

Zella-Mehlis - Für die Messerschmitt Systems GmbH in Zella-Mehlis ist ein Betriebsrat gegründet worden. "Bis Ende Mai bestand kein Betriebsrat. » mehr

Jörg Hofmann

05.06.2019

Deutschland & Welt

IG Metall sieht Industrie schlecht auf Wandel vorbereitet

Auch die IG Metall kann Digitalisierung und Energiewende nicht verhindern. Die Gewerkschaft will aber negative Folgen für die Arbeitnehmer lindern und nimmt die Unternehmen in die Pflicht. » mehr

Würth-Gruppe

01.06.2019

Deutschland & Welt

Betriebsratswahl bei Würth: IG Metall sieht Kehrtwende

In Familienunternehmen sind Betriebsräte nicht immer gern gesehen. Bei der Firma Würth gab es jahrelang keine Mitarbeitervertretung mit gesetzlichen Rechten und Pflichten. Das soll sich nun ändern. Di... » mehr

Feinkost Homann

28.05.2019

TH

Homann will Hopf-Feinkost in Floh-Seligenthal schließen

Mit Entsetzen hat die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) auf die Ankündigung des Lebensmittelkonzerns Homann reagiert, sein Werk in Floh-Seligenthal schließen zu wollen. Rund 65 Mitarbeit... » mehr

Carsten Meyer-Heder

26.05.2019

Topthemen

Quereinsteiger mit Selbstironie: Carsten Meyer-Heder

Carsten-Meyer-Wer? - So plakatierte die Bremer CDU noch zu Anfang des Wahlkampfs. Nun hat der Unternehmer ohne Politerfahrung der Partei ihren größten Erfolg verschafft. Sein Rezept: Kein Politiker se... » mehr

Und auch sie wurden für 70 Jahre Mitgliedschaft in der Gewerkschaft geehrt: Ernst Seibt (Meiningen), Heinz Rohde (Benshausen), Helga Pfeffer (Suhl), Klaus Kümpel (Steinach), Rosemarie Kühnert (Neuhaus-Piesau), Günter Wustmann (Möhrenbach, von links). Die Ehrung nahmen Uwe Laubach (ganz links) und Thomas Steinhäuser (beide IG Metall, rechts) vor.

23.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kein Grund für Bescheidenheit der Beschäftigten

271 langjährige Mitglieder wurden in Suhl von der IG Metall Suhl-Sonneberg geehrt, darunter 35 Frauen und Männer, die seit 70 Jahren der Gewerkschaft die Treue halten. » mehr

Uwe Laubach (IG Metall) dankt Ernst Seibt (Meiningen), Heinz Rohde (Benshausen), Helga Pfeffer (Suhl), Klaus Kümpel (Steinach), Rosemarie Kühnert (Neuhaus-Piesau) und Günter Wustmann (Möhrenbach) für zeichnet für 70-jährige Gewerkschaftsmitgliedschaft aus. Thomas Steinhäuser (IG Metall) hielt die Festrede (von links). Foto: IG Metall

19.05.2019

Region

Eine stolze Summe: 14 370 Jahre in der Metallgewerkschaft

271 treue IG Metall-Mitglieder aus Südthüringen wurden am Wochenende geehrt. Auch aus dem Kreis Sonneberg kamen Jubilare. » mehr

Thyssenkrupp

14.05.2019

Deutschland & Welt

Thyssenkrupp Stahl: Betriebsrat nimmt Kündigungen nicht hin

Thyssenkrupp hat die Stahlfusion mit dem Konkurrenten Tata abgesagt. Weitreichende Jobgarantien treten damit nicht in Kraft. IG Metall und Betriebsräte wollen das nicht hinnehmen. Einen ersten Erfolg ... » mehr

Nur frisch rasiert zur Arbeit?

15.04.2019

Karriere

Darf ein Chef verbieten, dass Angestellte Bart tragen?

Vor Gericht scheitern Arbeitgeber oft, wenn es um das Äußere ihrer Angestellten geht, denn diese Anweisungen unterliegen dem Persönlichkeitsrecht. Unter gewissen Umständen können Vorgesetzte trotzdem ... » mehr

Bundeswehr-Werbung

04.04.2019

Deutschland & Welt

Kritik an Bundeswehr-Anzeige zu Stellenabbau bei Ford

Lustig oder geschmacklos? Die Bundeswehr wirbt mit einer Anzeige um Ford-Mitarbeiter, deren Jobs auf der Kippe stehen. Der Betriebsrat des Autobauers ist empört, das Unternehmen wollte die Kampagne so... » mehr

Daimler

30.03.2019

Deutschland & Welt

Sparprogramm bei Daimler: Verwaltung im Fokus

Die Einführung von Elektroautos kostet die Autobauer Milliarden. Daimler, BMW und Volkswagen steuern mit Sparprogrammen dagegen. Ausgerechnet die sparsamen Schwaben gehen das Thema bislang langsam an. » mehr

Hauptversammlung Schaeffler

21.03.2019

Deutschland & Welt

Vier Standorte des Autozulieferers Schaeffler auf der Kippe

Der Autozulieferer spürt die Flaute in der Branche und den Trend zum Elektroauto und will Stellen abbauen. Die Pläne gehen Betriebsrat und IG Metall aber zu weit. » mehr

Opel Entwicklungszentrum

20.03.2019

Deutschland & Welt

Opel öffnet erneut die Abfindungskasse für Ingenieure

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern hat Opel immer noch zu viele Ingenieure an Bord. Die Arbeitnehmer sperrten sich gegen einen Teilverkauf, sodass nun erneut hohe Abfindungen ausge... » mehr

Bernd Osterloh

20.03.2019

Deutschland & Welt

Osterloh verlangt Beschäftigungssicherung bis Ende 2028

Volkswagen muss sich für die Zukunft neu aufstellen. Das Geld dafür darf aus Sicht der Arbeitnehmer nicht nur aus Sparrunden in der Belegschaft stammen. Deshalb stellt Betriebsratsboss Bernd Osterloh ... » mehr

Volkswagen AG

13.03.2019

Tagesthema

VW verschärft Sparkurs: Bis zu 7000 Stellen sollen wegfallen

Europas größter Autobauer arbeitet bereits ein Sparprogramm ab. Nun kündigt der Konzern weitere Schritte an, um «auch in der Zeit nach 2020» zu bestehen - und das Milliarden-Investitionsprogramm stemm... » mehr

Marco Zink, BR-Vorsitzende Elke Thieroff und Marcus Köhler vom Kinderhospiz bei der Scheckübergabe - leider bei Regen. Foto: wai

08.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Helfen über das Klinikum und die Stadt hinaus

11.000 Euro spendet der Betriebsrat des SRH Zentralklinikums Suhl stellvertretend für alle Mitarbeiter in diesem Jahr an das Kinderhospiz Tambach-Dietharz. » mehr

Betriebsratsmitglieder von geobra Brandstätter vor Gericht

07.03.2019

Deutschland & Welt

Playmobil-Hersteller: Hitezpausen-Streit wieder vor Gericht

Der Streit um den Aufruf zu Hitzepausen beim Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter landet wieder vor Gericht. » mehr

Wintershall

21.02.2019

Deutschland & Welt

Wintershall DEA streicht 800 Arbeitsplätze in Deutschland

Die Fusion der beiden großen deutschen Öl- und Gasförderunternehmen kostet viele Arbeitsplätze in Deutschland. Der Betriebsrat sagt: Das liegt auch am Verzicht auf die umstrittene Fracking-Technik. » mehr

Jürgen Markowski

21.01.2019

Karriere

Darf der Chef sexy Kleidung am Arbeitsplatz verbieten?

Vorgesetzte können unter Umständen das Tragen anzüglicher Mode im Büro untersagen. Doch welche Aspekte sind hierbei entscheidend? Und welche Rolle spielt der Betriebsrat? » mehr

Thomas Schmalz ist in der Endfertigung in der Versbach Metallbau GmbH tätig und verpasst Haustüren den letzten Schliff. Als Betriebsrat lobt er die Kommunikationskultur, die der neue Geschäftsführer pflegt. Fotos: ari

Aktualisiert am 19.01.2019

Thüringen

Miteinander

Um Fachkräfte zu gewinnen und zu halten, geht Harald Bremer einen eher ungewöhnlichen Weg: Der Geschäftsführer der Versbach Metallbau GmbH hat mit der IG Metall einen Tarifvertrag für seinen Betrieb a... » mehr

Ford-Produktion

18.01.2019

Deutschland & Welt

Ford-Betriebsrat übt harsche Kritik am Management

Fast 90 Jahre ist es her, dass ein Oberbürgermeister namens Konrad Adenauer einen wichtigen Arbeitgeber für Köln verkündete: Ford baute ein großes Autowerk am Rhein. Das steht bis heute, doch die Gege... » mehr

15.01.2019

Region

"Aufklärung ist gründlich und zügig geboten"

Der Krankenhauskonzern "Regiomed" reagierte auf die anhaltende Kritik aus der Lokalpolitik zu den Hintergründen eines Millionenverlusts. Angekündigt wird, ein internes "Strategie- und Kontrollgremium"... » mehr

VW-Produktion in Zwickau

16.12.2018

Deutschland & Welt

VW will neues Werk in Osteuropa

VW setzt auf die neuen Stromer. Das könnte für die Motorenwerke, wo Verbrennungsmotoren und Getriebe gefertigt werden, Ungemach bedeuten. Gleichzeitig plant der Autoriese ein neues Werk in Osteuropa. ... » mehr

5G-Mobilfunkstation

17.12.2018

Deutschland & Welt

Betriebsräte warnen Politik vor nationaler 5G-Roamingpflicht

Arbeitnehmervertreter der großen deutschen Mobilfunkkonzerne haben die Politik vor den Folgen einer nationalen Roamingpflicht für die Mitarbeiter gewarnt. » mehr

Jobabbau bei Ford

10.12.2018

Deutschland & Welt

Ford plant größeren Stellenabbau im Werk Saarlouis

Mit einem massiven Sparprogramm will Ford wieder auf Kurs kommen. Das hat Folgen auch für ein großes deutsches Werk. » mehr

Demonstration von Bayer-Beschäftigten

05.12.2018

Deutschland & Welt

Bayer-Personal soll bei Jobabbau bis März Klarheit haben

Der Pharmakonzern Bayer will massiv Personal abbauen. In Deutschland soll das sozialverträglich geschehen. Wer 57 ist und schon lange dabei, kann mit attraktiven Vorruhestandsregelungen rechnen, sagt ... » mehr

Bayer-Chef Werner Baumann

02.12.2018

Deutschland & Welt

Bayer-Chef: Mehrzahl der Stellen wird im Ausland abgebaut

Bayer will weltweit 12.000 Arbeitsplätze abbauen, viele davon auch in Deutschland. In der Belegschaft regt sich Widerstand. Der Betriebsrat in Wuppertal kritisiert vor allem den Abbau in der Forschung... » mehr

Defekter ICE

22.11.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Nur jeder fünfte ICE ist voll funktionsfähig

Bei der Deutschen Bahn haben sich zuletzt die Probleme gehäuft. Der Aufsichtsrat sieht sich das nun genauer an. Das Unternehmen relativiert Zahlen über Mängel bei eingesetzten Zügen. » mehr

Betriebsrat

18.11.2018

Thüringen

Nur wenige Rechte in Betriebsräten

Erfurt - Bei den Betriebsratswahlen im zurückliegenden Frühjahr haben sich nach Angaben der IG Metall nur wenige Vertreter mit rechten Ansichten durchgesetzt. » mehr

Bürohunde brauchen Übung

17.11.2018

Thüringen

Experten: Tiere bei der Arbeit sind gut fürs Betriebsklima

Erfurt/Berlin - Bodo Ramelows Bürohund «Attila» hat es in Thüringen zu einiger Berühmtheit gebracht. Ansonsten aber scheint es noch nicht allzu weit verbreitet zu sein, Tiere mit zur Arbeit zu nehmen. » mehr

^